1903 / 110 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/ angelenkten, mit Zapfen versehenen Klappe, Bt angen en, uo eden das Schrubberbolz angedrü>t werden kann. Anton Schmidt, Offen- bia B, 3.3.0. Sh. 16011 9, 198 363. Sthrubber- oder Besenstielhalter, bestehend aus einer winklig umgebogenen Befestigungs-

latte mit daran winklig angeordneter, zweiteili»er, de Hülse. Naaf & Hahn, Siegen. 6. 4. 03. N. 4301. : : R 9. 198 382. Stielbefestigung an Befen, Schrubbern u. dgl. mittels kreisförmig gebogener Laschen mit re{twinkligen Ansäßen am einen Ende. Christian Schmid, Eikeleux 24. 2. 03. Sch. 15 975. 10b. 198412. Feucranzünder aus durch- brochener Hülse mit Asbestfüllung. Jacques Keller- maun, Berlin, Brunnenstr. 194. 31. 3. 03. K. 18806. 10b. 198 413. eueranzünder aus an einer Stange befestigten Asbestpfropfen und Verschlußhülse.

Jacques Kellermann, Berlin, Brunnenstr. 194, S S 00. K 18207; :

Le. 198 134. Scnellhefter, dessen Heftbänder

mit öserartigen Auébiegungen an der Mappe befestigt

sind. Otto Skrebba, Freiburg, Kaiserstr. 158. M 1202. S935. Ale,

198 350. Notizbu<h mit Schnellheft- vorrichtung. Otto Skrebba, Freiburg i. B., Kaiser- straße 158. 4. 4. 03. S. 912.

Le. 198 372. Briefordner mit einem Hohl- zylinder am einen Ende des Süließbügels, einem zylindrishen Ansaß am Sammelstiftende und einer den Shließbügel parallel zum zylindrishen Ansatz herabziehenden Feder. Eduard Hirschfeldt, Berlin, Schönhauser Allee 21. 27. 12. 02. H. 20 026. 12d. £98 311. Dampf- x. Reinigungsavparat, bestehend aus Gehäuse mit im Innern vorgesehenen Spiralwäuden. Heinrih Wuthe, Magdeburg, Augustastr. 15. 28. 3. 03. W. 14365. ; 13a. 198358, Stehender Dampfkessel mit konis<h zulaufender De>e und die Feuerung um- schiießendem Wasserraum. Wilhelm Kreft, Oerling- hausen. 6. 4. 03. K. 18 845. r 13c. 198 319, Wasserstandsventilkopf mit den Verbindungskanal bei jedesmaligem Oeffnen oder Schließen ausfraßendem, gabelförmigem oder mit durhbobrtem Wulst versebenem Messer. Rheinische Armaturen- u. Maschineufabrik u. Eisen- Weneva Akt-Ges. vorm. Albert Sempell, M.-

[adbah. 31. 3. 03. R. 12047. * s LT3d. 198156. Kondenswasserableiter mit spiralförmig eingedrü>tem Metallrobr. Hans

Scharf, Breélau, Friedrih Wilhelm-Straße 59. 12. 3. 03. Sw. 16 058.

RUId. 198 335. Oel- und Wasserabscheider für Dampf.eitungen mit parallel gelagerten Well- blewen und Zwischenlagen-zwischen den Wellblechen. Eduard Herb, Cöln, Humboldtitr. 9. 2. 4. 03. H. 20 783. U3e. 198 352. Nohrreiniger, aus einem mit federnden Schlägern versehenen Turbinenkörper mit A Fühßhrungskörper aus einer von Metall- getippen umgebenen Ledermanschette. n Brant No-

Li L a.

wotuy, Bernburg a. S. 4. 4. 03 13f. 198 302. Stählerner Siederohrbördeler mit kreisrundem Rand mit vorspringender, von einer Sw<weifung u edeate Wölbung. Iohann Schuihz, Æchenich: 21. 37 08. S. 16 116. 15b. 198 174. Jn Nuten der Aufspannylatte bewegliher Schlitten mit Einsay und Schne>ken- etriebe zum Festhalten und Schrägstellen des Holz- fiodes bei TonschneidemasWinen für Xylographen. Karl Gouser, Stuitgart, Röthestr. 34. 27. 3. 03. G. 10 860. : : 15e. 198 228, Unterlage mit Maßeinteilung für zusammenseßbare Dru>k-, Präg- und Schneid- stempel und andere Teile. Albert Schmidt, Leipzig, Sophienstr. 8. 30. 3. 03. S. 16 178. 15e. 198 2583. Gießapparat zur Herstellung \chrifthoher Stereotypen we<selnden kleineren For- mates von Papiermatrizen direkt auf systematische Höhe, Breite und Länge mit oder ohne Hohlfuß. O N Elberfeld, Hopfenstr. 15. 8. 4. 03. . 20 704. 15d. 198 244. Aus einem Hebelsystem be- stehende, dur einen zeitweise mit einem Excenter in Eingriff gebrachten Hebel betätigte Aus- und Cin- rü>vorri<tung für ten Drucßzylinder an litho- graphiichen Schneüpressen. Faber & Schleicher Akt-Ges, Offenbach a. M. 3. 4. 03. P: 9764. 15d. 198 245, Ausbalanzierter, dur Hebel- gelenk betätigter Selbstableger für lithographische Schnellpressen. Faber & Schleicher Akt.-Ges., Offenbach a. M. 3. 4. 03. F. 9769. ¿ 5h. 198 173. Brennstempel mit Vergasungs- brenner und mit vor leßterem angeordneter Au \cheibe. E Ie Bochum, Gr. Be>str. 1.

26, B. 03.

Lc. 198 269. Winkelförmiger De>kenhohl- kanal im Kühlraume für Cisschränke u. dgl. zur Abführung der verbrauchten Luft. Ludwig Weiß,

E a..M., Deutschherrnkai 26. 17. 2. 03.

W. 14 147.

Lc. 198 351. Kühlbehälter mit den Eis- behälter und Kühlraum verbindenden, nebeneinander angeordneten Schächten. Ehlert & Gläfcke, Hamburg. 4. 4. 03. E. 6020

17d. 198 543, Verstellbarer Kühlerhalter aus Messing mit beweglichem Tellerfuß und federnder Klemme. Emil Dittmar & Vierth, Hamburg. 28. 2. 03. D. 7518. : 18b. 198 318, Feststehender Martinofen mit mehreren seitliß voneinander in verschiedener F lage angeordneten Stichöffnungen, deren Auslaß- rinnen si< zu einer gemeinschaftli<hen Rinne vereinigen. Oberschlesische Eisen-Judustrie Ukt.- Ges. für Bergbau und Hüttenbetrieb, Gleiwiß. 31. 3. 03. O, 2613. ees

19b. 198480. Aus einem mit einem abnehm- baren Müllwagea drehbar verbundenen Vorderwagen bestehender Reinigungswagen gu Schienenrillen. Abg, Reni G, m. b. H., Cöôln-Nippes. 27. 3. 03. O. 20712. S

20a. 198 211. Verstellbare Seilablenkrolle. Ernst Heckel, St. Johann a. S. 7. 3. 03. H. 20537.

20a. 198 574. Seiltragrolle mit automatischer'| A

Aus- und Einshwenkung zum Tragen des Zugseiles an Seilbahnen. Wilh. Bremke, Hofstede. 1. 4. 03. B. 21 797. E y 20d. 4198477. Untergestelllängsträger mit Z-förmigem Querschnitt für Straßen- und Eisenbahn- wagen. van der Zypen & Charlier, Cöln-Deuß. %. 3. 03. 3. 2816. :

20i. 198 572. Vorläutekontrollapparat an Srankenwinden, mit Schildersheibe und festem Zeiger. Signalbauaustalt Willmann & Co., G. m. b. H., Dortmund. 31. 3. 03. S. 9493.

20i. 198 573. Für Zugde>ungsvorrichtung be- \simmtes Uhrrelais, Für Zugdes Die unabbéngig voneinander weiter geshaltet werden und bei ihrem Vebereinandertreten Stroms{luß herstellen. elix Hacker. Warrsdorf; Vertr.: Rud. Schmidt, Pat.- Amw., Dresden. 31. 3. 03. H. 20738. ; 20k. 198 219. Shienenstöpsel mit zwei par- allelen excentrishen Längéshlißen. O. C. Pinnow, Berlin, Pallisadenstr. 34. 23. 3. 03. P. 7773. 2a. 198 464. Haustelephonstation, fertig ge- \<haltet zur Selbstanlage. Heinriß Meyer, Char- lottenburg, Herderstr. 14. 16. 3. 03. M. 14 926. 21b. 197796. Gefle<t für galvanishe Ele- mente, welches als Ersaß der Leclanhé-Tonzelle dient und die Braunsteinmishung aufnimmt. Frau Emilie Klinger, Stettin, Pelzerstr. 10. 25. 2. 03. K. 18 554. 21b. 198 216. Zambonishe Säule, welche mittels zweier Hartgummischeiben innerhalb einer Aluminiumröhre zentris< gelagert ist und deren Spannung dur< eine Ladevorrihtung auf den Blättchenträger des Elektroskopes übertragen wird. Alois Hörteusteiner, München, Arzisstr. 21. 19.3: 03. O 2006E_

216. 198 463. Thermoelement, dessen strom- erzeuaende Teile zum Zwe> der Selbstkühlung aus Drahtgewebe gebildet sind. Franz Dallmayer, Stuttgart, Kriegsbergstr. 80. 16. 3. 03. D. 7472. Blc. 198 213. Doppelxoliger Anschlußstöpsel rah den Normalien des Verbandes Deutscher Elektrotechniker mit Schlauchnivpel. Rudolf Hund- hauseu, Grunewald b. Berlin, Humboldtstr. 41. 16. 3. 03. H. 20 640. E : 2lc. 198373. Mit zwei ineinander über- gebenden runden Oeffnungen versehene Verbindungs- hülse für Leitungsdrähte. Hartmann & Braun Att.-Ges., Frankfurt a. M.-Bokenheim. 2. 1. 03. H. 20 058. 2lc. 198 510. Aufklavpbares T-Stü>k mit überges{obenen Muffenenden. Gebrüder Adt Akt.-Ges., E"sheim, Forba<h u. Wörschweiler. 3. 4.03. A. 6263. : 2LIc. 198 511. Aufklavpbares Winkelstü> mit überges{obenen Muffenenden. Gebrüder Adt Afkt.-Ges., - Ensheim, Forbah u. Wörschweiler. 3. 4. 03. A. 6264. : 2e. 198 525. In ein Drvkfnopfgehäuse cin- aebauter Schalter für elektrische Leitungen Heinrich Schneider. Leopoldshall. 7. 4. 03. Sch. 16 230. 2lc. 198 526. Jsolierunterlegsheibe für elek- trishe Apparate, mit einem oder mehreren Ansätzen zur Aufnahme von Isolierrohren. Akt.-Ges. Mix

& Genest, Telephon- und Telegraphen-Werke, Berlin. 8. 4. 03. A. 6283.

21f. 198 205. elektrisde Leuchter. Kaßlerstr. 5. 10. 2. 03. B. 21346.

21f. 198 209. Hauptkstrombogenlampe mit schräg gegeneinander gerihteten Elektroden, bei welcher das Negelungswerk dur die Hauvtstrommagnete be- einflußt Di unga Leipzig, Elsterstr. 20.

Kerzenhülse aus Metall für Richard Behrendts, Berlin,

24 2 03.

Uf. 198 21D. Elektrische Fahrrad- und Hand- Taterne mit regulierbarem Drahbtwiderstand zum Einstellen einer beliebigen Lichtstärke. Hermann Lischke, Leipzia-Sellerhausen, Brandiser Str. 15. 19. 8. 03. L 11037

21f. 198 242, Elektrische Taschenlampe mit Zigarrenanzünder. Richard Rodrian, Burgsdorf- straße 9, Hermann Ritter,” Aerstr. 46, u. Robert Gabron. Lynarstr. 9, Berlin. 3. 4. 03. R. 12 049. 21f. 198 356. Bogenlampe mit nebeneinander angeordneten Elektroden, bei wel<her nah Aufhören des Kohlennahshubes ein um einen Blasmagneten fließender Nebenstrom mecanis< eingeschaltet wird. Körting & Mathiesen Akt.-Ges., Leubsch-Leipzig. 6. 4. 03. K. 18 840.

21f. 198 357. Bogenlampe mit nebeneinander angeordneten Glektroden, bei welcher na Aufhören des Kohlennachshubes ein Kontakt mechanis< aus- gelöst und dadur eine zwischen die Kontaktstücke ge- saltete, im Nebenstrom liegende Bläserspule ein- geschaltet wird. Körting & Mathiesen Akt. Ges, Leußsch-Leivzig. 6. 4. 03. K. 18 841.

21f. 198 458. Flächenreflektor, bei welhem in dem mittleren Teile seines Paraboloids ebene, nur zur Längsachse der Parabekl \{räg gestellte Flächen erzeugt werden. Heinri<h Meyer, Ckarlottenburg, Herderstr. 14. 6. 3. 03. M. 14891.

21f. 198 474. Bogenlampe mit nebeneinander stehenden Elektroden und-unterhalb der Abshlußwand angeordneten, verstellbaren, sekundären Bläsermagnet- schenkeln. Körting & Mathiesen Akt. - Ges, Leußsch-Leipzig. 20. 3. 03. K. 18 732.

21f. 198 509, Befestigung des Metallringes einer Fassung auf dem Stein aus Jsoliermaterial vermittels rippenartiger Einpressungen, welche sich in eine auf dem Stein angeordnete Aussparung so legen, daß der Metallring mit dem Stein innig und ut- beweglich verbunden ist. G. Schanzenbach & Co., München. 3. 4, 03. Sch. 16 207.

21f. 198 517. Elektrische Taschenglühlampe mit Ober- und Unterhülse. Josef Plechati, Pankow b. Berlin, Florastr. 39. 4. 4. 03. P. 7820. 21f. 198 518. Elektrische Taschenglühlampe mit einer zwischen zwei Elementen obne Fassung ge- lagerten Glühlampe. Josef Plechati, Pankow b. Berlin, Florastr. 39. 4. 4. 03. V. 7891.

21f, 198 519. Elektrishe Taschenglühlampe mit einzeln auswechselbaren Elementen. Josef Plechati, Pankow b. Berlin, Florastr. 39. 4. 4. 03. P. 7822. 21g. 198 243. Cleftromagnetische Auslösevor- rihtung, bei wel<er ein dur< Einhängen in einen hakenförmigen Eslektromagnetanker feststellbarer Fanghebel mittels einer zunä<hst seinem Dreh- punkt liegenden Fangnase die auszulösende Vorrichtung gefangen bält. Schweizerische Bremseugesellschaft System Fischer & Schnei- der, Basel; Vertr.: Dr. B. Alerxander-Kayz, Pat.- Anw., Görliß, u. E. Boehm, Pat.-Anw., Berlin NW. 7. 3. 4. 03. S. 16 206.

21g. 198355, NRöntgenrößre, deren Antika- thode aus einem massigen Metallkloy ohne Metall-

überzug besteht. Voltohm Elektrizitäts-Ges. N Frankfurt a. M Sant eis 6. 4.03. 20932

23e. 198 144. Seifenabkantmaschine (Vor- richtung zum Abkänten der Seifenstüke vor dem Pressen), bei welcher die Seifenstücke auf einer be- wegliden Unterlage dur ein mit Messern versehenes Gestell geführt - werden. Richard Hartmann, Wittenberge, Bez. Potsdam. 25. 2. 03. H. 20 463. 24a. 198 123. Cinbaustein mit s{räger Vorder- flähe zur Verkürzung der Rosiflächen. Friedrich

Gotthold Dürr, München, Ündwurmstr. L 274 2. 08. D: 7523: hen, Lindwurmstr. 70a

24a. 198409. Mit radial aestellten Zügen versehene Feuerung. r F. Jof. Kienzler Sohn, Mülhausen i. E. 27. 3. 03. K. 18 798. Ac. 198 327. Kontinuierlih brennender Kalk- \hahtofen mit Halbgasfeuerung. Franz Eichenauer, Ludwigshafen a. Rh. 2. 4. 03. E. 6014. 25b. 198 443. Kronens{läger für Flecht- maschinen, mit dur< an einer s{wingenden Scheibe befindlihe \{hräg ges{hlitte Lappen in Schwingung verseßten und dur< Federn gegen seitlihe Ver- \shiebung gesiberten Trägern für die Aufnehmernadeln. a. C. W. Schwarz Wwe., Barmen. 7. 4. 03. S. 16 236. 25c. 198 442. Plattierfadenführer mit aus- we>selbarem, feitli< und senkre<t verstellbarem as Ernst Claes, Mühlhausen i. Th. 7. 4. 03. 5, 3804. 27b. 198 523. Lufipumpenkolben, welcher an seiner Oberfläche eine konish auêëgehöhlte Vertiefung träat, welche aus dem oberen Boden und einem um- laufenden, konis<hen Ring gebildet wird. Daniel SEEE: Hamburg, Eppendorfer Str. 114. 6. 4. 03. 445

30a. 198437. Kystosfop mit abaebogenem Schnabel mit Objektiv und nah außen hin abae- \{lossener optisher Einrichtung. Louis «& H. Loewenstein, Berlin. 7. 4, 03 L. 11148. 30b. 198 304, Artikylator mit Kuoaelaelenk. J. H. Erhart, München, Frauenpl. 2. 23. 3. 03. E. 5992. 30b. 198 441. Aus einem ges{lossenen Behälter bestehender zahnärztlicher Ofen zum Anwärmen des Plombiergoldes. Dr. Julivs Albrecht, Frankfurt a. M,, Lic&igstr. 4. 7. 4. 03. A. 6287. 30b, 198 600. Für zahnärztliche Zwe>e dienender Bohrer oder Fräser mit zwei übereinander befindlichen E Köpfen. M. Dorfeld, Nauen. 8. 4. 03. D. 7672. 30d. 198 190. Löffelförmiger Zungenschaber. Akt-Ges. für Feinmechanik vormals Jetter & Scheerer, Tuttlingen. 1. 4. 03. A. 6262. 30d. 198 259, Mundstück für Mutterspritßen mit in einem Schukkorb angeordnetem, im Svpribonrohr mündéndem Röhrchen und seitliher Ausflußöffnung im Sprißenrohransaß hinter einer Anschlag\cheibe. Hans Willecke, Kronenstr. 1, "u. Karl Grube, Marienstr. 5a, Hannover. 27. 9. 02. W. 13 470. 30d. 198 272, Zerstäuber ganz aus Glas für flühtige und äßende Substanzen, welher dur< Drehung des Stöpsels verschließbar und von zwei Seiten zu reinigen iff. Emil Fleischhauer, Gehl- berg. 23. 2. 03. F. 9644. F R 30d. 198 342. Traagürtel für Monatsbinden, mit ¿zwei an doppelten elaftishen Bänd-rn hängenden, die Bindenenden aufnehmenden Schnallenbügeln, seitlih liegender Vershluüßs<hnalle und elastischen Gliedern zwis<hen den Doppelbändern. Frl. Toni Lux, Heilig?nstein-Bad Thal. 3. 4. 03. L. 11138. 30d. 198 347. Schienenloser, künstlicher Fuß mit federnder Gelenkverbindung zwischen Fußwurzel, Mittelfuß und Zeb-nteil, Rudolf Andres, Meiningen. 3. 4. 03. A. 6276. : 30e. 198 157, Sargbchang aus Stoff, bestehend aus se<s si< in Hälften auf jeder Saraseite von Mitte Kopfende bis Mitte Fu®ende erstre>enten Teilen. Alexander Rechenberg, Berlin, Gr. Frank- fúürter Str. 58. 12. 3. 03. K T1 958, 30e. 198 158. Sargbehang aus Stoff, bestehend von denén je ein längerer an jeder

aus vier Teilen, Längsseite und je ein kürzerer an der Kopfe und Fußseite des Sarges angebracht sind. Alexander Rechenberg, Berlin, Gr. Frankfurter Str. 58. 12. 8. 03. N. 11/959, 30e. 198 257, Tragbahre mit angelenkten, dur Federn gehaltenen Griffen. Peter Herring, Hochdahl. 16. 6. 02. H. 18 746. 30e. 198 253. Zusammenlegbare Tragbahre mit bespanntem Rahmen aus gelenkig miteinander verbundenen, verriegelbaren Leisten und mit durch Bajonettvers{luß in ihnen gehaltenen ausziehbaren N mit C oenfüfeén als Bajonett- eri<lußwarzen. Carl Kniê@pel, Berlin, Frankf Allee 9. 4: 4. 03. f. Ra Meaniszter 0j. 197 913. Kopfförmige, wasserdihte Hülle mit seitlihem Einlaß für Kop fbampftaen Uthe Kubale, Neu- Weißensee b. Berlin, Pistoriuss\tr. 5.

20 E 679. S s 27. Sauerstofffkoffer zu Wieder- belebungsversuhen an Grstikten, mit fkomplettem Sauerstoffapparat am feststellbaren Deckel für sofortige Tulvertilicett, Drägerwerk, Heinr, & Bernh. Dräger, Lübeck. 22, 9. 02. D. 7092.

30f. 198 169. Massagegerät, speziell für Herz- massage, âus einem mehrfach gefederten, in einen Holzring gelegten Shwammgummikissen. Graziano Sartori, Berlin, Kreuzbergstr. 22. 24. 3. 03. S. 9464.

30f. 198 183, Aus einem mit zwei Zeigern und Skala versehenen Stahlrina bestehendes Dynamo- meter für chirurgishe Zwecke. Arnold Lang, Dessau, Kavalierstr. 14; 21 9. 03, V 1THG6;

30f. 198 305, Kopfförmige Hülle mit trichter- förmigem Ansaß für Kopfdampfbäder. Arthur

Kubale, Neu-Weißensee b. Berlin, Wörthstr. 1. 29, 3. 03. K 18-762;

30f. 198 558. Aus Röhren rihtung zum Lüften eines elektris

shrankes während der Benußung. K Dtübtweui i. Th. g

ebildete Vor- en Lichtbade-

. Haberftolz, 20. 3. 03. H. 20674. Ms

30g. 198 282. Nohr mit Haltescild Stempel zum Ls von Stublzäpichen. Dr E Steinheil, Kochendorf, Württ. 9. 3. 03.

St. 589: 30i. 198 301, Desinfektor für Verbandstoff-

Det E mit s{<rägem B em}elben um eine geneigte Achse drehbarem Trag- T retsWel & Henneberg, Berlin. 20. 3. 05.

01. 33a. 197 807, monifa.

Gust. Otto 39% o e les 3b. 21. Teleskopartig auszichbare Hut- rit I. G. A. Nissen, Garding. 1. 2G . 4293.

33b, 198137, Vexiervers<luß für Geld- taschen u. dgl., bei welchem der eigentliche Verschluß Ls G See Da Mod verde>t ird. . Heymaun, enba a. M. f

e E

¿ ,L38, VBeriervers{luß für Bügel, bei welchem der eigentliche Verschluß Gier iee f (Nel lohartig ausges{nittenen Klappe als Schlüsselloch- dorn hervorfieht. D. Heymaun, Offenbach a. M. ' Frankfurter Str. 56. 12. 1. 03" H. 20144, 33b. 198 331. Damenhuthalter für Koffer, aus Drahtgefle<t, dadur verstellbar, daß derselbe

Spaziersto> mit Mundhar- Meinel, Klingenthal i. S.

oden und parallel | T

auf eine am Boten oder an der Wand des Koffers befestigte Mutter mittels zwei an einem Verbindung! steg sißenden Schrauben abwe<selnd gesraubt w an Hch. Sudhaus Soehne, Iserlohn. 2. 4. 03 S. 9506 i b j 33c. 198 180. Taschenspiegel mit auf der Mitte seiner Rückseite angebrahtem Nadelkissen F Bayerische Celluloidwarenfabrik vorm. Alber Y Wacter A. G., Nürnberg. 831. 3. 03, B. 21 7 j 33c. 198354, Nadfahrerkartenhülse mit ci 4 gebauter, von einer Spiralfeder zurüdbeweater E E EES 2 Bra S LAEOnSe Göbschel wihz b. Leipzig. 4. 4. 03. B. 21 822. J 33e, 198 261. Nagelfeile mit Schubrändere Akt.-Ges. für Feinmechanik vorm. Jetter Scheerer, Tuttlingen. 6. 4. 03. A. 6272. Y 33c. 198 384, Bürstenkamm mit dur lage den Sperrhaken in der Schließlage gehaltenem, n ein federndes Scharnier drehbarem Kamm. Johan n Hofmanu u, Ton Gebhard, Fürth i, De Königstr. 20. 5, 3. 03. , 20526. s 33 198 597, Aus einem Brennstoffbehältet, einem mit Drahtneh überzogenen Asbestbrennerd und dazwischenliegenden Dreiwegfüllhahn v ias Brennmaschine für Brennscheren. Dr. Alpho Milani, Eltville. 7. 4 03. M. 15 057. (d- 33d, 198 598, Auseinanderschraubbares g und Jagdfilter mit Feldflashe. Jvan Ivanovti® Tschikin, Station Ssiversfi b. Petersburg ; Ver lin F. À. Hoppen u. Max Mayer, Pat.-Anwälte, Ber SW I 7, 4-08 S. 0272, : é 3üa. 198 596, In ihrer richtigen Lage e sicherte Bodenplatte oder -\hale für Gasf ohaypar 03 Robert Winter, Hannover, Arndtstr. 21. (#9 W. 14410 f bmbac 34b. 198467. An einem Gesäß ane befestigte, auêwecselbare und mit. versie iers J Füllfasten versehene Reibtrommel. Johann 7 03 wann, Nürnberg, Veillodterstr. 10. 167 K. 18 693. n 3Ac. 198 110, Vorrihtung zuit Puben ibe Metallgegenständen, aus elastisher Unterlagen K und darauf befestigtem Schmirgelpapierblatt G 3. 03: E Ele Barmen, Oberdöcnerstr. 7. 30-9

8.

D 4 he 34c, 198 163, Doppelwandiges S<mußa streifeisen mit gegzneinander stehendea Schneiden Eduard Huber, Neuburg a. D. 17. 3. 03. H. 29 T Ac. 198 406, Fußbodenölauftrazeapparat, int dem die Qelabgabe an den Auftragefilz durch ein 1 s Oelberhälter angeordnetes, unter Federdruc> |tchende F Abschlufiorgan unterbrochen werden kann. Spcyers z Blech-Emballagen- Fabrik, Leopold Weil Speyer a Rh: 21. 3. 03. W. 14337, „F 3c. 198415. Mit einer Wachêverseifü j getränktes Bohnertuch. Richard Schröder, Hambur Vermannstr. 30. 1. 4, 03. Sch. 1619 t 34e. 198 366, Befestigungsstreifen- mik L u ibm in bestimmten Abständen dauernd verbun Hestnägeln. Christian Ylrommers Chem Andreaéstr. 17. 5. 6. 02. P. 6950. i 34f. 198 225, Gewürzschäufelchen mit 2E geflahtem Boden. H. A. Erbe, Sthmala 30. 3. 03. E. 6004. 2 E F 34f. 198 226, Stählerne Löffel mit Mulde Ÿ H. A. Erbe, Schmalkalden. 30. 3. 03 ht. HeA- "F 345. 198 227, Theeglashalter aus Draÿk- 4 Erbe, Schmalkalden. 30. 3, 03. ner auf 34f. 198 233. Blumenvase „fnen Gier- einem Fuß befestigten, an cinem S V Betti J shale, mit Flaschenla> überzogen 20. F Guttmann, Neisse. 1. 4. (3, G. 10 8/ “bec M 34f, 198 308. An der Wand anzubring / Spu>napf, dessen Deckel durch einen bis t werden Eroe reichenden Hebel mit Fußtritt geöff ae rfte, 19. fann. Wilhelm Spieß, Berlin, Burgbdot[tl: *

27. 3. 03, S. 9470. E hie 34f. 198 379, Senfbehälter in Form nf j Stauffershen Schmierbüchse. G. Seipel,_ 932. f furt a, M., Oederrveg 110. 21. 2: 03- it federn® F 34f. 198 403. Gardinenstangenlager ml Sohn, f der De>kapsel. Adv. Oventrop Arn. 210 Altena i. W. 19. 3. 03. O. 2597. H. M 34f. 198459. Chbeste> aus Stahl. v: F Erbe, Schmalkalden. 9. 3. 03. E. 5999. sier 34f. 198 501, Beiterfeitig gleiches E f besißende eins{üssige Tischd->e mit einer S0 de f und einer Bindekette. aul Hofmann, Ö A Reuß. 2. 4. 03. H. 20 759. fel Ÿ 34f. 198 513, Tische>enshoner und La A tuchhalter, bei welchem die aus beliebigem M v in einem Stü> hergestellte Hülse aus zwei k winkligen Anlageflähen und einer Auflageflä E besteht, sowie în cinem freistehenden Steg eine ahrt Y drehbarem Kopf versehene ‘Klemmfschraube gef 03A ist. Heinrih Hoernes, Hemer i. W. 3- 4- P. 20772. t Trink- n

34f. E CTEA gt in na< oben verjüngender Form zur Aufnahme von 2 a und Spielutensilien. Georz Kühlmau F Danzig, Hundegasse 52. 6. 4. 03. K. 18 846. ebt f 34g. 198 112. Erzentershrankbes<hlag, G 4 Willach, Ruppichteroth, Rhld. 30. 3, 03. W. 14 34g. 198 229, Drahtmatrazenrahmen men Kulissenstellung.. Karl Herrfurth, Löchau b. Aw L: dorf. 31. 3. 03. H. 20741. elde f 34g. 198 426. Geschlitte Zahnslange- wmd durch Heben des Kopfteiles von Ruhebetten si nas tätig einstellt und das Kopfteil in der Po rot F festhält. Emil Wolfgang, Plauen i. V, Bur 6. 4. 03. W. 14405. L {stelle * : 34g. 198 435. Verbindungsstück für Betthrris gekeunzeihnet dur< ein metallenes feilför cineó F Stück, das in eine keilförmige Aussparung fee, # zweiten Metallstückes eingreift. Fa. Paul Kra A Stargard i. Pomm. 7. 4. 03. K. 18 857. nglei f 34g. 198 466. Neguliervorrichtun e aut lange Tisch- 2c. Füße, aus einer als Muk cent f eten Kugel auf einem am Fuß an lingen! f Schraubenbolzen. Paul Görres, Kaiserstr. 210. 16. 3. 03. G. 10815.

M F A

aus be

: flapp/

34g. 198 550. Sofa mit unter den Sib C

barer Rükenlehne. Betahard Litifin, Grau? “E 12, 8 03. L. 11028, vettotstell mit unter 10M G A 5L, ‘Holzbettgeste cilen-

Bettboden zu ias Kopfe und go 2 : Bernhard Littfin, Graudenz. 12. 3. 03. L i

(S&luß in der folgenden Beilage ) 9

Verantwortlicher Redakteur i Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berl “E

dru>erei und VeO E Drstelt, Berta L, ‘Wi elmstraße Nr- 82 S