1903 / 91 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5627 B 9690 rtmann aun chaft Frankfurt Del I Le T neten Aktiengesell- E Ha & Br Actiengesell 1902 P M.

L daft er mas der a S März 1903 erfolgten Aktiva. Bilanz vom 1 7 wahl aus folgenden Personen : 2 gen i Instirat Otte Hase Vier, Vote Konti der Betriebêeinrichtungen : S L) Pro 1 Zusammen 2) Herr Chemiker Arno Henny hier, 1) Mobili e: C 99 681/81 - p e 4 E Ana Rudolf tele] hier, b 5) Masttinen A Marta Zuweisung den Erneuerungsfonds, A E 5) ert Aer ant E Ciyirer vier eib “H Fabrikationögebrauhdapparate . 7270013 auto Doi bschreibungen: nd Buchdruekereibesiher “/ nstallations r gegen 1 540|— 1) Mobilien 16690 | 12450 29 140/— Ge s ) Bücher und Klischees . 13 660/68 2) Werk “E E 14695 | 10390 | 25 085/— 3 , pril 1903. 7 eichnungen * P 52448165 3) Maschine _„„ „6444 23253 | 17425 | 40678/— Alteñburger Sparbank. le S 16 397131 4 Ga a a S 12 525 9 025 21 550|— - R. Gabler. Adolf Seifert. 9) Dampfkessel ra S E 10 974 L Dg a aus apparate . . „81 285 g 256 o ————— e ———— | 9) Dampfkessel . « . .- ++ e L A R 4 1 07) Norddeutscher Lloyd. 10) Dan e age ¿22 /2| 21000 7) Zeichnung. ri 32000 | 10000 | 42000— In der heutigen Generalversammlung des Nord- mpshezung Be 8 E wn R a E 8 200 8 196 16 396|— 6 f neralversa g 12) Transmissionen . . « « + + + 30 466/63 9) Dampfkessel 9 850 1220 4 070 : La en Aoyd sind von dessen Anleihe vom Jahre | 13) Accumulatoren . . . . . - - 97 750|— 16 ep fene eb Bs Ss Se T "S Pa K 15 000 000,— die Schuldscheine 14) Elektr. Licht- und Kraftanlage | 170 445/72 11 Dante E gbanlage e P e L061 3300 a Serie ATI Nr. 1891 bis 2160, 15) Elektr. Ubren- und Signalwesen 7 458/70 1 Santa E i 41100 2 635 6 7361 É ette 8100 18) O Sg E en 13) Accumulatorea . , 2, 1 [ 59001 3201 9N— Die Inhaber der Schultscheine dieser Serien werden | 15 eie L can 14) Clektr. Licht- hi und frgftaniage - - | 20800 | 14965 85 765 aufgefordert, dieseiben am L, Oktober a. c. nebst 19) Kantineninventar . .. . -_. 1194/65 16 Bli ia f e . 220 e {0E san Hebarigen Zindconpont, aud tas 20) Einrichtung der Geschäftsstelle 5 §08 4 Les cuerlöschanlage S 1120 465 1585|— G Delius e A O | 1 S G a, G " BoaE S e Anschaffungswert total |__T30 625 55 830 625/88 19 Elcsenies t] 10) I E in Dresden bei der ‘Allge mEiRER Deutschen | Gebäulichkeiten . « « « 536 800|— 20) Einrichtung der Geschäftsstelle Berlin 2000 1 160 3 160|— in Sredit-Austalt Abt. Dre Ae Abschreibung pro 1901. . |__LTS— Gesamtbetxag der Erneuerungsfonds) | 162 192 | 98226 | 260418/—] 260 418/— n erfe i der Ber r en n E ie “deren sämtlichen Zweig- | —- 20/6 Abschreibung pro 1902. 10 720|—| N *) bis 31. Dezember 1901 pugeicien nsta S A s O 4 E E ? tinzuliefern und dagegen das Kapital und Zinsen bis Grunbstüde r A S 7 140/53 für 1902 zugewiesen . . „_98 226— j S Tage in Empfang zu nehmen. lb a dén eh 614271 Verzinsung der au! ausgelosten Schuldscheine hört “8 e: C u 105 636/20] dem 1: Df! I. auf. Wertpapiere „« «¿bne 52% 631/90] 699 835 icpustdersrcibun ae au [rayeren Sg nd noth nicht Wertpapiere, als Kautionen hinterlegt 10758 pothek t auf Ge E H I Fiösung gekommen nachstehende Sud! Wertpapiere der Arbeitnehmerunter- s biservefonds - S A L Dae am 24. April 1897, rückzahlbar am tütungsfasse. . . ++ ««. 12000/—}| Gut oi der Beamtenpensions fasse e Ea e ra Serie ROVT Ne, is 112371 | Vorauszahlungen. Guthaben der Arbeitnehmerunterstüßungskasse . . . . . . . „| 12000— i R R AEE Nr. 12362 und 12367 bis 112371 (Versi ierungen, Mieten 2c. 2c). R e A- Guwelftuing pro N ee ea Haan / 2 000/— x faggtioft am 2. April 1899, rülfzablbar am | Pu t L S L Meg L Ste. Lege Materialien, Halb- und Ganzfabrikate 993 221/— G 2 Tantieme für den ersten Aufi Auëgelost am 23 Aci 1900, O aa E 516 704/89 Generalversammlung vom 15. Hntatione 109 . Oltober 1900 : E L uweisung für Hrecantengeati kationen . 15 000i— A T Nr. 16199 und 16200 à M 200. Versuchskonto, Zuweisung «ees oos 10 000|— n, lubgeloft t am 27. März 1901, rückzahlbar am Dein. E Ta A U A Mr O e X111 Nr. T L bis 3345 à M 500. Reingewinn aus 1902 „eee e444 170 434/06) Ne Iu 3389 und 3390 à M4 300. t wr E 18 a : e LXI Nr. 16560 A 1000. 40/0 Dividende v. M 1700000 . 4 68 000,— 1, Aetgelost ost am 19. E 1902, rüzahlbar am | Vertragsmäßige Tantieme an Beamte . . 24 100,— | e Ner 1909: f Tantieme lt. Le 23 u. 17 der Sayungen . 29 375,20 | Nr. 9962 L TE 9208 „4 3000. | 39/6 Superdividende. « + -- - e 51 000,— | Nr. 9279 4% ROR j j | Vortreg pro 1B «oos 0604 « 1665241 | 3 Se M2 a und 9363 à M0. 0 | | M 189 127,61 | 37 387 à j Serie LXXIV 9 Nr “al «cil | 3 588 800/27 a. i Gewinn, und Verlustkonto vom 31. Dezember 1902. L N L atte ani rana nte retrerute 0e rene emei orddeuts F der deuti deuts

E eloyd 10 000000,

e Jnhaber aufgeforde Bien en den dazu et die Zi

Laie au

a Bremen an L L Os General- e : e * Det geei der Tr Ba Dp

2 h S dei i ver Allgemeinen Deutschen

Qupygebühren «a e 409

Pair Btent- cob Mäsiecshahacbäb ai 59/6 Teilsuldverschreibungen . . -

[lt Abt ung von e E a SE E tee Gern iarggen | Riclins Bs aaa att: Vank sowie deren sämtl Le Kosten de ung für bicjalbe ve von “1501 a0 E S E O en das Kapital qu Zinsen bis celncbmerunfefunÿ e e 4E . “F . “E E. A | zu ne merun E A | En e in der agtgcloste t uldscheine De 2 oui néfonto: R R A S “S | dem 1. d. ñ Gratififalio tifikationen. ««« + + L a4 a | Aus S sind ur weisung für Beamtengra Ea n Sg | Beet T 4 Ausgeloit am n April 1 rückzahlba Zuweisung e 5 tober 19 ungen | | Serie XXXV11 Nr. 4005 & 3000. Nettobetrag 1e rost am 18 Ari l 1068, eüczabibar am Zuweisungen zu den Erneue- euge 400 Erneuerungs 31. Dez. 1902 fir 00 ‘Serie XXVII Nr. 2870 und 2883 à 4 5000, “rungafends gere (Ubschreibungen): 31. Dez. 1902) o 190 | BE Mal 1000, t S s s 4A | Nr. 2907 und 2958 à 500 T t ad _Bremen, den 11, April 1903. Mehlem «+0 99 682 1468 Gm 6 | 00 | - [90] deutscher Lloyd Mo cidine On 197512) 2 7024 110} A In g: E E va Nord- en ationsgebrau ward a S At ‘22100 | deutschen Lloyd sid vond von Mur Anleihe Scgeiviaein Fahre Fufiallatio R 160] F200 00) 2 T O 904 von & 15 000 000 e r R S m 2 860 20 16 | 150 | udgelost wörden. 0 L A e 10 974 8 & | Damp P 10 2140 | 20 430 tas tiomert, ti e eld aa Gl E en E Go 2 100 5 565 22535 | 15 3 380|— | | En evor n unserer Raf Transmissionen « « + « * 97 750 5 963 1 91787 | 15 3 270|— j p Bremen 7 unl dev | Accumulatoren 170 445 90800 | 149645 | 10 | 14966|— | Se udi n S ocietRt oder dem Bank- | Elektr. Licht- und Sit 7 458 9 180 5 278 | 20 1 055|— Sechad Bleichröder, Clektr, ht nb Signalwe e n A L: 50 Sei | lse F bei der All emeinen Deutschen igzable teranlage - 3 453 1 120 9333 | 20 465|— | Credit: Anstalt Abt. cuorló| ma ieh 9 181 640 1541 | 20 310|— | in Elberfeld der Bergisch Märkischen jleiseanlage s 1a ae T D 170 Bank i ie deren deren sämtlichen Zweig- | Kan neninventar Ae ei un en É E 0E S.:V S fa Vesear i O "4 evfang u nehmen. ele 102720 £26 080 2 itc M 108 946\— Die Verzinsun der aud Schuldscheine bört | eiue aae ee el 086800 4 mit dem 1. Okto! d. I- E ewinn: 4 | eren d no t Reinge in E Cin a4 170 434/06 Ginöfun gekommen na 1, ne Scultftelne: Keingew t Er S a Eu e a Gs T ei 189 12761 usgelost am 27. 862 667/03 1, O ¿Di ute in der Os E S E bgt festgeseßte Dividende von *°% = 4 70 ver Utta Dividendenscheines er Kasse der eldeutschen Creditbank, j wegen bei der Kasse der Mitteldeutschen Creditbauk, S Main,

zu erheben. ankfurt a. M., den 16. April 1903. Der Vorstand. M, Braun. Hartmann. Dr. Fr. Braun.

Dex Auffichtse Dr. Heinrih Rößler, V