1903 / 91 p. 53 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Am 14. April 1903 i} eingetragen im Handels- register Abteilung B. : A COESIO Me

Bei Nr. 11: Für die Oftdeutsche Bänk Akt. Ges. vormals J. Simon Wwe & Söhne zu Königsber r. ist die Prokura des Leopold

Ls Mundt erloidbea:

Bei Nr. 13: Für die Terrain Aktiengesell- {haft Tiepolt—Hardershof ift der Regierungs,

umeister Joseph Oppenheim aus dem Vorstande ausgeshiéden. Der Vorstand besteht fortan nur aus einer Person dem Louis Legien =, der zur Ver- tretung der Gesellschaft bme eine zweite Mit- unterschrift nunmehr allein ermächtigt ist. Köpenick. * [65180] n unser Handelsregister Abt. A. ist heute unter g: 238 die Firma Hans Pflug, Grand- Srtauraut Sadowa a. d. Oberspree, mit dem

iße zu Oberschöneweide und als deren Inhaber

der Shankwirt der Mitg Hans Pflug in Oberschöneweide ein

Köpeniet, den 26 März 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Köponiek. E E [5181] In unser Handelsregister Abt. A. if heute unter 239 die offene Handelsgesellschaft Eveking & ewe Architekten, mit dem Siße zu Nieder- oneweide, und als deren Inhaber der Architekt bert Eveking zu Oberschöneweide und der Architekt je ef Scherve zu Niedershönereide eingetragen worden. ie Gesellschaft hat am 1. März 1903 begonnen.

Köpeuick, den 3. April 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. dpenick. Bekanntmachung. [5182] gin unser Handelsregister Abt. A. ist heute bei den

mr: 29. Paul Liegener, Friedrichshagen, ö

r. 53. Ad. s L ipeni 4 Blumenreich Nachf. M. Hirsch

t. 213. Frit Bollmann, Köpenui, folgendes eingettagen worden : K

e Firma ist erloschen. öpenick, den 6, April 1903. Königliches Amtögericht. Abt. 4. Lauban. a [5607] Bei der unter Nr. 153 des Handeléregisters A. ein- dl ragenen Kommanditgesellshaft Kampf & C°- hn Uuban ist eingetragen, daß der bisherige ges Sie (s aus der Kommanditgesellshast aus-

Lauban, Rat 1903. Lingen, niglihes Amtsacriht. (5509)

Im hiesigen Handel c

sregister Abteilung A. Nr. 1 Mgi Firma E E in Lingen“ Worbeie nhaberin derselben heute eingetragen

Fier, in Lewe Wilhelm Hungelmana, Maria geb.

Kgen, den 9, April 1903. Königliches Amtsgericht. 2.

Mt: atze (5698] unter Nr.64 d ndelöôregifter Abteilung A. ist heute Sortimentsl« zfene Handelsgesellschaft Sächsisches Löten und ¿ter Emma Jacoby & Co zu räulein Cuíte persönlich haftende Gesellschafter das

Spary, beide E Facoby und Fräulcin Wanta

Die Gesells pen, getr -

Könt dEdedurx:, GanveloregEE cis Ja das Dandelsregister 8. Nr. 1

1) Zuckerr afi nerie Magde A i t“, ift eingetragen: Yan S un Baumgarth is der Direktor Adolf Magdeburg zum Vorstandsmitgliede beste de Vei der Firma „Wallbaum & Co“, ndelöregisters A, is eingeteaden: Geora um zu Magdeburg-Neustadt und dem Friß baum zu Magdeburg ist Einzelprokura erteilt. m Die Firma „Weber, Draffchn ck& C°“ zu se debur unt als deren persönlih haftende Ge- llsafter die Kaufleute Carl Weber, Otto Draffehn e Carl Meinhard, sämtlich zu Magdeburg, sind offe Nr. 1895 des isters A E am 1. wonnen ndel8gesellschaft ha

Magdeburg, ten 15. Avril 1903. Köninl Amtsgericht A. Abt. 8. Mainz. E S [5512]

Jn das ister wurde heute eingetragen : 1) H. v eCE E Das Handelsgeschäft ist

pa Karl Fell, Kaufmann in Mainz, ngen, ler solches in unveränderter Firma fortführt;

de Joseph Stimbert, Mainz. Die Prokura

‘s Adam Kerner zu Mainz ist alosder.

3) Franz Weiner & Co., afee-Import Und Röfterei, Gesellschaft mit beschränkter Haftun - Mainz. Adam Kerner zu ist d Geschäftsführer ausgeschieden.

Mainz, 15. eil 1

oßh. Amtsgericht.

M 5613]

Im Handelsregister des unterzeichneten Amts- Sid sind eute quf Blatt 536 folgende Einträge

worden : «Johannes Nicolai Nachs., Dr. Pierson in

ig. Inhaber ist der Sanitätsrat Dr. Reginald Henry erson in Neucoëwig, an den der Verwalter im onkurse über das Vermögen des Gärtnereibesizers obannes Nicolai in Coswig das von diesem vorher Untet der Firma Johannes Nicolai geführte Handels-

Bft veräußert hat. Dr. Pierson haftet nicht für ie im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- binklichkeiten des bisherigen Eigentümers, und dessen n dem Betriebe begründeten Forderungen find nicht

eingetragen. Die pril 1903 be-

ainz

deren Dae die Handelsfrau Anna Kani, geb. Wolf, în fery welche dem Anton Johann Kani, Brauer und M ser dafelbst, Prokura erteilt hat,

R ngegebener Geschäftszweig: Mälzerei. Mey, den 14. I 1903.

Kaiserliches Amtsgericht.

München. Handelsregister. [5335] 1. Neu eingetragene Firmen.

1) E. L. Busch, Gesellschaft mit beschränkter Ha uug. Sig: München. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ge ründet durch Vertrag vom 9, April 1903 mit treu vom 11. April 1903, Urkunden des K. Notariats München 1V, G.-R. Nr. 1301 und 1328. Gegenftand des Unternehmens: Der Bau und Vertrieb einer durch den Patentanwalt Gaston Dedreux in München unterm 28. Januar 1903 zum Patent angemeldeten Kopiermaschine, zu welcher außerdem dur diesen Patentanwalt An- meldungen zum tentshen Gebrauhsmustershußz am 31. Januar 1903 ergangen find, worüber Einganpsbestätigungen vom Kaiserlichen Patentamte vom 2. Februar 1903 unter den Nummern B. 21 275, 21 276, 21 277, 21278, 21298 und 21299 vor- liégen, ferner Kauf und Verwertung von Patenten und Lizenzen sowie Warenhandel. Die Verttags- dauer der Gesellshaft iit auf 15 Jahre festgeseßt. Geschäftsführer: Adolf Busch, Kaufmann in München. Sacheinlagen: Die Gesellshafterin Elisabeth Louise Busch, Kaufmannsehefrau in München, legt zur Deckung eines Teilbetrags von 15000 M ihrer Stammeinlage im gleich hohen Uebernahmswerte unter Üebernabme der im Gesellshaftsvertrage näher bezeihnetén Verpflichtungen in die Gesell- schast ein: Den Anspruch auf Erteilung des dur das Patentbureau S. - Gaston Dedreux in München für sie unterm 23. Januar 1903 beim Fulser. tentamte in Berlin mit Akt.-Zeichen Nr. B. 33 527 V11/15 angemeldeten Patentes „Ver- ahren und Apparat zum Kopieren mit getränkten PSleccollon gewöhnlicher Art“.

2) „Albert Strub & Cie.“ Siy: München. Offene Handelsgesellschaft; Beginn : 1. Oktober 1902; Blumenhandlung, Rumfordstraße 33. Gesellschafter : Albert Strub in München und Isidor Parodi in Bordiabera, Blumenbändler. Zur Vertretung der A t E ee Albert Strub aus- ließli echtigt.

! 3) Josef Pfanzelter. Eh: München. In- baber: Josef Pfanzelter in Mümhen, Maschinen- handlung, Goethestraße 9. Prokurist: Agathe Pfanzelter in München, Ghefrau des Inhabers.

11. Veränderungen eingetragener Firmen.

1) August Ebuer. Siy: München. August Ebner als Inhaber gelöst; nunmehriger Inhaber êranz Bulling in Münden. Forderungen und Ver- indlichkeiten find nicht übergegangen.

2) M. Troglauer & Co. Siß: München. Prokurist: Jakob Volkmann, Kaufmann in München.

3) Hermann Katsh. Siß: München. August Körner als Inhaber gelöscht.

4) Plakat Automaten Gesellschaft System Klumpp Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy: München. Herabsezung des Stammkapitals von 100 000 4 auf 60000 \# dur Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 24. März 1902, Urkunde des K. Notariats München 11 G-R. Nr. 1190.

111. Löschungen eingetragener Firmen.

Neuhaldensleben.

Gri er Handelsregister A. Nr. 92 ift heute be S Ans: Silbeim Gericfe & Comp. zu Alt- aldensleben die Eintragung bewirkt, daß das eschäft auf den Kaufmann Gustav Quade zu Alt- haldensleben Îbecgegenge E und unter der bisherigen Firma weiter geführt wird. densleben, den 11. April 1903. E “nönigliches Amtsgericht. E 55 Neu-Ruppin. Get dee 4 eingetragen

E andelsregister Abt. A. ist „She Eb eck, Neu-Ruppin“,

worden: Die Firma ist erloschen. : , den 24. März 1903. any uppen: gliches Amtsgericht. Neusalz, [5518]

Oder. ie unter Sn unserem Handelsregister A. ist heute d ter irma: Ernst Tf Nr. 45 clngetragene E Tb hes a

Jnhaber E a. Oder, den 6. April 1903.

gelöscht wor Neusalz A. L igliches Amtsgericht.

[5519]

A. ist bei der und Gemüts- ründet von LVowenstein in

ied. Pa tas biesige Handelsregister Kirma Heilanstalt für Nerven, kranke zu Bendorf a/Nh.- 185 Or. Brosius, E Dr. Joseph , eingetragen: “Die dima if r ri 1903 G: Königliches Amtsgericht. Pirmasens. Bekanntmachung.

[65521] stereintrag. S nter diejer Firma betreibt

einri t Heinrih H n Pirmasens ett Sub tabrfan vastbst ejne E

M1 j Pirmasens, den 14. April 1903. van ebener GesCäftauveig: Kunst- und Handels- Königl. Amtsgericht. 6629) ae 1 1903 Ar dem die Firma Hermann Klaus in witues E “König ride Amtsge richt. Gälcefsenvet Blatt 1719 des Pandelaregisters An WLTCAts Us Lo eingetragen worden, daß x eee Zal e In hat. Gre Bl Zer Le fre Herman Wilen Knd fn Plauen In Jena Mälzerei ani & Ca Gang Bie | “Viauen: gui, Mel 1908 rae a en Ot S ' Das Königliche Amtsgericht. fa l : / Bekanntmachung. N Kailseiiches Am “An user Handeloreg!fter Abteilun A. ist beute Metz. *Bekauntmacyung-+ [5515] | unter Nr. 1160 die Firma Dr. Leon Borucki „In das irmenregister Band int Nr. 3292 wurde | FabryKka chemiczno - techniczna heute die a Anna Kani ia Gnnery unnd als | Chemisch-tehnishe Fabrik in Posen und als

deren Inhaber der Chemiker Dr. Leon Borucki zu Me eingetragen worden. osen, den 11. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

——

Posen. Bek e 5194 In unser Handelsregister Abtei ung A. i e, unter Nr. 484 bei der Firma Wilhelm Gutsche

in Rataj eingetragen worden: mann Wilhelm ‘Markowicz in Rataj bei Posen S In- haber sowie: der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Wilhelm Markowicz ausgeschlossen. Posen, den 11. April 1903. a Königliches Amtsgericht. osen. Beklanutmachung. 9

In unser Handelsregister Abteilung A. if ri unter Nr. 1161 die ofene Handelsgesells haft Rein- hard Werner & Comp. in Posen, als deren Gesellschafter der Kaufmann Reinhard Werner und der Dachdeckermejster Mar Fränkel, beide in Posen, sowie daß die Gesellshaft am 10. April 1903 be- gonnen hat, eingetragen worden.

524]

Posen, den 14. April 1903. Königliches Amtsgericht. Posen. Bekanutm [5523] In unser Handeltregister Abteilung B. ist heute

unter Nr. 48 bei der Dam! niederlage Pracmnih esellschaft mit be- {ränkter Dns, in Posen eingetragen worden, daß die Vertretungs fugnis des Kaufmanns Aior Krayn als Geschäftsführer beendigt und an seine Stelle der Kaufmann Georg Elkeles zu Posen zum Geschäftsführer gewählt worden ist. Posen, den 14. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Pr. Friedland.

äderei und Waren-

5925] Im diessei delsregist x Wi das Écléien ber Fus Cemiel aci in

Landeck E, Pr. Friedland, 14. April 1903. Königl. Amtsgericht.

Pulsnitz. [552 Auf Blatt 279 des biesigen Handelsregiflers ist heute die Firma Carl Daberkow in Großröhrs- dorf und als Inhaber der Buchdruckereibesizer Herr S Julius Daberkow in Großröhrsdorf eingetragen worden.

Augegebèaer Geschäftszweig: Betrieb einer Buch- druckerei mit Zeitungsverlag. Pulsnitz, am 15. April 1903.

memscheid. i I | gan tas biefige Gandeldregfier wurde hente Abt und als deren Inhaber der Sremscheid, der 11. Al 1908 "Königliches Amtsgericht.

e E a geria pourtitgan,

Iu tas Haudelbregisice fc Eluibfiemes wurde heute eingetragen, daß die Firma , . Seiden- e i Keck“ in Reutlingen als Ginzel-

In das Banbelaregisier für ellshaftsfirmen Me e etragen die ge dd e feit 1. April 1903 mit dem Siy in

Gesellschafter sind: Friedrich Keck, Fabrikant in eut: lingen, und Ernst Votteler, Kaufmann das E ur Vertretung der Gesellschaft ist jeder

cities. Den 14. April 1903. Landgerichtsrat Muff.

Rochlitsz. [5231 _ Auf dem die Firma Ernst Reiche & Köhler in Gering&walde betreffenden 188 des hi e Fe S ist heute eingetragen wörden, e Firma er ni s ochlitz, am 14. 1903. Königliches Amtsgericht. T Blatt 296 hiesi velvrcóiis 3 tt des en die Firma Robert Beck 5 Ewalde und als deren Inhaber der Stuhlfabrikant Adolf Röbert

Beck daselbst eingetragen worden. Ar Ge Gästogiweig: Betrieb einer Stuhl- und agestellfabrif. Rochlitz, am 14. April 1903. Königliches Amtsgericht. Rotenburg, Fulda. ú In das Handelsregister Abteilung A. ist f

ngetragen : 1) bei Nr. 10 Firma: Ludwig Wehell, Noten- burg: Die Firma ist erloschen.

2) bei Nr. 7 Firma: S. Kayenstein, Rotenu- burg: Der Kaufmann Siegfried Kayenstein in Rotenburg a. F. ist Inhaber der Firma.

3) unter Nr. 52 is neu eingetragen : Firma Karl Adolf Schnell, Notenburg. Inhaber der Firma ist Carl Adolf Schnell, Kaufmann in Rotenburg a. F-

6534]

Königl. Amtsgericht. Pulsnitz. [5526]

Auf Blatt 280 des biefigen Handelsregisters ist heute die Firma Meyer & Nitsche, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, in Großröhrsdorf eingetragen und weiter verlautbart worden :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. April 1903 ab- ges{lossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Ziegelcibetrieb. Das Stammkapital beträgt ahtundvierzigtausend Mark. Zu Ge\chäftsführern ind bestellt: a. der Ziegeleibe\iger Herr Gottlob

beide in Großröhrsdorf. sellschaft ständig zu.

Die Vertretun

am 15. April» 1903.

T

, F Sitze in Rathenow und als Oplifus Friedri Thormann in Rat

Dem optischen Arbeiter Friedrich Thormann ist Prokura [t. i Rathenow, den 3. April 1903. Königliches Amtsgericht.

E E R hes Da

un L, În die offene Handelbgeselscaft: „/I- I- Reh- bah“ in Regensbur st als weiterer Gesell- sepaitee eingetreten der fier Wilhelm Ammon in

burg.

ensburg, den 15. April 1903, Sea Kal, Amtsgericht Regensburg L Regensburg. Bekanntmachung. [5529]

Eintragung in das Handelsregister betr. Der Brauereibesitzer Anton Hueber in Abensberg betreibt unter der Firma „Anton Hueber““ mit dem Sitze in Abensberg cine Braunbierbrauerei. Regensburg, den 15. L e 1903.

Kal. Amtsgericht egensburg I. Reinhausen, Hann. [5531] } In das hiesige Handelsregister Abteilung A. ift zu S eater asabcie China, Hateliliaie Riti-

cotagenfabr nitz, . marshausen, Juha Gottlieb Kahle, Ver- sandtgeschäft in Rittmarshausen, eingetragen : Die Firma ilt erloschen.

M E L: I 1903.

nigliches Amtsgericht. Remscheid. [5338] In das hiesige Handelsregister wurde heute ein-

getragen: de Wbt. fr 7 Be zu der Firma Gebr. vom erg in Remscheid:

Das L eat ift von den Erben des ver- storbenen bisherigen Inhabers der Firma, Kauf- manns Bernhard vom Berg in Remscheid auf den Kaufmann Albert Klein in Shwelm übergegangen.

a [5528]

duard Meyer, b. der Baumeister Herr Max Nitsche, der Ge- steht jedem der Geschäftsführer selb- gets eingetragen worden:

Johann Gle wirt Friedri Geschäftsführer der

p î t. für sih allein die Gesellschaft zu vertreten.

Salzungen.

Sehleusinmgen.

bei der offenen Handelsgesell Weiß in Stüherbach i daß der Glasschreiber Otto Ludwig aus der Gesell- [Gaft ausgeschieden und

E a. F., am 11. April 1903.

ônigl. Amtsgericht. IL

Rudolatadt. Bekanntmachung. [9935] Im biesigen Handelsregifter Abt. A. ift heute

unter Nr. 33 bei der Firma Ernst Klose, Rudol-

stadt, eingetragen worden, daß Inhaber der Firma

der Fleishermeister Hilmar Morgenroth in Rudol-

stadt ist. Derselbe führt die unveräriderte Fitma sort. Rudolstadt, den 15 April 1903.

| Fürstliches Amtsgericht. | Rügenwalde. [5700] In unser Handelöregister A. 1 bei der unter Ne. 6

eingetragenen Firma

« Plüntsch in e Firma ist erloschen. Rügenwalde, 4

S iti at E Saarbrücken. die Firma

alia actes ch Withelm Thor: |, der

deren E

An Stelle des ausgeschiedenen

i ist L atce ft u n er Y Germann öhl zu Saáärbrückten zum irma Schneider und Com- mit beschränkter 1 tellt worden mit der Befugnis, &

Hanßdels-

riedr

nie Gesells Johann

Heute eingetragen unter Nr. 37 des

registers

B. Saarbrücten, den 13. April 1903. Königliches Amtsgericht. 1.

[5538] Die Firma „Zach. Knoch“ hier ist irn Handels-

register A. 93 gelösht worden.

Sa en, den 15. April 1903. lzung S, den Amtégericht, 1IL 7 delsregister Abteilung A. Nr. 64 i In unser Hankdelsregis E abi & P. A. eingetragen worden,

gleideitig der Glasschreiber T

ert Weiß in Stützerbah Pr. A. in die Gesell,

haft als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten ift.

Schleusingen, den 4. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Schneeberg. E Auf Blatt 167 des Handelsregisters für N berg, die Firma Heinrich Bluth ür Sthnee-

Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten

L ge en gehen niht auf den Grwerber über und s dieser auch nicht für die Verbindlichkeiten.

_ Die Prokuren der Kaufleute Bernhard vom Berg

huïtior und Friß Hürxthal, beide in Remscheid, sind

oschen. Abt. A. Nr. 65 zu der Ki berg in Remscheid: A Vere Yons.

em Kaufmann Ernst Wegerhoff in t ist Prokura erteilt. Die Prokura Sa “im naar] Robert Händeler in Rontdorf ift erloschen. L

Remscheid, den 9. April 1903. Königliches Amtsgericht.

betreffend, ist heute eingetra jen m E Echueeverg brikant Herr Iohann Heinrich Blutt Uu Ca 0A als Inhaber autge\{hieden unt daß der Su kant Herr Hermann Adolf Bluth in Sún heu haber der Firma geworden E

Sthneeberg, den 15. April 1903

Königliches Amtaägericz

TQueederg. ri

uf Blatt 108 des Harbelaraaili berg, die Firma Gebr. Lehm S AA a treffend, At beute eingetragen worde! brikant Herr Erst Emil Lehm is Ablebens als Inhaber aus: Frau Anna Marie Lehm, geb

Al 4 E

S