1903 / 96 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7616] [7610] gz Von dem am 17. Mini er. erfolgten Ableben g Gegen den Bee) der Generalvers der | Wir bringen zur Kenntnis, daß Herr unferes Aufficht lieds, des Herrn Bank- “Wayß & Freytag A e G. B. E R rat Alb. Lemmer, Brauns aus E : direktors Adolf Bol fein, lberfeld, geben wir hier- Neustadt an der Elen in Tine is Detb au am Sand, vom 2. April 1903, | rate unserer Gesellschaft E mit ma anes Herren Aktionären Kenntnis. Wir beehren uns biermit die ardt e der Gewinnverteilung pro Salzgitter, den 22. 1 Baumwollspinnerei Gronau. | cetsanmiuns f Berne, e! Lei | AaseStunastiage um Koller Londgerihe | Lal Pan ppe. Sd! amm au d. s ] 1903, Nachmitta s 4 Uhr, im Bureaugebäude Nücnberg, 1. Kam ex pi E B 7 Ge Ce edit. 4 M der Gesellshaft zu Neustadt an der Haardt ergebenst | lassen anla feht beim | 177] Real-Credit L j Got t-Werk einzuladen. lien Landgericht ürnberg, I. Kammer für Bilan Gs er Portland-Cement- e Handels den 14. Mai, | ——— E L E : 1) Erhöhung De Vrrertaruals, um „M 300 000,— gs 9 Uhr, Sigungösaal Nr. 66, an. Aktiva. E . Noth a. S.-B u dur Ausgabe von 300 Aktien im Nominal- „-Varnédors, den 22. April 1903. | gusakonto: Bilanz ver 31. Dezember 1902, betrage von je M 1000,— und egung Leonhard Ott, Ler und bel Banfen . « < « + L der E und des Mindestkurses der | Borstand der der Broncefarbenwerke A. G, vormals Wechselkonto: gs Aktiva. h A Begebung, f owie ey My aw Abänderung { Sthlenk in Roth a. E Bestand ee e E E S Fabrikanlagen t in Diesdorf und Heming Ls des $4 des Statuts, betr. Grundkapital der [075] Bekanntmachung. Effefteakonto: F A D G D 6 a der te unter oco o O Bureaurxeinrichtung in Meß... cosles Zur Teilnahme an der Fans und | Notars M er M D Werte gun SREIe E E turbesnde „...«+ 300 00/25 [ zur Stimmabgabe gnd igen Aftionâre be- | 4%» Partialobligationen wurden losung, unserer diverse Debitoren . + - - * 15 M a eee bes 18 303/20 | retigt, mee, bre Altien spütestens am 10, Mai Owothelenkonto: O odo 50 615/84 | 1903 deponiert haben: hon Oblig ligationen à 1000 A Nr. 42 162 dge Hupot Ln T H 168 Effektenkonto L R B Le 6H 1 246\— in Neustadt an der Haardt bei unserer 165 218 I Kaiserin 9 ‘Augusta- „Allee À Geschäftöbeteiligungenkonto . . . . . 340 000|— Kase, „pon Diligationea à 500-4_Re’ Sér ‘ais tér Scparatfonto 1322000—| mia: 4 2708106 in Ludwigshafen a. Nh. bei der Pfä G2I E —— 1 e dei: ( BEOOR S) giovoeo| Bank oder deren sonstigen Nieder: | von Dblijatlones k 209 4 Nr. 791 719 735 « - AEES taqudinde C L 496/2% in Berlin beim A. Schaaffhausen’schen : 081 goelia 1118-1 2 Ie 4M Nr. 1043 1049 euernkorto . . matt Cd I Das 'Recbt der Ointerlegung d Las bei S E 1161 1162, Feuerversicherungsk _ L] lie Aktien einem Sun M Nr. 1224 1229 E Notar wird hierdur<h nicht berührt. 1266 Ee 1 1315 “1008 T 1346 1360 1367. A SNeIeT Neustadt an der Haardt, den 2. April 1903. verlosten Stü>ke werden gegen Rü>gabe der t Freytag A Orhginalobligationen nebst Talons und no< nto : l Miabtoalnte «a 2 500 000|— over Borst verfallenen Coupons Àà 102% an a Pint i is bligationenkonto . . . . .. 234 500|— S. Freytag in Dinglin sowie dei den Bi Jägerstraße . . . - 1263 628 M ligationenamortisationskonto 5 500|— Freiburg i. B s Ee g ee e Ta 5 P wuagenlanto C 10 0C0/— | [7326] L Haarde, ab i d. J. | Clsafser Straße . 1 A E MORPTTIE 2000 | Kath. Bürgerverein A.-G., Trier. | "g Jun 1905 5a tre Watte) A f Frankfurter 191 041,10] E | Vilanz per 81. Danember "Passiva. Obligationen a auer Berzinfi es L A in Lok as R D i. ., m E E M Ls ctienbrauerei en. K“ z A 1) Pr. Aan ires (7331) a ar ene d ' j de: 7 o: A 2 Mobilienkonto | 23 107/9 Murgthalo-Cisenbahn-Geselhaft r E . 3) Weinkonto . 408 709/64 Gernsbah G Kafalonto . . 5741 e a; S 0e 63 243 Be 2b 2A Bender Toen Aktienkapitalkonto: 901 Ie: konto i 72 600|— Aktiva. M A Ge o ofgrtiumpult S7 7) , Prioritätsaktien Ertadsloltmw ees 1 960000 lags N 8 eiliha enkto. 110000) 1900000 | Obligationen: " po 0. u 9) Dividendenkonto] | Aktionäre , E SLEEE befindliche 44 s A102 2 « Reservefontskto S.I20CO | MteserdefontW E L L S erve- wi A A i: Æ S e foudtfonto 74 500) Aa: Beton ¿cte iat êeatede 94760—| noh Siri 10 13 Trattenkonto R (osse ern Karlsru S: E 43 153 blung ao 14) Sara zal. ob D Dreyfu 1 R ete ( F 15) Reingewinn . Des E: R Ei TTT Gervinn- und e S H A D E Gewmne anb Weriuredutg fro Ha, | mft He a os e lieb N [52 159137 | 010 D: Begates E Spetcicev iet: E G F am 0 Ï x E Laut Beschluß der beutigen Generalverfammlung 5 Pr. Bortrag aus 1901 vi N. Dezember 1902. _ | Spezialreserve Ds M die Dividende für das Geschäftsjahr 1902 mit «end denkonto Soll. M A S 0 = K 50,— pro Aktie gegen den Dividenden- 3) , Eintrittsgelder und Bet- Vortrag vom 31. Dezember 1901 , , ,| 253084 Gewinn- s s es, Iowie Ie dn B an unserer Kasse trägenkonto Reingewinn dos e I 6341471 E E 2 » fo en Bankhäusern : 4) , Gewinn an Wein E Debet. I de | in Duis. L 5) a E s Bi 65 345 55 Bes a0 in Frankfurt & ain und forrentzinsen . . [2 Dividende E E e Lazard, Brach & Cie. in St. Johann- O Unkostenkonto p d Selduvecting auf L Ice, 1508. “i aues L s n d 14 p rerer D as Mitglieder des Auf- t) » Reingewinn . . [10 027) 65 945,55 e N s A ommerz rat rd 7 L ? * E a Ger Vi me Sant b Pas mae wie: | Trier, den 17, Jett js ° i L Klumpp. 5 Met, den 21. April 1903. 7 f Dex Vorstand. [0 Vorschuß- & Credit-Verein Gedern A. G. F 4 Hommel. Aktiva. tilanz für 1902. y H

D E Der Vorstand. Mute „E daru I. Cloos. Fr. Spithnagel. Ph. Franx Debitoren Abschrei- [7324 bung auf Dubiose .| 2435 Uftiva Zisanz am 30. L Vorautbeablts bs T: O E T T Utenfilien abs, Abschreis : Ermitt a eGe n « A tin al. E 1 Gebäudekonto . .…. . . A 226 isi uts patt pa Aktienkapital. . . . pra Abschreibung 2% . . +* —. 221 - 223 orrents<hulden . E df 000 Vbidrtbmng c: 72 ais 16 10644 «aa F E E «s 6s 6s h eds é Tesrrivung M ep 181 ae 6. ® o E e 6. S F . - . . . 158 Fontelurrentforderment „u Ew nd R R E 1 200 12 Gris und Verleiluto „ooooo 41 686 11) 762 533 52 * is A Ps «>24 a E Gewinne auf Gebludeertragäfonts - ener S Vérlust 1901/1902 E

1; A e e

& 6.

Mannheim, den 20. Mie 1908. Der Vorstaud.