1903 / 94 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E m _ —————— 1 t g i | R Sh A ä a. «| SLAUIZWON Deposi

Sorten- und Devifenkonto 16 258/06 Cs y [4361 147/31] Acceptkonto C «« —ck L t es Lf j} Avalkonto Wopothekenkonto A 45 948 bilienkonto . Abschreib. .

R: Gd. Sn S

Wihrebungen ++ «+

Kontokorrentkonto : Abschreib. a. Debitoren . . Saldo: Reingewinn. . . - - - « + |

Bromberg, den 8. April 1903. Bromberger Bank Die Direktion.

Waterländische Lebens-V

S O d S m Gh

Gs ch2 S 66ck G

S «E S S S S S 6d S/S G

S.

3 en und Mieten 5) Vergütung der Rüversicherer 6) Sonstige Einnahmen :

26 166 78113 í

M. Ds Wi Q f. Je

Es L E E L

9 Fazyewbe aus verkauften Wertpapieren . .

G A S S G

a. nicht erhobene Gewinnanteile der Ver- ficherten

E A a A E L E

S Gir 6. Hypothekenverwaltungsgebühren

L QUS R oa uu

g. auf abgeschriebene Forderungen eingegangen b. Gewinn an Währungen. .. ...., è zu g a... + Zuwachs der Prämienrücklagen bei Rük-

E e i

Gewinn- und Verlustkonto

Saldovortrag H selkonto Effektenkonto

für Handel und Gewerbe. . Friedländer.

145 323 59 940

j 38 661/89 187/11 20/79 1 149/69 12 033/18 27 698 16

32/84

136,22]

58135 6034 2

a E

G: Q. G S

G Ci S2 (Q: E E S

4

D E G S. Sh ck_ck * E 6 d R Q

m. * + ch Es ck SS

Coupons-, Sorten- und Devisenkonto Meereiieneno fprovisionskonto

E S E E 6E G S

ersicherungs-Aktien-Gesellschaft. Verlustrechnung für A e

versicherung | verfi

R

Lags S 5

| 1 B! |

Er

B. Ausgaben.

35 138 862/33]

1) Schäden aus den Vorjahren: D. ean Us

bl I Ca 2 Sie E. A. für fällige Todesfallversicherungen :

Q

C. für Rentenversicherungen : D. für Haftpflichtfälle : B. für Unfälle:

P. laufende Renten, M Ee 6G. Prâmi â o «

3) tungen A übernommene

C E 4) Für vorzeitig aufgelöste eigene Versicherungen 5) innanteile an sicherte: L

D. E a e M b. nicht erhoben & O aaa

G s G S S

sionen und Verwaltungskosten

en : R e R a P e L Forderungen. . « « « «

D m. 6H S S

* D Rüversicherungsprämien „...««..

G S ch S W

6. vert e 13) Sonstige Ausgaben

verltiustt.A 14) Uebers{uß

59 903/52

G Pit

1 061 285/93 61 RGoA 368 110

4 21

Tj

I TFETIT

E E O

2 28 o=-BEl1111Il 2

o [œ| {88171111 2 S5 anf S S

eet db

—_—

14) Bare Kasse

9E

A. 1) Wedhfel der Aktionäre

ts b. Stückzinf 12) Ausstände bei Agenten 13) Gestundete Prämien a

E.

1) Aktienkapital 2) Dee iCidgen 3) mienrücklagen a. Todesfallversicherung b. Lebensfallversicher €. Rentenversicherung d. für Prämienrückgewähr 6. Haftpflicht- und Unfallrenten

d. I L E E o ae L Gewinnrül

- der Todes “e ey Sd gy gers

Gewinnrüklagen

2) Grundbesitz: WeronverFende 21 in Elberfeld A M 11 een « 258 0 E E Cu 5) Wertpapi 7e laut Bericht Sei M iere I arde b. O Se: e LÉLS e. KAominnalpapileLe e d. sonstige eg e 6) Darlehen A Policen oder R e 7) Kautionsdarlehen an versicherte 8) R zcye S E a Ns 19 qu s E Sa R ei de Pen Lagen für rüdee data . fentti d 11) tändige L O a.

15) Inventar und Drucksacen, 16) chiedene Ct

E «Fn s a2. e U

S S V

L AYTCOMDET T E

versicherung Decsiiherang M A L

S P S

rechnung 1902.

S E ® G Eo

A auf Hypotheken u. Wertpapiere

E:® D E 0%

D S E S

E E L s

s S S h

us N

o G S

| L A |F

14 283 5 5618 1137/9 2133/17 8 39 169/94 3 37450 13/27 268 83

996673) 392011 7910110 19438900 |—| |-| E 5 437 41 2131 43194 22

144 335 33] 0121 9949/94) 19h

Lebens- | Haftpflicht- | Unfall- | verficherung Farlberung versicher

E 1E M wv M [4 720000 |— ps

183 237|—| 2476240] 3000060)

26 907 146 66] 308 490/—| 9539133 fehlen | fehlen | fehlen |

i%20— 4 e um] A = P 247630028) [4 14810— 1 500 j E 3163/77] 3833/0 | 6 549/57

73 984 07 40 781 378 96

4) Prämienübertr 4 Et 2 Bra nnrücklagen d E 7) Souitge Rütla ra! e S Allgemeine

9) Barkautionen , 10) Sonstige Passiva: a. Guthaben dritter Personen b. Beamtenpensionékässe c. Kautionstilgungsfonds

E ck# Y

V E E 6 Y

«

E E

SFS Eo _ch

E F S E ck

T.D M0. E ck E

S S S N

11) ns Doraebrzahlite Zinseñ edetsQuß, berwendet gemäß C. der Gewinn- und Verlustrehaung i

D M

Die vorstehend unter 3 eingestellten ämienrüdlazen find nah den Vorschriften Gesetzes über die privaten Spesen indi. vom 12. Mai 1901 berechnet worden Elberfeld, 4. Februar 1903. T

Hetm. von Schwei D R i G e

E A

40 781 378 436 215/754 1 116 8998

78 304/52 2228 316. H 8278: 234 940

c —_

14 0% _ D s

S8 Es SSS

S

SZS

T dA

8

els EESES E

E E E

| l

V

2 EEgE §S S858 S S

[6774]

t A, j, April 1993. Der Vorstand. Gun el.

240 000 A de Tui 258 9827/9 00 3149401114] 411409 35] 1078 87918709 Ee D Uebereinstimmung der Gewinn- und Verlust- sowie Bilanzrechnung mik i e 18. März 1903. e G. Alex, E rbolöh, Dern. del, Friedel Dea (6773) Vaterländische Adolf Wittenftein, bi Lebens-Versicherungs-Aktien-Gesellschast, r 20s Unser Gewinnanteil für 1902 wird von ab mit 4 36,— e in Elberseiv , 30 unserer h Elberfe und unseren B ogentnven Bs Märkischen

Vater