1903 / 105 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

A2 105.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmach muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen

Achte Beilage

Berlin, Dienstag, den 5. Mai \

ungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Gênofsenschafts-, der. Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen

latt unter dem Titel

eichen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen,

1903.

Patente, Gebrauchs-

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 105»)

Das Zentral-Handelsregister für

das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

ür Selbstabholer au< dur die Königliche Crpedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Prenßiscten

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Kattowitz. [A In unserem Handelsregister Abteilung A. ist be er unter Nr. 382 eingetragenen offenen Handels-

gesellschaft : __ Max Goldstein, Kattowitz,

persönlich haftende Gesellschafter: die Kaufleute Max und Leo Goldstein in Kattowiß, am 24. April 1903 etngetragen worden :

ie Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Ge- sellshafter Max Goldstein in Kattowiß ist alleiniger Inhaber der Firma.

Ferner ist am 24. April 1903 die Firma: Leo Goldstein, Kattowitz, und als deren Inhaber: der Kaufmann Leo Goldstein in Kattowiß unter Nr. 579 des Handelsregisters Abteilung A. eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht Kattowitz.

Köpenick. [11011]

In unser Handelsregister Abt. A. ist heute folgendes eingetragen worden:

1) Unter Nr. 178 bei der Firma Steinfeld semior «& Niederschöneweidé: Der Sih der Handels- gesellschaft ist nah Vaumschulenweg verlegt.

2) unter Nr. 89 bei der Firma Brauere Münggelschlößcheu, Wallburg «& Pauli zu Friedrichshageu: Die Liquidation ist beendet.

Köpenick, 25. April 1903.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 4.

Leobsechütz. [11012] In unfer Handelsregister A. Nr. 171 ist Heute eingetragen die Firma Hoffrichter & Grötschel in Branitz, offene Handelsgesellschaft seit 14. April 1903. Inhaber: die Ziegelmeister Franz Hoffrichter in Troppau und Johann Grötschel in Braniß. mtsgeri<ht Leobschüß, 29. April 1903. Leobschü [11013]

Jn unser Handelsregister A. Nr. 172 ist heute die Firma Franz Suffuer in Leobschüß und als deren Inhaber der Gastwirt und Getreidehändler Franz Suffner daselbst eingetragen.

Amtsgericht Leobschüh, 30. April 1903. Ludwigshafen, Rhein. [11014] ; Handelsregister.

Eingetragen wurde die Firma „M. Mayer““ mit dem Sitze in E a. B., unter welcher Johanna geb. Eichhold, Witwe des Kaufmanns Michael Mayer, zu Weisenheim a. Berg wohnhaft, nach dem Tode des bisherigen Firmeninhabers, ihres genannten Mannes, das Geshäft Weinkommissions- und Manufakturwarengeshäft mit ihren Kindern in fortgesezter Gütergemeinschaft weiterführt. Dem Kaufmann Bernhard Mayer in Weisenheim a. B. ist Prokura erteilt. i:

Ludwigshafen am Rhein, den 16. April 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [11015] Handelsregister. 1) Eingetragen wurde die Firma („Heinrich

irs<“, Zweigniederlassung in Neustadt a. S., Dotis in Laudau (Pfalz). Offene Handels- esellschaft seit 27. März 1903 zwischen den Kauf- feuten Julius Hirs und Karl Löwenstein, în Landau

nhast. N le offene Handelsgesellschast unter der Bens „Sigm. Mayer jun.“ in Speyer a. Rh. isi wegen Geschästsaufgabe aufgelöst, die Firma er-

loschen. z Í aus 2) Eingetragen wurde die Firmg -Nikolau A R init, Siß in Neustadt a. H.- offene Handelsgesellschaft seit 1. September 1894 zwischen Charlotte geb. Heinz, Witwe von Nikolaus E und deren Sohn Nikolaus Knopp, Kaufmann, E in Neustadt a. Le zur Fortführung des von dem verstorbenen früheren Firmeninhaber und nah DeNeD

i isenwaren- un Tode von seinen Erben betriebenen Eise Gesell-

Werkzeugegeshäfts. Zur Vertretung der

schaft und Zeichnung der Firma sind die beiden Ge-

sellschafter berechtigt. E S 4) betr. die Firma „J. Clauß“ mit Siß in

ustadt a. H. Nach dem Ableben des Firmen- Es und zwar eat Wirkung vom 25. März 1903, ist das ‘Gesbäft Weinkommissionsgeschäft fowie Frucht- und Weinessigfabrik mit dem Rechte ur Fortführung der Firma auf den Kaufmann Emil Clauß in Neustadt a. H. übergegangen. essen Prokura s „diejenige seiyer Mutter, Ida geb. Vill, find ofen am Rheiu, den 30, April 1903.

Ludwigshaf" l Amtsgericht. e

MeckIb. 110

a Ae Handelsregister ist ‘heute das Erlöschen fol “lber Firmen eingetragen worden : “Nr. g: 28. Gille in Malchow,

Nr. 24: E, S, Jacobson in Malchow.

Malchow, 2. Mai 1908. i

E Großherzogliches Amtsgericht.

i [10568] Eren r belsregister B. ist heute bei der unter

der Firma „Zuckerfabrik Altfelde“ eingetragenen Attiengeelth ‘Direktionsmitglied der Hofs

haft vermerk [tfelde, L i Dewald in Altfelde ist

a. als stellvertretendes besitzer Jacob Claassen f

rmächtigung, alle Nechts- S deren Vornahme

b. dem Fabrikdirettor Prokura erteilt mit der

ä Rechtshandlungen, zu, 1 P es ist, Gemeinschaft mit dem Vorsitenden “oder und in Vertretung zu A d A

arienburg, den

Königliches

dessen Stellvertreter abzuschließen

der Gesellschaft dur Unterschrift

, April 1903. k Amtsgericht.

ezogen werden.

Wemmingen. Befanntmachung. [11017] Die A A. Nösle in Hürben-Krumbach ist erloschen.

mmingen, den 15. April 1903. ti ó Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. Bekanntmachung. [11019] Der Holzhändler Max Kober in Memmingen Cs S der Firma Max Kober dortselbst den Holzhandel. s N T Auer den 22. April 1903. Kal. Amtsgericht.

Wemmingen. Befanntmahung. [11018] Nunmehriger Inhaber der Firma F. X. Horaze> in Mindelheim ist der Kaufmann Ludwig Huber dortselbst. p Memmingen, den 22. April 1903. Kal. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmachung. [11020] Nunmehriger Inhaber der Firma G. A. Reichen- berger in Jchenhausen ist der Kaufmann Heinrich Neichenberger daselbst. j Memmingen, den 22. April 1903. Kal. Amtsgericht.

Betz. Bekanntmachung. [11021] In das Firmenregister Band TI1 Nr. 3297 wurde heute die Firma Georges Adès in Château- Salins und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Adès in Château-Salins eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: Eisenwarenhandlung. Met, den 29. April 1903. : Kaiserli<hcs Amtsgericht.

Bietz. Bekanntmachung. [11022]

In das Gesellschaftsregister Band 1V -Nr. 737 wurde bei der Firma Elektrizitätswerk Blies- fastel, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, mit dem Sie zu Metz und | einer Zweignieder- lassung. zu Vlieskaftel heute eingetragen: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist Karl Hager, Elektrotechniker und Kaufmann in Meß.

Met, den 30. April 1903.

Kaiserliches Amtsgericht.

Müllheim. Handelsregister. [11023] In das diesseitige Handelsregister B. O.-Z. 4 Brauerei Niederweiler, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Niederweiler wurde heute eingetragen : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 3. Februar 1903 wurde das Stammkapitak um

50 000 M, also auf 300 000 M erhöht.

Müllheiuz, den 29. April 1903.

Großb, Amtsgericht. M.-Gladbach. 11024]

In das Handelsregister B. Nr. 7 ist heute bei der Kommanditgesellschaft auf Aktien unter der Firma Barmer Bankverein Hinsberg, Fischer & Co. in Varmen mit Zweigniederlassung in M.-Glad- bach eingetragen :

Den Bankdirektoren Grich Remanofsky in Solingen und Max Heineken zu Düsseldorf, sowie dem Bank- beamten Alfred Rudolf Molenaar zu Barmen ist Profura erteilt mit der Maßgabe, daß jeder von ihnen berehtigt ist, in Gemeinschaft mit einem persönlich haftenden Gesellschafter oder einem Pro- kuristen die Firma zu zeichnen.

M.-Gladbach, den 22. April 1903. Königliches Amtsgericht. 3.

M.-Gladbach. : [110265] In das Handelsregister A. Nr. 525 ist heute ein- getragen die Firma Hermann Klein in M.-Glad- bach und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Klein daselbst. Der Ehefrau Hermann Klein, Maria Christine geb. Erkes, ist Prokura ‘erteilt. M.-Gladbach, den 23. April 1903, Königliches Amtsgericht. 3.

M,.-Gladbach. Í [11026] In das Gesellschaftsregister Nr. 1553 is heute bei der früheren offenen Handelsgesellshaft in Firma Doerner & Königs in M.-Gladbach eingetragen: die Firma ist erloschen. j M.-Gladbach, den 24. April 1903. Königliches Amtsgericht. 3.

WM.-Gladbach. : [10192] Die Firma Paul Goebels in M.-Gladbach ist erloschen. Dies ist heute in das Handelsregister eingetragen. ; „Gladbach, den 24. April 1903. Königliches Amtsgericht. 3. Nakel. Befamema ca. G [11027] Die in unserem Handelsregister Abteilung A. unter Nr. 18 eingetragene Firma A, Gundlach, Nakel, ist heute gelöscht. é Nakel, den 27. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Naumburg, Saale. / / [11029] Jn das Handelsregister A. ist bei Nr. 285, Firma Reimann & Zeuch, Naumburg a. S., ein- getragen worden: Dem Kaufmann illy Zeu und dem Kaufmann Karl Poershmann, beide in Naum- burg a. S., ist Gesamtprokura erteilt.

Naumburg a. S., den 1. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht. Neunkirchen, Bz. Trier. Vekanutmachung.

In das- Handelsregister Abt. A. ist heute die Firma Dr- Ludwig Hering zu Neunkirchen Reg. Bez. Trier Inhaber Dr. Ludwig Hering, Fabrikant daselbst cingetragen worden,

Neunkirchen, den 30. April 1903.

[11030]

Königliches Amtsgericht.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile Neunkirchen, Bz. Trier. [11031] Bekauntmachung.

In das Handelsregister Abt. B. i} heute bei der Firma Mundorf’sche Backstein- und Kalkwerke, Gesellschaft mit bes<räunkter Haftung zu Neun- firchen, Bez. Trier, eingetragen worden:

Dr. Ludwig Hering ist als Geschäftsführer zurü>- getreten.

die Firma „Max Steinberg“, Inhaber Lotterie- follefteur Mar Steinberg hier, eingetragen.

Neustrelitz, den 23. April 1903.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abteilung 1. Oberhausen, Rhein. [9360] è Bekäununtmachung.

1. In das Handelsregister Abteilung A. ist am 17. April 1903 unter Nr. 239 die Firma Dietrich Goch zu: Sterkrade und als deren Inhaber der Ziegeleibesißger Dietrih Go<h zu Sterkrade ein- getragen worden. j E

11. In das Handelsregister B. ist bei der unter |\ Nr. 14 eingetragenen Aktiengesells<haft „Concordia, Vergbau Attiengesellschaft zu Oberhauseu“ am 17. April 1903 folgendes eingetragen worden :

Dem Ee Friedrich ilhelm Panne zu Oberhausen ist Gesamtprokura dergestalt erteilt, daß er berechtigt ist, mit je einem Mitglied des Vorstands oder mit dem bereits bestellten Prokuristen die Firma zu vertreten. Í

Oberhausen, Rhld., den 17. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl. [11033] Bekanntmachung.

In das Handelsregister Abteilung B. ift heute unter Nr. 21 die Firma „Stuhl Herd- und Ofen- Industrie „Phoeuix“ Gesellschaft mit be- J URRRTIEE Haftung zu Oberhausen““ eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und der Verkauf von Stühlen, Herden und Oefen, sowie der Betrieb dieser Unternehmungen für fremde Rechnung.

Das Stammkapital beträgt 100 000

Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. April 1903

festgestellt.

Der Kaufmann Andreas Dziech zu Oberhausen ist zum Geschäftsführer und der Kaufmann Karl Ehlen zu Oberhausen zum Prokuristen bestellt.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen lediglih dur den Deutschen Reichsanzeiger und Köuiglich Preußischen Staatsanzeiger.

Oberhausen, den 30. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Oberndorf, Neckar. [11034] K. Württ. Amtsgericht Oberndorf.

In das Handelsregister füx Gesellschaftsfirmen Bd. 1 Bl. 80 bei Nr. 3 Gebrüder Junghans in

Schramberg wurde eingetragen : ah Beendigung der Liquidation ist die Firma erloschen. :

Den 29. April 1903.

eingetragen die offene Handelsgesellshaft unter der Seba (Konditorei, Honig- und Lebkuchen- abrik Bick & Thätjenhorst jun. in Ohligs und als deren Gesellschafter die Konditoren Arthur Bi> und Karl Thätjenhorst jr., beide in Ohligs. Ohligs, den 1. Mai 1903. Königliches Amtsgericht. OppeIn. [11037] In unser Handelsregister A. ist als Inhaber der unter Nr. 188 eingetragenen Firma „J. Chrometka“ der Kaufmann Casimir Manuel Chrometka aus Oppeln heute eingetragen. Amtsgeriht Oppeln, den 30. April 1903. Osnabrück. Vekauntmachung. 11038] In das hiesige Handelsregister A. ist heute laufende

offene Handelsgesellschaft, wel<e am 1. April 1903 begonnen hat, mit dem Siße Osnabrück, und als deren Inhaber Kaufmann Ernst Jacobs sen. und Kaufmann Ernst Jacobs jun., beide zu Osnabrü>k.

Osnabrück, den 30. April 1903.

Königliches Amtsgericht. I.

Ostrowo. BSBefanutmachung. 11039]

In das Handelsregister Abt. A. ist unter Nr. 212 die Firma Friedrih Bußek-Ostrowo und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Bußek in Ostrowo eingetragen worden.

Ostrowo, den 28. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Plauen. 7 [11042] Auf Blatt 1894 des Handelsregisters sind heute die am 27. April 1903 errichtete offene Handels- gesellshaft Korndörfer & Stowasser in Plauen und als Gesellschafter die Bauunternehmer Reinhold Andreas Korndörfer und Anton Stowasser, beide in Mane E Geben G ngegebener Geschäftszweig : Baugeschäft. Plauen, am 2. Mai 1903. gelhäf

Das Königliche Amtsgericht.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Bezugspreis beträgt L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S,

Posen.

Potsdam.

Radolfzell. Handelsregister.

Filiale Singen. Jakob Leib in Konstanz.

Vayhinger. Vayhinger in Gailingen.

beute eingetragen die Saarbrücken. Nicolaus Rei fabrikation u

Saarbrücken.

Nummer 550 eingetragen die Firma Ernst Jacobs, n welche nden.

und Maschinen aller

1. April 1903 begonnen haben. vor Ablauf der Dauer keine Kündigung, so ver- längert sich die Vertragsdauer um dieselbe Zeit und so fort, bis eine Kündigung erfolgt.

Reich erscheint in der Regel tägli. Der 0 S.

Bekanntmachung. [11252 In unserem Handelsregister Abteilung A. ist beds

die unter Nr. 673 eingetragene Firma A. KrzyZa- nowsfi in Posen gelöscht worden. g

Posen, den 30. April 1903. Königliches Amtsgericht. [11043]

Die in unserem Handelsregister A. eingetragenen

Neunkirchen, den 1. Mai 1903. Firmen: Nt. 511 Louis Engel Königliches Amtsgericht. Lippoldt Nachf., Nr. 549° Robert Davise Neustrelitz. : : [11032] | Schlächtermeifter, Nr. 578 Friß Palm, sämtli In das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 224 | in Posodans sind heute von Amts wegen gelös<t worden.

Potsdam, den 17. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. ( 11044 Zum Handelsregister Abt. A. sind fut

worden dîe:

a. Löschungen: 56: Firma: Otto Pfefferle, Nadolfzell.

O.-Z. D 139: Firma Friedri<h Bauer, Apotheke

Jestetten—Gailingeu.

b. Aenderung: O.-Z. 92: Inhaberin der Firma August Wenzler,

Arleu, ist auf das Ableben des Kaufmanns August Wenzler in Arlen dessen Witwe Leopoldine geb. Sghläfle in Arlen. .

c. Neuanmeldungen : O.-Z. 166: Konustanzer Hemdenfabrik J. Leib, Inhaber ist: Hemdenfabrikant

O.-Z. 167: Apotheke Gailingen, Hermann Inhaber ist: Apotheker Hermann

O.-Z. 168: Firma Oskar Schwan, Radolfzell. Inhaber ist : Kaufmann Oskar Schwan, Radólell, (Geschäftszweig: Spezereien, Drogen und Delis fatessen.) Radolfzell, 28. April 1903. Gr. Amtsgericht.

Rheydt. S [11045]

In unser Handelsregister ist heute eingetragen worden :

Die offene Handelsgesells<aft unter der Firma: („Schött und Meyer“ mit dem Siße in Rheydt. Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Ernst Meyer zu Rheydt, 2) Kaufmann Ernst Schött zu Rheydt.

Die Gese schaft hat am 1. April 1903 begonnen.

Gelöscht sind folgende Firmen:

a. „¡Niederrheiuische Metallwaren-Judustrie Frau A. Lehr“ zu Sittard bei Nheindahlen,

b. „Adam Heck“ zu Rheydt und die dem Kaufs mann Emil He> hier für diese Firma erteilte Prokura.

Nheyvt, den 30. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Rottenburg, Neckar. [11046] K. Württ. Amtsgericht Rottenburg.

In das Handelsregister wurde an Stelle der er- loshenen Firma J. B. Sautermeister neu ein- getragen: Firma Joseph Sautermeister, Spezerei- u. Konditoreigeshäft in Rottenburg ; Inh. Jofeph Sautermeister, Konditor dort.

Den 30. April 1903. Amtsrichter Moegerle.

O eramtsxihter Nampacher. Saarbrücken. [11048] Oberstein. L E [11035] | Unter Nr. 449 - des Handelsregisters A. wurde In das hiesige Handelsregister ist zu der Firma | heute eingetragen die Firma Louis Aruoth in J. Vecker zu_Kirschweiler Nr. 407 ein- | Malstatt-Burbah. Ihr Inhaber ist der auf- getragen: Die Firma ist erloschen. mann Louis Heinri Arnoth daselbst. Oberstein, 27. April 1903. h Geschäftszweig: Fischhandlung. Großherzoglihes Amtsgericht. Saarbrü>keu, den 29. April 1903. Ohligs. L [11036] Königliches Amtsgericht. 1. Unter Nr. 208 des Handelsregisters A. wurde heute | Saarbrücken. [11047]

Unter Nr. 448 des Handelsregisters A. wurde a Nicolaus Reit in

Ihr Inhaber ist der Kaufmann daselbst. Geschäftszweig: Schäfte- Lederhandlung. Saarbrücken, den 29. April 1903.

Königliches Amtsgericht. 1. 1104 Unter Nr. 47 des Handelsregisters B. i Leut

eingetragen die Firma Gesellschaft für Licht- Sten mit bes<räukter Ee r”

zu ohann. Gegenstand des Unternehmens ift: 1) Die cte ibaie und Ausführung von Pu

2) An- und Verkauf von Waren, Maschinen und bei Installationen i

) Herstellung solher Waren, Maschinen und

Bu welche te<nische Artikel rt fabrizieren.

5) Errichtung von Filialen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 6

Geschäftsführer ist der Elektrotechniker Nudolph

Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. April 1903

stallationsarbeiten jeder Art.

3 Apparate.

4) Vertretung von

Steinlein in Saarbrücken.

errichtet.

Die Gesellschaft dauert zwanzig Jahre, welhe am Crfolgt ein Jahr

Im Falle der Bestellung mehrerer Geschäfts-

führer ist zur Vertretung der Gesellschast die Willenserklärung oder i eines Geschäfts} forderlih. Ebenso sind zwei tretung und Zeichnung für die

Zeichnung von zweien oder ührers und ‘eines Prokuristen er- Prot ten zur Ver- esellschaft befugt. Saarbrü>en, den 30. April 1903, / Königliches Amtsgericht, 1.