1903 / 119 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

V2 119. Berlin, Freitag, den 22. Mai 1903.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre ts-, Vereins-, G ft8-, Zeichen- N d t Urheberrechtseint ü - ¿eichen, Patente, Gebrauhsmutter, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen dèr Ei enbahnen enthalten | Gg Si R L bescüdeten BU Ute tent Lid E

Zentral-Handelsregister

_ Das Zentral- Selbstxbholer au dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

AsehaMenburg. Bekauntmachuug. [16318]

F. Hirsch, Firma in Lohr.

Das Geschäft ist mit Wirkung vom 1. Februar 13 auf den Sohn des bisherigen Inhabers, den Kaufmann Bernhard Hirsch in Lohr übergegangen. Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten des früheren Inhabers wurden nicht übernommen.

Aschaffeuburg, den 14. Mai 1903.

K. Amtsgericht.

Bad-Nauheim. Bekanntmachuug. [16319]

In unser Handelsregister wurde die Firma „AUX broderies Alsacienne Eva Le Vin“ ein- getragen. Inhaberin ist Frau Eva Le Vin in Bad- taubeim. Angegebener Geschäftszweig : Prunkwäsche- fabrikation. em Kaufmann“ Moriß Le Vin in Bad-Nauheim und der Bertha Le Vin daselbst ist Einzelprokura erteilt.

Bad-Nauheim, den 15. Mai 1903.

Großh. Amtsgericht.

Bayreuth. Befanntmachung. [16067] Die offene Handelsgesellschaft Gebr. Manes in Nürnberg hat unterm 1. März 1903 eine Zweig- niederlassung in Bayreuth errichtet. Gesellschafter find die Kaufleute Adolf und Theodor Manes in Nürnberg als gleihberechtigte Teilhaber. Bayreuth, den 12. Mai 1903. Kal. Amtsgericht.

[16068] ist am

Beeskow. In unserem Hantelsregister Abteilung A. 15. Mai 1903 neu eingetragen worden: Nr. 77. Firma: Friederike Schöueburg, Beeskow, Inhaber: Frau Friederike Schöneburg in

idel8register für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Stgbilion I HNHGEN Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

Nr. 2164. Deutsh-Chinesfische Eisenbahn- Gesellschaft mit. beschränkter Haftung. Siß ist: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ift : , Der Erwerb von Eisenbabnkonzessionen in Ostasien im Einverständnis mit dem in Berlin bestehenden Konsortium für asiatishe Geschäfte und der Bau und Betrieb solcher Cisenbahnen, deren Finanzierung das genannte Konsortium übernehmen wird. Das Stammkapital beträgt 10 000 000 Geschästsführer sind : Dr. Paul Fischer, Wirklicher Geheimer Nat in Berlin, Alfred Gaedert, Baurat in Berlin, Curt Erich, Direktor in Berlin (Stellvertreter), Carl Michalowsky, Syndikus in Wilmersdorf (Stellvertreter), Emil Rehders, Direktor in Grunewald (Stell- vertreter).

E Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter

ung.

Der Gesellschaftsvertrag is am 21. April 1903

FIgENeRE

ie Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftéführer und einen Pro- kuristen vertreten.

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht:

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsauzeiger.

Bei Nr. 529: Norddeutsche Gesellschaft für bergmännishe und industrielle Unter- nehmungen mit beschränkter Haftung.

Die Firma ift erloschen.

Bei Nr. 1052: Juternationale Fahrrad- gesellschaft mit beschränkter Haftung. i:

Die Vertretungsbefugnis des bisherigen Liquidators Fräulein Clara mann ist erloschen. _

Zum Liquidator ist der Kaufmann Simon Cohn

e?sfow.

Nr. 78. Firma: Wilhelm Karras, Beeskow, Inhaber: Bäckermeister und Holzhändler Wilhelm Ka'ras in Beeskow. :

Nr. 79. Firma: Richard Weniger, Beeskow, Inhaber: Hofbuchdruckereibesißzer Richard Weniger in Beeskow.

Nr. 80. Firma: Theodor Schulze, Beeskow, Inhaber: WBrauermeister Theodor Schulze in Beeskow. Dem Brauer Karl Schulße in Beeskow ist Prokura erteilt.

Nr. 81. Firma: Paul Sprenger, Beeskow, Inhaber: Gastwirt Paul Sprenger in Beeskow.

Nr. 82. Firma: Beruhardt Sitte, Beeskow, Inhaber : Hobelbelizer Bernhardt Sitte in Beeskow.

Nr. 83. Firma: Elisabeth Räbiger, Beeskow, Inhaber: Frau Elisabeth Räbiger in Beeskow.

Amtsgericht Beeskow.

Bergheim, Erft. [16070] Im Handeléregister Abteilung A. ist heute unter Nr. 26 die Firma Hch. Broich mit dem Sitze in Harff und als deren Jnhaber der Mühlenpächter Heinrih Broich zu Harff eingetragen worden. Bergheim, den 18. Mai 1903. Königliches Amtsgericht.

Bergheim, Erst. Befanntmahung. [16069] Im alten Firmenregister ift bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma Hermanu Josef Broich in Harff beute eingetragen worden : Die Firma ift erloichen. Bergheim, den 18. Mai 1903. Königliches Amtsgericht. Berlin. [14949]

In das del8register B. des Königlichen Amts- gerihts 1 Berlin ift am 13. Mai 1903 folgendes eingetragen worden :

Nr. 2162: Rupbachêthaler Steinbrüche Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Ÿ

Siß ist: Berlin, wohin derselbe gemäß Beschluß vom 31. März 1903 von Diez verlegt worden ist.

Gegenstand des Unternehmens ist:

Die Auébeutung und der Betrieb von Stein- brüchen und Bergwerken,“ insonderheit der von der Aktiengefellschaft Rupbachsthaler Diabaswerke unter- pte übernommenen Steinbrühe und Berg- werke.

Das Stammkapital beträgt 160 000 4

Geschäftsführer ist:

Kaufmann Gustav Ramlau zu Schöneberg. ¿a Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter ftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. November 1901 festgestellt, durch Beschluß vom 14. August 1902 (Höhe des Stammkapitals) und 31. März 1903 Firma und Sig) abgeändert worden. Die Gesell- chaft soll solange bestehen, wie der Pachtvertrag mit der Rupbachsthaler Diabaswerke- il besteht, oder im Falle des Eintritts der Gesellschaft in die mit den verpahtenden Gemeinden bkftehenden Verträge, die Verträge mit diesen bestehen.

Nr. 2163: Allgemeine Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sig ist: Berliu. i Gegenstand des Unternehmens ist: j Der Betrieb kaufmännischer Angelegenheiten aller

Art. Das Stammkapital beträgt 200 000 A

Geschäftsführer ift: B Otto Peters in Charlottenburg.

Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit beschränkter

tung. Der Wesellschaftsvertrag ist am 31. März 1903 stellt.

erdem wird hierbei bekannt gemacht, daß die fenden Bekanntmachungen der Gesellschaft im heu Re cchsanzeiger erfolgen.

Berlin.

in Berlin bestellt. Bei Nr. 338: Credit-Gesellschaft für Industrie und Grundbefiß mit beshränkter Haftung. Durch Beschluß vom 9. Mai 1903 is die Ge- sellshaft aufgelöst. \ Liquidatoren sind der Generaldirektor Georg Cohniß zu Charlottenburg und Direktor Robert Frieboes zu

Berlin.

Berlin, den 13. Mai 1903. Königliches Amtsgeriht 1. Abteilung 122.

Handelsregister [16071] des Königlichen Amtsgerichts A Berlin. (Abteilung B.)

Am 15. Mai 1903 i} eingetragen:

bei der Firma Nr. 84:

Berliner Speditions- und Lagerhaus- Aktien-Gesellschaft (vormals Vary «& C°) mit dem Siße zu Berlin und Zweigniederlaffung zu Freiburg in Schlesien und Landeshut in Schlesien : Es; Die dur die Generalversammlung der Aktionäre am 9. Mai 1903 bes{lossene Aenderung des Gesell- schaftsvertrages.

Berlin, den 15. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister [16072] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. Clbteilung A.

Am 16. Mai 1903 ift in das Handelsre E ein- getragen worden (mit Aus\{luß der Bran

Bei Nr. 1730 (Firma: A. F. Froelich, Berlin): Jett offene De tinale, Der Kaufmann Walter Ziegler in Berlin ijt als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 7. Mai 1903 begonnen. L

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellshaft ist ausgeschlossen. E

Bei Nr. 3892 (Firma: Hermann Kranich, Berlin): Jeßt ofene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Walter Ziegler in Berlin ist als perfönlih kaftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 7. Mai 1903 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist

8geschlossen. ausgeschlossen P alen Iwast: Kühn

ei Nr. 6291 (ofene «& Dartsch, Baugeschäft, Berlin): Die Gefell- schaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind die sämtlichen Gesellschafter.

Bei Nr. 8452 (ofene Pee IGa l: Schäfer «& Co., Berlin): Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Friy Schäfer in Berlin ift alleiniger Jn- haber der Firma. - Der Gesellshafter Kaufmann Karl Schäfer in Wiesbaden ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 4

Bei Nr. 9227 (offene Handelsgesellshaft M. Holz «& Co., Berlin): Der Kaufmann Julius Salinger in Berlin ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Theodor au in Berlin in die Gsfellshaft als persönlih haftender Gesellschafter eingetretcn. Ï

Bei Nr. 9586 (offene Handelsgesellshaft : Asche- mann «& Co., Berlin): Der bisherige Gesell- schafter, Kaufmann Louis Eugen Valentin Werder ift alleiniger Jnhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dem Kaufmann Ernst Zander zu Rixdorf und der Frau Margarete Werder zu Berlin ist Profura erteilt. ei Nr. 11 271 (Kommanditgesellschaft: Allge- meines Verwerthungs- & Vertriebs-Syndikat Curd ea, «& Arno Sander Kom- mauditgesellschaft, Charlottenburg): Die Gesfell- schaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 18 948 (offene Handelsgesellshaft : Georg Brueckner & Co., Berlin): Die Firma ist in

sür

Bezugs8preis beträgt 1 4 50 4 für Ee tTU T EDZ Zta für den Raum ciner Druckzeile

Fun & Arnheim geändert. Der Gesellschafter Georg Brueckner is aus der Gesellschaft ausge- schieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Rudolph Arnheim, Berlin, in die Gesellschaft [als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Bei Nr. 14891 (Firma: Preufe & Wittich, Berlin): Die Prokura des Kaufmanns Jean Cohn zu Berlin ist erloschen.

Bei Nr. 20320 (Firma: Json (Jsaa) Marcus, Verlin): Der Frau Grethe Marcus, geb. Lippmann, in Berlin is Prokura erteilt.

Nr. 20316 Firma: Hermann Ascher, Berlin. Inhaber: Kaufmann Hermann Ascher in Berlin.

Nr. 20 317. Offene Handel8gesellshaft: Rudolf Haake «& Co., Berlin. Gesellschafter: Rudolf Haake, Mar Helmecke, Kaufleute, Berlin. Die Ge- fellshaft hat am 1. Mai 1903 begonnen.

Nr. 20 318 Firma : Valentin Köhler Fürsten- bergsäle, Berlin. Jnhaber : Restaurateur Valentin Köhler in Berlin.

Nr. 20319. Offene Handelsgesellschaft: Linden- berg & Lange, Berlin. Gesellschafter: 1) Friß Lange, Kaufmann, Berlin, 2) Emma Lindenberg, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1903 begonnen.

Nr. 20 330. Firma: Neues Berliner Gesinde- Vermietungs-Kontor Frit Gersftel, Berlin. Inhaber: Otto Marx ri ilhelm Gerstel, Ge- sindevermieter und Stellenvermittler, Schöneberg.

Gelöscht sind die Firmen :

Nr. 4544. J. Kranz «& Co., Berlin.

Nr. 8024. Haase & Brandt, Berlin.

Berlin, den 16. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Biberach a. d. Riss. [16073] K. Amtsgericht Biberach. In das Handelsregister wurde heute eingetragen: 1. Register für Einzelfirmen: a. Löschungen : _zu der Firma Georg Funk Sohn: Die Firma ist- erloschen, ip R Franz Weggenmaun : Die Firma ift erloschen, zu der Firma Emilie Forshuer: Die Firma

ist erloschen. s b. Veränderung: zu der Firma Gustav Rösch: Das Geschäft ift auf Kaufmann Friedrih Hauth in Biberah über-

gegangen, jedoch unter Auss{luß der Geschäft3- verbindlihkeiten des seitherigen Ftrmectalaien Gustav Rösch.

c. Neueintragung : Firma Martin Stüßle am Scchweinemarfkt ; Siz: D Inhaber Martin Stüyle, Kauf- mann das. 11. Register für Gesellschaftsfirmen: a. Löschung: zu der Firma Fuchs u. Höß: Die Firma ist

erloschen. b. Veränderung :

zu der E Schelle-Blaßneck: Das Borten- wirkereigeshäft hat aufgehört, es wird eine Roßhaar- und Seegrasspinnerei, verbunden mit Großhandlung in Sattler- und Tapezierwaren, betrieben.

Den 16. Mai 1903.

Amtsrichter Frh. von König.

Birstein. [16074]

In unser Handelsregister Abteilung B. is zu Nr. 2 bei der Gesellshaft: Virsteiner Basalt- werke G. m. b. H. folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Vogelsberger Hart- steinindustrie, G. m. b. H. Das Stammkapital ist um 86 000 M erhöht.

Birstein, den 8. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in das Register [16075] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 12. Mai 1903.

Bei der Firma Ber e Holzapfel in Bochum:

Die Firma ist erloschen. Ge}.-Reg. 237.

Bochum. Eintragung in das Register [16076] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 13. Mai 1903.

,_ Die ofene Handelsgesellshaft Gustav Reunert in Witten mit einer Zweigniederlaffung in Bochum. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Alexander und Rudolf Reunert in Witten. Die Gesellshaft hat

am 1. April 1903 begonnen. H.-R. A. 717.

Bochum. Eintragung in das Register [16078] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. L: Am 16. Mai 1903.

Bei der Ennigerloher Portland-Cement- und Kalkwerke Grimberg «& Nosenstein, Actien- gesellschaft in Bohum: Adam Klein in Bohum ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Die dem Dr. Richard Wagner in Ennigerloh erteilt gewesene rofura ist erloshen. Dem Kaufmann Gustav tolze in Bochum ist g otira erteilt worden. Frißz Hartner in Ennigerloh is zum Vorstandsmitgliede gewählt worden. H.-R. B. 2.

Bochum. Eintragung in das Regifter [16077] des Königlichen Amtsgerichts Bochum, Am 16. Mai 1903. G Die Firma Ne a a R Egerton mit beschränkter Haftung in ünster i. W. mit einer R in Bochum. Gegenftand des Unternehmens ift: die Errichtung und Führun eines Sammellagers für Grubenholz, der Ankau und Verkauf von Grubenholz und die Vornahme aller Handlungen, die sich auf Anschaffung, Ver- arbeitung und Veräußerung von Grubenholz er- strecken. Insbesondere soll den Gesellschaftern der

das Deutsche Reich. (6. 1193,

as Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der Y t f das Biele E A

inzelne Nummern kosten 20 4. 30 A.

Verkauf von Grubenholz erleihtert und denjenigen Mitgliedern ein Absatgebiet eröffnet werden, die Zechenlieferungen verloren haben. Daneben foll an- gestrebt werden, die Privatunterlieferanten als Liefe- ranten der Lagergesell|haft zuzuführen. Das Grund- kapital beträgt 100000. Geschäftsführer ist der Kauf- mann Alexander Timmers, früher in Münster, jeßt in Bochum. Der Gesellschaîtsvertrag ist vom 30. März 1903. Wenn mehrere Geschäftsführer oder Pro- kuristen bestellt werden, erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. H.-R. B. 67. s

Bochum. Eintragung in das Regifter [16080]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 18. Mai 1903.

Bei der has Carl Deppe in Bochum: Die Firma ist erloschen. H.-R. A. 128. Bochum. Eintragung in das Register [16079]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum.

i, Am 18. Mai 1903.

Bei der Bau- und Terraingesellschaft mit beschränkter Haftung in Bochum : Die Ver- tretungsbefugnis des Geschäftsführers Friedrich Fürstenau in Bochum ist beendet; an seine Stelle n n O Oskar van Naay in Düsseldorf.

Bonn. Bekanntmachung. 16081] In unser Handelsregister Abteilung A. Nr. 664

ist heute eingetragen die Firma „Jean H. Knott“ mit Niederlafsungsort Bonn und als Jnhaber der- selben Kaufmann Jean Hubert Knott zu Bonn. Boun, den 16. Mai 1903. Königliches Amtsgeribt. Abt. 9. Brake, Oldenb. [16082] In das Handelsregister ist zur Firma Frauz

Prott in Brake eingetragen : Die Firma ift aide Brake i. O., 1903, Mai 15.

Großh. Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [16083]

Bekanntmachung.

In unser Handelsregister B. is heute bei der

Firma Nr. 5 „Depositenkasse der Berliner

Vauk Brandenburg a. H. zu Brandenburg

a. H.“ eingetragen worden, daß der Kreisrichter a. D.,

Domänenrat Johannes Klewitß zu Berlin aus dem

Vorstande der Gesellschaft ees und dem

Beamten Julius Cohn zu Dt. Wilmersdorf Ge-

famtprokura erteilt worden ift. Leßterer ist er-

mächtigt, in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des

Abt. I].

\ Vorstands die Firma der Gesellschaft zu zeichnen.

Brandenburg a. H., den 12. Mai 1903. Königliches Amtsgericht. Braunschweig. [16084] Bei der im hiesigen Aktiengesellschaftsregister Band 111 Seite 121 eingetragenen Firma:

Maschinenfabriken R. Karges «& Gustav Hammer & C°-_ Aktiengesellschaft ist heute vermerkt, A die unter dieser Firma in Berlin begründete Zweigniederlassung aufgegeben und demzufolge der diesbezügliche Vermerk im Peiides Aktiengesellshaftsregister gelöst ist. Braunschweig, den 18. Mai 1903.

Herzogliches An Igeris, Registeramt.

ony.

Bremen. [16085] In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 16. Mai 1903: Gerhard Susheer, Bremen: Jnhaber Johann Gerhard Husheer. / Louis A. Murtfeldt, Bremeu: Am 15. Mai 1903 sind Johann Friedrich August Lampe und Tris Wilhelm Schierenbeck bei gleihzeitigem rlöshen ihrer Prokuren als Gesellschafter ein- getreten. Seitdem ofene Handelsgesell]haft. : Werth «& Co., Bremen : Mit dem am 1. Mai 1903 erfolgten Ausscheiden des Kommanditisten ist die Kommanditgesellschaft aufgelöst. Die per- fönlih haftende Gesellschafterin Heinrich Friedrich Wilhelm Georg Werth Ehefrau, Catharine Mar- arethe Dorothee geb. Meyer, hat die Aktiven und Passiven der Gesellshaft übernommen und führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Bremen, den 16. Mai 1903. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts :

Stede, Sekretär. Breslau. [16086]

In unser Handelsregister Abteilung B. ift bei Nr. 69, die Vetschau-Weifsagker Landwirth- Le Maschinenfabrik uud Eisengießerei . Lehnigk Aktien-Gesellschaft hier (Zweig- niederlassung von Vetschau) betreffend, heute ein- getragen worden: Die in der Generalversammlung vom 14. August 1902 beschlossene Herabseßung des Grundkapitals dur Zusammenlegung von je 9 Stüdck Aktien zu 1 Aktie ist erfolgt. Das Grundkapital beträgt jeßt 2000 000 A in 2000 Stück Aktien zu je 1000 M d Breslau, den 14. Mai 1903.

Könialiches Amtsgericht. Brüss0W. [16087]

n das Handelsregister A. ist eingetragen worden ne 2: R A Carl Stephani in Brüfsow. In- haber Carl Stephani, Apotheker in Brüfjow. Brüsfsow, den 13. Mai 1903.

Königliches Amtsgericht. q) andelsregifter Caffel. [1576

Am 15. Mei 1903 ist eingetragen in das Handels8-

register B. unter Nr. 49:

j änkt Adolph Harloff, Geselleds s E ide pr

Cassel.

ng in Caffel. Dan 903. Stammkapital 1 500 000 #4 Gegen-