1903 / 95 p. 34 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d. Unter O.-Z. 236: Firma Ludwig Bender, | Elsfleth. [7193] | Böfel, beide zu Köélin, ie Emil Vlegner, beide Nifelam biarthet find Eduard Nels fi ik i : e D R. E ur und der Tischlergeselle Em , beide | Nifolans rthel Alf in den Vorstand 8 baber ist ‘Zigarrenfabrikant Ludroig Bender in | Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. u. d. c gewählt find. j i

Beete Bde 20 R E Prüm, den 14. April 1903. Ndiesloe A dgelhieden aus dem Vorstande C. H. Bulling, E w A dogecilt Königliches Amtsgericht. es den 18. April 1903. u eden aus dem ¿S L gl. Amtsgericht. anes : Es Gr. Amtsgericht. Sóhlüte, neugewählt Proprietär A. Schriefer, Ollen. | Ko1mar, Posen. Bekanntmachung. [7202] F Geier i V Woldenberg. 7125] lêfleth, 1903, E 17. : x L In unfer Gencssenschaftäregister is heute Gdöndeubrettee Spar- und Darle In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 39 bei Großherzogli Oldenburgisches Amtsgericht. Nr. 4, betreffend die Spar- und Darlehnskafse | Yerein, eingetragene Geuosscuschaft

Î g ; der Firma Schulze & Guse, Hochzeit, einge- | Fraustadt. Bekanntmachung. [7194] | Eintracht“ eingetragene Genoffenschaft mit | e de licht in | P worden, daß dem Kaufmann Alfred Stein zu | Jy unser Genossenschaftsregister is auf Seite 14 beschränkter Haftpflicht in Kolmar i. P,, E a E 2A

it Prokura erteilt ist. bei der Genoffenschaft „Spar- und Darlehns- S eingetragen worden: „An Stelle des ansgeschiedenen MU( oldenberg, den 14. April 1903. fasse, E. G. m. b. H.“ in Ober-Pritschen n Stelle des ausgeschiedenen Rektors Otto Casten Eblen ift der Martin Heinish in den önigliches Amtsgericht. unter lfd. Nr. 2 Spalte 5 eingetragen worden: wi e Bn aecia De E Feieger in Kolmar | wbt *

V Hanel ee Abtellona 7. if bel der | i "jum Vorstntomigliede betet der Gasirirt | Kolmar | P. den 1, April 1508, Prüm, den lipes Amtagericht a “eleader fktiengesellschaft für Holz- | Ernst e r g Le E s E Es Amtgerile. Pram. Bekanntmachunß. bel l S vorm. I. ur. Kraeft, zu | Frausft e liches A tsgericht. C ‘Mo fauntmachung. [7203] | Ja des Genossenschaftsregister ist heuke Wolgast“ am 14. April 1903 Folgendes eingetragen igliches Amtsge ace der lkerei Koschmin, einge Wünterspelter Spar- und Darlehn worden : Fraustadt. Befanntmachung. [7195] Rott R e rialien Haftpflicht, zu | Verein, eingetragene Genoffenscha Spalte 2: pen! mre ¿ C Holz- R unler reie R Is Se- A ute in das Genossenschaftsregister | heschräukter Haftpflicht in D industrie-Akt ellschaft. aft. enschaft r- und Darle e, E. G. n z : den: : Spalte 3: Gegenstand des Unternebmens: Der | m. u. H. {n Kabel“ Seite 10 unier lfd. Nr. 3 | gin Stelle der audgeshiedenen Vorstandsmitglieder Sn E ft i durch Beschluß | O e erd audländischer Hölzer, sowie die Ver: | Ne eingetragen: w ) nud Rer a pan von Chelmicki za Gokcie- versammlung vom 1. Januar 1903 | Butter und Een Höher us E e d RLEIE ermin, ag Bollmot [i pu der pit E, da G ved Liquidation erfolgt du den io and

| itung von Hölzern zu industriellen Zwe>ken erloî st, is der Bauergutsbefi e ] t ? sfe j rüm, den 15. Apri ' E Art im Q und Auslande. Dehrelt in Kabel als interimiftis I ‘Borstands, E 0 und Gutsbesitzer Stanislaus von Ches- E

o

A ebnelt in im G | Königliches Amtsgericht: Spalte 4: Grund- oder Stammkapital : 476 000 4 | mitglied bestellt. Kos - ine ben 16 Aer zubdmitgliedern bestellt. Reichenbach, O0.-L.

t a

lte 7: Gesellschaftävertrag oder Saßung; ustadt, den- 16. April 1903. : s f Vertretungabefugnis: Dur Befhluß der General- E Königliches Amtsgericht. Königliches. Amtsgericht. VSrsehne A S E Ä A: O versammlung vom 26. März 1903 is ein neues Genen. Wetntmaduni [7196] Landeshut, Sehles. (7200| m d C e eingetragen „rben, e dae Oaateiinegtlia IeÙ f nitt "S E Vorfiand Zur Genoffenschaft: Maler - Rohstoff - Verein sasiverei astoregilier is E Nr. 4: a Kassierer, Kämmerer Ernst Müller, an

das Handelsregister in Kraft tritt. Ver Borjtan L a ia Hildesheim, ift in das L etragene Ge» | fande cegaritinen i und bis i t der Bestimmung des Aufsichtêrats | e- G. m. b. H. N nossenschaft mit unbeschränkter i 4 ftand geschicd D L A aiedreren Mitgliedern. Die Un Genossenschaftsregister eingetragen : ht, bier

a x das Ausscheiden des Vorstandsmit Geschäfte desselben von dem und der Widerruf der Bestellung liegen dem Auf- An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Moriy Feen einget mi gl des aufmanns

tE > ; : ragen. wadrgeaemmen rwoerden. u tôrat ob. Derselbe fann au stellvertretennde Malermeisters Karl Sandvoß in Hildesheim ift der Landeshut L. S lef, den 18, April 1903. Reichenbach Q-L., den mt

F ; ister Julius Siehl daselbst zum Vorstands- dnigliches A oten bestellen. Prokuristen und Generalbevoll- Malermeister Ju Königlich aats mädhtigte können nur mit Genehmigung des Auf» | mi bim, 16. April 1908. Ln: (7205) | “Die von” dec Spar- und Dari Päkthtenden Erfls E E E Königliches Amtsgericht. 1. In unser 1 Seecgastsrezister ift beute bei Nr. 24 Növersdorf ‘E Bem u. $9. E pfl Erklärungen müssen: 4 e —— L 4 (Schoenau - Glaesener arlehnsfafsenverein | 7.5 "ae Beru a. wenn der Vorstand aus einer Person besteht, | Wildesheim. Bekanntmachung. La Nei Qn l, H. in Schönau O.-S.) eingetragen: | 9 mas na Cos n gerte i von diefer ; L: L Zur Konserven- und Präserven-Fabrik, e. | Bei Quittungsleistungen über Geldbeträge in jeder | 4, til 1903 fa der E b. wenn er aus mehreren Perfonen besteht, von | G. m. b. H. in Bettrum if in das Genossen- | beliebigen Höhe sind der Vereinsvorsteher und der zeitung in Breslau. 16. April 19 Mitgliedern des Vorftands oder von einem | \Gaftsregister eingetragen : E Rendant zusammen zur ung berechtigt. Der Amtsgericht Schönau, 15 h dsmitglied und einem stellvertretenden Vor- | Dur Beschluß der Generalversammlung vom | Gärtnerstellenbefiter Paul rôblih in Shénau O-S. | StArgard, Pomm. dômitglied, oder zwei stellvertretenden oder einem | 10. März 1903 ist der $ 31 des Statuts dahin ab- | ist als weiteres, piertes itglied in den Vorstans | , L4 tem Vorschuß - Verein : dämitglied (ordentlichen oder stellvertretenden) | geändert, daß das Geschäftsjahr künftig vom 1. April | gewählt. i, Pomm., eingetrag. x und einem Prokuristen abgegeben werden. is zum 1. April läuft. mtsgeriht Leobschüg, 17. April 1903. nkter Haftpflicht, ift beute ® Grundkapital be ht nd 476 vollgezahlten P e tager I Ee dees [7206] Doe T BeS es Cem Be tan n eht ai nigli mtsgeri<t. 1. ur Molt s n L. Zan l T Dn haber lautenden Aktien. Jutroschim —_ [7198] | Gen. mit erei Genossenschaft Felsen eing. Sre der Schuhwa!

i y besch. Haftpflicht ¡u Felsen ist ing | 2,01 feine ÉRT tlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft í ute bei d ; i 4 Buchholz bierselbst getreten. rechtsgültig durch einmal Veröffentlichung an ier Vene E E N a Genossenschaftsregister eingetragen : den I s 4 \ 1E Königl. Amt

mehrmalige | poffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, zu | Die Genossenschaft ift dur Beschluß vom M1) | geotnau, Oder oder < vorge» | 9 eingetragen worden, daß der Auszügler | 1 Lies 7. April | Ja unserem Genossenschaftsr nar vom Vorstand oder Auf- | Carl Pobl tus tem Vorstand autgestbieden und an | fie zie eet bie bidherigen Vorstandsmitglieder | gun geretem Genossenschafter Aktien zu einem höheren Be- | cine Stelle der Töpfermeister Julius Zieboll in | Meppen, den 18. April 1903 Steinau a/O. eingetr ist * | Jutroschin getreten ift. Königliches Amtsaer unbeschränkter Dafipilicht G Jutroschiu, den 15. April 1903. ihiicas iches Amtsgericht. tragen worden: Königliches Amtsgericht. n Vek

aba [7207] nntmachungen erfolgen 8 Kammin, Pomm. Befanntmachung. [#199] n 7 ‘inget BenfiensGastöregüster ist bei der unter | mit der Unterschrift von m

Tung eingereichten dem Statut vom 11. März 1903 ist eine Mrotschen, ein \ mit s, ï Dienststunden x u chast a, Q., den 8. April E i GenossentGutt unter der Firma: T s A i eingetragen worden, baß Königliches A T F" Wolgast, den 14. April 1903: Genossenschaft mit bes<eänttee Gesen ulius B Brenyel der Königliches Amtsgericht. mit dem T L Baumgarten ne und heute Butte H et R Putabeñder Ge Zittau. [71267 | În das Genossenschaftsregister eingetragen worden. | Bigalke zu Glas in den ottlies Auf Blatt 533 des hiesigen Handelkregisters, be, | Segenstand des Unternehmens ift der Betrieb eines will find. E treffend die Firma J. V. Limburger junior in | S?ar- und Darlehnokassengeshäfts ¡um Zwe>e: | Nakel, den 16. April 1903 Zittau, Zweigniederlassung des in Leipzig unter | !) der Gewährung von Darlehen an die Genoffen Königliches Amtsgericht gleicher Firma bestehenden Hauptgeschäfts, ift beute | [r ihren Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb, 2) der Nebra. - —— : L : eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Herrn | Erleichterung der Geldanlage und Förderung des | 9j v i 17208] | Vorstand gewä Albert Plüker in Zittau erteilte Prokura erloscon ip | Sbarfinns, weshalb au Nichtmitaliodor Shpoin Dei dem Konsumverein für Burgscheidungen Wennigsen p Plúder in Zittau erteilte Prokura erlof<en ift Kichtmitglieder Sparein- und U s B Zittau, den 18. April 1903. | lagen machen können. Die von der Genoffenschaft | mit b CS De, eingetragene Genossenschaft Königliches Amteger z Königliches Amtsgericht. | ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen unter der | if bade j nter Dastliecht ju Burgscheidungen, | wennigsen. Bekannt ; ; Firma der Genossenschaft, gezeichnet von 2 Vorstands- | ps, 1e 2, 20s Genossenschastöregifter eingetragen, | Jy unser Gen ü Zweibrücken. [7127] | mitgliedern, im Pommerschen Genofsenschaftsblatte, | „er S@neidermeister Karl Hicketier aus dem | Génoßenschatt: __ Aenderung einer Firma. i Stettin, bei Eingehen dieses Blattes dis zur nächsten Smit ausge’chieden „und der Korbmacher August | und U Cnotrat n Kommanditgesell aff unter der Firma: „Kalk, | Generalversammlung durch den „Deutschen Neichs- | midt in Burgscheidungen in den Vorstand e E

werk Gersheim Braun «& Cie., mit dem Sitze | anzeiger“, Der Vorstand besteht aus Wil Im | Reat

in Gersheim. Die Firma if geändert in: "ale. Meinhold, Julius Kamke, Hermann Jürchott, me Pas, An E A ao

werke Geröheim-Langkirchen. Braun & Cie.“ | lih aus Baumgarten. Die Willenserklärungen des S

Der perfönlich haftende Gefell'<after Friedrich Wittke | Vorstands erfolgen durch 2 Vorstandsmitglieder; die infolge Ablebens aus der Gesellschaft ausgeschieden. | : i per önlich baftender t Dese@aster ist in die Ge-

Mani 4 ern. de (f nd nunmehr: Carl Löhmer mw i

Brieg, Bz. Rreslau. [7190] | Klingenthal. Bekanntmachung. Auf Blatt 8 des Genoff die ou In unserem Genossenschaftsregister ift bei der unter | Klingenthaler Seme D Nr. 9 eingetragenen und Darlehnskasse in Genossenschaft mit Zindel, —- Pingetragene schaft mit in Mingenthal betreffend, ift beute unbeschrä icht am 8. April 1903 | der BürgersHullehrer Osfar {lf Merkel

u | das Auéscheiden des Reinhold Lilge aus dem Vor- | in Plauen i. V. als lied des stande und der Eintritt des Mühlenbefi Herr- | getrag d weiter R ELA worden, mann Krause in Bankau in denselben Sa Statut abgeändert worden ift das das

Klingenthal, am 21. April 1903. Königliches Amtsgericht zu Vrieg. imgenehan R E urgsteinsart. [7191] | Königsberg, Pr. [72771

Îiicaien Genossenschaft: E E A eingetragene Genosen: Am 18. April 1903 f p 4A mit

F

en ftêregister bei Nr. 47: ndliche e e zu Königsberg i/Pr., ein-

De as r O April 190 en z Grofie der Kontrolleur Ernst ht Jabnz zu Königdberg i. Pr. in den Borsias d

Sperling in ne hrists den 17

urg, k Königliches