1903 / 94 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[6867] „Nordstern, Unfall- und Alters-Versicherungs-Actien-Gesellschaft“ zu Verlin. Nechuungsabschlufß am 21. Dezember H 1 Gewinn. und Verl p N E Kpril 1903. pen Es “A al Nr. B. Ausgaben h “K E A ie! - und F SFFiZineras. | A L uta “ir Schiten der Vortahre aus in Liqu fion e L eaen aus dem are: | ita Aer Versicherungen: E Kindermann. ! Ro | nfa : is ut & Decfungotavi avital für laufende Renten : E E 4 179 666,16 [6853] Stolberger Sa D i allrenten A = L E S „_54 300,88 233 96704] v Eltionior “werden bierdur i ,, {für Haswslibirenlen - 513 255,38 | 1 027 806/84 2) Aus “> mgngtengutan: 2A $ 531,34 a 5 Mai d. IJ., Vormittags 13 | S nlbaît stattfinden 2) Peigen b erargen a 398020 | b. iraterd E d = 6 Ter EEE 11 626/89] f Gese ea berufen. | 3 den Vorja n abgeho Taseen Gen: b. für Haftpflich . „_ 51926,66 | 450 324/92 | ) imienrügewäe E A 31879 265 02s 1) Vorlage von Bilan, Gee | A D H E ANEUD 11. Zäblungen für Geschäftsjahre rechnung ina 1 4 e Schädenreserve der Versichern aus selbft cdaeilofenen Vers Y Sin der Gewiaunreserve 4 50 938,52 1) Aus ene tu Ava H prtelung, d. des Vorstands. j dem Ueber- q A, CLIENIE „o o J des Aufsichtörats. : ldue de des Vorjahres. 53 443,56 | 104 382/08] 1819 9100 % B da ane cui 134 309,59 | 538 452/9 4) verg (Rheinland) _— e nl IL E hernag erledigt S E & 6081,96 d ; E N 4E e ] E d sab abge Blefe - E | 3) 6 Es Invaliditättrenir as [6781] A A R ü 20 996,33 | 1 236 973/20 4 s Bremer Linolenmwerke : en : | L abgeboben E E M 14 329,97 fl in De a. selbst abges loffene . . d 136 465,11 J 431 —] 14810/97| 64227572] Aktien- e ation b. in Rükde>ung ge- 8 479,311 144 9ulaal 1381 917/62] 111. Ve gium ütung f n ai übernommene Leide r Ih der am Freitag, é ema C N é 16 313/24) r. Zabiungen tür vorzeitia @ fgelösie, selbst ab. 1903, BL Polizegebührea n a ei 83 457/01] IV- Zahlungen ür fherungen E des Domsbof 11 in Bremen; fiattfinden * E E Ereig E Ÿ. jewinnanteil s ordentlichen Generalversamm | us F g n den Aeg ar u 2042 223/47 | S 2 abgehale t 50 735,04 1) Bait „I _— dung iam Scdiden E E 13 808|— nicht abgehoben . 20348 a "0. März 1903 wählten om Gewinnreserve der Versich 10 283.32 2) L 1901 pnblgeselt E 53 443 104 382/08 D BeiSlukfafio ot} E VI. Rü>v ram ¿ aus dem Ueber- 2: Unfalls e 108 668 cireill Eee Unarankinag der L Pie vas Vorjahres. . 9883,44| 20 166/76] 2076 198 | 3 Va tpfliÞtverticherungen E E der 146 335/36 «freiw tredar rin U jus blut euie ür: Todesfall : | VIL Prämienreserven fieliung der Rechte Le ea Mi auf den i Deun dtapital für laufende Renten: über den etwa é ) loser 4 128 759,38 ) Ü Statuten g d A da e S L R hren . A413 818,90 E a. erwähnter s La 78 585,20 | 207 344/58] % aus den Vorjahren - (58 4,22, 0) unter AadroburÁ auf ten Tebensfali p e o n e IDO S688) 57377247 maßregeln und rie vie Us E f K (91834 7 120/26] 214 464/84) b. für Haftpfl tenleD: Pg ole Slienies, e n 116,—| Z aus dem ‘Veschästs, 3) Aenderung dis as der StatS E Me, 6203161 Erböbung der S a Primieeräemäecsent Es 573 289 59] 1 209 093/67 f (060) | k Pelmiens ge für E | Vas E L E U «] 374 321 u) G aempragerein 52 798/32) 724 350 071 2) Hastpflichtverficherungen . . . : . : -|_ 6023830 42456771 T N D S S S S S6 |__232 66168} Meer der V Gesamteinnahmen T8} i [ ur unerle or- ___ | R sabre aus abel lofsenen Ve ngen: | S Senleclitit (L RA A 2 000|— 200 X. Zahl für ihtungen in Geidöftrjakre aus slb aus selbft ae sadtungen N) ) Kapitalverfiherungen auf den Todesfall Heinr. Tônjes& 2 S d S S D E : 4 S Ersie! e E ° 250 40 Z15— E Actien Gai C. Abj@luß. d 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall 1400! Reiherstieg bei m0 Gesamteinnahmen C S 6549 388 78 3) Sonstige Versicherungen E s 30 813 72 528|— Die vierte licbe n Gesan a E 6 378 570 15} x1. Vergütung für in Nü>te>ung übernommene | | findet L E d, den 1G Ueberschuß der Einnahmen 170 818 63 Verf D s E A, | 176 521/40 Vormittags 11 Uhr, in fiau imme aa T. Zahlungen le Pergeits antzelóste, selbst ab- auto Gebáude. Atarmer Ne. T es<lossene Versicherungen (Räüc O 11 263/38 | XTIL 4, an BVersuberte: inb 4 | die Herren Aktionäre bierzu ans O E Li L > î | 2) aus 1901 zu reservierea..... ., 9 883/44] 20 166/76 M L leríia_ 8 |XIV. Dia am Schlusse des Geschäfts- | Gene torat und den Be | 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall . | 1859-73291 | 2) Kapitalverficherungen E den Lebensfall .} 163 20231 D. Verwendung des Ueberschusses. E F Gemeiusames. T a e 5 talreserve S n E t \ XY. —y gy Verroaltungskosten : Âs t erve D.O S S S S S S E S5 Wo E. # s e . #. s Ga» S E é 1. Us die Mei 114 - . B 12 s an: 1) Lufsichidraî pn 8 : 9 E a A U 2 11 726 92 724 V. Gewinnanteile an die Versicherten . . | 31 r G Gesamtbetrag 170 Sts 61 y l fti s J Zilanz L, P EEP S N p n Mi v n Nr. Æ -- BI Ne S 3720 000 S 4 Bin wen 5534500 | A R ee R 362 319 77 L. ere Wertpapiere E E 301 5C0 A E für Ei Medea A A & auf Policen mit Prémienrücgewähe | S vadutl N REE par “/> «| 07328000 bab ersiherungêunter- |} Resirve für Al « « „1203 14079] 3232 934/45 E H E E T 0 N IV. Pr aertráoe für: 374 32141 ÿ E «s o 5h Unfa Edm R) V. ‘T Huestinde bei den Generalagenten bezw. Ÿ Shätenceserne S 60 236 44 vorr 1E E. ee a6 60 419/44 i VL erveit ! der ‘mit Gewinnanteil Ver- iy d ais Geschäfts 1041671 G61 465[11) 2) aus P E “N 7 Ba Atolonl ri Es eb eet nee 0s 5622778 Kassenbe R ° D. # 4 «T T E. = # 0 70> Edo [ VIX. Suventar und Draa ‘¿11100 208 V11 Gatten miri Beaikegiaieilninge E i Gesamtbetrag 8 636 687182) Gesamtbetrag 8 636 687 Die Albrecht Gerkrat h, Generaldirektor. Friß Lehnen, Direktor. (6782) 18931) Gas- und Elektricitäts-Werke Aktiengesellschaft für Leder-, See B Allstedt A.-G. Bremen. f n zur vierten ordentlichen riemen- s Es i A i M versammlung nserer Gesell/djaft es! Bri: ( Gemäß s 20 ivar Dit wird B Ae in e Bremen, Be Bach 1 112/116. b r 4 j aus folgenden D Herren, eits in 1) L R und Genehmigung de 4 pro ah uva Lider (Borsidender), 2 Entlastang d des gm ub L omar (ste í : der), Ét ubert tigt E (1908 tel ta Schule m aae derten J Sbulge & W in All n, eder werden è Der Seesanie