1903 / 93 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 93.

zum Deutschen Neichsanzei

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen @us den Handels-, muster, Fonkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, er

Zehnte

Güterrechts-,

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

Selbstabholer auch“ dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Ulm, Domu; L. Mataaer e ari [6340]

intragung in das Handelsregisler.

1) In das Handelsregister für Gesells aftsfirin

Band 11 Bl: 38 wurde zu der Firma: Kümmerle

u. Comp., offene Handelsgesellschaft in Ulm ein- getragen:

„Die offene Handels eselsGalt hat sih dur den

die Königliche Os La

ür Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Perlen

Jeder derselben is berechtigt, die Gesellschaft selb- ständig zu vertreten und für dieselbe zu zeichnen. Der Ébefrau des e Alfred Sondermann, Hulda geb. Rulenberte obne Stand, zu Wipperfürth, ijt Prokura erteilt. s 7 er Gesellshaftvertrag ist am 25. März 1903 b en. ç B entlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Wipperfürth, den 14. April 1903.

Beilage

ger und Königlich Preußischen Berlin, Dienstag, den 21. April

Vereins-, Genossenschafts-, cheint auch in einem besonderen

latt unter dem Tite

für das Deutsche Reich. (r. 99.

entral-Handelsregister für. das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih.

Das ugspreis beträgt L H 50 S f ertionspreis für den Raum einer Drukzeile

Genossenschaftsregister. Aachen. - [6465] Bei Nr. 7 des Genossenschaftsregisters wurde bei der „Spar- und Darlehnskafse mger tagen, Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Walheim eingetragen :

Die ndwirte Eduard Keutgen und Edmund Gillissen in Walheim sind aus dem Vorstand aus- eschieden und an ihre Stelle der Landwirt Hubert

In!

Staatsanzeiger. 1903.

Ben Mufster- E M über Warenzeichen, Patente, Gebrauchs-

) Der

ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A4.

30 A.

m. beschr. Haftpflicht zu Hüfingen wurde ein- getragen: a. daß das Statut unterm 5. April 1903 abgeändert wurde; b. daß das Geschäftsjahr

a dem Kalenderjahre, wie bisher, jeyt vom H 42

bis 30. Juni läuft; c. daß dementsprechend der der Statuten aufzuheben, § 41 Abs. 1 und Abs. 2 abzuändern und § 45 Abs. 2 abzuändern und neu zu fassen sei. Diese Aenderungen bestimmen außerdem einen anderen Vorlagetermin für Bilanz und Jahresrechnung, cine andere Verwendung des

Tod des Teilhabers Cbristian Kümmerle, Zie elei, Königliches Amtsgericht. ottfried und der Schreinermeister Johann Heinrich Geschäftsgewinnes. besißers in Ulm, auf n n Finna it ertei Witten. E O {6353].| Krott, beide in Walheim, in den Vorstand gewählt. onaueschingen, den 16. April 1903.

2) In das Einzel roßb. Amtsgericht. L wurde zu der Firma: „E. Hillenbrand vormals

A. Bach“ in Ulm eingetragen :

Aachen, den 17. April 1903.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Ansbach. Bekanntmachung. [6466] E Degersheim, e. G. m. u. H. In der Generalversammlung vom 8. März 1903 wurde beschlossen : Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen künftighin unter der Firma der Genofsen- 6354] [Waf vom E und Rethner gezeichnet, in der

n München erscheinenden Verbantskundgabe, Organ

Die dem Gw ppen Alexander Reunert und dem Kaufmann Rudolf Reunert zu Witten für die Firma Guina Neunert daselbst erteilte Prokura ist er- loshen. Die Firma und das Geschäft sind dem- nächst auf Alexander und Nudolf Reunert übertragen. Die Gesellschaft LaR Le Mh 1903 begonnen. Witten, den 6. Ap x Königliches Amtsgericht.

Dorum. [6477] Bei der Molkereigenossenschaft Dorum, ein- getragenen Genossenschaft mit unbes änkter Haftpflicht, ist heute in das Genossenscha eingetragen: An Stelle der ausgeschiedenen Vor- standsmitglieder : Gemeindevorsteher Erih von Lehe in D Landwirt Gustav Bode in Misseél- warden und Bollhöfner Johann Tiedemann in Neuenwalde sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt:

Der Wortlaut der Firma ist abgeändert in „Emil Hillenbrand““. Den 16. April 1903. Sty. Amtsrichter Engel. Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. [6341] Eintragung in das andelsregister. | In das Handelsregister für Eingersiren Band I | Bîatt 244 wurde zu der Firma G. Rau, zum

Witten.

goldenen Gul, Inba Gusas Rate ier | Jy aofer Handenge 4 N e |Meetaleenine u Malergenesenldtsten urs | Bald, Posse Kata pon ter Dien (n Habinge e , T : 2 : ensfassenvereine e ' n Der en n n ere eser A infolge Veräußerung des Geschäfts | Aunen-Wittener Dampfkessel-Förderwagen bee entral Datlebentlase. nschasten und | [sttel und Gastwirt Christian Geerdes in Wremen. erloschen. cóa,. Sti nige Gugel & Apparaté-Baufabrit E Julius Lindner Ansbach. den 14. April 1903. Dorum, 14. April 1903. j Den, 17, Aprit K 02 (6343) | und als deren Inhaber der Fabrikant Julius Lindner Kgl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Verden. e Él Handelsregister daselbst eingetragen. Ramberg. Befanutmachung. [6467] | Ersart. [6478] Als neuer Inhaber der im h g Maexen Witten, den 7. April 1903. Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. In dem Genossenschaftsregister ist heute bei dem A Sis 74 Ns roi Lg ist heute der Königliches Amtsgericht. Bu afer. Das E t p T Tonsunvtohs- eingetragene ; g n E . fGelzetitmäibu eiragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Genofsenschaft mit beschränkter i Kaufmann Wilhelm ee Is ae Heute: E eiten Ee anbe teile an Haftpsli t in Buch a. Forst. Johann Friedri | hier eingetragen, daß Martin Himer bier füt Paul Derselbe führt die r wegen A lan ist ausgeschieden; für ihn ijt bestellt zum Vereinsvor- | Hornbogen hier in den Vorstand gewählt ist. l ra 18. April 1903. 1) die Firma „Johann Kronenberger UL.“ in E E Aci TOOs in Buch a. Forst. | Erfurt, de igl A % ee H * Königliches Amtsgericht. 1. Zotenheim, a DER l MPTLL L niglihes Amtsgericht. 5. Gutaonas : A Bo S [Ba f Ma Firma „Maria Schnell“ zu Sprend- S M ER R [6469] R aA b Bekanntmachung. [6481] Jn das Handeléregister A ï „3. t, L - ) In das hiesige Genossenschaftsregister ist wurde eingetragen: 3) die Firma „Friedrich Oberconz“ zu Sprend-| In unjerem Genossenschaftsregister ift bei der unter | Nr. 12 zu ber Genossenshaft g N Firma: Badische Halm-_ «& Stro hutfabrik lingen, _ Nr. 7 eingetragenen Genofienshaft „Kirchbrachter | Immenrode, eingetragene Genoßensthaft mit E F Wildi in Waldshut. Inhaber: Peter Jakob | 4) die Firma „Jakob Nachmann“’ zu Stein- | Darlehnskassenverein e. G. m. u. H. in Kirch- | beschränkter H tpflicht heute folgerves Ens ildi, Fabrikant in Wohlen (Kanton Aargau). | Bokenheim, bracht“ heute folgender Eintrag bewirkt worden : getragen :

Dem Kaufmann Oswin Emil Pflugk in Waldshut ist Prokura erteilt.

aldshut, 15. April 1903. Gr. Bad. Amtsgericht. 1.

5) die Firma „Michael Bockmanu“ daselbst. Wöllstein, den 16. April 1903. Gr. Amtsgericht.

An Stelle des verstorbenen Lehrers a. D. Jacob Rauch in Kirhbraht i|ff der Weißbindermeister Johannes Kempel in Kirhbraht als Mitglicd des Vorstands und als Vorsizender gewählt.

„An Stelle des ausscheidenden Wilhelm Bergens roth ift Frs L

Schmidt zu Immenrode in den Bor-

stand gewäh Worms.

s Sa Bekanntmachung. 6356 C E Goslar, den 11. April 1903. FEAm Ad on, j Ï e Die von Arthur Heermann dahier unter der ml Birstein, den 2. n Je, y Die im hiesigen Firmenregister eingetragene irma | I. Schmidt betriebene Kohlenhandlung ist ohne nialies Amtsgericht. ® Buhr n F andébeke levter haber Kauf- 1E Anr 1008 L E mit Wirkung ¿pom man arien ui, erio n. j Z Wandsbek, den 17. April 1903. Worms mit der Berechtigung der y Königliches Amtsgericht. | Firma J. dt übergegangen. dem altes uis (63467 | wann Friedri Fink in Worms zur Zo ec Weiler Handelöre ister Abteilung A. Nr. 57 a gg irr ist x E chen. . bei der Firma Jos. Brühl, Weilburg, folgendes orms, 16. April 1993. eingetragen wen En Amtsgericht. L palte 1. um s „| würzburg. ] i rma : i } senschaft Webdin j aa e DF Firma ist in Jos. Brühl Nach Ein etragen wurde ale bare S E Breslan. R E 7 S U jéz1) “Borghais, E e Wepvingede- _ : fv eändert. ; ngel““ in e re, 4 E E Gyalte 3. Kaufmann Karl Schepp in RSeONEE: vine Katharina Engel daselbst Dieselbe hat Ge- _— Busstane des Vereins Caiwolisecber Lehrer en ean mlung vom 28. März 1903 Weilburg, den 4. April dee A It \chäftsverbindlihkeiten des früheren Firmeninhabers | Schlefiens, Eingetragene Genoffens mit M L lle 154 ax Deum Vorstande (O bnigliches Amtsgerich : : E Ee M 90 beschränkter Haftpflid t hier He é Q ragen ôllers Claus Peters ber Lanbimano ? Werdau [6347] ürzburg, 16. April 1903. worden: Vorstand, gewählt Lehrer Bern Ban Weis in Weddingstedt als Vorstandsm Auf Blatt 687 des hiesigen ndelsregisters, betr. K. Amtsgericht Registeramt. thal in Breslau, ausgetreten de ues Ls Sea iben: / de ir onnetUrges i Dampfer eue | V rur. de ass Inhaberin der 59161 | Heinri) Zungnish, Anton lboerbindliche Willens- | Veive- dr pnigliches Amtsgericht. 2. veraaet worben, paß der Kaufmann Bernhard „Wil ey Kohn“ in Marktbreit die Kaufmanns- erfrärungen des Borstanies licker, namlich den Vor: Königsberg, Pr. [6484] Ronneburger in woven anda le hw erg? wi Ne Mohn i E e den, den Schriftführer, den Schaßmeister er- C aabei Se Lade sberg i. Pr orenz Bla i: rzburg, 16. , l es Kön sgerih „Pr. Whtieft eingetreten ist, Zowie daß die Siena 3 L’ Amtsgericht Registeramt. E 1) S aa Le 6. Avril 1903. Am 17 April 1903 ift in unserem Genofsenschafts- künftig Brauerei viebschw{h Wolf & Blayl in | ürxburs. vedie Sirma„Moriz Bac O * Königliches Amtsgericht. register bei Nr 48 für die Landi | iebschwih lautet. L Eingetragen wurde die 1 i —— 6473] agazin-Gen „Pr. : , den 18, April 1903. in- irituosengroßhandlung in Kißingen; | Crivitn. eingetragene Genofsenschafl mit unbeschräukter | Werdau ‘Königliches Amtsgericht. (6858 Snlgber: Mori Batharat, Kaufmann daselbst. L R t A e eL Hatlpfli cingetragen, pu in Stelle des „ut bas Wiesbaden. Bekanntmachung. Ürgbuteg» 16. April 1203. t t Genossenschaft zu Goldenbow cingetra ene | Vorstand anae enen Ernst Jahnz der Vagazin- delöregister A. Amtsgericht Regis era: Sens enf rf unbeschränkter Haftpflicht. halter Paul Eblers zu Königsberg i. Pr. in den : a Geschw. Schmitt hier ist erloschen. ürzburg. - 5918] | Genoffenscha Vorstand: gewählt ift. Wiesbaden, den 9 B V Einaetragen pre aaen Huber, Kob, Crivih, Porti Medklenburgsches Amtbgericht. Lechenien gad E A : H inhc n 0 : ex ar- E Wiesbaden. BekanntmaQuns- [6350] Kobl, ‘Weinhändler; eProfurlst: Wilhelm Kohl, D G A Lau us Verein ein Ea ene Genofie ns 9 aft mit unbe- er A- , beide daselbst. ' b kter Ha in Gymnich. Graf Ernst A N iesbaden. Ke ürgbur , 17. April 1903. unter Nr. 15 registrierten Sea s Geis Stelle A orstandsmitglieder Mathias Agent Bee et Fi Gera ein * Agentur: E Aitégeriät Reglsterat [6357] Da Er aeteagene Genossenschaft mit be- | Mever und Mathe D Av p E De betreibt unter obiger Firma dae Wurzen. änkte icht“ folgendes eingetragen: Schhmiy und Sernyar E EIEE inzelfaufmann. j andelsgesellschaft in Firma | schränkter Haftpfl gee , gewählt worden. gesäft als Enn h April 1903. Os E e E Thonwaareufabrik Schuhmachermeister Rudolf An f L S bes 3. April 1903. Königliches Amtsgericht. [6351] in Machern Vie Bats 249 Des T [afts abgetreten E an Ee E Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Bekanntmachung. Handelsregisters ist heute einge ragen L y aaen E Gi A aue Glaser u. C2. hier. D biesigen Fen hier die Gesellschaft aufge Bn lera urt Friedrich VSunzig: den 15. April 1903. In unserem Genossenschaftsregister Nx. 5 ist ba Christian Glaser und Hugo Wolf Material- Johann Ernst Oehmichen in Xa schafter aus- Königliches Amtsgericht. 10. dem Jacobsdorfer Spar- und Darlehuskafseu- untec obiger Fiema ein Kolon chaft ves E Ratl Oehme 9 eiti n ean Koblmann Danzig. Bekanntmachung. (enes) Venein S S, m. u. H. zu Jacobédvorf ein- waren h ; v ( äft fortführt und die n unser Genossenschaftsregister ist heute der | getragen worden: E L vei 1903 beg atpril 1903. u Matern dat Dep “by 'Mircheru F. Kohl- Er m 18 verzeichneten Genossenschaft in Firma | Der Hanvelsgärtner Paul S&ühe und der Stellen- Wiesbaden, d es Amtsgericht. Firm Danziger Vau- und Siedlungs - Genofsen- | besiver August Melzer sind aus dem Vorstande aus Königl ge e 912] | "Wu ew il 1903 schaft. Eingetragene Genoffenschaft mit be- | getreten und an ihre Stelle vie Stellerbeßues Wipperfürth. Bekanntmachung. Wurzen, am 17. Apr ericht d änkter Haftpflicht“ folgendes eingetragen: | Dêwald Grkenberg und Paul Bálet u Se Unter Nr. 4 pes Handelsren nen ann Königliches Yintöger V [6358] Techniker Eduard Kreft, Mechaniker Theodor Gutt, | in den Vorstand gewählt pa ae, am 14. April 1903 die Firma: on u | Zabrzo. s ist einge- | Ingenieur Alexander Baul sind aus dem Vorstand Liegnitz, den 15. Ay 1 192 an A Meri aft mit beschränkter Haftung" | "Jn unserem Handelsregister Abk. L ia Salo | autgeschieden. An ihre Stelle sind der Oberpost Rg n 1003, mit dem Siy zu ipperfürd eist E Ut tragen bei Nr R Of aag ¡hen Ma s De atis DE : August Stube, der Werftbantechniker A ai e Amt jeriht. Gegenstand des Unterne? Art insbesondere Wendriner h e le che-Maschinen- ranz Gehrmann und der " Bureaubeamte Georg : y E [6487 Verkauf von Nobprodo all, ‘Papier- und Kunst- als bs. Compa e Vie Ber egung des Siyes Küsiner, sämtlich A A Eratfe A s B ge-| Jn Le Fcld Mergentheim, 1) i ‘a Gleiwiß. , t Vorsthender | den enosen\Qastöregiter wurde heute be Das Stammkapital beträgt 20 000 #6 äânkte s E nab fmtggericht Zabrze. b E e dessen Stellvertreter. m u E ieveudtaseuverein Ypsfelbath E, 6. Die Geselischaft ift eine solle mit fyr | ganten, Betann ta g A- it heute anig, SnigliHed AmttgeciHt. 10 ded ausge va eingetragen, daß an Stelle tung. r á E A G 8 er en L 7 E bem Mieten: taten gg É Moktzaer Säuclekie_ 1 Tan dEraiglieds Pie Hauer der Gesellschaft beträgt 10 Zahre, be Le “lasen, der “inter Nr. 4 eingetragenen Firma | Donaneschingen. \ Meyger, Schultheißzen in Apfelb eds Lorenz

ginnend mit dem 1. A Gustav Hellmig zu Brandenburg eingetragen. [6476] | Gemeinderat Mich

Genossenschaftsregister. ael Metzger

ah, der Bauer i daselbst ewalt

Stv. Amtsrichter : (Unterscheish.

9083. e Kaufleute Alfred Sonder-

Geschäftsführer sind ; iuten, den 15. April 1903. Nr. 6435. Zum Genossenschaftsregister N \ wurde. F i R L IBAPS und Friedrih Bauer zu 3 Königliches Amtsgericht. O73. 10, Geltetbelägerhaus S e 2D L | Den 17. April 1903, en. . G. \