1903 / 107 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

687] Eisenwerk ftiva. 3

[11 A

Bilan

M [A

(vörm. Nagel & Kaemp)

per 31. Dezember 1902.

A. G,,

Hamburg.

Pasfiva.

M S An Grv:..dstück. u. Gebäudekonto | 856 000|— Per Altientapitaikonlo 1 600 000|/— » Tetaschinen», Utensilien-, Werk- « Prioritätsobligationenkonto euges, Gerâte-, Riemen-, _ é 500 000,— Teakdali ionen Feilen- u. zurüdgezablt .. , 25000,—{ 475 000!|— Modellekonto . E Diverse Klediloh 237 238/35 « Reichöbankkonto 10 057/821 , Div. Kautionskreditores M 218 935, « Vereinsbankkonto . . .., T S E « Kautionseffektenkonto. , 21 200,— | 240 135|— " - E, A 49 E _—} « Beamtenpensions- und Arbeiterunter- Wehselk S 7 355|— BEBRN o E 23 321/03 » Diverse Debitores : . . ; . | 407 357/91 - Reservefondskonto . . 6 168 245,81 ; Diverse Kautionsdebitores . | 240 135/— P E » Kohlenkonto, Vorräte 797|! N C Es! 557 997 55 A E e 87 497,31 80 748/50 2 656 442/88 2 656 442/88 Debet. Gewinu- und Verlustkonto per 31. Dezember 1902. Kredit. E R E D An Wai für e raeaae u 19 500|—} Per as R L e 1504/5 « Geschäftsunkosten, Reparaturen « Warenkonto, Uebershuß .., ., 339 117/53 Ad U O 346 031/114} , Zinsen- u. Diskontokonto, Uebershuß 6 112/60 « Abihreibungen 68 700/53) Meservefondskonto ...... 87 497131 434 231/67 434 231/67 Hamburg, den 5. Mai 1903. Der Vorfiand. Hh. Me cke. [6G] E Wesideutshe Jute-Spinnerei und Weberei. Beuel bei Bonn a. Rh. Aktiva. Vilan

er 31...

An Grundstückskonto . . C Ge A « Fabrikanlagekonto . . .. 461013 770,38 Abschreibung in 1902 e BI2I2H4 é 992 537,84 Zugang in 1902 . . ¿ 7 578,76 | Abschreibung seit 1889 76 134 214,62 Arbeiterwohnhäuserkonto «6 117 968,22 Abschreibung in 1902 i 2 359,22

Abschreibung seit 1893 bezw. 1389

M 7512,69 « Beamtenwohnhäuserkonto— Æ& 19 936,72 Abschreibung in 1902 . . , 436,72 Abschreibung seit 1898 6 1 457,35

Konsumbverein- und Kantinehäuserkonto

e. 98 513,09

Abschreibung in 1902 L 1171,09 Abschreibung seit 1899

Elektrische Beleuchtungsanlagekonto

M 2857,61 : 4 27 739,70 Abschreibung in 1902 s 2774,70 Abschreibung seit 1891

M. 13 439,41 Maschinenkonto

k ¿a E UCLOGS 119,12 Abschreibung in 1902 ._. “, 100 373,32

A. 968 745,80 QUgUi t O S 1 052,20

Abschreibung seit 1889 795 815, 17 Unten R A 335,17 Abschreibung in 1902 . 7 197,37 | 64 137,80

Bitgang it 1028. E 425,61

Abschreibung seit 1889 X 19 8695,36 Warenkonto:

Vorrat an Waren Robjutekonto:

Vorrat an Nobjute . Materialienkonto:

Vorrat an Materialien eas: pr

im voraus bezahlte Prämie . Wechselkonto .. P Kassakonto . Effektenkonto Debitoren .

M.

Eut Ki Je 2M

Debet. ‘ê

Gewinu-

Dezember 1902,

j Pasfiva.

a A |9 122 900 Per Aktienkapitalkonto: | 2000 000|— - 49% Prioritäts- anleihekonto 1 000 000 E verlost 40 000,— | 960 000|— x Unfallversiherungs- t 15 609 konto - Rückftellung pro L S 4 7 800|— « Arbeiter-u.Konsum- . kautionsfkonto . . 4 997/30 19 500 Genußscheinkonto : Rückstellung pro AOO O s 3 619/70 L Zes er fir 49% rioritätsobliga- 57 342 tionen : unbezahlte Zins. scheine . è 19 944|— Arbeiterunter- 24 965 ftüßungskonto . 3 000|— Delkrederekonto . 3 000|— « Kreditoren . , „| 492019|60 Gewinn- u. Verlust- konto: 969 798 E bybgrig, ° 246,99 abzügli - Verlust» faldo von 64 563 41 1901 79,099,41| 1614698 145 968/40 452 025 93 62890 16 750/— 14 866; 10.856 08 14 548:90 387 089,78 3 510 527/58 Kredit.

An Verlustfaldo von 1901. 79 099 41} Per Mietgelderkonto. . L Hu Agiokonto e p Fabrikationskonto . ; andlungsunkostenkonto “7 S 87 893 » Assekuranzkonto C 15 480 » Aeparaturk ito Ewe Ga s L 27 596 » Fetkstalt{ohnkonto . Ey F 19496 y Weh!elviskontokonto . ¿ 841 S 2359 » Unfallversicherungskonto. 9 570 »„ Alters- und Invaliditätsversicherungskonto . 5 686 emmitentafetud C R 4 689 Sitte ontoz g Abschreibung auf zweifelhafte „fk b oiderunen , j Feûb, n 1 862,18 abzügl. Eingang auf früher ab- tlGetebane orderungen . 201,37 1 660/81 .„ Genußsheinrückaufskonto: Ste haute Beiuliheltec « 4 180|— 4 Gewin pro 19002 ¿(% . » 230 791,35 ab Verlustsaldo von 1901. 79 099,41] 151 691/94 E reibungen au As Fabritanla elonto 21 232,54 rbeiterwohnhäuserkonto . 2 359,22 Beamtenwohnhäuserkonto . . 436,72 Konsum- und Kantinehäuser- R e e ELLOS Elektr. Beleuhtungsanlagekto. 2774,70 Maschinenkonto . a AOO JeoioA Utensilienkonto 7197,37] 5 135 R Ueberweisung auf Delkrederekonto . 5 000,— ÜUedberweifung auf Reservefondskonto . 5 000,— Vortrag auf neue Rehnung . « «6146,98 | / 151 691,94 y 497 124/97

Beuel, den 31. Dezember 1902.

Westdeutsche Jute-Spiunerei und Weberei. E.

eihenbah.

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto

Büchern übereinstimmend gefunden.

Friÿ Forberg, geriYtl. vereid, Bücherrevisor,

T

M 7 209 489 915

S 49 43

497 124

97

, Er. uben von mir gep'üft und mit ten

[11689] Aktiva.

Afktieugesellschaft

elenen-Haus in Trier. anz 19

2, 21. Dezember.

1902 | An Immobilienkonto . . ,| 21627452] 1902 | Per Aktienkonto Dezbr. | „, Mobilienkonto öL & Glei 2 L Es e Aa e. + L 14 Kreditorenkonto . .

236 722 03 Gewinn- und Verluftkonto.

Zinsen und Provisionen . 1 2989/07] 1902 | Per Mieten, Effektenzinsen 2c. Dezbr. | Verwaltungskosten und Steuern 287/96] Dezbr. 31 e Menctverlietua «L 467110 31. Säldoreingewinn . . . , 2 958/57 6 702/70 Trier, den 9. März 1903. Der Vorstand. A. Rademaker. Dr. Becker. Dr. Fneer. [11092] E S O Pro O M S Tar a a e 1 DOS O Allientonlo C, io E E 3 343 923/98) Deponentenkonto „7° 2 Seen C N 7 709 054/52)| Kontokorrentkonto. Danziger Kämmereikasse . .. 00 O 1-DEnmteafe e 26 Grundstükkonto Eee E 180 000|—}} Zinsenvortragskonto pro 1903 Jubéentarimmkonto S 1 154|— E Ee Ew Gia Koutokorrentkonto L147 ¿001EM Meséervekonto Ma R 690 978/33 29 701 269/62

Dauzig, den 31. Dezember 1902.

Der Vorstand des Danziger Sparkassen-Actien-Vereins.

E. Rodenackter. A. Jord. A. Kosmack. Otto Steffens. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Vilanz mit den Büchern des Danziger Sparkassen- Actien-Vercins bestätigt hiermit

W. Liebnißt, gerichtlich vereidigter Bücherrevisor.

Debet. Gewinn- und Verluftkonto pro 1902. Kredit. I z M M An ausgezahlte Zinsen an die Deponenten 215 930 Per Zinsen auf Lombard- nit ausgezahlte, den Deponenten zum E 473 068 Kapital zugeschriebene Zinsen . ., . ,, 547 305 - Zinsen auf Wechsel 144 573

A L L 22 378 « Zinsen auf Effekten . | 264 15711

- Gehalte und Pensionen... 62185 insen von Konto-

E L L n 1 309 OTTEnTS A C 949%

»- Zeitungen und S a A L 209 - Revenuen des Grund-

b PAMIeT U Dritte 1834 E L A 8 208/0%

sonstige Bureauerürsnisss Telephon, Tele- « Gewinn auf Effekten . 16%) “25 ramme, Rechtsbeistand, Korporations- - Reservekonto 11 , . , 18 000+ C P A 5 515 4

É L nl onto d m es 6e 5 068 4

- Abschreibung auf Jnventariumkonto 1104/2 E

«„ Geschenke an milde Stiftungen 2c. c. 45 000

- Abschreibung auf Effektenkonto 2c. 2... 9 824 R

917 667 917 667/34

Danzig, den 31. Dezember 1902.

Der Vorstand des Danziger Zparkassen-Actien-Vereins,

i G. Rodenackter. A. Jorck. A. Kosmack. Otto Sreskens «5 alte Sparkassen-Acticn-Vereins bestätigt biermit Gewinn- und Verlustkontos mit den Büchern des W. Liebniß, gerichtlich vereidigker Bücherrevisor.

Leipziger Gummi-Waaren-Fabrik, Aktien-Gesellschaft

[11835] vorm. Julius Marx, Heine & Co. eili —— ber 21 Dezember 1902, Paffiva - h d Maschinenkonto . . S S s e s Aktienkapitalkonto ...,, 1 200 000/— obilien- und Uteasilienlono Kontokorrentkonto, Kreditoren 89 327/22 E ypothekenkonto ...,, 151 610/64 eo T Konto der gefeplichen Reserve , | 120 P pr Orndsahentonto a P Unfallversicherungskonto . . , 1297/1 Konto der elektr. Beleuchtung - Ï Dividendenkonto, noch nicht er- dine und Arealkonto ..,,; é hobene Dividende pro 1901 400|— ontokorrentkonto, Debitoren Arbeiterunterstüßungsfonds . . 1800/7 Warentonio . E M 4 ea e 95 294/15 Bu c C éellont a e L ë asfatontó. L ier E Effektenkonto Mies d SeFRTAN O S Gmbilageronts L Effektenkonto des Arbeiterunterstüßungsfonds Id Dein R L R Liliae Wien i S | 1659 729122 Soll. Gewinn- und Verlu ember 1902. aben uk * F O T D An Handlungsunkostenkonto Í - 1, 20270753] Per Gewinnvortrag . , «216 F BEPdtAtUr Int s v N s 7645/62 renfonto ., 319 990/92 » Auto L e L e 2961/10] , Zinsenkonto 6 951/58 : Si verre E. Ld 44724 « Agiokonto 4 599/33 S reibungen auf: e U . Maschinenkonto, 10 9/4 Abschrbg. 4 4 882,03 Wie N ings 22/76 Mobilien- und Utenfsilienkonto, fa 10% Abschreibung . , .., 1157,90 Werkzeugkonto, 20 9/9 Abschrbg. ; 1221,67 Modellkonto, 25 2/4 Abschrbg. . ; 2726,84 Drucksacenkonto, 100 9/6 Abschr. « 4464,13 Konto der elektr. Beleuchtung, 10% Abschreibung .. .., 1283,26 Haus- und Arealkonto, 2 0/4 Äb- schreibung auf Gebäude , , 8 775,44 M24 511,27 24511 « Reingewinn is Er Ce 95 294 _— e 337 592 397 592112 Leipzi L Bre: ian e brie, Aktien-G & Co eipziger Gummi-Waareu-Fabrik, Aktien-Gesellschaft, vorm. ulius eine t; H: Brúck. L Sismpsp Iulius Marz, H 22% e, iei U in Leipzig bei ter Allgemeinen Deutsche! eipzti ummi- v i redit-Austalt, 0 (Pt Ta 1G aaren-Fabrik, in Verlin bei der Direction der Diseon! , Aktien-Gesellshost Gesellschaft, Charlottenstraße 39,» und vorm. Julius Marx, Heine&Co, inLeipzig, ce e Go RuT fix Bens & 60. In der heute abgehaltenen Generalver amml "Direction unserer Aktionäre wurde die Diviveute! für das Frankfurt a. M, bei der D e Mainzer

Geschäftsjahr 1902 auf 7% festgesegt. Die

Disconto - Gesellschaft, Dividendenscheine für 1902 kommen somit mit Straße 4

e Leipzig, den 5. Mai 1903.

d 35,— für die Aktien à 500 4 und mit ; & 70,— für die Aktien À 10004 der Leipzige: Gua ot egaaren:Fabril/ Vie ErlosGig ber Dividendenscheine erfolgt v fftien-GesellsGaft Co. ne erfo u e gt von vorm. Junius, Marx, E