1903 / 93 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6441] echuungsabschluß der Färb ercien & Appretu 6449 L Int Welcbou ch as alten Geora Schleber Aktiengesellschaft [ 08 Aktiva. enehmigt in der Generalversammlun Vila g vom 18. April 1903. É L it DD. S tember 1 1902. Passiva. | Grunditüdck Grundstücke und G M [A0 A e S s W ide A 9 390 000|— e 1A Walserwerkdanlaaen e Bes e S L L T di Abséritont «i 142 918 52 Ee Maschinen und Utensilien p E LDTE 45 850|— Spezialreservefonds a ck Kia Sa 1 429 fainen und Tenn eee «s 1 322 843/88] Hypothefarschulden 60 000|— | Zugang. . T4T 489 genommene : nventurlagerbeftä el O S 33 600|—{| Darlebnsschulden . ........ Ls 96 | Müblen- und Stallgebäude S 2117 83z|| Forderungen von 112 60947 Mpreturartikeln, E voni i erci- u M Nabatt- u. Delkrederereservefonts - E 127 399/70 E C E r P E L | E A und E R L i enpensions S Î E E 8 | anken . A o M L E E a e eb a I S el O} Rüdftellungskonto - T Staatspapiere O S 160 439/94 Reingewinn G L Pas 632 457/76 | maschinen (Mübleneinritiung) - - E 821/88] 40272 s 3 000|— orausbezahlte Affeku E14. ortrag von 1901 . 3 030,22 Ab n n 182 865 ebitoren E Y Ap Es 1342 Bilon Erträgnis 1901/02 . 259 604,11] 262 634/33 Qelbug I a oe 9 143 20] | Zugang . 173 721/79 E [77705 | Uettrisde Libtanlage . 14 392 5 931 036 63 | Elektrische Licht 95] 188114 Und umfassend den Zeitraum vom 1 10. 1901 bis 30, 9, 1002 | Abschreib E E S200 Wertabschreibungen M h 5 F E R r S r 200|— atee R E 214 552/42] Gewinnvortrag von 1901 .. E 1 E 2 300|— aat E E E 35 190/27 Segen auf Staatspapiere . . 5 861 S E 49161 2791 Vortrag von 1901 böübershuß ete L Abbe E S T966— E „é 3030,22 . «4 503 485/35 S 900 rträgnis 1901/02 . , 259 604,11 | 262 634/33 Schreib E S T3 559 E G Se As 2; % bas S E 512 377/02 Eis g E E E 12 elfte Geschäfts n gen E auf sechs Prozent ugd E S 9 673/9 F lHäftoiabr gelang: an unseren Dalen 18 o Reichenbach Peazent, sesigesedie Dividendo. Rbeds Gocettes 7 in 1326/06] 11 000 ärbereien & Appreturanstalt “E L L IIE en Georg Shleber Akti E L 33 252 54 Ee ae Q SifteRda MIUL WRT R engesellschaft. | Futter... O og Abib r Hub le Arp: S655 An h Ad Sa S 8/85 T Saa 32 RLO 92 437137 R ein nied s 750 000 Ti Nase und Wechsel) . . j S L Tia s Eebäuvekonto M298 707,42 Es 10 000,— Abschreibung. A E CuR 197 438 60 lo Abschreibung «Se L Warenkonto. 40004 E400 Gewinn: b Verlustkonto: U E V 3780/08] 193 658 33,2 e 1k dere Da 7 - E 0 R E L A E L le eron M 25 135,48 1901 (ohne Abschreibungen) . . . .. 39 852/96 Formen- und Mode com Diffe e gele Ab i 9 55145 . Tekonto renzen . , Be h A 30 154,54 L Reserveservisonio 605,17| 2% 130/31 902 \hreibungen u. Rückstellungen 100 0/0 Abschreibung 30 154,54 " Rückstellungskonto . . 6 004/20 Betriebsübers{huß . Gee Satt T E O 29 317/98| - Kontokorrentkonto: 1200/— ch6 385,32 | 2090973) 633141 Hochdruckwa erléitungs onto reditoren... H 8972,86 | 8 259,44 Bankshuld . . , 327 225 L Soll. m Sctwinn- 881 780/43 2.0/9 Abschreibung . „165,18 E Wairiiie auib t 336 197 gg | ———— orto abgeschlofen am 31, Dezember 1902, 881 780/43 « Maschinenkonto L G: 22 401,92 Vortrag au81901 46 7 306,84 An Bil —— 16 9/0 Abschreibung „3 360,28 Reingewinn 1902 , 19 586,5 ilanzkonto (Vortrag) | 4 19 041,64 E E Eo oe P s u 42 404 41 Für Vermahlungsk S A Zugang . . . _. . 24980| 19291 ¿* MicaRaat 9072104 , Ahr Inventarkonto 4 1654731 auf Wasserwerksanlagenkonto 9 | (Ci götonto | Ó M 16 547,31 Mühl . 1429,18 | ingang zweifel Es Abschreibung 2482,09 | d Ser x Séalgeblutelants - 2000,— hafter Ausftände) . 67970 Zugang 4 14 065,22 e Mübleneinrihtungütonto S 1A « Bilanzkto. (Verlust) 63 314/14 Pferde- E V 057,96 Elektrischlihtanlagenkonto E 200 | | O : dies Mobilienko: SEngetetq. . « 4185,36 | | 20 9/0 Abschreibung „717,98 . Sat R S i: 220076 | M 2871,90 - Warenaubständekonto. . . . 37 b | | uns t t S « Rüstellungskonto . . . 24 29505) | Sha R Af 4 aaa ate genu ae m AI « Wechselkonto . « R 15 t api gt i 16044164] + Fouragefonto ea aba 403 ë ls a e Sandbruchkonto . S. ° Pee O e e en s 2 Warenkonto « «+66 211 Materialienkonko « « «+ + * 39 067 ° - Poly, und Koblenkonto . . « « + 5 ontokorrentkonto: Debitoren . „4 489 059,53 Debitoren cteFéeuere versicherung . 3816,24) 492875 1190 825/71 T To0 Boe nstein, den 13. März 1903. Jmmobilienkonto Wiesbaden M272 232,42 | | Porzellanfabrik Rauensiein, vormals Fr. Chr. Greiner & Söhne, Akt.-Ges. | une 10 039,42 | 262 193/—|| Anlei E A tátaget o Pow Cle E E E L 4 eo | || Anleihecouponskonto . . Vorstehende Bilanz tnmt mit den von mir geprüften Lshern überein. Amortisation . . . . _- „_ 1967/06 : ;. Zt. Rauenstein, den 25. März 19083. Werkzeug- und Gerätekonts . ._- & 11 064,18 | Obligationeneinlösungskonto Joha ay ate: vereideter iertegilos, A e isation . ¿2912,84 8851134 A ; ifonis per 3, Dezember 1992 E as 2ER M Pad e a A0 P aco O p S An Gandlungbuntofien, Pt Porti, Diäten, fenen er Per Gewlunyortrag aus 4 Ctearanto Es ——— d e0e V S (Kre- a l o diem E A2 E MP1 A B art 10d Sifatonto 4 i Si G A4 N q «Solin aaa i * 384 105 L gécreitánto 204 Sva 004lSL] edo. 7 aud eibe 63 271/18} Ausstellungskonto . 25329702 Cont O " 4344,62 Sandbru@konto 1553/60 Hepaefearon G 40 588 Amortisationsfondsfonto » Phlrtotten E E e 4 931,80 Holzwollekonto . . 993100 | Pontokorrentkonto Gia E28 22 500 Nürnberg . 228 602 » Ägentenpror f L E L 51246 L infenfonto s 2711/34 | Vorträge auf L dieierungen pro 1908 E E dtr Cas d das 5 98106 «Bui ebeitrigen o crdversuß- Ls » geln q aut gib Immo a München : 426 507 winnsaldo ../ck 384 264/01 Beiträgen « + + + + +* ¿ 2253,18 becungen . S 870/55 | Versuchsstation d „_5 528,901 . Neparatu ften S E ck 4.F ‘E D F 74838, 71 S d n Hôllriegelsgreuth . ah Ee S ¿Stu i A j L OSOTIO Eick a bahn Nürnibeg . . «« «+« . E A s 94956,43| 110931 O ee 2 E , Abschreibun E 10 232 382/72 29/0 au Gebäude S M 5974,15 82/72 100 0/4) V Formen und Modelle 80 154,54 „Gewinn, und Verluftkonto, 150% s 53 C XR é S 02:09 L E reitet i rae m sa v SNUEKIAT «N O n Betriebsk 4 200% , Pferde und Wagen .*- 717,98 x S its R ss 4 Per Vortrag aus 1901 .. ..….. k d 20% « ferde iwasserleitung 2 165,18| 428542 «- Saûtienvrtouls S -„ Gewinn aus Lieferungen, Patent- ä . Is reibung auf zweifelhafte Forderungen . S O : E Eiswerfen . . .| 107831579 . ia. A R A e DIMentonto eee 27 A4 R : Cte an e E «e 4 068A 500 Dig Hi: keiliger- Geleral : ——L winnvortra r Generalversammlung für das Geschäft 303 713/54 Méingewinn 1902 «« + * * z von heute ab mit 4 65,— sjahr 1902 festge ed ngewinn 1 ä 19 b86, 50 —- es h April üffe an unserer Kasse zur Muczablung, stgesezte Dividende gel angt den 13. März 1903. esellschaft für Linde’'s Eismas chi Porzellanfabrik rif Nauensiein, vormalsFr. Chr. Greiner & Söhne, Akt.-Ges. Ee chinen A, G, enn Vorstehendes Gewinn“ 1 Ba Verlustfonto stimmt ei den Voi ‘ir rüften Büchern üb ezn 1 l Rauenstein in, den 2. Mär, 190 E R E Gesellschast fürLinde'sEismasthinen, A. G.| aus s den \ffsichi8rat unserer Ges D A 0 Dres ns vereideter Bücherrevisor. A Hn Wiesbaden. 5 cofesor D ellschaft besteht nun n heutiger Generalversamml N r. Carl von V : dem Turnus mlung wurden die Vorsitzende von Urde in My | ul Ortmann, - us ausscheide s nah der, in Mün Forellanfabrit RNauenstein vori. | fu ann Roda, S. A., in den Auffichtsrat E a ch nden Mitglieder des Auf- eon bte Tzienrat H Ius in A ab nan, auenstein i. Thür. ommerzien S ireltor Dr. Of Augsburg, hr. Greiner &S Söhne, Akt. Ges. “s ¿llaufabrik Gamen Li Kiétin Perr Rommenienrat O in Augsburg und Reit ènrat Dito Ju ung in Mainz, reiner & Söhne, Aktieugesellschaft wieder gewählt. rauß in München teihôsrat Dr. jy any in München, Für das dur Tod ausge ¿Y Franffurt a p von Lange Puchhof i

i, Nauenstein, arent in der Gene DeriaRT vom 16. April: cr thek Apr Herr Apoth er Dr. Otto Jung in Mainz En Rh Tr Direktor | dic baden 18. April ias gewähl : t worden, esta

G: Stelle der verstorbenen Frau Kommerzienrat | Fr. Chr. | ral- Ot J. Nenninger. ppa. Hagen {h |

T Direktor Adolf Jung in Mai iedeue Mitglied Herrn Wi. nmerzieneat Gar Sedlmawe in |