1903 / 120 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Fünfte Beilage A zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

A2 120. Berlin, Sonuabend, den 23. Mai 1903.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Ge. #8, Zei S i N zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisen ahnen enthalten Uai eint aus a B E R e antrnoseles E

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. @. 1204)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister i ä ‘Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reicsanzei ial i eneral Handelöregister für das Deuts Reich ecléheint in der Regel täglich. Der Staatsanzeigers, SW. Wilhelustreße 39, Bee S schen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen L a ae O s e Ba S R Einzelne Nummern kosten 20 A.

Vom „Zeutral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 120 4. und 120 B. ausgegeben. ? 1903 die Zahl der Mit lieder des sichtsrats | Werlin. i 5: i Handelsregister. anderweitig feltgesegt it ; i L M des Königlichen Ameögerichts x. Berün. ua Tiefe Gut at beseinetee 2 - den 12. Ma z teilung W. aftung. “Die „Anton Gibbels & Co in Me Königliches Amtsgericht. Am 16. Mai 1903 ist citetcagen: Me Ulauldatut Friedrich Schwanke ist gestorben. wurde auf Antrag gelöst. (H-R. A. 301). AschaMenburg. Befanntmahung. [16472] bei na Ne Frau Rebecka Schwanke, geborene Dams, in Aachen, den 19. Mai 1903. ter Meer u. Weymar, Firma in Kleinheubach. | nion Elektvricitäts-Gesellschaft Berlin ist durch das Gericht zur Liquidatorin bestellt Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Auf Ableben des bisherigen Inhabers Edmund | Mit dem Sige zu Berlin: zee Z act dgs) ter Meer ist das Geschäft dur Erbgang auf seine Ee ArA 1000, e ung der E bei a 254: Pyrokarta, Gesellschaft mit be- Die E Hug Kraelities Grabe fe ti Witwe Maria ter Meer und na deren Ableben auf EUIGAN Det E N / Le Besti erung d é- | schränkter Haftung. Si go K ter in r die | seine Kinder, nämlich 1) Gertrude Volkhardt, Buch- ; rirags, darunter die Bestimmung, daß die Die Firma ist ecloschen. irma „Joh. Ohligschläger“ daselbst e-teilt | druckereibe ißersehefrau in Amorbah, 2) Emma Gefellschaft vertreten wird: A bei Nr. 1660: Erfte Automobil - Trausport- Mlbe 6 Ce O: ae 25 Braun, He E Rehe in Darmstadt, 3) Abraham hi H Me Bee von R MC N R dUiedE dem | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. famto Sus E Ders b “if M ¿chtigt die | ter Meer, Baumsulenbesißer in Kleinheubad, D e E L R lie E emébheit der VesGlüsfe vom 25. November mtprokura erteilt. Derselbe is ermächtigt, die 4) Marie ter Meer, ledig, in Kleinheubac, 5) Adel: | , 2) oder a. von zwei Vorstandsmitgliedern be- | 1902 und 29. April 1903 ist das Stammkapital um Firma gemeinscaftlich mit einem anderen Prokuristen heid Volkhardt Kaufmannswitwe in München ziehentlih Vertretern derselben oder 6000 e auf 32000 M erhöht worden. s R Lu s 6) Adolf TeE Meer, Keüfcinin 8 Qleiibedkd d, f ift E einer dieser Personen und einem Pro- K n Lie n L B beshrtreiee LER Aachen, den 19. Mai 1903. 7) Edmund ter Meer, Kassier in München, 8) Karl | (Uristen oder : erfahren, Gescllschaft mit beschräukter Haf- Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. ter Meer, Kaufmann in New York, übergegangen C. bon zwei Prokuristen ne 2 Alten A E A e [16468] | Die Einzelprokura des E Ad olf ter Meer gemeinschaftlich. i Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers In unser Handelsregister Abteilung B. Nr. 13 ist | in Kleinheubah ist erloschen. Legterem und dem En S aen wird noch bekannt gemacht : | Leopold Nathan ist beendet. / ¿ i die Firma: Gut Loh uud Doeinghausen Gesell Buchdrukereibesiher Ludwig Volkhardt in Amorbach init S N Votarkelleii, Proto ¡unt Gesgileal DAes, Gleraberg V B Lgalt arie EFLIRNEE Haftung zu Werdohl Aida E 1068 ernennenden, von dem Delegationsrat zu notariellem | Berlin, den 18. Mai 1903. Gegeofiant des Üntetaëbikens ist Verwaltung K. Amtsgericht. A OOI a E, itgliedern. Königliches Amtsgericht T. Abteilung 122. Nu , anb bte f (Rd! : dirs er der Firma r. T Beuthen, OberschI. {16481] éin Ai bie Gesellibaft chneten A Baden-Baden. [164731] / Victoria-Speicher Actien-Gesellschaft In unser Handelsregister Abteilung B. ift heute Lob und Doeii baten Nr. 12 009, 12010. Zum Handelsregister Abt. A. | mit dem Siße zu Berlin: bei der unter Nr. 10 eingetragenen Aktieugesell- Das Stan g L 6 trägt 270 000 wurde eingetragen : Die Prokura des Carl Knorr zu Berlin ist schaft Milowicer Eisenwerk zu Friedenshütte Geschäftsfübr efi E A Bd. I O.-Z. 175 Firma Auton und Peter | erloschen. j eingetragen worden, daß nah dem Beschlusse der 1) Ernst Brüningbaus senior Lang in Baden: Dem Albert Müller in Berlin ist Prokura erteilt. | Generalversammlung vom 20. Dezember 1900 das 2) Laus Thourée è E S ist in ns ne See Ca Do, i L ll einen S e 300 0920 Æ, also auf 2 600 009 ., : D ms A geandert. Vie offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, LUTT] 1 er orsta! us } erhöht werden soll. 3) Ernst Brüninghaus junior. und wird das Geschäft von dem seitherigen Gesell- | mehreren Mitgliedern besteht, auh in Gemeinschaft Amtsgericht Bekcltes O.-S., 13. Mai 1903.

| Haftung, D an S Ae schafter Peter Lang als Einzelfirma weitergeführt. B einem orstandsmitgliede die Gesellschaft zu Bielerseld. ——— [16485] 1903 festgestellt. Die Gesellshaft wird dur cinen | _Vd. Il O.-3. 322 Firma Keramische Fabrik S U Lid i ten T0 A TONA ? In unserem Handelsregister Abteilung A. ist bei

oder mehrere Geschäftsführer nah Bestimmung der | Siebe und Nagel in Oos: 4 Sn tTt ; ; Nr. 371 (Firma Hamburger Fischhalle L. Herr- Gesellschaftzrversammlung vertreten. Sind titébibeze „Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, und Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 89. mauu ina Bielefeld) heute folgendes eingetragen : Geschäftsführer bestellt, so ist die Mitwirkung bon | Lird das Geschäft von dem seitherigen Gesellschafter | erin. Handelsregister [16478] | Die Firma ift geändert in:

Karl Siebe unter unveränderter Firma als Einzel- des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. ,ÜUrminius-Drogerie L. Herrmaun.“

zweien zu Willenserklärungen für die Gesellschaft firma weitergeführt. (Abteilung 4.) i Bitlefeld, den 15. Mt 1903.

und zur Zeichnung für dieselbe erforderlich und aus- : eithaitt S T f b y Baden, den 9. Mai 1903. Am 18. Mai 1903 ist in das Handelsregister ein- Königliches Amtsgericht. Altena, den 5. Mai 1903. Gr. Amtsgericht. getragen worden (mit Ausschluß der Brande): |mieleee .....——— [16484] Königliches Amtsgericht. Bautzen. [16474] | _ bei Nr. 19 364 (Firma: Emil Nee Berlin): } Jn unserem Handelsregister Abteilung A. ift heute von Kleinsorgen. Auf Blatt 470 des Handelsregisters, die Firma Fnhaber e Frau Selma Benedix, geb. Hofmann, folgendes eingetragen : i ———— [164697 | Vauhuer Cartonuagen-Maschinenfabrik mit | Berlin. Der Üeberzang der in dem Betriebe des | hei Nr. 52 (Firma Fris Eilers janur. in beschräufter Haftung in BVaugzen betreffend, ift | Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- Vielefeld): Der Fabrikant Emil Eilers in Biele-

In unser Handelsregister ist in Abteilung B. bei ‘Nr. 8 Firma Phönix, Aktiengesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb (Abteilung West- Tiederiniiung S Roe Mtrientetemada l (e me ung des nir, gee a r Bergbau und Hüttenbetrieb Tr But bei Ruhrort

heute folgendes eingetragen worden : keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die feld ift in das Geschäft als persönlich haftender Ge- „Der Gesellschaftsvertzag ist durch Beschluß der | Frau Benedix ausges{hlofsen. ,_ |fellshafter eingetreten. Die tali lentex Gee

Gesellschafter vom 28. April 1903 abgeändert worden. | Bei Nr. 1263 (offene Handelsgesellschaft : Behinie | ofene Handelsgesellschaft hat am 16. Mai 1903 Gegenstand des Unternebmens if die Erzeugung | & Brösel, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöst. | begonnen.

bezw. der Verkauf von Maschinen, Moasehinenbefiand Der bisherige Gesellschafter E T Heißt voll. | Hei Nr. 372 (Firma C. U. Meyer in Biele-

teilen und Materialien für Buch- und Stein- tate Ee von Lazan; er ist jegt alleiniger | feld): Die Witive des Kaufmanns Carl Ulrich

folgendes eingetragen : druckereien, Büchbinderet K r der Firma 9 ; telt Aus dem Voriiande find ausgetreten: fabrifation ao T ‘Ccivtte B u arionnagen- Bei Nr. 2E (trma L Meyer, Jda Charloite geb. Gramberg, in Bielefeld A N i oder Verkau ei Nr. 395 (Firma: Hulda Perling vor- | in fortaesent vinziell t 1) Gebeimer Kommerzienrat August Servaes zu haler Gehe A, i mals F. Perling, Verlin): Inbaber jeyt: Wil- thren Kindern E: Sahara He E L ; le Gelelllchast wird dur zwei Geschäftsführer ¿ 1 1 r . d rotura der Witwe Meyer is durch den Ueberga. Dagegen ift zum Mgliede des Vorstanbs enannt | oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokunsten | Bei Ne. 5014 (Firma: Napoli Parfümerie | L21ra der Witwe Mever ist duréh 2 S eL Dirottor August Schmitt Rbr oder Bevollmächtigten vertreten. y _| Richard Born, Berlin): Inhaber jeßt: Walther Bielefeld, den 18. Mai 1903. Die Prokura folgender Prokuristen ist erloschen: Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | Bunge, Kaufmaun, Leipzig. Der „Uebergang der in Königliches Amtsgericht. L D O E) L [ae bernslier bitte ter GLUR A Rbtciiat M be bx Cet e L S L | Bean E E A P L ege Hergejtelten Firma der Gesellschaft ihre 2 di NL: i if i 2) des Fol Gie u p | Ravens b de Ge den Kaufmann Walter Bunge ausge'chlosen Die | Die unter Nr. 150 des Firmenregisters eingetragene Zu Prokuristen sind bestellt: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Firma lautet jet : Napoli Parfümerie Walther Bunge. | © Ynter Nr. 60 des Handelsregisters A. ist die ofene ) 5 dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 11011 (offene Handelsgesellschaft: Dr. Handelsgesellschaft Erast Rump & Sohn in

Die Kausleute

Bautzea, am 19. Moi 1903. Max Goldschmidt, Bureau für Zeitungs- Bocholt eingetragen. Gesellschafter: Kaufleute Ernft

- 1) Cugen Kern zu Meiderich, S j aussnitte und Verlag der Wissenschaftlichen i ; J 2) Wilhelm Kruyer zu Ruhrort, Königliches Amtsgericht. euie Berlin): Die Gefellsbatt n R und E Ren E Die Gesellschaft Le 3) Bernhard Pierburg zu Laar, Bayreuth. Befanntmachung. [16475] | Der bisherige Gesellshafter Jacob Stein zu Berlin L 4 ¿ai 190 a Zur Zeichnung un 4) Adolf Quitmann zu Hamm, 1) Die ofene Handelsgesellhaft Gebr. Hoffris | ist alleiniger Inhaber der Firma. er E Ae Firma sind beide Jnhaber, jeder für 5) Hermann Bunge zu Nachrodt. sellsdalters Otter Gon oi0e Ausscheidens des Ge- | Ne. 20 333 Firma: Henriette Greffrath, Char- | f, berett O 1903 Zur alleinigen Vertretung der Firma ist nur noch fellschafters Oskar Hoffritz aufgelöst. lottenburg, Jnhaber Johanne Henriette Antonie ocolt, icli s Amtsgericht ‘Generaldirektor Heinrich Kamp berechtigt, die Ver- | 9) Die bisher unter der Firma Gebr. Hoffriß | Greffrath, Kauffrau, Charlottenburg. Dem Hans mgices Amisgeriht. tretungsmat der anderen Mitglieder des Vorstands | betriebene Maschinenfabrik und Eisengießerei betreibt | Greffrath zu Charlottenburg ift Prokura erteilt. Brakel. BSefanztmachung. [16487] und der Prokuristen regelt fi nah § 12 der Statuten. der andere Gesellshafter Bernbard Hoffriz als | Nr. 20334 Firma: Paul Maschke, Berlin, | Die im hiesigen Gesellschaftsregister untzr Nr. 4 Altena, den 6. Mai 1903. Einzelkaufmann unter derselben Firma in Gefrees | Inhaber Apotheker Paul Maschke, Berlin. eingetragene Gesellshaft „S. Heineberg zu Brakel“ Königliches Amtsgericht. weiter. Bei Nr. 8670 (offene Handelsgesellschaft: Feist, | ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist an den Teil- avis BerälAiadu [160657 | Bayreuth, den 18. Mai 1903. - | Thalmessinger & Co., Berlin): Die Prokura | haber Kaufmann Bernard Heineberg zu Brakel über- Die ofene Handelsgesell saft in Fiema „BayerisE Kal. Amtsgericht. des Kaufmanns Fri Loewi in Charlottenburg ist E e n Ge Ee Me Hol und Pantoffelfabrik J. Edelmann | Bensheim, Hessen. [16482] ret die Fi Veriils Brakel Prokura, ertält ha, De Bee beate « Co“ in Furth i. W. hat sih infolge Aus- | Veröffentlichung aus dem Handelsregister. Ne. E L Sue s Co. s nah Abteilung A. Nr. 10 übertragen scheitens des Gefellshafters Josef Schmidt, Kuuf-| „J. A. Hainz Sohn“ in Bensheim: Das Ne Dar E L Sidiee Brakel, den 13. Mai 1903 4 mann in München, aufgelöst, und wurde diefe Firma andel8geshäft ist auf den Kaufmann Franz Anton Be ius 18 Mes 1000 : 2 Königliches Amtsgericht ám Handelsregifter gelöscht. : ainz in Bensheim übergegangen, der es unter der Sni bes Amts Ee t T Abteilung. 90 Brandenb T E 16488 Dagegegen wurde die fe ¿Bayerische SHolz- | seitherigen Firma als Einzelkaufmann fortführt. Onigliches Amtegericht 1. Abteilung 90. on ch Méraükicicainn á [ ] 2 s i S i ä c " L . \chuh- und Pantoffelfabrik J elmaun“/ mit | Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | Verlin. [16480] In unser Handelsregister A. ijt heute bei der

dem Sig in Furth i. W. und dem Alleininhaber begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist | In das andelsregister B. des Königlichen Amts- | .. Jobannes Edelmann, Fabrikant daselbst, im Handels- | bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Franz Anton | gerihts 1 Berlin ist am 18. Mai 1903 folgendes G ante E 34S S E E

register eingetragen. Hainz ausgeschlossen. eingetragen worden: Feger Amberg, den 18. Mai 1903. Bensheim, Hessen, 16. Mai 1903. Nr. 9166. Lichteurader Bau- und Terrain- | ‘!ngetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst ijt A Bett dne: Get eh mi belBriatte Bast | D ee Sl d Sultan L AACAE E Ee R E O ——P : 4. ¿ d «4 . . “S Angermünde. 9 [16470] | Bensheim. [16476] Ga C A Na Bi ift: unter der Firma: „Otto Zanger““ als alleiniger In unserem Handelsregister Abt. A. ist heute bei | Veröffeutlihung aus dem Handelsregister. Erwerb, Verwaltung und Verwertung von Grund- Inhaber fortführt. ; der unter Nr. 25 eingetragenen Firma W. Gensch Aktiengesellschaft Pfälzische Bank in Ludwigs- A ft ber Galata Ciétéiraba und in den | Brandenburg a. H., den 12. Mai 1903. in Angermünde vermerkt, daß die Firma er- N Bres Ao eeFiliale der Pfälzischen Bank“ benachbarten Ortschaften g Königliches Amtsgericht. Toschen ift. : . Ha Rotet Breslau. [16489] Angermünde, den 15. Mai 1903. Durch Beschluß des Aufsichtérats vom 25. April Geshäflstie Ha beträgt G In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute Königliches Amtsgericht. 1203 wurde Friß Sonneberg, feither Direktor der Mar Las, Kaufmann zu Berlin eingetragen worden: E éo fitiale Frankfurt a. M,, in Frankfurt a. M. wohn- Sulis Síaac, Kaufmann u S Sub: Bei Nr. 888: Die ofene Handelsgesellschaft Annaberg, Erzgeb. , [16471] | haft, als weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Dée Gesellschaft ist eine Gesells haft mit be- | P. Mugdan hier ist aufgelöst. Der bisherige Auf dem die Firma Carl Richter Jr. in Auna- | Bensheim, 16. Mai 1903. : \hränkter Haftung. Gesellshafter Kaufmann Louis Mugdan in Breslau A e L C E E i Großh. Hess. Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Mai 1903 fest- Taba s Geschäft unter unveränderter Firma ; : * j Bergen, Rügen. allein fort. mann Johann Anton Dürnbach in Annaberg ein- | "Dzs unter b Fitma W. Richert in Alten: Vie Gesell‘haft wird durch zwei Geschäftsführer | _ Bei Nr. 3160, Firma Otto Deter hier : Dem ‘getragen worden. x kirchen bestehende Handelsgeschäft ist auf den Kauf- | vertreten Otto Holzhäuser, Breslau, ift Prokura erteilt. E un liebes Amtaneciht mann Carl Pielakn taselbst übergegangen und wird | Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : „Bet Nr. 3413: Die Firma Paul Eichert hier e E von demselben unter Lg W. Richert Nachfl. | Die Bekanntmachungen der Gejellschaft erfolgen | ist erloschen. en 12. Mai 1903 Apenrade. Befanutmachung. [16341] | Carl Pielahn fortgeführt. Dies ift heute unter | durch den Deut chen Reichsanzeiger. Breslau, den n a t8adciBE „In das hiesige Handelsregistec B. Nr. 6 is bei | Nr. 95 des Handeléregisters Abteilung A. eingetragen } bei Nr. 606: Façoneisen „Universal“, Gesell- Königliches Amtsgerich der Aktiengesellschaft „Schleswig Holsteinische | worden. schaft mit beschränkter Haftung. __ | Breslau. ; j 16490] Bank , Apenrader Filiale“ eingetragen, daß | Bergen a. Rg., den 5. Mai 1903. Die Prokura des Buchhalters Arthur Kerkau ist | In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute ufolge Generalversammlungsbeshlusses vom 4. April | Königliches Amtsgericht. erloschen. eingetragen worden :