1903 / 95 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

¿ 95.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, muster, Konkurse sowie die Tarif- ind Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Bl

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 3.

E Ner für das Deutshe Reich ers in der Regel täglih.

Das Zentral-Handelsregister für Selbstabholer auch dur f Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Nakel. Bekauntmachuug. _ [7095] In unser Handeltceze Abteilung A. ist heute unter Nr. 127 die Firma Rudolf Gembalewsfki, Nakel, und als deren Inhaber der Kaufmann Nu- dolf Gembalewski zu Nakel eingetragen. Nakel, den 16. April 1903. Königlies Amtsgericht. Naugard. [7286] Bei der in unserem Handelsregister A. Nr. 39 eingetragenen Firma Carl Vierguß in Naugard ift eingetragen: Die Firma ist erloschen. Naugard, den 9. April 1903. C Königliches Amtsgericht. Naugard. [7287] Bei der unter Nr. 4 des Handelsregisters A. ein- gEraaroen irma R. Wendorff in Naugard ist eute an Stelle des bisherigen Inbabers Nobert Wendorff der Kaufmann Max Wendorff in Naugard als Inhaber eingetragen. Naugard, den 15. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Naumburg, Saale. ; i [7096] In das Handelsregister A. ist bei Nr. 119, Firma Adler-Drogerie J. Höfer, Kösen, eingetragen : Die Firma lautet jet „Adler-Drogerie I. Höfer, Inh. Dr. Otto Billing‘“, Inhaber: Dr. Otto Billing, Apotheker und vereideter Chemiker in Kösen. Der Uebergakg der ne E E E Clare begründeten Verbindlichkeiten des bishertgen J ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Dr. Otto

Billing ausgeschlossen. i: Naumburg a. S., den 17. E. 1903, [7097]

i öniglihes Amtsger Naumburg, Saale. L Sn das Handelsregister A. ist bei Nr. 333, Firma riedrich Förster & Co., Naumburg a. S,., eingetragen: Die Firma ift erloschen. Naumburg a. S., den 18. April 1903. Königliches Amtsgericht. Neisse. E [6890] In das Handelsregister Abteilung A. ist bei der aaa Joseph Franke, Colonialwaaren- andlung“ zu Neifse (Nr. 223 des Registers) am 17. April 1903 folgendes eingetrazen worden: Die Firma ift erloschen. Amtsgericht Neisse.

Niebüll. Bekanntmachung. [7098] In unserem Firmenregistec ist bei folgenden irmen:

s Nr. 12. Peter T N. Simonsen in Niebüll, Nr. 21. Jacob Hansen in Bottschlott,

Nr. 25. S. Söunichsen in Emmelsbüll, Nr. 28. Math. Madsen in Niebüll, Nr. 29. Adoif Meiee in Christ. Albrecht-

Koog, j Nr 31. A. Nichaus in Niebüll,

Ne 39 2. Carlfen in Niebüll

eingetragen worden:

Die Fi1ma ist erloschen.

Niebüll, den 14. April 1903. Königliches Amtsgericht. ati Nordhausen. / P

Jn unser Handelsregister A. ist heute bei Nr. 354 Firmä Hermann Kaiser zu Nordhausen der Kunst- und HLandelsgärtner Na Kaiser zu Nordhausen“ als alleiniger Snhaber der Firma ein-

getragen. h; dhausen, den 17. April 1903. A e, Amtsgericht. Abt. 2. , Oederan. B Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma Credit-

in Liquid. in Oederan betreffenden Vrate 146 des Handelsregisters ist heute ringeFage worden, daß der Liquidator Herr Privatmann Kar Gottlob Richter in Déde1an auégeschieden und a dessen Stelle Herr Uhrmacher Friedrich Moriy Wilde daselbst als Liquidator bestellt worden ist. Oederan, am 17. April 1903. Königliches Amtsgericht. on Ocynhausen. ¿ n unséD Hanpettreu her Abteilung A. ist unter j eute die Firma: E ortho dische Heilanstalt Luisenstift, M Juhaber Albert Stange, Oeynhausen und als deren Inhaber der Orthopäde Albert Stange

zu Oeynhausen eingetragen worden, n, deu 17. April 1903. Dun as fen nigliches Amtsgericht. A ° Bekanntmachung. ; Na ta Handelsregister A. ist bei der Firma Gustav Ottens in Peine heute E en worden, daß der Fabrikank Gustav Ottens sen. în-

ellschaft ausgeschieden ist. 9 nil 1903.

y Me Todes aus Amtsgericht. 1.

eine, den 18. Apri Königliches Pseddersheim. Theodor t tali

: Kaufmann in heim, betreibt daselbst

E een, e Me ¿ ll- und ubwaren unter der Pirma seines A E Eintrag zum Handelsregister

t beute stattgefunden. , e Pfeddersheim, 18. April 1903.

Gr. Amtsgericht. , Pforzheim. [7104]

andelsregister. Abt. A. wurde ‘eingetragen: Ei Sr Z. 339: Die Firma Friedr. - Wilh. Berg hier ist erloschen. 2) A Band 111, O.-3. 193 (Firma Rösch «& Cie. hier mit Zweigniederlassung im Würmthal,

ein

die Königliche Enn De Gs c

] | mann

Bekauntmachung. [7103] |- ieder-Flörs-

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 23. April

das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

ür Reichsanzeigers und Königlich PerbisAen

Gemarkung Hamberg): Die Prokura des August Rö\h hier ist erloschen. Der Kaufmann Bernhard Gustav Rösch BNOE Frieda geb. Buchinger, in Hamberg ist Prokura erteilt.

3) Band V, O.-Z. 17: Firma Gebr. Ayafse hier. Die Gesellschafter der seit 15. April 1903 bestehenden offenen Handel sgesellshaft sind die Ma Peter Ayasse und Gottlieb Ayasse, beide hier.

Pforzheim, den 17. April 1903.

Gr. Amtsgericht. 11.

Bekanuitmachung. Firmenregistereintrag. _ ranz i fran (E Unter dieser Firma betreibt

Pirmasens. [7105]

, . , ver Fr btifant ranz Schwarz seit 15. März 1903 eine Schuhfabrik in Pirmasens. Dem Kaufmann Ludwig Schwarz is Prokura erteilt. Pirmasens, den 18. April 1903. Königl. Amtsgericht.

Pirna. i n OO) Auf Blatt 455 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Pirna ist heute die Firma Holzindustrie Pirna, Friedrich Hengst in Pirna und als deren alleiniger Inhaber der Fabrikbesißer Friedrich August Hengit daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Bau- und Möbel- eret. Pirna, ten 20. April 1903. Das Königliche Amtsgericht. Pirna. [7107] Die seither auf Blatt 386 des Handelsregisters für das Amtsgericht Stettin eingetragene Firma Paul Zemke hat ihre Handelsniederlassung von Stettin nah Heidenau verlegt. Es ist deshalb im Handels- register für den Landbezirk Pirna auf dem neu- angelegten Registerblatt 317 heute die Firma Paul Zemke in Heidenau und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Heyn daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäfts;weig: Versandgeschäft von Zigarren, Thee usw. Virna, den 20. April 1903. Das Königliche Amtsgericht. Pirna. j F [7106] Auf Blatt 318 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna ist heute die am 15. April 1903 er- richtete ofene Handelsgesellshaft Gebr. Peschel mit dem Siße in Großzschachwitz eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die Malermeister Moers au eschel n Artur Felix De roßzshahw nge er zweig Ausführung von Maler- und Lackiererarbein Pirna, den 20. April 1903. y Das Königliche Amtsgericht. [7109

a. Blatt 205 des Handelsregisters für den Abe irna, . die Firma Küchler & Henker in Gorfnitz betr., ist heute eingetragen worden: Die Firma lautet künftig: Küchler & Sohn. Der Fleischermeister Heinrih Ewald Henkèr in Dohna ist ausgeschieden. g Der Be mee Hermann Paul Küchler.in Gorkniß ist in die Gesellschaft eingetreten. Pirna, den 20. April 1903. j; Das Königliche Amtsgericht.

TPosen. Bekanntmachuug. 471101

Jn unser Handelsregister Abt-ilung A. ist heute unter Nr. 458 bei der coffenen Handelsgesellschaft Vercinigte Posener Thonwerke Gutsche & Co in Posen eingetragen worden: Ludomir Golsfi und Gustav Gutsche sind aus der Gesellschaft aus8ze- schieden. Dagegen sind der Maurer- und Zimmer- meister Paul Steinbach in Posen und der Kauf- ilhelm Markowicz in Firma Wilhelm Gute zu MNataj bei Posen als persönlich haftende Gesellschafter in die Gesells{aft cingetreten, jedvch von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen. Der bisherige Gesellschafter Julius Weidemann ist zur Vertretung der Gesellschast ermächtigt.

Posen, den 20. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Pirn Auf bezirk

Puisnitz. [7111

Auf Blatt 282 des hiesigen Handelsregisters i heute die Firma Kunath & Freudenberg in Pulsnitz M. S. eingetragen und weiter verlautbart worden, daß der Ziegelmei\ter Herr Adolf Bernhard Kunath in Pu M. S. und der Maurerpolier

err Hermann Mar Freudenberg in Moriß b.

reden Gesellschafter sind, die Gesellschaft am 18. April 1903 errichtet worden ift und illens- erklärungen und Zeichnungen [sr die Gesellschaft in verbindlicher Form dadur ge\hehen, daß jeder der Gesellschafter zu der Firma seine Namensunterschrift

inzusügt. : y Nagegebener Geschäftszweig: Handel mit Bau-

Pulénit ;z, am 21. April 1903 ulênit, am 21. Apr 3. s Königliches Amtsgericht. Quedlinburg. ; i [7112] In unser Handelsregister Abteilung A. sind heute cingetragen : a. unter Nr. 360 die Firma Auton Bretschneider

in Thale und als Juhaber der Dekorationsmaler Anton T daselbst,

b. unter Nr. 361 die id Heinrich Ahlborn in Thale und als Inhaber der Fabrikant einri

Ahlborn daselbst.

Quedliuburg, den 15. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Rastenhurg. [6893] In unser Handelsregister Abt, B. ist bei der unter Nr. 4 eingetragenen, zu Galbuhnen domizilierten Aktiengesellschaft „Rastenburger Dampfziegel-

unter dem Titel

Das Seh gaprets beträgt L A 5 In

werke Aktiengesellschaft“ heute eingetragen, da der Ziegelmeister A Schulz aus dem S ausgeschieden ist. Es bleibt mithin Verwalter Her- mann Koebbert als alleiniges Vorstandsmitglied.

Rasteuburg, den 16. April 1903.

Königl. Amtsgericht: Reinhausen, Hann. [5530] _ In das biefige Handelsregister Abteilung A. Band 1 ist beute zu Nr. 4, der Firma L. J. Meyerstein in Bremke, eingetragen :

Spalte 3 (Bezeichnung des Einzelkaufmanns) : Kaufmann Max Meyerstein II. in Bremke.

Spalte 5 (Rechtsverhältnisse bei Einzelkaufleuten) : Das Geschäft ist nah dem Tode des bisherigen In- habers, Handelsmanns Levy Isaak Meyeritein in Bremke, auf dessen Sohn und einzigen Erben, Kauf- mann Max Meyerstein IIL. in Bremke, übergegangen, und führt leßterer das Geschäft unter unveränderter Firma weiter.

Reinhausen, den 27. März 1903.

Königliches Amtsgericht. j Ronsdors. Bekanntmachung. [7113]

In unserem Handeléregister A. it heute bei der unter Nr. 1 eingetragenen Firma Aug. Hoppe zu Ronsdorf folgendes vermerkt worden :

Der Färbereibesiter August Hoppe sen. ist aus der Gesellschaft auêgeschieden. Nonsdorf, den 16. April 1903.

Königliches Amtsgecicht. Rottweil. K, Amtsgericht Rottweil. [7114] _Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute eingetragen: Die Firma Jakob Mehne Sohu in Schwenningen. Inhaber: Jakob Mechne Sohn, Flaschnermeister

1903,

eihen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, Gebrauchss

) Der

4 für das Vierteljahr. Einzelne N „s ertionspreis für den Raum s Se 20 jahr ie A E R

selbständigen Brauerei- und Mälzereibetriebs den- selben in beliebiger Form dritten zu überlassen.“

Den 17. April 1903.

Oberamtsrichter Kallmann. Suhl]. : [6747]

In unser Handelsregister Abteilung A. Nr. 139, bei der offenen Handelsgesellshaft Johann Keil's Söhne Mäbendorf, ist heute eingetragen :

ugust Keil S ausgeschieden. Der Braumeister Max Jung in Mäbendorf und der Kaufmann Franz Schlegelmilh daselbst find als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten.

Suhl, den 17. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Tübingen. [6748] K. Württ. Amtsgericht Tübingen.

In das diesseitige Handelsregister für Einzelfirmen wurden am 15. d. M. folgende neue Firmen ein» getragen:

1) Chriftian Wagner Sägewerk & Holz- LaNBAAE in Dufßlingen, Inhaber Christian S agner Eugen, s : rnst Keller in Tübingen, Inhaber Ernst Keller, Weinhändler in Tübingen, Stn i E Cer Stur E Möbelfabrik

ibingen in Ti enu, Iahaber Friedri Schäfer "0 oret Via Tibin en. A

) Jakob Munz in Tübingeu, Inhaber Jakob Munz in Tübingen, Zimmergeshäft, Holzhandlung u. Sägewerk. Den 17. April 1903. Amtsrichter Bauer. Uelzen. 6749] In das Handelsregister Abteilung A. ist bei der

in Schwenningen. Den 17. April 1903.

Amtsrichter Hailer. Schöppenstedt. [6744] _In das hiesige Handelsregister Band 1 Blatt 96 ist heute cingetraaen:

Die Firma „W. Wenzel“, Inhaber Kaufmann a Wenzel in Gr. Winnigstedt, ist heute ge- Schöppenstedt, den 14. April 1903. Perzogiiges Amtsgericht. e hlmann.

21 „Felix Getzel‘/: Diese Firma mit dem Siye in Schwcinftrt ist erloschen. ; Schweinfurt, den 18. April 1903.

Kgl. Amtsgericht Registeramt. Sehweinsfart. Befanntmachung. [7117] „„Cramer’she Mühßhlen-Aktiengesellsthaft“ mit dem Siße in Schweinfurt: Der Eintrag vom 29. April 1902, daß-Kaufmann Christoph Friedrich Cramer hier als ttellvertretender Vorstand bestellt wurde, wurde von Amts wegen gelöscht. Schweinfurt, den 20. April 1903.

Kgl. Amtsgeriht Registeramt. Schwerin, Warthe. _ [7118] In unser Handelsregister Abteilung A. is heute bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma t, Dzibas‘/, Schwerin a. W., Inhaber Markus Diibas, eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Schwerin (Warthe), den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Simmern. Bekanntmachung. [6894] In unser Handelsregister Abt. A. Nr. 17 ist heute die Ca: „Philipp Rech Nchfl.“ mit dem Sitze zu Simmern eingetragen. Inhaber is Kaufmann Heinrih Schaeffer zu Simmern.

Simttern, den 17. April 1903. Königliches Amtsgericht. Solingen. [6895] Eintraguugen iu das Handelsregister. Abt. a. Nr. 323. Firma Gustav Thceegarten, Wald. Dem Kaufmann Walter Theegarten zu Haan ist Prokura erteilt. Bisheriges Gesellschaftêregister Nr. 439. Firma Gesellschast für Waffenfabrikation Robert Broch Erben, Solingen. Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. Soliugea, den 16. April 1903.

Königliches Amtsgericht. 6. Solingen. [6896] Eintragung in das Gesellschaftsregister.

Nr. 270. Firma A. Weck, Ringelshäuschen, Gde. Gräfrath. Die Firma ist erloschen. Solingen, den 17. April 1903.

6.

Schweidniiz. [6745 Im Handelsregister Abteilung A. ist bei Nr. 29

E Pen S ERNL a Ir SEI

und cin Sis, mie s

L 1903 onnene offene Haz

La Det u t O

Konigriches Amigacricht.

Schweinfsart. Befantttma M S 1) „H. Pfeiffer“: Unter dieser Firma betreib

der Kaufmann Heinri pie er in Ermershaufen ein

S Warengeschäft seit dem Jahre 1871 in rxmershausen.

Firma Gustav Rühne in Uelzen heute folgendes eingetragen: Die Firma lautet jeyt: Gustav Rühne Nachf. ; neuer Inhaber: Kaufmann Heinrich Schroeder in Uelzen; der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschüfts dur Heinri Shroeder ausges{lossen Uelzen, dea 18. April 1903. Königliches Amtsgericht. Waldheim. E Es [7120] Auf Blatt 267 des Handelsregisters, vie Firma Vieweg & Schulze in Waldheim betreffend, ift beute cingetragen worden, daß Herr Karl Robert Suite als Mitinhaber ausgeiGieden ß bierdurch udat autgelBf nd (Hof,

eingetragen: Offene Hand

ella

s oof, 17 Q Deo er Pilhelm a 2) Klem Otto oof, Langemöddingen. 9 hat am 15. März 1903 begonnen.

Wanzleben, den 16. T 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Werdau.

[7122] Auf Blatt 736 des biesigen Handelsregisters, die

Firma Kunstmühlenwerke Zoihmühle Aktien- gesellschaft in Liebshwitz betr., ist heute ver- lautbart worden, daß der Gesellschaftsvertrag durch Beschluß der Generalversammlung vom 21. März 1903 laut Notariatsprotokolls von demselben Tage abgeändert worden ist. Pecis wird folgendes bekannt gegeben :

ie Abänderung des Gesellschaftsvertrags besteht darin, daß Absaÿ 2/des § 10 desselben, na welcher Vorschrift die Generalversammlungen vorbehältlih des gesetzlihen Nets des Vorstands hierzu vom Aufsichtsrate einzuberufen sind und die Berufung außer durch den Reichsanzeiger durh pesie Einladungen mittels eingeschriebenen Briefs zu ér- folgen hat, durch die Bestimmung, daß die Berufung der Generalversammlungen dur öffentliche Bekannt- machung im Reichsanzeiger erfolgt, erseyt worden ist. Werdau, den 20. April 1903.

Königliches Amtsgericht. : Wiesbaden. Befanntmachung. [7123] Ha B.

Deutsches Kolonialhaus Bruno Antelmann Gesellschaft mit beschränfkter Hastung Berlin, Zweigniederlassung in Wiesbaden. Nach Auflösung der Zweigniederlassung in Wies- baden betreibt der Kaufmann Bruno Antelmann aus Berlin unter der Firma: „Deutsches Kolonialhaus Bruno Untel- maun“ ein Handelsgeschäft zum Vertriebe deutscher Kolonial- und anderer Produfte hierselbst als Cinzel« kaufmann. E Wiesbaden, 15. April 1903. Gi Königl. Amtsgericht.

‘iesloch. Sandeldregiste Nr. 4830. Zum HandelEregifior A heute eingetragen worden:

[74c l 124] M I

M eni I F

A Königliches Amtsgericht. Stuttgart. 6897 K. gent Stuttgart Amt. i Im Handelsregister für Gesell\chaftsfirmen wurde heute bei der Firma „Brauerei Siegelberg/“ AG. in Siegelberg, Gde. Feuerbach, eingetragen :

In ter Generalversammlung vom 9. März 1903

wurde § 4 u 9 e MesellWaftövertrags durch folgenden

usa Ok Sacliutr K berezi "n ast ist berechtigt, an Stelle des ‘Die Firma

a. Zu O.-2. 200. Ki j Nauenber x Girma P. J. Landfried in „Die Ge\ell\hafter Philipy © ; " eu@aster PhUipy Jakob Landteis / | Wilhelm Reit haben hren Yeeberob Landfriet U | erg rg Heivelberg verlegt.“ On von Rauéns ». ZU DeZ. 197. Firm j ; Wiesloch: 2 197. Hirma Danlel Groh_iu „Die Firma ist erloï{en.“

c. Zu D.-Z. 71. Firma Sofie Hoc in Malschen-

ift erloschen.