1903 / 95 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage

Aktiengesells{. Ÿ

L nter uQuu anen 0 v S 6, Femnanvitgeser Paften auf Aktien und Öffentlicher Anzeiger. 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. «

2. Aufgebote, Verlust- und Fundsa Fene ustellungen u. dergl. S Med B glgcnossen[Pailen 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Vensberg-Gladbacher Bergwerks- und Hütten-

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. [7260] Söhnlein & Co., Rheingauer Schaumweinkellerei A-G. Actiengesellschaft Berzelius,

M 95. Berlin, Donnerstag, den 23. April 1903. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der am

Stchierstein i/Nhgau. : _ Dienstag, den 19. Mai 1903, Vormittags 11 Uhr, Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1902. x asfiva. im Geschäftslokal der Gefellshaft in Bensberg „stattfindenden

R T4 Ca N s dreißigsten ordentlihen Generalversammlung

M 4 2 i 2 | ergebenst eingeladen. Imtuvbiliei S L 224 069/30} Altienkonto E L ASS A : ur Teilnahme an der Generalversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts in derselben Ütensilienkonto .. .„«««+ 43 465/85} Obligationenkonto 198 303/09 | ist erforderlich, daß die Aktionäre ihre Aktien oder einen von cinem deutschen Notar ausgestellten, die Kassaköntdi 2% e K 3 790/83 Senne S 150 000/— | Nummern der Aktien enthaltenden Depotshein wenigstens sechs Tage vor dem Tage der General- Wechselkonto. « « « «+6». 2 151/75} Reservefon R Veciusikonto 224: 147 191/31 | versammlung, also spätestens am 12. Mai, bei dem Bankhause Sal. OseGenbeine jr. & Co. in Inventarkont® „(c ¿»6 as _1 938 516/67} Gewinn- und Verlusltonto. . Cöln, oder bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, oder bei der Bank für Handel

2211 994/40 : 2211 994/40 | und Judustrie in Berlin, oder bei der Internationalen Bank in Luxemburg, oder bei der

Direktion der Gesellschaft in Bensberg deponieren und bis nach abgehaltener Generalversammlung | dort deponiert lassen. 13 des Statuts.)

- Gewinn- und Verluftkonto.

T E C86: La A A A [4 1) Bericht des Vorstands über vis Verbältniste der Gesellschaft, ibren Vermö stand und : ; 97 514/77 eri es Vorstands über die Verhältnisse der G-sellschaft, ihren Vermögensstand un Abschreibungen . . „„« Ea 26 877/10 Nees Ein T 1 306/41 über den Betrieb im verflossenen Geschäftsjahre. Betriebsunkosten „6 377 317/30 ib L t A: 592 574/53 2) Bericht des Mata insbesondere über die Prüfung der Jahresrehnung, der Bilanz R E S __147 191/30 Fabr.-Konto „.„ «««. -- ASETTANN des abgelaufenen Geschäftsjahres und des Vorschlags zur Gewinnvertei ung. 51 380/71 S 3) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Feststellung der zu verteilenden Meingeivinin Zaie e s bd “147.191 /31 es E a d F L R Uy ate (gute Aieiubfassung über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. erwaltungsrat und Nem... . . abl zum Aufsichtsrat. Briti n ens S ania ate a es 29 141/31 Der Geschäftsbericht, sowie die Bilanz nebst Gewiñn- und Verlustrechnung liegen vom 283, April 719131 : 147 191/31 | d. I. ab in unserem Geschäftslokal hierselbst für die Aktionäre offen. 147 19 , _ Die Ausgabe der vierten Serie unserer Dividendenscheine erfolgt vom L. Juni c. ab gezen [75H Î Einreichung der betreffenden Talons bei den obigen Vaukhäusern und bei der Direktion der Gesell- Rather Dampfkesselfabrik vorm. M. Gehre Akt. Ges. Nath b. Düsseldorf. | saft in Cert a E O Vil 31. Dezember 1902. Pasfiva. ensberg, den 2. Apri é E : s ARPCTE M R C I I A ZECR Der Aufsichtsrat.

a-u T C CT A N A I. Frey mark, Vorsitzender. 5 Do E fentablal a ana 1100 000|— | [7256] 7317] Actien. Maïcbi :

Ga e A A IOLEDOLL Mebl on 36 946/07 | A a1 ; y I s men -Maschinenbau-Austalt

Fabrikgebäude ingcbäube : | 93 135(94]| Konto schweb.-Verbintf. : : : : : 18 000 | Agentur- und Commissions-Geschäft A. G. Bremens Deunreth bett S e C E

len tabii i «¿f 1048588 Reservefondskonto 1... 6155/73 | (vormals Wm Winkler) Hamburg. |& ercchtigten Herren Aktionäre zu der

Gisenbahnans{luß en 956 197195 1] 4046/67 1: Statuten berechtigten Herren Aktionäre zu der am

Maschinen und Geräte .. .. S Sai O d A A S EBA Gewinn- und Verlustkonto. 12. Mai cr., Vormittags 11} Uhr, im hiesigen Aeg E E S . 1 000 |— S Gbr de o B E Debet. F E Bahnhof-Hotel stattfindenden vierzehnten ordeut- uventar 7 Utensilien S LEA 6 360 82) An S Unten und Verwaltung . . 123 140197 lichen E 32496 e E E e E E E ALE 28| : D L e E s E P 13487015 “Been L E 1000| | 1) Empfangnahme bes Gescäftbbrrichts der Di I N e e e se e 168 423 51 é M a S 17 454/67 CeLTOren Neve Seiuine und Verlustrechnung E C e ph ea eee 164 357/22 T2353 und Bilanz sowie des Prüfungsberichts des M U T 1 956 90 Kredit. ——| , Asse S A ERLEAAE i 811/25 |* be Bi ia L S 54250 | ) FePlublafsung über die Bilanz sowie die j C C2746 MNMaro 5 R. S ly V 1A V 1D LES T TUDLIDs Cffelten s 6 637/45 | E E E 32 551 L Dort fr, unds und Aufsichté 2 A Daf ert a 3.100 Ï E is a N 1 543 70 | „Der Berit der Direktion über das Geschäftsjahr Avalkonto T Ed «6 99 For. F. P: S: E P M E A 1902/03 steht vom 98. April cr. ab zur Verfügung Verlust, i l l S ÂL 622,88) der Herzen, Sftiondae U . 31. Ä F In 4 s s bs Unkosten „« E S a enrgewin Sg is i Ee e Le Slrlbrta, auf ausrang. Maschinen Gingänge auf früher abgeshr. Forde- i i at vot , ; Ne S v0 R s i i ; h ; j Verlust auf e: Mroelikil E Vorträg cus 190. nes Paffiva. SALT: ter N Verlust Düsseld. j Verluft „0 «d» +5 S Ntlentapitl R S des Notars bleiben. : i 182 69031 - Ea Bes E 200 Darmstadt, den 22. April i vat i run a a L Uw ' Geprüft und mit den ordnungsmäßig gerte Feil übereinstimmend gefunden. Gebäudeamort. C N A ees Ellenberger, D otatie tabl, vereid. Bücherrevisor. Pott ie Q j In den Aufsichtsrat wurde E Los ausgeschiedene Mitglied desselben, Herr Erh. Aug. Din: KLevitorel - „s ees a 228 89230 [4607] J # T E ählt. / #5 Gewinn- und Verlustkonto. . . 1745467 | * „Germania“, Lebens-Versicherungs- Scheidt, Ketiwig, D 08 iz M E Aktien-Gesellschaft n Stettin ath, 20. r 4 s e asi. s a ) * 5 Rather Dampfkesselfabrik MERLAE Gehre, Aktiengesellsch Hamburg, den 31. Dezember 1902. ‘Die Herren Aktionäre der Germania, Lebens- A - Agentur- und Commissions-Geschäft A-G. | yersiherungs-Aktien-Gesellshaft zu Stettin, sowie die d B fv in (vormals Wn Winler). E S 39 der Statuten {stimmberechtigten Ver- [6372] Sangerhäusfer A ON DANTE Auffichtsrat. Vorftand. siherungsnehmer werden hierdurch {u der Soun- 14. Geschäftsjahr. obs , aiva Boecckelmann Dr. E. Th. Winckler. abend, den e Ma p E ias 314. Dezember é : im hiesigen Börsenhause abzuhaltenden ordentlichen

Aktiva. n [7314] : Generalversammlung eingeladen.

: E Per Aktienkapitalkonto . . 898 800 Cronberger Eisenbahn-Gesellschaft. : Tagesorduunzg: «ales An Konto pro Diverse: Reservefondskonto . . | 154 000/— Bekanutmachung. z 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust s ‘Debitoren e 242 286,16 7115 Spezialreservefondskto. 82 500|— Die Herren Aktionäre der Cronberger Eisenbahn- rechnung für das Jahr 1902, des Geschäfts- Ï N in 7 089,01 | 239 19 f : ñ ; Gesellshaft werden hierdurch zu der am 27. Mai berichts der Direktion und der begleitenden Kreditoren . « «« « S Bemntéauner E 30 000/— | 1903, Nachmittags 834 Uhr, im Frankfurter Bemerkungen des Verwaltungsrats. A R Lo: 6 2034 691,33 Delkrederekonto P 32000|— | Hof in Cronberg stattfindenden 29. ordeutlihen | 2) Bericht der Revisoren sowie Beschlußfassung Kreditorer R, 6104842] 1973 652010 - Acceptationskonto . 3 000/— | Generalversammlung eingeladen. der Generalversammlung über Genehmigun) Kreditoren. L 5638 871/66) * Ginlagenkonto . . . - | 2216 829/13 Tagesorduung : : der Bilanz und über die dem Verwaltungs

2 Fal Le E A 579 279/00) * Dividendenkonto . . . 510|— 1) E der N ai] E der Gewinr- und 5 Beichluß dee Gen laus dle be

bc e RDEM L ONEO E M O 816|—} * ; Ein- erlustrechnung für : eschluf g l

m e GNEHIENZONTO “aan K F Lern L d Ñ A E .40 824/33 2) Jabresberiht des Verwaltungsrats und Vorschläge zur Gewinnverteilung.

Infkassokonto : «_¿D1266,791 Grei u. Verlustkonto 90 519/71 rüfungsberiht des Aufsichtsrats. 4) Antrag des Verwaltungsrats und der Direktion Debitoreù « «.« ++ -M 428—| 50 828/79} | 3) e SlaBFaaR über die Genehmigung der auf Bewilligung von F 30000 für die Kreditoren L z ade Bilanz, Entlastung des Verwaltungsrats und Pensionskasse der Beamten der Germania für

Ma roft E 304|— ) M ted S E 5) Wall pweler Mitglieder des Verwaltungsrats

Prozeßkostenkonto . . ._+“ a9 SN 4) Neuwahlen für den Verwaltungsrat. y der d J8rat

s Peoled titatonto T - L L 36.908 17 5) Wahl des Aufsichtsrats. E auf die Dauer vom 31. Dezember 1903 bis

* Grundstücskonto 1 „„-+* e E 76 779190 Aktionäre, welche an der Generalversammlung teil- zur Beendigung der ortêntlihen General-

F i auf Vorschüsse. . « « + + L 1 zunehmen wünschen, werden ersucht, bis spätestens versammlung des Jahres 1908. stzinsenkonto auf 900|— z : : G Z

«e Utensilientdnto C V M Ae 950 den 24, Mai d. Js. mit 2 von ihnen unter- 6) Wahl von fünf Rechnungsrevisoren und drei Ï Dresortonto O N Way e Ha +1 d G : riebenen Nummernverzeichnissen entweder ihre Stellvertretern für dieselben, unter welGen Ae Ee 3 548 983/17 3 E 17 | Aftien gt C e der E H pre enf g der Stellvertreter

Gewinn- und Verlustkonto. == | \chaftskafse in Cronberg, oder den Herren Georg j eln wohnende \timmberehtigte Verx,

Debet, E E A y j auck «& Sohn, Neue Mainzer Straße 30 in iGerungsnehmer sein müssen, (&-24 4 j §115 4 A Stat Ba 10 S Sn Le Allen: bei Aera Der Rotten bil 24cbled

; N D e den Nachweis der Hinterlegung der Altten bei einem er Hednungêabs{luß für 1902 1: vom 1 Mt

An Hann tenkonto inkl A A A 11 737/50 ahre. . - « + e L Notar zu erbringen. i: cr. ab auf unserem Bareau D ‘Crt. m1 Nai

- Verwaltungsko en” auf weiter begebene « Cffektenkontogewinn . 1088 03 | „An Stelle der Aktien genügt auch die amtliche | händigung bereit. R D ALINDE

« Diskont- und Spele l. 141643147) Binsenkontogewinn . .] 1 Bescheinigung von Staats- und Kommunalbehörden E Raa ealtimationitai v

dtcicgnvi: P L e atte SIN 4 * 90 51971 Sr Ri Rassen jowie E “f a ca pi dmg und L5. Mai cr. in ‘dem Bure f e 14,

G E Zigls 122 016 ilialen über die bei ihnen hinterlegten Aktien. M Barcdelau Ns 10 L au der Gesell.

n E N ialrevis Fein PliléclegungMnaiweis erbalten cle ate Men mes Nr, 16 BerechtiguemPsang ges angerhausfett, L 7 : Die Spezialrevisoren : neten Vinterlegungönahweis erhalten die Aktionäre | nah an der Gon ne DereWtigung zue Til Sthaef Rein ller, i T Meinbrecht/ Otto Demeltus. F. W. Zahn. E E 27. E d. Is. zur Teil, Me od ter „Generalversam lung find maßgebend haecfer. H. F: ? s nahme an der Generalversammlung und i Stottiz, e n F 39 der Statuten, i Shmid ore Wust. Fahrt auf der Cronberger Eisenbahn eige S D April 1903, x lung der Dividende (6 °/o) erfolgt vom 14, April cr, ab. Cronberg a. T., den 21. April 1903. ch & c. „Ex Verwaltungsrat, A O A hpetstorbenen Ausfsichtêratsmitglieds Herrn N. Baumann is in der General- Der Verwaltungsrat. H b. Daker. Rud. Abel G See versammlung, vom 9. April cr. Herr Buchdrukereibesißer Aug. Schneider-Sangerhausen neu gewählt. von Guaita. Alb. Andreae. 4%. Keddig. B. Katkuti®G 8

Dr. Scharlau. N -