1903 / 119 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\ z oigt & Gleiber.“ Die ( stand des Unternehmens: Erwerb und Fortbetrieb der | a. unter Nr. 1082 die Firma „Wadi Kraske | Benzinger zu Dortmund sezt das Geschäft unter ui Bie Firma ist erloschen. bisher von Adolph Harloff unter der Firma Adolph | vorm. J. Nordt & Sohn“ in Danzig und als Unveränderter Firma fort. 9) ,„Willy Lipschit, Schuhwarenhaus Harloff zu Cassel mit den Zweigniederlassungen | deren Inbaber der Kaufmann Wadi Kratke dajelbst, | Dortmund, den 13. Mai 1903. Unter dieser Firma betreibt der ¿u Iserlohn, Mannheim, Gustavsburg, Ruhrort, Worms | Gr. „Wollwebergasse 24, UÜhren- und Goldwaren- Königliches Amtsgericht. 3] | wohnhafte Shubwarenhändler Willy Us | und Frankfurt a. M. betriebenen Kohlen-, Koks- und | ges{äft, Ke Dortmund. i e LJGIOM) Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft alz u Brikettsgroßhandlung und Rhederei. Geschäfts- | b. unter Nr. 1083 die Firma ,Max Specht“ in | Das von dem verstorbenen Kaufmann Josef Wiet- ufmann | führer sind: Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Mar hoff zu Dortmund unter der Firma „J. Wiethoff 10) „Eisenwerk Wülfel Filiale Fr j

1) Adolph Harloff, Großkaufmann in Cassel, Spedt daselbst, Breitgassé 63, n | ¿u Dortmund betriebene Geschäft ist durch Saa a/M. Aktiengesellschaft. Der 8 4 hz G | 2) Daniel Peter Lüdorff, Apotheker in Cassel, c. bei Nr. 975, betr. die Firma „A. ta auf dessen Witwe Amalie geb. Schreiber zu Dort- schaftsvertrags, betreffend Feststellung des Om |

3) Heinrich Trösken, Kaufmann in Cassel, in Danzig: Die Firma ist in Adalbe mund, in fortgesezter westfälisher Gütergemeinschaft | !|Ya er $ 36, betreffend Abstim. | Í einri Beck, (e ai in Mannheim, geändert. 4 z mit ihren igeles Amalie und Max ID über- Ie DeO E 8 41, betreffend Veriverii Y 5) Hermann Germeck, Kaufmann in Jserlohn. Danzig, den 15. Mai 1903. egangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma Réigetinns 2 Ne Gemäßheit des Ga | Geschäftsführer Harloff kann die Gesellshaft allein Königliches Amtsgericht. 10. E ; j versammlungsbeschlufses vom 12. Februar 199 | vertreten. Die übrigen Geschäftsführer können die | Danzig. Bekanntmachung. [16092] | Dortmund, den 15. Mai 1903. R Tborn P Gesellshaft nur zu zweien oder einzeln in Gemein- | Jn unfer Handelsregister Abteilung B. ift heute Königliches Amtsgericht. Frankfurt a. M., den 14. Mai 1903. i [hatt mit einem noh zu bestellenden Prokuristen ver- bei der unter “Sab Sueien L anaiges Dortmund. B guale8 Königliches Amtsgericht. Abt. 16, reien. artonnagen - Fabrik, cjelOast m €- Die im Handelsregister eingetragene cffene Handels- T S ETERD Die Gesellshaft übernimmt vom Gesellschafter \schräukter Haftung“ mit dem Sige in Danzig gesellschaft R Oen «& Holzer“ | Frank fart, M den G lam Adolph Harloff das zu dem unter der Firma Adolph | folgendes ein etragen : ¿u Dortmund ist aufgelöst und die Firma erloschen. Veröffeutlichung au S, andelsregiste,, Harloff betriebene Geschäft gehörige Geschäfts- Die Gesellschaft wird laut Beschluß vom 15. April Dortmund, den 15. Mai 1903. ,„Württ. Holzwarenmanufactur Attieugese],

vermögen, bestehend in 5 Rheinkähnen, Kohlen- } 1903 fortab nur durch einen Geschäftsführer ver- oniglihes Amtsgericht. schaft (vormals Bayer «& Leibfried iu Eßliy vorräten, Immobilien in Gustavsburg, Lager und bten Ferdinand Steffetg und Ernst Claaszen Do C R U A [16104] | Zweigniederlaffung Fraukfurt a/M} alen C Ee E M ugen A f threr T und a ihrer | Hie u Handelsregifter eingetragene Firma digler Se s ‘Alticna cten pz s Holz: ä n erbin etten, zum Geldwert von t ist de a ius Sauer in Danzi : arenman , :

V Lg e081) 46 Diese Verillun wird in Höhe von E I Ge Geschärts fee bestellk. h 9 | „Gustav Wolf“ zu Dortmund u erloschen. Bayer «& Leibfried in Efßliugeu besehen

: \ 1 den 15. Mai 1903 : r 1388 00) auf die Stammeinlage des Gesell- | " Danzi , den 16. Mai 1903. Dortmund, den 1, d Aktiengesellshaft zu Frankfurt a. M. eine Zul, schafters Harlof angerechnet. s 4 Königliches Amtsgericht. 10. Königliches Amtsgericht. 61027 | niederlassung errichtet. Der_ Gesellschaftsvertrag f Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Darm [15958] I AECA a E E [16102] | am 10. Sanuar 1903 festgestellt. Gegenstand gz Cassel. Handelsregifter Caffel. [16088] Im Handelsregister A. wurden heute folgende Ein- d S fa Handelsregister S B & R Unternehmens ist die Fabrikation und der Vertrieh Z Adolph Harloff, Caffel, ist eingetragen: | tragungen vollzogen : elsgefellschaft in Firma „, teiuberg Lo, öl | pon Holzwaren aller Art und ähnliden Fabrifatn, Die Prokuren des P. D. Lüdorf, der Kaufleute Neueingetragen die Firmen: Ae Ce uns E erloschen. Das Grundkapital, beträgt e 000 5 ist ein: eincih Beck und Carl Heinrich Hegenböhmer, 1) Gebrüder Diete, Darmstadt; Inhaber: Se Amtsgeri Mt geteilt in 800 Aktien zu je f, weldhe auf 0s Qs zu Cassel, der Kaufleute Bernhard Gut- | Volkmar Diege und Richard Dietze, Kaufleute a T 15771] Inhaber ute teht aus ciner od Tneht in Rothen Heinrich Trösken in Kost- | daselbst. Offene Handelsgesellschaft, begonnen am | Dresden. , : : L Der Vorstand besteht au Liner oder mebreren Ir, heim und Jean Bretthauer in Worms sind erloschen. | 1. Mai 1903. ._ In das Handelsregister ist heute eingetragen | sonen. _Die Mitglieder des Vorstands werden durh N U lbe Ba Ne NRTMNODL, Anger: | oe t e127 betr. die Aktiengesellschaft | Vorftatdes Part Age Fabritant in Sils Königliches Amtsgericht. ‘Abt. 13, Aer Wiegand, Uhrengeschäft und Uhrenhande Sächsisch-Böhmische Gummiwaaren-Fabritea Richard äger, Sabine in Eßlingen, jd Celle. Bekauntmachung. [16089]

? ahung. iß, : r: Jo- | Actiengesellschast in Dresden: Prokura ist er- | erklärungen, insbesondere zur Zeichnung des Vorstan n Mlle Danbelaregijter ist Blatt 97 zur | _7) Joganu Darialiadt, ma T E teilt dem Kaufmann Gustay Meinhold ¿Saft F | für die Gesellschaft, bedarf es der Mitwirkung bete Firma Aktiengesellschaft Uniou in Celle ein: pertreten dur seine Mutter Lina, Johann Friedri | Niederulgersdorf bei Bodenbach. Er darf die Ge, Vorstandsmitglieder. Die Berufung der

getragen : j j j U x äftszweig : | sellshaft nur gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied | versammlung der Aktionäre erfolgt dur einmalige Die Firma ist erloschen. Se Angegebener Geschäftsz f8 August Lammers vertreten, ; h: öffentliche 2 ekanntmachung seitens des Vorliiiis Celle, den 15. Mai 1903. ; Aenderung in Bezug auf die Firma: 2) auf Blatt 4541, betr. die Firma Raphael | oder des Aufsichtsrats. Sämtliche von der Gesell Königliches Amtsgericht. T. P. Gräf, Darmstadt: Geschäft und Firma sind | Berkowit in DreSden : Der bisherige Inhaber | saft ergehenden Bekanntmachungen erfolgen dirh Celle. Bekanutmachung. [16090] | mit Ausständen und Schulden am 1. Ma; 1903 auf | Raphael Berkowiß ist ausgeschieden. Die Kauf- | Veröffentlichung im „(Deutschen Reichsanzeiger! Zu unser Handelsregister & ingetragen Louis | Weodor Brust Witwe, Christina geb. Orth, in D It e I D ILA SEOWig, geb. Berkowiy, in A 28 a E Fabrikant r. 12 zur Firma Heote eller So ouis rmstadt übergegangen. Dem Kau! mann Theodor eve O le Gründer sind: Pa ager, Fabrikant in Bac is t P Sue f hes h 3) auf Blatt 10 257 : Die Firma Albert Rentner Stuttgart; Richard Jäger, Fabrikant in Eßlingen;

Selle: rust daselbst ist ebenfalls Prokura erteilt. 4 l Die Firma ist erloschen. E Ie u M u in Dresden. Inhaber ist der Kaufmann Albert Vereinigte Holzwaren abriken , Gefells mit

Nr. 266 die neue Firma Hotel Celler Hof Großherzoglihes Amtêgeriht Darmstadt T. Ernst Louis Rentner in Dresden. (Angegebener beschränfter Haftung in Stuttgart; Albert Peter Weidmaun in Celle. Inhaber Hotelbesizer | Dessau. Bekanutmachung [16093] Geschäftszweig : Buttergroßhandlung), j , { Kienlen, Kommerzienrat in Stuttgart; Osfar Peter Weidmann in Celle. Bri Nr. 253 Abteilung A. des hiesigen Handels- | .,2) auf Blatt 8938, betr. die Aktiengesellshaft in Merkel, Geheimer Kommerzienrat ‘in Eflingen;

Celle, den 16. Mai 1903. “c C ömmig“ in | Sirma Chemische Fabrik vou Heyden, Aktien- | Arthur Heermann, Kaufmann in Worms; Königliches Amtsgericht. 1. L B hente I RIO gesellschaft in Radebeul : Prokura ist erteilt den Friedri Heermann, Kaufmann in Stuttgart; Fer, Cöln. Bekauntmachung. [15770] Ses Handelêgeschäft ist af den Kaufmann Gustab Sitte i E in E dinand Schreiber , Kommerzienrat in Eßlingen; E O | S De" TERM Ine Dele | L Gyr Ms Be Dee L Ante m | Dag dufmann in CAingen. Sei, N Ft S W173 j L . E ; É L 7 | getragen : 1. Abteilung A. E Sue i B Hal ee von ihnen darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft wurden von den Gründern übernommen. Die Ver | unter Nr. 3167 die Firma Adolf Funck der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten t aae oes I vertreten. clgien Holzwarenfabriken, Gesellschaft mit le Cöln und als Inhaber Adolf Funck, Kaufmann zu | Aktiven und Passiven bei dem Erwerbe des Geschäfts Dres 25 tal Amts at S franfter Haftung, in Stuttgart haben die von Kierberg. eur den 2c. Stuffrein ist ausgeschlossen. 0E x ihnen „bisher ai Stuttgar t betriebene Holzwaren- IT. Abteilung B. Dessau, den 12. Mai 1903. Dresden. M / [16105] fabrik in die Gesellschaft eingebraht und dafür die unter Nr. 1 bei der Gefell|haft mit beschränkter Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. In das Handelsregifter ist heute eingetragen worden: | Aktien Nr. 1—200 übernonmen. Zu Mitgliedern

Haftung unter der Firma S miß & Cie. 1) auf Blatt 6368, betr. die Firma Julius des ersten Aufsichtsrats wurden bestellt: Ferdinand P mit Tesoräntic E | Dortmund. [16098] | Köhler & Co. in Dresden: Der Kaufmann | Schreiber, „Kommerzienrat in C Enil Cölu-Sül, Dem Bureauchef Hermann Gundlah zu Dort- Gustav Adolf Köhler in Dresden ist in das Handels- | Teuffel, Privatier in Stuttgart ; Philipp Helbing,

I

Der GésMäftsführer Carl Johann Josef Sig mund ist dergestalt Kollektivprokura für die Firma: geschäft eingetreten. Die hierdurch begründete offene / Direktor daselbst; ¿Friedrich Heermann, Kaufmann

Söôln hat sein Amt niedergelegt, statt seiner i Haudelsgefellschaft in Bergwerks- und Hütten: andelêgesellshaft hat am 1. April 1903 begonnen. daselbst; Robert Fur, Kausmann in Eßlingen: R E Hlbenfbikt d Gol (ebe erzeuguisseu mit beshräukter Saftung“/ zu Dort- Si haftet niht für die in dem Betriebe des Ge- Eugen Merkel, Fabrifant daselbst. Von ben ¿u Horst-Steele) zum Geschäftsführer bestellt. mund erteilt, daß er befugt ist, in Gemeinschaft mit schäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen | der Anmeldung der GesellsGaft bei dem Königliche/r |

unter Nr. 12 bei der AktiengesellsGaft unter der L oe aro dle Gefell]aft ¿u vertreten. E 7D, Bex: E OFeKS Sau H Mg geris R O cngexeidien Y Sthriftstüce | ; A o 9A ortmund, den 11. Ma D , betr. die o s » | InSbefondere von dem Prüfungsbert 8 tank, Firma Maschinenbau-Austalt Humboldt KbnialiGed Amtcamait hast Gebelider Richter die offene Han Protura | des Aufsichtsrats us deo Un dbbericht des auf (M Das Vorstandsmitglied Heinrich Lenné zu Kalk Dortmund. [16099] | U erteilt dem Kaufmann Marx Adolf Pollack in genannten Amtsgericht, von dem Prüsungsberiht der ist ausgeschieden. Die Prokura des August Stokfisch In unser Handelsregister ist die am 1. Februar | Mügeln, Bez. P S Revisoren A bei der Handelskammer in ist durch Tod erloschen. ; i 1903 unter der Firma D. & K. Schulze errichtete L auf Blatt 10 061, betr. die Firma Wesselner | Stuttgart Einsich ns unter Nr. 487 die Gesellschaft mit beschränkter ofene Handelsaesellshaft ¿u Dortmund heute ein- | Coks- & Kaumacit Werke C. Melhardt in Frankfurt a. s den L at 1903. Haftung unter der Firma Rheinische Handels- getragen, und sind als Gesell\after vermerkt: Dresden, Zweizniederlafsung des in Wesselu bei Königliches Amtsgericht. Abt. 16. gesellschaft mit beschränkter Haftung Cöln. | 1) der Architekt Diedrih Schulze, M unter ae Uen T L E Haupt- Gardelezen. (1610) , Gegenstand des Unternebmens if in erster Linie 2) der Architekt Karl Schulze, geschäfts : Pro ura if erteilt dem Kaufmann Carl In unser Handelsregister Abteilung A. i die E und der Verkauf von Wäsche und | beide zu Dortmund, Griedrih Wiebe Peterfen in Dresden. Nr. 111 die Firma Arthur Osländer zu Garde, | Konfektion, fodann auh»der Betrieb der damit in Dortmund, den 11. Mai 1903, att Ph t 10 268: Die ofene Handelsgesell- legen und als deren Inhaber der Kaufmann Arth | Zusammenhang stehenden Geschäfte und anderer Königliches Amtsgericßt. schaft Paul Friksche Co. mit dem Sige in Dösländer daselbst eingetragen worten. | Nets. und Handelsgeschäfte. Das Stammkapital Dortmuma. [16094] | Presdeu. Gesellschafter fiud die Kaufleute Richard Gardelegen, den 15. Mai 1903. | n G E 00D Le el gener ie dl die am 1, Mai 1903 | Pa Sriide uno Friy Karl Eduard Gaediee, beide Könialiches Amtegericht.

O ; B : unter der Firma: tastho 09 errichtete A7 Ee Ae aufleute 1 grn) Wilhelm Carl Weber, beide ofene Handels eseldaft iu Dortmund heute ein: A Ra E S en C tRR Abt B, v 2 Co E y ¿ getragen, und find a ejellshafter vermerft: S E N? ; ; ; e F o E E

ite E E R O | Ee Dana Gar 0A (Mee Gols d raten: L" A de v Wen C E iat Firma gomelasam Fu Eee iben, | 2) der Kaufmann Hugo Gordon, 6) auf Blatt 7518, betr. diz Firma Paul Nühle- | Gra Neuß, ist heute eingetragen rc vertrete “PRERA Oemensam du zeinen haben, beide zu Dortmund. mann in Dresden: Die Fituta ist ertos Generalverfa I O E Mai 1903 beige de

8 wird bekannt gemacht: Dortmund, den 11. Mai 1903. Dresden, am 19. Mai 1903 M Be das Ga bn ‘150 000 E L Die MelelsWhaslerin ‘Witwe Eduard Sar geoen D ede [16095] Königl. Amtsgericht. ‘Abt. T i Gera, M 19. Mai 1903. “6 U Velene geb. Sieben, zu Cöln bringt Spa f : » ¿ 8 Fürstliche 2 iht.

Be Se von 15 000 6 Ne Gn L Die Ghefrau Kaufmann Emil Junker zu Dort- “Sin biesigen Ha e nmachung. A ift feu h B Werther

A C Verzeichnisse aufgeführten Firm S P O R Uba E g eingetragen: j N Beglaubigt und veröffentlicht: aren, Maschinen und Einrichtungs ände z e Ge S u Do nd aus- ie bisherige Fi ‘a, de 4 i 3.

a Laien Y 4 zu est ensiande zum Id Gleichzeitig ist der Kaup T A ie bisherige Firma H. A. Degeu Nachf. Gera, den 19. Mai 1903

Dee wafter Wilhelm Weber zu Cöln bringt zur | Vitte zu Fischeln in die Gesellschast als persönli) | Lr eepgen ist in „Gebr. Doepgen“ um. | Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerigls:

6 ? t 2 G geändert. Der Buchdruereibesiter Josef Doepgen Dix, Assist. Déckung feiner Stammeinlage von 6000 die in | haftender Gesellschafter eingetreten. ; j Of C s - dem gleihfalls zu den Registerakten eingereichten Du MeriJetung der Gesellschaft ist nur der leßtere grjellicaft lit 0, tai Ggrten, ga Dandels Se Gs delle Oma E [15T6) Dedfe bon v0 de ie e Geh dien du | e e o m o, Eudtlrchen, den. 13. Mei 190. e Birma Satt e gerte dezle dn Lil buch den Beladen KelGbenteigee Dortm E | ranvrare H Bezlgtidh der Firma „D E I ante B cichsanzeiger. nd. k: e 7 1 H. E. Ju; IIT. altes Handelsregister. 009 In unser Handelsregister ist heute bei der ee Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. | wurde vorgemerkt: Geschäft ist mit Firma ohne

i : T Lb : 1) „Krapf «& Hofer.“ Der Kau mann Emil | Aktiv, d ì , S Se (F.N.) bei der Firma J. H. beschräntter Hasen e oSgefellschast E Heinrich Hofer ist aus der Gesellschaft a fels Vabies S A R E bein Die! Firma ift erl oschen, desgleihen die Prekura | einget t g L gendes | Gleichzeitig ist der zu Frankfurt a. M. wohnhafte | Gmil Jughardt GR ist erloschen. Die Firma des Emil Stra. 4 utsbesißer Friß Kötter zu Schwerte als Ge- R Wilhelin A Anton Heinrich Hofer als | ist geändert in „H. E. Iughardt E aber Kal. Amtsgeribt Cöln. Abt. 111. [Häftsführer und Dicektor Franz gâlde zu Dortmund ens Haftender Gesellschafter in die Gesellschaft ugust Wallenfels®, zDer August Mil Danzig. Bekanntmachung. [15372] | a8 dessen Stellvertreter sind ausgeschieden Un ans n , L y N Q ee ged. Bogt, dabier ist Prokur In unser Handelsregister Abteilung A. ist Hufe Stelle des ersteren der Kaufmann August Schroeder bes Aben Gu Tal Ss E Giefe, Desüglith der Firma „A. E iy Jedoch ohne Angabe des Geschäftszweiges ein. | in S Cl oionter gewählt worden. in: „Voigt und Gleiber Geseufcch A E San ee “Gite ‘abi p A0 A f A Nr. 1080 die Firma „Albert Törski!/ Königliches Amtsgericht. R O O des Unter- | Gießen, am 16. Mai 1905. IOLE. gas s E Q De San Ea: S6 Mag [16096] Seife an nur der Drutereibetrieb und Großherzogliches Amtsgericht. ert Töröki daselbst, Langenmarkt 1, andschuh- em Kausmann Friß Müller zu Dortmund T9 riß Wettl 1 Die Ft ; 5 Gmesen. 16110] und Herrenartikelgeschäft, a Gesamtprokura für die Firma: ¡Dortmunder Ÿ Ra Ee O Firma ift Len In unser Handelsregister A. ist bei Nr. B der b. unter Nr. 1081 die Firma „Theodor Radtke Feldschlößf,chen Bömcke & Hue „„¿U Dort- | Rudolf Fischer zu Frankfurt a. M. ift Einzelprokura | Kaufmann Paul Placzek Gnesen als jeßiger Jn- vorm. L. Böttcher“ in Danzig und als deren | mund mit dem beceits bestellten Profuristen Gustav | exteilt ( L haber der Firma Julius Placzek Gnesen cin- A Ma Ae U D ge Ls Ea Gu O ift 9) „Fabrik (pharmaceutischer Praceparate getragen und zugleich das Erlöschen der Prokura des c. bei Nr. 946, betr. die Firma F. H. Wolf ix | erlosche: | Rudolf Trave ist Lig Brokura des Kaufmanns | Paul Placzek baselbft vermerkt woven

Ss D U RD \ Nudolf Travers ist erloschen. Gnesen, den 18. Mai 1903. Brentau - Silberhammer. Die Firma ist Dortmund, den 13. Mai 1903. 4 - f nton ; „Friedrich Wolf“ ändert, Königliches Amtsgericht. ift nad 00s. Le egt Das Handelsgeschäft Gmèegca nile A [16111] anzig, den 14. Ma a Dortmund. 16097] | 7) „Commerz- «& Di i Lte t C 5 l i t bel Königliches Amtsgericht. 10. , „Der Glasäger Theodor Staskowiak zu Du d Pr tarife ents E 2A Hre N E Handelsregifter Abteilung A. ist bei Danzis. Bekanntmachung. [16091] | ist aus der offenen Handelsgesellschaft in Firma: | Wilhelm de la Roy und Ferdinand Line beide zu | jeti er I Beb : l Badts Nachfolger „In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute e„Venzinger «& Co Gzu Dortmund ausgeschieden. mburg wohnhaft, sind zu Vorstandsmitgliedern G, ger Inhaber der Firma Joel Va j eingetragen worden (jedo ohne Angabe des Ge- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. ; estellt worden. Die ihnen erteilten Prokuren sind Q eingetragen worden. _\châft8zweiges) : Der bisherige Gesellschafter Scildermaler Albert erloschen. | nesen, den 18. Mai 1903.

aufmann Moriß Cohn-Gnesen als | Königliches Amtsgericht. ,

| A