1903 / 110 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: itgli i j i at i „Mä en an die Mitglieder für den persönlichen | angemeldet am 14. April 1903, Mittags 12 Uhr | Fabrik Schupp & Nierth in Dresden h

a em em Gialut vom P. Mirz 1008 eingeiragen und Dante erselben; Anknüpfung von | 50 Minuten. die unter Nr. 1944 des Mu terregisters e s:

i Megeastand des Unternehmens ist der gemein Haft- Geschäftsverbindungen mit Getverbetreibenden und | Nr. 3709. Firma Erich Beukendorff Nachf. | mit den Fabriknummern 5676, 5678, 9 ntl i liche Ginkauf von Lebens. und Wirts bedürfnifsen | Kaufleuten, die R durch Verträge verpflichten, bei | in Radebeul, ein Pappkarton, offen, ent altend ein | und 9644 bezeihneten Muster die Verlän ja

1 im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. | Lieferung ihrer Waren an die Vereinsmitglieder dem | Bündel Marzipan-Shweizer-Zi arren nah Original | Schußfrist bis auf fünfzehn Jahre angeme S Zur Förderung des Unternehmens kann auch die | Verein einen bestimmten Rabatt zu gewä ren; Her- | „Vevey-Longs“*, Muster für plastische Erzeugnisse, | Bet Nr. 1945. _Diefelbe hat für E

Bearbeitung und Herstellung von Lebens- und Wirt- stellung von Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen und Fabriknummer 1903, Schußfrift drei Jahre, an- | Nr. 1945 des Musterregisters deponierten, m

ftsbedürfnifsen in eigenen Betrieben, Annahme | Verkauf derselben an die Mitglieder; Einrichtung | gemeldet am 16, April 1903, Vormittags 10 Uhr Fabriknummern 5494 und 5587 bezeichneten 2 O Erie und Herstellung von Wohnungen | und Ausftattung einer LTOG zur gemeinschaftlichen 30 Minuten. die Verlängerung der Schutzfrist bis auf fünf erfolgen. Benuyung von seiten der °

: itglieder und Verfolgung | Nr. 3710. Firma Ernst Kellner in Dresden, Jahre angemeldet. E Die in den eigenen Betrieben bearbeiteten oder | sonstiger gemeinnü iger Zwe>e. Die Haftsumme | ein Umschlag, offen, - enthaltend 4 Stück Zigaretten- Bei Nr. 1946. _ Dieselbe hat für daLas P hergestellten Gegenstände können au< an Nicht- beträgt 30 4% itglieder des Vorstands find: | pa>ungen, Muster für Slähenerzeugnisse, Fabrik- | Nr. 1946 des Musterregisters deponierte, 2

mitglieder abgegeben werden. Gustav Kalisch und Karl Runge in Arneburg und | nummern 522, 527, 528 und 529, Schußfrist drei Fabriknummer 5622 bezeichnete Muster die S Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- | Adolph Sghulz in Bürs. Statut vom 22. Februar

| Jahre, angemeldet am 20. April 1903, Vormittags längerung der Schußfrist bis auf fünfzehn Jahre i lichen Bekanntmahungen erfolgen unter der Firma | und 8. April 1903. Die Bekanntmachungen der Ge- | F Uhr 40 Minuten. gemeldet. L % unte F im Osthavelländischen Kreisblatt und in der Branden- | nossenshaft erfolgen unter deren Firma im „Alt-| Nr. 3711. Architekt Josevh Anton E Bei Nr. 2918. Dieselbe hat für die ted burger Fetuns Der Vorstand zeichnet rehts- mârker* und, falls diefer eingeht, im „Altmärkischen | in Dresden, cin Umschlag, versiegelt, angeblich ent- | Nr. 2918 des Musterregisters depontertens 080 verbindlich, indem zwei Vorstandsmitglieder der Firma Inteltigenz- und Leseblatt“ zu Stendal, Das Ge- | haltend 15 Blatt Photographien mit Tonöfen, Fabriknummern 10151, 10068, 10069, 10075, 10108 ihre Namensunterschrift hinzufügen. Die Haftsumme schäftsjahr beginnt am 1. Oktober und endigt am | Plattsims, Terrakottengefäßen, Postamentsäule und | 10130, 10131, 10133, 10105, 10106, 10107, 10 beträgt 30 6; die höchste B l der zuläsfigen Ge- | 30. September. Der Vorstand zeichnet für die Ge- | Figur ( igarettenrauherin), Muster für plastische | 10185, 10186, 10187, 10188, 10162, 10163, säftsanteile beträgt 10. ie Vorstandsmitglieder nossenschaft in der Weise, daß der Firma die Unter- rzeugnisse, Fabriknummern 110—114, 116, 114a 10165 bezeihneten Muster die Verlängerung Fak S Zigarrenmaher Georg Berkowsky, der riften mindestens zweier M, (Wieder beigefügt sind. | und 1—13, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am Schußfrift bis auf zehn Jahre angemeldet.

ershmi

ed Hans Smikalla und der Zj arren- | Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienst- | 20. April 1903, Nachmittags 4 Uhr 35 Minuten. Bei Nr. 2924, Firma Gebr. Barnewit macher Eugen Lüde>e, sämtli in N Die | stunden B Gerichts jedem gestattet. Nr. 3712. Firma P, Friedländer in Dresden, | Dresden hat für das unter Nr. 2924 des Mule, Einsicht der Liste der Genossen ift während der Stendal, den 1. Mai 1903. ein Paket, versiegelt, angebli enthaltend 22 Muster | registers devonierte, mit der Fabriknummer 12 frift Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Königliches Amtsgericht. von Lithographien, Muster für Flächenerzeugnisse, zeihnete Muster die Verlängerung der Schuß Nauen, den 6. Mai 1903. Stralsund. E [13026] | Fabriknummern 1902, 1903, 1913, 1914, 1915, 1918, | bis auf zehn Jahre angemeldet. Königliches Amtsgericht. In unser Genossenschaftsregister ist heute bei | 1930, 1930b, 1934, 1948, 1949, 1950, 1955, 1956, Dresden, am 8. Mai 1903. j M Neuwied. S [12927] I N. 6 „„Hypothekenvereiu, eingetragene Ge- 1957, 1958, 1959, 1961, 1964, 1965, 1970 und Königliches Amtsgericht. Abt. 111. 210 Bei dem unter Nr. 11 des biesigen Genoffen- uofsenschaft mit unbeschränkter Baftpflicht u | 1924, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 22. April R [124 scaftsregisters ola Rheinbrohler Dar- Stralsund“ die Bestellung des Kaufmanns Fr. | 1903, Vormittags 11 Uhr.

In das Musterregister ift eingetragen: 8 Dea enuereine C. V. m. u. H. zu Rhein- | Bamberg zu Stralsund zum stellvertretenden Vor- | Nr. 3713. Lithograph Theodor Beyer in werregister ift eingetra; u Garde*_

; s Nr. 9. Knopffabrifkant Karl Koch E brohl wurde beute eingetragen: An Stelle des | standsmitgliede an Stelle des behinderten Kaufmanns Dresden, ein Umschlag, offen, enthaltend eine legen, 3 Paf au 150 Mustern für Perlmuttie, j verstorbenen Johann Kruft Il. if der Johann | Franz Oldenroth eingetragen. Zeichnung eines Klischees, Muster für Slächen- | fnöpfe, Muster für plastishe Erzeugnisse, F260, S Brunner Ul. in den Vorstand gewählt. Stralsund, den 2. Mai 1903. erzeugnisse, Fabriknummer 1, Schußfrist drei Jahre, | nummern 60016032, 7001—7008, 1801 an A Neuwied, den 27. April 1903. Königliches Amtsgericht. D, Ee am 22. April 1903, Mittags 12 Ubr. 71017150, Schußfrift 3 Jahre, angemelde Y Königli®es Amtsgericht. Wend.-Buchbei [129331 |, i fi edersedlit co enschaft für ns: 4. April 1903, Mittags 12 Übr. Ostheim, Rhöngeb. [12928] | Bei Nr. 6 unseres Genossenschaftêregisters (Frei- | 2ruc> in criedli8, ein Paket, versiegelt, an-

i Ñ L / Gardelegen, den 30, April 1903. Im Genossenschaftsregister wurte bei der Genossen- | dorf’er Milchverwertungsgenossenschaft, ein, ge Dn E ‘Musie 95n von Bilde Königliches Amtsgericht. [12806] schaft: H. in Oftheha (eMnskassenverein, e. G. freidor) i a7 Me 1e Or. Haftpflicht in erzeugnisse, Fabriknummern 0150, 0252, 0253 0261 e E t F EOA M. U. H. in Ostheim heute eingetragen : Gottlie eidorf) ist am 7. Mai 1903 eingetrag , 7 5, 0278-0280, 0283 0oge Hoa n das Musterregister ift eingetragen: Wallendorf, Landwirt in Ostheim, ift A Stelle des | daß Bekanntmachungen nur in der „Deutschen 0208, 0273, 0275, 0278 0280, 0283, 0285, 0289 a, tun E: erdbad

e <au-

j : i 2: 298— 0: 5 91: Nr. 1419. Firma C. F. Ebersbach in Glau<o

dur< Tod ausgeschiedenen Schänkwirts Gustav | Tageëzeitung* und eventuell im Deutschen Reichs- CE See 206A f O64 Tr 61D 12 Futterstoffmuster, Fabriknummern 1026 o E re,

Binder in den Vorstand gewählt. anzeiger erfolgen. - S 2619—2627 9627 a, 2629—9639 2635, 9635 a | versiegelt, Flächenerzeugnisse, Schußfrift ae Ostheim v. Rhön, den 6. Mai 1903. eud.-Buchholz, den 7. Mai 1903, Shubfrist drei Jahre, angemeldet am 23. April | angemeldet am 1. April 1903, Nachm, 43 Uhr.

Großberzogl. S. Amtsgericht. önigl. Amtsgericht. 1903, Vormittags 10 Uhr 5 Minuten, Glauchau, den 6. Mai 1903.

Passau. Bekanntmachung. [12916] Nr. 3715. Firma Klinkhardt & Eyffen in Königliches Amtsgericht.

‘bejst Ri ree lr Bhms e is die Ma Et tpr i Sti pag, E Prei dn Reda Muster gister ist cingetragen / zirk Notthalmün eute die dur atu - d 7 Stü ositarten von den Prinzessinnen usterre »

vom 15. Februar/26. April 1903 unter der Firma Musterregister. “aió S E

Margarethe und Alix, Muster für Flächenerzeugnisse, | 1) Nr. 1098. Firma Bloem & Remy, Se Cas S e U ‘ein (Die ausländishen Muster werden unter Fabriknummern [V bis X, En zwei Sahre E n er CadbaM, ertierte Flád Hafipslichte mit ge Sidi G R Leipzig veröffentlicht.) 19 Mine om 23. April 1903, Vormittags 11 Uhr muster, Fabriknummern 8617 bie l U : y . 15 Minuten. L As : errichtete Genossenschaft eingetragen w den. Die | Apolda. [12423] ; inen- Schußfrist ein Jahr, angemeldet am 6. April Genossenschaft hat As des gemeinsaftliSe In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 3716. Firma Dresdner A anb Vormittags 11€ Uhr. L Ankaufs und Betriebs eines Motors und Lohndreschen | Nr. 546. Firma Moriz Heymann in Apolda, bes, cin Paset eser cenBeselschaf aeRnie 2) Nr. 1099. Firma Gebr. Schulte & Rus E j mit demfelben, sowol innerbalb der Genossenschaft | 50 auf Strikmaschine hergestellte Muster für Stoffe, | dent, ein Paket, versiegelt, n a A lähen- | in M.-Gladbach, 17 Muster für baumwolltE E | als außerhalb“ derselben. Rechtêverbindliche Willens. | vers{lossen Geschäftsnummern 8500—8508, 8513 | enthaltend 50 Gardinenmufster, Muster für Flächen- Drud isse, Flä t Fabrifnummte_“ R folgen Lg Deihnung für die Genossenschaft er- | 8514, 8516, 8515. gun mern, 8900 8557, 8568, | rengnisse, Fabriknummern 15743, 15879, 15876, 2134, 3224, 3274 4 ar bo L SESN (spl durch “drei Mitglieder des Vorstands Dic | 8960 8268. 2013 2924 FläWenerzeugnisse, Schup- | 12904 19802, 15907, 15908, 15852, 15922, 15829, GA6E 6544, 6831 702/7001 He I E g Peichuung erfolgt, indem der Firma die Unterschriften lon Ae angemeldet am 4. April 1903, Vorm. 1680S: LEREN 120A! 15963. 1600 16007, 16008 9374 9471 Schußfrist drei Jahre, angemeldet stand mudgehenten E ede De Waden Nr. ‘47. irma Robert Peter in Apolda, cin | 15998, 15999, 15968, 15768, 15760, 15 989, 15928, | 8. Avril 1903, F Loge I 908 haft erfolgen unter der Firma derselben und ge- | versiegeltes Paket mit eine Muster zu Kindermüßgchen | 19929, 15930, 15931, 15983, 15990, 15902, 15880, | M.-Gladbach, den 7. Mai 1903. S dur zwei Vorstandsmi lieder in dem in B

E ; icht. 3.

aus Weft und merzerisiertem Garn, Ketten. 15794, 15889, 15975, 15838, 15834, 15923, 15954 Königliches Amtsgericht. “124211 ggenfelden erscheinenden Bla: e ¿Der bayerische | Fabriknummer 2010, Fn eugnisse, Start 15958, 15960, 15847, 15956 15889, Schußfrift drei OMMenbach, Main. As

quer“. Die derzeitigen Mitglieder des Vorstands Jahre, angemeldet am 14. April, 1903, E Johte angemeldet am 25, April 1903, Vormittags Fa das Musterregister wurde eingetr Payer find: 1) Jofef Lehner, Bauer lin Egglfing a. Inn, | 11 Uhr. 1 fa Erri : r. 3977. Firma Hartmann & ani 2) Steinlehner, Wenzel, Gütler in gglfing a. Inn, | Nr. 548. Zenner, Gustav Julius, Wirker | Nr. 3717. Dieselbe, cin Paket, versiegelt, mit 11 be- Offenbach a. M. Presse „L "t Zu enditil, 3) Feigl, Albert, Gütler in E glfing a. Inn, | in Apolda, 7 Stü auf Raschelmaschine her estellte jeichnet, angeblich enthaltend 0Gardinenmuster, Muster und Büste, beides ix Verbindung Stü Jof tater, Johann, Gütler in Irching, 5) Wenzl, | Muster für Stoffe, Damenhutplüsc{stoff, verschlossen, | lr Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 16044, 15799, osef :

i s N O / Gesh.-Nr. 3646, Herre [dtäsch<en a Gesch.- M osef, Bauer in Egglfing a. Jnn. Die Einsicht | Geschäftsnummern 7,8, 9,10 -11, 192, 13, Flächen- ta 16049, 16046, 16047, 15942, 15938, 15767 Leder mit 2 Bügel ug ori Merkur Büste, id

; > » % ; f S c B, gs 4 9A ire s E f der. Liste der Genossen ist während der Dienststunden erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 0, 15890, 16042, 15940, 16000, 16003, 16051, | Nr. 3647, Herrensportgeldtäshchen al it Presse Mee E " M en Aeswäftanteil hundert | Apo Großberzogl Nmis idt Abt. 111 16139, 16140, 16119, 16190, 16194 16125, 16196 täschchen mit (Saur, Ges Le für isi i

| anteile ist dre 0e Anzahl der Geschäfts- Delmenkorst. = Wt L [16113 ied 16110, 16013-16019, 15924, Schus: | Photéenati legrater Tasche für D rrenbörse ms

q Vaffau, den 7. Mai 1903. In unser Mufterfchubregistec ift zu Nr. 2 für die Vormittags 10-ge ‘emeldet am $5, Aptil 1905 Pun rnotentastbe, Gesc<Nr 0e ee ange

l « D. Amtêgeriht, Registergericht. Delmenhorster Linoleumfabrik u Delmenhor : t ; : ;, | Vlastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei © 4 :

Penecun. T 12929] nov E S t horst | Nr. 3718. Dieselbe, Gn Paket, versiegelt, , mit aa am 9. April 1903, t 11,10 Wenbach

[ t ; I[I bezeichnet, angebli enthaltend 50 z 3i i in zu Durch Befluß der Generalversammlung der 767 N L E erti g L Fs A muster, uster für Plúenera ne, atdfnen- E T Siem init Sie Le derschiedenen Far Schöufelder Milchverwerthungsgenosseuschaft, s er ñ "2700 b Le fterkollttio, m (Fug {nummern 16174, 16175, 15783, 16040, 16041, | und inebrfarbigen Zusammenstellungen, Gel Daspslicht ju Schörelt n e beschränkter | Me, Le Slähenerzeugnije, Schußfrist 4 Jahre, | 16101, 18102, 16108, 16085, 16119, 16162-12200 | 2078, Fils und Selbenstoffe mit l arer s 3 t u nfeld vom 16. Apri L , , , , L 2—16166, | biger Seide besti>t, Gesh.-Nrn. 31177 bi ¿ Tag der Anmeldung 1903, April 30., Mitt. 12 Uhr, 2A ger 1 der $ 1 des Statuts dahin geändert worden: 16131, 16128, 16136, 16130’ 16133, 16129, 16138! | 31188 : 31193, 31196, 9 die Haftpflicht der Genossen für die Verbindlichkeit | Großh. Amtsgericht. 1. Delmenhorst, 1903, Mat 16122, 16141, 16134, 15990, 15872, 15997" 18067, 1199, 31206, 31201, 10h 1203 bis 31 der Genossenschaft beläuft sich für alle Genossen auf Dresden. A [12804] 16068, 16030, 15947, 16031, 15948, 16032, 16029, | 31709, 31710, 31711, 31712, 31716, 31727, höchstens 100 & für einen Geschäftsanteil, vor-| In das Musterregister ist eingetragen worden : 15853, 15854, 15875, 15840 15835, 15837, 16110, | und Seidenstoffhutböden mit \{<warzer und farb v D E E mio tue a 204 E B P E | D di S oem 1 U | 28 S Nr m mne 1 î mehrere Geschäftsanteile. L : 8 ' E 2%, Sormiltag r. 2077, v [It sti ' i Dies ist in unser Genossenschaftsregister heute ein- | geblich enthaltend 50 Stud Abbildungen von Bild- Nr. 3719. Dieselbe, ein Paket, versiegelt, mit drei Gabre, Ctm ide 16 uon 1903, getragen worden. werken für Reklamezwe>e, Muster für Flähenerzeug- | 1Y bezeichnet, angebli enthaltend 50 Gar inen- | 114 Ühr. E f cun, den 2. April 1903. nisse, Fabriknummern 0220, 0250, 0276, 0280, 0281, | muster, Muster für Flächenerzeugnisse, Fabrik-f# Nr. 3579. Firma A. Lachmaun zu Offenba Königliches Amtsgericht. SISeb 2e 0286, 0289-0294, 0297, 2046, 2156 | nume n 19906, 19905, 15941, 15993, 16034, | a. M. ES@loß, Gesch.-Nrn. 1536, 1537 #0 Rosenderz, Q [19930] 21560, 2247, 2362, 2878, 2437 b, 2483 b, 520% | 15943, 16033, 15946, 15973, 15970, 15994, 16189, | 1575, 1 E, Gesh..Nc. 1576, versiegelt, plastis GI embowide Dacieh ea eraversammlung des | 2619 *'ogi2028 bis e, 260 bis f Schuhfrit drel | 16992 16089, 16083, 16079, 16078, 19798 198g | Crieugnisse Schußfrist drei Jahre, angemeldet 0 ehnstasseuvereins v ' , ' / j , , / , j 3, | 17. Apri ir E E Ede L 08 it R ENUEN Teri was Zahre, go mvet am 3. April 1903, Vormittags | 16009, 16058, 16075, 16076, 16077, 15967, 15995 | Ne Ls irma L. ‘Cahn & Co. Vom 1. Mai 03 ab lautet die Firma „Zembowitzer N E inuten. Flori Czolteri* 16058, 16056, 16057, 16054, 15765, 15949, 15950, bach ga. M. Streifen auf der Gallommai N Heri in ret Arie an e S qu. folger Fa R RAx E D: E CES 16020 ‘Séuk frift Let Sik 16055, piasWelmasc<hine hergestellt Ges.-Nrn. 1100—1 í U. H. zu Zembowitz““. egenstand des Unter- t, versiegelt, angebli enthaltene 3 Röhrtü / 1 ,, Z ) ahre, an- | verklebt, Plastische Erzeugnisse, S ußfrist ein 1 nehmens ist: Hebung der Wirtschaft und des Er- Das l i 1 G G N j ren | gemeldet am 25. April 1903, Vormittags 10 Uhr. | an emeldet am 17. April 1903, Vorm. 112 N werbes der Mitglteder und Durchführung aller zur | U atentür, in div. Größen herzustellen, Muster Nr. 3720. Kunstmaler Carl Hendel in Nr. 3581, Fi d, N / Erreichung dieses Zwe>es geeigneten Mosinahinen, E Balle (Souanisse fa En E S Dresden, ein Paket, offen, enthaltend 4 Photo- Steinheim. Daa, 2E “Besch Ner 4106, 409 insbesondere a. vorteilbafte Beschaffung der wirt- | uri 190g 2M! S x Bre N inuten. | 8raphien von Schulbildern Muster für Fläden- | 4194, 4184, 4149, 41 6, 4172, 4174, 4145, 41 schaftlichen Betriebsmittel, b. günstiger Absatz der “Ñt 3705 ‘Fabrikant ao Ri A M erzeugnisse, Fabriknummern fi bis 4, Schußfrist dret 4095, 4180, 4083 versiegelt Släenerzeugnis folbeg aftperzeugnisse. E tshaftge gen er- Thiel in Niederlößnit a Umsa versie; elt 10A 20 Miete s L O Vormittags Did nte Jahre, angemeldet am 18. April 1 Beftablatt n, gen oLandwirtschaftlichen Genofsen- angeblich enthaltend 1 Etikette für Kaffecersay | N 3721. Firma i M H a V schaftsblatt zu Neuwied“ in dem Rosenberger Kreis- Stx : Car 5 : Firma Past & Felguer in Dresden, | Nr. 3589. O enba blatte. Bei re<tsverbindlihen Willengecgg eti Muster für Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 3240, ein Paket, versie elt, angebli enthaltend 4 L t, i Cadeeg 4 Jacob M ua 6 und 6907, 3 Blüge

Q O

-

90,

ß ; ; Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 7, April 1903, | zeihnungen, M f « C 4 Leuchter- | a, M | muß sih unter den zeichnenden drei Vorstands- ; : d gen, Muster für Plastische Erzeugnisse, Fabrik- | mitgliedern der Vereinsvorsteher oder dessen Stell- Nachmittags 3 Uhr 55 Minuten. i

i l für Damentaschen Gef. N nummern 269 bis 272, Schußfrist drei ahre, an- | 6864 686, e A | Bai Mart Hue, But Vafam Wiek Like | Dofar Bamiiet de Beraten “iy Yergan | male am 2 ft 0 nit S f | Bi 206 Tr flag alu T ven | Zembowig. Ga M n eter beide Aeg renthaltend 15 Stü Ctiketten Muster für | Nr 3722. K plastische Erzeugnisse Schußfrist drei Jahre, é | : iß. N, 12. cu, : " , i . - Kaufmann Edug ; je e, Schuy “4 | | , Aniigeridi Rosenberg O-S, 1. Mai 1308 M S L I, Ta Tg 108, 24224 | Dreddew, ein mda I S e. | "Ne s dim Mudhard sige Gieserei ff # Solingen. [12931] | 994b und 995, Suhr E ss 208, ; | hall Uge vebrutes Löshpapier, Muster für Offenbach a. M. 4 Muster von Flächener E Eintragung in das Genoffenschaftsregister: Nr. 5. am s. April 1903, Buri rei Jahre, angemeldet p denerzeugnisse, Fabriknumme f H

l 425, 426 und 427, | nissen, B 88 12 Uhr 15 Minuten. ußfrist drei Jah eld “, | nissen, Be Spar- und Bauverein eingetragene Genossen: t. 3707. uwelier Georg Pleißner i 1903, NabmitteD 264, angemeldet am 27. April frist drei t mit beschränkter Haftpflicht, Solingen. l iß, s 3, tahmitta s 9 Uhr 15 Minuten.

Ur Sul des Friedrich Arnolds, Solingen, ist der pfer rug Mol Patet offen, enthaltend die Photo- | Nr. 3723. Bauunternehmer Friedrich Langenberg zu Solingen

rens<mu>, Serie 43, verklebt, S

Î

190 ee angemeldet am 23. April 1 r

D , - „Fobrifant Paul Walter i j u Gro blie Eiben zit Sauen S A ab- | Dresden, ein Umschlag, ofen, enthaltend 24 hoto- Steinheim. na Ster & Etats 14 A zum E für plastische Erzeugnisse, Fabrifnumee Ah Sthe metergchäusen ertahin O vlastisée Bre e O T, C Sol ber ch Solingen, den 5. Ma e. rist drei : M ? ' e, | versiegelt, Schußfristverlän erung bezgl. Königliches Amtsgericht. 6. S Gn E e e 1 11. April 1903, abriknummern 45, 46, 47, 49—54, 57, 58, 101 trn. 6, 1 bfrif g

1 e 46, 47, 49—d4, , 101, 0, 11, 19, 13, 1, 3832, 3956, 3967, 4 ; 1, Schußfrist - drei Jahre angemeldet 3 , 4160, 1156, 41168 ‘4169, 4170, 41 Stendal. t : [12932] | Nr. 3708. Firma Dresdener Eti s i f ; Mir c am } 4138, 4159, 4160, 4156, 4168, 4169, / In unser Genossenschaftsregister ist heute ein- Schupp A ies in Dresden, BtteR Fabrik | 28. April 1903 , Vormittags 9 Uhr, 5 © / '

E inuten. 4194, 4195, 4199" 4200 4201, 4202, 4203, 42 geiragen: Allgemeiner Consumverein Arneburg i egelt, angebli enthattr Magen Umschlag, ver- | Nr. 3724. &irma Peyold «& Aulhorn Atktien- 4215, 4220, 4221, 12587, 4223, 4224,

Îr Fix gor Digarren- | gesellschaft in Dresden ¿i 239, 4933 1934 2

delte SBMSt, Lis dee Geno: | atm 10 f Skis | Bie cnfaltend eipen Péllíng, nus Marian mit | 4246 S242 #238, 4297, 428, 4208/ 4240,

Gta B D pamdhmers| I d aas Md 1170 sit a8 Sotunee 1028 Srl ci Sei Game | pm, rel, abre, ‘angemeldet (m 18 Mel Fe 2 S t n , L 1 is L , ; 1 | ° A

verfälschten Waren im großen und Ablaß derselben 11512, 11634 und 11635, Schußfrist drei Jahre, Mei Red “Firma Decöveni es Minuten. E L A