1903 / 90 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F wlTala fem, Rhein. [3697] | zwei Mitglieder des Vorstands der Firma der | Zabern. [5326] Firma Wilhelm Vogel in +

Genossenschaftsregister. Sen aft ihre Sniaes inhulegen. Geno gs Statut, errichtet am 23. März 1903, hat U lieder des Vorstands Es wurde Tie ae E LA vet dem Otters- gn eefepi Due ub Gat aile ügTgenosieet E l aue nord fiche, E Bi der Miterguttpacher Eraf Wilhelm Queißer Es Darlcehnskafssenverein e. G. m. u. H. Fabriknummern 9834-9883 Fläd é ragene Genossenscha n Friedrei n Otterêwe L gun i e celNrnntter H astpflicht“, eine Genofssen- 2) der Gartenbesiger Ernst Reinhold Apelt in} Felix N D D a meen: Gocp find aus dem E, S ins 1908 L R AE {Se U Es det mit dem Sie in Böhl. Gegenstand Mittelweigsdorf, Vorstande ausgeschieden. In der Generalversammlun Königliches A í nternehmens ist: 3) der Gartenbesißer Johann Karl Gottlieb | vom 8. März 1903 wurden an deren Stelle in den E s s emeinshaftlicher Einkauf von Verbraucsstoffen Gärtner in Oberweigsdorf, Vorstand gewählt : C 2 egenständen des landwirtshaftlihen Betriebs, 4) der Gutsbesiger Ernst Gustav Apelt in Ober- Alois r aris Ackerer von Ottersweiler In unser Musterregister wurde á 10418) I CRRUENE Verkauf landwirtschaftlicher weigsdorf. Alois Nußbaum, Ackerer von OÖttersweiler. Nr. 256 u. 257. Firma R E Erieugni sse. Die Liste der Genossen kann während der Dienst-| Zabern, den 14. April 1903. E e Grenzhausen, 2 Pakete mit 5 ne von der Genossenschaft ausgehenden öfent- | slunden des Gerichts von jedem eingesehen werden. Kaiserliches Amtsgericht. sowte 1 l Beldnung für Tongefäße, verfiegelt, M B N Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma Reichenau, am 14. April 1903. Éczen nifse, abrik riknummern 1 Mitenollenhafs gezeihnet von zwei Vorstands- Königl. Amtsgericht. Zellerfeld. [5289] 1768, Es 1740, 1055, fris 3 Jahr u bth un sind im „Rationellen Landwirt“ auf- Reichenbach, Schles. [5281] In das Genossenschaftsregister e bei der Genofsen- | jeglicher Größe untd j ealicem “e für P eno Willenderklärung und Zeichnung | Sas Geaoffenscaftöregister ist am 10. April | (ectrgere Ge MELf mie abs äntiee | Gre Miri 1903, 9 Rene (Übr 40 tali de enossen schaft muß para. irvei Dce 1903 unter Nr. 11 cingetra en worden : Haben- etragene Genofseuschaft mit unbeschränkter Grenz ausen, den 1903, eder erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber | dorfer Spar- und Darlehnskafsen- Verein ein- rilg a folgenves Ce: Königl Aimtsgerid! Höhr-Grenzhausen.

töverbindlichkeit haben soll. Die Zeichnung ge- Eduard Schubert ist an Stelle des aus- ht in- der Weise S rie Leicmeaden (6 Ler | LEE Enn Ste Ga oelSicdenen Carl Lepa in den Vorstand gewählt. | Urach. K. Württ. Amtsgericht Urach. [5117 trma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift Haf: ftpflicht“ mit dem Siße in PaVe o, s Gege aft Zellerfeld, den 14. April 1903 Es In das hiesige E n Ls

Po Miete 4 Bean dee Geer | et e ae nts Due Kiniglites Umtkgeridbt E ge J sind: 1) Georg S@hlenz Il, Landwirt, aller zur Erreichung dieses Zwecks geeigneten Maß Zörbig. E E 5290] Ne. 17. Firma ute Foba, Did, Lebrer, 3) Peter Korn, Landwirt, nahmen, insbesondere vorteilhafte Beschaffun In das Genossenschafts E ift zu der Firma an Maren Iu f: “fecitlofenes obannes Groß XV1., Landwirt, 5) Johannes Us tshaftlihen Betriebsmittel und günstiger Äbfab Dampf-Molkerei Löberi cit eingêtr. ene Ge- batte e Maler d XV1,, Landwirt, alle in Böhl. Ne r erftgerzeugul| nd günstiger Absay | Tren haft mit beschränkter Haftpflicht, cin- | 9 A, Ma Bl A Fabrifnummern 009, 601, 6% ie Ginsicht der Liste der Genossenschaft E Bs T E etragen: Der Gutsbesitzer Ed E f s2, 1002, 1007, 1008, 1500 Dienststunden des Gerichts jedem “Dee Saobriet A l Stun rm in Habendorf Größ ift aus dem Vo lis e rey ge n s Iabre E am 26 dwigshafen am Rhein, t d April 1903. 3 Ritter utöbesi er Ma Gie et dor Rosenbah seine Stelle der Gutsbesitzer Friedrich Große E s Lüb Kgl. Amtsgeruht. 3) Gutsbesiger Ernst Attner in Habendork, | Gröp gewählt. : E hat Siv. Amidelchter Linbet. E [5276] | 4) Gutsbesißer Ernst Matschin in Habendork, | Zörbig, den 11. April 19083. nd f das biesige Genossenschaftsregister ist unter |- 5) Gutsbesißer Carl Friedrich in Rosenbach. Königliches Amtsgericht. Konkurse. (Molkereigenossenschaft zu Kreien, cin- | Sayung vom 29. März E Zweibrü S vsaid Genossensch mit beschränkter | Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma in L cken. [5327] | A [5078] cht) beute solgenves eingetragen: dm LandwirtsGaftlihen Genossenschaftsblatte in „Spar und Darlehenskafe, e Bete “fder das Vermögen des Deufmenue Pee der Generalverjammlung vom 11. März 1903 | Neu S s mit g t“ | Springer in Aken if heute, 114 Uhr, “an Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitglieds, Die illenderklärungen des Vorstands erfolgen in E «- Vorstandsveränderung. ite das Konkursverfahren eröffnet. rater Vilbel ters SEcrio Burr zu Kreien der Erbpäbter | durch mindestens drei Vorstandsmitglieder, unter Ce ilhelm Teig, Lehrer in Höbmü l- | a. D. Tag zu Aken. Offener Arrest mit zl [n uly in Benzin als Vorstandsmitglied denen si der Vereinsvorsteher oder sein Stellver- eu bestellt: ob Guth, Schreiner in pili t bis 8, "oNtai 1903. Frist zur Anmel r trete d mrs Kiescweiler. Konkursforderungen bis zum 8. Mai 1903. G den 7. April 190 E eshicht, indem der Firma die M ae ate: oe: Verein Alten enger er War o einge- | Gläubigerversammlung am 1. Mai 19083, Vor- Mai Großherzogliches Amtsgericht. E eeshriten der H ide nenden Vorstandsmitglieder trag E S mittags 11 Ubr, ur und allgemeiner Prüf lux, (62771 | B f flicht“in lien E e Beckimeräedermg S S Ante R M EE de Bn unser Genofsenschaftöregister wurde heute bei S Ginfibt der Lise 1A Garoen ift während | firihe uin ellt f aan ‘Shneider allda, Akeu, den den 14 April E miei n e a n Genosenschaft mit a bscheüitter Hustpf bt, s E aden Lt Nei Neichenbach u. Eu, Gens O Le ata Sa als Gerichtsschreiber des Kön Amtsgerichts. ame eingetragen : „Dur Generalver- | Sehwartau. [5283] | in Landftuhl. Vorstandsveränderung. Aus Berlin. [5101] L utt, vom 5. April 1903 wurde § 37 | In das hiesige Genossenschaftsregilzer ist zu Nr. 3 | Jacob Wagner, Kaufmann in Landstubl. ie D Ueber das Vermögen des Kaufmanns s Mai nz, 14. April 1908 il 1903. Großh. Amlsgericht. E U O.) beute L Meictenge E 19 cibrüdfen, 14 pri E R S Nadmitiacs H Berlin, Gieditshfte de lichen Amts: „Im [ Cu An Stelle des Ee Tod ausgeschiedenen Mit- s r Tlaieciät. eridt 1 zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. j uds-Kog en haftöregister if bei dem , pas Brauereibesizers Emil Tamsen in Fackenbur, alter: Kaufmann Paul Dieliy in Berlin iden Wirihe ure-Werke des Rheinisch f Wes. Kunstgärtner de Christian Paul Adolf Shoo| Klopstockstr. 63, Hof, 11 Treppen. Frist zur An- - Verbandes (Reginaris- | in l SloelMvor| in den Vorstand gewählt. : meldung der Konkursforderungen bis 12. Juni 1903. beschr agene Genossenschaft e | " Schwartau, 1903, April 11. Musterregister. Erste Gläubigerversammlung am 14, Mai 1903 ränkier reti in Niedermendig“’, ecin- (g, SrobheogliSes Au Amtsgericht. Vormittags A1 Uhr. Prüfungstermi 4 Ll ragen wo E oden: Gi nett verfammlung vom | Spro [5284] (Die ausländishen Muster werden unter 1, Juli 1903, Vormittags “1a ibe, im en aus Alfred 2A der bisherige Vorstand, bestehend | Jn E ‘Genossenschaftsregister wurde beute eine Leipzig veröffentlicht.) Geritsgebäude, Klosterstraße (7/78, T1 Trerven, Deufer zu Aachen, en zu T T teemenBs und E geiragen das Statut vom 19. Februar 1903 der | Chemnitz. [5116] | Zimmer 13/14. Offener Arrest mit Anzeigepflicht nd an ibrer tig seines Amtes enthoben altersdorfer Bezugs- und Absahgenossen- | Jn das Musterregister ist eingetragen : is 12. Juni 1903. Zott ed Sünibler u A die Kaufleute Johann dar, ein ven ene Genossenschaft mit be- Ir. 3820. Firma Herm. Barthel in Raben- Berlin, den 15. April 1993. rd Daub j nderaach und Hermann ufter pslicht mit dem Sitze zu Walters- | stein, cin Paket, enthaltend 4 Handschuhe, plastische Der Gerithtssthreiber

A bestellt worben eetshelden ¡u Vorstandsmit- | dorf, Kreis Sprottau. Gegenstand des Unter- | Erzeugnisse, Fabriknummern 639— 642, 645, 646, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 81. ayen, den 8. April 1 190 nebmens ist der Bezug landwirt\{haftlicher Bedarfs- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. März 1903,

Königliches A 3. artifel und der Absay landwirtschaftlicher Ér- | Nachm. 9 Uhr. Brand, Sachsen. [9099] « DPassan. Amtsgericht. zeugnisse gie gemeinsame Renung. Die Haftung | Nr. 3821. Firma Carl Horn in Chemnitz, Ueber das Vermögen des iten wia lee E Bckanntmachun [5278] | für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft ist für | ein versiegeltes Paket, enthalterd 37 Strum fdrud- Erust Que dl 1908 2 - Ceibigidert wes N

Für den aus, t ler, geschiedenen Jofef Pus wude Uo edes ale au 20 M ür jeden ft8anteil | muster, Flächenerzeugnisse, a 477 —D1 tedubmacher GaN fern rgre (in den besdrintt: e he huyfrift 3 Jahre, engemeliet qn ‘Mânz 1903,

iei, E T Meeistetgeris Durch Besdbtub det Allgemeinen alen (6

1A ¿zu Peine, vf 1%, nl Peine vom 2 Nor | nee

e C Et e egn meder Firma ZE en Sh LERE ifier Vilenaree idt e de orstands erfolgen durch gelcbiebt in

in “destens d drei Miel ieder. Die Zeichnung gesMiebt den irma der G , 8507, 4 Weile, dah die drei Mitglieder ¿u E chi ut: 3 13. März 1903, Vorm. | S t de ossenshaft ihre Nane er rsrift Der Vo orstand Gagern onsian Emil Geier in Stell vertre, L Vier fl Zimmer Nr. 69 ( cine deg 1 U Ei E ta t. 1. G A Emil Franz, E Seide oder | Bremen, ben aggr 10 : [5 sts E s p garen: F lter, ns te der List der Genossen ist während | n ri ahre, angem e nser eie regie r ist ge ci der unler der Dn Ls des j E gestattet. 2 B ie js I. 20 Zie- EBuchsweiller. Konkursverfahren. [5109] Gaste blbsan:-Gelofsenscha] Sprottau, ten 9. A E , enthaltend 3 e è Lee. Ueber das Feen eng p T D ce Ens 3 ¡Argo “SeSiCaduin ‘0E ficine (n A Wali 10 Sah Brig Leih al "1908 Vormittags 1 Uhr, das Konfurs- | ies it du p e Bete tr Sees, Tr Sfafsenverein Auger E. G. m. u. riet am 17, März 1903, bas vereid x effnc wona Kentuzzverna Umclveirist, sowie | *Penmlung 1 p S. mit dem Sive in Anger, A-G. Nef Jin 1008 Det am 17 ma Carl Horn in Chemnit-cin G reiber F MciCefeift bis qum 26, Ma 1903. Jn der Generalversammlung vor eia 206 versiegeltes Pafet, enthaltend 22 Strunp ckmuster, É Gläubigerversammlung 1A. Mai 1908 a. Kaufm fmann L ilbelm Ruiter iu Empel. r wurde an telle des aus en dem V erzeugnisse, Fabriknummern 514—536, rste Glu L Uhr g und Prüfungôtermin ais Res Kontori en s schiedenen Isidor tanddftellvertre E in Thal Ea O E Biber Za Ube angemeldet am 17. März 1 22. 22. Ju t En, Vocmittags 10 Uhr. Roten E Amtsgericht. ftellvertreter in den Vorstand gewählt. Me 38 Ls Firma Wilhelm Vogel i inC Ps Amtsgericht zu Buchsweiler. Tra

eltes t [5087] Ri [n Se eri val Vernilgea des Kaufmanns d fbolf

5286 G: dene “f und [5286] nisse, A E 3 Zahre, RE p a S

F bem Hie Ta Ai Registergericht. deute folgendes bie geiragen Genofensthaftdregler s 1. Amtegericht egisterg

Credit und Begtigs, Dre 3 des hiesigen Genossens tri”

Verein

mi. gödorf, ei ein ben umverein L Nr. 3829. irma Germ, B Waben: heute, am 14. 8, Vormittags 104 Ube, Ubr

Das ‘Bb dat dat tet 16, Mär 1908. Genoffenshaft mit bes et, wien, dah i s “Elabenctcagnis lm entfalten 2 O64 per Kaufmann Deinge fi E erpartenftrase 3. abltermin

orden, Se ai t n ted gmitiels geneh Grie Et R is Mitglied des als Ta ‘Sdupfriit h Fahre, Ga ee D apáe Anmeldefrist bis zum b. Mai 1908. abltermin

daselbst, an L „Carl 9 in Schönau, | mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit A c zu Sa sodern, n, daß thue Srder des Heer mmermann Herr | ein 1 Plafat, „E Fabriknummer 1, þ bis zum 5. Mai 1903 RIERE D) nôti e S Cie i der Wt eisGaftbe eee Robert 4 leute ehe Era gewählt worden Navm. (3 ü ; t S gen Z 25 März 1: 1903, E iee E April E E ahm. mttgericht. Abteilung 11. n Sd e e dur Unterbaltung einer | d. ey 1903. Müller in Chemn P 8 asse die mbar Wale u unverzinst liegender | Tr am Atntsgericht. ein : versiegelte Ums lag, arkaltend 10 ie Freiburg, : riet O [5349] 4 vel L q u Aue: O be ihrer Land- | Zabdern. Genossens ister [5288] i Us rifnummern 1073, 1073b, | 9e. 13 806. y e ie Pren. haft, Betriebe oßen be: | Es wurde heute unter Nr. 99 bei E Grendel- 126 Skut 1, 11 1127 b, 1127 c, 1151, 1153, unternehmers O as Vermdgen des Bau- welche die Genofen R 5 und Darlehnskassenverein 1908, ° Maa 4 u J Zahre, angemeldet am 2. März er tio Engler von F unter Garantie für den den vollen Deb an deren | bruch’er Shar» Prendelbruch cingetragen: wurde am 15. April 1903, V reiburg vettkeslinmenten Teilen, im Boge m miu, Mert, Ludwig ée Anti A. Döhner in Chemniy, kurêversahren eröffnet. Konk “a 5 Übr, das Kone Die Bek, Qu dem Vo aubges “n A ein i verse Gltes Fiema heiten 43 Strumpfwaren- | Mann Karl Montigel in Frei ibur E alter Kauf- ahrihten Senn en in Gbacie „pon hen von der telle sind in S vom 9. al mu ster, ene cene L, Fabriknummern 13000 bis offener Arrest und An nei getrit « 4 D) pr meldefrißi Í Bedridhten der Form, da une) mit 1903 gewählt worden 13042, it ahre, angemeldet am 26. März fungstermin: 12, Mai 19 in 1903. Prü, nossenscha zur r eh ans A Tee m ia 1) Il, ‘Safkristan in Gtendelbruh, als | 1903, ‘Vorm. 1 Freiburg, den 15. A "D, Vorm. 9 ube, mit ene un die L amen Pen vom Auf- S aeiicber, delb Nr. 3833. of N. Hösel & Co. in Gr. Amts cer, e 1903 at audgebt, mit dem Namen d des Vorsizenden| 2) Pes n Julian, Weber ja Srendelbrus), als } Shemulh, einversien Ee Mie 46 Muster Dies veröffentlicht der Geri de E E R N ahre, angemeldet am 286. - Freiburg, Elb BE Ver Weise daß Kaiserliches Amtsgericht. 43 Uhr. am März 1903, Nachm. Ueber das ° Eibe. Kont

Gerdts, in Firma: G, L,