1903 / 99 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

è

M 99.

Der Inhalt muster, Konkurse sowie

dieser Beilage in w die Tarif- und Fabre

Das Zentral- Selbstabholer au< dur

die Königli 25 Staatsanzeigers, SW, önigliche Grpedition

Bilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Insterburg. Bekanutmahung (8600 Unter Nr. 158 unseres j ] ber dasclbit einze seres Handelsregisters A. ist bei

tragenen Firma F, Mohr jun, Insterburg heute der Dae og a von der pidherigen Inhaberin, verwitweten Frau da Mohr, ge * Folkitt, auf Fabrifbesißer und uptmann a. D. torg von Jaroßky in Inster- 018 E LEIUUI, der Firma in J. Mohr s oiger Justerbur j Insterburg, den 23. April I eO

Königliches Amtsgeri, t. Kattowitz, 2

8671] n unserem Handelsregister Abteilun A. sind 18. April 1903 nachstehende Firmen E 4 fb a

worden : - Nr. . 575, Die Firma „Alb, Schiemaun“ Zweigniederlassung in Kattowi

Breslau mit

unter der Firma Alb. Schieman E : mann Nobert Sdiemant L Broglie vhaber: Kauf

Nr. 576. Firma: Franz Czaja, Ant s

hütte, aben, Bierverleger dai Si

fabrikant Franz Czaja in Antonienhütte. Nr. 577. F

irma : Jsidor Riesenfeld Kattowitz Inhaber: Maurer- und 2i j iesen- feld in Fatton L und Zimmermeister Isidor Riesen- r, . Offene Handelsgesellschaft : Dr, Aronade & Goldftein, K Perfönlich haftende Gesells<after: 1 r, jur. Berthold Aronade und 2) Baugewerksmeister Ludwig Goldstein,

beide in Katktowig, Die Gesellschaf hat am 1. April 1903 begonnen.

Zur Vertretung der Ge ellschaft ist die Zeichnun beider Gesellschafter iee Na l Zegung Königliches Amtsgericht Kattowitz. Kempen, Bz. Posen. [8601] In unserem Handelsregister Abteilung A. ist als nhaber der unter Nr. 19 eingetragenen Firma ¡Aron Schlefinger““, Sit: Kempen i. Posen, der Kaufmann Oscar Schlesinger in Kempen t. osen eingetragen, deren früherer Inhaber, der Kauf- mann Aron esinger in Kempen i. Posen aber elös<t worden. Ebenda ist ferner éingelra en, daß er Uebergan in dem Betriebe des & IRAA begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Oskar Schlesinger ausgeschlossen ist. : Kempen i. Posen, den 21. April 1903. Königliches Amtsgericht. Kiel. Eintragung ins Haudelsregister. [8602] Gewerfkschafts - Herberge, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Kiel. Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung des Herbergswesens, insbesondere die Errichtung und der Betrieb einer Herberge sowie weitere mit dem Herbergswesen in Verbindung stehende Zwe>e, wie Errichtung und Er- werbung eines Versammlungshauses und Betrieb einer Wirtschaft in demselben. Stammkapital : 30 000 Johannes Ludwig Friedri Jippy, Ar- beitersekretär, Kiel, und August Johann Peschel, Sriftseper, Kiel, sind Geschäftsführer, Eduard Lewin, Zimmerer, Kiel, ist stellvertretender Geschäfts- führer. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ift am 6. März 1903 festgestellt. Zur Dettreuung, der Gesells<aft und Zeichnung der Hirma ist die Erklärung dur zwei Geschäftsführer oder dur< einen „Geschäftsführer und einen stell- vertretenden Geschäftsführer erforderlich. Kiel, den 22, April 1903. i Königliches Amtsgericht. Abt. 4. nigsberg, Pr. Handelsregister [8603 des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i, Pr: Am 23, April 1903 ist eingetragen im Handels- register Abteilung B. bei Nr. 20: Für die Nord- deutsche Creditanstalt ist dem Marx Najork zu Stettin Gesamtprokura derart erteilt, daß er in Ge- meinschaft mit einem zweiten Prokuristen oder einem Vorstandsmitglied der Gesellschaft zur Vertretung derselben, in gleicher Art au zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken ermächtigt ist. Lanäanu, Pfalz.

8604 Clundt & Giürleth, i l

t Manufakturwarenhandlung en gros, in Laudau. Die zwischen Karl Clundt und Julius Gürleth, beide Kaufleute in Landau, be- standene offene Handelsgesellschaft bat sih infolge Ablebens des Gesellschafters Gürleth aufgelöst. Das Geschäft ist auf den mal after Karl Clundt über- gegangen, der es unter der bitherigen Firma unver- andert fortführt, und hat derselbe zu Gesamt- prokuristen bestellt: Gustay Barß und Hermann Grünling, beide Kaufleute in Landau.

Landau (Pfalz), 21. April 1903.

K. Amtsgericht. Landau, Pfalz. [8605]

Neu eingetragene Firmen: Martin Väuerle, Seifenfabrik in Kandel. Jn- haber: Martin Büuerle, Kaufmann ebenda. ; Erloschene Firmen:

1) J. Herrmann, Kommissionsgeshäft und Vieh- handlung in Venningen.

2) Gg. Miuster, Spezereihandlung in Edeu- koben.

3) Jakob Künkele, Müllerei 2 E ele, Müllerei und Holzhandlung

4) Georg Herrmaun, Weinhandlung in Eden- kXoben.

9) Fr, Weisenburger, Weinhandlung in Eden- foben.

6) Josef Deuter, Shuhhandlung in Annweil p 7) Fr. Stheivenbee er, Kohlen- uns Bau: materialienhandlung in Annweiler.

zum Deutschen Neichsan

Neunte

den Handels-, ahnen enthalten find,

erscheint

alle Postanstalten, in Berlin

Po len, n für inna es Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußisäten

E O R E T bet tgende Firmen wurden gelöst, da der Gewerbe-

niht über d h eta en Umfang des Kleingewerbes

J Ph. Teutsch, Koklenhandlung in Edeukoben ,_2) Gottlob Not, Gold- n. in Edenkoben, #, Gold- und Silberwarengeschäft

3) C. Weisbrod 2 ebenda. od Wtw., Spezereiwarenhandlung r. Strafiner, Kohlenhandlung ebenda 5) B. Acter, vormals M. s is Modewarengeschäft ebenda, er Kurze und

E „„Dexn ard- Kahn. Viehhandlung in Albers-

7) Michael Nägle, Blehwarenhandlung ebenda.

enderungen eingetragener Firmen:

1) Ble & Emaillierwarenufabrik Kirrweiler, Aktiengesellschaft in Kirrweiler. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde bestellt: Karl Gauß, Kauf- mann in Mannheim.

2) Vereinigte Annweiler Thal- & Brüstle’sche

rauerei, Aktiengesellschaft, in Auutwweiler. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde bestellt : Friedri Michael Ebert, Kaufmann in Annweiler.

Laudau, den 24. April 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Landshut. Bekaunutmachung. [8606] Einträge im Handelsregister.

1) ¡Landshuter Biscuits- & Cakes Fabrik S. L. Klein“! in Landshut. Den Herren Karl Linhardt und Wilhelm Heuser, aufleuten in Landshut, ift Gesamtprokura erteilt. 2) „Emil Haubeunschmied, Mineralwasser- fabrik en gros Geschäft Dingolfing.“

Die Firma lautet nunmehr: ¿Droguerie zum Laud Etne Emil Haubenschmied““, und um- faßt der eschäftsbetrieb eine Mineralwasserfabrik und eine Drogerie; eine Zweigniederlafsung ist in Grofwei<hshofen errichtet.

Landshut, 24. April 1903.

Kgl. Amtsgericht. LausigkKk.

8608 Auf Blatt 106 des Handelsregisters für den Begiet des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute die Firma Edbuard Schultze in Laufigk und als deren JIn- baber der aterialwarenbändler Friedri August Ana Schule in Leipzig - Lindenau eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Materialwarenhandel. Laufigk, am 25. April 1903. Königl. Amtsgericht.

Leipzig. : __ [8609]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 11 781 die Firma Max Verg- mauu in Leipzig. Der Steindru>ereibesißzer Herr Friedrih August Mar Bergmann ebenda ift In- haber. (Angegebener Geschäftszweig : Uthographische Anstalt und Steindruercei) ;

2) auf Blatt 9090, betr. die Firma Jul. Ueber- feldt in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Leipzig, den 24. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B.

Leonberg. ff. Amtsgericht Leonberg. [8610]

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute eingetragen :

Neue Firmen:

l) W. Lothar Veltea, Mineralmühlenbau und Maschinenfabrik. Hauptniederlassung: Fabrik am Bahnhof Koruthal, Markung Weilimdorf. / Jn- haber: W. Lothar Velten, Fabrikant ia Weilimdorf.

2) Paul Kirchner, Bierbrauerei und Gastwirt-

schaft. Hauptniederlassung: Eltingen. Inhaber: Katharina Kirchner, Witwe in Eltingen.

Veränderung. i

Bei der Firma Juls. Salé, Bijouteriefabrik,

Hauptniederlassung in Pforzheim, Zweignieder- lassung in Weilderstadt. / :

Mit dem 1. April 1903 ist der Teilhaber Julius Wilhelm Sals, Fabrikant in Pforzheim, aus der

irma ausgetreten. Adolf Salé Kaufmann in

forzheim, ist nun alleiniger Inhaber der irma.

Dem Adolf Kaß, Kaufmann in Pforz eim, ist Prokura erteilt.

Löschung.

Die Firma C. H. Figel, Spezerei- und Material- warenges<äft in Dihingen, ist infolge Verkaufs des Geschäfts erloschen.

Den 23. April 1903.

Amtsrichter Dr. Gebhardi.

Lübeck. Handelsregister. : [8811] Am 25. April 1903 ist eingetragen bei der Firma N. M. Fal in Lübecf: Die Firma ist erloschen. Lübe. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Lübeck. Haudelsregister. Ae Am 25. April 1903 ist bei der Aktiengesellschaft (Wübecter Badeanstalt“ in Lübeck tagen: Das Vorstandsmitglied Krafft Tesdorpf ist aus dem Vorstand auêdelbiedez und an seiner Stelle Philipp Paul Gustav Martens zum Vorstands- mitgliede bestellt. Lübe>x. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Lübeck. Handelsregister. 8612] Am 25. April 1903 ist bei der Aktiengesellschaft ¿(„Hauseatis<he Dampfschiffahrts - Gesellschaft

in Lübe“ eingetragen:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. April 1903 ist ein neuer Gesellschaftsvertrag fest- gestellt, der an die Stelle des bisherigen tritt.

Besteht der Vorstand aus zwei oder mehreren (ordentlichen oder stellvertretenden) Mitgliedern, \o

zeiger und Königlih P

Berlin, Dienstag, den 28. April

ler die Bekanntma Fahrplanbekannimachungen der Eis,

Zentral-Handelsregister

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur<

Güterrehts-, Vereins-,

Beilage

Genossenschafts-,

auch in einem besonderen

Beiden Mies,

latt unter dem Titel

reußishen Staatsanzeiger.

und Börsenregistern, über Warenzeichen,

19083,

Patente, Gebrauchs-

sür das Deutsche Reich. (x. o;

as S gapreis n

entral-Handelsregister für das De eträgt

einem anderen Vorstandsmitgliede oder einem Pro- kuristen zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

Lübe. Das Amtsgericht. Abt. VI1. Lübz.

In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma eWarenhaus ax Sodemann“ Nr. 136 ein- getragen worden: Sp. 3. Die Firma ist erloschen. Lübz, den 25. April 1903.

Der Gerichtsschreiber.

Memmingen. Bekanntmachung. [8615] Die Gesamtprokura des Kaufmanns Hermann Eitle in Neu-Ulm der Firma Fabrik <emischer Metallbearbeitung Max R. Wieland in Neu- Ulm ist erloschen, dagegen ist dem Kaufmann Emil Schafferdt in Ulm Gesamtprokura mit dem Pro- kuristen Erwin Schuster in Ulm erteilt. Memmingen, den 15. April 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Metz. Bekanntmachung. [8617]

In das Gesellschaftsregister Band T “Nr. 272 wurde bei der in Liquidation befindlihen offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Tifsot & L’hôte n Diedenhofen heute eingetragen : Die LUquidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

Meg, den 20. April 1903. Kaiserliches Amtsgericht.

Minden. Handelsregister 8618] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. In unser Handelsregister Abteilung A. ist unter Nr. 123 die Firma Albert Wolf und als deren Inhaber der aufmann Albert Wolf zu Minden am

23. April 1903 eingetragen.

8614]

L Æ 50 4 für das Vierte ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30

utshe Reich erscheint in der Regel li. Der ihr. Einzelne N iinmeti often 20 „S.

Angegebener Geschäftszweig: Ein-

2 j und Verkauf von landwirtshaftlihen Bedarfsartikeln. Oberwiesenthal, den 24. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

OMenbach, Main. Bekanntmachung. [8627] A unser Handelsregister zu B./9 wurde ein-

getragen:

Kaufmann Albert Heide>e zu Cöln ist zum stell-

vertretenden Mitgliede des Vorstandes der Firma

Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt

«& Co. zu Mühlheim a. M. bestellt worden. Offeubach a. M., 23. April 1903.

Großherzogliches Amtsgericht.

Oranienburg. Bekanntmachung. D In unser Handelsregister A. unter Nr. 24 ist die Firma Maschinenfabrik Kleber «& Siewerdt, Nachfolger Anna Kleber mit dem Sitze zu Oranienburg und als deren Inhaber die verehe- lihte Ingenieur Kleber, Anna geb. Kraeßzig, zu Oranienburg und ferner eingetragen worden: Dem Ingenieur Moriß Kleber zu Oranienburg ist Prokura erteilt. Oranienburg, 18. April 1903. Königliches Amtsgericht. Ortenberg, Hessen. Bekauntmachung. Die Generalversammlung der Aktien esells eeVorschufß- und Creditverein Gedern bes{hl unterm 8. April l. Js. auf Vorschlag des Aufsichts« rats Wahl eines dritten Vorstandsmitglieds m Vigßgabe, daß 2 Vorstandsmitglieder für den Verein Tre erbindlich nen können. 18 drittes orstand8mitglied wurde für

Minden. Handelsregister [8619] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Nr. 125 die Firma Fr. Wöhler und als deren

In unser fim ister Abteilung A. ist unter

Inhaber der Spediteur Friedri Wöhler zu Minden

am 23. April 1903 eingetragen.

Mülhausen. Sandbelêre ifter [8620]

des Kaiserlichen Amtsgerichts in Mülhausen. In Band V unter Nr. 2 des Gesellschaftsregisters

ist am 18. Se

die Gesellscha

herigen Firma von dem Gesellschafter Albert Levy

tember 1902 eingetragen worden, daß aufgelöst und das Geschäft mit Aktiven und Passiven unter Beibehaltung der bis-

die nächsten zwei Geschäftsjahre e<hner Ph Franz in Gedern gewählt. U Eintrag in T T T register ift erfolgt. Ortenberg, den 9. April 1903. Wrofiherzogl es Amtsgericht. Osnabrück. Befauntmachung. das hiesige Handelsregister B. heute en R

Tau e ner ein e und ouwerke olgendes r Uy al if dur< Beschlu

ei e f vom 14. März 1903 um 10000 Æ erhöht und

, { trägt nunmehr 70 000 M

Kaufmann in Thann, weitergeführt wird.

In Band IV unter Nr. 698 des ist am 18. Levy in Thaun,, Fortseßung der gleihnamigen in Band V Nr. 2 des Gesellschaftsregisiers ein- getragenen Firma, und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Albert Levy in Thann eingetragen worden.

Mülhausen, den 24. April 1903.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Neubrandenburg. [8621] In das hiesige Handelsregister ist heute bei der

Firma „Heinrich Schattke““ eingetragen :

Die Firma ist in „Heinri<h Schattke?s Nach- folger“ geändert. i

Inhaber: Ferdinand Schattke hier.

Neubrandenburg, 24. April 1903.

Großherzoglihes Amtsgericht. 2. Neumagen. [8622]

In das Handelsregister Abt. B. Nr. 1 wurde heute eingetragen :

Landwirtschaftliche Bezugsgesellschaft Kö- werich Gesellschaft mit bes{<ränkter Haftung in Kötverich.

Gegenstand des Unternehmens: Vertrieb von [and- wirtschaftlichen Produkten jeder Art sowie die Er- rihtung und der Betrieb einer Ziegelei, endlich au der Abschluß anderweitiger Geschäfte, welche direkt oder indirekt damit zusammenhängen : Stammkapital : 23 000 # Der Gesellschafter Mathias Lex in Köwerich bringt in die Gesellshaft einen no< _ab- zumessenden Teil der Parzelle Flur C. Nr. 630/185 „Schüßenwiese“ der- Gemeinde Köwerih im Werte von 1000 f ein. Geschäftsführer „find: Mathias Lex in Köwerich und Nikolaus Reh in Leiwen. Sie vertreten die Gesellshaft und zwar _jeder für fich allein und haben mit der Gesfellschaftsfirma und ihrer Unterschrift zu zeihnen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. März 1903 festgestellt. Die öffentlichen Be- kanntmatungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Neichsanzeiger. :

Neumagen, den 11. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

OberKirch. Befanntmachung. [8624]

Nr. 3876. In das Handelsregister Abt. A. Bd. L O.-Z. 58 wurde eingetragen: Die „Firma Lud. Spinuer Bierbrauer in Oppenau* ist erloschen.

Oberkirch, den 22. April 1903.

Gr. Amtsgericht.

OberKireceh. Bekanntmachung. [8625]

Nr. 4002. In das Handelsregister Band 1 O.-Z. 10 Seite 19/20 wurde eingetragen: E :

E Firma „Huber Andreas in Nufebah“ ist eriolchen.

Oberkirch, den 23. April 1903.

Gr. Amtsgericht.

Oberwiesenthal. _ [8626]

Auf Blatt 116 des hiesigen Handelsregisters ist heute die am 4. April 1903 errichtete Handels- gesellshaft unter der Firma Sacher & Weisbach in Neudorf (Erzgeb.) und als deren Gesell- chafter der Landwirt Herr Johann Friedrih Sacher und der Neisende Herr Arno JIotham Weisbach,

ist jedes Vorstandsmitglied nur in Gemeinschaft mit

Firmenregisters j September 1902 die Firma Blum R

êsnabrü>, den 23. April 1903. Königliches Amtsgericht. IT. Osterode, Harz. | In das Handelsregisi | Harz zu Osterode a. H. eingetragen : | Dur Beschluß der Generalversammlung vom | 21. Februar 1903 ist ein neuer Gefellshaftsvertrag | festgestellt. E. S | „An Stelle des ausgeschiedenen Hildebert Hoppe { ist der Rentier Hermann Nömer in Osterode (Harz) in den Vorstand eingetreten. : Osterode (Harz), den 16. April 1903. Königliches. Amtsgericht. I. Parchim. [8205] In das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 345 die hierselbst bestehende Firma Alfred Müller des Kaufmanns Alfred Müller hierselbst heute cin- getragen. Als Geschäftszweig ist angegeben : Kommissionsgeschäft. Parchim, den 24. April 1903. Großherzoglihes Amtsgericht.

Pforzheim. Handelsregister. [8631] Zum Handelsregister Abt. a. wurde eingetragen : 1) zu Band IV, O.-Z. 30 (Firma Gebr. Koch,

hier): Die Prokura des Kaufmanns Karl Hauß-

mann ift erloschen.

2) Band V, O.-Z. 19: Firma Koch & Rempp, ier. Die Gesellschafter der seit 17. April 1903 estehenden offenen Handelsgesellschaft sind: Kauf« N Koh und Techniker August Rempp, eide hier.

3) zu Band V, O.-Z. 4 (Firma Engelmann «& Neifß, hier): Die Gesellschaft is aufgelöst und die irma erloschen. Í

4) Band V, O.-Z. 20: Firma Bernhard Engel- mann, hier. Inhaber is Bijouteriefabrikant Bern- hard Engelmann, hier.

Gr. Amtsgericht Pforzheim. Il. Pirmasens. Bekanntmachung. [8632 Die Firma „David Schohl“ in Pirmasens i als erloschen angezeigt und soll von Amts wegen im Handelsregister gelös<t werden. Der als Inhaber eingetragene Lederhändler David Schohl, früher in Rodalben wohnhaft gewesen, nun ohne bekannten Wohn- und Aufenthaltsort in Amerika abwesend, wird hiermit von der beabsihtigten Löschung benah« rihtigt und ihm eine bis L. September 1903 laufende Frist zur Geltendmhung eines etwaigen Widerspruchs bestimmt mit dem Bemerken, daß, wenn innerhalb der F De ETLA nicht erhoben ist, die Firma von Amts wegen gelöst wird.

Pirmasens, den 24. April 1903. Königl. Amtsgericht. FPosen. Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abteilung A. i} heute unter Nr. 832 bei der Firma Jfidor Cohn «& Co in Posen eingetragen worden : Der S ‘der Firma ist von Posen nah Verlin verlegt. ie bis erige Niederlassung in Posen wird unter derselben Firma als Zweigniederlassung fortgeführt. Posen, den 23. April 1903.

Agentur und

[8633]

beide in Neudorf, eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht.

[8629]

ju det

Bekanntmachung. [8670] ter Abt. B. Nr. 2 ift zur | Firma Harzer Berg - Brauerei Osterode am

mit : Das Stamm- der Generalversammlung