1903 / 110 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ba

del mit umlaufender | 42, 1324 462... Kluppe usw. Wolfgang | der Gesellschaft bis zum Betrage von 750 000 6 zu Gegenstand des Unternehmens ift: e E ada E versehen l die | Hohenadl, Oberstdorf, Bayr. Allgäu. 28, 4, 00, | einem Erwerbspreise bis höchstens 663%, ge- in cine Rinne des Rahmens bzw. einen eingesetzten H. 13 901. 90. 4. 03.

Die Fabrikation von Jalousien, Holzdrahtrouleaux,

{ehen soll. A Mei 1008 Lgienaten Ba AtiGen ¡Se «A âlter hineinragen. Akt.-Ges. Jfselburger | 44. 136 312. Nadelbefestigung für Broschen | Barmeu, den 2. Mai 1903. as Stammkapital beträgt: 31: . ; Dünte Ec diT SLL ann, Neriug B L E €., | usw. Fr. Kammerer, Pforzheim. 3. 5. 00, Königl. Amtsgericht. 8 a. Geschäftsführer sind: Bt 7. 3. 03. A. 6194. L K...122058. 22. 4. 04, S5f. 197 896. Mischvorrihtung für Kalt- und

Alfred Boe>, Kaufmann, Berlin, De R Ra ED. L N Es L SmähmasGine usw. Sa Sur alten Firmemenisee (eetachung, [130 2 E S Fans, Berin, Warmwasser bzw. Dampf mit zwei Bentilen, eren | Gru erhau i. S, «De G E t 1 Harry Boe>, Kau = Ee j eines, sür Warmwasier, Folbenartig ausgebildet ist, | 23. 4. 03. e E 1a e A. Cohen in Vergheim Die Gejellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter während das andere sih zwischen zwei Ventilsißen | 45, 136 388. Abnehmbare zweite Pingung - ftun w.

¿ : S aiung. n 4 bewegt. Wilhelm Motelbers: Nixdorf, Pflüger« | und Sortiervorrihtung für Dreshmaschinen u Decc ti tin olOOe: 1903. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. und 17, r il ftraße 11. 28. 2. 03. S. 9364. : 4 Moaschiuenbau - Anftalt und Eisengießerei, ‘Königliches Amtsgericht. 1903 fest e E il 1909 S5g. 198 176. Unte für Gartens{läuche | vorm. Th. Flöther, Akt.-Ges., Gaffen. 18. 5. 00, Die ejellshaft is bis zum 1. Apri E mit an dem freien Ende lose angeordneter Üeber- M. 9938: 23. 4.,: 03. Berlin. Handelsregifter [12824] | {lossen und verlängert sih um je drei Fahrer Bod 0 wurfmutter. Carl Schaefer, Stuttgart, Tübinger 45e. 136972. Siebanordnung für Dresch- des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. ni<t einer der beiden Gesellschafter e uf O Straße 49. 28. 3. 03. Sh. 16.163. maschinen usw. J. Weipert & Söhne, Heilbronn (Abteilung 23.) und Fau Schulße sc<8 Monate vor Abla Dn 08 256. Düse. (Gjektor) zur Unter» | a. N 14. 6-00" M eth 23. 4. 03, Am 5. Mai 1903 ift eingetragen: Gele schaft auffündigt. Boe, Paul bre<ung des Spülwasserzuleitungsrohres bei Abort- | 4%. 133 995. Biegsames Metallfaltenrohr usw. | bei der Firma Nr. 328: eder der drei Geschäftsführer Altred A in mus añlagen und zur Verhütung des Eintritts von Metallschlauchfabrik Pforzheim (vorm. Hh. Stahlbahnwerke Freudenftein & Co Schulße und Harry Boe>k is für sich alle Klosettshmu wasser in die Neinwa erleitung bei ißenmaun) G. m. b. $., Pforzheim. 25. 4. 00. Aktiengesellschaft a3 Vertretung der Gesellschaft befugt. h Rüksaugwirkung im Robrneß der leßteren. Frl. | M. 9839. 95. 4. 03. mit dem Siß zu Berlin und verschiedenen Zweig- erner wird folgendes befannt gemacht : Qertrud Lehmaun, Berlin, Kabbahstr. 25. 28. 4.02. | 4%. 134 622. Bandfeil mit Hanfeinlage. Felten | „;

é MEE d in niederlafsungen : er Gesellschafter Kaufmann Alfred Boe : Z : & Guilleaume Carlswerk Aft.-Ges., Mülheim Die dur die Generalversammlung der Aktionäre Berlin bringt Maschinen, Inventar und Gee 85h. 198 449. Heberspülapparat, bei welchem | a. Rh. 8. 5. 00. F. 6711. 27. 4. 03. am 21. April 1903 beschlossene Aenderung des Ge- einrihtung zum festgesepten Ses pon

der obere Teil des ugbogens, unter Zwischen- | 4%. 135 449. Auerüdtbare Zahnkuppelung usw. sellshaftsvertrags. und ferner cin Patent für Jalousien und Haltung eines Ventils, ntit der Speiseleitung ver: Maschinenbau - Anstalt und Eisengießerei j

c von

bei: der Firma Nr. 371: brau<smuster zum festgeseßten Gesamtwerte : unden 1ist. Jakob Späth, Frankfurt a. M., Gr. | vorm. Th. Flöther, Akt.-Ges., Gassen i. d. L. A. Schaaffhauseu’ scher Bankverein 15 000 in die Gefellshaft ein unter Anrechnung Fishergasse Lehn T Lu CER . 8602, 17.6, 00. M-c 9927. 23. 4. 03, mit dem Sitze zu Cöln und Zweigniederlassung zut dieser Beträge auf die Stammeinlage. it bee

Se. 98 167. Doppelbogensläger für Band- | 476 13% 6183. Kugellager usw. Maschinen- | Berlin: Nr. 2152: Spielhagen, Gesellschast m

webstühle, mit entgegengefeßt liegenden Schüßen- | fabrik Badenia, vorm. Wm. Plaß Söhne, rokurist: schränkter Haftung. : bahnen. und Zahnstangen zum Antrieb der E A. G, Weinheim, Baden. 7. 6. 00.- M. 10011. | aul Thomas in Berlin. Derselbe ist ermächtigt, | Siy ist: Berlin, E Herm. Schroers Maschineufabrik, Crefeld. | 93. 4. 03, : J ; in Gemeinschaft mit einem wirklihen oder „inem | Gegenstand des Unternehmens ist: i 23. 3. 03. Sch. 16 137, 51. 136 740. Zithervorrihtung für mechanische stellvertretenden V 87b. 198 029, Vleirohrschaber von runder

str. 26. 16. 5. 00. P. 5999, 93. 03 haft deren Firma zu zeichnen. | Seifen und Fettprodufkten aller Art, ferner von Kronenstr. 26. 16. 5. 00. P. 23. 4. 03

O. P. 29 Bei der Firma Nr. 145: Bürstenwaren, Kämmen,“ Artikeln zur Wäs ¿pen e ermann Auerswald, Cöln « Ehrenfeld. | 54, 135 583. Messerartiger Brieföfner usw. ,-Staubschut“/, Aktien-Gesellschaft sonstigen bei Seifenhandlungen üblichen etloer Str. 366. 26. 2. 03. A. 6166. Ernst Schneider, Lüdenscheid. 17. 4. 00. Sch. 10 938. S7d. 198 184. Werkzeugstielhül)e, deren um- 17.4, 0%

mit dem Sitze zu Berlin : artikeln, sowie Beteiligung an Unternehmungen i : i: - Der Kaufmann Friedrich Berger zu Berlin hat | dieser Árt.

bördelter Rand dur Ansaß und Ausschnitt eine | 61, 134 266. Sghlauchrolle bei Feuersprigzen usw. aufaehöôrt, Vorstand zu sein, der Kaufmann Hermann | Das Stammkapital beträgt : 100 000 verbreiterte Lötstelle bildet. Herm. Dahlmann, | Klaus Volbehr, Dresden, Chemnißer Straße 59 c. Suhr zu Berlin ist zum Vorstand ernannt. Geschäftöführer ist: empelhof. Gevelsberg. 31. 3. 03. D. 7643. 30. 4. 00. V. 2289. 22. 4. 03. Die Prokura des Hermann Suhr zu Berlin ist er- | Ernst Adolph Spielhagen, Kaufmann in T it 89b, 198 124. Schnißelpresse mit in den | 61, 135 353. Zufammenklappbares Netz ur loschen.

Schne>engang der Preßspindel hineinragender Auf- Aufnahme der steifen Schläuche an Peuerprigen u

haltesheibe. Maschin S

( orstandsmitgliede oder einem anderen Herstellung und Vertrieb von Fettsäuren, Kerzen, j ) : Musikwerke usw. " Otto Pohland, C emniß, | Prokuristen der Gesell Bal und mit Schneidmessern_ an seinen Enden.

Dem Kaufmann Nobert Goldstein in Berlin ? 4 ¡ w. | Bei der Firma Nr. 383: Prokura erteilt, y it be E dh en- und Werkzeugfabrik, | Klaus Volbehr, Dresten, Chemnigzer Straße 59c. Westliche Berliner Vorortbahu Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft m 7 «-Ges., vorm. Aug. Páschen, Côthen i. Anh. | 30. 4. 00. V. 2201... 220.03. mit dem Sitze zu Berlin: \<ränkter Haftung. ; il 1903 * 9 12. 01. M. 12417. 63. 134 267. Fahrradbremss{uh usw. Anton Der Bau- und Betriebsdirektor Moriß Marhold | Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Apr (5 S9c. 198 368. Zu>erkalkgewinnungsapparat, Minks, Dresden, Grunaer Str. 37. 30. 4. 00 umfassend einen doppelten bzw. me

rfagandoa S La « ju Berlin ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied “ferner wird Gefanut amit „E t 1 Gt parat» | M. 9862. 28. 4.03. ernaúnt. res i f J faß aus je einem Zuerkalkfällapparat und einer für 64c. 1501083. Flüsfigkeitsmeßapparat usw. | bei der Firma Nr. 139: ie Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolge h en Chargenaufarbeitung - bemessénen Filterpresse, Philipp Reiuer, Cöln, Hohenstaufenring 26. 28. 4. 00. ¡Deutsch-Russische Naphta-Jmport- nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. es in Verbindung miteinander durch eine schnell fördernde M. 8058.- 27. 4. 03. Gesellschafi“ Nr. 2153. Bodemann «& Ramsftedt Gesel <lammpreßpumpe. Carl Steffen, Wien; Vertr.: 68, 135488. YAbort- oder Badezellenriegel usw. mit dem Sitze zu Berlin und verschiedenen Zweig- | schaft mit beschränkter Haftung. . inri) Neubart, Pat-Anw, u. Franz Kollm, | Kämper & Weidtmann, Velbert. 23, 4. 00. niederlafsungen : Siß ist: Berlin. g a etlin NW. 6. 4. 12. 02. 3. 2713. K. 12205. 23. 4. 08. Der Generalversammlungsbes{luß vom 29. No- Gegenstand des Unternehmens ist : Ver S9c. 198 369. Zucferkalkgewinnungsapparat, 68. 135 868. Kippfenstersharnier usw. | vember 1899 ift betreffs der Erhöhung des Grund-| Vertrieb von Neuheiten, Uebernahme von ung: E bestehend aus einem Zuerkalkfällapparat - und einer ohanunfien & Schmielau, Kiel. 2. 5. 00. | kapitals um 1500000 A und der vom 11. Juni | tretungen und Handelsgeschäften für eigene Rehn E für. die Au tens der vollen Ee desselben | F. 3024. 24. 4. 03. T9000 ist betreffs Ausdehnung der Wirksamkeit bieses | Das Stammkapital beträgt : 20.000 4 “A | wmessenen Filterpresse (ev. mehreren olen), in | 686. 1483 700. Fensteroberlihtvers{luß usw. Beschlusses kraftlos geworden Geschäftsführer sind: : À i erbindung miteinander durch eine {nell fördernde | Fried. Wilh. Kappen, Münster i. W., Frauen- Berlin, den 5. Mai 1903. Kaufmann Johannes Bodemann, Berlin, | dlammpreßpumpe. Carl Steffen, Wien: Vertr.: siraße 34/35, 26. 4. 00. K. 11373. 24 4. 03. Königliches Amtsgericht T. Abteil 89 Kaufmann Otto Namstedt, Berlin. fter Bed Neubart, S aTAE an Kollm, | 69. 136 093. Küchen: o. dgl. Messer usw. E Sa d Ar vg fel Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschrän S9d. 198 389. Ebtmvreis tee plastif&e Ma- S O Kunde, Dreéden-A. 27. 4 00. K. 12 234. Berlin. Haftung. terialien mit innerhalb der Formen zw

[12826] l 1908 z t : n das Handelsregister B. des Königli en Amts- | Der Gesellschaftsöertrag ist am 22. Ap M L L una be- 72. 136 215. Verschluß an Gewehrlauf- u Tzu Berlin ist am 6. Mai 1908. “olgendes geflossen. A M Nam- wegten Ae un ugntoß 03 p. Pala wandungen usw. Nimrod-Gewehr-Fabrik Thieme | eingetragen tworden : Jeder der Geschäftsführer Bodemann und schaft 2 - Brieg, Bez. Breslau. ha 3. 03. “P. 7742. & Sc<hlegelmilch, Sußl i. Th. 18/5. 00. N. 2804. Nr. 149: Gesellschaft für Bauwesen und | stedt ist zur selbständigen Vertreturg- der Mgen M Aenderungen in der Person des | 23. 4.03. - y ___, | Bankverkehr mit be <räufter Haftung. Siy | berechtigt. ¿ E 76, 13S 581, Kreislaufölvorrihtung für | ist: Berlin. s Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Bode-

; Inhabers. senkrehte Spindeln usw Ernst Geßner, Aue, Gegenstand des Unternehmens ist: Der Gesellschafter K fmann 0 w e das Eingetragene Inhaber der folgenden Gebrauchs- | Erzgeb. 19. 5. 00. G..7315. 28. 4. 03. Die Ausführung ‘von Bauten, der Handel mit | mann in Berlin hat par feine Stamméeinlag muster sind nunmehr die nachbenannten Personen. | 81. 138 829. Papier oder Karton usw. Robert Grundstü>en, die Beleihung von Grundstücken und | Net auf alleinige Ausbeutung einer v0! bfeter, 34k. 164 907. Paradehandtuhhalter. Wolf- | Laupit, Düren, Rhld. 16. 5. 00. L. 7446, Finanzierungen jeder Art. maten Erfindung, betreffend eine E cen gang Angermaun, Nürnberg, Alexanderstr. 25. 9. 4. 03. as Stammkapital beträgt: 20 000 A welche durch Anfeucbten mit Wasser oder derg rad S8c. 178 061, Brennstift mit Wärmeleitungs- | S6e. 142 243. Herausnehmbare Walze für Geschäftsführer find: Tinte abgibt, insbesondere das Recht auf Der achge F hülse. Deutsche Patent-Judustrie-Gesellschaft | Drahtwebstühle usw. C : Alfred Büsscher, Baumeister, Deutsh-Wilmers- der darauf naczusucenden beziehungsweise ne u. b. H., Berlin. S Ante G V D. E 0: É E 22 & S A E suchten Schutre<hte für ganz Europa mit eli f

Ä 5 f S e. z rahtwebstuhl usw. ar aul Puchmüller, Kaufmann, ( * E Verlängerung der Schusfrist. | La Gee Ludewig, Berlin. 5. 10, 00. | Die Gesellschaft ist cine Grant. Charlottenburg. | von Die eng E angebe von 60 H ist für die | L 4.083

aro! Rußland und für Amerika, in die Haftitag e Gesellschaft mit beschränkter eingebracht zum festgeseßten Werte von 1 nachstehend aufgeführten Gebrau muster an dem i

/ ine Stamm“ F Aferge Sie Co U ter Anrechnung diejes etrages auf seine S E 88. 134091. Windmühle usw. Carl Kühl, | Der Ge ellshaftsvert i i T F am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Rogasen. 283. 4. 00. K. 12210. 21. 4. 03. Í gelbiofier Mslatetrag “ist am 25, Anl 5908 ea ungen der Gesellschaft erfolge" 3, 135 368, Auf der Vâkelmaschine in Wolle Die Gesellshaft wird Y g a gee Baumwolle konish gearbeitetes Band usw. öshungen,

dur zwei Geschäftsführer im Deutschen Reichsanzeiger. der ei äftsfü ; 2 aun & Stumpe, Barmen. 16. 5. 00. M. 9924. Infolge Verzichts. vertre Mosührer und einen Profurifien | Nr. 2194: Zeitschrift für ‘ses

esamte Actie Y : ? s e Haftu t E ¿ ; E a 44a. 190 161, eeresabzeihen usw. s erner wird folgendes bekannt emacht : E ib Prt eleriGa st mit beschränkter 2 6. 135 L151. Reinzuttvorrichtung für unt 46c. 190 603. Elektrische Zündvorrichtung für | Die Gesellschafter Baumeister lfred Büsscher in | Gegenstand des Unternehmens ist : der stoffe usw. Georges acquemin, Malzévi €; | Explosionsmotoren usw. Deutsh-Wilmersdorf und Kaufmann Paul Puch- Uebernahme und Weiterführung des Verlages E Vertr. : G. Dedreux, Pat.- nw., München. 30. 4. 00; | 69. 189 402. Messes usw. - müller in Charlottenburg bringen das von ihnen in | Monatéschrift „Zeitschrift für das gesamte ctien L 135 429 VRetort it kompinierter Rühr, | erlin, * ise, üches Pal t Sim D us J » “riperie mil Tombinierter Rühr- atjerlies Patentamt. irma betriebene, \{uldenfreie | Das Stammkapital beträgt : 20 000 K und Entleerungsvorrihtung usw. PeSeker Zucker- : auß. 13064] | Kommission®geshäft fx ú ¿ftafn S raffinerie, Pedek; Veit F C Ba Hauß [ ] E l Ae ast für Hypotheken und Grund esiß | Geschäftsführer L, Glaser, S Ne, Berlin SW. 68. 11. 5. 00.

; / ist: veran A namentlih mit den aus tehenden r. Justus P, 5284. 24. z

I iftsteller . Bertengnd in die Gesel 4 25 e A ränk Giellibaft t eine e etch! - a O 13, 134 876. Vordere Wasserrohrkesselkammer Handelsregister. festgeseßten Gesammtwert von 96 000 S erde E Bez ist 6. Mai 1908 Le 00. D “ae S Prinzenstr. 100. Amberg. Bekanntmachung [19819] gléihen Teilen auf ihre Stammeinlagen verrechnet | errichtet, L A 10; H 2. 137 154, Recteth 8 i 5 f (Fee Gesellschaft endet am 31. Dezember 1910. Vie 907 154. Roylesher Dawpfwasserableiter | Unter der Firma „Bayerische Hol s<uh. und | Nr. 2150: Reeser Mar arinefabri : j es Lor F rag” L (gutes Dagen L B. 18 9. 00 | Bäntaseifadrit Woo ian Le Lg Ln | seg e Brauer Has esl | Bl N segen folgendes befannt gema g N 25. 134 657. Bándwidelläufer zum Bewikeln hannes Gbelmann ias urt i. W. und der Kaufmänn Gere A E Ünternegomederlassung in Berlin, Scheiftstena anheim, und Dr. Julius Ier f elektrischer Leitungsdrähte usw. Maschinenbau- Sale eel R ünchen in offener Handels, Der Betrieb einer Margarinefabrik dur< Her- | an der Mo ci erlin, haben ein jeder daá gesamt" F Anstalt für Kabelfabrikation Courad Felfing | gesellshaft feit 1. Panuar 1903 die Fabrikation von | esl und Verkauf von Margarine und verwandt Acti ensGrift »peltshrift für d ps Iun, Derlin. 25. 4,00. M. 9843. 22. 4. 03. | Holzs<uhen und Pantoffeln. Josef Smidt ist von | Aetttb, E Ee cuvesen" nah dem ilanzmäßigen a Ein 26. 133 986. Brenner usw. Fa. Louis | der a reetng der Gesellschaft ausges{<lo}en. Das Stammkapital betrz gt: 200000 2 ezember 1902 eingebraht. Der Buen 2 r AE Runge, Berlin. 24. 4, 00. R. 8034, 18. 4. 03. | Die Einzelfirma „Bayerische Ho shuh- und Geschäftsführer sind - age des Gesellshafte1s von Harder ist e s chel 27b. 148 121. Kompressorsteuerung usw. Ab: E “rf Mau in Furth wurde Bauke Tiessinga, Fabrikant Rees e es der Cinlage des WeleniaeS s diese Berlin, 21, 7, 00 E celeitast 108 b. S, Poi Sibeca Me O 1908 2 ans Terlinden, Kausmann, Rees, Beträge E ihre Stam auge et itl 30. 133 858, Eriensións. und Operationstis< K. Amtsgericht. bu, ne Kausmann, Duis, besHräntter Hasta 9e Vorto-Gefellscwaf! Ls e adet a nut aci B D Be [I | GERS Gin, Tum D Bd Beisluh ver'Geietiefter vom 23, M ? H [R M " Ö i a: ten n rma a urg, - < ; h L un. DL Ottae, Beis T Büchsen: E Si S Neumarkt E O. it nah Aus. Wilhelm Schenk, Kaufmann, Duis- e Ver bigterbeleUshaft dre e ant ; ee 00 B a tg gart, Di scheiden des Gesellschafters Heinri M bur,

adt:

he

A

L i Der bisherige Geschäftsführer Dr. Moses gena" sd inrich Müller auf den burg, Le ist Liquidator. 1, 30. 134 198. Leibbinde usw. Fa Wive Caël R En E D E A e über- Griedrich Schenk, Kaufmann, Duis- Bel Nr. 864: Nationale Gasglühlicht-Gelel} Fischer, Barmen. 30. 4. 00. O. 1784. 924 4. 03, fn weitergeführt. ner der bisherigen Die G lsdaft i E schaft mit beschränkter Haftung. ter Ab 30. 135 564. Dampfsterilisiecapparat usw. Amberg, den 7. Mai 1903 inf esellschaft ift eine Gesellshaft mit be, Durch Beschluß vom 16. April 1903 ist un baue é Dewitt & Herz, Berlin. 10, 5. 00. D. 5156. g- g Amt d schränkter Haftung. a änderung der bis erigen Bestimmungen die Zeik E 27. 4. 03. 2 e Sn geridht. feln Gesellschafiövertrag ist am 28. Dezember 1895 | pre Gesellschaft bis 1. Juli 1906 erstre>t. thu 30. 135565. Dampfsterilisierapparat usw. | Anmaberz, Erzgeb. [12821] | “e s worden, | i Bei Nr. 2006: Gesellschaft zur Verwer ft mit Dewitt & Herz, Berlin. 10. 5. 00. D. 5157. Ert n G des Handelsregisters ist heute dos über Verteilung des Meines en Se Mungen besMränt ne Pasa I M ) : T en der Firm y i He Pen A L er- beschränkt t x : a 154 709. Vexierbügelvers{<luß für Geld- Vern eingetragen or E Vel in Anna äußerung von Geschäftsanteilen und Teilen derselben | Die Vertretungöbefngnis des Geshäftsführel täshen usw. Jung «& Dittmar, Salzungen. | Aunuaberg, am 8. Mai 1903. geändert. E H Pieter Schade van Westkrum ift beendigt. m E 24. 4. 00. J. 3017. 23. 4. 03. Königliches Amtsgericht. Jeder Geschäftsführer und seine Stellvertreter „Hugo Prinz zu Hohenlohe-Oehringen ist zu F 33, 134 7120. E NSiperllus ufw. Bing 2 air I [12822] R sih allein zur Vertretung der Gesellschaft N Mertee vestellt E j «& Dittmar, Salzungen. 24. 4. 00. F. "3018, ei dec Barmer Aktiengesellschaft für Besatz- | Zum An- und Verkauf und Bel “Rondo g edi L ilung 122 E 23, 4. 03. : Hudufirie vorm, Sgaïiweber & Co i e s zur Belastung von Königliches Amtsgericht 1. Abteilung N Bantnut Bei, Bi f 1: ¡t | Lein mda Wene reie Batmen | Jimiles, u Weselto 1s ger } 2. 4. 03. ais

x n, zu allen E 7 echt8ge ten, d W n L G L 7661. 92. 4 + 00.) Grund Beschlusses der Generalversammlung vom | 4 Hlogeschäften, deren Wert den Betrag von zwei- i

1 5 r

T O neralk aujend Mark“ erreicht, bedarf der fta Verantwortlicher Redakteu j

135 493. RadmasHhi z 20. April 1903 das Grundka ital bis auf 1 500 000 4 Zustimmung eines Saa G elhäfléführer der Dr. Tyrol in Charlottenburg- in O

38, L: é adma|chine für Fuß- und herabgesetzt werden foll. emerkt wird hierbei, daß r. 2151: Alfr. Boe & Co. Gesellschaft Verlag der Expedition (Scholz) in Berl 0 :

Kraftibetrieb da Permann Müller, Pasewalk. die Herabsezung zum Zwecke der T eum und | mit beschränkter Hosftung. F Dru> der Norddeuts Buchdru>kerei und Verlag e

7. 5. 00. M. 9895. 23. 4. 03, Nückstéllung erfolgt und dur<h Rückkauf von Aktien Sig ist: Verlin, "Anstalt Berlin Les Wilhelmstraße Nr. 1 sd

M M

N