1903 / 99 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

V 99.

L Untet ungMaden, Gs 2. Aufgebote, Berlust- und Fund [oi ind Invalidität, e Mell saellungen u. dergl,

® 3. U d f 4 25 e padtungen, Berdingungen 2. Öffentlich er Anzei qer.

Berlin, Dienstag, den 28. April 1903.

Kommanditgesells<aften auf Aktien und Aktiengesells{.

6, 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsen a 8. Niederlassung 2c. von Mea CA a eN 9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommanditgesellshaften auf Akti : ci gesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. pv Thonindustrie-Aktiengesellschaft Klingenberg a. M. , ftiva. Vilanzkonto per 31. Dezember 1902 Aktiengesellschaft d B : js E M E E S E T O ae "ne à Baliiva. g | [h f er Eisen und Stahlwerke vorm. Georg Fisther, E A Kl L R N E Sthaffhausen. Grundbesipkonto .. ....... 62 124/22 Aktienkapitalkonto . , | 550 000|— In Ausführung der Beschlüsse der Generalvers y M L E 427650 66 40072} Anlehen aus Aktionär- die Streu Aktionäre ein, das ihnen eingeräumt ammlung vom 22. April a. c. [aden wir hiemit | Immobilienkönto......... 406 641/08 Dea 413 000|— Priofitätsaftien zu Fr. 500 auf vier alte Aktien zu Fr c Mio ieh auf Prioritätsaktien (zwei Abschreibung S 10282 Kreditorenkonto . , . | 101 159/68 Die Volleinzahlung der subskribierten Prioritä heais spätestens den 30, April auszuüben. 398 505/26 Bankkonto. . 44 256 zu gesehen. „Pllorilälsaktien hat auf den 30, Juni dieses Jahres Zugang 8 921/50| 407 429 76/| Kautionskonto . . 6 000|— Anmeldungen sind bis zum 30. April zu richten an Tongrubenkonto i : : i i : : : : z 2282 60 Fratenkonto . 4 106/39 die Belelschast in Schaffhausen, Kanalisations- u. Wasserleitungskonto 5 924/81 dio in Schaffhausen, Rana A 714/73 6 639/54 ie Bauk in Winterthur, Maschinenk 7 S die Bauk in Zürich, M En D a 230 440/38 bei welchen die Details eingesehen und“ Zei Blattar dne Ida j erkstätteeinrihtungskonto. . . .. 5 099/89 Das Verhältnis zwischen Stamm- und rioritälaaften owie de neuen Statuten bezogen werden können. iz 235 540/27 Wegen Austausch der alten Aktientitel gegen n aus den neuen Statuten genau ersichtlich. A 1203198 Schaffhauseu, den 23. April 1903, éue wird eine spätere Publikation erfolgen. 223 508 29 1 Ch Der Verwaltungsrat. s s A4 21 042/35] 244 550/64 S 2 C ; 7 - ormen-, Schablonen-, Gerätekonto : emische Produkten-; T ; hablonen-, . |T2R302/06 lies sche P odut en-Fabrik A-G, in Hamburg. Abschrei. 4 230 20 28K ——_———— asiva, Zugang 26 090/94 64 072/80 E; J, . 4 7 An Immobilienkonto . A A Elektri ; 4 Neubaufonto S 1 Alg E Per Aktienkapitalkonto L Aa Bd E S S 90 38 e” Diverse Debitors 1] 1746024] , DiverseKrediioted 20 M0 T2547 52 iSubentutfonto 00 12871334) E e S D E E 2 488540117 Ans * et ma S ___622/85) 1192467 J 468 54017 | oi | AMIQLUNGLELETO O 16 545/21 Debet. G ; 2 468 540/17 Ua 2251/36} 18 796/57 n eivinn- und Derlustkonto ultimo Dezember 1902. Kredit. S aRaDNen- gund Utensilienkonto . 3 449/12 / MDELHUNSIONO L 170/34 An Ab 2 t hren 148 069/07} Per Generalfabrikationskonto . 6 769 0 “er Zis rtigen und balbfertigen E Reservekonto (109, âte an fertigen und halbfertigen 167 793/06 Zenit a0 0/S e fei A4 300/— res Nohmaterialien, Koblen und | 36 96994 miballagent A Hamburg, den 31. Dezember 1902. E teren E L 39 Der Vorstand Chemische Produkten-Fabrik A.-G. Kassakonto. ana 1872/63 Sn H. Hasperg. ppr. Otto Scheurlen. E Letotts sds a ga ah : 3 EA l M ———————————————————————————————————————————— Doro. i : s Aktiva, Vilanz: ver L. Januar 1903. Passiva. Gewinn- und Verlustkonto. . . .. 45 764/18 H E E E E A 1118 522/02 1118 522 Seyadsiü@skonto: t Aktienkapitalkonto . Ta Soll. E ¿MWewinn- SexluCkagig Be E Dee beE FIOD., rama ear m 0 9 : i L : T S M 2] 5 D S-A n A is A; 3 Abgang in Ii an Eer 2 f B TINE arge R Mo: À ° adiglatt] An alvovaricag aus 1901 i Vex BUtialonts, Denttozeotas v Gebäudekonto: ' - Sinsenkonio o s Din | » Verlust aus L M A TAo s U / Bestand am 1. Januar 1902... . 4 345 500,— Mreilaniaen R n mr O A IÍS ; | 29/0 Abschreibung S n « 8910, s lhreitangen «s h «atn = M 338 990,— z i ß Qu a d 3 G17 342 207|— : Vorstehende Bilanz fowie Verlust- und Gewinnre<nung wurden von mir geprüft und mit den Maschinenkonto : Büchern der Thonindustrie-Actiengesellschaft in Uebereinstimmung befunden. Beîtand am 1. Januar 1902. . . , K 288 500,— Klingenberg a. M., 23. März 1908. ; Tanf 10/0 Abschreibung 98 850 5 Hermann Köhler, Bücherrevisor, Frankfurt a. M. E. Tz Herr Großkaufmann Friß Lennih, Aschaffenburg, wurde neu in den Aufsichtsrat gewählt. Zugang in 1902 d e 16774 967 817174 Der Vorftand. E e 0 S .” É, Werk¡eug- und Gerätekonto : [8427] e: : et Bestand am 1. Sinaar 1902 M 20 900,— Bank für Gewerbe & Handel ie Laichingen, 20 9/0 Abschreibung E 4 180 Gegründet am L,..Ofkftober 1871. Aktienkapital 35 000,—. a A —— Vilanz per 31. Dezember 1902, Sugang it 19000 6 F S 4 339/49 21 059/49 E G E IERTTTE E, E S T S Formenkonto: | A L M |4 Bestand am 1, Januar 1902... M 83900,— 1) Kafsavorrat am 1. Januar 1902 2 548/29 1) D Kapitalien . 62 260/49 O bu ¿ 780,— 2) Der Bank anvertraute: Kapitalien 63 364/99) 2) Zurückbezahlte ‘Einlagen der C O 3) Einlagen der Pfennigsparkasse . 1 505|— Fenn E e S 640|— E I l * 681119 9 931/19 4 Bure Ee Vorschüsse . . .} 153 929/87} 3) Zahlungen in laufender Rehnung | 250 907/29 Mobilien- und Utensilienkonto : ————————— 5) Zahlungen in laufender Rehnung | 165 185/18] 4) Zahlungen an Bankier . . 32 5359/— Bestand am 1. Januar 1902 L 00 G) An Diter A 2052/56] 5) Abgegebene Vorschüsse . . . .. 160 450 20 9/0 Abschreibung Ns 13 E g Vom Bankier bezogen. .. . , 1214040 9) Gelaufle Zieler. «<5 400|— E Do E a E, 8) Erhobene Zinsen aus Vorshüfsen 7) Bezahlte Zinsen aus erhobenen Suaaia in 1902 # 5 360,— L Und Zie s A 7231/12 Mita e a 5 020/85 E Ea e iel 2853 02 8 213/02 ; 9) ErhobeneProvision ausVorschüssen 1411/72] 8) Gehalte und Dividende von leßter deus ingßan agekuntg: : 10) Sand auf gekaufte Zieler . 4|— Abrednung - E 3 910|— Bel S Un R Santa 6 15800 1) Fie Unlolten. A N 108/71] 9) Steuern und Unkosten. . . 1138/39 /o Able ¿L ORO 10) Kassavorrat am 31. Dezember 1902 |___1 820/86 Sdo: 1008 M T4 220 S Le 519 082/88 aa ES 519 082-88 E « , aaa E era ,76. Assekuranzkonto: Vorausbezahlte Prämie . 2 148/93 Aktiva. y Vermögensftand. assiva. Kontokorrentkonto: Debitoren 0) 65 515/57 Kassakonto: Bestand am 31. Dezember 1902 .._* 723102 M M S out, Sen a 81, Degezber i E 1 120/90 1) Kassavegtat am 31. De- E S S je a: Att s S L ohmaterialien- und Fabrikatekonto: zember L. 4 L eservefonds einschließli o Zint Bestände an roßem Material, fertigen und halb- B O Der Tpaeran 20 550|—}} 3) Diépositionsfonds ci bleßlid 49/0 Zinsen . 1230/27 fertigen R 77 26384 3) Guthaben in laufender 4) Anveptraute Kapitalien (i aaa 8A 139 886/72 Gewinn- und Verlustkonto: U A 29 950/84) 5) Einlagen der Pfennigsparkasse ...... 3 730|— Verlust in 4 M 33 006,76 4) Guthaben beider Württg. 6) Zum voraus erhobene Provision . 127/68 ect E 115 990,62 148 997/38 Bankanstalt Stuttgart 9 367|—|| 7) Zum“ voraus erhobene Zinse und \culdige T0321 818 gal Ta 5) Guthaben an Vor}hüssen| 138 364/13 Ratenzinse abzüglih des Zinsguthabens auf Mevidieri! un: rit ved: Bilbern- fibeteinftluunzik 2 6) Guthaben an Bieler . 6-216/11 s E L8 RA C)d L L E - 3 691/52 E Bremer Gummiwerke Roland A.-G. E 67l85 Bremen, den 11. März 1903. Der Vorstand. C ae Stu di üagl. L. Edwin Borgstedt, beeidigter Bücherrevisor. Opit. B. EöTdner. P 1089,01 Unte ut 2s En E 4 431/38 Soll, E Gewinn- und Verlust‘onto ver 31. Dezember 1902. Haben. 206 268/94 206 268/94 e 6A E E E F » Berechnung und Verwendung des Gewinns. An Sa opariras e O eda 33 006 76}| Per Fabeonrenis: As E S N E E E | furanzen, Saläre, Provisionen und Neise- ruttogewinn . , „| 122 212/29 | 2; i î j E \pesen, Diskonto und Dekorte, Steuern ë Warenkonta cs a R 1 463/61 Zinsen und Provision aus Das E E Ratasten «R und Abgaben, Frachten, Kohlen, Betriebs- Sinsenkonto. A 95/90 | ‘desgleihen aus dem Kontokorrent : 79 Divid ide aus 46 27 500,— materialien, Löhne und Arbeiterversiche- « Verlust : L L c E E Mt L Aal " R A R E 3643,32 |16 241/7 gleih 19,25 pro Aktie. . . rungen, Allgemeine Unkosten. ... 191 023/41} Vortrag aus 1901 A abzüglich : R Zuweisung dem Dispositionsfonds 2 Da S 4 759 26 33 006,76 E ; ; R N Pan Verluste auf Außenstände 339 751} Verlust in 1902 i du Vors rhovener Zinsen nid Provision E I C ai E E S 115 990,62 | 148 997/38 E Anse abióglis S g Len E U PIeN a En 3 819,2 L E O. E o aat D bezahlter Zinsen und Provision 6932,11|10751/31 20 9/9 auf Weikzeug- u. Gerätekonto , 4 180,— : : 9 490139 90 9/6 a NEESoREA i B 780,— J Laichiugen, den 18. April 1903. Direkti 20 9/9 auf Mobilien-u.Utensilienkonto , 1 340,— retiion, 10 0/9 auf Beleuchtungsanlagekonto , 1:‘80— |__43 340 —| Wunsch. Johs. Bürkle. Adolf Palm. 27276918 272 76918