1903 / 95 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hinzufügen. Die Einsicht in die Liste der Genossen ist während der Dienststunden jedem gestattet. Wollin i, Pom., 9. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Wusterhausen, Dosse. [7222]

In das Genossenschaftsregister ist bei der Länd- lichen Spar- und Darlehnskasse für Segelehz Und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Nr. 5, ein- getragen: An die Stelle des ausgeschiedenen Vereins- vorstehers von Kriegsheim ist der Fina und Rittergutspähter Theodor Vielhaack zu Segeleyz ge- reten.

Wusterhausen a. D., den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Znin. Bekanutmachung. [7223 In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. e-Spar- und Darlehnskasse, eingètragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Srredrich8höhe“ vermerkt worden, daß der Lehrer

ustav Kubel aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der B Johannes Meß aus Friedrihshöbe getreten ist.

Znin, den 16. April 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Konkurse.

AltenKirchen, Westerwald. [7290] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Metzgers August Korf zu Hamm a. Sieg ist am 18. April 1903, Vormittags 10 Uhr 35 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann August Peil in

amm a. Sieg ist zum Konkursverwalter ernannt.

rist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 6. Mai 1903 bei dem Konkursgerichte. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Mai 1903. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters 2c. am 16. Mai 19083, Vormittags 10 Uhr. Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am Ss n LONE S LEM I RAN E Uhr.

ltenkirchen, den 20. April 1903. -

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bialla. [7291]

Ueber das Vermögen der Frau Oberamtmann Clara L fmd rér zu Drygallen ist am 18. April 1903, Vormittags 114 Ubr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: M Eee Mater T: bd

i 3. Ma r s zneldeiean bis Se Lt A008, Voritilttags Allgemeiner Prüfungstermin den . Juni 1903, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigesrist bis zum 2. Mai 1903.

Vialla, den 18. April 1903. /

Königliches AMmtegerigt Abteilung 3.

ert.

Rirnbaum. Befanntmachung. [6963]

Ueber das Vermögen des Handelsmanns Carl Hübscher jun. in Birnbaum ist heute, am 20. April 1903, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Gustav Duncke hier. Anmeldefrist bis zum 27. Mai 1903. Grste Gläubigerversammlung am 9, Mai 19083, Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin am 6. Juni 1903, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. Mai 1903.

Birnbaum, den 20. April 1903. i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bremen. [7011]

Oeffentliche Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des eee eines Fuhr- werksgeschäfts Johann Heinrih Friedrich Hellmich, Gerberhof 6/7, hierselbft, ist heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rectsanwalt De Finke hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis. zum 31. Mai 1903 einschließlich. Anmeldefri]t bis zum 31. Mai 1903 einshließlih, Erste Gläubiger- versammlung 15. Mai 1903, Vormittags

a 14 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 19. Juni 1903, Vormitta

8 11 Uhr, im Gerihhtshause T E oß, Zimmer Nr. 69 (Eingang stertorsstraße). : , den 21. April 1903. VvtHer Gerihtö reiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Sekretär.

BRublitz. Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Kauffrau Hulda mann, geborenen Sielmann, in Bublit 20. April 1903, Nachmittags 5 Uhr, das verfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsany Fe in Bubliß. Anmeldefrist und offener Arrest m Anzeigefrist bis zum 12. Mai 1903. Erste Elaggger: versammlung am 15. Mai 1903, 10 Bas allgemeiner Prüfungstermin am 22. Mai 1 p 10 Uhr

-. . April 1903. Bublitz,- den 21. April önigl. Amtsgerichts.

7010] ach- ist am onfkurs-

Heß, Gerichtsschreiber des K Danzig. Konkurseröffnung. [6948]

des Kaufmanns Karl eiffer in Danzig, Breitgasse 72, ift O, Mei 1903, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Lt Beh S e h Diet 188 Arrest mit Anzeigefr ta E Anmeldefrist bis zum 10. Jun 10) GOL S bi erversammlung am 19. Mai [A ga 10 r, Pfefferstadt Nr. 33/: mitias ibe ite Prüfunustermin am 19. Juni 9083, Vormittags 10}{ Uhr, daselbst. Danzig, den 21. April 1903. | - Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 11.

D a. Konkursverfahren. [6997]

Ueber das Vermögen des Mechanikers mae Adamkiewicz zu D k or boa weg net Beta fer ift der Rechtsanwalt Pes ia Dorn ai 1908. onfurdforberungen sind is 5. Mai 1903. Ko i anzumelden bis zum 15. Juni 1903. Erste N e bigerversammlung den S. Mai 1903, M ags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 24. Jun 1903, Mittags 12 Uhr, Zimmer Nr. 89. Dortmund, den 18. April 1903.

Billau Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Dortmund. Konkursverfahren. [6998] Ueber das Vermögen des Geldscchraukfabrikauten Carl Kohlus zu Dortmund, Oesterholzstraße Nr. 13, ist heute, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet.

Ueber das Vermögen

walt Pla | z

i Mannheim.

Verwalter ist der Rehtsanwalt Dr. Berend ortmund. Offener Arrest mit Anzeigepflicht b

zum 13, Mai 1903; Konkursforderungen find an-

zumelden bis zum 16. Juni 1903. Erste Gläubiger-

versammlung den 16. Mai 1903, Vorm.

1171thr. Ällgemeiner Prüfungstermin den 26. Juni

1903, Vorm. 117 Uhr, Zimmer Nr. 39. Dortmund, den 20. April 1903.

illau, Gerichts\{hreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Dortmund. Konkursverfahren. [6999]

Ueber das Vermögen des Väckermeifters Wil- helm Küper zu Lütgendortmund, Moltkestraße Nr. 10, is heute, Vormittags 107 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter is der Rechtsanwalt May zu Dortmund. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 13. Mai 1903, S RELUET find an- zumelden bis zum 15. Juni 1903. Erste Gläubiger- versammlung den 16, Mai 1903, Mittags

u

12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 23, Juni 19083, Vorm. 11} Uhr, Zimmer Nr. 39.

Dortmund, den 21. April 1903.

Billau Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Enpen. Bekanntmachung. „„ [7004]

Ueber das Vermögen des Kleinhändlers Fricdrich Jrmler in Eupen ist Feute am 18. April 1903, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkursverwalter ist der Prozeßagent Gilles in Eupen ernannt. Anmeldefrist bis 12. Mai 1903. Gl Agra, und allgemeiner Prüfungs- termin am 15. ai 1903, Vormittags 10} Uhr, Gerichtsgebäude, Zimmer Nr. 3. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Mai 1903.

Eupen, den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Walberstadt. Konkursverfahren. [6962] Ueber das Vermögen des Kaufmanns und Reftau- rateurs Friedrich Abel in Halberstadt, Huy- straße 19, ist durch Beschluß des Königlichen Amts- erichts, S 4, in Halberstadt am heutigen Tage, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Friedr. H. Krüger in Halber- stadt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlung am 13, Mai 19083, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prü- E am 8. Juni 1903, Vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 24. Halberftadt, den 18. April 1903. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 4.

Hamburg. Konkursverfahren. [6981] Ueber das Vermögen des Milchhändlers Julius

Christian Adolph Langholz (Varmbecker Meierei) zu Hamburg, Barmbeck, Schmalenbeck- straße 3, wird heute, Nachmittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter Julius Jelges, Plan 9. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. Mai d. S einshließlich. Anmeldefrist bis zum 30. Mai d. J. eins{ließlich. Erste Gläubiger- Memung d. e Mai d. Js., Vorm. 101 Uhr.

gemeiner Prüfungstermin d. 10. Juni d. Vorm. 10 Uhr. e I M

Amtgericht Hamburg, den 21. April 1903.

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Gerichtsschreiber (L. 8.) Merle, Kgl. Sekretär.

E e gr E L G ermögen des abwesenden Proprietärs Kal. Am t L, g A

Meino Johannes RNemmers in Zivilsachen, das Vermöge: i

ute, am 17. April 1908, Nachmittags libr, tas E n Po Cer der Me steller Tiemens in : Offener Arre ' i meldefrist bis 15. Zuni 1903 und A ficht bis | ben Kont Ko 1. Juni 1903. te Gläubi 4 Dr. Emil F t Münd s a: 3 C 6. Mai 19083, Vornt, 10 Uhr. Allgemeiner Ten Arrest erlassen, Anzeigefrist in die| ine Prüfungstermin am X4, Juli 1903, Vorm. | un E An Fonkursforder1 Ï0 Uhr. 13. Mai 1 3 eins@ließlid bestimmt Ra]

Jever, 17. April 1903. Beschlußfassung über die l Bete B

Großherzogliches Amtsgericht. Abt. 1.* Leipzig. [6980] Ueber das Vermögen des Kohlenhändlers ermann Papsdorf, Inhabers einer Holz- u. De blénhunbluns u. eines R R HReN äfts in Leipzig, Dufourstr. 18, Wohnung: Peters- straße. 42 111, ist heute, am 20. April 1903, Nach- mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Vertalter: Herr Rehtsanwalt Dr. Kroch in Leipzig. Wahltermin am 13. Mai 19083, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 27. Mai 1903. Prüfungstermin am 9. Juni 1903, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis um 20. Mai 1903. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A.1,

Nebenstelle Johannisgasse b 1, den 20. April 1903. Leonberg. Koukurêverfahren. [6958]

ber den Nachlaß des am 14. Februar 1902 in Fuiolgheim verstorbenen Johaunes Schrays- huen, gewes. Bauers daselbst, wind heute, am 90. April 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Bezirksnotar Hauber in Meilderstadt wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldetermin: 8. Mai 1903. Wahl- und Prü- fungstermin: Samstag, den 16, Mai 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem une ne Gerichte. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

j i 1903. p S Ma bnigliches Amtsgerit in Leonberg.

Leutenberg. Konkurêverfahreu. 6952] Ueber das Vermögen des Gastwirts Georg

ohaun Braúser in Leutenberg wird heute, am Mo il 1903, Sodmitta s 4 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. er Gerichtsvollzieher Beck in Leutenberg wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkuréforderungen sind bis zum 21. Mai 1903 bei dem Gerichte anzumelden. ermin zur R sofsung über die Le der §8 110, 132 K. st auf den 30, April 1903, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 4. Juni 1903, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht" anberaumt.

Leutenberg, den 21. April 1903.

Fürstliches Amtsgericht. (gez.) Wachs mu th. Veröffentlicht in gemäß des § 111 K.-O. dur: Stieler, Gerichtss[hrei er Fürstlichen Amtsgerichts. Konkursverfahren. [7292

Nr. 16 425 1. Ueber das Vermögen des Beruhard Schwarzschild , Shuhwarenspezialhaus hier, G. 4. 13, wutde heute, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- mann Friedrih Bühler hier. Anmeldefrist, offener

19083, Vormittags 10 Uhr. fungstermin am L E 11 Uhr, vor dem Su Sas So L E

annheim, 21. Apr h Der Gerichtsschreiber

München.

für Zivilsachen, hat über das V Handelsgesellschaft Süddeutsch

1903, Vormitta Konkursverwalter: München, Sonnenstr. 1/1.

meldung der Konkursforderungen b

it SS 132, 134 und 137 der K.-O. n auf: Dienstag, 9 Uhr, im Z bestimmt. München, 17. April 1903. Gerichts|hreiber (L. 8.) Merle, s „Das Kgl. Amtsgeriht München für Zivilsahen, hat über a

3 Uhr, Rechtsanwalt Dr. Thal 74/

kursforderungen bis 11. Mai 1903 timmt. Wahltermin - zur Beschluß ahl eines anderen Verwalters,

und 137 der K.-O. bezeichneten bindung mit dem allgemeinen Prü Montag, 18. Mai 1903

10 Uh gesPos bestimmt.

ünchen, 17. April 1903. Gerichtsschreiber (L. 8.) Merle, München.

rateurs und

eröffnet. __ Konkursverwalter: Emil Fränkel in München, Offener Arrest erlassen, tung und Frist zur Anmeldun rungen bis 13. Mai 1903 ein Wahltermin zur e Bug üb anderen Verwalters, Bestellung ein \{u}ses, dann über die in §8 132,

19083, Vormitta Justizpalast, Erdges München, 20. April 1903.

die în 9 132, 134 und 13 Fragen n Verbindun ngstermin auf: Mittwoch, 20.

palast, Erdgeschoß, U München.

Rittmeisters

Frist zur Anmeldung der Konkurs

zur Beschlußfa über die Wah Verwalters, dann über die in §§ 132, 134 und bezeihneten fragen in Verbindung meinen Prü

19083, Vormittags 11 Uhr, im Justizvalast, Erdge ol bestimmt. München, 20. April 1903. Gerichts\{hreiber (L. S.) Merle, Paderborn.

1903, Nachmittags kursverfahren C junior zu

1S Uhr.

1903, Vormittags AA Uhr.

aderborn, den 20. April 1903

Das K. Amtsgeriht Regensburg

in Regensburg heu Rechtsanwalt Knaus in Regensburg Konkursverwalter aufgestellt. N L mit Anzeige- und

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. Mai 1903. Grie Gläubigerversammlung: Mittwoch, 6. Mai

Samsêtag, 16. ai 1903 9 Uhr, und der Prüfungstermin a

ittwoh, 17, Juni 1903,

r. Amtsgerichts, 11.: Mohr.

69 Das Kgl. Amtsgeriht München 1, Abteilun A. ermögen der offenen

industrie Janich & Schermer in Mün Geschäftslokal: Bayerstr. 67, Mittelbau, am 17. gs 11 Uhr, den Konkurs eröffnet. Be g gier in \tünchen, Sc ener Arrest erla

Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist zur fen

eins{ließlich bestimmt. Wahltermin zur Beschlu fassung über die Wahl eines anderen Bene Í Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses, Le über die } l ezeihneten Fragen Verbindung mit dem allgemeinen Peaszen Fragen ag, 19. Mai 19083, Vormittags immer Nr. 52, Justizpalast, Erdgeschoß,

Pferdechändlers Adolf Tauber in München, Adlzreiterstr. 19, am 17. ‘April 1903, Nachmittags den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : 1L Qffener Antest erlassen, Anzeigefrist ia h: (11. ffener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Nichtung und Frist zur Anmeld d

ét hl a Bestellung eines Gläubigerausshusses, dann über die in §8 132, 134 S in Ver-

r, im Zimmer Nr. 57, Justizpalast, Erd-

É [69

_Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abteilun für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Restau- t Weinhäudlers Karl Glaser in München, Kapellenstr. 9, Lager: Pettenkoferstr. 6, am 20. April 1903, Vormittags 9 Uhr, den Konkurs Rechtsanwalt Marimiliansplay 13/0. Anzeigefrist in dieser Rich- der Konkursforde- Wließlich bestimmt.

K.-V. bezeihneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf Mittwoch, 20. Mai gs 10 Uhr, im Zimmer Nr. 56, choß, bestimmt.

ters, Bestellung eines Gläubigeraus es,

N a p B mit dem all en Vormittags 10 Uhr, im Zimmer

[6

Das Kgl. Amtsgeriht München 1, Abteilung A. für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Kgl.

Maximilian Freiherrn von Horn in München, Ainmüllerstr. 24/1, am 20. April 1903, Nachmittags 4 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Carl in München, Schwanthaler Straße 9/11. Arrest eia Anzeigefrist in dieser Richtung und

13. Mai 1903 einsc{ließlich bestimmt.

[6 Ueber das Vermögen der Witwe Nitterguts- besißer Karl von Schuckmaun, Klara geb. von Stumpfeld, z. Zt. ohne Wohnsiß, aber in Paderborn aufhaltsam, wird heute, am 20. April 12 Uhr 21 Minuten, das Kon- net. Der Kaufmann A. Nölting Paderborn ist zum Konkursverwalter er- nannt. Anmeldefrist bis zum 18. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlungam1S8.Mai 1903, Mittags Allgemeiner Prüfungstermin 15, Juni

Allgemeiner Prü-

Gr. Amtsgericht Zimmer Nr. 9.

64]

e Cartonagen- en, pril

is 9. Mai 1903

ters,

Kgl. Sekretär.

[6965 I, Abteilung A. Vermögen des

ung der Kon- einshließlich be- ber die

ngstermin auf: Vormittags

Kgl. Sekretär.

66] Âs

Dr.

er die Wahl eines es Gläubigeraus- 134 und 137 der

4. Juni 1903, Vormittag cómd im Seiten ner 25: ta E E P re am K. tsgeri L Sarg, K. Obersekretär. E L Siegburg. Konfurseröffnung. Ueber das Vermögen ‘e Ae G Ca Trois-

Müller zu T ite U dorf und der alleinigen Firmeninhaberin Maria Müller daselbst ist am 20. April 1903, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter - Rechtsanwalt Mielcke zu n . Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 14. Ma 1903. Anmeldefrist bis 9. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlung: 18, Mai 1903, Vormittags 11: Uhr, allge- meiner Prüfungstermin: 22. Juni 1903, Vor- mittags 11 e im Sizungssaale des Gerichts- gebäudes hierselbft. Siegburg, den 20. April 1903. Königliches Amtsgericht. Abteilung 2.

Volkach. Befanntmachung. [729

Das K. Amtsgericht Volkach it am 20. Apri 1903, Nachmittags 4 Uhr, über das Vermögen des Seilermeifters Lorenz Jauchstetter von Oberx- eisenheim den Konkurs eröffnet. Als Konkarsver- walter wurde der K. Gerichtsvollzieher Eugen E dahier ernannt. Anmeldefrist bis Mitt- woch, den 27. Mai 1903 einschließlich. Erste Ls

ai

] bigerversammlung am Mittwoch, den 13.

19083, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am Mittwoch, pen 83. E 19083, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzei l gli ¿um Mittwoch, den 20. Mat 1903 “t eßlich.

Volkach, den 20. April 1903. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. (L. 8.) Schneider, Kgl. Sekretär. Wallmerod. KRonfurêverfahren. 7006

Ueber das Es des Händlers Set Wörsdörfer in Weidenhahn ift am 18. April 1903, Nachmittags 4} Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Prozeßagent Müller in Wallmerod. An- meldefrist bis 29. Mai 1903. Erste Gläubiger- versammlung S. Mai 19083, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 23. Zuni 1903, Vormittags 107 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum §8. Mai 1903. Wallmerod, den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Werl. E 7003]

Konkurseröffnung über das Vermögen des Guts- befiters Fritz Schulte zu Sönuern erfolgte am 20. April 1903, Nachmittags 6 Uhr. Verwvalide ift Justizrat Reigers in Werl. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Juni 1903. Ablauf der Anmeldefrist am 5. Jurü 1903. Erste Gläubiger- versammlung am 4. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr, an der Gerichtsftelle. Allgemeiner Prü- fungstermin am 22. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr, an der Gerichtsstelle.

Werl, 20. April 1903.

Königl. Amtsgericht.

Zabrze. Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Schneidermeisters Nobert Pastuschka zu Bielschowihz ist heute, am 19. April 1903, Vormittags 11 Uhr, vas Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Jacob

Offener Arxest mit Anmelde-

[6949]

bezeichneten

19083, Nr. 56, Justiz-

nchen, 20. April 1903. Gerichtsschreiber (L. 8.) Merle, Kgl. Sekretär. 968] | offenen P Holmaier «&

anzer ffener

forderungen bis Wahltermin [l eines anderen

e estellung eines Gläubigeraus\{usses,

137 der mit dem allge-

Rd

ngstermin auf: Mittwoch, 20. Mai

Zimmer Nr. 56,

Kal. Sekretär. 957]

rrest

Offener

mit Anzeigepfliht bis 10. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht. Regensburg. Befanutmachung.

[6996] I hat über das

1 R des Lederhändlers Christoph Harten- erger 114 Uhr, ‘das Konkursverfahren eröffnet

te, Vormittags und Herrn

als provisorischen

Anmeldefrist bis: 20 Mer nme i 4 Erste Gläubi erversammlung 18 20. Mai | K

g findet statt am - Vormittags m Donnerstag,

roehlich zu Gleiwi. glle pu 11 Qs

Berlin.

sverfa In dem Konkursverfahren e

eut. das Verm der

Nothenberg in Ber ommandantenstraße m e

ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalt.

der S(hlußtermin auf den 12. Mai 1903, Vor-

mittags 11} Uhr, vor dem Königlihen Amts- eriht 1 hierselbst, Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, crám 12, bestimmt. Berlin, den 16. April 1903.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 83. Berlin. Konkursverfahren. [6941] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der offenen E Geo Wilhelm Rothe Uu. Co. zu Berlin, Georgenstraße 46 a., ist zut Ab- nabme der ShlußreWnung des Verwalters sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer E an die Mitglieder des Gläubigerausshusses der Tuß- termin auf den S. Mai 19083, Vormntittags 10} Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hier- ind SRE 77/78, 1I Treppen, Fintimec 13/14,

mmt. Berlin, den 17. April 1903.

Der Gerichtsschreiber

des Königlichen i I. Abtetlung 81.

Berlin. Konkursverfahren. [6942] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufinanns Jsidor Hirsch, hier, Spenerstraße 2 ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß verzeihnis der bei der Verteilung zu erüdsichtigerden

orderungen, sowie zur Anhörung der Gläu l ) g der Gläubige über die, Erstattung der Auslagen an die Mitgliede des Gläubigeraus\{chuf\ses der Schlußtermin auf ben 14. Mai 1903, Vormittags 111 Uhr, vor em Königlichen Amtsgerichte 1 ierselbft Kloster, straße 77/78, 11 Treppen, Zimmer 19 bestimr E Verlin, den 18. April 1903, estimmt, Der Gerichts\threik „1 ix Det Gerichts)\chreiber dura Königlichen Amtsgerichte E Abteilung 83 L V Urt ung 88, E Konkursverfahren. j [7295] M em Konkursverfahren über das Verms dea | Bens (Drogisten) Richard Klinnert i E Kottbuser Damm 66 und Michaellit( ay 20, Firma: Herm, Bretthauer

nahme der Schlußrehnung des us