1903 / 105 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[11091 Aahen-Leipziger Versiherungs-Actien-Gesellshaft in Aahen.

ewinu- und Verluftrechnung für das Geschäftsjahr A. Einnahme. 2

vom L. Januar bis 31. Dezember 190

M 1) Vortrag aus dem Vorjahre . . 1) Nückversicherungsprämien (Feuerver- 2) Ueberträge aus dem Vorjahre: fiherung) . . S e E E E a. für noch nit verdiente a. Schäden, eins{licßlid der 19 996,6 Prämien: betragenden Scadenermittelungs- Feuerversicherung t osten, aus den Vorjahren, abzüg- 939 408,18 lih des Anteils der Rückversicherer: Glasversiche- a. gezahlt: rung. . , 49 886,40 Gserversicherung M 243 176,62 b. Sgadenreserve: Glagvo derung . , 3779,15 Feuerversiche- 6. zurüdgefstellt : rung e 335 993 euerversiherung , 45 010,— Glasversiche- s Glasversicherung . G 25,— rung... 890,86 b. Schäden, einsMließ- c. fonstige Ueber- lich der 45 333 be. E l L209 23710! tragenden Schadens I) rämieneinnahme abzüglich der ermittelungs osten, im Meaiene s Geschäftsjahr, abzüg- Feuerversiherug 4 lih des Anteils der 2182 303,44 Rückversicherer : Glasversiche- a. gezahlt : T 77 929 93 2 260 233

4) Nebenleistungen der Versicherten: a. Legegelder . . M —,— b. Eintrittsgelder “n ——— e. Policegebühren E

6. zurüdgestellt :

ati Glasrersicherung. , 5 320,

d. anderweit: Gewinn : 3) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr:

auf Schilder . 1 786,60 1 786/60 a. für noch nit verdiente Prämien

9) Kapitalerträge : E abzüglich des Anteils der Rück- Linken: E bl 378,01 versicherer :

Se E 51 378/01 6) Gewinn aus Kapitat1anlagen:

b. fonftige Ueberträge . , a. Kursgewinn :

s 4) Abschreibun H S a realifierter Mh —,— / d. E E e n - é 2 000,— 8. buhmäßiger . E R ES M ubbhtar N ° /

- sonstiger Gewinn m A S

F

7) Sonstige Einnaymen. Attien« | umschreibungszebühbren . Gle

C. Forderungen

Cs ; d. Drganisationsfosten des

S Me wu p

9) Verlust aus Kapitalanlagen a. Kursverlust:

4. an realisierten Wertpapieren

b. sonstiger Verlust teils der Rückversicherer : der Agenten 2c

lasversiherung s b. fonstige Verwaltungs- kosten

zember 1896

10) Gewinn und dessen Verwendung: a. an den Kapitalreservefonds

b, Tantiemen .

d. an die Versicherten 2 —,— 6. and. Verwend.: Vor-

tragauf neue Rechnung, 26 521,07

¿ bro 21. Dezember 1902. L

k R. Ausgabe.

An Grundstückekonten Gebäudekonten Maschinen- und A

ahn- und Kanalanlagen , Kassa- nd Wethselkonten s

Guthaben bei “es Waren, Betrieb und auswärtige

pparatekonten .

Kontokorrentk

«6 687 013,08

Beteiligungékonto

Gewinn- und nto þro 231. Dezember 1902,

Per Aktienkapitallonto Obligattonskonto

: hpothekenkonto E BRDONETOIS «S e enfion e A fretaf « Pensions- und Hi éfafsen . . Reservefonbst orf . M 330 000,— « Spezialreservefonds- E Dis e Vie v « 470 000,— e Dividendenreserve- fondékonto , , , „, 200 000,— - Gebäudeamortisationskonto . . z , ashinen- und Apparateamorti- [ütlonsfonto L i o, M » Detsicherungskonto .

« Gewinn- und Verlustkonto . . .

Feuerversiherung , 614 923,97 : Glabversieenns « 41 538,63 An Unkostenkonto, inklusive

zur Beamtenpensionska

Feuerverfiherung , 128 339,—

L E E Vio E

A Sl t O L S,

Feuerversiherung M 468 437,—

der am 2. Mai Glasversicherung . , 58 448,—

r das Geschäftsja nanteilsheins N ellschaft oder bei den

der gleichen Generalver

Dividende Auslieferung des Gewin

mit 8 9% M S0 pro an der E Wagree

elangt dieselbe sofort 7 erren D, & I d le

t

1 mm |

1903 in Mainz stattgefundenen i) gy Generalversa i E j

Albert Andrea 1 055|— ersten Geschäftsjahrs “. ——

fsichtêrat des

chec Jndustrie j L Le Din AOe N Mainz

s. buhmäßiger . . , 720

M 0 Per Vortrag von 1901 116

E S E EM

e nahträglih eingegangene For- erung

4 Diverse : E A E E 744 91 j

S D e-% 6 6.

860 99

ftie festgeseßt. V r Auszahlung in Frank AEA A + de Neufville oder bei den Herre 2

wurden die aus dem Au sfeidenden urt a. M, wiedergewält rat auss |

6) Verwaltuffaskosten, abzüglich des An-

rit A t 120 R E

Gebäudekonto

E o e ck N

a. Provisionen und sonstige Bezüge

Feuerversicherung e 148 963,39 e 12421,54

Rk a e 122 400,34 7) Steuern und öffentliche Abgaben . 8) Leistungen zu gemeinnüßigen weden, insb E Ao E oe a. auf geseßli or eruben L i. 17 943,82 B. freiwillige... 1912,05 | 9) Sonslige Ausgaben : a. Zinfen gemäß Vertrag vom 21. De-

«A6 12 000,— b. Verlusta. d. Vorjahre , 49 942,87

Casino E

riginalnotenkonto . . e E

und Mobiliarkonto .

o

e Q und Dampfhei o

Elektr. Betrie

araatéonsfont

Wesel t T

t Sh de R I R

A 120 0C0,— 14 280,—

c. an die Aktionäre * eid ber S 0sunkostenkonto

Leipzig-Gohlis,

Vorstehende Bi

ontokorrentkonto 7 5 i i aue bilienkonto

to „A 9000,—

0 171,60

tenkonto 500,—

gang ck_- F 202,— | M 702,— T ORLE (ba

äfts ahres 1902, B. e S 1 E A / 1) Fordérungen an dieAktionäre fürioG » C aieo a I C T E nit eingezab[tes Aktienkapital in Ueberträge auf das nächste Jahr zu ele L S 2 400 000/— a. und b. na Abzug des nteils 2) Sonstige Forderungen: der Nüversicherer : a. Nükstände der Ver: M. a. für noch niht verdiente sicherten e L Prämien: M b. Ausstände bei General euerversicherung . 468 437 agenten bezw. Agenten 106 335,39 Slasver erung , 58 448 c. Guthaben beiBanken 266 303,75 - fürangemeldete aber noch L 4, Guthaben bei anderen nicht bezahlte Schäden: Versicherungsunter- x euerversiherung . 173 349,— nehmungen, , ., 19 065,26 Tasve ierung . 9 345,— e. im folgenden Jahre Unfallversicherung in t Onien \ A E Li taten 5 037,— anteilig anf das laufende Transportye 1 \ F Die nessea 8 387,50 in Lig. “ersuherung 321,71 f. änderweit 1} 400091190 c. anderweit. , © x —,— 2 Wissenbestand T N 24 045/46 3) ypothekenund Grund ulden fowie H Kavitalanlagen : Pas in Geld zu sibende Ke a. Hypotheken und Grundschulden aufden Grundstücken Nr 5 dec Ale —,— 4) Barkautionen . E E b. Wertpapiere (Kurs- 9) Sonstige Passiva: wert 6 1249 191) 1 176 297,50. a. Guthaben anderer Versi erungs- c. Darlehen auf Wezt- unternehmungen - . 168 455,15 P E E an b. anderweit, und zwar: L O N E E uthaben Ver- be Miderwei 5! El L176 297]bô schiédener 14 168,93 6) Grunbbesh* T 106 000,— Nicht erhobene Divi, ventar S ——| 106 000|— dende ausd Vorjahren 79,— f tive At E L Nelerve für Lösch- 8) Noch zu deckende Organisationskoften _— |— enern X, 4 16 000, 6) Reservefonds dts d E Pezialreserven . Tw m E Gewinn.

4 106 434/35 Aachen, den 1. April 1903.

Potveteniinse S ea

Der Vorftaud.

Nag den heute stattgehabten W blen 1 dest dec A fsih chaten Wahlen besteht der usichtêrat aus den Herr abrikbesitzer Gustav Ritter in Aachen,s urtscheid, in Fi E Î Fabritieigee Arnold Schoeller in Blree Et L V Renn S en

Kommerzienrat Th. Croon in M.-Glad

bah, in Fi ; eneraldirektor G. Schneider in M.-Glablag Saa ebe Croon, n

J i laeger În Ag en, in Firma ; i Urgermeister a. D. C. iddeldocf in Anden-Bur gg bligshlaeger Konful Charles de Vagre in Leipzig,

ustizrat Eugen tayer in Aachen,

aufmann Karl Br i î ; Aachen, den 2. Mai 1 n n Aaen, in Firma Viry & Brüggemann. R Vorstand.

- C. Führer.

eingewinn ink.

IT D; en: Die 'Richtigkeit i

, Vorsi Prüfung bestellten Ranffer 2 rftebender Ey ‘þ. Shoeller & Söhne, Ste ip Mitglied des Aufsihtsrats.

Ls E a di Gend 0 9, sofort abe 5,— an der Kasse der F 2 dl Vo bender), Paul Barth Hermann

eurwa l fi

lamation mit d eundömitglieds

nebst Getwinn- Pforzheim, i

a genehmigt, und i

Aktieugesellscha

Vilanz ver 31, Dezember 1902, f [M Afktienkapitalkont D bligationsanleibekonts C 433 eservefondskonto u e 25 Unterstübungsfondkönts R I m 4 j elfrederefondskonto r N s Znterimékonto “e E 47 j Kreditorenkonto C E E 1762 628 und Verluftkouto per 31. Dezember 1902, Kredi E p f a J arenkonto: 33/60 Beuttogewinn per 102, 1361 Verlust, entfallend auf ordentliche J eilungen. N Betrieb lie a T +75 339 699 Fabrik Lohmann’ sher Musikwerke, Aktiengesellscha| aul Augustin. Í lanz und das Gerwinn- und Verlustkonto stimmen mit d ir vorge en Geschäftébüchern überein. E - Bünger, beim Königl. Land- und Amtösgericht zu Le zig verpflichtet diger für kaufmännische Geschäftaführugs, "evslchteter Sahverstän sellschaft Kath. Vereinshaus é lanz þer 31, Dezember 1902 eheim Aktienkapital . E eue T i Tneuerungsfonds Ot t e Refervefondskonto A e L A A ividendenkonto, unerhoben : per 1899 30, e LOUO T0 «_1901 v 75, Reingewinn inkl Vortrag aus T N Gewinnverteilung ¿ Reservefonds A R M 500, h/0 Dividende +(‘-= v: 000/2% ortrag auf neue Rechnung L LOE M 1051,88 | und Verlustrechnung ber 31, Dezember 1902, wuaiei E Pomm mp M. / Eineees aus 190 E, C RTO 19 innahmen aus: Pz t, - 1. Lokal- mieten Fat, Saal- n “E 11742 T8

und Verlustrechnung bestätigen die Adolf Kast, Fabrikant.

es Herrn Johann Willmann, hier, als

allen Stimmen. Herrn Friß Schwarz, jeßt in Ulm a. D4 f

“Tos d Di p: R L s Ad E

S R 2