1903 / 96 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

agte Whalteng des Schlußtermins hier»

Cöthen, den 21. April 1903. Herzogliches Amtsgericht. 3.

[7665] der Gustav Feyerabendshen Konkurssache foi ie lußiverteilung erfolgen. Die Summe der berüdfichtigenden bevo Ln Forderungen Tabelle Abteilung 11 t M 2358,33. Massenbestand ca. 1780 4

E lter: Georg Lorwein.

I Eberswalde. Konfkurêverfahren. [7358] 5 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | lers Rudolf Henning zu Eberswalde j ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- : Parte u ie Si tebfesono de Sbebie un ur uyranung U Be nicht verwertbaren E a S@hlußitermin auf den L - Vor- 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bestimmt. , den 20. April 1903.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eisleben. [7369] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Jansen in Helfta wird E

erfolater Abbaltung des Schlußtermins hierdu

Der ver-

ehoben. den 18. April 1903. Königliches Amtsgericht. R T ade ren en Kaufmanns alleiniger In- der Firma „Heinrich „S ld, | ourierögafse 9, wird nach erfolgter Abhaltung des | a ußtermins hier aufgebo

Elbing. Konkursverfahren. [7354]

Das Konkurtwverfahren Bar das a e Anna Hauêëmann Elbing rd,

der in dém Vergleichstermine vom 12. März

1903 dur< . “kräftigen Beschluß von denselben Tage bestätige ist

atung

(Breslau), den 18. April 1903. Königliches Amtsgericht. GelIlsenKirechen. Konkursverfahren. [7398] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gärtners B. Thies ¿n Waune wird nad er- folgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur auf- gehoben. i Gelfenkirchen, den 20. April 1903. Königliches Amtsgericht. Gräfenthal. Bekanutmachung. [6621] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Wilhelm Pauger in Lehesten ist ein Termin zur Andbôrung der Gläubigerversammlung über Einstellung des Konkursverfahrens wegen Mangels einer den

Koften des Verfahrens entiv nden Konkursmasse auf Sonnabend, den 2. Mai 1902, » mittags 9 Uher, bestimmt Es G hal, den 18. April 1903. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

urs mbaltang ded Staß |

Abt. 1.

1

Tus

E

20 Uhr, vor dem K vis Unte n Ln 4 C

Zimmer Nr. 3, anberaumt. Dex

und die ärung des Konkurs.

verwalters sind auf der des Konkurs- geri<ts zur Einsicht der niedergelegt.

Hamm, den 20. S C Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. anan, Konkursverfahren. [7397]

Das Setaderteen über R de des Scblubterwins dierburh abferbeben, den 20. April 1903. E

__ Wnigliches Amtsgericht. 5,

Das 6. Februar 1898

Kaufmannêfrau maun, ist du tskräftigen _ Landgerichts in Danzig u

aufgehoben. Karthaus, AonigibE 1903.

Ten

Kattowitz. fon Schuhma aufgehoben.

Kaufmanns Paul Hornig in K

termi Freitag, Vormittags 10 thr

Amtsgericht anberaumt. die Erklärun e. i téschreide

Der

Königliches Amt

Kosten. Beschluß. Handelsmanns

aufgehoben.

often, den 19. April 1903.

Kupp.

In dem Konkursverfahren über zur hme der Schlußrechnung, Einwendungen das E wert 20. Mai 1903

Leipzig.

in R der im einge E 1. Sächs

F ann S in uet

ierdur< en. den 21. April 1903. Amtsgericht,

Lublinitz, ö Ludwigshafen, Rhein. Ü

Das Konkursverfahren über di Moses Rauner, Kleider- händler in Ludwigshafen Znhaber der Firma M. Raune heute náh redtsfräftiger Best vergleihs und Abhaltung des gehoben.

D

Magdeburg. f

u | Sgt «aae L e

Kolonialw ] Schleweke is S@{[ 1 1903, Morgens 16 , anada Harzburg, den 21. April 1905 Herzogliches Auttsgeriht R. Wierfkes.

t

oer memgy g u M in Prangenau leue Czarlinsf Beschlu

vom 7

Das a anae rn J e das Verm ermeisters Simon Kattowit ist durh< Sälußverteilng Ente d

$, den 15. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Königsberg, N.-M. e C I INOS: [7347] des sberg

d irierge eines Un E meins. dem or\dlags zu einem ngsber;

den 15. Mai „_ vor dem unter Verlei

gegen Schlußverzeichn faffung der Gläubiger über die n ten Vermögensstü>e Schlußtermin auf den ormittags 9 Uhr, vor dem Amts- gericht Kupp bestimmt. Amtsgeriht Kupp, 20. 1V. 1903.

[7379] Das Konku ahren über das Vermögen des oarng e Nobert SE aid

er

ndelsregister nicht Gueider in Leipgig-Lindenar, g- u,

13, wird na< Abhaltung des Schluß-

den 17. April 1903

Bekanntmachung.

und Scha a.

Das Konkursverfahren über m. Verm

D Juhabers * der Firma Eng

A.

geb. des « März 1

In dem Konkursverfahren über das „M. en 1908, 9082, neten

ag und des Konkursverwalters find auf der

rei des Konkursgerichts zur Einsicht

eteiligten niedergelegt. Rönigobeca N.-M., den 3. Del 1903.

ner

hévors,

7356 Das Konkursverfahren über das Geemigin des Heimann Beigel aus Kosten wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins

Königliches Amtsgericht.

[7364] n des Kaufmanns Peter Skroh zu Alt - Schalkowig ist zur Erhebung von unnd zur iht ver-

das Vermöge

‘icht, Abt. T1 A.!, Johannisgafse 5.

In I Ee Ver E iatgrive fav das ögen de

Me E Sit e M M den 15. 1 141 , vor dem Königlißen Amtsgericht hier, Zimmer N L Der Gerichtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts.

4 Nar t s s 1s Bermögen des

hwaren- Rh., alleiniger

r daselbs, wurde

âtigung des Zwangs- S@blußitermins auf-

Ludwigshafen a. Nh., 22. April 1903. er Sekretär des K. Amtsgerichts: Heist,

[7389] ögen des

Abt. s.

ridts. Abt. 2: Mohr.

der au

verstorbenen Litt- nig-

903

[7661] des

aus aber

[7655]

und die Erfkl des Gläubi, es der Gerichtsschreiberei des Kenfurhgeribtt er Einficht der Beteil nieder Antet Prü Ta nadhtr E ._. Gberhausen (Nhid. den 20. April Bui Ceres e Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Oberhausen, Rheinl. [7402]

der Händlerin Witwe im

ke, geb u Gia infolge eines von der Gemeinscqu Vors zut dan

termin auf den 15, Mai Laie Tue) da Ie M. Rb Tra : mmer Ne.

des K

beraumt worden, it» meinen fw L ge fen Prüfungstermin ber

an leh mit dem all

E

{lag tft au der Beteiligten Rathenow, 2. April 1908 E [i is Amtsgericht Sehmiedeberg, mx. a 1 le.

Das Konkursverf, Br eta:

[7363] den Nachlaß des verst

im Dezember orbenen

Zu wird des Sllußternins eas

aufmanns Hammel zu m wird na Bim mger Sins ded Mengieraei Schwelm, den 9 Königliches Amtsgericht. Sigmaringen. _Noukursverfahren. [7366] Das Konkursverfahren über das Vermägen des wies Beemeisens Joseph Vonier in Kra ; reo nao crfolgte hal termins bierdur aufge L R E Sigmariagen, den 15. Apeil 1908. Königliches Amt3gericht.

jelien vom 1h l 1908 n g Etontero: C wurde das

fahren über das

Vallweg von _ Bes

Mindelheim. wW

das Beralon e S hausen wirt nas erfolgter M

und Schmid in term bierdur} aufgehoben. E vie e C E 15. April 1909.

angemeslde Kontursf der Herzogl. qn den 15. Mel LoUa Termin | teten. u Ï mi tines im Siyungösaale des |. Amts- rufmanns Joe She se migen d ® Mtnteitera L Cl nachdem der in dem n

Der K. Sekretär: (L. 8.) Jordan. 1903 ae aale 4 Neuss. [73671 | ift, gleichen In dem K über das 5 n V. F Feldhaus, Jean elta þ den rige oos

i Lermin zue über den vom | Zwietau. Gemeinzquldner e Das [7394 anberaumt guf 13.

Ml E

[7412 i Teil 11 Heft L, und a. p r E L tation Helenabrunn Fu Côln in die allgemeinen Zar náadmetarife 1—4 des o Nähere Auskunft ertelit die waltung, fowie die Station Hei Côla, den 16. April 1908 Königliche Eisen

RNiederländisez- a

Am 15. Mai 1903 treten Kraft:

r : 1) für Leinöl nischen Amsterdam loko H. B- u is Wormerveer H. B. einerseits und « H. B. L Taue et Bel Bl

t. Johann un Delie tranfid

und transit scwie De B. und *

2) für Stearin

griffen Amsterdam loko H. [6 B. ge N. S e

BaeLEt, Johann Base

loïo und tranfi

ens E en.

Chi den 16. April 1903.

A

Niederländisch - e '

Die Nichterhebu-

Sagen mit au gelegten Defen belief A m taten p F

wird vom 1. September 1903 S

#7 - uni 5 i d q

.

E

S

E

i O, Y

[7415 | f<h-Weftfälisch-Belg? Teil T1 n, Anhang vom Mit Gel ti ven 1 Mall C E Ea M T Den T (Bafsins et Entrep6t) transit Quais) transit in den AutnahmSi bei Senbungen von 10 00TŸ A. A cas N für 1000 ks. Nähere Auefkanft erteilen

Cöln, den 18. April 1903 __ Königliche Eisenba!

N

N

E is [7416] Nef an:

Vom 1. Mai d, Js ab t d Bezirk beletene Station E «Boßlershausen*.

Dauzig, ten 17.

Atti

Dr. Tyrol in Charts

Verlag der Exreditton