1903 / 92 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zehute

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 92.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bckanntmachun : t 1 -, Vereins- d A N gen aus den Handels-, Güterrehts-, Bereins-, muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, . ci

h

Berlin, Montag, den 20. April

nt auch in einem besonderen

Genossenschafts-, i latt unter dem Tite

Zeichen, Muster- und Börsenregistern, über We Warenzeichen, Patente, Gebrauchs-

1903.

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. o29.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten

in Berlin für

Selbstabholer au dur die Königliche Epe des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen C

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Minden. Setanxtmmenn s [5872 ; In unser Handelsregister bteilung B. Nr. 5 ift eute zu dem Mindener Bankverein Aktien- gesellschaft zu Minden der Herr Hugo Kraehmer aus Aachen als Vorstandsmitglied eingetragen worden. Minden, den 16. April 1903. Königl. Amtsgericht.

Minden Handelêre

s gister [5873] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. gn unser Handelsregister Abteilung A. is unter r. 123 die Firma G. A. Thiele in Minden

u als deren Inhaber der enkwirt Georg hiele zu Minden am 16. April 1903 eingetragen.

Mügeln, Bz. Leipzig. [5874 Auf Blatt 89 des Handelsregisters für den Bezi des unterzeichneten Amtsgerichts, die Firma Lipfia, <hemische Fabrik in Mügeln, Bez. Leipzig- niktiengesellschaft, betreffend, ist heute cingetragen

en:

1) In der Generalversammlung vom 23. März 1903 ift laut Notariatsprotokoll von demselben Tage die Herabsetznng des Grundkapitals dur< Zusammen- legung der Aktien im Verhältnisse von 3 : 2 auf ¿weihundertfünfzigtausend Mark be} tonen worden,

2) der Gesell schaftövertrag ist dur es{<luß der- selben Generalversammlung laut Notariatsprotokoll vom 23. März 1903 in den $$ 3, 18 und 24 ab- v Müg In, Dén 17. April 1903

eln, tea 17. Apri 3, 9eme P önigl. Amtsgericht.

Nürnberg. Handelsregistereinträge. [5520] Dee

B Löb «& Co. in Nürnberg. er Kaufmann Simon Löb in Nürnberg hat am 11. April 1903 die Kaufleute Karl Gutmann in Nürnberg und Johannes Karl Schiffnie in Hammer als vollbèrehtigte Gesellschafter in sein unter obiger Firma betriebenes Geschäft aufgenommen und führt é mit diesen in offener Gesellschaft unter unver- änderter Firma weiter. Den Kaufleuten Samuel Reinmund und Wilhelm Steinhäußer in Nürnberg is Prokura erteilt.

2) Frit Krug in Lauf.

Der Kaufmann Friß Krug in Lauf hat den Siy seiner bisher in München unter obiger Firma be- senen Porzellan- und Terrakottenfabrik nah Lauf

erlegt. 3) Ferdinaud Weigel Nachf. A. Riedrich in Dae Gügaft ist auf den Buchhändler Harald as ä au nbler Alwil Bren in Nürnberg übergegangen und wird von diesem unter der Firma Ferdinand Weigel

Nachf. A Br E

, 19. s uver “Fel. Amtsgericht. vhernkirchen. Bekanntmachung. [5875] " Jn das hiesige Handelsregister ijt heute zu der

Unter Nr. 65 unter der. Firma bernkir<hener : Eandsteinbrüche der Deutschen Nationalbank in Bremen“ eingetragenen Zweigniederlassung der Deutschen Nationalbauk eingermgen: Die Zweigniederlassung ist erloschen. Obernkirchen, 14. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Oelsnitz, VogtI. 5876]

Auf dem die offene Handelsgesellschaft in Firma Vapke & Köhler in Oelsnitz betreffenden Blatt 294 Abt. 1 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesellschafter Herr Kaufmann Hermann August Heinrich Köhler in

elônitz ift ausgeshieden. Herr Kaufmann Hermann

einhoïid Bernhard Papfke daselbst führt das Handels- ges{äft unter der bisherigen ina fort.

elsnit, am 16. April 1903. j

Königliches Amtsgericht.

Offenburg. Handelsregister. [6060] Fn das Hanteldreaister Abt. A. ist eingetragen: nter O.-Z. 198 Firma Max Ganter in Offen- burg. Inhaber is Kaufmann Max Ganter in enburg. Angegebener Geschäftszweig : Haushalt- Und Küchenartikel sowie Eisenwaren. nter O.-2. 199 Fir:$na Baumgärtner u. Blank in Offenburg. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesells<aft hat am 15. April 1903 begonnen ersöônlih haftende Gesellschafter O: erdinand Rudolf Blank und Andreas Baumgärtner, Kaufleute in Offénburg. Angegebener Geschäftszweig: Waren- far e Agentun n 1903 enburg, den . s Gr. Amtsgericht. F Osnabrück. Bekanntmachung, [5877] In das hiesige Handelsregister it heute zu der firma Heinrich Zangenber eingetragen: Da eschäft ist übergegangen auf die Witwe Elise Zangenberg, geb, Holstein, in Osnabrück in fort- nschaft mit ihren Kindern Hein- rieda und Martha Zangen-

geseßter Gütergeme der Witwe Elise Zangen-

rih, Ghristian, Anna berg daselbft ' Die Prokura i uüd ift erlojchen. n E 7 und Christian

Kauft. olstein, au S

euten uri

angenberg i Osnabrück ist Prokura erteilt.

snabrü, ten 15. April 1903.

0 Königliches Amtsgericht. 11. Mabrück. Bekanntmachung.| ne Ae

¿M das hiesige Handelsregister Abt. L. tragen: t heute zu” der Firma E. Trepper eingetragen:

offe llschaft ist infolge Aus- Heident des Kaufmanns | mil Trepper aufgelöst.

8 Geschäft wird unter unveränderter Firma von

(ora

zogen werden.

dem früheren Gesellschafter, Kaufmann Ernst Weit- kamp zu Osnabrü> fortgeseßt. Osnabrü>, den 15. Mipril 1903. Königliches Amtsgericht. 11. Osterode, Harz. Bekanntmachung. [5879] In das Handelsregister Abt. A4. Nr. 140 ift zur Firma C. W. Bertram & Co. in Lerbach ein- etragen: Die Erben des Gesellschafters Karl Bertram ind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Osterode (Harz), den 7. April 1903. Königliches Amtsgericht. L. Ratingen. [6061] Jn unfer Handelsregister Abt. A. ist heute unter Nr. 86 die p Rath, Sferittele 9, errichtete offene delsgesellshaft in Firma Schulze & Biehl, Gesel daft rif, cingetragen worden.

Gesellschafter find

1) Adol ulze, Techniker zu Nath,

2) Heinrich Biel, ohne Geschäft zu Düsseldorf von denen jeder die Gesellschaft, die am 9. April L E hat, zu vertreten und zu zeichnen be- re ist.

eines den 15. aer 1903.

Königl. Amtsgericht. Regensburg. Bekanntmachung. [5882] Eintragung in das Handelsregister betr.

Die offene Handelsgesellshaft „A. Linke & Cie.“ in Re En bat sich infolge Ausscheidens der Geiellshaf erin veline Jäkel ager. Das von der Gesellschaft betriebene Spedit E wird von dem weiteren S dolf Linke, Spediteur in Regensburg, unter Uebernahme sämt- liher Aktiven und Passiven unter der bisherigen irma „A. Linke & Cie.“ mit dem Siye in gensburg weitergeführt.

Regensburg, den 16. Aptil 1903.

Kgl. Amtsgeriht Regensburg I. Remscheid. [6062]

In das hiesige Handelsregister wurde heute ein- be A. Nr. 381 die F

Abt. A. Nr. 381 die Firma Hugo Sommer in Remscheid-Viering ausen und als deren Inhaber Ler E Hugo Sommer in Remscheid-Viering-

ausen.

Der Chefrau des Fabrikanten Hugo Sommer, Pee geb. Müller, zu Remscheid - Vieringhausen ist Prokara erteilt.

Remscheid, den 11. April 1903.

Kön A

MRiesa. mann Fale in und als den E Herrn Karl Hermann in Riesa n. Angegebener Ges. ftiwein: Herrenkonfektion. Riesa, den 15. April 1903. i Königl. Amtsgericht. Ronsdorf. Bekanntmachun

Bei der unter Nr. 14 des etragenen offenen Handelsgefe schaft Otto Dausend- Strau ist heute solgendes vermerkt worden:

Die Ehefrau Otto Lang, Margarethe geborene Dausend, in Ronsdorf ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschasc ist dieselbe berechtigt.

Ronsdorf, den 11. April 1903. Königliches Amtsgericht.

08tockK. [5885] Sa das hiesige Handelsregister ist heute bei der Firma Ed. Reuf in Rostock eingetragen worden, daß dieselbe in Ed. Neuß Nachf. geändert ces und auf den Kaufmann Carlo Lahnstein in Rolo übergegangen ist. Dem Kaufmann Heinrih Möller in Rojtok ist Pr A x

ofto>, den 17. Apri : : Bos Großherzogliches Amtsgericht.

heim, Rhein. [5886]

N Die Mint Dr W. Keim-Oestrich ist erloschen. Rüdesheim, den 14. ril 1903. Königliches Amtsgericht.

Saarbrücken. [6887]

Unter Nr. 442 des

Handeltregistes A. wurde beute eingetragen die F

rma Otto Cari in St. ohann und als deren Inhaber der Kaufmann tto Carl daselbst.

ts1wcig: Tapetengeschäft.

ion den 10. Mpril 1903.

Königliches Amtszericht. 1. (e8sd] brücken. J

N Unter e 3 des Handelsregisters B. wurde heute bei der Firma Elektrizitäts » Aktiengese ln

è Î E S ailaeuunt Saarbrücken eingenagen:

i {ederlassung in E rundka di um 210 000 M erhöht und

zat jetzt 20 Millionen Mark, Der Gesellschaft8- aria s f dur Beschluß der Santa vom 17. Februar 1903 a eändert. Saarbrücken, den 13. April 1903. Königliches Amtsgericht. 1. (5889) chmiedeberg, Kioesengeb. E das Hantelsregifster eei t B. Nr. 5 ist bei der Firma Arnsdorfer Papierfabrik Heiurich Richter Aktiengefell schaft in Arcusdorf folgendes eingetragen worden: An telle des dur< Tod aus dem Vorstande ausgeshicdenen Mitglieds, Direktors aul Fellmann ist als solcher der bisherige Prokurist enst Weinrich in Arnsdorf bestellt worden. ie Prokura des leßteren ift erlos<en und neue Prokura dem Otto Spieler in Arnsdorf erteilt. Schmiedeberg i. R., den 3. Ypril 1903. Königliches Amtsgericht.

Das In

Schmölln, S.-A. g.

In das Handelsregister Abteilung A. ift bei der offenen Handelsgesellschaft Krug u. Co_ (Nr. 85 des BgneS heute folgendes eingetragen worden :

er Knopfmacher Julius Meister ist aus der Ge-

sellschaft ausgeschieden.

Schmölln, den 17. April 1903.

Herzogliches Amtsgericht.

Schönebeck. [5891] Die Firma „Ernst Karl“ zu Schönebe>

Nr. 32 des Handelsregisters A. ist erloschen. Schönebeck, am 8. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Schweinfart. Befanntmahung. 5892] „Hans Veth“: Unter dieser Firma betreibt der twirt Hans Veth in ur seit 1. Januar 1903 einen Handel mit landwirtshaftliten Maschinen, Kunstdünger, Wein und R in Haßfurt. Schweinfurt, 9, April 1903.

Amtsgericht. Reg.-Amt.

Schweinfurt. Bekanntmachung. [5893]

1) „E. M. Silbermann“: Unter dieser Firma betreiben der Kaufmann Heinemann Silbermann in Lendershausen, alen Silbermann und Bertha Silbermann in Hofheim seit 28. Mai 1897 in offener Handelsgefell schaft ein gemishtes Waren- geschäft in Hofheim. 2) „Wagner Söhne“: Unter dieser Firma be- treiben die Kaufleute Jakob Wagner und Matthäus Wagner, beide in s bera seit 9. August 1902 in offener Handelsgesellschaft eine Maschinenfabrik und ein Cisengießereigeshäft in Hofheim. Schweinfurt, den 14. April 1903.

Kgl. Amtsgericht Registeramt.

Senstenberg. Befanntmachung. [5895] In “unser Handelsregister Abteilung B. Nr. 6, betreffend die Firma Czulius, Thiemann & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Petershaiu, ist am 4. April cr. bezw. heute ea eingeragen worden: ie Bestallung der Geschäftsführer Hugo EOe und Joseph Klein ist seit 1. April 1903 woiter- rufen. 2) Anton Czulius ift als Geschäftsführer autge- s<iedea und an seine Stelle Fabrikbesißer Paul

SluSowsly in Petershzin zum Geschäftsführer

s [5884] |.1 andelscegifterd A. ein-

e

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Sra E T beträgt L # 50 4 für das Vierteljahr. m ae Sfcuners teste E ertionspreis für den Raum ciner Dru>zeile 30 A.

A.

Der Geschäftsführer Rentier Peter Hansen in Bröôns ist am 23. Februar M T E Toftlund, den 7. April 1903. i Königliches Amtsgericht. raunstein,. Befanntmachung. 5905 Firma Freiherr Theodor von vamer BUG Schlof;brauerei Hohenaschau, A. G. Prien. Em E, Ludwig Dreß in Hohen- ashau ro h Toieniloin, 14. April 1903. Kgl. Amtsgericht Registergericht. Traunstein. Befanntmachung. [5906] a Scibiibn ter Tite Mat Map I n der ftein-Drogerie““ in Aibling, Tra in, 15. April 1903. . gl. Anitsgeriht Registergericht. Trier. [5907] Heute wurde die unter Nr. 183 des hiesigen * Handelsregisters A. eingetragene Firma J. Weigel zu Konz gelöst. Trier, den 14. April 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Trier. [5908] Heute wurde unter Nr. 689 des hiesigen Handels- registers A. eingetragen die Einzelfirma „Alfred Brauneis“ zu Trier. Inhaber Kaufmann Alfred Brauneis daselbst. Trier, den 14. April 1903. « Königliches Amtsgericht. Abt. 7. illingen, Baden. SHanbelêregifter. [5909 Nr. 7720. Zum Gat L v i O.-Z. 191 wurde eingetragen : Firma Franz Laun & Söhne, Hammerwerk in Villingen. Persönlich haftende Gejellshafter der unterm 22. April 1898 A A La Hege E die Hammershmiede Franz und August L i Mechaniker Karl Lum: allda. E E E Villingen, den 15. April 1903.

Großh. Amtsgericht. Waldenburg, Schles. [6066 In unser Handelsregister As Nr. 311 it he die Firma Richard Reichelt in Niever-Herms- dorf mit Zweigniederlassung in Fellhammer tin- etragen. Inhaber: Kaufmann Richard Reichelt in Nieder-Hermsdorf: detgl. Er. 138 das Erlöschen der

E

e Maker (Eut aittiee rl un

14. 1903. Königliches Amtsgericht. Sonneberg. [5897]

Zu der Firma Ges «& C°_ zu Sonneberg E H.-R. A. ist heute folgendes eingetragen worden : Kaufmann Richard Göß in Penig ist mit dem 1. April 1903 aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Kaufmann Georg Göh in Saalfeld a. S. ift mit dem gleichen Tage in die GeseniGant als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. j Sonneberg, den 7. April 1903.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. Sonneberg. [5898] Zur Firma Haus Ostermann, Flora-Drogerie in Sonneberg H.-R. A. 191 ist heute ein- etragen worden, daß dem ODrogisten Arthur Jahr Ä Sonneberg Prokura erteilt worden ist. Sonneberg, den 14. April 1903.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. Sonneberg. [5899] Unter Nr. 282 H.-R. A. is heute die Firma

Wilhelm Salzmann in Sonneberg“ mit dem Shlossermeister ilhelm Salzmann in Sonneberg E Ander eiegetagen E F

ngegebener Ge 8zweig : au}<io

bauten, Installation für Gas- und n Sonneberg, den 17. April 1903.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

erei, Tief- eranlagen.

Stuhm. [5900] In unserem Handelsregister A. is heute die Firma 83 „Adolf Schmidt-Parpahreu““ gelöscht worden. Stuhur, den 11. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Sulzbach. 5 [5901]

Im Hantelsregister B. ist heute bezüglih der Firma „Gebr. Appolt“ Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung zu Sulzbach eingetragen, daß der Geschäftsanteil des Gesellshafters Georg Appolt,

mann

Wiesbaden.

ist

Wiesbaden. Bekanntmachung.

selbst unter obiger geshäft als Einzelkaufmann. /

Wittenberg, Bz. Halle. e¡Arthur Leisegaug

dorf und als deren Inhaber der Getreidehändler Arthur Leisegang tin Blönsdorf

în 1 "Dreh e T1 : Kaufmann Louis Kamp und Kamp. Werden, den 8. 1903.

Köni i g. [5910] Handelsregister A. W. Gail Wwe, Wiesbaden. Dem Kaufmann Heinri Greger in Biebrich a. Rh. rokura erteilt.

aden, den 6. April 1903.

Königl. Amtsgericht.

[5911] Handelsregister A. J. Durlacther, hier. er Kaufmann Jos. Durlacher hier betreibt da- irma cin Weinspekulations-

Wiesbaden, 9. April 1903.

Kgl. Amtsgericht. 5913] Fn unser Hantelsregister A. is heute die Firma eideges<häft“ in Blöns-

C,

Wittenberg, den 15. April 1 Königliches Amtsgericht. is Handelsregister Abteilung A a fet n unser Handelsregister eilung A. ift beute unter Nr. 88 die ofene Handelsgesellschaft in Firma:

Kurhaus Strandhotel, Klaar & Wacchter“ mit dem Size in Zinnowihz eingetragen warf

Die Gesell|hafter find: der Hoteldirektor Engel-

hardt Klaar und der Kaufmann Paul Wae e zu Stettin wohnhaft. Paul Waechter, beide

Die Gesellschaft hat am 14. Januar 1903 bec T L O 995 DeOH : Zur Vertretung der Gesellschaft find beide Geiell,

{hafter gemeinschafilih ermächtigt.

olgast, den 11. April 1903. Königlibes Amtsgericht. Wollin, Pomm. Bekanntmachung. [60641

y bei der Spar- ; Kirchspiels Bröns, par- und Leihkasse des

schränkter Haftung, Gesellschaft

mi Bröus, s

folgendes

tragen worden: einge-

Auf dem die fi

Y em die Fitmc u g

treffenden Blatt 124 Paul Blei A

bee | einget t “* bee Vandelstegiiters 1

früher Fabrikant zu Sulzbach, jekt* zu Luxemburg, Im Gesell É

ganz mit je 6000 auf die vier übrigen Gesell- | Firma Raue eeeredister Nr. ) ift beute zu der

schafter dur notarielle Akte übertragen und fomit | Gesellschaft ist t d | Vollin eingetragen: Die

der genannte Gesellschafter ausgeschieden ist. aufgelöst ur) den Tod der Witwe His & Sulzbach, den 8. April 1903. Wollin i S

Ml idi Kal. Amtsgericht. l Sim. 11. Aptil 1903, oftiund. Bekauntmachung. [5904 Ÿ AOngiGes Arzt geri. In unser Handelsregister Abtei ¿£99041 | Wurzen. S

unter Nr. 7 La gier Abteilung B. ist heute [9919

ragen worden, in Myrx

daß der S <ützent ais Inhaber

Richard Schröter urid K

Blei

zen Kaufleute Franz