1903 / 92 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- erter Bitter emtreten M Ee Fem E S PHE R Ic hin emtge mw i tir ree irrt

Verbr egenständen rrach. Genoffens

; Christburg. Bekanntmachung. 5987] | Einkaufs von Verbrauchsstoffen und G “r r i ane on des Genosse Fade Duavf 9 iubilpete oftens Vandelsgeiel hast | An unser GenofsensSastvregister if heute bei Nr, 7, | de amn erricha lie Gepentge, Ver: | chaftzregiters ÜGewerbebant Kandern, eins T ‘Avril 1903 errihtet worden ist, leßtere für | Pferdez Es T E standsmitglieder sind: Peter Theelen, Gutspächter | Genossenschaft mit unbeschränkter

ene Genossenschaft mit UBDEMRRLLY auf Brie) Leonard Claeßen, Gutspächter in | wurde cingetragen:

im Betriebe des Geschäfts entstandenen BVer- icht getragen worden: f i 5 : bindlichkeiten des bisherigen alleinigen Inhabers Haftp voll abnbger 2 Verteilun des Genossenschafts- | Süggerath, Johann Braun, Landwirt in Süggerath. | An Stelle des verstorbenen Dire in nicht haftet, die im Betriebe begründeten Forde- die Vollmacht Tée Uquidatoren er- | Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch | Klingentuß wurde e )

uf sie nit übergehen und die Firma künftig | vermögens is die zwei Mitglieder in der Weise, daß diese der Firma | den Vorstand gewählt. Paul V der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. | Lörrach, den 27. März 1903.

loschen. j i; Paul Blei Nachf. lauler. Christburg, den 30. Dezember 1902. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Großh. Amtsgericht. E 0) um

Wurzen, am E Eu tagericht. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Ge- | Woinersen. Bekauntmachun E [5920] | Cours. S L [5988]

Auf Blatt 270 des hiesigen Handelsregisters i

nossenschaft, gezeichnet von 2 Vorstandsmitgliedern, | Bei dem Konsumverein Langlingen Genofsen-

i i i „Landwirtschaftlichen d, e. G. m. u. H., ist heute In das. Genossenschaftsregister find eingetragen | in der zu Bonn erscheinenden EnnrietzaE gend, e. G d i fzeugfabrik G Genossenschaftszeitung®*. Die Einsicht der Liste der | s{aftsre ster eingetragen : mnd: e dichte Muteyer D U acn v lie Korbmacherei-Gewerbs-Genossenscha So en tiren ber Diensiituates des Geri 6 E etrage, enden H, va E ie int Werkzeugfabrikant Curt Reinhold Frohnlach, eingetrageue Genossenschaft mit | jedem gestattet. 5. Masemann find Abbauer Chr u Nienhof w hrhardt in Wurzen eingetragen worden. beschränkter Haftpflicht, zu Frohnlach (Hzat- Geilentir Ren tes Anibceiht, i Boten ital ne Le E 6. April 1903. burg). iches Amtsgericht. I. orstantsmitgliedern gewählt. Es Königliches Amtsgericht. S m Korbmacherei-Gewerbs-Genoffenschaft | , rambach, 12. Trier. ors] Meinersen, den 9. April 1903, Zabrze. T E 6065] | Birkach a. F., eingetragene Genossenscha In ‘das hiesige Genossenschaftsregister is ein-

[ iesigen Handelregister Abt. B. Nr. 1 ist am | mit beschränkter Haftpflicht, zu Birkach a. F. sn A 1903 elo Aktiengesellschaft „Con- (Oigt: Coburg).

getragen, daß der Ackerer Jakob Sli zu Sien- enstand des Unternehmens is bei beiden Ge-

acenbach aus dem Vorstand der Molkerei-Ge- nossenschaft eingetragene Genossenschaft mit

Königliches Amtsgericht. n Metz. Bekanntm g E J unbeschränkter Haftpflicht zu Sienhachenbach des

In das Genoffenschaftsregister Band l f wilde bei ber Conn irtschaftlicher Hilfover

April i daß die Gefell- idirte Redenhütte““ eingetragen, daß die Gese Ee rie Apifirabertt t aufgelöst und das bisherige Vorstandsmitglied noffenshaften der Benug u he

| k ; d Geräte im der Eisenbahn-Beamten und i iquidator bestellt ift. forderl offe, Werkzeuge un im | ausgeschieden und an seine Stelle der Ackerer Konrad | Bezirks Mes ec. G. m. b. H. in | + bauten Amtsgericht Zabrze. i großen E va andi Ma er bes | Schmidt daselbst gewählt ist. Éneettogeit: Feeblnaid Lenr: Diks aeliner u

Ma 6. April 1903 Wallerius sind aus dem Vorstand

önigliches Amtsgericht. ihrer find Wilbelm Kemnitz, Vorar

Hagen, Bz. Bremen. [5996] | Lißenburger, Werkstättenschreiber, und Ka D i Babe e E d p alle gn Montiguy bestellt.

olferei Uthlede, eingetragene Genofsenscha , , L 903.

e unbeschränkter Haftpflicht, zu Uthleve Lom a Kaiserliches Amtsgericht. 11. März 1903 ift das Statut geändert. E

Dem Betriebsleiter und Geschäftsführer Ludwig

Gerlach zu Uthlede is Vollmacht erteilt, bei Ent-

Zerhst. L ; “A. ift | durh Schaffung sicherer Grundbedingungen für den di fer Fitma C. Pasedte @ Co. in Moa | bia} und de Pren sn eer anerilsen (r »rden, daß ¿{äft auf den Kauf- | zeugnisse. Den s Ge d Err Did in déoklau Unter cent zu 1 einri As ter Earsiter Pi Cc E 1 | Firma übergegangen und daß der Lebergang Johann Friedrich, Kassierer, ' Betrie erten Geschäfts begründeten R: ; : L i Eine und der Forderungen bei dem Er- sämtlich Korbmacher in Frohnlach;

i 5 er, . werbe des Geschäfts dur den 2. Opitz ausge- zu 2 August De orf D e

Montjoie. j i Genossenschaftsregister n 7 Molt Genossenschaft e. G. m.

In unser Sen enschaftsregister ist heute die Statut vom 29. März 1903 errichtete Genossenschaft unter der Firma „Schalbrucher Spar- und Darlehnskassenverein, eingetragene Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem

ite in Schalbruch eingetragen.

Gegenstand tes Unternehmens ift: der Be- trieb eines Spar- und Darlehnskassengeschäfts zum Förder 1) der Erleichterung der Geldanlage und

E ) Kolb, Kassierer, gegennahme von Geldern und Wertsachen anstatt i th““ folgendes eingetragen erbst, dea 18. Ge Sei (aZUi@ Korbmaher in Birkach a. F. eines Vorstandsmitgliedes zu zeichnen, so daß jeyt e e Ss ees eas qn Si mers Herzogl. Anhalt. Anttsgericht. Die Statuten datieren vom 30. Jana Én Tes Es tarai urs N A, fei thnet. der Peter Jose Hena zu Simmerath als L L : n , . , « De 4 s : ; ; Die ma en chieselben, Die Hastsumme beträot Königliches Amtsgericht. V Montsoie, ten 4 April 1903. | nossenschaften «dieselben. D e bl ett E Ad ontjoie, den | Vereinsregister. 10 & für jeden Geshäftsanteil, deren höchste Zabl | weinsberz, Rheinl. 50971 Königliches Amtsgericht. du is: M

q äftsj t v Birkenfeld, Fürstentum. [5792] | auf 10 festgesetzt ift. Das Geschäftsjahr a as

In das biesige Vereinsregister ist heute zum | 1. Oktober r Lichtenselser Tagblatt bezw.

Vâaterläudischeu Frauenverein zu Brücken ein- ficingen. erregen eriheinéaden Fadblatte:

‘Si iedenen Vor- | Die Willenserklärungen des Vorstandes ges

flandawiglicder Fes, Gheislan, Ghefrau, egt Wie, | durch mindestens Me, net fder: der siema ihr , und Neubah, Emma, zu Achtel8vach, e. R

den Vorland gewählt und eingetreten: Namensunterschriften R Genossen ist während

i j je Einsicht 5 , Philipp, Ebefrau, Lina geborene idt, | Die des Gerichts jedem gestattet. M ustav, Ebefrau, Liva geborene Caspary, der Dienststunden 1A e l 1903.

Den 11. April 1903. Amtsgericht Birkenfeld. Herzogl. S. Amtsgericht. 11. Crailsheim. [5989]

j eim. Genossenschastsregister. | a zem“ Genosensbhaftoregiier des biesigen Ge

Neustadt, Westpr. Befanntmahunß- In unser Genoffenschaftsregister ist heut E Nr. 1 Rahmlexr Spar- und Da a V, G. o i » rico Bienfi an cue des verstorbenen Modi ¡En er Franz Kendrorra als fte sißender und der Besitzer Albert O Sagor! als Vorstandsmitglied Ln 1903: Neustadt, W.-P., den 11. April 1 Königliches Amtsgericht. j Oldesloe. Bekanntmachung- n das hiesige Genefjenscha]tsregist, B eierei- Genossenschaft, e. G. ldesloe) ist heute eingetragen: 1) Voftsumme für jeden Geschä

n e TTAHY

örderung des Sparsinns, 2) der Gewährung von Berlehen an die Genossen für ihren Wirtschasts-

rieb.

Vorstandsmitglieder sind: Anton Klwpyers - rih Busch, Andreas Jansen, Johann Hubert Gs Heinrich Deders, allé in Schalbruch.

Die Willenserklärungen und Zeichnungen für die

richts Band 11 Blait 85 ist bei der Genossenschaft erfolgen durch ben Vereinsvor höchste Zah! der Geschäftsanteile 200. elbi “eg enschaft Rofßfeld G. m. u. H. in oder dessen Stellvertrete n: Es der ofelbi ai r und mindestens 2) Das Statut ijt durch Beschluß #5 voselbst unter Fr: 1 Kosletd heute eingetragen worden: Mitglied des Vorstands. ie Zehn ebiet versammlung vom 26. Februar 1903

indem die Zeichnenden zu der Firma ihre Namene- | geändert.

an Stelle des aus dem Vorstand ausgeschie- | nterschrift beifügen. In gleicher Weise sind die | Oldesloe, den 6. April 1903.

zu Rech a/d. In der Generalversammlung vom 2. Mai 1902 der Winjer ‘denen der Bauer Friedrich

Rüek in V lied und Ver- abn Genossenschaft henden annt Königliches Amtsgericht. j E gen zu unterzeichnen. anntm - | Ottweiler, nz. Trier. ler, den 903. naar her ge i feigen purih bas Blatt: “Rheinisches Genoleasutes: 5 oe s N nig Amtsrighter att” in Göln. ara E [5982] E 2E Die Einsicht der Liste der Genossen ift während e In das Genossenschaftsregister is zu Nummer i | Dresden. Ñ _ [95991] } der Dienst\tunden des Gerichts jedem gestattet. (Molkereigenofeufchaft Arnswalde, Einge-| Auf Blatt 24 des Genossenschaftsregisters, be- Heinsberg, den 14. April 1903,

tragene Genoffenschaft mit unbeschränkter | treffend die Genossenschaft Cartonnagen- Fabrik, Haftpflicht) heute eingetragen worden, daß § 22 | eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Absaß 1 des Statuts dur Beschluß der General- | Haftpflicht in Liquidation in Dresden-Löbtau, versammlung vom 1. April 1903 geändert worden ist. | ist heute eingetragen worden, daß die Vertretungs-

Königl. Amtsgericht. 1. Kaiserslautern. Betanntmahungen. [6033 1) In ter Generalversammlung der Spar- und

machers und Ackerers Iosef Quadt Stelle des Ackerers und Bückers :

Vangard eingetragen worden.

Bei Nr. 35 des U : die Molkerei Geno aft cingett | nossenschaft mit änkter Eg SchV Hangard, ift beute die tant

Ÿ E

4 Î ol Ottweiler, den 8. April 1903. Arnêwalde, den 11. April 1903. befugnis der Liquidatorea Richard Curt Paul Manig, SO E _Cingrena e m Le E Königliches Amtsgericht- Königlibes Amtsgericht. Carl Anton Schneider und Friedrih Wilhelm Nitsche | ¡y Albisheim a. Pfr. vom 29. März 1903 wurten | Passan. Vetanntmacyens "2. Berlin. E j [5983] | nach Beendigung der Liquidation erloschen ift. der Landwirt Jean Weigel und der Landwirt und | In das Benofeashaittanne h r | Bei der Landwirtschaftlihen Verkaufsgenossenschaft, | Dresden, am 17. April 1903. Müller Philipp Morgenthaler, in Albisheim a. Pfr. gerichtsbezirk Vilshofen ift Molker Ense iragene Mtnolenman M deer Haft- Königliches Amtsgericht. Abt. T1. a e r dee ein denen BEBaE e dee von âtz E E der gent. Hi , zu Berlin, i heute unter Nr. in das ilipp S stein und Lorenz Giot 18 aae / Wenoseuschafiar ister cingetragen worden: Für den T Dun See R UN ie Einträge bezüglich der beiten leßteren wurden mit unbeschränkter A eno | s vorläufig seines Amtes enthobenen Franz Steldt und diitecmmeieR QEE Umaecbuns, el ra gelöscht. mit dem eret at p den erkrankten Ernst von Werdeck sind Ernst Fisder | Genossenschaft mit unbeschräutter Huftpstiche, | „22 In der Generalversammlung des Naths- eingetragen : 2 zu Badingen und Albrecht Freiherr von Wittgenstei Durch en der Generalversa nun Spar Darleh: | Berwerint auf Pfingst bei Wilmersdorf (Angermünde) als

[lvertretende Vorstandêmitglieder bestellt. Die Ge- | +- Januar 1903 if § 16 des Statuts ge-

da | t (E durdd Belhkus der Genera * | ändert, daß die Bekanntmachungen der Genossen- (Ferrer Heinrich A lungen dem 14, unk, K MEy 1008 ufge u | (fiat nit wehe pn landee[SoNide (iy galoteden, Sobanes Gele L i Valfuftnfen uidatoren : Erich haack zu L ädter uecigiblati” erfolg Vorstandsmitglieder Peter Ridhard N 1A ERY Es n eie 1908 ESS Bts und Heinrich Peger gewäblt: die gon | Genosen Amtsgericht als Registergericht. ter drei i sind que e Tue 15. og Konieliches GellenKkirehen. [59931] 3) der Generalversammlung der i nud Zei t L Abteilung S M D T o Se aTisier ace Bu} Daul - eue enschaft den Bekanntmachungen des L dit S Fege Genossenshaftbregister ift! kent | 1908 errichtete Genossenschaft unter der Firma | ju Rodenbach, am 1: Mütz 1903, wurven tee | unerer Firma desselben und geben: i In das hiesige Gen n Hôfli (n L - d nd aus Molfer dem Bernauer Spar- etragene Ge- Tagner 6 Or Uo ta der Ee D fsau erscheinenten , j

Vorstandsmitglieder Theobald Wagner und Peter

Gen bei «& Bauverein, ein- - und Dar mit beschränkter kossenschaft mit zu a g Lis eingetragen. Gegenstand des Unternehmens Hastpslicht, Bernau Gn. 4 der Weber ines Petri gewählt; die Einträge bezüglich der beiden | V

U t Balzer zu Bernau als Vorstandsmitglied an u: r- und Darlehnskafsengeschäfts

S F g von Da an die j leßteren wurden gelöscht. eingetragen e E | PU E geen O e neter | 4) In, der Gencralversamulung tes Sippere i ; eru eldanla d r- e Bernau, den D Res Amtdgecidit: des Sparsinns, 3) gemeinfamen Einkaufs von Ver- - CeE A

brauchs\toffen und enftänden des landwirtschaft- Beuthen, Oder. : [5985] a Ba 4 aen aftlichen Vertanss Pat In unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- | irtschaftlicher Erzeugnisse. orstandsmitglieder getragen: das Statut vom 24. März 1903 der | Find: Hubert Dreeßen, Landwirt in Boscheln. Joseph „Spar- und Darlehnskasse Sg Ge- enberg, Landwirt in Uecbach. Â eph Wienands, nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | Fieishbeschauer in Uebach. Die ilentectläcungen mit dem Sige zu Neustädtel. Gegenstand des | ¿g Vorstands erfolgen durh zwei Mitglieder in Unternehmens ift der Betrieb eines Spar- und Dar- | eise, daß diefe der Firma der Genoffenschaft ihre lehnsfassengeschäfts zum Zweck der Gewährung | Namensunterschrift beifügen. Die von der Genossen- von Darlehn an die Genossen für ihren Geschäfts- schaft ausgehenden öffentlihen Bekanntmachungen | Ne. 5 eingetragenen „Kattowigter s und Wirtschastöbetrieb sowie der Erleichterung der | ¿rfolgen untet der Firma der Genossenschaft, ge- Creditgenofsenschaft Spar- d E DeDeD danlage und Förderung des Sparsinns. Die von | „inet von 2 Vorstandsmitgliedern, in der zu Bonn | kae, eingetragene Genoffenschaft mit be Benossenscha| dolgtenden öffentlichen Bekännk- | „xsheinenden „Landwirtschaftlicken Genossenschafts- icht“ zu Kattowig an 7 E sind unter irma der Genossenschaft, | „itung*. Die Einsicht der Liste der Genossen ist | 1903 folgendes cingekrägen worten: a zwei Vorsandomitglietern in der | während der Dienststunden des Gerichts jedem | der Generalversammlung vom 30. März 1903

L die Firma dahin ndert : d eitenkivchen, den 11. April 1903. Ka L

Handwerkerbank zu tt C - und Darlehuskass, Königliches Amtsgericht. 1. tragene Genossenschaft mit beschrüntter He,

in y 903, wurde der Ute K berger in Sippersfeld an Stelle des ausges G taus D g ma SetlevSlEdteeE den 16. April 1903, Kal. Amt

Kattowitz. . [6016] In unferem Genossenschaftsregister ift bei derx unter

etra G t w E E in t

Z

ir die Ge-

tr-

| Geilenkirehen. [5994] as ister wurde heute unter nigliches Amtsgericht Kattowiy, g r p E März 1903 er- | Leipzig

Ne. . [5998] ter der Firma: „Spar-| Auf Blatt 36 des Genossenschaftsregisters, betr. Genossens Wi un t

Y ene Genofsen- | die Spar- und Darle e der ; Geertubna Dan EO chaf D qu Eingetragene Genossens mit ie in der n L T1441 NAactTalnen * rägen i Gericht: ent ens: Bel eines und fassen- | daß Des Kaufmann Perr Ludw! qetras worden, der D des i n Se 1) Spar- Ce n 1 Mt jan Mitgliede des g ortaeds Bet gu “Beuthen a. O., 6. April 1903. ' Wirt- | worden

Königliches Amtsgericht.