1903 / 105 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Büsten, Feenbbilter, e, um Man E 1 messer, Rafsßierpinsfel, Puderquäste, riemen, | raffiniertes Petroleum; P , Brennöl, tergruppen, terköpfe, Brie esc / , R Frisiermäntel, Lo>entvi>el, Haar- ire A Stearin saraffin, Knochenöl, Dochte; | Sto>. und Schirmgri e, Schrei jeuge Federgas pfeile , Haarnadeln , Bartbinden, Kopfwasser, Knöpfe; Matratzen, Po sterwaren; Möbel aus Holz, \chalen, ¿ Tintenlöscher, Parfumbehal N Senf Schminke, Hautsalbe, uder, Zahnpulbver, 08- f Rohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern Stiefelknete, Eierservice, Menagen (für Salz, Pseffer u V metishe Pomade, Haaröl, Bartwichse, Haarfärbe, Garnwinden, arken, Kleiderständer, äscheklammern, Bonbonnieren, Engel, Weihkessel und Gruppeit mittel, Parfümerien, Räuherkerzen, Refraichisseurs, Mulden, Holzspielwaren, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, Hängen und Stellen, Figuren und B ferner fi Menschenhaare, erüen, Flechten ; Phosphor, | Schachteln, Bretter, Dauben, Bilderrahmen, Gold- Belge Grabsteinfiguren und zSrupet cid Schwefel, Alaun, Ÿ leioryd, Bleizuer, Blutlaugens- | leisten, Türen, Fenster ; hölzerne Küengeräte ; | Grabfteine: Reliefs, Urnen, Kränze, Ci iftusts falz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, flüssiger Sauer- Stiefelhölzer, Bootsriemen, Sârge, en eeteughefte, \{lungene Hände, Nosetten, Sterne, net rré al stoff; Aether, Alkohol, Schwefelkohlenstof Holzgeist- Flaschenkorke, Flas enhülsen, Korkweften, Korksohlen, Gebrauchsartikel : Tafel- und Küchenge| ottier destillationéprodukte, Zinnhlorid, Härtemittel, Gerbe, Korkbilder, Korkplatten, Rettungsringe, Korkmehl; eller, Schüfseln, Terrinen Platten, Kompoll! extrakte, Gerbefette, Kollodiutn, hankalium, Pyro- Perspäne; Strobgefle<t;Pulverhörner,Schubanzieher, Salatieren, Saucteren, Speisemenagen, Af li allusfäure, falpetersaures Silberoryd, untershweflig«| Pfei enspiyzen, Sto>griffe, Türklinken, Schildpatt, näâpfe, Sulzschalen, ¡wei- und dreiteilige gl al aures Natron; Goldhlorid, Eisenoralat, Weinstein- aarpfeile und -Messerschalen, Elfenbein, BVillardbälle, Gemüseschalen, Karbonadens{<hü}sel

fâure, itronensäure, Oralsäure, aliumbihromat, Klaviertastenplatten, Würfel, Falzbeine, Elfenbein- f

Que>silderoryd, Wasserglas , Wasserstoffsuperoxpyd, \{<mu>, Meershaum Meerschaumpfeifen, Ta und Cierdosen,

Salpetersäure, Sti>kstofforydul, Schief â

Nr. 59438. B. 8578. Klasse 42. ] fcheren, Haarschneideapparate, Sdhafscheren, Rasier- | Maulkörbe; Briketts, B umher, Brennól

n Senfgefäße, A romver, eite, Butter-, Po LWortenplatten, ouillon-, A : G G fanne elfâure, Salz- | bâlle, Zelluloidkapfeln, Zelluloidbroschen, garren- | und Theetassen, Kaffee-, Thee- und Milch Klasse 42, | säure, Graphit, Knochenkohle, Brom, Jod, Fluß- spizen, Jetuhrketten, Stahlshmud>, Mantelbesähe, Nahmgießer, Zu>erschalen und -Dosen, e ial säure, Pottasche, ‘odfalz, Soda, Glauberfalz, uppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Sellulofe, | muscheln, Kaffeemaschinen, Cismuscheln, schale! Calciumcarbid, ‘Kaolin, Gisenvitriol, Zinksulfat, | Spinnräder, Treppentraillen, Shachfiguren, Kegel“ {alen, Bierkcüge, Bierkruguntersäge, A p Kupfervitriol, Calomel, Pikrinsäure, Pinks\alz, Arsenik, | Kugeln, Bienenkörbe, Starkästen; Ahornstifte, Buchs. Messerweger, Nachtlampen, Tabaksôtöpfe, Ka j Benzin, <lorfaures Kali ; photogra hishe Trot>en- baumplalten, Uhrgehäuse; Maschinenmodelle aus Holz, \halennäpfe, Salz- 2c. Kübel, Tuschschalen, dosen, platten, photographische Papiere ; esselsteinmittel, | Eisen und Gips, ärztliche und zahnärztliche, pharma- be>en, Wasserkannen, Nachttôöpfe, Zahnpulver. et, BVaseline, Saccharin, Vanillin Siccatif, Beizen, zeutische, orthopädische, gymnastische, geodätische, Seifenschalen und „Dosen, Schwamms Chlorkalk, KateMu, Braunstein, Kieselgur, Erze, | physikalische, chemische, elektrotehnisde, nautische, omadedosen, Zahnbürstenkästhen und a zel armor, Schiefer Koblen, teinsalz, Tonerde, photographische Instrumente und pparate, Des- pu>näpfe, Rasiershüsseln, Bierkrugde>el, K O Bimsstein, Ozokerit, Marien las, Asphalt, Schmirgel infektionsapparate, Meßinstrumente, Wagen zum riffe, Tür- und Grabsteinplatten, Zündholzhe und Schmirgelwaren: Dichtungs- und Pa>ungs- tese naKontrollapparate, Verkaufsautomater Dari inten- und Sandgefäße, Neibschalen, Abdami materialien, nämli : Gummiplatten, gewellte Kupfer- | kessel, Kraftmaschinen, Göpel, Mähmaschinen, Dresch- schalen, Apothekerbüchsen, Mensurgefäße, B ringe, Stopfbüchfenschnur, Hanfpa>ungen. Wärme- maschinen, Mil zentrifugen, Kellereimaschinen, schalen, Milchkocher, Milchtöpfe, Kochtöpfe, <ugmittel, nâmli<: Korksteine, Korkschalen, Schrotmühlen, Automobilen, Lokomotiven; Werk: pfannen, Eierpfannen, Beschr. Kiefelgurpräparate, Sghla>enwolle , Glaswolle, Aegctashinen, einschließli Nabmaschinen, Sthreib- Nr. 59 443 8103 Asbestfeuershußmasse, Asbestschiefer, Asbestfarbe, | ma inen, Strickmaschinen und ti>maschinen; E H. L Afbestplatten, Asbestfilzplatten, Jute-, Kork- und Pumpen, ördershne>en, Eismaschinen, lithogra- Albestisoliers{nur, gl alen. rlaschen- und phische und L )uhdru>prefsen ; Maschinenteile, Kamin- Büchfenverschlüsse Asbest, Asbestpulver, sbestpappen, Gitms: Reibeisen, Kartoffelreibemascinen, Brot- E Klasse 42. Asbestfäden, Asbestgeflec<t, Asbesttuche, Albestpapiere, | \, neidemaschinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eis-| 24/11 1902. Mathtas Wir- Asbestsbnüre, Putzwolle, Pußbaumwolle; Guano, [hränke, Trichter, iebe, Papierkörbe, Matten, | derih von Hieber, München, Superphosphat ainit, Knochenmehl, Thomas: Klingelzüge, Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, Streich- | Kaulbacstr. 51,0; 9/4 1903. {la>enmtbl, Fishguano, Pflanzennährsalze, Noh- instrumente, Blasinstrumente, Trommeln, Zieh- und | G. : Derstellung und Vertrieb fen; Eisen und Stahl in Barren, Blöen, S tinebarmonikas, Maultrommeln, Shlaginftrurne r bon Melissenbalsam. W. : Me- Stangen, Platten, Blechen, Nöhren; Eisen- und Stimmgabeln, Darmsaiten, Notenpulte, Spieldosen, | lissenbalsam. Stahldraht; Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Musikautomaten; Schinken, Spe>, Wurst, Rauch- Blei, Nickel, Neusilber und Aluminium in rohem fleisch, Pökelfleisch, eräucherte, etro>nete und und teilweise bearbeitetem Zustande und zwar: in | marinterte Fische ;* Gänsebrüfte, &ish-, Fleisch-, beid Form von Barren, Rosetten, Rondeelen, Platten, | Frucht- und Gemüsekonferven ; Gelees, Eier, konden- Nr. 59 444 A. 3366 Stangen, Nöhren, Blechen und Drähten; Bandeisen, | fierte Milch; Butter, Käse, Schmalz, Kunstbutter, î C N Wellbleh, Lagermetall, Zinkstaub, Bleischrot, Stahl- Speisefette, Speiseöle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Thee, J kugeln, Stablipäne, Stanniol, Bronzepulver, Blatt- i metall, Que>silber, Lotmetall,

"r

F C

e

F

uder, Mehl, Reis, Graupen, Sago, Grieß, Macca- | 4/12 1909. The Ab-

ms M Ne el ca afi ton O audeln, Kakao, Schokolade, Bonbons, Zu>er- E Effervescent Salt Aagnesium, Palla lum, Wismut, ofram, | stangen, Gewür €, Suppentafeln, Essig, Si , Bis- | Co., rlalindrabt, Platins<wanm, Platinblec Magnesium its, lebäde Gin psd, Sirup o

*+, London: * | kuits, Brot, Zwiebäke, Haferpräparate, Backpulver, | Vertr. : Pat. - Anwälte A babe Rin A id “Laschee 9h; Aner, Cisen- | Malz, Honig, Reisfuttermehl, Baumwollensaatmeh[, | A. Rohrbach, M. Meyer, S euen, L t, / i / 9 Ï

Ne, 50 247. d unT, Klasse 42, | ! n, Laschen agel, Xirefonds, | Erd

B e

nußtuchenmehl[, Traubenzu>er; Screib-, Pa>-, | W. Bindewald, Erfurt. con- | Dru>-, Seiden-, Pergament-, Luxus-, Bunt-, Ton- | 9/4 1903. G: der- ¿f arem Eifen- | und Zigarettenpapier : Pappe, Karton, Kartonnagen, | stellung „und Vertrieb A } guß, Messing und motguß; Säulen, Träger, Kan- ampenschirme, Brie kuberte, apierlaternen, Papier- | von medizinishenSalzen. T T j delaber, uster, Treppenteile, Kran, servietten, Brillenfutterale, Spiel. und Landkarten, | W.: Medizinisches Salz : j alender, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, Dolz- | für mens{lihen Ge, olzen, Niete, Stifte, Schrauben, Muttern, Splinte, tapeten, Lumpen, altes Papier, altes Tauw ; | brauch und eine tro>ene Haken, K| Ambosse, Sperrbörner, tein- | Preßspan, Zellstoff, Holzs<liff, Photographien, pho- | M erau eSerstellung rammen, Senfen Sicheln, Stro messer, Eßbeste>e, tographishe Dru>er gnisse; Etiketten, Siegel- nihtberaushender Ge,

er eren, Heu- und Dunggab Gbr tränke.

y abeln, Hauer, | marken teindrüd>e, s, Oeldru>kbilder, Ku fer- Plantagenmesser, ieb- und Stichwaffen, Mashier: stiche, Radierungen, Bücher, B Á y messer, ald t,

en,

l Aexte, L eile, Sägen, Pflugschare, Kork. Prospekte, Diaphanien : ß, Trink-, Ko<h-, W zieher, Schaufeln, Blasebälge und fa ad Werkzeuge | geshirr und nfandge sähe aus d adi dvd Steingu aus Eisen ‘Und Stahl; Stachelzaundraht, Draht- Glas und Ton; Demijohns, S meitiegel, Reto ewebe, Drahtkörbe, Vogelbauer,- Oehr- und andere Reagenzgläser, Lampenzylinder, as as, Fenster- FE RROLEUM „adein, Fischangeln, Angelgerätschaften künstliche glas, Bauglas, Hoblglas, farbiges las, optisches ; Köder; Nee, Harpunen, Neusen, Fischkästen, Huf- | Glas; Tonröhren, Glasröhren, Glas- und Porzellan- 73. M eisen, Hufnägel, gußeiserne Gefäße; metallene Signal- | isolatoren Glasperlen, Ziegel, Verblendsteine, Terra- 2/10 1902. A. Emter, Berlin, Alte Jakobstr. 1 F

und Kirchenglo>en, emaillierte, verzinnte, ges<lifene kotten, Nippfiguren, Kacheln, Mosaikplatten, Ton- 9/4 1903. G. : Herstellung und Vertrieb von m at

25/6 1902. Carl Breiding « Tod, Soltau | Koh- und ushaltungsgeschirre aus Eisen, | ornamente, Glasmosaiken, Glasprismen, Spiegel, zinishen Präparaten. W. Medizinisches Präpar i. H. 8/4 1903. G.: Ein- und Aus uhrgeschäft, Kupfer, Messing, Ni>el, Auptiria oder Alu- | Glasuren, „Sparbüchsen, Tonpfeifen; Schnüre, für menschliche Benuhung. __ Filzfabrik, Bettfedernfabrik , Schuhwarenfabrif minium; aderannen, Wasserklofetts, Kaffee- Quasten, Kissen, angefangene Stickereien ; Frangen, Nr. 69446, 9.825068. qi fe 9. und Fruchtweinkelterei. W.: Getreide, Hülsen- | mühlen, Kaffeemaschinen, Waschmaschinen, Wäsche» Borten, Ligen, Spigen, Screibstahlfedern, Tinte, | Nr. 59 446, H. 8256, a M N aerciet, getro>netes Obst: Dörrgemüse, mangeln, Wringna inen, ì

ilze, üchenkräute ü

Filter, Kräne, Flaschen- | Tusche, Malfarben, Radiermesser, Gummigläser, Y r opfen Obaumwolle, uge, Bagger Mint Binde Ri Blei und Farbstifte, Tintenfässer, Gummistempel, E a rohes ubel gfmrbhol E ¿Verber- Madreifen aus Eisen, aus Stahl und aus Gummi: Reifen G 8 Sthriftenordner, Lineale Winkel, S / ; Use, h, i ütze, z , Heftklam S Rot E SeeS Maisöl. Pur * Nora usrohr, Gen Schlittschuhe, Geschütze Handfeuerwaffen eißzeuge l

eft! Ven lte), spate newand, j / „Ma 9 : „Kofenstämme, eschosse, gelote Bleche; Sprun federn, Wagen- Siegella>, laten (Klebmittel), Palet en, Mal: _ Treibzwiebeln, Treibkeime, Treibhausfrüchte; Moschus" federn, Nostläle Möbel eid Baubesblg Shlöfser, bretter, Wandtafeln, Globen, „Rechenmaschinen, Mo, 23/1 1903. Homocea Limited, London; Vert. Vogelfedern, gefrorenes # leish; Talg, rohe und ge- | Geldschränke, Kassetten, Ornamente gus Metallguß; | delle ; Bilder und Karten für den An tbe | Ban: S. H. Rhodes, Berlin SW., 12, 9/4 1908 f ; waschene Schafwolle; lauen, Hôörn Knochen, Schnallen, Agraffen, Oefen, N canerbalet Édeser Febertäf Zeiche eite Gris SthiepnaPpe, Da Æ eisen, Sporen, Stei bügel, Kürasse, Ble ofen, | Federkästen, Zei 7, Est: ' ettafeln, int ; ishbein, Kokons, Kaviar, Hau enblafe, Korallen; Seeidter FingerbüiE, Ac ekEe geräte gebohrte und Griffel, Seidenbeste: Zündhütchen, Jagdpatronen,; anien bei se und V femazeu teinnüsse, Menagerietiere; S, ildpatt; hemis<- estanzte aconmetallteile; Metallkapseln, Flafchen- | Pußpomade, Wiener Kalk, Pußtücher Polierrot, : harmazeutishe Präparate und Produkte; A apfeln, Drahtseile, Schirmgestelle, Maßstäbe, Spi, Super, Rostschußmittel, Stärke, Waschblau, Seife, i da ' hrmittel, Wurmkuchen, Lebertran, Fieberheil, | nadeln, Sprachrohre, Sto>zwingen, gestanzte Papier- | Seifenpulver; Brettspiele, Turngeräte, Vlechspiel- | Nr. 59 447, B. 8361, mittel, Serumpasta, antifeptische Mittel; Lakriben, | und BVlechbuchstaben; Schablonen <mierbüchsen, | waren, Ringel spiele, uppen, Schaukelpferde, Puppen- astillen, Pillen, Salben, Kokainpräparate; natür: Buchdruklettern, Winkelhaken, Rohrbrunnen, Nauch- | theater; Sprengstoffe, Pundhölzer, Amorces, S ie und künstliche Mineralwässer, Brunnen- und } belme, Tauherapparate, Nähschrauben, Kleiderstäbe, | fäden, Zündschnüre, Badefalze; Pflafter ; Verbandstoffe , S Gummistrümpfe, Eisbeute]

er, elle, Häute, Fishhaut, Fisheier; Muscheln, Tran, oto

Klasse 2. f wefel- 7 4 i D ) euerwerksförper, Knall E P h e ü 0 | Î N carpie, Feldschmieden, Faßhähne, Wagen zum Fahren, ein- | Lithographie teine, lithographisce Kreide; ü

ühl- ¡ ; Bandagen, i i inder- und ‘Krankenwagen; Fahrräder, | steine, Stleifsteine; Zement, Teer, Peh, Nohrgewebe Suspensorien, Wasserbetten, Stechbeden T aserkehrender- und Kranke d i j

| 27/3 1902. Hubert Baese & Co., Braun * Dachpappen, Kunststeinfa rikate, | s<weig. 9/4 1903, .: Teerpr (fabrik. W:: M en ceahimen, | S nj obtabat_ faudhtabak Zigaretten, Dedinfektionsncitter A ERGEtE F ale, Fahrrad|ständer; Farben, Farb- | - garren, autabak, nupftabak; Linoleum, M 5 s ampfer, Gummiarabicum:- e ; E E Leder, Säâttel, Perfennige, Nollshußwände, Segel, Rouleaur, olz- Nr. 59 448. C. 3881, Klafse 2 F Quafsia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar Alga- Klopfpeitshen, Zaumzeug, lederne Riemen; Treib- und Glasjalousien, Säte, Betten, Zelte, U ren; SUDIz- 3 robille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Caraghen- riemen; lederne Möbelbezüge: euercimer, Leder- und Webstoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, - AMITN moos, Kondurangorinde, Angosturarinde, Curare, | Gummiscäfte, Sohlen, Gewe rfutterale, Patronen- Baumwolle, Flachs, Hanf, Seide, Kunstfeide, Jute, 2/1 1903, Chemifche Fabrik auf Actie uranna, Enzianwurzel, Fenelöl, Sternanis, Cassia, | taschen, Aktenmappen, Schuhelastiks; Pelze . Pelz- | Nessel und aus Gemischen dieser Sto e im Stü; (vorm. E. Scherin ) Berlin Müllerstr. 170/171 Cassiabruch, „Cassiaflores, Galan al, Geresin, Peru- | befaß, -Shawls, -Muffen und -Stiefel, irnisse, | Samte, Plüsche, Bänder; leinene, halbleinene, baum. 9/ - G.: Darstellung unh Vertrieb von <2 balsam, medizini e Thees und räuter; ätherische | Lade, Harze, Klebstoffe, Dertrin, Leim, Kitte, Wi se, | wollene, wollene und seidene Wäschesto e; Wachs- mischen, pharmazeutischen n hotographischen Pro“ Oele: Lavendelöl, / Rofensl, Terpentinöl, Holzessig, | Fle>wasser, Bohnermasse, tähwachs, Schusterwachs, tuch, Ledertu , Filztuch; Bernstein, Bern. teinshmud>, mige! W.: Detinfekti n ¡f 1 S ife n und Ves M - Crotonrinde, Piment, | Degras, Wagenschmiere, Sneiderkreide ; Garne, Bernsteinmundstü>e, inbroidplatte - Ambroidperlen, bandstoffe, onsmittel, Seife uillajarinde, Sonnenblumenöl, Tonkabohnen, Que- Zwirne, Bindfaden, Waschleinen Tauwerk, Gurte, E ALE, ay

Ambroidstangen; kün tliche Blumen ; Masken, ahne V Ra m A

en Sasfaparille, Kolanüsse, | Watte, Wollfilz, Haarfilz, Yserdehaare, Kameelhaare, | Flaggen, Fächer, Oeillets und Wadwsperlen. S Nr. 59 449, F, 4469, Klasse 2

ettenwurzel, Insektenpulver, Rattengift, Para: anf, Jute, EIRaA: messclsassern, Rohseide, Bett: Nr. 59442, D 32637 Kl

sitenvertilgungämittel, Mittel cgen die Reblaus und | federn; Wein, Schaumwein, Bier, Porter, Ale, E : dice L G

aueere Pflanzenschädlinge, tittel gegen Haus- | Malze trat, Malzwein, Fruchtwein, Srustläste, 9

wamm; Kreosotól, Karbolineum, Borax, Salpeter, S j Bengalen, gen gier,

i i j äure: Silb - ucen, 92 , L x : ) d

iee gade, bahite, Ente iter, | Parte" Nen emc tiber, Koh: mili, E Wtetigant By: erl elme, Damenhüte, Hauben, Schuhe, Stiefel, Pan- | \piritus, Sprit, Preßhefe; Gold- und Silbers<mud>,

toffeln, Sandalen, |

Yat Anwälte & V. Popkins u, K: Osius, Deryf | ümpfe, gestri>te und gewirkte e<te Schmud>perlen, Edel - und Halbedelsteine: 4.1903, G.: Unterkleider; Shawls, Lande fertige Kleider für | leonishe Waren; Gold- und Silberdräht

2 rigen, Schlitten, Karren, | Torfmull, Gips in stondapparate, mediko - mechanische Maschinen gallerfahrzeuge Feuerspritz en

t

P rade Speichen, Sre Naben, Rahmen, Stu>rosette nstliche tedmaßen un A S s wurzeln, Chinarinde, K Buntes N fe

e 2 -_ E =: T1 S = r

h « 29. rzeugung giftfreicr M Ä G en Sn Gol end Silber ráhl f ¡Treffen, . L gegen Insekten, W.: Insettenvertgungopräparalt inder: Koller, Lederja>en, | Gold- und Silbergespinste ; Eßbefte>e, Tafelaufsäße, Nr. 59452. S e 43. [teben Visideden Lafer Levi Wes | Sa nd Silbe 119 Belchîge aus Ulfenide, Nea: a Ed/6508. Ma is- und Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger Kra- | ilber, Britannia, Ni>el und Aluminium; Schlitten-

ü „Strumpfhalter, Handschuhe; hellen; Schilder aus [l Porzellan; l Lampen ung gartletis, S Rate asbrenner, | Gummischuhe, Luftreifen, Regenröe, Gummi. Kronleuchter, An ündelaternen, Bogenlichtlampen, s{läuche, Hanfshläuche, Gummispielwaren, Schweiß- L Glühlitlampen, l[luminationslampen, Petroleum- blätter, adekappen, irurgische ummiwaren, fa>eln, Magnesiumfaeln, Maia eun Seinwerfer, Radiergummi; te<nische a

1, Rippen Lide; | von Platten, Ringen, Schnüen vaten in Beute | 00 LESLETEREEE E " sfitôde, aqtudte; ? von Pla en, ingen, nuren, Kugeln, tel s Dee ui arien Kaloriferen, Rippenheizkörper, und Riemen: Dosen Büchsen, i E 4/10 1902 Drefsel Kifter «&

; , \ erviettenringe; | (Bayern). 9/4 1903. Cie, Passau KEE y / elektrishe Heizapparate; Kochherde;, Kochkessel, Ba>- Federbalter und Platten aus artgummi; Gummi Bal, e: Sli Bie B e aut, öfen, E apparate, Obst. und Malzdarren, Pe- hnüre, Gummiband\huhe, ummipfropfen, Roh- | aus Porzellan, Steingut Majolika Gegenstände / troleumkocher, Gasfocher, elektrische „Kochapparate ; ummi, Kautschuk, Guttaperda, Balata Schirme, 1 en ond St Ventilationsapparate; Borsten, Bürsten, Befen, n 3 :

A und zwar: Luxusartike] igur d e

T ; tôde, Koffer Reisetaschen, Tabaksbeutel, Tornister, | St ä nnensete, S E emische Fabrit” Schrubber, Pinsel, Quäste, Piassavafasern, Krahz- Geldtaschen, Brieftas jen, Zeitungsmappen, Pot: Vasen gen Tafelauf âhe Gualter gardinieren, 9 L oE j: Öhemisie Babrite fig hemishe bürsten, Weberkarden, ; epsehreinigungsap arate, | graphiealbums, Klappstühle, Ber stôde, Hutfutterale, gehäuse Konsole Menu f i pes, Due titel äpârate für en Je l E 00 Bohnerapparate, Kämme, S wämme, Breun- eldsteher, Brillen, Feldflaschen, Ta enbecher, | (mit iern), Fruhtschalen i Visitenkartens gee arnen unh Geweben. Fe 1 E

ris: D