1903 / 110 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

13073]

eueTuchmanufactur Lischweiler i/Elsaß. Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der am 29. Mai 1903 um 11 Uhr Vormittags im

Lokale der Herren Pick, S{hlagdenhauffen & Co. zu Straßburg {tattfindenden Geueralversammlung ergebenst eingeladen. y

Tagesorduunug: 1) Bericht des Vorstands. 2) Bericht des Aufsichtsrats. 3) Feststellung der Bilanz. 4) Verwendung des Reingewinns. 5) Entlastung des Vorstands und des Auf- fichtsrats. 6) Ergänzungswabl des Aufsichtsrats. 7) Auslosung von 8 Obligationen der Anleihe vom Jahre 1887. Vischweiler, den 8. Mai 1903. Der Vorstand. rans. [12712]

Hildesheimer Badehallen.

Gewinu- und Verlustkonto am 31. Dezember 1902,

Debet.

An Abschreibungen auf:

n L R 2 668/83 Mechan. Einricht -Konto . . «t 3 765— Brunnen. 7 96|— L 476/31 Inventarkonto R a A 298/50 UÜtensilien- und Gerätekonto . 192|—

7 496/64

s Kredit.

Per Betriebskonto:

Betriebsüberschuß pro 1902 ¿au T S UCCIOS

L O I Es 3 918/69

7 496/64 Vilanzkouto am 31. Dezember 1902.

; .__ Aktiva.

An Gebäudekonto L 244 079|— « Mechan. Einricht.-Konto. ._ 42 716|— p m 7 947|— E Deo c E 900|— E Id. N 4 146|/— « Utensilien» und Gerätekonto 1011|— E O 35/94 « Generalunkostenkonto . 250|— « Bâderzutatenkonto ¡ s 3759195 A C L g 146/07 L O 376/20 » Wäschevermiet.-Konto . . . 39|— » Betrieböunkostenkonto .. 48| S Diverse D 19/50 « Gewinn- und Verlusikonto . é 7595173

309 685/39 Passiva.

Per Aktienkapitalkonto . . R 90 090|— Magisirat Hildesheim . . 201 000|— » Divetje Nreritoree 18 293/62 « Konto für diverse Fonds. . . 211/77 x - Dibidänbenfonto L 180|—

309 685/39

Hildesheim, den 17. März 1903. Hildesheimer Vadehallen.

; Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. E Beth E Bhaldb S E 9 Dut. . Frankenberg. « G. Wille. Dr. med. Becker. "Vot s ay

W. Ohlmer.

Vorstehende Bilanz haben wir mit den ordnungs- maßig geführten Büchern der Hildesheimer Bade- hallen verglichen und übereinstimmend gefunden.

Hildesheim, den 14. April 1903.

Die Revisoren: Max Hahn. Otto Wedekind.

[12715] Südliche Berliner Vorortbahn.

Vilanz am 31. Dezember 1902. Aktiva. M S Bahnkörperkonto nach Abschreibung von 4 45 319,60] 2 354 976/75 agenkonto na Abschreibung von „, 17 143,10| 325 833 52 obilienkonto nah Ab\chreibung von , 105,— 420|— Inventurenkonto, Bestand an Druck- E S 132/29 Kassakonto, bar am 31. Dezember 1902 2 497/38 Kontokorrentkonto, verschiedene Gut- E 6 899/15 Konto Kautionen bei Behörden, bei denselben hinterlet 147 547/48 ewinn- und Verlustkonto: Die Betriebsausgaben betragen #541 413,— Die Betriebs- einnahmen betragen , 359 851,64 Minderertrag 46 181 56 1,386 Gesamtabscreibungen , 62 573,70 Vertragsmäßige Ab- Ba E « 10 040,30 Interessenkonto. . ; 5 6 089,55 | Verlust in 1902 ¿4&260 262,91 Verlustvortrag aus A « 425 497,30 685 762/21 3 524 068/78 Passiva. grentapitalfonto ; ih G ESüS 3 000 000|— ontotorrenttonto, verschiedene U- M E ._.| 517 009/72 Erneuerungsfondskonto : j Vortrag aus 1901 , . 48 190,64 Ausgaben in 1902 .. 101,08 7 059/06 3 524 068/78 Berlin, den 26. Februar 1903. / Die Direktion. Dr. Micke. v. Kühlewein. Koehler. Nah vorgenommener der Belege und

Prüfung

ü der Gesellschaft bescheinige ih hiermit die

r ee Se Peri Fübing der Bücher und die Ueber-

einstimmung der vorstehenden Bilanz mit denselben. Berlin, den 28. Februar 1903.

C F. V. Abolphi, gerihtlid vereidigter BEe vtsor,

[12988]

Wir machen hierdurch bekannt, da 30. April cr. stattgehabten ordentli versammlung Herr Cöln, neu in den gewählt worden ist.

Berlin, den 8. Mai 1903.

Solman.

[13031]

in der am en General-

Vermögensverwaltungs-Stelle für Offiiere u. Beamte Kom.-Ges. auf Actien. ppa. Hempel.

Kaufmann Alerandér Classen,

Auffichtsrat unserer Gesellschaft

Berlin Charlotteuburger Straßenbahn. Vilanz am 31. Dezember 1902.

Aktiva. M 4

Bahnkörperkonto . # 8914 972,14 Grundstücke und

Gebäudekonto e 1814 255,02 Celilonto ¿2808 757,53 | M. 13 537 984,69

Abschreibung „, 120 000,— |13 417 984/69 (Außerdem sind noch abgeschrieben 6. 30 0C0, welche dem Amorti- E E ete onis Ab emien E

aschinenkonto, na reibung von a 23 A é ‘abi E 444 052|—

tenfili to, reibung von

G R E E: E Pferdekonto, nah Abschreibung von

E 2 439|— Bekleidungenkonto, nah Abschreibung

L E 20 875/64 ANGECLIGIETOE e e E 219 320/98 Kassakonto, Bar am 31. Dez. 1902 . 7 053/40 Kontokorrentkonto, Verschiedene Gut-

B c N R 63 667/77 A N 332 140/95 Beamtenunterstützungsfondseffekten- Ls

2 R A E Kautionseffektenkanto ......, 1218/75 Sewinis- E Verlustkonto, Verlust . 72 546/31

14 612 90829

Pasfiva. Aktienkapitalkonto C L 6 048 000|— 4 9/9 Obligationenkapitalkonto 1 980 000|— 45 % Obligationenkapitalkonto . . . | 4000 000|—

E a Lees „þ 937 000|—

ividendez konto, Nicht abgehobene Di-

E E 360|— 4 9% H cigationenauslofungskonto,

Noch unbehobene verloste Obliga-

tionen und Obligationenzinsen . L 41 660|— 4F 9% Obligationenauslosungskonto,

Noch unbehobene Obligationenzinsen 90 877/50 Reservefondskonto R d, 118 707/16 Arie nefondakonto E R A 41 769/59

ortisationsfonzskonto nah Ueber-

weisung von 30000 484 446191 Beamtenunterstüßzungsfondskonto s 5 000|— Beamtenkautionenkonto . .. 9 813|— Kontokorrentkonto, Verschiedene Gläu-

M R A 855 27413 ' 14 612 908|29 Gewinn- und Verlustkonto.

Soll. M Hypotbekenzinsenfonto . . 40 730 L 4 9% Obligationenzinsenkonto » LeL 79 600|— 47 9/9 Obli ationenzinfenkonto G 180 C00|— Gefamtabschreibungen . 197 813/19 Vertragsmäßige Abgaben an verschie-

dene Gemeinde « «108 008/83

606 152/02 Haben. BorlRig aua 3 463/07 Intere 66 590/08 Gesamibetriebseinnahmen M 1574 852,89 Gesamtbetriebs- ausgaben » + «e 1111 300,331 46355256 Berluit in L E 72 546/31 606 152/02 Berlin, den 17. März 1903. Die Direktion. Dr. Mick e. v. Kühlewein. Koehler. 20] Vilanz pro 31. Dezember 1902. —— I Pro L. DEZE Attiva. N 4 An Grundstück- und Ge- bäudekonto: Buchwert am 31. De- E f Le 1794 411177 Abschreibung auf Ge- baute S 13 37175 __[T78T04002| Zugang: Berlin, Hamburg, München 12 492/95] 1793 532/97 « Maschinenkonto : Buchwert am 31. De- ember 1901. . 4 377689186 ugang: M. Berlin. 8673,— Hamburg 4 527,08 München 36 672,52 49 872/60 427 562/46 Abschreibung . 41 522/691 386 03977 » Geschäftsutensilien-, ferde-u.Wagenkto. : ucbwert am 31. De- zember 1901 , . 158 869/58 Abgang: M. Berlin. 3644,— München 32 468,45 36 112/45 L 122 757/13 Abschreibung 27 773/41 94 983/72 ugang: A. t erlin . 20 479,90 amburg - 3 394,50 tünchen 3 639,97 27 514/37} 122 498109 - Baukonto: Unyollendete Neu- bauten Berlin , 4 472195 Seite 2 306 54378

Uebertrag

An Kontorutensilienkto:

Buchwert am 31. De-

zember 1901 . ugang: M

erlin-. 171,70

Eg 1 865,95

‘München

A 2 306 543

9 628/59]

2 073/05

35,40 Abschreibung

Ï Delius: uchwert am 31. De-

zénbex 1901 4

» Bergwerkseigentum- konto: Buchwert am 31. De- zember 1901 . .,

e Bahngleiskonto: Buchwert am 31. De- zember 1901... Abschreibung

- Assekuranzkonto : Vorausbezahlte Feuerkasse 2c. .

Kassakonto: Bestand am 31. De- zember 1902 Berlin, Hamburg, München

- Kambiokonto: Wechselbestand ‘am 31. Dezember 1902 Berlin, Hamburg, München abzüglich Diskont

Effekten im Porte- feuille

hörden

- Kontokorrentkonto : Div. Debitoren Berlin, Hamburg, München s e Avalkonto: Í Avalwechsel, deponiert bei dem Magistrats- i zu E e wu Avalwehsel, deponiert bei dem Magistrats- depositorium zu Charlottenburg . .

11 701 2 120

64

62 9 581

213 753

72711187

4 222 422

12

21 3 799/91

30 768

46 77425

48 303

470 459

245 733/43] 716 193/02

814 093

350 000

65 000/—] 415 000

« Inventurkonto: ta Vorrâte in siziliani- schen 2c. Asphalt- rohsteinen, diversen Asphalten, Dach- Bren Schiefer,

ement, Jfsolier- S s “s orrâte in Hambur Vorräte in Müncher,

382 464/12 185 973/33

70 165/27] 638 662/72

: assiva. Per Att: 27 Stammaktien t.

1000 Vorzugsaktien 1K

5 316 125/05

2 700 000|— 1 000 000|—

3 700 000|—

- Hypothekersschulden- konto: Eingetragen auf Grundstück Char- lottenburg, Salz- Uer e 0 L

e 49/0 ettlcaqes anleihekonto: Saldo am 31. De- zember 1901 .., Ausgelost pro 31. De- jember 102.

50 000

421 000

13 000|—| 408 000|—

- 40/9 Prioritäten- anleibezinsenkonto: Rückständige Zinsen Dro L E 4 « 49/9 Prioritätenan- [eihetilgungsfkonto :

oh einzulösende bligationen . . , - Reservefondskonto ,

Dividendenkonto: Nicht abgehobene Di- vidende aus 1991

- Delkrederekonto : Bestand am 31. De- lentber 1901

: Aus-

fälle an

Außen-

ständen

Berlin Ausfälle an

Außen-

\länden Hamburg 5000,37

M 6 628,61

2 860|—

3 000|— 491 437

450

24 523/96

11 628/98

Zuführung Hamburg - Kontokorrentkonto: iverse Kreditoren Berlin, Hamburg, München , e Avalkonto: Ayalaccepte s « Gewinn- und Ver- Pr dg: ¿s ortrag pro 1. Ja- Kitar 102 Reingewinn pro 1902

12 894/98

3 000—] 15 894/98

137 698 415 000|—

1608 90 176

11

10}___91784/21

Berlin, den 23. Februar 1903,

9 316 125/05

: Aktiengesellschaft für Asphaltirung und Dahbedeckung

vormals Johaunes

Lehman E. O : Vorstehende Bilanz habe i ehríng

Jeserich.

überein mäßig geführten Büchern der Gesellschaft

uverein

timmend gefunden.

G 6.W.: Adol i, gerichtlich vereidigter Bügherrevisor.

der

sof

An Handlungsunkoften-

2 Kre Per Gewinnvortra

[12711]

Die in der beutigen

Aktionäre für das aje 1902 festgesezte Dividende

sgtangt gegen „Ginlie erung der betr. Dividenden-

heine pro 1 zu den

[13035]

Oberrheinishe Bank, Mannheim.

Gewinn- und Verluftkonto

pro 31, Dezember 1902, i

Debet

onto : Saläre, Versiche- rungen, Mieten, Reîsen, Spesen und Porti 7 erp e Maschinenunkosten- konto : Löhne, Schmieröl 2c. Pferde- und Wagen- unkostenkonto: Fourage, Löhne, Huf- Ra Reparaturenkonto : Reparaturen an Ge- bäuden, Maschinen, B Steuerkonto: Staats- und Kom- munalabgaben , , Kránkenkassenkonto: Zuschüsse seitens der Gesellschaft , Invaliditäts, und Altersversicherungs- Zusa j

ushüsse seitens der Gesellichaft L S Brennmaterialien- konto: Verbrauhan Kohlen, Holz. Torf 2c. 4%/9 Prioritäten- anleibezinsenkonto : insen

E T0 pie

S S S

atentunterhaltun-

enkfonto; ezahlte - Jahres

Abschreibungen:

uf Gebäude

- Maschinen .

e Geschäftsuten- filien, Pferde u. Dg

« Kontorutensilien Bahngleis

Delkrederekonto:

Ueberweisung amburg fis eingewinn M.

pro 1902 90 176,10

ortrag „aus 1901 1 608,11

M

13 371 41 522

91 784/21

Gewinnverteilung:

§9%/9 Dividende auf M 1 000 000 Vor- zugsaktien

50 000,

Vertrags- pabige Tantieme

aid. Vor-

stand und

die Pro-

kuristen 5 956,77

1%/ Dividende

auf M.

2 700 000

Stamm-

aktien , 27 000,—

Tantieme des Aufsichts-

arate E f ortrag au neue Died

nung. .

6 000—

2 827 44

179 994/89

91 784

324 546

12 2591: 58 119

52 973 3207115

3 675

3 405/43

47 829

16 840/— 2000|

2731/80

53 89

95 166 179 994

dit. aus eneralwarenkonto

Zinsenkonto

831 6091

1901

Fe e S

E. Q &

1 608 811 943 18 057/81

Berlin, den 23. Februar 1903.

ktiengesellshaft

Lehmann.

Vorstehendes Gewinn- geprüft und mit den ordnu

E. Dehring.

und éhieust rers ngsmä eführten Gesellschaft Äbereinftiuunend Get

dolphi,

831 609

für Asphaltirung und Dachbedeckung

vormals Johannes eserichch.

abe tch

efunden.

gerihtlich vereidigter Bücherrevisor.

r Asphaltirung

vormals

orzugêaktien mit « Stammaktien ,

ort zur Auszahlung.

Berlin, den 8. Mai 1

Aktiengesellschaft

und Dachbedeckung

903.

Die Direktion.

Johannes Jeserich. eneralversammlun

unserer

59% = M 50,— pro Aktie, U = M. 10,— « "

in Berlin bei der Gesellschaftskasse,

v Nationatbaus ür Deutsche

land, z - Meiningen bei dem Bankhause B. M. Strupþ

err Geh. Kommerzienrat Ph. Diffenó i infolge es aus E Per ausgeschieden.

Der V

Mannheim, den 27. April 1903.

orstand.

üchern -

.

i in

E R

E S i das