1903 / 99 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T H 7 7 E65 E j P I 7 E FESY : E, t / ; ¿ i

x *

Bureau Berlin in Berlin, Lindenstr,

: / i 101 [ösungen, vegetabilische und animalische Leime, Kleb- | Nr. 59 178. M. 6112. Klafse 21. | Nr, 59 187. W. 4221. Klasse 2. | 1/3 1903, G,: Vertrieb „von Aluminiuig S offe Kleister, Schlichte, Stärke und Stärkederivate, j j . D E A T 1ST E W. : Aluminium und S ieiteten Miau in rohem, nstlicher Kautschuk, künstlihe Guttapercha (mil DeWet Wichtig für Hautkranke: teilweise und ganz bezusitetem - Ble e" Form E E uy Dorpseifen 2 A M, Schüge's Unlversal-Heisatbe V Stan: en Schienen, Profilstangen, Wink tas Nr, 59 167. St, 2052. Klasse 5. kühl und trocken SSeäten, Seilen, s Gébrinre [orie „fertige . A. , Altona-Ottensen. D Aluminiumwaren, n E ûfel, gund G 28/3 j 1903. G.: Tabakspfeifenhandel. W. : Tabaks- Küchengerä n laden, Becher, Hag Gt Ln, 1/10 1902, Robert Stahl, Hamburg, Kantstr. 20. | dfeifen_und Zigarrenspigen. Menagen, Bügel. (Augge) lossen sind Schirm 28/3 1903. G.: Im- und Exportgeschäft. W.: | Nr. 59 180. M. 6157, Klasse 263. S (A stôcke, Metallrohre für ShirmstoTwecke, Zahn- und Nagelbürsten und Kämme. U S Shirmgestelle und d dergl riffe Nr. 59170, B. 1817. Klasse 1E, | 14/2 1903. ] Gloden, Schieber, Zwingen und derg eien] oseph Markl, C A alle Waren aus an I i ae i Dla en, Kapu- E) e luminium und Aluminiumlegierungen,) tinerftr. 29/0. 28/3 Da O ie Nr. 59 195. E. 3434, Klasse 20a. 25/11 1902. Ver- o Q: Mete j 4 einigte Glanzstofi \\\| ¡ (E /0 - e (5, Sehulae abrifen \ N . (i C i “98/3 1903 «N W.: Wurst. T Sperialitat = Echte L A. Blutreinigungs-Pulver, 2 Tberfesd. 28/3 1903. «\\\\ Redensburder Knakwürste gung

G. : Fabrikation und

erfauf von funst- seidenen Gespinnsten verschiedener Arten und Stärkenummern. W.: Kunstseidene Ge- spinnste und Zwirne.

Klasse 14.

Nr. 59 171, L. 4595.

20/12 1902. J. G. Laßmauu;[«& Söhne, Fepesor! b. Wigandéthal. 28/3 1903. G. : Fabri- ation von Garnen und Zwirnen aller Art aus Flachs, Hanf und Baumwolle. W.: Garne und Zwirne aus Flachs, Hanf und Baumwolle. Beschr.

Nr. 59 172. G, 4285. Klasse 14,

| Veberall'strickt man Roikäppchen Wolle. 902. Geraer rnfabrifk Ge- tor, Gera, Meß. 25/9 1908 Kammgarnspinnerei, Strickgarnfabrik, eb von baumwollenen und kamm-

W.: Baumwollene und kamm- Garne, Hemden, Unterjacken, Handschuhe und

wollene Strümpfe aus baumwollenen und fammwollenen

59 173, . 4572. Klasse 14.

Drachenburgwolle

Nr. 59 174. W. 4574, Klasse 14,

Tremonia

Nr. 59 175. W. 4575. Klasse 14.

Karisweolle

30/1. 1903. Westdeutsche Handelsgesellschaft m. b, H., Côln a. Nh. 28/3 1903. G.: Bal von Garnen. W.: Wollerve und baumwollene Garne.

Nr. 59176, C. 3790. “Klasse 16h.

Campeador

12/11 1902. Compauia Vinicola Campeador,

G. m. b. H., Hamburg. 28/3 1903. G.: Wein- importgeshäft. W. : Weine. Beschr. Nr. S9 177. C. 23863,

“Klasse 18.

24/12 1902. Continental - Caoutchouc- «& Gutta- Percha Compaguie, Hannover. 28/3 1903. a: W.: Fahiradreifen.

esc.

Nr. 59179. T. 23855. Klasse 26a.

29/5 1902. Horst Thamerus, In- Jer der Firma:

oh. Gottl. Hafft- -mann,

Bodenbach,

1963. G.: brikation und Ver- trieb von Spiri-

tuosen, Frucht- fâften, Essig Weinhandlung.

Sti. Fruchtsäfte,

Thamerus,

F

' Brockhaus ,

Nr. 59 181. L. 4091. Klasse 264.

Maho

24/1 1902. Heinrih Laschke, Breslau, Moltke- Frage ff 28/3 1903. G.: Bâäckerei. W. : Brot. eschr.

Klasse 28.

16/12 1902, | Nobert Schnee- } weis, Berlin, | Ls Eisenacher Str. 5. 2 28/3 1903. G.: | Verlags- buchhandlung. W.: Bücher.

Nr. 59 183, B. 9230.

Mar ipzig, Querstr. 16. 28/3 1903. G.: Musikverlag. W.: Verlagswerke.

27/1 1903.

Nr. 59 184. V. 1830. Klasse 29.

R

27/10 1902. Villeroy « Boch, Schramberg. 28/3 1903. G.: Steingut-, Majolika- und Porzellan- fabrik. W.: Debrcacine und Lurusgegenfstände in Majolika, und zwar: Aschenshalen, Blumenampeln,

Blumentöpfe, Blumenvasen, Dosen, Flaschen, Jardinieren, Krüge, Platten, Schalen, Schirm-

ständer, Säulen, Teller, Uhren, Schreibgeräte.

Nr. 59185. Sch. 4777. Klasse 32. 9/11 1901. Schwan-

häußer vorm. Groß-

berger & Kurz, Nürn-

berg. 28/3 1903. G.:

Herstellung und Vertrieb

von VBlei- und Farbstiften,

Vertrieb von Schreib- und

Zeichenutensilien. W.: Blei-

und Farbstifte, Kopierstifte,

Schieferstifte, mechanische

Bleistifte, Blei- und Farbminen, Kreide, Nadier- gummi, Federhalter, Gummibänder, Füllfederhalter, Goldschreibfedern, Stylographen, Malfarben in Tuben, in Stücken und in Pulver, Bronzefarben in Tuben, in Stücken, in Pulver und flüssig, Anilin- farben in Tuben, in Stücken, in Pulver und flüssig, Malkasten, Malerpinsel, Paletten, Malerleinwand, Keilrabmen, Malbretter, Staffeleien, Spachtèl, Meodellierstäbe, Vleistift-, Farbjitift- und Griffel- spigzer, Skizzenbücher, Zeichenvorlagen, Estompen, Storchschnäbel, Neißbretter, Lineale und Winkel von Holz, Metall, Kautshuk und Zelluloid, Kanteln, Kurvenlineale, Reißschienen, Maßstäbe, Gliedermaß- stäbe, Bandmaße, Neißzeuge in Etuis, Zirkel von Dolz und von Metall, Neißfedern, Transporteure von Metall und von Zelluloid, Wandtafeln, Schiefer- tafeln, Holz-, Pappe-, Fe Zelluloid- und Glastafeln mit und ohne Rahmen, Graphit ge- mahlen, in Stücken und in Stäben, Graphitpapier, Pauepapier und Pausleinwand, Heftklammern, Reiß- nâgel, Reißnägelheber, Schreibmaschinen, Tinte, Tintenfässer, Schreibzeuge, Federständer, Tinten- löscher, Kleckenentferner, Nadiermesser, Kopierpinsel, Siegellack, etshafte, flüssiger Leim, Gummi- arabicum, rieföffner, Falzbeine, Papierscheren, S s Globen, Nechenmaschinen und Noten- pulte.

Nr. 59 186, P. 2753.

27/4 1901. The Philadelphia Watch Case

Klasse 40,

Company, Riverside, V. St. A. ; Vertr. : Pat.- Anwälte Alexander Speht u. Johann Diedrich etersen, Hamburg 1. 28/3 1903. G.: Uhren- abrik und «Handlung. W.: Uhren- und Uhrgehäuse.

Wildt, Köstriß (Thür.). Gua N Medizinische Salben

Klasse 7.

4 1902. Fa. 30/3 1903. G.: Apotheke. und Blutreinigungspulver.

Nr. 59 188. F. 4417.

Varonit

15/12 1902. Carl Fleck, nnover. Wieland- traf 9. 30/3 1903. G.: Ffritation von Stopf- büchsenpackungen und Flanschendichtungen iz Kitt für Flanschendichtung, Verdichtungs- latten und «Ringe aus Metall, Gummi, Asbest und fonstigen Dichtungsmatertalien.

Nr. 59 189. F. 4375, Klasse 11.

GYMKHANA

3/11 1902. Afktiengesellschaft Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 30/3 1903. G.: Fabrikation von Teerfarbstoffen, deren Vorprodukten, sowie von chemishen und phar- mazeutis{ben Präparaten. W.: Teerfarbstoffe, phar- mazeutische Präparate, chemishe Präparate für photo- graphishe Zwecke. Beschr. Nr. 59 190, O. 1450. Klasse 13.

1902. u. Thoutwaarenfabrik

Ofen- Clarawerk Rungius, Bischoff & Hampe,

4/4

G. m. b. H., Ebersdorf b. Coburg. 30/3 1903. G. : Ofen- D Tonwarenfabrik. W. : Feuerungskitt.

Nr. 59 191. K. 7284, Klasse 13.

Kautgehuckin

30/9 1902. Kautschuckin-Fabrik & Condensir- Anstalt C. H. Seyfarth & Co., G. m. b. H., Altona a. E., Lornsenplag, 8. 30/3 1903. G.: Kautschuckinfabrik und ondensieranstalt. W.: Flüssige Anstrihmasse und elastishe Gummiersayz- ‘masse... Wandbetleidung aus imprägnierter oder ge- strihhener Pappe, Holz, Leinen, Blech oder sonstigem Material ; geftrichenes und imprägniertes Papier und Leinen; Isoliermasse, Lake, Fußbodenbelag aus Holz, Imprägniermasse, Leder, Baumwollenstoff, Seide, Ene, „tehnishe Fette, Treibriemen, Kork,

âde, Persenning ; wasserdichtes Ueberzeug aus Leinen, Wolle, Baumwolle, Halbwolle, Seide, Jute, Hanf, Fahrrademail, Kitt, Dachpappe, Pappe, Appretur, Deyn Polituren für Leder, Holz und Metall.

r.

Nr. 59 192, S. 4333, Klasse 16 b.

KUCKUGCK

9/11 1902. Sociedad Vinicola S. «& L. Dur- lacher, Hamburg. 30/3 1903. G.: Handlung in Weinen, Fruchtweinen, Fruchtsäften, Sirupen, Spiri- tuosen, Spiritus, Sprit, Bier, Mineralwässer, Essig,

lashen, Demijohns, Krügen, Körben, Etiketten, Neklamematerial, Emballagen, Spundblechen, Korken und Kapseln, sowie Fabrik von Kisten, Fässern und Parfümerien. W.: Stillwein, Schaumwein, Wermuts- wein, Fruhtwein, Sirupe, Liqueure, Gingerale, Vittern und andere Spirituosen, Bier, Mineral- wasser, Limonaden, Fruchtsäfte, Fruchtessig, Essig, Essigessenz, Sprit, Spiritus, Brennspiritus, denatu- rierter Spiritus, alkoholhaltige Extrakte, Florida- wasser, Perier, Flaschen, Demijohns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbyetter und Emballagen aus Blech oder Eisen. Etiketten, Einwickelpapier, Schaukarten und Schablonen aus Pappe, Holz, Bleh oder Eisen, Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder Binsen, Bastbeflechtungen; Drahtneße, Spundbleche, Kapseln und Korke. Beschr.

Nr. 59 193, N. 2105. Klasse 16 b.

Pomol

17/ c Poien paguie, G. m. b. H., ( Í G.: Nahrungsmittelfabrik, im besonderen Fabrik alkoholfreier Getränke. W.: Wein, mit Weinhefe vergohrene Getränke aus Malzwürze oder aus den Säâsften anderer Früchte als Wein, alkoholfreie Ge- tränke aus Malz und Obst, Frudtläfte, Fruchtgelees, Bier, Kefir, Molken, Getränke aus Kakao, Schokolade, Kaffee, Thee. Beschr.

Nr. 59 194. A. 3299.

_TITANIA

Norddeutsche Pomril Com- amburg. 30/3 1903.

Klasse 17.

20/9 1902. Aluminium-Judustrie-Actien-Ge- sellschaft Neuhausen (Schweiz), Verkaufs-

3. „Eintracht“ Brauukohlenwerke u Peitetfabelten, Berlin, Potsdamer Str. 21,

AA 3 G,.: Braunkohlenbergbau und Brikett, fclairation: W: Nohe Braunkohlen und Briketts, Nr. 59 196. B. 9006. Klasse 20 b.

Acme

902. J. Bischoff, Hamburg, Rödings- a V 30/3 Sg! G.: Handlung von Moaschinen- bedarféartikeln. W. : Schmieröle. Beschr, Nr. 59 197, L. 4682. Klasse E8.

Jung gewohnt, alt gethan

903. Eduard Lachmaun, Hamburg, Gr, Néidbenstr, 15/17. 30/3 1903. G.: Handelsgeschäft für Maschinen und Metallwaren engros. M. Sparbüchsen, Spargefäße und Spartöpfe aus Metall, Holz, Glas, Porzellan und Leder und Kompositiong, masse. E Nr. 59198, K, 7488. Klasse 28.

[15S

10/12 1902. Oscar Krieger, Dresden-F., Cottaer Str. 17. 30/3 1903. G.: Maschinenfabrik. W.: Näder und Riemenscheiben mit selbsttätiger Shmier,

vorrichtung. L Nr. 59 199, C, 3860, Klasse 25.

Gautsch-Feuerspritze

20/12 1902. Continentale Gesellschaft für chemisches Feuerlöschwesen, G. m, b. H,, Berlin. 30/3 1903. G. : Fabrikation und Vertrieb von Apparaten, Utensilien und Produkten zur Ver- binderung von Bränden und Löschen derselben. W, : Feuersprißen und Teile derselben. Beschr. i Nr. 59 200, W. 4371, Klasse 26 a.

Agga

02. A Wolfgang, Hannover, Gustay S 30/3 1903. G.: Herstellung und Ver- trieb von Speisewürzen und Konserven. W.: Spei

2 ses würze, Fleisch», Fish», Frucht- und Gemüsekonserven, ee I A ad —————— g, T Ner. 59 201, C. 3938, Klasse 26 e.

NIADIN

The Compressed C(Whole

2 1903. n Tes Syndicate Linie E Ve “d E Anil 31908. G. : Theeimport. B, . hin Nr. 59 202. M. 5908. Nasse L

SATINA

9, Heinrih Mack, Ulm a. D., Kohl, al L und llertissen (Bayern). 30/3 1903, G. : Herstellung und Vertrieb, von ‘Drogen, Toilette und - Wäschemitteln einsließlih Stärke. W.: Toilettepuder, Toilettecreme, Parfümerien, Taschentuchs parfüme, Toilettewasser, Kopfwaser, Mundwasser, ahnpasta, Zahncreme, Zahnpulver, kosmetische Mittel, Wundpuder, Arzneimittel, Badezusäge, Borax und Boraxpräparate, Borsâure, Kampfer, Seife, Toiletteseife, Seifenpulyer, Waschpulver, Puß- pomade, Polier- und Pußmittel für Holz, Metall, Glas und keramishe Erzeugnisse. Stärke, Glanz- stärke, Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche. Desinfektionsmittel, Glyzerin. Beshr. Nr. 59 203. F. 4298, Klasse 37.

FIRMIN

31/7 1902. Fabrik feuerfester und säurefester Produkte Peter Lemmerz «& Cie., G. m. b. H., Godesberg a. Rh. 30/3 1903. G.: Fabrik feuerfester und säurefester Produkte. W. : Feuerfester Mörtel, Retortenkitt und feuerfestes Verpußz- und JIsoliermaterial.

Nr. 59 204. F. 4388,

Klasse 38.

15/11 1902. Selig Freuthal, Berlin, Brunnenstr. 39. 30/3 1903. G. : Zigarettenfabrikation. W.: Zigaretten.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.