1903 / 107 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zm.*

[11

zum Deutschen Reichsanzeiger

M 107

N Der Inhalt dieser Beilage, ‘muster, Rontutie sowie die Tarif- und

in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ênthalten sind, e

Fünfte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 7. Mai

latt unter dem Titel

und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1903.

ts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, Gebrauht- eint auc in einem besonderen

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 1074)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Selbstabholer auch dur di Königlithe Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Staatsanzeigers, SW.

ilhelmstraße 832, bezogen werden.

Das Bezugspreis beträgt L # 50 &Fns\ertionspreis für den Raum einer Druckzeile

tral-Handelsregister für das Deutsche Rei E H A das E E E

erscheint in der Regel täglich. Der a0 4 Einzelne Nummern kosten 20 H.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich““ werden heute vie Nrn. 107A4., 107B. und 107 C. ausgegeben.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.) 1) Anmeldungen.

i i teilung

nten an dem bezeichneten Tage die Er Hine Patentes nahgesuht. Der Gegenstand der geschüßt. i ür das Oberteil Da G A R Gadheiung L Maffelbaden. Carl Forcke, Hannover, Kronenstr ede M 2b An, Sum N Stoppenberger

Ste 17/902. :

ts brennende Gas-

A. 9620. Nach abwär rit. 16/17. H;1. 03: ¿

Aa. B. 30 877. Bunsenbrennex Sa nes t a. M, Werftstr. 16. L027 gran. 21 R Lin Zylinder angeordneter, Kornstr. 46. 22. 7. 02. :

P S. 17 539. Aufhängevorrichtung für Be-

Walfall, Engl.; Vertr.: Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 2. 2. 03 sflammen. G. Goliasch & Co., Berlin. 4. 12. 01. Ee N: 16 701. A5 ichtung um Oeffnen und Berlin, Bülowstr. 82. 10. 5. 02. :

T. §273. Fördergestell mit beweglichem Peter Thielmann u. Josef Stachelscheid, Duis- burg, Blücherstr. 24. 23. 6. 02 Getreide. Valentin Lapp, Leipzig, Georgiring 2. T9701 O wender. J. D. Weinig & Sohn, Hanau. 1. 11. 02. 7b. H. 28 924, Ziehbank. Heddernheimer heim b. Frankfurt a. M. 20. 9. ss Sa. B. 29 704. Vorrichtung zum Mercerisieren Remiremont, Frankr. ; Vertr. : M. Minß, Pat.-Anw., Berlin W. 64. 24. 7. 01 mehreren Zellen und einer die Flotte in T

Patente.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung von Backformen, insbesondere 2 6 02 Ztikolaus Horras, Essen, Ruhr,

D 9 04 4a. ars glühlichtlampe. Dskar Arendt, Berlin, i mit oberhalb der Gasdüse angeordnetem Leitkegel. verstellbarer Glühförperhalter, Ernst Meyer, Han- Ma. E leuhtungsförper. Edward John Shaw, 4d. G. 16 605. Zünd- und Löschvorrichtung Ee Schließen einer Gasleitung. Dr. eliodor Nostin, 5d. i Boden zum selbsttätigen Auf- und Ablauf der Wagen. Ga. L. 16 115, Verfahren zum Weichen von Ka. W. 19 816. Antriebsvorrihtung für Malz- Kupferwerk vorm. F. A. Hesse Sous Heddern- von Fasern in losem Zustande. Paul Bourcart, Sa. Sch. 19 776. Färbebottih mit einer oder seßenden Pumpe. Ecnst Schmidt,

hausen i. Th. 17. 1. 03. ;

Sh! Sch. 1 070. Vorrichtung zum Dämpfen

von Geweben in freihängenden Falten. NRobeit

Schittke, St. Petersburg; Bertr. : Dr. B. Alexander-

Kaß, Pat.-Anw., Görliß 1 A. Ohnimus, Pat.-Anw., 1

Berlin NW. 7. 1. 8, 02. n 8e, 7 03. Vorrichtung zum Einfüllen n B Arthur Braun , Nürnberg,

Aust o 0118 02

ustr. 19. 21. 8. 02. j

y i m Befestigen von 9 Anker zu Le

Borsten / E jeder Art.

fabrik Erlangen, A. G., vorm, Emil D S Gdlangen. irttätia arbeitende Bürsten- körperbohr- und Stopfmaschine mit wagereS

ugen. Sächsische Kardätschen- und Pinsel: abrik Ed. Flemming 4

Erigeb: 27 6:02. i E L oan “ün Wandhalter dienendes

Le. 6 : ides ir Schneidereimuster, - Unterlagen U. 0g Si Blof Natbaniael Lindholm, Stockholm,

/ ugust Fohansson, Södertelge, Schweden ; Se Jus leudart, Pat: Ano, u. F. Kollm, e, S In der Höhenrichtung bver- längerbarer, rahmenartiger Zeitun shalter. Alfred Spühr, Leipzig-Neudniß, Brommestr. 10. 4. 3. 02. T2q, F. 16 739. Verfahren zur Darstellung von Anthranilsäure und der am Stickstoff mono- alfylierten Anthranilsäuren. Farbtverke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 15. 9.02. 13b, D. 12388. Gegenstromvorwärmer mit cinem aus ungleich langen, um etwa 90° gekrümmten Röhren gebildeten Heizkörper. Deutsche Feuerungs-

i i 5 i . M. 20.3. 02. Judustrie H. Untiedt, Schweinfurt a 20. 3 i . 14 263. Trommellagerung für Kraft- E Arthur Patschke,

naschinen mitumlaufendem Kolben. eie Nuhr. 6. 9. 02 : 4d. K. 21 576. Expansionssteuerung Duplexpumpen. Ferdinand Klostermaun, a. Rh, Minoritenstr. 1G C0 : 14d. K. 23 709. Expansionssciebersteuerung ; us. z. Anm. K. 21 576. Ferdinand Klostermaun, öln a, Rh, Minoritenstr. 17. 23. 10. 01. til h: 14f. Sch. 19 568. Kataralkt für auslösende O - Sal.steueruagen Von A0 Ch. Schweitzer, Scilligheim-Straßburg. 9. 9 2 e SB: 19 399. Verfahren zur Nachahmung von eingelegten Lederarbeiten u L izen'; . z. Pat. s » S Si Minen, auhnstr. 1. 18. 10. 02. S

für Cöln

f Schilling, Mün 151, E 32 037. die schâdi s i egen die ide ing fel S Berhauer, Leipzig, R Str. 22, u. Ludwig Weis, Leipzig-Neudniß: 2. 7. 02. AL9e, P. 14 176. Vorrichtung zum Befestigen

in Baugräben eingefüllten Erde. Hermann

der Pilling, Bâcerpfad 3. 30. 10. 02. 20d L L0s, Untergestell für Eisenbahn-

pri S

1 24a.

fahrzeuge. G. G. M. Hardingham, London; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin C2 1467002

20i. D. 12388. Vom Fahrzeug aus umstell- E E Friedri Dahl, Berlin, Goßkowskystr. 1.

20i. F. 16 417. Bloteinrihtung für elektrische Bahnen. Ed. Wilson Farnham, Chicago; Vertr. : A. M. Jacobsen, Edm. Jacobsen u. Dr. J. Ben- dixen, Rechtsanwälte, Hamburg. 16. 6. 02

21b. F. 15048. Mit Fett getränkter Ver- s{lußdeckel für galvanische Glenlente Eugen Folk- mar, Charlottenburg, Wielandstr. 4. 10. 5. 01.

21b. W. U8 039, Sammlerelektrode aus neben oder über einander angeordneten gerippten Streifen von leitendem Stoff; Zus. z. Pat. 139 630. Adolf Wilde, Glinde b. Hamburg. 24. 6. 01.

2Ulc. M. 22242. Elektromagnetische Kontäkt- Pa Dr. Paul Meyer Akt.-Ges., Berlin.

21c. W. 19 428, Kabelüberführungskasten mit an der Hinterwand angeordneten Schaltteilen. A. Wilde, Dresden, Prießnißstr. 38, u. Ernst Sauer, ODresden-Striesen, Löscherstr. 5. 31. 7. 02. 21c. 3. 3641. Quelsilberunterbreher. Franz Zipernooszky, Budapest; Vertr.: Carl Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6.

9. 7. 02.

21d. H. 30134. Antriebsvorrihtung für elcktrishe Maschinen. Heinrich W. Hellmauu, Berlin, Zinzendorfstr. 7. 18. 3. 03.

21e. Sch. 19 960. Elektrishes Meßgerät.

Ss O Frankfurt a. M., Meriansir. 24.

2006 21f. C. 11207. Elektrishe Bogenlampe.

Alexandre Caron, Bois Colombes; Vertr. : Pat.- Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 1. 11. 02

21f. G. 15 927. Elektrishe Bogenlampe mit einer indifferenten und einer verdampfbaren Clektrode. General Electric Company, New York; Vertr. : C. v. Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 7. 8. 00. 21f. G. 16 917. Verfahren zur Herstellung von Glühlampenfäden aus reinem Jridium. Robert B Gülcher,, Charlottenburg, Schlüterstr. 26a.

0,02.

Mf. G. 17742. Verfahren zur Herstellung von Glühlampenfäden aus reinem Jridium; Zus. z. Anm. G. 16917. Robert Jacob Gülcher, Charlottenburg, Schlüterstr. 26a. 8. 7. 02.

21f. L. 17 047. Dauerbrandbogenlampe. Ley- manns «& Keim, Aachen. 26. 7. 02.

23c. W. 19 619. Verfahren zur Herstellung éines weißen Maschinenpuders. Arthur Weber, Plaue b. Flöha i. S. 9, 02. : E K, 23 231. Negelungsvorrihtung für sanlagen. Kowitßke & Co., Berlin. 16.5. 02. 2 . 20 738. Einrichtung zur Bildung von Dampfscleiern im Feuerraume von Dampfkesseln. Franz Marcotty, erlin-Schöneberg. 14. 12. 01. 24f. R. 17 2583. NRoststab. Ari Rülf, E Vertr. : Dr. B. Rülf, Pat.-Anw.,, Cöln a. h. . 10. 02.

B M. 21 889. Spißenklciderstoff. Kaspar von der. Mühlen, Barmen, Herzogspl. 8. 21. 7202; 29a. 7 639. Vorrichtung zur Gewinnun von Torffasern; Zus. s. Anm. H. 28 477. Dietri Garnholz, Oldenburg i. Gr. 22. 11. 02. 29a. G. 17 661. Vorrichtung zur Gewinnun von Torffasern; Zus. z. Anm. H. 28 477. Dietri Garnuholz, Oldenburg i. Gr. 24. 11. 02.

a. G. 17 662. Vorrichtung zur Gewinnun von Torffasern ; Zus. z. Anm. H. 28 477. Dietri Garnuholz, Oldenburg i. Gr. 24. 11. 02. 29a. H. 28 477. Vorrichtung zur Gewinnung von U Dietrih Garunholz, Oldenburg ¿Gr 8.7. 02: 29b. O. 3924. Verfahren zur gleichzeitigen Verarbeitung der Rinde von Weidenruten auf lange spinnbare Fasern und ein für die Gerberei geeignetes Material. Ludwig v. Ordody, Budapest; Vertr. : Dr. W. Haußknecht u. V. Fels, Pat. - Anwälte, Berlin W. 35. 20. 5. 02. E 30d. C. 11130, Mit Gradeinteilung ver- sehene Vorrichtung zum getrennten Auffangen des Urins beider Nieren ; Zus. z. Pat. 141 104. Anatole Collin u. Fernand Cathelin, Paris; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 24. 9. 02. 30f. M. 22 L E für Zu- halations8apparate. ugo echnig, Berlin, Alexandrinenstr. 98, u. Paul Levy, Swhöneberg b. Berlin, Hauptstr. 100. 3. 9. 02. E 34f. K. 22 540. Brötchenspender mit in einem Ringe angeordneten Cinzelkammern. Hans Kem- pinski, Berlin, Friedrichstr. 25/26. 20. 1. 02. 24g. D. 27 S861. Zusammenlegbares Feldbett. Leopold Hoffmaun, Friedrich Albl u. Franz h Graz; Vertr.: G. Hermes, Pat.-Anw., Flensburg. 99; 3502. E A 34g. K. 22135. Jagdstuhl mit zweiröhrigem Teleskopbein und daran befestigtem umklappbaren Siß. L. Klose, Steinstraß. 29. 10. 01. Z 34g. L. 15 893, Aus drei dur Gelenke mit einander verbundenen Teilen bestehende Matraße. Otto Lademann, Berlin, Molkenmarkt 6. 7. 9. 01. 34g. N. 6383. Vorrichtung zum Verstellen der S und Fußteile von Matraßen. arl Nadl,

Dr. Carl Karlsbad; Vertr. : Otto Wolsf und Hugo Dummer, Pat.-Anwälte, Dreéden. :

10. 10. 02. i 35a. B. 33 341. Vorrichtung zum Verhüten des Stauchens Aufsezen der

Feuerun 4a.

des Förderseiles beim ördershale. Eugen Vorowski, Essen, Ruhr, umannstr. 6. 1,03:

35c. St. 7866. Bremse, insbesondere für Hebe- euge (Fugo Stahl, Stuttgart, Bahnhofstr. 107 a. 35e. W. 19 337, Eimerkettenbagger. Richard Wens, Gatow a. H. 9. 7. 02. ; 37d. R. 17 304. Vorrichtung zum Aufziehen und Stellen von Bretthenvorhängen. Anton Ritter, Münster i. W., Hammer Str. 23. 16. 10. 02. 38h. K. 24 255. Apparat zum Imprägnieren von Langhölzern; Zus. z. Pat. 117951. H. E. Kruskopf, Dortmund. 24. 11. 02.

39a. W. 19 071. Verfahren und Vorrichtung zum Vulkanisieren von Gegenständen aus Kautschuk u. dgl. B. W. Wittenberg, Erwin Brock u. Erwin Koch, Riga; Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin: W¿:9,-23/,4.-02:

40a. F. 13 613. Verfahren zur elektrolytischen Metallgewinnung aus Erzen unter Anwendung stark duréhlässiger Diaphragmen und einer Alkali- oder Ammoniumsalzlösung als Elektrolyt. Hans Albert Frasch, Hamilton, Canada; Vertr. : M. Schmey, Pat.-Anw., Aachen. 17. 12. 00.

40a. Sh. 18 603, Schahtofen zum Brennen, NRösten und Sintern von Erzen mit abnehmbaren S S ar E Arthur Schwarz, Frankfurt a. M., Fahrgasse 43. 10. 4. 02.

42d. K. 24 338. Vorrichtung zum Abgeben eines Signals bei Betriebsstörungen an elektrischen Logregistriervorrihtungen. Hjalmar von Köhler, Stockholm; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW.6. 6. 12. 02. 42e. H. 27132. Gaëmesser. Emil Haas, Mainz. 4. 12. 01.

42f. H. 29 139. Sperrvorrichtung an si felbst einstellenden Wagen, die durch menschliche Kraft ein- und ausgeschaltet werden. Hennefer - Maschinen- fabrik C. Reuther & Reisert m. b. H., Hennef, Sieg. 23. 10. 02.

42n. L. 16 561. Rechenkasten für Schulen. Georg Lauge, Zeiß. «0502.

43a. Sch. 19 478, Arbeitszeitkontrollvorrihtung mit einem hinter einer durhlochten Leiste vorbei- geführten Papierbogen. Emil Schatz, Leipzig, Löhr- rate L o. L027 |

45a. L. 16 135. NRotierendes Werkzeug zum Bearbeiten des Bodens in Furhen. Wilhelm | Lorenz, Karlsruhe. 26. 11. 01." ;

45b. St. 7779. Zuleitungsvorrihtung für Kartoffeln an arten en Dr. Ludwig

Stephan, Ilsenburg a. H. , 45c. M Rica für Binde-

5 2 890. mäher . Doreukamp, Gillrath, Nhld. 8. 10. 02. 45c. . 16406. Müttelrost an Kartoffel-

erntemaschinen zum Reinigen der durch einen Zinken- elevator über den Nost hinweggeführten Kartoffeln. pas Gieshudt, A 17, u. Johann Hart- lage, Holtstr. 30, Osnabrück. 24. 12. 01.

45h. G. 17 770. Halseisen für Koppriemen. Dr. Paul Goldbeck, Demmin. 22. 12. 02.

46c. F. 16 S199. Kolben für Gasmaschinen. Peter S Düsseldorf, Graf Adolfstr. 63.

14: 10. 02: 47b. A. 9177. Einrichtung zum Festhalten von Lagerbüchsen, Stopfbüchsenringen u. dgl. Aktie-

bolaget de Lavals Angturbin, Stockholm; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 25. 7. 02. 49f. S. 16 757. Verfahren zum Vereinigen von Metallstücken durh Zusammenschmelzen. Société anonyme l’Oxhydrique, Brüssel; Vertr.: A. du Bois-Neymond u. Mar Wagner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 30. 7. 02.

49i. D. 12572. Verfahren zur Herstellung von mit Aluminiumbronze überzogenen Kupfer-Blechen oder -Körpern. Deutsche Wachwitzmetall - Aft. Ges., Nürnberg. 23. 5. 02.

50c. S. 16 644. Umwecselbäre, dur Schrauben- bolzen am Trommelmantel befestigte Balken für Kugelmühlen. Maschinenbau-Austalt Humboldt, Kalk b. Cöln. 28. 6. 02.

51Uc. K. 24676. Einrichtung zum Oeffnen und Schließen der Stimmenklappen bei Ziehharmonikas u. dgl. Instrumenten. Hermann Kuhlmaun u. Reinhold Jeschke, Berlin, Usedomstr. 32. 5. 2. 03. 5Uc. K, 24817. Mandolinenähnliches Saiten- instrument. Louis Kelnhofer, Milwaukee, V.St. A. ; Vertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 27. 2. 03.

52a. F. L7 036, CinfadenkettenstiGnähmaschine mit Oehrnadel und hin- und hergehendem G Zus. z. Anm. F. 15555. Carl Förster, Gablonz a. N. Vertr.: Dr. B. Alexander Kaß, Pat.-Unw., Görliß. pes 12 02.

b, . L10132. Stoffrahmenstüßzung für Stickmaschinen. Chemnitzer WBiékivaréne Ma- schinenfabrik (vormals Schubert & Salzer), S L L b

di. s 3. Verfahren zur Herstellung eines Miesmu}chelextraktes. Anton Johannes Nefso U. Heinrich Lammert, Norden, Ostfriesl. 2. 6. 02. 54b. B. 32979. Falzvorrihtung für Ma- schinen zur Herstellung von Briefumschlägen, Papier- beuteln u. dgl.; Zus. z. “Pat. 139 886. Carl ete Been, Berlin, Alexandrinenstr. 93/94 54b. T. 8580, Falzrinne an Dütenmaschinen zum Umfalzen des Klebrandes. Gebr. Tellschow, G. m. b. H., Berlin. 8. 12. 02. 55e. L. 16 644. Vorrichtung zum Zerschneiden pon Papier- und Stoffbahnen in einzelne Streifen. Alfred Leinveber, Hilbersdorf. 7. 4. 02. 56a. B. 31 954. Zughaken, dessen Teile dur

eine Verschlußhülse zusammengehalten und gegen

willkürliches Oeffnen gesichert werden. Alfred Brandt, Breslau, Wassergasse 3/2. 20. 6. 02.

56a. G. 16 814. Kummetgestell. Ernst Gerloff u. Friedrich Wilken, Berlin. 16. 4.02. 57a. B. 30 343. Magazinkamera für abwärts kfippende Platten. Heinrich Bleil, Berlin, Brunnen- straße 84. 8. 11. 01.

57a. L. 17375. Einrichtung an Nouleau- ver|chlüssen zur Verkürzung der Belichtungsdauer des unteren Teiles der Bildfläche. Louis Lang, Dresden, -Moritstr. 20. 24. 10. 02.

59b. M. 20 689. Vertikalachsiger durch In- duktionsmotor angetriebener Segtigalpumpaa Maschinenfabrik Oerlikon, Oerlikon b. Zürich; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 5. 12. 01.

60. N. 6157. Hemmungsregler für Uhrwerke u. dgl.; Zus. 3. Pat. 132256. Nürnberger Metall- und Lackierwarenfabrik vorm. Gebrüder Bing, Akt.-Ges., Nürnberg. 19. 4. 02.

60. N. 17250. NRegelvorrichtung für Kraft- maschinen; Zus. z. Anm. R. 16459. Andreas RNadovanovic, Zürich; Vertr.: C. Pieper, ÿ Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW, 40, 20. 9, 02; 63a. P. 13003. Maschine zur Herstellung von Polsterwaren. - The Palmer Brothers Cou- pany, New London, V. St. A.; Vertr.: H. Bethe, Pat.-Anw., Berlin 8. 14. -15. 10. 01.

63k. T. 8370. Treibketté für Fahrräder u. dgl. Terrot & Cie., FaEi Vertr. : Dr. W. Haußknecht u. V. Fels, Pat.-Anwälte,. Berlin W. 35. 12. 8. 02. GGa. M. 22015. Shlachtbank, hauptsächlich zum -Töten von Federvieh. Hugo Oswald u. Edmund Methfessel, Saalfeld a. S. 11. 8. 02. 67a. T. 7914. Sihleifmaschine. Paul Tzscha- bran, Berlin, Waldstr. 44. 17. 12. 01.

G8a. B. 30 949. Fallens{chloß mit einer in der Fallenspindel drehbar gelagerten, zur Feststellung der Spindel dienenden, mittels Schlüssels auslös- baren Klinke. Oskar H. Burden u. Theodore Friedrih Adams, Kaslo, Canada; Vertr.: E.

Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 1. 2. 02. 68a. ‘C. 11252. Befestigung von Schloß- ; rosetten. Fredrik Wilhelm Christensen, Christiania ; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin N 0 14115027

|G6Sa. Sch.19494. S: Fa. Friedriclr Schroeder, Volmarstein i. W. 8, 11. 02.

686. W. 19 184. Oberlichtfensterverschluß mit beim Oeffnen cinknickendem, beim Schließen dagegen durch Anschlag in gestreckter Lage gehaltenem Knie- hebel. Nobert Waguer, Chemnitz, Annaberger Str. 282, 26. 5. 02.

70e. K. 23 S882. Vorrichtung zum Zuschneiden von Kartons u. dgl. Carl Theodor Knittel, Frei- burg i. B., Güntersthaler Str. 35. 19. 9. 02. 71b. S. 17 040. Befestigungsvorrihtung für Schnürsenkel u. dgl. an Shuhwaren. Allen H. Smith, Tremont, V. St. A.; Vertr.: E. Dalchow, Pat.- Anw., Berlin NW. 6. 13. 10. 02.

71lc. S. 13468. Vorrichtung zum Bedrucken und Abschneiden von Bändern zur Herstellung von Zugösen für Schuhwerk. Shawmut Machinery Company, Boston; Vertr.: F. C. Glaser u. L, Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 20. 3. 00. 72a. B. 33 466. Sclbstspannschloß für hahn- E E Heinrich Besser, Landsberg a. W.

72d. R. 16 928. Vorrichtung zum Tempieren von Zeitzündern. Maschineufabrik Oerlikon, Oerlikon, Schweiz; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 14. 7. 02.

I2f. H. 25 248. Horizontalshußwinkelmesfer für Schußwaffen in Gestalt einer Lbellenricht- E Marx Heß, München, Königinstr. 101. 77a. B. 31287. Zimmerturngerät mit elastischen Schnüren. Theodor Barth, Jülich. 19. 3. 02. 7c. B. 32 748, Noulettespiel. David Burgel, Groß-Borstel- Hamburg. 10. 10. 02.

77f. B. 33 533. Feststellvorrihtung für Schlaf- es 2 res Buschow & Beck, Nossen

1. S. 03. 79b. T. 8226. Vorrichtung für úlsenmund- stückmaschinen zum Aufrollen des tundstückes. Gottfried Lebrecht Tillmanns, Moskau; Vertr.- C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin, Potsdamer Straße 3. 6. 6. 02. E ; 79b. T. 8559. Zigarrenwickelmaschine mik Wikelwalzen. William Alfred Turner u. Frederi Williard Hartwell, Providence, V. St. A.; Vertr. - P: N Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 9-02: : 80a. E. 9022. Vorrichtung zur Bereitung von Mörtelmasse für die Kalksandsteinfabrikation. E. Eatou, London; Vertr.: S. H. Rhodes, Pat.- Anw., Berlin 8W. 12. 21. 2. 03. Í S0a. R. 17 600. Vorrichtung zum Modellieren plastisher Gegenstände. Charles Rolland u. Gustav Adolphe Ström, Paris; Se Nud. Schmidt,

t.-Anw., Dresden. 18. 12. 02. h E 17 425. Transportbehälter für Eier.

8S1Ic. Laubsch, Elbing, Junkerstr. 48. 6. 11. 02. So S 17 478. Vorrichtung zum Trocknen

von frisch bedruckten oder lackierten Metallplattew u. dgl. H. G. Schumaun, London; Vertr. : - Anwälte Ottomar R. Schulz, W. 66, u. Frans Schwenterley, SW. 68, Berlin. 16. 4. 01. 82a. Sch, 19 030. Siebtrommel zum Zer- kleinérn und Trocknen von Kartoffeln. Chr.

Langenbruck, Oberpf. 51702 : Schlör, Langenbruc, erp. 2L T. ; C O 19 S5 Einrichtung zur Erhöhung E