1903 / 98 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

das Grundk ital um

Englefield Green. An Stelle des bisherigen Ver- } vom 30. März 1903 foll treters ift H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin NW. 6, | 300 000 4 erhöht A ferner die dur dieselbe zum V bestellt worden. Generalversammlung beschlossene Aenderung des Ge- Löschungen. sellshaftsvertrages. : bei der Firma Nr. 981:

; a. Infolge Mecglnes, Vereiuigte Metallwaarenfabriken A. G. vor- 3b, 190 484. Geprägter Besaß usw. mals Haller & Co, mit dem Siye zu Altona- 34a. 189 109. Gasfohbrenner mit besonderem | Ottensen und Zweigniederlassung zu Berlin: Gasauêtritt usw. I Der Kaufmann Julius Drape in Berlin ist aus 34e. 150 079, Seebineneinzthtun usw. | dem Vorstande ausgeschieden.

-37b, 147 141.

e teligez Ian tein usw.

bei der Firma Nr. 1030: Alt - S Eäieaee Kleinbahn - Aktiengesell-

2 M vbcip L erstellbare Verbindung der

enfterflugel ujw, aft, mit dem Siße zu Berliu:

77. 102 763. Scaukelpferd usw. n E kik

776. 149168. Schlittshuh usw. a. Emil Maeuer in Berlin,

77f. 173985. Signalpfeife für Spielzeug-| bþ. Karl Griebel in Berlin. s

lokomotiven usw. ¿ Ein jeder ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem

STe, 192688. Hängebahnweiche usw. anderen Prokuristen der Gesellschaft, wenn aber der b. Jufolge rechtskräftigen Urteils. Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht auch in

SLc, 1ST 101, estellte Kartonage. erlin, den 27. April 1903.

Kaiserliches Pateutamt. auß.

Aus reinem Zellulosekarton

[8364]

Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die

Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen.

a Dee B Nr. 468: Laudbauk, mit dem iße zu Berlin:

Prokurist: Ernst Geller in Berlin. Derselbe ist

_ Handelsregister.

Aachen. Dem Oskar Lenneryz in een s & Cie“ daselbst Blachen, den 22. April 1903 [47 , Pr 3. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. [8384

Aachen. Unter Nr. 445 des Handelsregisters Abt. A. wurde

die Firma „Libert Friedrik Mülkens“/ in Her- enrath und als deren Inhaber der Kaufmann bort riedrik Mülkens daselbs eingetragen. Aachen, den 23. April 1903. Kal. Amtsgericht. Abt. 5.

Ahaus. [8116] ei eule Hantelsêregister B. if unter Nr. 8 die ellschaft mit beschränkter Haftung in Firma ierwaarenfabrik Gesellschaft mit be- fbr ukter Haftung“ mit dem Siy in Gronau Westfalen und anns in Ochtrup eingetragen. Der Gefellschaftêvertrag ist am 7. April 1903 errihtet. Gegenstand des Unternehmens ift fation und - Verkauf von Papierwaren und ntorbedarf sowie Einrichtung , und Betrieb einer Buchdruckerei, Verlags- und graphischen Kunstanstalt. Das Stammkapital beträgt 350 000 44 Geschäfts- führer ist Buchdruckereibesizer Andreas, Karaus zu Ochtrup. : Ahaus, 15 April 1903. Königliches Amtsgericht. Allenstein. : [8385] In das Handelsregister A. if unter Nr.195 heute die Firma Hermauu Kuhnigk in Allenstein und als deren Inhaber der Färbermeister Hermann Kuhnigk daselbst eingetragen. Allenstein, den 22. April 1903. Königliches Amtsgericht. Altenburg.

Nummer 179 Firma Oscar Wei 4 eingetragen worden, daß

F) é geändert ift. _ Mléenb irg, den 29. April 108 N muse Harde

d Firma eutuer zu Auklam und L Inhaber der Spediteur ann Beutner ; m eingetragen. N ula, den 18. April 1903.

Königl. Amtsgericht.

[8119 A. ist unter Nr. 11

Artern. f, | 8120]

Sn unser Handelsregister Abteilung A. ist bet der Firma E Lehmer, Artern, Zweignieder- lassung“ (Nr. 47 des Registers) folgendes einge- tragen worden:

Die Pocitiederlay ung in Arteru ift aufgehoben.“

Árteru, den 21. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Anerbach, Vogtl, [8121] Auf Blatt 489 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Alfred Kühne in Auerbach erloschen ift. Auerbach, den 24. April 1903. Königl. Sächs. Amtsgericht.

Barby. [8122] Jn unser Handelsregister A. ist unter Nr. 59 die E Pondeutge ellschaft: afen, Lagerungs- und Umschlag®geschäft Abratzky, Becker & C°_, zu Barby gesSuit und als deren persôönlich haftende Gesellschafter : Kaufmann Max Abraßky in Bernburg, Kaufmann Gustav Becker in Barby, _ Maurermeister Hermann Fritze in Barby eingetragen. Barby, den 20. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Belgern. E unserem Handelsregister A. ist am 22. Apri

a. die unter Nr. 5 eingetragene Firma „Friedri Franuzke, Belgeru““ gelöscht, „F G b. unter Nr. 30 die Firma „Theodor Franzke

Belgern‘“ und als deren Inhaber der Kaufmann

Theodor Franzke in Belgern eingetragen. Königliches Amtsgeriht Belgern.

Berlin. Handelsregifter '

des Königlichen Amtsgerichts A Berlin. (Abteilung B.) Am 21. April 1903 ift eingetragen: bei der Firma Nr. 251: Deutsche Grunudbesiter-Bauk, : __ Attien-Gesellschaft mit dem Sihe zu Berlin:

Die dur die Generalversammlung der Aktionäre vom 9. April 1903 beschlossene Aenderung des Ge-

sellschaftsvertrages. bei der Firma Nr. 1923: Automat, Actiengesellschaft

zu Berlin:

[8383] | mi n ift für die Firma | u ür inzelprokura erteilt.

]| mit dem

[8117]

In das Handeléregister Abteilung A. ist heute bei e in Meusel- er Kaufmann

6 i l t ber ist und L Ke BAE: Gens

(M26)

[8124]

it Len Sitze zu Dresden und Zweigniederlassung

ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede der Gesellschaft dieselbe zu vertreten. bei der Firma Nr. 1925: Niederlaufizer Kohlenwerke, Siye zu Berlin und Zweigniederlassung zu Ee erg a. O.: L Der Direktor Adolf Reimann zu Fürstenberg a. D. ist aus dem Vostande ausgeschieden. bei der Firma Nr. 1664: Aktiengesellschaft für Selas-Beleuchtung iße zu Berlin: Prokurist: Georg Handwerk in Berlin. Derselbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstands» mitgliede die Gesellschaft zu vertreten. bet der Firma Nr. 1324: Actien- esens@ualt für Bauausführungen, mit dem Sitze zu Berlin: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 3. April 1903 ist nach Maßgabe des Protokolls der Gesellschaftsvertrag geändert und bestimmt: Die Gesellschaft wird vertreten 1) wenn der Vorstand aus Einer Person besteht, durch Ei Pes gemeinschaftlich, 2) wenn der Vorstand aus mehreren Personen be- steht, durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Barlleudöiitglled und einen. Prokuristen gemein- aftli. Stellvertretente Vorstandsmitglieder haben mit den wirklichen Vorstandsmitgliedern gleihe Vertretungs- befugnisse. bei der Firma Nr. 650: Allgemeiue Deutsche Kleinbahn-Gesellschaft, Actiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: S Prokurist: Emil Maeuer in Berlîn. Derselbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen. / Berlin, den 21. April 1903. ; Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister [8123] des Königlichen Amtsgerichts 1 Berlin. (Abteilung A4. ndelsregister ein-

au

Am 22. April 1903 ist in das

B : / getragen Curis Aus de C méi Anbaber eßt: Felix mee, Kaufmann, Berlin.

Pee iebe des Frl. Anna mek ift dur Uebergang des Geb Gesasts be e eN er em N . Ler pliSbleiten und Tf bel vem Erwerbe

Ge s des Geschäfts durch den Kaufmann Felix Helmecke ausgeschlossen.

Bei Nr. 5077. (G. Söhlke Nachf. Berlin.) Inhaber jetzt: Kaufmann Heinrih Mehlis, Deutfch- MWiklmersdorf.)

- Bei Nr. 12877. (L. I. Topolewski & N. Thiele. Berlin.) Zur Vertretung der Gesell- {aft sind nur beide Gesellshafter gemeinschaftlich ermächtigt.

Bei Nr. 6870. (I. Bargou Söhne Nach- folger. Berlin.) Die Firma lautet nicht J. Bargou Söhne Nachfolger, sondern J. Bargou Söhne Nachfolger. Carl & Adolf Lohnert. Bei Nr, 15102. (Schreibmaschiuenbedarf Rudolf Weiniger & Co. Berlin.) Ernst Hei- mann is aus der Gesellshaft ausaeshieden. Adolf Nosen ist als persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten.

Bei Nr. 11 801. (G. Szymauzig, Erdmaun Co. Berlin.) Inhaber jetzt: Franz Erdmann, Tischlermeister, Berlin. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 6971. (Carl Neuburger. Berlin.) Dem Kaufmann Heinrich Laurushkus, Schöneberg, ift Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß er be- rechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zu vertreten.

Bei Nr. 3276. (Kraft & Jacobi. Berlin.) Den Kaufleuten Max Lilie und Benno Feldstein, beide zu Berlin, und Martin Lewy zu Charlotten- burg if Prokura erteilt. Je zwei von ihnen sind zur Vertretung der Firma berechtigt.

Nr. 19988. Firma Emil Fiuke. Charlotten- burg. Inhaber: Emil Finke, ‘Kaufmann, Char- Tottenburg.

Nr. 19989, Offene Handelsge. Norddeutsche Früchte-Versaudgesellschaft Müller & Sohn Werder a/H. mit Zweigniederlassung in Berlin. Gesellschafter: 1) Obstzüchter Wilhelm Christian Müller zu Werder. 2) Die verehelichte Kaufmarm Sohn, Elise geb. Schiruska, zu Berlin. Dem Kaufmann Friedrih Wilhelm Sohn zu Berlin is Prokura erteilt. Die Gesellschaft hat am 1. April 1903 be- Nr. 19.990. Offene Handelsges

Ir. h ene Handelsges. Rose, Heese «&« Co. Berlin. Gesellschafter: 1) Franz Nofe, Instrumentenmacher, 2) Richard Heese, Tischler, 3) Franz Pflug, Instrumentenmacher, 4) Wilhelm Wischnieréki, Jnstrumentenmacher, 5) Elise Schroedter, geb. Lange, Instrumentenmacherfrau, sämtlih Berlin. Die Gesellschaft hat am 10. März 1903 begonnen. Nr. 19 991. Firma: Carl Schmidt. Räucher- waaren, Berlin. Inhaber: Carl Schmidt, Handelsmann, Berlin.

Nr. 19 992. folger Carl Schreib. Berliu. mann Carl Schreib, Berlin.

Nr. 19 993. Offene Handelsge. Verlag Haus Priebe & Co. Stegliß, Gesellschafter: Verlags-

Inhaber: Kauf-

Nach dem Beschlusse der Generalversammlung | buhhändler, Stegliß: 1) Hans Priebe, 2) Richard

Firma: Adolf Schönlicht Nach- | b

Eau, Die Gesellschaft hat am 1. November egonnen.

Nr. 19 994. Firma Emil Weidemann. Kohlen enu gros. Betti Fnhaber: Emil Weidemann,

, Berlin. Kaufmann, Berlin Handelsges, Gebelidee New

Nr. 20006. Offene i E : , Tischler, Ste liß. laff. Stegliß. Gesellschafter, Tishler SiPaft

Nobert Netlaff. August Neylaff. Die hat am 15. Oktober 1902 begonnen.

Se Po 16a die Sch l Verlin M. F. W. ulze. p À. 104. Deutsche Viscos Oil W,. Rudolph

«& Co. Berlin mit Zweigniederlassung in Düssel-

dorf. A. 17 384. Gustav Heckmanu. Berlin, A. 1308. Heinrich Kasten. Berlin. N. 33 219. Siegmund Salomon. Berlin. 3. -N. 19 191. Gustav Rosecmaun & Co. Berlin. Berlin, den 22. April 1903. : Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Berlin. d [8125] F das Handelsregister B. des Königlichen Amts- gerichts 1 Berlin ist am 22. April 1903 folgendes

R worden: Nr. 2133: Baugesellschaft Pflugstiraßie mit beschränkter Haftung. Siy ist: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ift: Erwerb, Bebauung und Verwaltung des zu Pflugstraße 10, belegenen Grundftücks. Das Stammkapital beträgt: 20 000 Geschäftsführer ist: Franz Schimek, Direktor in Heidenau. Die Gesells chaft ist eine Gesellshaft mit beshränkter

Berlin,

festgeste. st ein Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesell- el auch durch einen Prokuristen, sind mehrere Ge- äftsführer bestellt, so wird sie dur zwei Geschäfts- führer oder“ durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder durch zwei rokuristen vertreten. Aen wird hierbei bekannt gemacht, daß die dffentlihen Bekanntmachungen der Gesellshaft im Deutschen Reichsauzeiger erfolgen. Nr. 2134: Wöhlertsögarten - Baugesellschaft mit beschränkter Haftuug. Siy ist: Berlin. 4 Gegenstand des Unternehmens ift: Erwerb, Bebauung und Verwaltung des in der Pflugstraße Nr. 11 zu Berlin gelegenen Grundstücks, Das Stammkapital beträgt: 20000 6 Geschäftsführer ist: Oswald Neumann, Direktor in Mügeln. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit béê- {ränkter Haftung. : Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. und am 14. April 1903 festgestellt. T : : Wenn ein Geschäftsführer bestellt“ ist, wird die Gesellshaft auch dur einen ‘rokuristen, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, dur zwei Ge- {äftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur zwei Prokuristen ver- treten. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- saft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 2136: Heimat-Verlag Gesellschaft mit Heede neen aftung. þ ist: Charlattenturs: egenstand des Unternehmens ift: erb und Vertrieb von lileraris Erzeug- nifffsen, insbesondere der Erwerb und Bertrieb der Zeitschrift „Deutsle Heimat“. Das Stammkapital beträgt: 20 000 „6 Geschäftsführer ist: 2 Victor von Leveyow, Oberleutnant z. D. in Deuts{- Wilmersdorf. Dem Buchhändler Emil Bleeck genannt S{lom- bah in Berlin ist Prokura erteilt. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. iy Dex Gesellschaftsvertrag ist am 14. März 1903 festgestellt. Bei Nr. 1567: Kondor, Fabrik kunstgewerb- licher Holzwaren, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. _ Durch Beschluß vom 1. April 1903 ist die Gesfells saft aufgelöst. „Se ist der Kaufmann Max Manthey in Berlin. Bei Nr. 1231: Preftgas-Gesellschaft Merkur zu Berliu, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Durch Beschluß vem 30. März 1903 ist. die Ge- sellschaft aufgelöst. Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer Kaufmann Arthur Schröder in Berlin und Kaufe mann Gustav Sponholz in Charlottenburg.

Bei Nr. 695: Erste Berliner Mügenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Die Firma ist gelöscht.

Bei Nr. 1945: Teßmer «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Dem Kaufmann Bruno Alfermann in Berlin und dem Kaufmann Bernhard Teßmer in Berlin ist Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß jeder in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Gelellshaft vertritt.

Bei Nr. 394: Swakopmunder Handelsgesell- schaft mit beschräukter Haftung.

Die dem Kaufmann Nobert Stolz? erteilte Pro- fura ift erloshen. Mt 7, E

Bei Nr. 1535: Allgemeine Torfkohlen-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

‘Durch Beschluß vom 27. Marz 1903 sind die Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrages über die Ver« tretungsbefugnisse abgeändert, und ist unter anderem bestimmt :

Falls mehrere Geschäftsführer bestellt sind, wird die Gesellschaft durh 2 Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Bei Nr. 1397: Deutsche Torfkohlen-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

Durch Beschluß vom 27. März 1903 sind die Be- stimmungen des Gesellschaftëévertrags über de Ver- tretungsbefugnisse abgeändert, und ist unter anderem

Ge : S

Falls mehrere Geschäftsführer bestellt sind, wird die Gesellschaft durch 2 Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Bei Nr. 1841: Märkische Straßenbau-Gesell« schaft mit beschränkter Haftung.

Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. April 1903"

eurih der

Wid f 1 Wilhelm in Joachimsthal ist pur Geschäftsführer bestellt.

Am 16. April 1903 ist beschlossen, den t na oachimêsthal zu verle E ellsGast nat Va inid des

Schüler ist beendet. Der Kaufmann Wilge

rlin, den pril 1903. :

Vebbnigliches Amtsgericht 1. Abteilung 122, euthen, OberschI. [83 Be unserem Handelsregister B. ist bei Nr. Fs __VAttiengesellschaft für die Chaussee von Koenigshütte nah dem Bahnhof bei Schwien,-

tochlowitz heute folgendes e ngetragen worden: An Stelle des bisherigen einzigen Vorstands. mitglieds Dupers ist der Direktor Grnst Däge zu

: O-S. zum Vorstand der Gesellschaft ernannt. Dee t Beuthen O.-S., den 17. April 1903.

Beuthen, Oberschl, [838 Jn unser Handelsregister B. ist beute bei gl id _ Schlefische Kleinbahn Aktieugesellschaft, Beuthen O./S. etngetragen:

Den Buchhalter Felix Przyborowski in Beuthen O.-S. ist Prokura dergestalt erteilt daß Prokuristen nicht zusammen, sondern nur Gemein haft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft vertreten

e ericht Beutheu O.-S., 18. April 1903.

erm E

Iielorseld. i; : : 8127 Sn unserem Handelsregister Abteilung A. ift beut unter Nr. 367 die Firma D. Otto Strumpf

Apotheke zum roteu Kreuz in Bielefeld und o E gühaber der Ayotheker Dr. Otto Strumpf daselbst eingetragen. 7 i Bielefeld, den 18. April 1903. A Königliches Amtsgericht. Bieleseld. Í [8128 n unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 15a (Offene Handelsgesellschaft unter der Firma Klocken- bring « Otte in Werther mit Zweignieder. lassung in Bieleseln heute folgendes eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma der Zweigniederlassung in Bielefeld erloschen. Bielefeld, den 21. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Bischofstein. E s [8388] Die in dem Handelsregister Abteilung A. unter

Nr. 10 eingetragene Firma J. A. Lehrmann, Bischofftein (Inh. : Kaufmann Josef Anton Lehrsz mann daselbst) ist gelöst. i; ¿ Vischofstein, 22. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Blankenhain. Befanutmachung. En

Sn unser Handelsregister Abteilung B. Bd. 1 is bei Firmen Nr. 2, woselbst die Aktiengesellschaft Portlaud-Cement-Werk Berka a/Jlm ein- getragen steht, zufolge Beschlusses von heute ein- getragen worden :

Paul Eduard Planck, Direktor, in Weimar, ift» aus dem Vorstand ausgeschieden. Kassierer Nichard Oskar Schmidt in Berka a. Ilm ist auf die Zeit bis zum 1. Oktober 1903 zum Vorstant8mitglicd bestellt worden.

Blaukeuhain, den 16. April 1903,

Großherzogl. S. Amtsgericht, Borna, Bz. Leipzig. [8130]

Auf dem die Alktiengesellshaft Glückaufschacht in Blumroda betreffenden Blatt 179 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden ß der stellvertretende Vorstand Hugo pee in Borna guagescBeden und der Bergingenieur Theodor Iwan Friedri Henry Sapper in Blumroda vom Auf- tros zum Vorstand bestellt ist.

ocua, den 21, April 1903

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [8131] MELERU{MaihUng.

In unser Handelsregister A. is heute bei der Firma C. W. Schmihzdorff (Nr. 113) eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Pay Lips zu Brandenburg a. H. erloschen ist.

Braadenuburg a. H., den 16. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [8132]

Bekanutmachung.

In unser Handelsregister A. ist heute bei der Firma Nr. 202 „I. Wiesike“ (früher Nr. 1096 deg Firmenregiite:s) eingetragen worden, daß dem Redakteur Otto Jork und dem Geschäftsführer Carl Zinke zu Brandenburg a. H. Gesamtprokura erteilt ist,

Brandenburg a. H., den 23. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Breslau. ; 9 [8133]

Jn unser Handelsregister Abteilung A. ist heute eingetragen worden:

Bei Nr. 2560, Firma F. Mikesky hier: Der Ort der Niederlassung ist nah Goldschmiedeu, Kreis Breslau verlegt.

Nr. 3717, Firma Heimaun Brauer, Breslau. SFnhaber Kaufmann Heimann Brauer ebenda.

Breslau, den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. 2 : [8134

In unser Handelsregister Abteilung B. it bei Nr. 58 Schlesische Boden - Credit - Actien- Bauk hier heut eingetragen worden: Die Prokura des Ernst Kloß, Breslau, ist erloschen. Dem Gustav Feyer, Breslau, und Otto Tschörtner, Breslau, ist je Prokura dahin erteilt, daß ein jeder in Gemeinschaft mit einem der Vorstandsmitglieder zur Zeichnung der Firma befugt ist.

Breslau, den 21. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Brieg, BZ. Breslau, : [8135]

In unserem Handelsregister A. find am 22. April 1903 die unter Nr. 176 eingetragene Firma A. Ulbrich ¡u Brieg mit einer Zweigniederlassung in Konuradswaldau, Kreis Brieg, gelösht und unter 207 desselben Registers die Firma „Königl, priv. Rats-Apotheke Erich Kuhlmaun““ mit dem Orte der Niederlassung Brieg, Bez. Breslau, und einer Zweigniederlassung in Konradêwaldau, Kreis Brieg Inhaber: Apothefkenbesiger Erich Kuhlmann in Brieg eingetragen worden, König- lihes Amtsgericht Brieg.

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags« Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.