1903 / 98 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Christian Thomseu

: Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Dee: artionator Ad. Möller vie „Anmelde- weis jum 16, Zuni 1903 einshließlich. Erste (ili bigerversammlung am 20. Mai 19083, Vor- iags 11 Uhx, und n Prüfungstermin mitt Ful 1908, Vormittags 11 Uhr. Offener a (t mit Anzeigefrist bis zum 30. Mai 1903. Arlhrensböck, den 23. April 1903, Großherzogliches Anttsgericht.

edt. Konkurêverfahren. 8365 mean Vermögen des Landmanns R n Goldebef ist beute, Abends

q vem Königl. Fmldgerlht bierselbst das 'sverfahren eröffnet worden. Konkur8yerwalter :

D aan Pier Christian Christiansen in Goldelund. (Erste Gläubigerversammlung im Amts eriht den 16, Mai 1903, Vorm. 11 Uhr. Offener Arrest it Anzeigefrist an den Verwalter bis zum 15. Juni 1903. Konkursforderungen sind bis zum 15. Juni 1903 bei dem Gerichte anzumelden. rüfungstermin im Amtsgericht den T, Juli 1903, Vorm.

114 Uhr. i : edt, den 21. April 1903, Bredt Thomsen, i: Geri&ßts\hreiber des Königlichen Amt3gerichts.

ö1o. G L071 O Conkurseröffnun über das Vermögen des Ra manus Arthur Gottschalk zu Cöln, Noonstr. 44, Alleininbabers der Firma E, Gottschalfx zu Cölu- Sülz, Zülpicher Straße 297, erfolgte am 22. April 1903, Pormi tags 114 Ubr. Verwalter ift Nechts- anwalt Dr. Brünell zu Cöln. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. Juni 1903. Ablauf der Anmeldefrist am selben “Tage. Erste Gläubigerver- ammlung am 22, Mai 1903 und allgemeiner ifungêterimin am 25. Juni 1903, jedesmal ormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Norbertstraße 7, 11. Etage. Cöln, den 22. April 1903. Königliches Amtsgeriht, Abt. 111 1. Dippoldiswalde, Konkursverfahren. [8094] Ueber das Vermögen des Gastwirts ulius Oswin Müller in Dippoldiswalde, Inhaber der Gastwirtschaft „„ium Natsfeller“ daselbst, wird heute, am 24. April 1903, Vormittags 11 Uhr, das

Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kaufmann Hans Ehnes in Dippoldiswalde. An- meldefrist bis zum 15. Mai 1903, Wahl- und

Prüfungstermin am 25, Mai 1903, Vorurittags 10 Uhr. Offener Arrest mi Anzeigepfli i Le 1 tai Jene est mit Unzeigepflicht 0s Königliches Amtsgericht Dippoldiswalde. presden. [8097]

Neber das Vermögen des Schuhmachermeisters und Hausbesizers Friedrich Eduard S berg hier (am See 14 und Hechtstr. 70), wird heute, am 24, April 1903, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren ?rôffnet. Konkursvecroalter* Per: Nechnungskommissar Beyer bier, Breitestr. 21.

meder um 46. Mal eas WeStieel am 26. a . orm Uhr.

rüfungstermin am 26, Mai 1903, Bormittags 3 Ubr. iener Arcest uit Anzei icht bis zum 15. Ma s x sden, dex 24. April 1903. Dres Königliches Amtsgericht.

seldors.

ae das Vermögen des Kaufmanns Ludwig Lazarus hier, Oststcaße 165, wird heute, Nach- mittags 44 Uhr, da Konkursverfahren eröffnet. Der echtsanwalt Dr. Loewenstein dahier _wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und Awneldefrist bis zum 25. Mai 1903. Erite Glähfgerverjammlung am 15, Mai 1993, Vor- ags A, I Fk unv S Frl e SRME 3, Vormittags 104 Uhr,

ser Wilhelm-Straße 12, Zimmer Nr. 7.

Düsseldorf, den 21. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Düssetldor f. [8065] Veber das Vermögen des Kaufmanus Edgar Tousin, Inhabers der Firma V. Tousin hier, Blumenstraße 21, wird heúte, am 22. April 1903, Nachmittags 6 Uhr, „das Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeßagent Prinz hierselbst wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 29. Mai 1903. Erste Gläu- bigerversammlung am S2. Mai 1903, Vor- mittags L1 Uhr, sowie allgemeiner Prüfungs- termin am 12. Juni 1903, Vormittags 103 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Kaiser Wilhelm-Straße 12, Zimmer 7. Düsseldorf, den 22. April 1903. Königliches Amtsgericht. Eilenburg. [8093] Ueber das Vermögen des abwesenden Klempner- meisters Paul Meyer in Eilenburg ist am 23. April 1903, Vormittags 11,29 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Walther Borniköl in Eilenburg. Anmeldefrist bis zum 4. Juni 1903. Erste Gläubigerversammlung am 18, Mai 1903, Vormittags 404 Uhr. Prü fung9termin der angemeldeten Forderungen am 12. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr. Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis zum 12. Mai 1903. Eilenburg, den 23. April 1903. Königliches Amtsgericht.

: Veröffentlicht : Nieschel, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Friedberg, Bayern. [ Das K. Amtsgericht Friedberg hat am 24. 1903, Nachmittags 44 Uhr, die Eröffnung des Kon- kurses über das Vermögen des Kaufmanns Leopold Bloch in Lechhausen beschloffen, den Rechtsanwalt Prechtl in Augsburg zum Konkursverwalter ernannt, ur Anmeldung der Konkursforderungen unter Bei- e der urkundlichen Beweisstücke oder einer Ab- {rift derselben eine Frist bis 25. Mai 1903 _ein- {ließli fesigeseut. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, die Be- stellung eines Släubigerauss{usses und die in den & 132 u. 137 Kon „Ordnung. bezeichneten Fragen, P ie den allgemeinen Prüfungstermin auf Sams- tag- den 6. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr, im Sigungssaal anberaumt, offenen Arrest erlassen und die Anzeigefrist hierzu bis 25. Mai 1903 be,

stimmt. G Friedberg, den 24. April 1903, Gerichtsschreiberei des K, Amtzgerichts, Fleischmann, K. Sekretär.

8374] April

[7407] j

Grossenhain. 8090 Ueber das Vermögen des Tischler- und P August Kuauerhase in Großen.

ohannesallee 32, wird heute, am 23. April ,; Nachmittags 4 Uhr, das Konkursyerfahren er- oufurêverwalter: Nechtsanwalt Kreßsehmar

003 Aumeldefrilt bis ¡um 23. Mai Gläubigeraus ermin und Termin zur Waßhl eines

mittags usses der 6, Juni 19083, Vor-

11 A i frist bis zune E, ener Arrest und Anzeige-

Königliches Amtsgericht Großenhain. Wamburg. Koukturêverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns laus verseu Ms, in Fitma Claus J. Duer zu îrimm 12, Hi [owi it- S m Vinterhaus, sowie Mit, t

8081]

der offeueu Haudrisgesellschaft, in Claus Duer «& Co,, daselbst Und Get, ale 17, wird beute, Nadmittags 24 Uhr Konkurs ers inet. Verwalter: * Buchhalter L, Spiegeler, ABCstraße 57. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. Mai d. J. einschließlich. Anmeldefrist bis zum 30, Mai d. I. ein\{ließlich. Erste Bl¿u- e ammlung d. 20. Mai d. Js., Vorm

4 L9r. Allgemeiner Prüfungstermin d. j d. Js., Vorm. 10 fes E

AMinlsgericht Hamburg, den 24. April 1903. ate Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

annover. Bekanntmachung. 7382

Ucber das Vermögen des Schuhwarenbärtl e Heiurih Schöperdirk in Hannover, Goethe- straße 37, ist am 22. April 1993, Vormittags 10 Uhr/ 20 Min. vom Königlichen Amts ericht Hannover, Abteilung 4 A., das Konkurdversabren eröffnet. Konkursverwalter ist Nehtsanwalt Schmidt in Hannover, Georastraße Nr. 43. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18. Maî 1903. An- meldefrist bis ¡um 1. Juni 1903. Erste Gläubiger- 10 Ube am 19, Mai 1903, Vormittags 10 Uhr, Prüfungétermin am 12, Juni 19082, Vorinittags 10 Uhr, im Gericht8gebäude, ain Klever Tor Nr. 2, Zimmer Nr. 6.

Haunuover, 22. April 1903.

Gerichts\chre berei Königl. Amtsgerichts. 44. Flmenau, Konkursverfahren. [8955]

Veber das Vermögen der Firma Thermometer- u. Giasiuftrumenteu-Fabrit von Paul Reich- maun in Martinroda, alleiniger Inhaber ter Glasinstrumentenfabritant Paul Reichmann in Martinroda, ist heute, Vorwittags 11 Uhr, das Kon- kurêverfabzen eröffnet worden. Der Kaufmann Karl Michael in Ilmenau ift zum Konkurtverwalter er- nannt. Der offene Arrest ist erlafsen. Die Frist zu den im § 138 der Konkurtzordrung vorgeschriebenen Anzeigen und zur Anmeldung der Konkursforderungen läuft bis zum 12. Mai 1903. Termin zur ey. Wabl eines anderen Konkursverwalte18, ersten Gläubiger- versammlung fowie zuc Prüfung der angemelteten Forderungen ist auf den 29. Mai 19083, Vor- mittags 1A Uhr, vor dem Großh. S. Amtsgericht, Abt. 1, hier E Es

menau, den 23. . 5

J Fer S: Artderrilit, ‘Ait, x.

Königshofen, Grabreld. [18096] Bekanntmach s

Das K. Amts3geriht Königshofen im Grabfeld hat am 23. April 1903, Mittags 12 Uhr, Beschluß erlassen: Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hermann Beyers#dörfer in Aubstadt wird der Konkurs eröffnet. Konkur?verwalter: Stadtschreiber Späth in Königshofen im Grabfeld. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Mai 1903. Ablauf der Anmeldefrist: 23. Mai 1903, Abends 6 Uhr. Erste Gläubigerversammiung: 14, Mai 19203, Vor- mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 6. Juni 19083, Vormittags 94 Uhr, beim K. Amtsgerichte hier, Zimmer Nr. 6. -

Königshofen im Grabfeld, 23. April 1903.

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts.

(L. 8) De. Käb, K. Sekretär. Lahr. Konkursverfahren. [8370]

Nr. 7465. Ueber das Vermögen des Schreiners Lorenz Volk in Sulz ist am 22. April 1903, Vorm. {16 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ift Rechtsagent Johann Wegert in Lahr. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 22. Mai 1903, Vorm. 10 Uhr, Schöffensaal, 1; Stcck, Nr. 14. Anmelde. frist bis 14. Mai 1903. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 10. Mai 1903.

Lahr, 23. April 1903,

Der Gerichts\{hreiber Gr. Amtsgerichts: Eisenträger.

Leipzig. A

Ueber tas Vermögen der Agnes Hedwig Clara verehel. Leubuer, Inkbaberin des Schuhwareu- geschäfts unter der Firma: Clara Leubuer in Leipzig, Nürnberger Str. 4, Wohnung: Gellertstr. 6, ist heute, am 23. April 1903, Nachmittags 45 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Herr Nechtsanwalt Schuhmann in Leipzig. Wahl- termin am 14. Mai 1903, Vorniittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 28. Mai 1903. Prüfungstermin am 16. Juni 1993, Bormittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht big zum 23. Mai 1903.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. 11 A, Nebensiclle Johannisgaße 5 1, den 23. April 1303 Löningen. [8072] Veber den Nachlaß des Kausmauns und Eigners Johaun Veruard Käter zu Lindern ilt am 23. April 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkur3- verfahren eröffnet. Verwalter: Gemeindevorsteher Node in Lindern. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist! bis 20. Mai 1903. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 22. Mai 19083, Vormittags 10 Uhr.

Löningen, 1903, April 23.

Greßterzozlihes Amtsgericht.

Miesbuch. Befanntmachung. _: 18087]

Veber das Vermögen des Buchbinders Joseph Horn in Mieêbach wurde heute, .am 23. April 1903, Vorm. 11,50 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter: K. Gerichtsvollzieher a. D. Johann Grasser hier. Anmeldefrist bis zum 25. Mai 1903. Wahltermin am 16, Mai 1903, Vortn. 9 Uhr. Prüfungstermin am 6. Juni 19083, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zun N Mai ne e

ies8bach, 23. Apri i Í Gerichts|chreiberei des K. Amtsgerihts Miesbach. F. Voellinger, K. Gerichtsschveiber.

Münehen. _ [8375] Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abteilung A. für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Kauf- mauus Jsac Götzger, Alleininbaber der Firma M. ‘Schägger’'s Nachfolger, Mehlhaudlung en ¿res in München, Senefelderstr. 11, am 21. April 1903, Nachmittags 5 Uhr, den Konkurs er- öffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Justizrat Andreas Wallner in München, Bürkleinstr. 15/1. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Nieh- tung und Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungen bis 9. Mai 1903 einschließlich bestimmt. Wakbltermin zur AcsAlusfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- goiGusies, dann über die in §8 132, 134 und 137 der K.-O. bezeichneten Fragen in Verbindung mit dem allaemeinen Prüfungstermin auf: Freitag, 23, Mai 1903, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 52, Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. München, 22. April 1903. Gerichts\{reiber (L. S.) Merke, Kgl. Sekretär. Wümeken. R E [8376] Das Kgl. Amtsgeriht München T, Abteilung A. für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Schreiner- meisters Kourad Theodor Nuf, Alleininhaber der Firma §onrad Theodor Ruf in München, Herzog Rudolph Str. 28, am 22. April 1903, Nach- mittags 5+ Ubr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter : Recht3anwalt Dr. Heiarih Hamburger in München, Neuhauserstr. 32/11. Offener Arrest cten, Anzeigefrist in dieser Nichtung und Frist zur Anmel- dung der Konkursforderun en bis 12. Mai 1903 ein- {ließli bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubigeraus\{usses, dann über die in §8 132, 134 und 137 der K-O. bezeihneten Fragen in Ver- bindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf: Freitag: E e H Vormittags 10 Uhr, immer Ir. 57, Justizpalast, Erdgescho , bestimut. München, 23. April 1903. B Del Gerichtsschreiber: (L. 8.) Merle, Kgl. Sekretär. NeKkarsSuIm [8368] K. Württ. Amtsgericht Neckarsulm. Konkuréêverfahren. Veber das Vermögen des Paul Pfau, Inhaber eines Zigarreugeschäfts in Gundelsheim, ist am 23. April 1903, 4 Uhr Nachmittags, das Konkurs- verfahren eröffnet, der offene Arre1t erlassen, die An- zeigepflicht des § 119 Konk -Ordg. und dic Anmelde- srit auf 16. Mai 1903, der Wahltermin u. Prüfungs- termin auf Montag, den 25, Mai 1903, Vorm. L0 Uhr, anberaumt worden. Konkürs- verwalter ist Bezirksnotariatsstellvertreter Noh in Gundelsheim. Den 23. April 1903. Gerichtsschreiberei _K. Amtsgerichts. Baumann.

Okergleogan. Konfuréverfahren. [8366]

Veber das Vermögen des Schuhmachermeisters Rudolf Kosubek-zu Oberglogau wird heute, am 24. April 1903, I ittags 1 Uhr, das Konkurs verfahren eröffnet. Verwalter: Kauftnann T

kurêverwalter ift Triberg.

Planen. Konkursverfahren. [8078] Ueber das Vermögen des Kohleähäzdlers Hermaun Reinardt Heinicke in Firma Rein- hardt Heinicke in Plauen, Seestraße 39, wird eute, am 24. Aprik? 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Rechtsanwalt Dr. Stengel in Plauen. An- meldefrist bis zum 20. Mai 1903. Wakhktermin am 22. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 4, Juni 1903, Enns 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¡um 15. Mai 1903. Königliches Amtsgericht Plauen. Salzwedel, Ueber den Nahlaß des am 16. zu Salzwedel verstorbenen Kaufmanns Louis Frank ist heute, am 22. April 1903, Nachmittags 6,29 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver-- walter: Kaufmann Albert Schramm in Salzwedel. Anmeldefrist bis 4. Juni 1903. Erste Gläubiger- T 16. Mai 1903, Vormittags 10 Uhr. llgemeiner Prüfungstermin : 17, Juni 19083, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest -. mit Anzeigepflicht bis 12. Mai 1903. Salzwedel, den 22. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Triberg. Konkürseröffnung. 8085] - Veber das Vermögen des Schnciders Wol ang Bender in Schouach ist am 21. April 1903, Nach- mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Kon- Rechtéanwalt Heinrich Zitsch in Anmeldefrist 13. Mai 1903 einfchließlih. * Erste Gläubigerversammlung am 20. Mai 1903, Vormittags Uk Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 3. Juni 19083, Vormittags {L Uhr, vor dem * Großh. Amtsgericht Triberg. Offener Arrest. ? Triberg, den 21. April 1903.

a November 1902

Der Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerihts: RNödle.

Wollstein. Koukfurésverfahren. [8042] Ueber das Vermögen der Haudelsfrau Regina Sabor zu Wollstein wird heute, am 22. April 1903, Mittags 12 Ubr 15 Minuten, das Konkurs- verfa ren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Treodor Grasse in Wollstein. Konkursforderungen {find bis zum 25. Mai 1903 bei Geribt anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 14, Mai 1903, Vor- mittags LA Uhr. Termin zur Prüfung der an- emeldeten Forderungen am A0. Juni 19083,

ittags L2 Uhr. Offener Arrest bis zum 22. Mai 1903. ÏÍ Königliches Amtegericht zu Wollstein. Anugunustusbarg. Mont Deertee 80791 Das Konkursverfahren über das E offenen HandelLgeseUchast unter der Yang renz & Co.“ in Eppeudorf wird, da M: dem Vergleichöiermine vom 20. März 1903 aue

Penn s 8vergleih re&teträftig ätigt |

aufgeho! / :

nfe zu Oberglogau. Anmeltesrist bis zum 24. y e E auit 22. 1903. ste Glä sammlung den 16. Mai 1903, Vormitiags 14 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: den 13,- Juni 1903, Vor- mittags 11 Uhr. 5 y Oberglogau, den 24. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

g, am 16. April 1903, B Konkursverfahren.

dem Konkursverfahren über das Vermögen Kaufmauns Josef Gafter hier, Oranienstraße 207, Wohnung: Skaligerstraße 30, ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwanasvergleiche Vergleibstermin auf den 19, Mai

Oaihosfen. FKonfurösverfahren. [8369]

Veber das Vermögen der Eheleute Simon Löwenftein ¡u Ofthofen wird heute, am 24. April 1903, Vormittags 8 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Notariatsgehilfe Wilhelm Kuhbah in

Osthofen wird zum Konkursverwalter ernannt. An- meldefrist: bis zum 22. Mai 1903. Gläubiger-

den

versammlungêtermin: 12, Mai 1903. Prüfungs- termin: ESamêtag, den 183. Juni 1903, Vor- 1903. j

Osthofecu, den 24. April 1963.

Veröffentlicht: (L. S.) Weil, als Gerichtsschreiber. Oslrowo. RKRonufureverfahren. [8043]

teinhauff aus Ostrowo ist am 23. April 1903, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten, der Konkurs ec- Ostrowo. Anmeldefrist bis 23. Mai 1903. Erste Gläubigerversammlung am 18. Mai 19083, am 4. Juni 1902, Mittags U2 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht.

Passau. Vefauntmachung,.

1903, Vormittags 114 Ubr, beschlossen: „Ueber das Vermögen der Modistin Therese Altstötter in öffnet.“ Konkursverwalter: Sekretariatsas[sistent Josef Zimmermann in Passau. Offener Arrest und An- Konkursforderungen sind bis zum Donnerstag, den 14. Pai 1903, einschließli anzumelden. Termin über Bestellung eines Gläubigeraus\husses, dann über die in den §8 132 und 137 der K.-O. bezeihneten 19083, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 4/0. Allgemeiner Prüfungstermin findet statt am Mitt- 10 Uhr, Zimmer Nr. 4/0.

Paffau, den 23. April 1903.

A ub, Sekretär. Philippsborg, aden.

Nr. 3900. Ueber den Nagthlaß des f Landwirts Ludwig Heger in Kirrlach wird heute, am Erben wegen Uebtershuldung des Nachlasses das Konkursverfahren eröffnet. Gerichtsvollzieher a. D. ernannt. Offener Arrest, Anmelde- und Anzeigefrift bis 12. Mai 1903. Erste Glävbicerversammlung und Nachmittags 35 Uhr. 5

Philippsburg, den 22. April 1903.

Dies veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts:

mittags 11 Uhr. Auzeigefrist: bis zum 22. Mai Großh. Auntsgericht

Ueber dea Nachlaß; des Baumeisters Maximilian öffnet. Veuvalter: Kaufmarn Hermann Adameck in Mittags A2 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin

Ostrows, den 23. April 1903.

266 i S

Das K. Amtsgericht Passau hat am 23. Apri Paffau, Lvudwigstraße 2644, wird der Konkurs er- zeigefrist bis Donnerêtag, 14. Mai 1903, zur Wahl eines Verwalters und Beschlußfassung Fragen ‘ift bestimmt auf Mittwoch, ven 20. Mai woch, deu 20. Mai 1903, Vormittags Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts Passau:

[8371] Konkurseröffnung.

22. April 1903, Vormittags 12 Uhr, auf Antrag der Schön in Philipptburg wird zum Konkursverwalter Prüfungstermin am Mittwoch, 20. Mai 1903,

Großherzogliches Amtsgericht. ges) Pfsisterer.

(L. 8.) Reinhard, Amtsgerichtssekretär.

| Castrop.

| wird der auf ten 2, Mai 1903,

1903, Vormittags A112 Uhr, vor dem König- lichen Amtsgeriht I in Berlin, Klo?terstraße 77/78, 2 Treppen, Zimmer Nr. 12, anberaumt Der

Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten nieder- gelegt. i Berlin, den 21. April 1903. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 83.

Berlin. Konkursverfahren. [8064] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Aktiengesellschaft für militärishe Vatent- verwertung in Liquidation zu Berlia, Pots- damer Str. 73, ift zur Abnahme der Schlußrecknung des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sclußverzeihnis der bei der Verteilung zu berüdsihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 19. Mai 1903, Vormittags LUA Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hierselbst, Kloster- straße 77/78, 111 Treppen, Zimmer 5, bestimmt. Verliu, den 22. April 1903. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1.

Abt. 84. Brandenburg, Havel. [8100] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Haudschuhfabrikauten Emil Tite. hiee, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- durch aufgehoben. i Brandenburg a. H., den 20. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Bricsecn, Westpr. Soufurävcrfaßren. [8045]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Michalowitz in Briesen in Firma M. Michalowißz u Sohn daselbst wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 22. De- zember 1902 angenommene Zwangsvergleich durch rechtékräftigen Beschluß vom 22. Dezember 1902 be- stätigt ist, hierdurch aufgehoben.

Vriesen, den 20. April 1903.

Königliches Amtsgericßt.

Bromberg. Sonfuräverfahyren. Ez 5 [8046]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Buchhäudlers Gustav Abicht in Bromberg ist zur Abnahme der Slußre{hnung des Verwalters, zux Grhebung von Einwendungen gegen das S@Ölußs verzeihnis der bei der Verteilung zu berücktsicti- genden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nichi verwertbaren Vermögens- stüke sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auskagen und die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubigerausschusses der Schlußtermin auf den 23. Mai 1908, Ov mittags 10 Uhr, vor dem Könialihen Amtsgericht hierselbst, Zimmer Nr. 9, im Landgerichtsgebäude bestimmt. :

mberg, den 23. April 1903.

¡ Dee Gerichlebhreiber des Könialihen Amtzqerichis. Befanutiwnachunug, (8068)

In dem Konkursverfahren über das Vermdgcn des Kaufmanns Friedrich Ncufel® zu Habinghorst Vormittags 11 Uhr,

Vergleichsvorschlag ist auf der Gerichtsschreiberei des

R

E)