1903 / 89 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[4921] [4943] Str A en ver. Königsberger Walzmühle, Die Aktionäre der Str bahn Hanno (‘Baut Aufsichteratsbeschluß vom 4, Febru tonâre der Straßenbahn Hannover werden zur diesjäh ulius Pas aus dem A E ass Aktieng eT ate S e E E UREn Generalversamm ung Gesclbaft ausgetreten. Gladbachs der heutigen Ausloosun erer 4{pro g- den -- Vormittags 10 Uhr, i tens eorgs ind: Actien- chaft, vor rigen Partialobligationen Ad folgende tüde | Hannover, Theaterplay, ergebenst A e i ee ratb our rm in 2 dna E Nu 7 11 160 2 202 2A 230. v Sar E 1) Vorlage des Jahresberichts n E Den n G d Ver ummern: g r er anz und Gewinn- L Die Salina à 105°/ erfolgt am L. Juli Beschlußfassung über die Verwendung der cat a Gemei tg E O p. Allgemeine Lokal- und Str grn Siu teferung der Stücke nebst Coupons und Generalversammlung vom 15. Mai 1902 Ge sellschaft Berlin an unserer Kasse, und hört mit diesem B Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinns. ) Tage die Verzinsung auf. 3) Beschlußfaffung über Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. Einladung zur ordentlichen 0 Königsberg E D Den 14. April 1903. 5 Festiezung jung e Vg ren des § 12 des Statuts. pn E A E an S ged reftion. ung der orm. , | ie a i : L itglieder des Aufsichtsrats und eventuell Wahlen zum Auf- der Berli ner Handels-Gesellschaft zu Berl h c. [7 . tejen en w' | Cons olidirte Ch emisch e Fabrik, dicie g s e e e Ee Aktien spätestens am dritten Werktage vor der Generaz- | straße Tagesord ain | [tenburg S. A. bei der Dresdner Bank in Dresden, ¿der » Geshätaberiht des 2 des Vor E IROS dex beutigen E na bei der Dresdner Bank in Berlin, oder Gewinn- und Geilustredn ammlung erfolgte die Ziehun mmern: 17 55 12% 133 152 164 195 201 263 495 525 930 bei der Filiale der Dresdner Bank in Hannover, oder dtocats, E 652 720 731 794 unserer Teilschuldverschrei- A bei dem Vorstande der Gesellschaft 2) aET von Uu! sicbtoratomit i interlegen, s n der WERE Mir ki kündigen diese Teilshuldvershreibungen fomit iBSa ecekea Tik er eine Bescheinigung, auf Grund welcher fie zur Teilnahme an der General- Ga ela wilde a ihre A zur Rückzahlung am 30. r n 1903 unter dem Hannover, den 11. April 1903. selben lautende S interlegung Bemerken auf, daß vom L. Oktober 1903 ab Straßenbahn Hannover. oder eines deutschen Notars Rückgabe der Teilschuldverschreibungen nebst Der Auffichtsrat. Vorftand. d. Js. bei der Berliner Han éleiste und Zinéscheinen Nrn. 15—20, deren O. Taak 8, Th. s Fisch der Deutschen Bank, der N talbetrag mit zweiprozentigem Aufgelde, also [4986] : ppa. Fischer. Deutschland, den Herren Delbrüt M 357,—, bei der Kasse unserer Gesellschaft, | “Sou , Jahresrechnung der T aisaudé schen Druckerei Aktien-Gesellschaft pro 1902, in Berlin, den Herren dem Dreêduer Bankverein in Dresden oder der | aua anzfonto þro 31. Dezember 19 Haben. | der Filiale der Deutschen Bauk eger H Bank in Zwickau spesenfrei bar aus- e t A S "a. M., der Blgen en Sre ezahlt wir t j K f \ Die Verzinsung der ausgelosten Teilshuldverschrei- | Än Zeitungüverlag und Druckerei- Per Aktienkapitalkonto: E dee LE Nhein den Diteomet A bungen hört mit dem 30. September 1903 auf. M Le Ad E H 98 000/— 00 Stück Aftien à 300 4, . .| 90000|— | Aachen zu binterle; den früher ausgelosten Teilschuld- | * E E 13 000|— Hypothefenkonto S n ns 72446130 | Der Geschäftsberi t liegt vom 9 2 verschreibuugen sind die Nummern 629 und 656 | * f und Drukereigebäude- » VerTerveionblonto 0, 15 500|— | unserm Geschäftslokal, Luisenstraße Lde zur Einlösung vorgelegt worden. O ar Sp 111 900/—} 7 Dividendenkonto: für die Herren Altioniae aus. Vermeidung von Zinderlusten ist shleunige Ein-| « Shriftenkonto ....., 5 800|— Unerhobene Dividende . . 207/70 reidhung dieser Stücke geboten. d E. 16 700/—} Personalkonto: Lokal- & Etraßenbahn- 5 Altenburg, am 9. April 1903. - Slettr. Beleuchtungskonto . 1 700|— Kdn aen 47 120175 Der Borke e | Der Vorstand. e P n et 250|— Annuritätenkonts: _Kolle- pre Günther. . Feuteysienkonto . A 280|— Rückzahlung aus Tameilieatapital 553170 | _—_— ; Sr ungspapierkonto . . 220 « Gewinn- und Verlustkonto : [4929] f Wie bringen Tei Be iSitkhen Kenntnis, Ï E, Uo 0H 148 c di, Reingewinn L S res S S L 6 939/35 clt? Lebens-LEE daß vor dem Königlichen Am mtsgeriht Peine eine & E. a 148/50} 4 % Se E me 3 600, Gesellschaft in f f Auslosung en Ad lzander Mein ern der Prioritä «E 688/59} Tantiemen u. Remunerationen 1 500,— 57, ordentliche L ationen ger folidarisden f Anleibe | der e Aftien, « Personalkonto: Außenstände .| 19 499/59} Vortrag auf 1903 . , . - 1839,35 Die Aktionäre der Fran pom A in Vettage van I Btes part 4 6 939,35 gy gge : L mittags 141 Uhr, a Nr. 1185 1254 A i 2Stück à 4 5000,— [haft, Kaise Raiserstrahe e 14 (Gin 3A Ti Sp à 1000,— dersammiung geladen pan 938 = 10 ; d, 666 1) Geigästäberidt E terats, Berit em Tage an bei Vorlage der Jahrebres le d R US chlußfassung Âber d e e Ce Ham- die Entlastung der 4 Schult, Celle, ). Sch cbrtvireleE 5 pon 3 Mital erfolgen. “. * Gevcicie ta ver E De. Mas ragte Profesor einn Hochschule. der Nevisoren a af L indie O gg per E 1903 L. Juni Die SRRIE von R E Artie gelan Einlieferung des be den 2 2 à M. curr. Gr.-Jisede und Peine, den 7. Arel 190%, | Abge dee Lte ien Divitendenscheins pro 1902" trt vie biefige Voltobant j: jur Audjablung, Gegen | gettagencn Aktes" fe B Die Direktionen E, in Empfang genommen werden. 2E Ee: Me N genannter schaft anmelden uns nd die hier der Jlseder Hütte Aschaffenburg, 8. April 1903. jriltdkarten in Lmpfa und des Peiner Walzwerks. Wailandt'sche Druckerei Aktien-Gesellschaft. Der * Auffichtörat. G Die V6 ius a [4936] Vorsigender. E Norddeutscher Tenn (Dentralabteilune). inte Ñ S S _Gewinn- und _Verlustkonto pr. 1902. An Anleibezinsenkonto: f s Zinsen der Apeonrntigen Schuldscheine von 1883 Ber Se E s ae e o E L 600 00 Ä Abteilung rer at S Ce L D M 8 1. Januar bis 30. September . .. d 258 000,— Betrie chüsse der n nah N go * §200 000 v. 1. Oktober bis 31. Dezember . ¿ 82000, Brasilien, Argentinien 2c. ew York, Baltimore, Genua-New Bs AGNOMO E Shuldscheine 30. Sevi ber - Neich@vowamp E L e es ea E S Pa be is A E anuar bis SCIIT a nie S « 202 500,— s N etrieb8üb ' » 6500000 v. 1. Öfktober bis 31. Dezémber . . - » "66 .000,— . Abteilung ‘Europälide Fahrt e Neichtestdampfer Zinsen der 4 prozentigen Shhu [dscheine von 1894 Betri schaß e a é 13 800 000 uar bis 30. September . . .. …. « 414 000,— E L F ¿ 13 500 000 v. L ftober bis 31. Dezember . .. ... « 135 000,— Betriebsübershuß . . Zinsen by M raeitiges, EJuldileine don 1901 Sis « Intere enkonto: E ¿b E &. «7 S 6 * E inn ë - Zinsen ber 44 projentigen s Z âmien e c H ¿s | 10 000 000 v. 1. duldbeine von bis 31. Damit C „_100 000,— | 2 156 500/— De e bersgubten L E N | ü Unfoftenfonto : a T is ° R etiattonto : A R S A | Gehalte un emunerationen, Bureau-, Agentur allgemeine kosten, H rág aus alt 3 Es gEnivn ae Ame bine ea miri nie s E 1 823 039 D len 3 prima L T T f « Anleibenegoziierungskonto : allene Zins '| der Kosten der in den Jahren 1901 und 1902 emittierten Schuldscheine von „Anleibe wig 1 Nr. 30 und 31 der Anleihe von 1883 und Nr- 9 «L S G UUO Ses. O C C C A 145 930/75] « Dividen Be ven E S S 54 ¿e ELM 4 125 470 allene Dividendenscheine Nr. Abschreibung auf die Dampfer der Saa Fahrt 4 11 580 357,— leine Nr. 12 bon : 1897 Em E S2 Ä L auf die Taae und Sch(leppkähne 2c. der Wesersctffahrt «e ae e 876 560,20 « 4 auf Tender, Barkafsen, Leichter und Hulks j in auêwärtigen D a « 199245 A4 12156 162,20 2 L. Era e 007140 L 5 Ñ S GUPPtR- Ut Brett, ca ae aus 11 000,— B u * Dodanlage, Tecnische Versuchsstation in Bremer- haven und Getreideelevatoren e 156247,60 D ® enturgebäude in Bremerhaven... ö 12 000,— : . Mertebolen, Kantine, D Schuppen ia Bremerhaven 2c. y | ü M M ée aan d e D 76 000,— E Kontrollstationen, Sanitätsstation Rio Branco ventar in auêwärtigen E E N an Denen un und Schuppena Belawan , . . 8824— [12610378 eus se e ey, 1000000} 24440171 19 180 765 229 Bit j Zur Bildu A Vortrag auf 1908.

(Schluß auf der folgenden; Seite.)