1903 / 94 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei

Dritte Beilage

ger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

A J . , A2 94. Berlin, Mittwoch, den 22. April 1903. Handel und Gewerbe. Wannseebhf. an 6,29 Vm. Zug 641a Zeblendorf—Berli i i (Schluß aus der Zweiten Beilage.) Wannseebhs., Zehlendorf ab 7,45, Berlin Wannseebhf. än dde s E pervem pg hin L if der Verkehr gestera Uen ge. 8,09 Vim. Zug 626a Berlin Wannseebhf.—Zehlendorf, Berlin | die Sire>en: S; Gl L DeiDere as T Magdeburg, 22. April. (W. T. B.) Zu>erberiht. Korn- Wannseebhf. ab 6,35, Zehlendorf an 6,58 Vm. Zug 6448 Berlin | stadt-—Sagan, J cotschin Oels. ewt E ora m uer ' 88 9/6 obne Sa 9.45-—9 65, Nachprodukte 75 9 obne Sa Wann}eebhf.—Zehlendorf, Berlin Wannscebbf. ab 7,35, Zehlendorf | baum—Puschit M hin—ODels , Ostrowo —Skalmierzyce, Birn- ns Stimmung: Nuhig, stetig. Brotraffinade 1. o. Faß 30.074. V rén füt Pg D Dien R u bu 10 Udr Abends burg, galiies Waller ab Kean ETCAE L 909 8: ehlen i - i i : “f igs Krostallzuder 1. mit Satt 29824 | Gemablene Raffinade m. Sa | geführt, so daß während dieser Stunden zwischen Berlin und Wann: | so welt wieder hergestellt. tes bie ebens pr bla nd sind zu>er I. Produkt Transito f. a. B. & mburg April 16,75 Gd., lee eine Uai ge fon Sat LE Zug E Wannsee— Peribgerung erlei Die virtE Sti wi S E 5 ai cis bil Sins d 6 nie ¡4 . Mui 1726 Et, 1295 B 29’ba, Dftobenezenber 18.20 G | 8,49 Bm. Zug 7644 Berlin Wannseebhf— Wannsee Berlin Wann- | Dänemart geleilel, Die tale Ug Lene Merógerung dhe 1810 Be L E nlatatt+ Mog r-Y raue rat « | secbhf. ab 5,25, Wannsee an 5,52 Nm. Berlin Pot Înemark geleitet. Die inländischen Leitungen find zum größten 18,80 S Schwäth bez., Januar-März 18,50 Gd., 18,60 Br. ecder. ug ‘414 Potsdam—Werder, Potötant:€ rit ét Teil wieder hergestellt. Í Sts S mner (W. T. B.) Rübdl loko 52,00, Mat 50,00 an 10,30 Vm. Zug 413 (bisher Wildpark —Berlin) verkehrt von s eine Ll pr T B) (Sclubbericht.) Schmalz, | Werder, ab 10,43. Zug 430 Berlin Potsd. Bhf.—Potsdam, Berlin (Al 3AM L Me SOR R R S T S est. Loko Tubs ia Firkins 60, Doppeleimer 514, shwimmend Brit Bi Wiltpack Berlin Potsd, Bhf ah g 28 438 Berlin Set hort loo 9 Short cle Aprilablabung ‘—, | 1048 Am. 318 437 Wildpark. Berlin Potsd. Bhf, Wildpark ab | _ Wetterberiht vom 22. April 1908, 8 Uhr Vormittags. . E S ü La , ER erlin Potsd. . an 11,22 Nm. l r; h ———————————— nd . Kaffee. Ruhig. Baumwolle. Stetig. Uppland middl. park Berlin) 2 eeehrt von Werder, „ob Tau Me, ze: E S, ca s : park—Berlin Potsd. „_ Wildpark ab 9,41, ind- Stad an MbiB toto 7 B (W. T. B.) Petroleum stetig. | qn 10,22 Nm. Berlin Lehrter Bb =Dellge Böbertt, fas Bi Name der Beobachtungs- ÉÉS fie Ëz Hambarg, 22, April. (W. T. B.) Kaffee. (Vormittags- | Berlin Lehrter Bhf. Dallgow-Döb, Berlin Lehrter Bhi. ab b 22 station ÉS x | Winy- | Wetter bericht. Wood avera e Santos Mat 264 Gd., Septemb c 07 Gt | Dallgow-Döb. an 6,22 Vm. Zug 296 Berlin Lehrter Bbf.—Dall- Se E rihtung A 27e Gr g Mär, 984 Gd. Rubi PERIDET Aivdlers ow.-Döb., Berlin Lehrter B ab 4,55, Dallgow-Döbs an 5,28 Nm E S ett (Anfangóbecl@t.) Mübenrobuider L. Protukt Basis 88 06 Zug 295 Dallgow-Döb.—Berlin Lehrter Bhf, Dallgow-Döb. ab 11,48, Meme Hede fans, E ae Bord SOAb urg April 16,80, Sun E A n LSEE au. ] 207 Dallgow-Döb Berlin Es Se 15 752,7 [N 2 halb bede>t 39 » Gh, 1 , . y x h ¿2 L Me Mat 10,20, Angust 17,25, Oktober 18,25, Dezember 18,20, Januar Die Züge 391 bis 297 „erkebren uur bie E E E èm. Bl rioray Li E E B intieille Le gder L: ildpark— Nauen. Zug auen—Wildpark, N L S G g 10 gOgdapest, 21, April. (W. T. B) Kohleaps prompt 10,80 Gd, | Wildpark an 9,56. Aug 584 Wildpare—Nauen, ‘Wilvpark «f 1010 | Roger Point - / - 7 C 05 S 22 London S1 April. (W. C. B.) 96% ‘Javazu>ker loko Nauen an 1055. Zug 587 Nauen—Wildpark, Nauen ab 2,40, | Portland BU. 120 RD E 6 94 nominell. ‘Rübe Ta uer lofo 8 43d Steti Wildpark an 3,42. Zug 590 Wildpark—Nauen, Wildpark ab 7,22, r E A T ie 5 44 ominel Rüben hter Tol P (Siu) Ghite-Kupfer | Nauen an 8,22 Nm. B. Ausfallende Züge. Ringbahn. Die E E 7620 es S bebet | As 621, für 8 Monat 62 S E : Nord-Südringzüge zwischen Berlin Potsd. Bhf. und Westend, Weißen- | Scilly... 1620 NW 2wollig 1,7 Livervool, 21. April. (W. T. B.) Baumwolle. Umsay: see. Die Arbeiterzüge zwischen Tempelhof—Frankfurter Allee und e ea Ls s 6,1 7000 B davon für pekfulation und Export 500 Tendenz: Westend. An Stelle dieser ausfallenden Züge treten die neuen Voll- herbo S4 7444 W 3\bed 88 Ruhig.- Brasilianer 2 Punkte niedriger. Amerikanische good ordinary ringzüge sowie die neuen Züge zwischen Potsd. Bhf. und Westend. is S 746% [NO 8 beded>t T2 Liefermgen: Stetig, April 5,19, April-Mai 5,19, Mai-Juni 5,19 | Herlin Stadtbahn— Erkner—Fürstenvalde. Zug 1001 zwis N e tedt L Fx uns SuntJuli 519 —B 20. Juli August "6.195,90, Augufl- Berlin Schles. Bhf. und Friedrichshagen. C. Sonstige Au E L, E O S A 748,9 [OND ssbede>t —> September 5,10, September-Oktober 4,76, Oktober-November 4,68, | Änderungen. Zug A 8 (bisher Westend—Nieder'<öneweide) | Chritansund * 2207 1A 2 heiter | “V November-Dezember 4,61—4,52 d. (e | wird bis Grünau burgeführt, - Grünau an 6,33 Vm. | gorisfiansund 747,6 [WSW 3 halb bede>t | 2: Manchester, 21. April. (W. T. B.) 12r Water Taylor 53 Berlin Stadtbahn—Potsdam. Zug 1443 (Potsdam—Berlin Stle\ “c R E S 7464 O 2 heiter | 0,0 20r Water courante Qualität 74, 30r Water courante ualität ml) verkehrt 15 Minuten später. Potsdam ab 9,35. Berlin Sles. E a x 2A 747,3 [N 6'heiter | 25 7’/s, 30r Water bessere Qualität 84, 32r Mo> courante Qualität trifft is 1022 N. Zug 1432 (Berlin Schles. Bhf.—Potsdam) pn S 7464 |[SW 2shalb bede>t | 30 8t, R Lied 8 ls, 40r Medio Wilkinson 9}, 32r Warpcops 10 5 Minuten später m Potsdam ein, Berlin Sles. Bhf. ab Rarlg den S | 7477 \BSW 2/Slnee i ere e gr A cops Rowland 8/z, 36r Warpcops Wellington | * 2, Potsdam an 11,28 Berlin Stadtbahn—Erkner— Fürsten- St Cs C O | 747,3 [N 2 bededt | 20 a 18 ouble Weston 94, 60r Double courante Qualität 121, | walde. Zug 1385 (Charlottenburg—Erkner) is 19 Minuten später oohom 747,8 |S 2 heiter | 38 r l yards 6 X 16 grey printers aus 32r/46r 197. Fest. gelegt. Charlottenburg ab 3,35, Erkner an 4,55 Nm. Berlin Ry eas esa 748,1 S 2 bede>t L S4 D ate an D Blu G4 Mabelsen. | Sltinee Bi che L Bren Pg Demienburg— Bein | Pr A sf 92 h. 104 d. Middlesborough 47 h. 114 d. | Ziel Df. vertehr Minuten früher. Oranienb G A177 1 D é ¿s «d 7495 |RNO - Paris, 21. April. (W. 1. B.) (Schluß Rohzud Berlin an 9,17 Vm. Berlin Potsd. V e R entourg ay S, Keit +. » | 2690 [R 1 woltenlos | 99 bia, 8e “neue Kouition "Lic in A t) d o zu>er Lie S f ted. Borortbhf.— Zossen. Zug 913 B v «04m 748,6 \NW 3 heiter | 42 Be Z für 100 kg April 252%, Mai 254, tai N August 26f Berlin Potsd. Bhf. an 10,30 B Bud 008 (Beclie Gen e 100) [DSW 2welilutas 3,2 e nee 27 S-M ' | Zossen) verkehrt 11 Minuten später. Berlin Potsd. Bhf. ab 12,15, Rügenwaldermünde . . .| 750,1 |SSL bet “s m, . pril. (W. e. B.) Java a Kaffee good Zossen an 1,12 Vi. f Neufc brwasser z A j ?

ordinary Li, T Dancanna oi. T ntwerpen . Ap (W. T. B.) Petroleum. j /nlertes Type weiß loko 21 h i s Mai, 214 Br., do. Juni 1 bet Br, do. _fpell a

¡Ce L

New York, 21. April. (ŒW. T. B.) (Sthlu wollepreis in New York 10,35, do für i 9,78, do. für Lieferung August 9,45, Baumwollepreis tn Orleans 10, Petroleum Stand. white in New York 8,35, do. do. tn Phi- ladelphia 8,30, do. Refined (in Cases) 10,50, do. Credit Balances at Oil City 1,50, Schinalz Western fleam 10,25, do. Rohe u. Brothers 10,45, Getreidefracht nah Liverpool 14, Kaffee fair Nio Nr. 7 e do. Rio Nr. if Mai 3,80, do. do. Zuli 4,05, Zucker 33/163 1

Zinn 29,62—29,75, Kupfer 15,00—15,25.

Baum-

Verkehrsanftalten. 5

Der Sommerfahrplan der Königlichen Eifenbahn- direktion Berlin enthält nachstehende wichtige Aende- xungen gegenüber dem bisherigen Fahrplan: A. Neue Züge bezw. Anschlüsse. Ningbahn. Stündlich wei Yollnne züge für die Zeit von 4 bis 9 Uhr Vorm. und von 3, bis 8 Ubr Nam. über Nord- und Südring, von Weskend in beiden Richtungen ausgehend und nah Westend zurüd- kehrend. Diese Züge berühren die Stationen Charlottenburg, Schöneberg und Potsbamer Bhf. nicht. Berlin Potsd. Ringbahn— Westend—Grunewald. In der Zeit von 5 bis 9 Ühr Vin. verkehren halbstündlih neue Züge zwischen Potsdamer Ringbhf. und Westend. Von 3 bis 8 Uhr Nm. verkehrt stündlich ein Zug von Potsdamer Ringbhf. nah Westend und zurü> und von 1 bis 10 Uhr Nm. stündlich ein Zug von Potsdamer Ringbhf. na< Grunewald und zurü>. Berlin Stadtbahn und Lehrter Bhf.—Spancau-—Fauen- Zug 520 (bisher Berlin—Scegefeld) wird bis Nauen durch eführt, Nauen

n6 23¿Nm- Zu 21 (bidherSee efeld—Berlin) verkehrt | on von Nauen, ab 6,42 Nm,, Berlin an 7,22 Ñ . Berlin Stadtbahn— Potsdam. Zug 1426 (bisher als 1122 Erkner—Charlottenburg) wird bis Potsdam durchgeführt, Potsdam an 11 28 Nm. Zug 1451 (bisher als Nr. 1139 Spandau = Charlottenburg Erkner) beginnt in Potébart, ab 10,42 Nm. Berlin Stettiner Vorortbhf. Bernau. Sämtliche Vorortzüge ‘balten auf der neueröffneten Station Nöntgental. Berlin Stadk- Lahn = Erkner— Fürstenwalde. Zug 1302 (bisher 1002 riedrihs- hagen Charlottenburg) eann in Ectmr, ab 4,12 Vm. Zug 1308

i (Charlottenburg) beginnt in fner, S Ee Bu “P49 ans Stralau - Mummelöburg bis

N - Rummelsburg ab 11,22 Nm-, Erkner an 1201 Vin. Stralan [1 (biéher 1130 Erkner —Berlin Schles. Bhf.) wird bis Charlottenburg durchgeführt, Berlin Schles. Bhf. ab 11,11 Nm., Charlottenburg an 11, m. Zug 1440 (bisher 1136 Grfkner—Berlin Schles. Bhf.) wird bis Charlottenburg durchgeführt, Berlin Schles. Bhf. ab 12,22 Vin, Charlottenburg an S Bm. Berlin Stettiner Vorortbbhf reer zua 121 Berlin Steitiner Bhf.— Hermsdorf, Berlin Stettiner Bhf. ab 12,15, Herms- dorf an 12,46 Nm. Zug 1295 Berlin Stettiner Bhf.—Hermböêdorf, Berlin Stettiner Bhf. ab 1,20, Hermédorf an 1,51 Nm. Zug 126 Permsdorf— erlin Stettiner Bhf, Hermsdorf ab 1,20, Berlin tettiner Bhf. an 1,50 Nm. Zug 130 Hermsdorf—Berlin Stettiner Bhf., médorf ab 2,15, Berlin Stettiner Bhf. an 2,45 Nm Berlin Potsd. S orbetbkf--Gr. Lichterfelde-Ost. Sämtliche Vorort- hge halten auf der neueröffneten Station Yorkstra f —— erlin 0 s s E 1 n E, , Poi Ber Zossen P45, Marienelde an 8,03 Vm.

t in Ptsd. 7 ug 91 Berlin Potsd. Bhf., Marienfelde ab 9,11, 4 Tin Í old bea Än Berin 9 Die Züge 908 und 911 verkehren

vur an Werktagen. Sämtliche Vorortzüge halten auf der neueröffneten

E 7 4

onen 13 u. ao Ha ißenfels. onenzüge 237 u. Jüterbog Ide. Personenzug 339 nfels—Halle. Sonn L 250, 267, 268 E En Personenzüge 273 u. DeA telpig— Markranstädt. Personenzüge 856 u. 857 Corbetha— n- tagszug 373a Zeitz —Leipzig. Sonntagszüge 531 u. 532 Merseburg ucheln. Sonntagszüge 849 u. 850 Mersebur lnt H 79 Sonntagszüge 639 u. 640 Lauchstätt—Schlettau. Schnellzüge D 65 u. D 66 Berlin—Karlsbad. Schnellzüge 102 u. 103 Halle - Sorau. Schnellzüge 173 u. 174 - Leip ig—Eilenburg(—Sorau). Sonntags* ige 729 u. 730 Leipzig—Eilenburg. Personenzüge 723 u. 724 Leipzig Taua. Sonntagszüge 672 u. 685 öthen— Dessau. Shnellzüge 113 u. 114 Berlin— Görliß(—Hirschberg). Perfonenzüge

ornau.

761 u. 774 Berlin—Görlitz(—Hirschberg). Om ag utte 784 u. 785 Kottbus Lübbenau. Sonntagéezug 788 Kottbus— Berlin. Sonntags- züge 829 u. 830 Frankfurt a. .—Grunow. Zug 933 wird bis Kamenz durhgeführt. Sonntagszug 649 1 A SpOEN tags “Schnell- züge 58 u. 59 Halle—San erhausen(—Cassel). Sonntagszüge 583 u. 584 Eisleben—Sangerhausen. Sonntagszüge 593 u. 594 Halle— Sangerhausen(—Nor hausen). Personenzüge 471, 472, 477 u. 478 Leipzig—Schkeudißg. Schne fige 141, 158, 159, 160 Leipzig—Halle E B. Ausfall von Zügen. Schnellzug 31 Halle— Berlin. Dur den neuen Schnellzug 49 München—Berlin wird zua 31 von Halle—Berlin entbehrli<h. Gemischter Zug 216 Halle— mmendorf. Züge 394 und 395 verkehren nur Werktags. Schul- zug 710 Noßlau—Dessau. Zyg 786 verkehrt nur Werktags. Zug 931 Senftenberg—Kamenz. Zug 6078 R nur Werktags. C. Wesentliche gp ert Gtevus en. Zug 409 hält in Bk 416 verkehrt 15 Min. früher. Zug 4 fährt von Berlin 15 Min. cüher ab und trifft in Frankfurt a. M, 27 *Min. früher ein. Bi 62 fährt wie bisher 8,20 von Berlin ab und trifft 1 Std. üher Ge in Stuttgart ein. Die Kissinger Bäderzüge sind gleich- falls beshleunigt. Zug 36 fährt 8,10 von Berlin und trifft 3,16 in Kissingen ein. Zug 35 fährt 1,53 von Kisfingen, Ankunft Berlin 9.22. Die Züge B ren deéhalb feinen Speisewagen mehr. Zug D 40 verkehrt zwishen Berlin und München 35 Min. früher. Zug 14 (94) fährt cine Stunde später von Leipzig (12,20) und bekommt in Naum- burg Anschluß an den + Stunde früher gelegten Zug D 40 Berlin— München. Zug 9% verkehrt hon ab Naumburg zum Anschluß von dem Zuge 1) 39 von München. Zug 96 fährt 9,38 von Leipzig und bekommt in Naumburg Anschluß an Zug D 6 nah Frankfurt a. M. Zug 2183 hält in Miltiß N Mötern und Eutritzsch. Zug 275 verkehrt 1 Stunde 13 Min. später. Züge 955 und 957 verkehren

mit

1 Stunde später Uta von Corbetha und É.

ug 858 (bisher 856) verkehrt 14 Stunde später. Die Züge 71 und 4 verkehren wesentli später und haben in Saalfeld Anschluß an die neuen Münchener Schnellzüge Nr. 49 und 50. Die Züge 361, 366, 370, 371, 374, 375 und 386 balten in Profen. Zus 361 hält in Borniß. Zug 831 verkehrt 40 Min. und 832 50 Min. früher. zug 106 ist wesentlih beschleunigt und trifft in Halle 35 Min. früher ein. Sus 514 verkehrt 1 Stunte früher. Züge 712 und 714 verkehren 1 Stunde früher. Zug 681 hält in Kahla. Zug 901 ver- kehrt 40 Min. früher. Bug 902 verkehrt zwischen Wittenberg und Prepsh 40 Min. früher. Zug 153 verkehrt 16 Min. früher. Zug 433

verkehrt 17 Min. später. Bug 83 fährt von Hamburg 1“ Stunde

Stati _— {in Wannseebhf.—Potsdam. Zug 613a Potsdam -Berlte Wannseebb, E r va, Berlin

t

20 Min. später ab und kommt in Leipzig 38 Min. später an.

750,8

E E E

F : edi

y 4[Regen B Der Luftdru> i äßig verteilt. Jn De b ift das Wetíer rubig außer in” ben Kisten ebieten tbe E A Nuhiges, meist trübes Wetter mit Niedershlägen wahrscheinlich. Deutsche Seewarte.

E E E a Be E M

Mitteilungen des Aöronautishen Obseryatoriums des Königlihen Meteorologischen Instituts,

veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Drachenaufstieg vom 21. April 1903, 8} bis 104 Uhr Vormittags:

Ex , i 40 m | 200m | 500 m |1590 m [2000 m | 2130 m

3,9 21 | —12| —7,9 |— 10,0 |— 12,3

72 75 80 86 91 60 W W W

bis 20.

S: A:

A

( Er (0/ Wind- W W W n Riga 9,0 nicht registriert, Untere Wolkengrenze bei 2000 m.

15

Mitteilungen des Aöëronautishen Observatori des Königlihen Meteorologishen uts

veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Drachenballonaufstieg vom 22. April 1903, 11 bis 12 11

Statio Seeböhe 40 “g Temperatur (C © 6,3 Rel. F{tgk. (0 83 del. Stat, Co) e Geschw. mps 24 1,0

NO Sl fe eierartige Regenwolken, $; y reichen, ohne bestiminte uniere Gre I

hr Vormittags: L P: 13

S 90

E E

(1000 ra| 1500 19 \1599 m

M G4 gus | —2, 94 96 8 SSW S0

3,0 34 SSW

8,3

zur Erde Yinabs errei.

35 inahe bis enze, obere nit