1903 / 96 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Vierte Veilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 96. 6 Berlin, Freitag, den 24. April - 19083.

1. Untersuhungssachen. E s ien 2. Aufgebote Verlust- und Be B u. dergl. D 9 7 Erwerbs-, und Wirtscaftggenoflensafm 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. en T er nzetger a 8. Niederlassung 2c. von egamvälièa:

9. Bankausweise.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

L 2 ; t 7673 6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. [7 Westend-Vaugesellschaft, Karlsruhe A. G. [7606] i 28. Mai e ae e ZESS Bli werden hiermit zu der am Donnerstag, den

i 3 . 28. 9083, mittags 457 Uhr, im Sitzungszimmer des Bankhauses Alfred Seeligmann & Co.

Aachener Thermalwasser „Kaiserbrunnen“/ Aktiengesellshaft, Aachen. | Karléruhe, Kaiserstraße Nr, 96, stattfindenben ordentlichen Generalversammlung eingeladen, : ageêordnung : i Bil er 31. Dezember 1902. Pasfiva. 1) Vorlage der Bilanz mit Géwinn: und Mectufireuuug für das Geschäftsjahr 1902 sowie G A X L K 14 9) BesÄlatfef des L AE Tae, : - . j c Bi eschlußfassung über Genehmigung der Bilanz nebst winn- Ss 8 NUGen N S U S O Entlastung des Vorstands und Aufsichtörats. [nf Ge S S R E qs e: I Sgiuae Delkrederekonto » Fete 5 000|— 3) Neuwahl des Aufsichtsrats.

1908 T1 e 60 000|— Kreditoren .. - « 13 392/91 | grs,;_-. Bur Teilnahme an den Beratungen und Abstimmungen der Generalversammlung ist ein j-der A E Cre 3 0001 57 000! M VReserbekoito A L 4931/12 Aktionär berechtigt, der seine Aktien spätestens am dritten Tage vor dem Versammlungstage, - Abnugung . Reservekonto B. 18 521/53 leßteren nicht miteingerechnet, bei einer der nahstehenden Stellen hinterlegt :

Maschinen- und Utensilien- Gewinnüberschuß - - . [4561111 bei der Oberrheinischen Bank in Mannheim und Karlsruhe,

Konto: E Í L s beidem Bankhause Alfred Seeligmann & Co. in Karlêruhe.

Bilanzwert per 1. Januar verteilt wie folgt: : Die Hinterlegung bei einem Notar hat das Recht zur Teilnahme an den Beratungen un , 2 16 494/28 Reservekonto A. 5%) 2164/71 t L g d Ab 10 Ia S eter S S So Pop stimmungen der Generalversammlung nur dann zur Folge, wenn spätestens am dritten Tage vor dee Zugang in 1982, . .. 1 476/60 eservekonto B. 5%. Versammlung der notarielle Hinterlegungsschein, der die genaue Angabe der Nummern der hinterlegten —T7 970188 _}} Anteil der Stadt Aachen Stücke enthalten muß, dem Vorstand übergeben wird. Abaana in 1902 1957180 20 9/0 von „# 38 964,91 | 7 792/98 Karlsruhe, 23. April 1903. B O Aktionäre : 49/oDividende| 9 600|— D 16 013/08 A sichtsrat : 15 0/, Tan- er Auffichtsrat. = Abnugung. . 2402/0081 13 611/—|| “feme von & 21 571,93 | 3 235|78 [7327] ; Es Koblensäureflaschenkonto: |" Aktionäre: 8 9% Super Gel)enkirhener Verkaufsverein für Ziegeleifabrikate Actien-Gesellschaft, 1002, L So Ss Vortrag auf neue Rech- Gelsenkirchen. Abgang in 1902. . —— fliga «e da e A 1352/93) 45511111 | Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1902. Passiva. B N u ams PE E E A B A G E“ L K DALA G M R O ORO T A Om O H wr Sw RRGRZ =-: Abnugung « + » « « 1 591/46 6 366|— 4 Ä A L 36 664/73 An Kassakonto: | Ps Aftienkapit 9 Warenlager-laut Inventur 908 ot les Kassabestand 31. Dez. 1902 . 7 638137 Per S l Pilaloate L A 162 000 Debitoren E e | «„ Spezialreservefondskonto: Bankguthaben. . . „. « E A7 « Wechselkonto: | reservierte Subventionen 2 101186 Kassenbestanh 877171 Wechselbestand 31. Dez. 1902 5 62411] „, Hypothekenkonto: 2M S Wecselbestand . . .. - 1 276/43 e Invéntarienkonto 2 307/88 Saldo zwischen aufgenommene | 386 659|67 Za6 crolar S s 48 945/70 m Lu übernommene Hypotheken 6 850|— Beru, N t er ronto, Gewinn. hinterlegte Kautionswehsel , .| 28 250. f rect r 2 _—_— Debitorenkonto: G diverse Kreditoren . 59 374 15 ¿ s d s «la diverse Debitoren . . . 132 809/95 E | ebäudekontd . . . . . nußung | 3 000 Vortrag Qs: 101 E 2216/78 | » Delkrederekonto : | Maschinen- und O - 2402/08) Betriebsgewinn ... « . « « [77 494/58 nit eingezahltes bezw. nicht | | d onto „, v b R Sa übertragenes Aktienkapital . |__33000|— | wber E E 258 576/01 | 25857601 BEiNNber « « «Ag 45 a1 Debet. Gewinn- und Verlustkonto. G i 79 711/36 Dm : s s : R e Das nach dem Turnus ausscheidende Mitglied des Aufsichtsrats Herr Geo Plate Y B An Geschäftsunkostenkonto: Gs P i A1 wurde in der heutigen Generalversammlung wiedergewählt. E Zinsen, Porto, Saläre, Spes Per M Metdouto, aa i gd 1471/79 Aachen, den 20. April 1903. Bureauunkosten ri PEEe 25 937/61] * Ringofensteinkonto . . 24 46582 Der Vorstand. Sm E f : B A. Turrian. L Herm. eden : 29 937/611} 46 937/61 i S [7323] j _ : #75281 Act,-Ges. Hammer Mühlenwerke vorm. Redicker & Cie. Urtiva, Sanz der Schühenpark-Aktien-Gesellshaft Aktiva. anzkonto Þþ. 38. Dezember 1902. i CREE S A: A M I E E QD O O B R E O H E A S M M Grunbstückonto . . . 4193 800,— An Grundstückkonto «eee 52 753/35} Per Acceptkonto. . . 385 6014| E Beg E ct S S ats / . Gebäudelonko. . « « «+2 is 274 601 » ers ch1 102/020 e106 32210 ralbliättionèrntau: -

Maschinenkonto . .. . 4 399 199,52 « Alttienkapitalkonto Abschreibung .., _2222,40| 194 100 164 Stü à 250 A M 41 000,—

" _” Abschreibung». « « e u 12 122,00) "387 028 s E E ESEE 2 ausgelost . 500,

Wasserkraftkonto «e 209 000|— A 800 000,— Inventarfos Cm i Ra ¿go l Réhitom s. E S

/ ti konto. . . M 11983,71 rüständige reu e ——— Reservefondskonto 4. S s 9 983.71 | 11000|— Einzahlung 111 651,50 | 688 348/50 | Kassebestand . 3467 TURIO «e «e «s 4% x f | O 1 E LO MEEZIA tokorrentkonto:

b A es 1870. 8000/—| Veftreditores .*, } 466 7833/33

Abschreibung - «O G G E Mobilienkonto „. .+ M 1745,63 n :

A S —— ba 78 itséntotfo a E 64 ¿co 5 Beiriebilonio 15 45 216 ¿‘és « Pferde- und Wagenkonto . . «« + -- 94 256/58 / Grundftücktonto: Pacht, Beitrag der Shützendeputation. " Setento R S E 10 941189 E „Abschreibung A " OANRHONIO S 0 a 07M O E S n entar s \ - Wedseltonlo aaa auer Abschreibung + „4:4 s e: s 20 Fg eno s E . 9 188|— ae Sto E ¿ „Effeltenlonlo 1. «a e as CTCICUSTONTO i e é a0 a ua de 31 E Kleinverkaufskonto , . . . h Bp 8 E I [5653180 E S O es L A P POTOISIOL Harburg, den 31. Dezember 1902. * Fontotorrentkonto: Debltoted . . : + 7 352 276/67 “Der Auffichtsrat. Der Vorstand. « MONIOLOLTE : 1643 311139 1643 311/39 V. Delius. F. Elgehausen. Ad. Mever.

31. Dezember 1902. Kredit. | [75

24] E E T S Badische Holzstof- & Pappenfabrik, Obertsroth i/Murgthal. Aktiva. Vilanz per 31

M A E 94 921/52] Per Saldovortrag . 28 371/03 . Dezember 1902. Passiva. "," Bediebs- anb Ösfgäffdunfglnfonto - - - -| 20008 79h : Lobnmüblentonto -| 952782 1A « 15 - Provífions- und Reisespesenkonto =-= «5 50 113/90] - | 1) Grundstücke, Gebäude, Wasserkraft Allientapitällonio „5 300 000|— x Zinsenkonto E E 4 500— und Fabrikeinrihtmg . .. .. 575 968/21] Obligationskonto „. ....... 182 0(0|— ¿ ‘Oypothetkenzinsenkonlo «a7 95 568/56 2) Kassa Und. Wesel 4 3121/66} Reservefondskonto 14 158/13 Salär- und Lohnkonto ... « - + O, 523/20) 9 Materialien und Vorräte aller Art 90 10G Rreblioten v ed 4064 165 78754 e Srühidungin E L 4), Debiioïen 7 a D285 Gens ee |__96 377/89 E Gerb Leitungen: i 758 323/56 758 323/56 au Mashinenkono e 4 12 SIA Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. auf Elektr. Lichtanlagekonto .- . « 75 E N S SE T D E aan au Eisenbahnschupyenkonto E T 946/63 15 286/94 M. S s | M. Â Tant aw ss » , 1 Uno 2 e s G S A 26 176/721] Gewinnvortrag von 1901 37 auf Mobiliento 273 534/04 273 534/04 5 Zinsen, Versicherung, Steuer- und Kranken- __| Gewinn an Waren und 427494 Hamm, den 31. inde Aufstellung haben geprüft, mit den Der Vorstand 3) Gewinnsaldo: S : S n oe 136 765146 Dex M Wiehe, Büchern verglichen und, riNRg etnen: E Statutarische und Ee 96 N Vorsipender. P E Du! emeyer. vorm. Nediker & Cie. Tantiemen und Reservefonds , 7 423,18 Emil Zöllner. Peter. Eichwald. Vort auf A - L e E s “Dün [7627 . ortrag auf 1903 . .. v" 998/79 96 377/89 [7527] » Bekanntm R W i em icziuini / "Gemäß Generalversammlungen E: ayß & Freytag A. G. Obertsroth, im April 1903. 722 141 140.46 u Ì “4 Richard Haa Dortmund, É Neustadt/Haardt. F L Der Vorstand. Wilhelm Redicker, Hamm “J Wir bringen hiermit zur Kenntnis, daß Herr Jn- 5 : wia E Theo Bu Tinann Laue U genieur Uns Wolyh Wayß in der heutigen General, Bad. Holzsto}- & Pappenfabrik, dear perdenrat Dr. Adolf Clemm in Mounier ais . 1 versammlung zum m rat niere ofs F Ap De H Ai Actien Gesellschaft Hammer Mühlenwerke | F/\elishaft gewählt wurde. Obertsroth i. Múrgtal. und in denselben wieder nez «(Gat auSgesMeten vormals Redicker & Cie, Hamm i/Wesif. | Neustadt, L died rata R der am 20. April a. c. auf unserem Bureau U wurde als weiteres ‘Mitglicd m Der Vorstand. Otto Meyer. sas ie genen Generalversammlung unserer Gesell, in Walt Ll ¿Direktor der Zelistofsfabeik Watpbof ne des & 17 unserer Statuten Herr Lo ba Maunbeiun, gem