1903 / 91 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

91. Berlin, Sonnabend, den 18. April 1903.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossensafts-, Fei en-, Muster- und Börsenregistern, über Wa rich a, Pa E

muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 918)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann d ch alle Postanstalten, in Berlin Selbstabholer au dur die R er für das Veu Reich kann dur alle Postanstallen, in erlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich erschein

h gliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preu ae B - T t in der Regel tägli. Der Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. G Pecves Inf agu eee ee S Ra arr A s Ee Ag mr f Nummern kosten 20 A.

mittags 44 Uhr, das E eröffnet. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. M 1 | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Voigt hier. An- | 1903. Anmeldefrist bis zum 2 Mai 1903. rfte erei Madolf Weise in E Our ine

j i i Eub i «G i . s j Ï ; : _ Genoffenschaftsregister. [zit (tr "ann M | Bean ent B Bud Bf S Tr 2 Timuien, ta Ret F In unser Genossenschafteregister ist bei dem land- | meldefrist bis zum 14. Mai 1903. Wahltermin am | Gläubigerversammlung am 14. Mai 19083, | ift erlassen. Anzeige- und Anmeldefrist bis cnlátieh- ung

wirtschaftlichen Konsumvercin e. G ü l 1 __ G. m. u. H. | 7. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- | Vormittags 10 Uhr. ü i Z een eingetragen, daß an Stelle des Wilhelm | termin am 28. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr. | am 4. Juni E E Sue Midindd —— "11 p r gp” y Preuher 1. zu Ohren der Wilbelm Angust Kalt- | Offener Arseft nft Anzeigep?-Y! "4 pen 14. Mai | Zimmer 3. * | 10 Ug2 Allgemeiner Prüfungstermin: Monag- Vorstandsmitglied gewä i: N i: leiwitz, den 15. April 1903. 3 J imburg, den 24. März 1903. Königliches Amtsgeriht Chemniyt. Abt. B. L Konalibes Amtsgericht. E O MÍE Ter 19 E

Königl. Amtsgericht. chles. jen Amtegerichts Neu 114, MINLDIELU . Danzig. Konkurseröffnung. [5427] Hirschberg, Schles. [5394 Der Gerichts reiber des oglihen Am : E eon : [5648] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Sie fried | Ueber das Vermögen des Öéinereibeiheus Arnhold, h ae

Mg G enossenschaftêregister is Heute bei | Dehn in Danzig, Gr. Krämergasse 10, M am Robert Arnold in Stonédorf wird heute, am | Schorndorf. 5706] ‘ths aubt und Darlehnskasse, Ein- | 16. April 1903, Vormittags 10 übr, der Konkurs | 15. April 1903, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs- K. Württ. Amtsgericht amt Daa Cuostenfans mit unbeschränkter | eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Adolph Eick | verfahren eröffnet. Der Kaufmann Hans Letzel von | Ueber das Vermögen ir Firma Mechani df an Cre I uchwald cingetragen worden, | in Danzig, Breitgasse 100. Offener Arrest mit hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | Buntweberci Schorudorf, Ges. m. b. ch in M iarald dee ausgeschiedenen Gustav Hoffmann Anzeigefrist bis zum 14. Mai 1903. Anmeldefrist bis forderungen sind bis zum 15. Juni 1903 bei dem | Schorndorf, wurte am 15. April 1903, L Bu r Gutsöbesizer Arthur Hoffmann in | zum 30. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlung Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassun 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Herr

wald zum Vors itali Î über die Bei N Zorstandsmitglied gewählt worden. | am 14. Mai 19083, Vormittags 10 Uhr, | über die Beibehaltung des ernannten oder die Gerichtsnotar Gaupp hier zum Konkursverwalter er- eumarkt i. Schl., den 10. April 1903. Pfefferstadt, Hofgebäude unten. Prüfungstermin am eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung | nannt. Anmeldefri bis cim 16 Mai 1903. Wahl- Tilsit. Kgl. Amtsgericht. 10. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr, daselbst. eines Gläubigeraus\usses und eintretenden Falls über termin 20. Mai 1903, Nachmitt. 34 Uhr. In K Bekanntmachung. pen Danzig, den 16. April 1903. die in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Prüfungstermin 13. 1908, See Nücten, as Genossenschaftsregister ist bei Nr. Der Gerichtsschreiber ' stände auf den 12. Mai 19083, Vormittags | 33 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum H. ir, mr Darlehnskassenvercin E. G. m. u. des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 11. 114 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- | 16. Mai 1903. les ms geen folgende Eintragung bewirkt worden: | Harmstadt Konkurêverfa eoversahres. [5418] derungen auf den 23. Juni 1903, Vormittags Den 16. April 1903. autas Lehrer David Waldeit ist aus dem Vorstand | Yeber de Nadlaß en 7 ber 1902 ve 114 Uhr, vor dem. Ea Gerichte, Gerichts\{hreiber: Sekretär Brodbeck. Heraez ieden und an seine Stelle der Besiger Otto E T etenbä Bree a a 4 (uo r- | Wilbelmstraße Nr. 23, Zimmer Nr. 38 im 11. Stodck, | go1ingen. K nkursverfab e Tites, aus Uezkamonen in den Vorstand gewählt, | (torbenen apetenhändlers Karl Heitzenröder | Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeige- - Konkursverfahren. 5430) fit, den 14. April 1903 zu Darmstadt ist heute, am 15. April 1903, Vor- | pflicht bis zum 9. Mai 1903. Ueber das Vermögen des Bauunternehmers __ Königliche E y mittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Hirschb den 15. April 190 ohann Hein zu Wald is durch Beschluß des gliches Amtsgericht. Abteilung 6. ; erg, den 15. April 1903, i :%ts in Soli worden. Karl Dechert, Kaufmann in Darmstadt, ist Königliches Amtsgericht. Königlichen Amtsgerichts in Solingen vom 14. April Musterregist i erfgemedliee ernannt, e T | m dec irma ToLOY | Sue, Der Mebttanmalt Bera in Son G erlassen mi nzeigefri is . Apri un g L öffnet. er Relhtsanwalt Berg in Solin egijter orderungsanmeldefrist bis zum 8. Mai 1903 be- Ueber das Vermögen der Firma Traugott | zum Konkursverwalter ernanni worden, E en

ausländischen Muster werden unter fai erste Gläubigerversammlung und allgemeiner S Ta A La E was p Arrest mit Anzeigepfliht und Frist zur Ja

Leipzi Ö t. Prüfun; j : ì i i Del zig veröffentlicht.) rüfungstermin auf: Freitag, 15. Mai 1903, s | der Konkursforderungen find bis zum 1. © D RE [5432] Bormitiags 9 Uhr, Zimmer 28, anberaumt 15. April 1903, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs | hei dem Gerichte “cke dhe Érste (oidubigerver- s Großb. Amtsgericht. Abt. 1. worben. verfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rewts- | sammlung am $8. Mai 1903 Vormittags In das M elmenhorfst, 1903, April 11. | Darmstadt, 15. April 1903. a R hier Anmeldefrist bis zum 11. Mai | 10 Uhr. Prüfung ter angemeldeten Forderungen Delmenhoeg e r(bupregister it zu Nr. 2 für die | Der Gerichtsshreiber Gr. Amtsgerichts Darmstadt 1. | 963, | [termin und Prüfungstermin am 18. Mai | am 5. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr, vor 20 eingetragen eum - Fabrik zu Delmen- | Deutsch-Krone. 5428] | mit Anzeigepflicht bis zum 9 Mai 1 Arrest | dem unterzeihhneten Gerichte, Zunmer Ne, 10. : 302 E Musatet mit Lincrustamuster Nr. 24 und |; Ueber das Vermögen des Fräuleins Marie Puppe Lengefeld, den 15. April 1903. Sai ey Ae Serien A s g- muster Nr terkollektion und 1 Paket mit Inlaid- in Deutsch-Krone ist heute, am 15. April 1903, Königliches Amtsgeritht. | E Bezen glichen Amtsgerichts, 8: Der as 3300 und 3400 der Musterkollektion Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Lissa, Bz. Posen. [5387] | e frist 3 Len Muster für Flächenerzeugnisse, Schup- Konkursverwalter ift der Rechtsamvalt Hirschfeld in Konkursverfahren 955] | Stadtoldendorf. Ronfurêverfahren. (9711 Mittags 12 1 Tag der Anmeldung: 1903, März 27. Dt.-Krone. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | Ueber das Vermögen des Seifenhändl s Ueber das Vermögen des Stellmathers ma Rh 1 ahr 15 Minuten. ' | forderungen und offener Arrest mit 5 nzcigepflicht bis | mann Obst zu Lissa wird heute, am e Fer. Linnemann zu Holenberg ist heute, am 16 il Musterkoll f Paket mit Lincrustamuster Nr. 766 der zum 19. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlung | 1903, Nathmittags 5 Uh : das & e E Pri | 1903, Vormittags 113 Uhr, das Konk ursverf erzeugni eftion, verschlossen, r âr Flächens | at S. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr, und | eröffnet. D Fes ÿ Uhr, das Konkurbverfahren | ¿ezfnet. Der “Prot oliführer Schri bierselbfi 1903. Ute C MES E Mitg: | L008, Vormittags LE T, O, | crôfivet, Ler efrau, D L Lisa wird zum | (5 tum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist Löregil 4, tags 13 Uhr, renten nr vor dem hiesigen Amt8--| bis zu E E a AaEe annte, bcfunglocderumas i 1908. Offen In das diesfeitige Musterregister Band 111 wurde t Pehes adniglichen Amtsgerichts. Moe

*nletragen:

‘3. 493, Manufaktur lin, Baum- | Dramburg. \ rmittags 9 Uhr. rest

artuer & ell in Lörrach, | Ueber das Vermögen des Panl igepfliht de: ' R E

t A E Bli 2e: | Bode 1 ames e N N (t: | mamnbcien: „Mente erade qn El Urwollea, Wollen- und Seidenstoffen, Nrn. | ann Brehm in Dramburg. Anmeldefrist bis | Nr. 16 746 11. Uel bas Bérmöc Bt

Bad 168-567, 568, 578, 581, 082, 582 bis, SB2, 584, T TEGS i def ; remöge % i 9' 891, 912, 915, 917, 918, | 12. Nai Prüfungstermin am 18. Mai | Georg Bolich in Mannheim, 4. ® %l, Fig _— fee Ba efrist 3 Jahre, angemeldet 1903, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest hae wg ere 59g er 9 Uhr, das y am 5 M uster, ¡tags 2 Uhr. und Anzeigefrist bis zum 10. Mai 1903. abren eröffnet. erver n Wera rz 1903, Nachmitts Dramburg, den 14. April 1903. her in Mannheim. Anmeldefrist, ch, den 12. März 1903. Königliches Amtsgericht. mit Anzeigefrist 9. Mai 1903. fu- Vai Großh. Amtsgericht. b ammlung: ag, den 8. Mai 19083, i Huisburg. Konkursverfahren. [5423] | Vormittags 929i U l einer Prufungötermiin : Ueber das Vermögen des vatiers August Freitag, den 29. Mai 1903, Vormittags Allenstein. [57 Bort oniurje. „811 | Rump (in Firrs De E E aUc ain 9} Uhr, vor dem Großherzogl. Amlsgericht Mann- | q Des ins S. Fiat über bas Vermögen in. [5381] | heute, am 15. Ap e Deo Rechtsanwalt he m bt. e, Ine E Sas Äuesüttung v fas 2 fee en 92. s

r des Kistenfabrikanten | Konkursverfahren eröffnet. A

ermann as Vermdgen det bender Straße 32, Offizanka in Duisburg wird zum Konkursverwalter Der Gerichtsschreiber x. Amtsgerichts. V. Mohr. llenftein, En r Amts

fre Brenn ‘U f pon, dan Mp: Son Sr Gele men ne Sar | Mete da Venndgrn de Hondelotray Wms | Agen a (64) erôffnei tsgeriht 1 zu das Kon a 1903 bei dem Se © Mai 1903, Tebmitiags Ueber das Vermögen der Handelsfrau e | e Ronkuroverfahren über das Bermbêgen des

fu x Í in Berlin, l am L f Verwalter : Kaufmany or l iy Uh emeiner Prüfungstermin am 18. Juni Raa S T A "s Es t S Kaufmanns Oskar Lukas Metnuer, früher

Be der Kon- s

kur rwe 109, Frist Dia V 10 Uhr, vor dem unter- Z naen bis 16. Mai 1903. Erste Gläubiger- | 1908, Vormittags L ; fureverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann ier, ¿- gen é Gutenbergstraße 11, Zimmer | Non rfah Mansfeld. Offener Aer e folgter

a er De unbekannten Aufenthalts, wird nah er- ammlung am 12. Mai 1903, Vormittag. Rudolf Bafedow in it bis lo

haltung des Séhlußtermins hierburh auf-

L Uhr fu Arrest mit nzeigepfliht an den | 4‘ n stermin am 16, uni 190 , Ti 3 ener rre N An ei epfli t bis 19. Mai 1903. Virmeélde Darin HIT e s Sab L: Sg And p Boie (L S, B os: D L Mente e S d reppen am 5. Ma , . j “L f mil Ancigevsit Ls 16 Mai 1908| Gondorn, q Befonntmg a suanns Alber | Vormitiags 10 Adr 1 L S Sani 1905; | Berzfentlilt: Miner fie Ge f G. r i ögen au ormitta r. n ven. Der chrel Ueber b einigen ‘Snhabers der Firma Albert M ansfcid, den 11. April 1903. Po I AS turdverfahren über das Vermögen des Königlichen Amtogen ts 1. Abteilung 83- Srrveu in Getdern, ist heute, Na mittags 5 Uhr, Doering, Sekretär, E o Louis Osfar Zimmer in raunschweig. Konfurê. e von dem Königlichen Amtsgerichte in Geldern das Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Flurstedt wird, nachdem der “sg - @ijieber das Vermögen des aufe une Jo anne Konkursverfahren eröffne Non area z a E Meissen. / gli e bs 2 ebene Fan r gers Zuengt r. 12 eldern. Kon er urch rechtskräftigen ieselbft, Fallersle ra i anwalt Dammer in d Ueber das Vermögen des agg et ; el pergleiG E int ift, bierdurch au E

Weiß, Wollwaren- und Garnhandlung, ist | his zum 15. Juni 1903 beim Geri tes anzume en. | Emil Richter in Meißen,

te, Vormitt 14 Uhr, das Konkursverfahren bigerversammlung am 15. Ma 903, ; d beut: Apolda, den 9. 1903. erdffnet. Ae a0 nann Frl Erste Gläubigerversamm reiner Prüfungstermin | qm 16, April d E D Ube wird heute, | Das Großherzoglich Sächsisbe Amtsgericht. 11.

str Heyser hter, Howaldt- | ormittags L r g

es ist zum Konkurs ter ernannt. nd am 10. Juli S f A Mai 4 verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Orts- | mergen, Rügen. Konfurêverfahren. [5705]

b rrest ist erkannt. Konkursforderungen sind | Öffener Arrest und u ge 03 hum. * | richter W. A. Geitner in Meißen. Anmeldefrist bis | Das Konkursverfahren über das Vermögen des pril 1 zum 30. Mai 1903. Wahltermin am A8. Mai | Kaufmanns Hermann Beet in Bergen a. R.

zum 13. Mai 1903 bei dem Gerichte an umelden; idern, den 15. Anzei j Tage. te Gläubiger- E * Föniglihes Amtsgericht. i ; vert gefrist O Heme 1903, Vormittags Königlicher 1903, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin wird nach erfolgter Abhaltung des Slußtermins

"RO Uen . Konkursverfahren. [5425] | am 16. Juni 1903, Vormittags L r. | hierdürch aufgehoben. A allgemeiner Prüfungätern n y i e Ste ven Nachlaß des erritaufse ers Lud- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Mai 1903. | Bergen a. Rügen, den 9. April 1903. Amtsgerichte Zimmer Ne. 77, hi wig Bodenbender, ves n 1ER Ne | ucaigón öniglithes AmtBgerE. Mei M Len | maeni Königliches Amttgeriht. j 4. April 1903. elnhausen, eute, am 1903, | Rendsburg. Koufursöverfahren. erlin. T E Braunschweig, den 14. Beis E L emiticgs 11 Uhr, das Konkursverfahren erèffret: Ueber den Nachlaß der am 8. Oktober 1902 in} Das ira fer NBermk. [53821 L OLLUvgen De

Registrator, 1

elg R. Fichtner, tsgerihts. X. Konkursverwalter: Kaufmann Karl Balduff in Geln- | Büdelsdorf verstorbenen Witwe Margaretha | Kandidaten der Medizin

N Gee Herzoglichen Am 53991 | hausen. Anmeldefrist is zum 1. Mai gee E Auna Henriette Franziska Oldenburg, geb. | Frobenstraße 22, jeßt oR rens Hoyen hier,

«Ueber dag des Schuhmachermeifters s{lußfassung über die Wahl tines an E J er- | Siegmund, ist am 8. April 1903, Nachmittags | burger Straße 36, i\t infolge S ottenburg, Augs- inri Vermögen 1 Chemniy wird walters sowie über die Bestellung eines ubiger- j 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- | Abhaltung des S{lußt jolge Schlußverteilung na

(y beute ch Richard P ausschusses, Gläubi erversammlung und zur Bree walter: Agent A. Martens in Rendsburg. Offener | Berlin, den 7. A termins ausgehoben

L das am 16. April 190. orderungen Termin auf iens- Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Mai 1903. Erste , . Drt 1903

Konku erò «Bor ervalter der angemeldeten as o SU j L aufmann ‘Franz Müller j bier „Amneie ai S Ce Arrest mit Ania bis zum 1. Mai 1 3. itiaqs 10 Uhr. E e v Unmeelbett. des Kbvielihen Ati z + 9 L E Y AVLeLi un 1 n

1903, Beelttnd s T9 uhr. Prüfungstermin elnhau Brei 4e bes L Si tögerichts 8. Juni 1903. Allgemeïner Prüfungstermin: S. Juli Berlin. Konkursverfahr 4 am 28, Mai 1903, Vormittags 410 Uhr. Der Gerichtsschreiber des 0: gerichts. 1903, Vormittags 10} Uhr. Das Konkursverfahren über das Vere 15394) Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 14. Mai 1903. | Gleiwitz. Konkursverfahren. [5704] | Rendsburg, den 9. April 1903. Schneidermeisters Israel Nu _ Bermögen

önigliches Amtsgericht & emnit. Abt. Set Ea, bos res E S hel iv S ñ Königliches Amtsgericht. 3. | ae Arunnenstraße L, Wi infol t Si in Berlin,

540014 Grünthal, in Bra al in | Ronne : furêverf d nah Abhaltung des Séblubterenis eber dad aren: it“ am 15. April 1903, Nabmittags urg. Konfuréverfahren. [5395] | Berlin, ven 7 Are (ns avfacdoben

Gleiwitz, ist 1 Uhr, das

Ueber das Vermögen des Gaftwi m j ts H Gerichtsschreiber Meinhardt in Ronneburg ist heute, us 16, April | Der Bars

Ueber das Vermögen Materialwarenu- des Königlichen Amtsgerichis L

bändlerin Hedwig verw. Heinrich, geb. Clauf-

Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-