1903 / 97 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7682] [7677]

Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1902. Pasfiva. Aftiva. i Bilauzkonts. E T Aktienkapital S An Immobilienkont 18 425 A Per Aktienkapitalkont ili S 55 350 ENLADIG L o 00: 6 An Dmmobilieitonlo „a a er n E e 04 ae R 5 535 Reb S è F RUNERTATIOUtO e 2 i 4 11—Y: » Meservesondskonlo. . . ck- Taanh s T8 000|— Gesel. Reservefonds. . . 13 007/99 | „, Maschinen- und Werkzeugkonto . 1 Dividendenreservefondskonto . “S Abshreibung . . . 1800|—| 16200 Netreservefonds . . . C1160] Aeturanzkonto 2 1216 «e Dibibenherlolo ... .„ s de - Unerbobene Dividende aus 4 SNTEEAONIO . S 4 S, 358 734 Í F SCterEnleclicgmaGaLTms - eo uns C A 6 300|— 190 L ais 44/4 360— | Effektenzinsenkonto .. . 714 - Kontokorrentkonto, Kreditoren +- Abschreibung. «« « 1 300/— 5 000 Erneuerungsfonds Ramon S 2752 Gewinn- und Verlustkonto. . . Kohlenplaßeinzäunung . . . 3 650|— 9 000,— „* Wechselkonto... A 13951 ‘— Abschreibung . «- « 650|— 3 000 Zugang 3000—]|} 12000—| , Kontokorrentkonto, Debitoren . .| 152976 Dae a e ck 1 044 556/50 Gewinnvortrag aus 1901 « Generalfabrikationékonto, Bestände _—_ S1 199 ch- Abschreibung . . 54 955/50 M 1772,52 1127 0217: 989 601 |— Gewinn 1902 ._, 9630/12) 1145264] Debet, 4+ ugang L 399|—| 990 000 4 ineninventar 1050| : ; ; PalCitenlnrectar A A 72d) - An Kontokorrentkonto, Abschreibung Per Vortrag vom Vorjahre . . 3173 ? Z T T zweifelhafter Außenstände Ï e Kontokorrentkonto Eingang 175 Her: 3 500 - Generalunkostenkonto . . . 67 424/70 zweifelhafter Außenstände ta A 87104 + Zugang . . « - - Bilanzkonto, Reingewinn . . . | 183338457} , Zinsenkonto ......... 12 063/95 Bétrieböirniventat ( „& «4 6% 14411/9% fffektenkonto, Kursdifferenz . 2701/20 Abschreibung . . . S Generalfabrikationskonto . . . . 200 829/27

K L N E A E Ñ A , Dresden, 31. Dezember 1902. s R A 878/201 2 000|— Actien-Gesellshaft für Leder-, Mashinenriemen- und Militär-Effecten-

Kasse: Barbestand . . . 2811 Fabrikation (vorm. Heinrih Thiele) zu Dresden.

Banlguthäben. a ae «9-0 13 e Arthur Thiele. .

Debitoren. L 34 S8 Die Uebereinstimmung des vorstehenden Rehnungsabshlusses mit den von mir im Auftrage des

Vorausbezahlte Prämien . . 20 28 Aufsichtsrats geprüften Geschäftsbüchern der Gesellschaft beleinige ih hierdur{.

Vorräte: Dresden, 2. April 1903.

S und Grundneßfischerei- 616 6909s August Greger. E N S t E - m Abschreibung . . . 90 802/75] 194 788 71) Fllkirher Mühlenwerke, A.-G. vorm. Baumann Frères Ersaß-_u. Reparaturmaterialien in Straßburg i. E. fschercigerüte e bs: n 32 292 Aktiva. Bilanz per §1. Dezember 19023. Pasfiva. Heringe e midi in vird ee E 007 0289: e ; « M r « 9 E S J 24814 RTTIGMO R Ga A Ea 99 SOLIZEN B 12271454 1 600 000,— Koble: 2 E A 1 049 Si E E 139 984/48] Geseßlie Reserve ........ 21 954/55 Sal 0 A 28 726/25 Wassertrast 2 A 260 000|—} Dividendenresere . 30 000|— Böttchermaterial . . . « « Dampfs e u 2 2A DIVISOR O E I L 8 541178 Schiffs- und Schiffsinventar- 10 902/95 Maschinen und Gleise t a S 1616 444/90 Neparaturmaterialien 2c. . 12 084/37 Neue Turbinenanlage . .... E e U, 188 022/95 an Bord der 9 Dampfer . —————— 1 Dteue Minblenanlae A SOIOn D d e u s E 5 206 307117 1671 347/66 1671 347/66 Fubrvart r S han: C E O OeS Wo a. Papi eueramt E Ai d A 91 376/35 Geestemünde, den 5. März 1903. d . N E ea S Le i: ewinn und Verlustkonto, Gewinn . 81 567/14 . f - 1m Gochieetcherei (G |(Cadonto 00 431/06 . Geestemünder eng und Ho chseefischerei A.-G. Wareiorräte a L 1027 739 es ub. Dirkzwager. v. Lübcke. S 25 980/12 Soll Gewinn- uud Verluftkouto per 31. Dezember 1902. Habt: 1 Weriaplee 2/100|— s E S O 245 148/84 a 1001 M 4 s 2 R n Bd «A 12 L 41 ] Unkosten . DETTOR QUS L L, 4 O a a & 7 6720:

Sabel osten è Bruttoeinnahme der 9 Dampfer . | 1014 596/58 L S e ee- u. Feuerversiherungs- abzüglich: 3 844 214/84 3 844 21484 De 62 678 Gis E frische Fische « 8610,50 Debet. Gewinn- und Verluftkonto ver §1. Dezember 1902. Kredit,

Beiträge zu den Berufs- Kou U » 114 031,02 E N S

enossenshaften und der Salz für Heringe . 16 522,62 E | M \,4 “h A [ters- und Invaliditäts- Gagen a. d. Mann- An Fabrikations- u. allg. Unkosten . | 536 02710 Per Warenlouti e. „e544 735 40190 DENETUNA e s peA 6 9897: Gasen L A y O Don ¿a R, 7 891/56

Dampferreparatur u. -In- [. Tonnen fürHeringe , 116 308,10 E a E 109 915/85 standhaltung . 45 257/60} Proviant- u. Schiffs- « Bilanzkonto, Reingewinn . 81 567/14

D ronttaltra lnl B Die EviinoE ISWIRTG L: C0 Bialeh 360/73 73% 401) 73% 401 instandyaltung inkl. Ver- V. sungelder 438, 35 454 u 30 744 | Vorstehende Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie nachfstehende von i

J fischereigeräteinstand 2 769 E S der Direktion vorgeshlagene Gewinnverteilung wurde in der La tes eringsfischereigeräteinstand- ; ch E S hae inkl, Berluile : e s Bs ce E 59/0 gesehliche Neserve Os rovisionen S «e ble insen ao o ie 40/0 Dividende des Aktienkapitals auf 4 1 600000 ._. : “, 64 000—

Abschreibungen . « + - « 3.000 2E Ltt S

Grneuerungöfonds D 11 452 Hierzu Gewihnborttäg aus 1901 „in 5 S BDELTO

DREINOEIOU N S E 456 133/25 Lis. Sf zusammen . M

456 e e: Hiervon auf Dividendenreservefonds . . . d e S Geestemünde, den 5. März 1903. s s -G restlihe .. . 4620 030,57 - c E vorgetragen. Geestemünder Vena S S Hoch dil ing ces . Z E T A 7 mit A Lr E ofen E an der Kaffe unserer Gesellschaft ub. Ir j 4 ï f i c i der L j i . Valentin e. hier. ; e erings- und Hochsee- | öder bei ter Bank Ch. Staehling, Fe E fte 1s u T Dn Al D E se tige Weie geprift und Straf;burg, den 22. April rg Woettalil 3 erei A.-G. in Geentemts Uebereinstimmung mit den ordnungsmäßig geführten Ge|häfts- - /

besbeinge A ih dieselben in Uebereinstimmung [7955] Stuttgarter Fmmobilien- unD WVau-Geschäft.

üchern ge : 4 Bremerhaven, den S T beeidigter Bücherrevisor. „Aktiva, , y : Af E R E ER D

[7691] Coblenzer Straßenbahn- Gesellschaft. Passiva. Kassenbestand . E = 45 2000) fins wers E F

Aktiva. Bang e i E R Gele esland e e e ne 1 9750| -|| Später fällige Verbindlihfeilen und s C M A. O 1 Blatte E 4113735 vorübergehende Reserven . . „. .} 12027891 , | 1693 316/30} Aktienkapital . C Waren, Pferde und Utensilien . . .| 624315 I mit der Filiale und s

Bibra s 0A s A 931 799/62] Obligationen . . 1782 L Beteitigung bei fremden Unter- der Betriebsgemeinschaft . . . 1708 327198

Bahn- und Lichtleitung8anlage ««+ + - +* 813 956/03} Obligationszinsen .… . .| 22946 nft. t Sea 4% 518 090|—}| Unerhobene Dividendencoupons . 360|—

NDAget ee E Lr S R u e T} 676703/33] Obligationstilgung. T OIMOT Bankguthaben 40 eb 4 561 17778} Unterstüßungékasse der Ziegeleien . . 36 960/25

Grundstück und Gebäude “brleitungsanlage « -| 50931646 A p Ae A 61 70 Geschäftsausstände 928 877/30}] Allgemeine Ünterstützungskasse für An-

Maschinen, Kessel- und Rohrleitung “206 650/67|| Amortisationsfonds . R Kaufsczillingsforderungen . . . . . 864 355|--| gestelite und Arbeiter . . . . , .| 160000|—

Kabel s s E S 8083798} Grneuecungdfonds « « “79 0008 Diverse Debitoren .…. .. . 54 000|—|] Altersversorgungs- und Invaliditäts-

Accumulatoren «r lag A 45 030/02) Rüdfstelung . « « + « - 89 | Mietzinse per 2. Januar 1903 . . .} 18213/67} fonds der Arbeiter .. ..... 117 89615

Schaltbrett und E s 13 022 Diverse Kreditoren . . . | 350144 Abschreibungsreserven 850 000|—

Mobiliar, Pferde, Geschirr . . « - « + * **] 14000|-—-}} Gewinn .… T 15423244 Gesezlicher Reservefonts . . . . 495 386/30

Kosten auf Obligationen « » « « « -+ 1479 GSewinu- und Verlustkonto . . . 646 633/12

Vorarbeiten Metternich «. « ++*** 47 545 O

Beste 2 N E E 117 263|9: : 8171 342) E

Diverse Debitoren i 0 a Tf 5 050 921/04 | Gon. Gewinn- und Verluftkonto vro 31. Dezem®er 1992, Haben,

Gewinn- und Verluftkonto. umm ui pi Ca E 1] oi ven Sve 1901 166 724 S A P P P I t tt un ortrag vont Zahr 1VUL , s é 44 P 1901 750 S tärntec S “revi s. idi E 2111700 Gewerb:crirag 4 «4 Sa 4A DCZ 109101

Amortisationsfonds . « «++++ neb 46641 710,17 Geschäftsunkosten .. . ...... 33 868/79} Ertrag der Liegenschaften. . . . . .| 7927107

Gacteningefonbiy is p An el Auggaben . . . - . ._, 390675,18| 25103499 | Ordentliche Abschreibungen . . . 134 028/06] Ziafensaldo A L206

Abschreibungen und Rückstellung . - 154 232/44 R E Sälbo ab a6 eta s 646 633/12 #

Reingewinn pro 1902. « « + - S550 TET S5 1B0 I S016 641/67 : E Su ed eler

j Ï Nah Beschluß der 31. ordentliGen Generalversammlung unscrer Gesellschaft werden die oblenz, den 21. April 1908. : Dividendencoupons für das Geschäftsjahr 1902 vom 24. April 1903 au be: : E E Ea a 91 L er Württ. Vereinsban : Coblenzer Strafenbahn-Gesellschaft | Aktiengesellschaft der Krankenheiler der Württ. Bankanstalt vormals Pflaum & Gi. in Stuttgart Bei der iee E eves, 4.0/0 f Jodquellen zu Tölz-Krankenheil vf forat angt Herren Stahl & Federer

L 6 riczahlbaren Obligationen wurden folgende | in Oberbayern. Dividendencoupons von Aktien Serie 1 Lit. A mit 4 24 pro Stü

Nummern gezogen : 1943" 342 ‘492 493 498 | Laut Beschluß der Generalversammlung vcm Dividendencoupons von Aktien Serie 1 Lit. B. mit ( 46 pro S ce Nr. 6 7 9 187 192243 20. Dezember 1902 wird der Divideudencoupen Dividendencoupons von Aktien Serie T Ut. C. mit h 80 fra Qtd,

557 564. Oktober 1903 ab, | Nr. 16 unserer Aktien am 30. April! 1903 uit ,_Die aus dem Auffichtsrat der Reihenfolge nah austretenden Mitglied ro Stü Dieselben gelangen vom A. O fhôrt, an unserer. | 4 12 bei “der Gesellschaftskasse oder bei ter | E. Benzinger hier, Generalkonsul Julius von Federer hier und Geh. Sgr eder, Herren Kommerzienrat

an welchem Tage die Verzinfüng E R ‘Kolter ck | Bayr, Hypotheken & echselbank in München | wurden wiedergewählt. 5 “_ Se9. Kommerzienrat Dr. von Steiger hiér,

Kasse sowie bei dem, Uo P fs 110 eingelöst Stuttgart, den 23. April 1903.

Sebi di e April 1908. L ; : Der Vorstand. Stuttgarter Jmmobilicu- und Bau.Ge!4,5

eitz, den Der Vorstand. [2692] e F. v. Wening. A. M Su-Techäft,

er * M Er, W. Swhradexr.