1903 / 107 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Leistungsfähigkeit an Röhrentrocknern. Otto C S Ee b. Mückenberg. 27. 2. 01. S5a. F. 16420. Vorrichtung gter Reinigung und Behandlung von Wasser. « Fougquet, PERGs Admiralitäts\tr. 1. 18. 6. 02.

Gd. S. 15 116. Schneidvorrichtung für Nuten- webstühle. Louis Serépel, Tourcoing, Frankr. ; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pät.-Anwälte, Berlin NW. 7. 20. 6. 01.

2) Zurücknahme von Anmeldungen. a. Dia folgenden Anmeldungen sind vom Patent- \sucher oen i A 45g. V. 31 681. Vorritung zur gleihmäßigen Verteilung der Käsemasse bei Käseformmaschinen mit mehreren Mundstücken. 12. 1. 03. z : 47f. R. 16 280. Packungsschnur, die aus einer Anzahl ineinandersteckender, zweckmäßig auf der Ywelwalcine Hergestellter Gewebemäntel besteht.

65b. D. 11 391, Kerfa ren zur Handhabung von Shwimmdocks. 10. 6. 01. S E 8500. Spindel für Webschüßen o. dgl. b. Wegen Gnablung der vor der Erteilung zu e

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen.

E Es 19406. Mehrfarbendruckverfahren. 21d. H. 27 478. Antriebsvorrihtung für

eleftrische Maschinen. 27. 12. 02. Von neuem be- kannt gemadt unter H. 30 134 Kl. 21d. F (S. 15421... Registrierender Dampfmesser.

55d. A. 9104. Siebzylinder für die PaRer- fabrikation. 15. 12. 09. GGa. H. 28 230. Shlachtscheit. 2. 2. 03. 746. B. 30015. Geschwindigkeitsmelder. 2. 2. 03. 7T6c. S. 15921. Spintelfußlager mit oben ges{lossenem Oelbehälter. 18. 12. 02.

as Datum bedeutet den Ta der Bekannt- machung der Anmeldung im Rei sanzeiger. Die

Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

3) Aenderungen in der Person des

4 Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die naWbenannten S ; L120. 123 122. Verfahren zur Herftellung von Hydrocellulofe. ¿ L220. 137 206. einer s{hwefelhaltigen ar Marm,

Verfahren zur Herstellung ydrocellulofe.

eister Lucius & Brüning,

140 920. Kolbenshieber mit innerer Dampfeinströmung. Wilhelm Schmidt, Wilhelms- böhe b. Cassel.

2a. 136 §42. Schußvorrichtung beim Fern- sprehen. Gebrüder Goerlach, Lim urg, Lahn. 27b. 115 426. Doppeltwirkende Vakuumpumpe. T ARn 754. akuumpumpe; Zuf. z. Pat.

Richard Beer, Wipperfürth, u. Rudolf Bac- O Ds Markttasche. S L « Markttashe. Siegmund Berlin, Dresdenerstr. 76. E S 341. 113 014. Schneidevorrichtun für Zahn- stoher. Huppe & Bender, Offenbach a. M. Bente Abbas R zum Fräsen von entilsigen. aratebauanstalt } G. m. d. V Bdwigtbun stalt Ludwigsburg, ck « Verfahren zur Herstellung von Messern usw. Reinhold i E S « 101 : « Vopvpelkniechebel T Maschinenbau-Akt.-Ges. Tigler, Veit e e uso: rson des

4) Aenderung in der Pe

E A gBertreters.

, + Aussaugefähige Einl ü ats pfeifen ust. Henry Williamfon, Lo r h R Es Bt ‘- Vertreters find H. Neubart, tretern beslellt worn. n NW. 6, zu Ver 5) Löschungen.

a. ol , Æ Fufo 79e Nichtzahlung der Gebühren.

O8 137 428. 4a: 119 424 126 050. Af: 135321. 6: 104863. Gd: 130328 Tez 126 765. 10b: 134373. 12d: 139 360. 120: 139392. L8a: 136389 139 361. 8c: 136 414. Lub: 113827 123306. L4gt 122816. LS5dz 122 843 127 023. Lte: 138033. LO9b; 122 391. 20: 5795. 20e: 125 381. 20f: 139459. 2Gi: 136 624 139 391. 20e: 129 645 134513. 21: 65550 111900 21f: 139514. 22d: 22g: 128457. 24: 77797. 25a:

08. 25c: 113823. 26: 109 065. mpt 12672, 26e: 123088. 30: E I: 3d 123. 8Odz 134368. SOe: 139332. ÎL: 109232. 34: 99970. ‘346: N SOT Ie: 12928 Süe: 12563 I2EDOL Dage A OEk 34i: 121 292. ETRE 36: a: 129493. Ét Î s 77 319 82459. 38a: 134624. 38e: 126897. 39: 75554 10895. 42: 49593. 42g: : E S 149. 44b: 124284. 43a: 124468. 44: 106149. 44b: TIAONS, - AUz 74840. 128 165. Ae: 114 365 9877 139 133. 45c: 72. 46a: 139 406 119 316 120 214. Ee A Abe: 191159 Mes I A Ae: 121 00. 343 135433. Gs 49b: 117 109 49: 91399. 49a: 127581. t : L 125 086 134642 136 059. 49e: 139237. Auf: 124 361 139 539. SOc: 113 844. 987. ‘52a: 117 772. 53: 106 521 108 895 S1b: 115 488. 52a: 03 132826. 54g: 125551 LC 27 18060. SSDz 122366. STe: 128909. 09.99 067. 59a: 118066. 63c: 125612 64: 95. G4ct 124498 135085. 65a: 129 985 De Gb: 114632. GTa: 130837. GSa: A S aub: 19404, 73: L670 S O 405 105164. TGb: 121773. TGc 12003L 76d: 123503. TTa: 138635. 79+ 108 062.

80: 98484. S0b: 129032 139500. 80d: 12% 681. Saz 115567. SUcet 118070. S2ga: 131 653. S2b: 125 432. 832: 108935. 83g: 124 290 138 179. S4: 87708 111414. 866:

137 529. STa: 125 385.

b. Infolge Verzichts. 22: 94238 94855. 33: 107 543, 133984. S4a: 124 816.

Berlin, den 7. Mai 1903. Kaiserliches Patentamt. Hauß.

81a:

[11994]

Ote bt A ne-"eswMronimadzibne hg

D D P A A S O E M E

Handelsregister.

Adorrs, Vogti. [11693]

Auf Blatt 178 des Hantelsregisters is heute die am 1. Mai 1903 errichtete ofene Handelsgesellschaft in Firma Brambacher Tricotagenfabrik Göldner «& Klahre in Brambach mit dem Fabrikbesizer Otto Hermann Göldner und dem Kaufmann Paul Adolf Klahre, beide in Werdau , als Gesellschaftern und dem Kaufmann Wilhelm Piel in Fleißen als Prokuristen eingesrogen worden.

Adorf, den 2. Mai 1903. :

Königliches Amtsgericht.

Altena.

In unser Handeléregister Abteilung B. Nr. 11 Firma Stahlwerke Gebr. Brüninghaus Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Werdohl ist nachträglih ein etragen, daß die Prokuristen Ingenieur Gustav Brüninghaus zu Werdohl und Betriebsdirektor Wilhelm Nöh - zu Vorhalle befugt sind, die Gesellschaft a. zusammen oder b. jeder mit einem der gegenwärtigen oder zukünftigen eschâfts- führer der Gesellshaft zusammen zu vertreten.

Altena, den 18. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Arendaseec. J [11694]

In unser Handelsregister B. ist bei Nr. 1: „Bad Arendsee in der Altmark zu Arendsee“, am 28. April 1903 eingetragen: Der Lederfabrikant August Seehausen und der Rentier Wilhelm Thiele zu Arendsee sind aus dem Vorstand ausgeschieden, und find an ihrer Stelle der Brauereibesißer Georg zu Vorstands italiebern bestell m Schulze dafelbit zu Borstandsmitgliedern bestellt. önigli “i gericht Arendsee. Ciges Amis Aschafffl@Æœnburg. Befanntma ung,

Handelsregistereintrag? N

Unter der Firma „Kilian Heuch“ betreibt der Kaufmann Kilian Hench in Bürgstadt seit 1. No- bember 1902 ein Spezereigeshäft nebst Hantel mit Mehl, Kleie und Koblen in Vürgftadt a. M.

Aschaffeuburg, den 30. April 1903.

S K. Amtsgericht.

sCchaMenburg. Befgunt . [11696

Eifeuwerk Laufach A. G, an. E

Nah Beschluß der Generalversammlung vom 15. April 1963 wurde § 3 Absay 1 des Statuts mit Rücksicht auf die durchgeführte Herabsezung des Grundkapitals geändert wie folgt : Das Grundkapital der Gesellschaft ist auf 700 000 M festgesezt und in 700 Aken zu je 1000 zerlegt. schaffenburg, den 1. Mai 1903. K. Amtsgericht. Belgard, Pera [11697] Be Bekanutmaczung. Die in unserem Dandeloreaiiee unter Nr. 67 ver- zeichnete Firma Julius Gronau des Kaufmanns acl Gronau von bier ist heute gelöscht worden. Velgard, den 29. April 1903. Königliches Amtsgericht.

Eerlin. andelöregifter [11698] des Königlichen Amtsgerichts X Berliu. Abteilung #8.)

Am 1. Mai 1903 if eingetragen : bei der Firma Nr. 563: E bEcaie Bau-Anstalt * un N 1 * e Ee R Banvaver und Zweigniederlassung

zu Berlin: e A luf der Generalversammlung vom 19. Diêy 1908 Ut bie Firma. in Centralheizungs- werke, Aktiengesellschaft geändert. bei der Firma Mr. 911: ts\che Juvaliden- und ugu R Bi s-Aktiengesellschaft Bee E EN Berlin :

mit dem Sihe zu Berlin:

in j ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit a8 eder ichen Mitgliede des Vorstands die Ge- t vertreten. G n D den 1. Mai 1303. : Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 89.

in. Handelsregifter [11699] ed Königlichen Amtsgerichts L Berlin. 1903 it ind L Da delöregist m 2. Mai ist in das Handelsregister ein- inen worden (mit Aus\{luß der Branche):

Bei Nr. 7290 (Firma: H, Steruke, Berlin): Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Adolf Gottfeld zu Arnswalde it in das Geschäft als per- fönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Ge- sellshaft hat am’ 14. April 1903 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausges{chlo}sen.

Bei Nr. 6301 (Kommanditgesellshaft: Gebr. Friesccke, Berlin): Die Kommanditeinlage des Kommanditisten ist erhöht. i

Bei Nr. 8168 (Firma : Johaun Köpke, Berlin): Die Firma heißt richtig: Johaun Köpke. Firmen- inhaber heißt Johann Köpke.

Bei Nr. 9929 (offene Handelsgesellschaft: D. Fas- quel, Berlin): Die Gesell chaft ist aufgelöst. Der Kaufmann André Gmile Fasquel zu Berlin ist jezt Alleininhaber der Firma.

Vei Nr. 10 090 (Firnia: Cacao Import-Haus Girke & Schubert, Berlin): Firmeninhaber jeyt: August Girke, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Avqust Girke ist erloschen.

Bei Nr. 661 (Firma: Pflaum «& Gerlach, Schöneber ): Offene Handels E Der Ingenieur Sri von Bibow zu Schöne erg if in das Geschäft als persönli haftender Gese schafter

eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. April 1903 begonnen.

Bei Nr. 4767 (Firma: fabrik Frauke & Co., Berlin): Die Firma ist in W. Franke’s Feilcnfabrik Salomon Hoch- heimer geändert. E

Bei Nr. 5145 (offene Handelsgesellschaft: Guftav Steidel, Berlin): Der Kaufmann Gottlieb Gustav Steidel zu Berlin is aus der Gesellschaft ausgeschieden; gleichzeitig i der Kaufmann Daniel Fuiedrich Sn Johannes Kagermann (junior), Berlin, als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten.

Bei Nr. 4757 (ofene Handelsgesellschaft: Born «& Joachim, Berlin): Der Ueb

ebergang der aus- stehenden Forderungen und der im Betriebe des

[10770] | I

W. Frauke’'s Feilen-

Geschäfts begründelen Verbintlichkeiten ist bei dem “Erwerbe des Ges ästs durh Paul Born und Eugen Cahen ausgeschlossen worden.

ei Nr. 17814 (Firma: Verlag Kunstgewerbe für’s Haus Clara von Sivers, Berlin): Die Firma ift nah E m TERET berlegl,

Bei Nr. 19809 (Firma: alther Schöpp, Berlin): Jnhaber jeßt: Kauffrau Witwe Hermine Gritters, geb. Reinecke, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten E rungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe des Geschäfts durch die Hermine Gritters ausgeschlossen.

Nr. 20132 Firma: Erstes Berliner Fahr- räder-Pfandleihhaus Erich Reiser, Berlin,

nhaber Erich Reiser, Kaufmann, Berlin. Nr. 20 133 Firma : Theodor Eiten, Berlin, Inhaber Theodor Eigen, Kaufmann, Berlin.

Nr. 20 134 Firma : Hermann Joseph, Berlin, Inhaber Hermann Joseph, Kaufmann, Berlin.

Nr 20135 Firma: Gottlieb Lauge, Char- lottenburg, Inhaber Gottlieb Lange, Bauunter- nehmer, Charlottenburg. L

Nr. 20 136 offene Handelêgesellschaft : Mauff «& Berndal, Berlin, und als Gesellschafter die Kauf- [eute Ferdinand Gustav Mauff, Charlottenburg, und Carl Franz Berndal, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1903 begonnen.

Nr. 20 137 Firma: Arthur Sauer, Tempelhof, Inhaber Arthur Sauer, Kaufmann, Tempelhof.

Nr. 20 138 Firma: Leopold Schweitzer, Wil- mersdorf b. Berlin, Inhaber Leopold Schweiger, Stadtreisender, Wilmersdorf b. Berlin.

Nr. 20139 Firma: Wilhelm Uhlmann, Char- lottenburg, Zuhaber Wilhelm Uhlmann, Schlächter- meister, Charlottenburg.

Nr. 20140 Firma: J. Wolff Juwelen- handlung Inh. Max Wolff, Berlin, Inhaber Max Wolff, Juwelenhändler, Berlin.

Bei Nr. 944 (ofene Handelsgesellschaft : Richard

uer & Co., Schöneberg): Prokurist: Martin d n Berlin

n E limeMunkeim Co, Berlin. mit Zweigniederlassung zu Grube Ilse bei Gr. Räschen): Prokurist: Dr. med. Otto Frenzel zu Charlottenburg. Derselbe ift ermächtigt in Gemein- saft mit cinem anderen Prokuristen die Firma zu vertreten. j

Bei Nr. 6971 (Firma: Carl Neuburger, Berlin): Die Prokura des Julius Beck zu Berlin ist erloschen.

Gelöscht die Firmen zu Berlin:

Nr. 9541. Erich Markert Nachfolger.

Nr. 18 242. M. Klein.

Nr. 19543. Max Rudow Verlag.

Nr. 19352. Hermann Blumenthal.

Berlin, den 2. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Bocholt. SBefanntmachung. [11700] Bei der von Nr. 125 des Gesellschaftsregisters nah Nr. 58 des Handelsregisters A. übertragenen Firma

Gebrüder Fehlings zu Bocholt ist heute folgendes vermerkt:

Dem Kaufmann Wilhelm Blumentrath zu Bocholt ist Prokura erteilt. s

Bocholt, 22. April 1903. N Königliches Amtsgericht.

Bocholt. Bekanntmachung. [11702] Die unter Nr. 144 des Gesellstbaftsregisters ein- getragene Firma: B. Gießing & Sohn in Bocholt ist erloschen. ; Bocholt, 2. Mai 1903. Königlidbes Amtsgericht. Braunschweig. [11703] Bei der im hiesigen Handelsregister Band V Seite 203 eingetragenen Firma : ¿ Wilhelm von Griesbach ist heute vermerkt, daß die unter dieser Firma be- gründete Zweigniederlassung aufgegeben * und dem-

zufolge der diesbezügliche Vermerk im bi Handelsregister gelöst it. ert im hiesigen

Braunschweig, den 4. Mai 1903. Herzogliches Amtsgericht, Registeramt. ony.

Brannschweig.

1 i 11704 Bei der im hiesigen ndelsregister Beh T Seite 210 S irma:

: ß Bösel

ist heute vermerkt, daß das unter dieser Firma be- triebene Handelszeschäst mit dem vorhandenen Waren. lager mit Aus\{[u der Forderungen und Schulden aber mit Firma seit dem 1. d.- Mts. von dem bis, herigen Firmeninhaber Friseur Friy Bösel hierfelbft D de Friseur Franz Siegfried hierselbst abge- reten ist.

Braunschweig, den 4. Mai 1903. Herzogliches Amtsgericht, Registeramt. ony.

Bremen. * [11705] In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 2. Mai 1963: Eduard Demelius, Bremen: Am 30. April 1903 ist Carl Ferdinand Thorwald Berger als Gesell-

[alter eingetreten. Seidem offene Handel sgesell- aft.

Joh. Fahrenholz, Bremen: Iohann Heinri Meyer Ehefrau, Caroline geb. Bau, p pat Geschäft durch Vertrag erworben und führt das- selbe nah Uebernahme der Aktiven, abgesehen von den ausstehenden Forderungen, unter Aus\c{luß der

“g fit 1. April 1903 unter der Firma oh. Fa renholz Nahf. fort. An Johann einrich Meyer ist Prokura erteilt.

Fritz Falk, Bremen: Inhaber Fri Wilhelm

alk. Angegebener Geschäftszweig: Agenturen und

Á E ug. König, Bremeu: Nach dem am 12. Mär 1903 erfolgten Ableben des Inhabers Milheln Heinri Conrad August König hat dessen mit A Kindern im Beisiß lebende Witwe Auguste

‘harlotte Dorothee geb. Meyer, als seine Nechts- nahfolgerin, oóne selbst die Firma ezeichnet zu haben, das Geschäft mit Aktiven und Passiven auf Johann August Theodor Heinrich König über- tragen. Leßterer, dessen Prokura am 1 . März 1903 erloschen ist, seht das Geschäft unter unver-

gy Oer Firma Lee A

ou rages, Bremen: Am 30. April 1903 ist an Johannes Carl Heinrich Köster uud Cart Geore Rudolf Saß Gesamtprokura erteilt.

Johanu Mönuuich, Bremea: Der Sih der Firma ist nah Oslebshausen verlegt.

A. Tobias & Co., Bremen: Offene Handels, gesellschaft, errihtet am 30. April 1903. Gesfell-

4

s t d die Kaufleute Anton Friedrich Magnu Dia G Brake, Friedrich James Loblas in Bremen und pames ra Tobias in Brake. , 2, Mai 9 i; Brn ‘Gerichtsschreiber des Amtsgerichts :

Stede, Sekretär. i i L E i : Bretten. andelsregister. [l ; Zu O.-3. 14 Z Handelsregisters Abt. f Le betr. M irma Heiurich Schwaninger, Bretten, wurde eingetragen : j a t 2 Die Firma ist erloschen. Bretten, den 2. Mai 1903. E Gr. Amtsgericht. 5 Cassel. Pandelöregistet Caffel. [1170718 /

u Jean Saame, Cassel, ist eingetragen: ie Firma ift erloschen. á : - Königliches Amtsgericht. Abt. 13. ck

Cassel. Handelöregister Caffel [11708] n unser Handelsregister ist eingetragen: Maschinenfabrik W. Halsband «& C°., Se

sellschaft mit beschräukier Haftung mit dem Siß in Cassel. Geselischaft mit beschränkter Ha M, mit Gesellschaftsvertrag vom 11. März bezw. 1. 1903. Geschäftsführer: Ingenieur Conrad Wagner und Ingenieur Bruno Fischer, beide in Cassel. fura Kaufmann Franz Lingelbah in Cassel ist Prt in der Weise erteilt, daß er in Gemeinschaft, M einem der zGeshäftoführer zur Vertretung der Wh schaft ermächtigt ist. Gegenstand des Unterneh ist : Anfertigung und gewerbsmäßiger Vertrieb Maschinen und Maschinenanlagen aller Art. SUE kapital 125 000 A In die Gesellshaft bring

L die Gesellschafter

1) Conrad Wagner,

2) Johanna Egly, geb. Halsband, ai

3) Werner Halsband,

4) Clara Halsband,

; A Caroline Halsband C die sämtlichen in der Fabrik W. Halsband & No vorhandenen Vorräte, Werkzeuge, Maschinen, terialien und Utensilien für 43 404,38 M,

II. die Gesellschafter 1) Johanna ECgly, geb. Halsband, Werner Halsband, 3) Clara Halsband, 4) Caroline Halsband 403/161 das Grundstück Karolinenstraße 3 Cassel DD- dstüd für 80 340 G, woran indes die auf dem Grun

haftenden mitübernommenen Hypotheken mit 65000 M ck10 abgehen,

1II. die Gesellsaster S 1) Johanna Egly, geb. Halsband, \ 2) Werner Halsband, i

3) Clara Halsband,

4) Caroline Halsband,

9) Witwe Caroline Halsband, geb. Henkel, fd das Grundstück Karolinenstraße Nr. 1 Ca ; DD. 402/161 für 23400 Æ, woran indes dic 0

diefem Grundstück haftende*mitübernommenen Hyp! theken mit 18 000 6 abgehen. -

Königliches A it. Abt. 13. Cöln.

Bek L 11372 Sa vas Die E q: an E

eingetragen: I. Abteilung A. unter Nr. 552 bei der Firma Be Meyer Cöln. Die Firma ist erloschen

unter Nr. 3136 die Firma Al red Deer Cöln und als Inhaber Alfred Dri Kaufm

zu Cöln, (Betrieben wird cine Essigfabr Fabrik für Gen Erie Präarde L teilung B. der „unter Nr. 86 bei der Aktiengesellschaft unter e: Firma Bergisch Märkische Bank El ter A c Zreguicberla jung e Coln öln“. 8 er Firma „Berg ärkische Ban A Der Direktor Adolf Wollstein ist durch Tod avs dem Vorstande ausgeschiedêèn. ber- ._ Die Bankdirektoren Arthur Shuchart g e E feld und Friedrih Wilhelm Lucan zu often F sind zu Vorstandsmitgliedern und Wilhelm Jo zu E Eugen Seidel und Dr. juris Alfred Wolff, ale m F R: zu stellvertretenden Vorstandsmitglie “8 estellt.

Die Prokuren des Eugen Seidel, des Wilhelm Josten junior und des Markus Simon sind erlos

unter Nr. 891 bei der Gesellschaft mit beschrä

ftung unter der Firma Photometer ell- aufhaus für rinpeagrabhie - Bedarf Gef schaft mit beschränkter Haftung Cöln. om

Durch Beschluß der Gesellshafterversammlun pr aéamnars 1903 is der Sig unter entsprechendE Abänderung des § 2 des Gesellschaftsvertrags n Dortmund verlegt.

111. Altes Handelsregister.

unter Nr. 6320 (F.-R. PhilipÞ 2 Greven Cöln Os E

Die Firma ift erlo hen. M unter Nr. 2801 O R) bei der offenen Hande gesellschaft unter der Firma Erste Rheinis i Dampfölraffinerie, Oel. Fett und Has productenfabrik Julius Strömer Cöln-

Die Firma ist erloschen. Kgl. Amtsgericht, Abt. 1112, Cölu.

Cöln. Bekanntmachung. In das Handelsregister e 4. Mai 1

getragen : L. Abteilung A. er unter Nr. 3148 die ofene Handelsgesellschaft e der Firma Kahn & Maier Cöln f Persönlich haftende Gesellschafter sind: Kauf- Siegmund Kahn und Alfred Maier, beide leute zu Cöln. jonnen- À Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1903 bel esell 4 Zur Vertretung der Gésellschaft ist jeder E hafter für sich allein ermächtigt. da unter Nr. 3147 die offene © ndel8gesell| Sin ‘‘Paiiali A E MARE E: f erjônlih haftende Gesellschafter s aus es Namig und Mlhard einarß, heide K a

eute zu Cöln. n ae Helellshaft a an E (Güter Gesel i vr Vertre ese w f after für s allein ermächtigt. (Betrieben F

eine Kartonnagefabrik.) gaesellscaft

unter Ne. 1460 bei der offenen Handeln.

unter der Firma Alt & Löffler a b i

e s

us

709) F ét

t unter

as

D Cs

Der Kaufmann Julius Alt zu Cöln, aus der Gesellschaft ausgeshieden fi der Kaufmann Karl Fes zu G ellschafter ein- S als persentic f tender esch ‘& t é geändert und unter Nr. 3146 des Handelsres