1903 / 93 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 93.

zum Deutschen Neichsanzei

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen @us den Handels-, muster, Fonkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, er

Zehnte

Güterre<hts-,

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

Selbstabholer auch“ dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Ulm, Domu; L. Mataaer e ari [6340]

intragung in das Handelsregisler.

1) In das Handelsregister für Gesells aftsfirin

Band 11 Bl: 38 wurde zu der Firma: Kümmerle

u. Comp., offene Handelsgesellschaft in Ulm ein- getragen:

„Die offene Handels eselsGalt hat sih dur den

die Königliche Os La

ür Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Perlen

Jeder derselben is bere<tigt, die Gesellschaft selb- ständig zu vertreten und für dieselbe zu zeichnen. Der Ébefrau des e Alfred Sondermann, Hulda geb. Rulenberte obne Stand, zu Wipperfürth, ijt Prokura erteilt. s 7 er Gesellshaftvertrag ist am 25. März 1903 b en. ç B entlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Wipperfürth, den 14. April 1903.

Beilage

ger und Königlich Preußischen Berlin, Dienstag, den 21. April

Vereins-, Genossenschafts-, cheint auch in einem besonderen

latt unter dem Tite

für das Deutsche Reich. (r. 99.

entral-Handelsregister für. das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih.

Das ugspreis beträgt L H 50 S f ertionspreis für den Raum einer Drukzeile

Genossenschaftsregister. Aachen. - [6465] Bei Nr. 7 des Genossenschaftsregisters wurde bei der „Spar- und Darlehnskafse mger tagen, Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Walheim eingetragen :

Die ndwirte Eduard Keutgen und Edmund Gillissen in Walheim sind aus dem Vorstand aus- eschieden und an ihre Stelle der Landwirt Hubert

In!

Staatsanzeiger. 1903.

Ben Mufster- E M über Warenzeichen, Patente, Gebrauchs-

) Der

ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A4.

30 A.

m. beschr. Haftpflicht zu Hüfingen wurde ein- getragen: a. daß das Statut unterm 5. April 1903 abgeändert wurde; b. daß das Geschäftsjahr

a dem Kalenderjahre, wie bisher, jeyt vom H 42

bis 30. Juni läuft; c. daß dementsprechend der der Statuten aufzuheben, $ 41 Abs. 1 und Abs. 2 abzuändern und $ 45 Abs. 2 abzuändern und neu zu fassen sei. Diese Aenderungen bestimmen außerdem einen anderen Vorlagetermin für Bilanz und Jahresre<hnung, cine andere Verwendung des

Tod des Teilhabers Cbristian Kümmerle, Zie elei, Königliches Amtsgericht. ottfried und der Schreinermeister Johann Heinrich Geschäftsgewinnes. besißers in Ulm, auf n n Finna it ertei Witten. E O {6353].| Krott, beide in Walheim, in den Vorstand gewählt. onaueschingen, den 16. April 1903.

2) In das Einzel roßb. Amtsgericht. L wurde zu der Firma: „E. Hillenbrand vormals

A. Bach“ in Ulm eingetragen :

Aachen, den 17. April 1903.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Ansbach. Bekanntmachung. [6466] E Degersheim, e. G. m. u. H. In der Generalversammlung vom 8. März 1903 wurde beschlossen : Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen künftighin unter der Firma der Genofsen- 6354] [Waf vom E und Rethner gezeichnet, in der

n München erscheinenden Verbantskundgabe, Organ

Die dem Gw ppen Alexander Reunert und dem Kaufmann Rudolf Reunert zu Witten für die Firma Guina Neunert daselbst erteilte Prokura ist er- loshen. Die Firma und das Geschäft sind dem- nächst auf Alexander und Nudolf Reunert übertragen. Die Gesellschaft LaR Le Mh 1903 begonnen. Witten, den 6. Ap x Königliches Amtsgericht.

Dorum. [6477] Bei der Molkereigenossenschaft Dorum, ein- getragenen Genossenschaft mit unbes änkter Haftpflicht, ist heute in das Genossenscha eingetragen: An Stelle der ausgeschiedenen Vor- standsmitglieder : Gemeindevorsteher Erih von Lehe in D Landwirt Gustav Bode in Misseél- warden und Bollhöfner Johann Tiedemann in Neuenwalde sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt:

Der Wortlaut der Firma ist abgeändert in „Emil Hillenbrand““. Den 16. April 1903. Sty. Amtsrichter Engel. Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. [6341] Eintragung in das andelsregister. | In das Handelsregister für Eingersiren Band I | Bîatt 244 wurde zu der Firma G. Rau, zum

Witten.

goldenen Gul, Inba Gusas Rate ier | Jy aofer Handenge 4 N e |Meetaleenine u Malergenesenldtsten urs | Bald, Posse Kata pon ter Dien (n Habinge e , T : 2 : ensfassenvereine e ' n Der en n n ere eser A infolge Veräußerung des Geschäfts | Aunen-Wittener Dampfkessel-Förderwagen bee entral Datlebentlase. nschasten und | [sttel und Gastwirt Christian Geerdes in Wremen. erloschen. cóa,. Sti nige Gugel & Apparaté-Baufabrit E Julius Lindner Ansbach. den 14. April 1903. Dorum, 14. April 1903. j Den, 17, Aprit K 02 (6343) | und als deren Inhaber der Fabrikant Julius Lindner Kgl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Verden. e Él Handelsregister daselbst eingetragen. Ramberg. Befanutmachung. [6467] | Ersart. [6478] Als neuer Inhaber der im h g Maexen Witten, den 7. April 1903. Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. In dem Genossenschaftsregister ist heute bei dem A Sis 74 Ns roi Lg ist heute der Königliches Amtsgericht. Bu afer. Das E t p T Tonsunvtohs- eingetragene ; g n E . fGelzetitmäibu eiragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Genofsenschaft mit beschränkter i Kaufmann Wilhelm ee Is ae Heute: E eiten Ee anbe teile an Haftpsli t in Buch a. Forst. Johann Friedri | hier eingetragen, daß Martin Himer bier füt Paul Derselbe führt die r wegen A lan ist ausgeschieden; für ihn ijt bestellt zum Vereinsvor- | Hornbogen hier in den Vorstand gewählt ist. l ra 18. April 1903. 1) die Firma „Johann Kronenberger UL.“ in E E Aci TOOs in Buch a. Forst. | Erfurt, de igl A % ee H * Königliches Amtsgericht. 1. Zotenheim, a DER l MPTLL L niglihes Amtsgericht. 5. Gutaonas : A Bo S [Ba f Ma Firma „Maria Schnell“ zu Sprend- S M ER R [6469] R aA b Bekanntmachung. [6481] Jn das Handeléregister A ï „3. t, L - ) In das hiesige Genossenschaftsregister ist wurde eingetragen: 3) die Firma „Friedrich Oberconz“ zu Sprend-| In unjerem Genossenschaftsregister ift bei der unter | Nr. 12 zu ber Genossenshaft g N Firma: Badische Halm-_ «& Stro hutfabrik lingen, _ Nr. 7 eingetragenen Genofienshaft „Kirchbrachter | Immenrode, eingetragene Genoßensthaft mit E F Wildi in Waldshut. Inhaber: Peter Jakob | 4) die Firma „Jakob Na<hmann“’ zu Stein- | Darlehnskassenverein e. G. m. u. H. in Kirch- | beschränkter H tpflicht heute folgerves Ens ildi, Fabrikant in Wohlen (Kanton Aargau). | Bokenheim, bracht“ heute folgender Eintrag bewirkt worden : getragen :

Dem Kaufmann Oswin Emil Pflugk in Waldshut ist Prokura erteilt.

aldshut, 15. April 1903. Gr. Bad. Amtsgericht. 1.

5) die Firma „Michael Bo>kmanu“ daselbst. Wöllstein, den 16. April 1903. Gr. Amtsgericht.

An Stelle des verstorbenen Lehrers a. D. Jacob Rauch in Kirhbraht i|ff der Weißbindermeister Johannes Kempel in Kirhbraht als Mitglicd des Vorstands und als Vorsizender gewählt.

„An Stelle des ausscheidenden Wilhelm Bergens roth ift Frs L

Schmidt zu Immenrode in den Bor-

stand gewäh Worms.

s Sa Bekanntmachung. 6356 C E Goslar, den 11. April 1903. FEAm Ad on, j Ï e Die von Arthur Heermann dahier unter der ml Birstein, den 2. n Je, y Die im hiesigen Firmenregister eingetragene irma | I. Schmidt betriebene Kohlenhandlung ist ohne nialies Amtsgericht. ® Buhr n F andébeke levter haber Kauf- 1E Anr 1008 L E mit Wirkung ¿pom man arien ui, erio n. j Z Wandsbek, den 17. April 1903. Worms mit der Berechtigung der y Königliches Amtsgericht. | Firma J. dt übergegangen. dem altes uis (63467 | wann Friedri Fink in Worms zur Zo ec Weiler Handelöre ister Abteilung A. Nr. 57 a gg irr ist x E chen. . bei der Firma Jos. Brühl, Weilburg, folgendes orms, 16. April 1993. eingetragen wen En Amtsgericht. L palte 1. um s „| würzburg. ] i rma : i } senschaft Webdin j aa e DF Firma ist in Jos. Brühl Nach Ein etragen wurde ale bare S E Breslan. R E 7 S U jéz1) “Borghais, E e Wepvingede- _ : fv eändert. ; ngel““ in e re, 4 E E Gyalte 3. Kaufmann Karl S<hepp in RSeONEE: vine Katharina Engel daselbst Dieselbe hat Ge- _— Busstane des Vereins Caiwolisecber Lehrer en ean mlung vom 28. März 1903 Weilburg, den 4. April dee A It \<äftsverbindlihkeiten des früheren Firmeninhabers | Schlefiens, Eingetragene Genoffens mit M L lle 154 ax Deum Vorstande (O bnigliches Amtsgerich : : E Ee M 90 beschränkter Haftpflid t hier He é Q ragen ôllers Claus Peters ber Lanbimano ? Werdau [6347] ürzburg, 16. April 1903. worden: Vorstand, gewählt Lehrer Bern Ban Weis in Weddingstedt als Vorstandsm Auf Blatt 687 des hiesigen ndelsregisters, betr. K. Amtsgericht Registeramt. thal in Breslau, ausgetreten de ues Ls Sea iben: / de ir onnetUrges i Dampfer eue | V rur. de ass Inhaberin der 59161 | Heinri) Zungnish, Anton lboerbindliche Willens- | Veive- dr pnigliches Amtsgericht. 2. veraaet worben, paß der Kaufmann Bernhard „Wil ey Kohn“ in Marktbreit die Kaufmanns- erfrärungen des Borstanies licker, namlich den Vor: Königsberg, Pr. [6484] Ronneburger in woven anda le hw erg? wi Ne Mohn i E e den, den Schriftführer, den Schaßmeister er- C aabei Se Lade sberg i. Pr orenz Bla i: rzburg, 16. , l es Kön sgerih „Pr. Whtieft eingetreten ist, Zowie daß die Siena 3 L’ Amtsgericht Registeramt. E 1) S aa Le 6. Avril 1903. Am 17 April 1903 ift in unserem Genofsens<afts- künftig Brauerei viebschw{h Wolf & Blayl in | ürxburs. vedie Sirma„Moriz Bac O * Königliches Amtsgericht. register bei Nr 48 für die Landi | iebschwih lautet. L Eingetragen wurde die 1 i —— 6473] agazin-Gen „Pr. : , den 18, April 1903. in- irituosengroßhandlung in Kißingen; | Crivitn. eingetragene Genofsenschafl mit unbeschräukter | Werdau ‘Königliches Amtsgericht. (6858 Snlgber: Mori Batharat, Kaufmann daselbst. L R t A e eL Hatlpfli cingetragen, pu in Stelle des „ut bas Wiesbaden. Bekanntmachung. Ürgbuteg» 16. April 1203. t t Genossenschaft zu Goldenbow cingetra ene | Vorstand anae enen Ernst Jahnz der Vagazin- delöregister A. Amtsgericht Regis era: Sens enf rf unbeschränkter Haftpflicht. halter Paul Eblers zu Königsberg i. Pr. in den : a Geschw. Schmitt hier ist erloschen. ürzburg. - 5918] | Genoffenscha Vorstand: gewählt ift. Wiesbaden, den 9 B V Einaetragen pre aaen Huber, Kob, Crivih, Porti Medklenburgsches Amtbgericht. Lechenien gad E A : H inhc n 0 : ex ar- E Wiesbaden. BekanntmaQuns- [6350] Kobl, ‘Weinhändler; eProfurlst: Wilhelm Kohl, D G A Lau us Verein ein Ea ene Genofie ns 9 aft mit unbe- er A- , beide daselbst. ' b kter Ha in Gymnich. Graf Ernst A N iesbaden. Ke ürgbur , 17. April 1903. unter Nr. 15 registrierten Sea s Geis Stelle A orstandsmitglieder Mathias Agent Bee et Fi Gera ein * Agentur: E Aitégeriät Reglsterat [6357] Da Er aeteagene Genossenschaft mit be- | Mever und Mathe D Av p E De betreibt unter obiger Firma dae Wurzen. änkte icht“ folgendes eingetragen: Schhmiy und Sernyar E EIEE inzelfaufmann. j andelsgesells<aft in Firma | schränkter Haftpfl gee , gewählt worden. gesäft als Enn h April 1903. Os E e E Thonwaareufabrik Schuhmachermeister Rudolf An f L S bes 3. April 1903. Königliches Amtsgericht. [6351] in Machern Vie Bats 249 Des T [afts abgetreten E an Ee E Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Bekanntmachung. Handelsregisters ist heute einge ragen L y aaen E Gi A aue Glaser u. C2. hier. D biesigen Fen hier die Gesellschaft aufge Bn lera urt Friedrich VSunzig: den 15. April 1903. In unserem Genossenschaftsregister Nx. 5 ist ba Christian Glaser und Hugo Wolf Material- Johann Ernst Oehmichen in Xa schafter aus- Königliches Amtsgericht. 10. dem Jacobsdorfer Spar- und Darlehuskafseu- untec obiger Fiema ein Kolon chaft ves E Ratl Oehme 9 eiti n ean Koblmann Danzig. Bekanntmachung. (enes) Venein S S, m. u. H. zu Jacobédvorf ein- waren h ; v ( äft fortführt und die n unser Genossenschaftsregister ist heute der | getragen worden: E L vei 1903 beg atpril 1903. u Matern dat Dep “by 'Mircheru F. Kohl- Er m 18 verzeichneten Genossenschaft in Firma | Der Hanvelsgärtner Paul S&ühe und der Stellen- Wiesbaden, d es Amtsgericht. Firm Danziger Vau- und Siedlungs - Genofsen- | besiver August Melzer sind aus dem Vorstande aus Königl ge e 912] | "Wu ew il 1903 schaft. Eingetragene Genoffenschaft mit be- | getreten und an ihre Stelle vie Stellerbeßues Wipperfürth. Bekanntmachung. Wurzen, am 17. Apr ericht d änkter Haftpflicht“ folgendes eingetragen: | Dêwald Grkenberg und Paul Bálet u Se Unter Nr. 4 pes Handelsren nen ann Königliches Yintöger V [6358] Techniker Eduard Kreft, Mechaniker Theodor Gutt, | in den Vorstand gewählt pa ae, am 14. April 1903 die Firma: on u | Zabrzo. s ist einge- | Ingenieur Alexander Baul sind aus dem Vorstand Liegnitz, den 15. Ay 1 192 an A Meri aft mit beschränkter Haftung" | "Jn unserem Handelsregister Abk. L ia Salo | autgeschieden. An ihre Stelle sind der Oberpost Rg n 1003, mit dem Siy zu ipperfürd eist E Ut tragen bei Nr R Of aag ¡hen Ma s De atis DE : August Stube, der Werftbantechniker A ai e Amt jeriht. Gegenstand des Unterne? Art insbesondere Wendriner h e le <e-Maschinen- ranz Gehrmann und der " Bureaubeamte Georg : y E [6487 Verkauf von Nobprodo all, ‘Papier- und Kunst- als bs. Compa e Vie Ber egung des Siyes Küsiner, sämtlich A A Eratfe A s B ge-| Jn Le Fcld Mergentheim, 1) i ‘a Gleiwiß. , t Vorsthender | den enosen\Qastöregiter wurde heute be Das Stammkapital beträgt 20 000 #6 äânkte s E nab fmtggericht Zabrze. b E e dessen Stellvertreter. m u E ieveudtaseuverein Ypsfelbath E, 6. Die Geselischaft ift eine solle mit fyr | ganten, Betann ta g A- it heute anig, SnigliHed AmttgeciHt. 10 ded ausge va eingetragen, daß an Stelle tung. r á E A G 8 er en L 7 E bem Mieten: taten gg É Moktzaer Säuclekie_ 1 Tan dEraiglieds Pie Hauer der Gesellschaft beträgt 10 Zahre, be Le “lasen, der “inter Nr. 4 eingetragenen Firma | Donaneschingen. \ Meyger, Schultheißzen in Apfelb eds Lorenz

ginnend mit dem 1. A Gustav Hellmig zu Brandenburg eingetragen. [6476] | Gemeinderat Mich

Genossenschaftsregister. ael Metzger

ah, der Bauer i daselbst ewalt

Stv. Amtsrichter : (Unterscheish.

9083. e Kaufleute Alfred Sonder-

Geschäftsführer sind ; iuten, den 15. April 1903. Nr. 6435. Zum Genossenschaftsregister N \ wurde. F i R L IBAPS und Friedrih Bauer zu 3 Königliches Amtsgericht. O73. 10, Geltetbelägerhaus S e 2D L | Den 17. April 1903, en. . G. \