1903 / 96 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7333]

Einnahme.

Gewinn- und Verlustre<hnung

für das 20. Geschäfts Dezember 1902. Ausgabe.

/ - M “A Gewinnvortrag aus 1901, A 782,91 Betriebsausgabe pro 1902 . , .| 235 307/45 VerfalleneDividende pro1898 , 64,— 846/917 Ablchretbungent" . 2. « «> « 38 140/62 Nachträgl. Eingang aus 1901 70, Gewinn zur Verteilung. . . 28 353/16 Betriebseinnahme pro 1902 , 300 879,32] 2300 954/32

301 8011/23 301 801/23 Aktiva. Bilanz für das 20. Geschäftsjahr pro 31, Dezember 1902. Pasfiva. d [M E Bankguthaben und Kassa . 67.568700 Ala F e E E S 600 000|— Grundbesißkonlo Hdh. .. 68 1201001 H e n o o a A 32 893/85 Gebäudekonto Hdh. . 35 600|—}} Hypothekenkonto „ao 250 000|— R g 25 000|—}} Hinterlegte Kautionen „ee 17 000|— TELDETONIO s E 8 000|—} MNeservefondslonto . s «e «e oie o 54 705/25 p fo D ierle ai ay 23 781/65 D lber niBont E E N er E O onto für eig. Baulichkeiten CTDEUECIKDCLUNIEIOUIO 4a e ane A _— Alivia T1 806d A i Untecst-tondskonto A E 1052/25 Dage Ki rin Sh ten 600 iht abaebob, Dio p 1900/01 A 15376 ampfbarkasse un uten —}| nicht abgehob. Divid. pro Grundstü>- u. Gebäudekonto 4 9/6 des Aktienkapitals pro 1902 , 94 000,— 25 376|— Bönningstedt o] _- #6900] Tantien a R L N 113/34 Grundstü>- u. Gebäudekonto Gewinn- und Verlustkonto: Admiralitätstraße 330 000/—} Gewinnvortrag aus 1901 Kautionseffekten . . . 17 000|— M 782,91 Diverse Bestände 46 303/39) Verfall. Div. pro 1898, __64,— A 846,91 Effekten S R 9 500|— Nachträ T Eingang T E N Vas Versicherungs- $ d30l80 aus 1901 E 5 prämien . . . « s : : s 27 506,25 Be no< nitt fällige S Reingewinn pro 1902 ,„ 27 431,25 2 E O a d e : ' Aufgelaufene no< nit fäll. Verteilung lt. $ 16 der Statuten „_26 863,96 Miete g 8 a s è 600|—|} Gewinnübertrag auf 193... 1489/20 991 629189 991 629,89

Actien-Gesellschaft-Eiswerke Hamburg. Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Herm. Reichert. Otto Adloff als Vorsigender.

Revidiert und mit den Büchern übereinstimmend gefunden.

Der beeidigte Bücherrevisor: Wilh. Settemeyer. S |

für das Geschäftsjahr 1902 auf 4% festgeseßte Dividende wird moGentigls zwischen

r Nachmittags im Geschäftslokale der B CT Iean ausgezahlt. lihen Generalversammlung

Die

10 s und 2 Uh s: T Beo heit 8 7 des Gesellschaftsvertrages wurden in der orden

i . tsrat wiedergewählt: am 17. April d. I. für den Auffichtsr ederg als Ersagunänyer Les Axfidsótuts: r ; L;

Herr N. Heldt, ob. Nißs . Riek. Ernst Langhagen, A * A. W. D. Shümann. Hamburg, den 22. April 1903. Der Vorstaud.

F *

[6627] . .. . . . pat printi e rider nd Ziegelfabrikation

Bestände. ezember 1902.

; as ; # 9 Grundstüde . . . . M 54616,61 Att A L 2 M 33 000,— E e Cp 6 » 210 500,— E R N » 33 000,— Palinen et d n Ea Men Q: 02 20545 66 000,— | 132 000|— E oe o e v 1 äft il 34 | Pferde und Wagen » 12 375,— 326 132 Beate Nüdlage i 2 S Ausstehende Hypotheken 2431/70) Rülage für aussteh. | Base pa aao annn 1844 Hypotheken ¿4 x 98170 S E Lie e Wene R 2 820 Nü>lage für zweifelh. Won bcs e A E 19 333 gi gederungen i o OOAAE: V e: üdlage der Krankenk| Fertige und halbfertige Erzeggniile Hupotbekari] Sin entesse v 71,57 L zu a Sonstige Betriebs- O Glaibiger aid Gidca s d A 113 Si 02 vorrâté « «4 m 4000/99 82 9560/2 E L Sool 433 122 Gewinn- und Verlustre O 107 612/06 Vort Jahre 1901 212650 f Betriebsunkosten . . . orirag vom Jahre 1901... U E n R 96 276/761} Hauptbetriebörenug . « - : 131 147/15 Grote bed ae S 950|—}| Sonstige Einnahmen . 134 838/811}

ig, den 31. Dezember 1902. Pro Actien-Gesellschaft für Ge R E . Shweinhagen. Alb. z L : Vorstehende Bilanz hn Gerbinn- und Verlustre<nung sind von uns geprüft und mit den

Büchern übereinstimmend N worden.

Braunschweig, Se x A M elf Or. O. Vibrans.

i j bes{lossen worden, aus dem obigen Gewinnüberschusse v des n der heutigen Weneralersan g L E dh Betricbsrücklage eine Dividende von S % ei 9,— auf die Aktien Lit. A, von 3 9% = M 36,— auf die Aktien Lit. C. und von 6 9/9 =

1 18,— auf die bevvrzugten Aktien Lit. B. zur Verteilung zu bringen. des Dividendens Heins Nr. 22

A, ril ab gegen Einlieferung bei Herrn Diese D Wolff, Scharrestr, Nr. hierselbst, sowie an der Kasse der Gesellschaft zur

Auszahlung. ; Z Braunschweig, den 27. März 1903. , ür iegelfabrikation. Actlon-Sesellshaft für Zigaglsobrit

[7336] Aktiva.

. Dezember L

i ütte i isbur Bilanzkonto der Duisburger Kupferhütte in Du g

A M. S Anlagenkonto : Bestand am i Ao Cs Ss E S G 1902 . #2537 488,97 Anleihekonto bu L nuar ro 1902 196 088,93 Reservefondskonto: Bestand / Abgang pro 102 707 1. Sanuar 1902 . A 152 589,76 1008 B0R 05650 Zugang 1902. . 7500, —| 16008975 Zugang" pro e TECET Bankkonti 2. R E Ce 780 701/03 h 57 645,22 Anleihezinsenkonto 7 36 540|— Magazinkonto « « L Krebiloténkonto 2 620% 793 843/21 4.2 701 101,76 Gewinn- und Verlustkonto és Abschreibung pro U s 4 Gi Ss 1902 LY „_346 978,97] 2 354 122/79 b Abschreibung pro O4 E TET Sa E 6 470 366,53} do. Arbeiterwohng. é 4 703 66 T p L 4 703,66 | 465 662/87 eten A Es 2 70 000 Un É C N 829 903/53 E D 7 500,— Ls ete S 765 687/20 Reservefon F TREET| 160000 Kassa- und Wechselkonto . - - (107 09217 l dto L e S H 198 869/99 , Debitorenkonto « o 0 008 bs (i 6 671 173/99 6 671 173/99 Frar 1) Kommerzienrat Dr. Heinrich Brun>, Ludwigs- [7337 : afen Rhein Vorsitender, Duisbur er Kupferhütte 2) Äabrifbefiet E Julius Weiler in Cöln, ° - ellvertretender Vorsißender, \ in uisburg. 9 Direktor Adalbert Grumbah in Mannheim, 4) Direktor Theodor Plieninger in Frankfurt

Nach der i eralversammlung am 21. April 1903 En Neuwahl besteht der Auf-

Main : Ñ fichtêpat s elenden Herren : 5) Fabrikbesiver Richard Curtius in Duisburg.

[7328] / Vaterländische Transport-Versicherungs-Actien-Gesellshaft in Elberfeld.

Rechnungsabschluß für das Jahr 1902. Finna men. Gewinn- und Verlustkonto. Ausgaben. Vortrag für \{<webende Rü>versicherungsprämie ........, A E Ri- E 2A a ade Fe 18 iu Sourtagen, Provifionen und Agen en 91 407/15 Prlireea . . é 880 685,42 Verwaltungosten e a S A 62 008/52 olicen- R in C D 7557131 gebühren . , 339,45 |- 881 024 Abschreibungen: a. auf Mobilien „.#A —,— : me. C is 260,09 S b. , Immobilien 1079,70 1 079/70 etécrtrag , s 180 z na zug der Verfallene Die ° 40|—] eserve für lp en) Anteile der | O E Kursgewinn. . .. 166 L Rü>versicherer ) 77035135 Oa a en Go 90 388/33 1 164 423 1 164423/69 / Verwendung des Ueberschusfses: De i L ae Ai 000,— Ce + «au aaa, v 22 500,— r « 10 000,— Tantiemen und Gratifikationen „.......…. 788833 T4 90 388,33 Aktiva. Bilanz. renn a.

: T1 E Solawehsel der Aktionäre ......,.., 12 Aktienkapital 2000 000/2 Außenstände: a. bei Agenturen . A 105 655,81 KäpitalresetE. 200 S f Vers.-Gesells<. , 29 842,61| 135 498 Spetalc S 141 011/99 iverse Debiloren - s u 246 1131 erstüßungsfafse . . . .] 6232481 Dankquthaben A a E 152 695 Diverse Kreditoren «7. «f 2917768 Mobi ien (aberin) tr, Nicht erhobene Dividende apltalanlaM i P BATES Dividende pro 1002 - - | 50 000|— ertpapiere : Tantiemen und Gratifika- A 45700 34 9/6 Pr. Centr.-Bod.-Crd.-Pfdbr. _tionen pro 1902. 7 888/33 « 145 000 3# 9% Preuß. Staatsanleihe Schadenreserve . 142 706|— ¿e 45000 3% t E Prumicareler®é «#4 127 315|— « 22 800 34 0/6 B. M. Eisb. Prior. 111. Ser. : « 25 000 35 % Elberf. Stadtobligat. « 25 000 3% Sädhsishe Rentenanleihe » 15 000 34%Pr.Cent.-Bod.-Cr.-Com.-Anl. « 3800 34 9/6 Deutsche Reichsanleihe r. 2500 9% Luxemb. Staatsanleihe zu Buch stehend mit... …. M 279 765,90 (Kursw.v.31.Dez.1902,46296 179,60) Depot bei der Berg. Märk. Bank , 60 000,— d « « Städt. Sparkasse , 10 000,— DUPol et a L « 499 000,— s A848 765,90 Stückzinsen auf Wertpapiere und Hypotheken 6 084 Total. , .| 2761 253/66 Total . . .1/2761253/66 7320 2 MSee Kurhaus Palmenwald in Freudenstadt, Aktiva, Bilanz þpro 1902.

Pasfiva,

[4

M | Wegenschaftskonto . r r 220 000 KApelentonlo «e 6 000|—} Aufgenommene Darlehen . . ....,.. .] 16000— Einrihtungskonto 115 988/34} Anlehen beim Württemb. Kreditverein s : 5) Es É L j Abreigung am Legenschaftskonto . . . ., \ O i inri y Euthaben bei Hartenstein Reservekonto E S quo E E, ivi N E E TA ividendenreservelonto ... „„ „, ag Vas 1906. i 2 # 2 Sol. :

infen und Amortisatio e M 5 179,98

s{<rebung auf e eptre 29% aus.

k 8 D s e Fi s 1478,45 Abschreibung auf Einrichtung 5 9/9 aus

Œ (1E! E E T0941 Abschreibung auf Kapelle ....... 1000,— 1194578 Einlage in Neservelonto M 1169,66 4 0/9 Dividende B M 250 000,— . . . 10 000,— Ueberweisung an die Hilfskasse e 9500,— Gewinnvortrag auf neue Rechnung. ._.… 1080,61 | 12 750/27

t 32 208/11

Freudenstadt, 31. Dezember 1902. Der Vorstand. _—

D. Huppenbauer. aus dem Auffichtsrat ausgeschiedenen Herren Max Hartenstein, Paul rälat von Weitbre<t wurden in der Generalversammlung wiedergewählt

e, Actien-Gesellschaft, Linkehnenu. März 1902. P

fonto þ. 31. r assiva.

Die sfaßungégemä Lechler, Carl Stübler und

[7338] Thon-Judustriewerk Aktiva. Vila

Biegeleianwesenkonto C L Sep 135 000|—|| Aktienkapitalkonto . .. .. [ 270 000|— Deo 6 ae s e 80 000/—} Hypothekenkonto... ..... 250 000|— abrikbaukonto, Jacobiwerk Meißen . .|} 251885|—} v. Knobloch, Insthausbaukonto . 8 849/70 entier Hermann Jacubzig, bier... 25 750|—}} A. Czymme>, Kontokorrentkonto . 30/09 Kaufmann Adolf Czymme>, hier 25 750/—}} Acceptkonto . .. i S4 94 696/09 1STD S pa C G S 2L 4 9 000/—}} Georg Friedr. Lemke, hier . 922/65 Rana 0% É E N A 4 765/20} Doering & Junius, hier . .. 12 038/72 Jacobiwerk A-G. Meißen 51 115|—} Kreditorenkonto . ¿oi 14 813/91 Vau. s d E R 60 773 aut HentontO » » s ena 54/90 ührwérlokonlo . 7 « «- e «6 M 184/50 e ebsn e L E 3 000|— Gewinn- und Verlustkonto, Verlust . 14 07316 651 351/16 G51 3511TG Debet. Gewinnun- und Verlustkonto. Kredit. Nt A E ea 48 Der Da u an e a p 14 073|16 Gründungsunkostenkonto . . . 9 828/26 M 18 SUNDIOITIIQITIIONIO 2 G 4 597/56 | S EUOVITONO - . E e A 150|— Handlungsunkostenkonto. . . 1731/99 | S MUNTIDEIOIOIO S S E 22 20/50 | ¿ Webaltetonto S 1700 | 14 073/16

Königsberg i. Pr. und Linkehnen, im März 1903. Gs Der Vorstand. Hermann Schult. Carl Vonberg.

[7339] i | Der neugewählte Auffichtsrat unserer Gesellschaft

besteht seit der ordentlichen Gener; 29. März 1903 aus s tr vom

1) Rechtsanwalt Brzezinski, Vorsitzend 2 Dr. Rauschning, fiellvertretentae Vorsyender,

4) Kanzleirat a. D Dul sämtli in Köni 4 e X Â gSberg. Königsberg 1. Pr., den 20. April 1903,

Thou-Industriewerke, A-G, LCinkehnen,

3) Fabrikbesitzer Adolf Czymme>,

Der Vorstand. mann Shuly. Carl Vonberg.

Her