1903 / 120 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

offene Handelsgesellschaft unter der Firma „H. Ha-| 39) Der Steinbruhbesizer Adam "in{5 i : ie Fi uauer & A hat si unterm 16. E 1903 | Rothselberg betreibt Bacon unter O Wanna Satos ei F vis d Éinfig: Atthere Le O

aufgelöst; das Geschäft Maschinenfabrik ist | „Adam Jung“ ein Steinbru geschäft Allstadt. 9) Heiuri<h M ie Fi j ; x L : N üller. 10 auf Blatt 96, die Firma F. F. mr R und Passiven auf den „DeselisGäfter Kaiserslautern, 19. Mai 1903. Perard. 11) T S 19) Ma Bahnhof Sontag betr. 09 ‘Dandelged ber bie O Ü n ci E ase! rie O: K. Amtsgericht. Blittersdorf. 13) Johann Nonuengäffer. | ist eine Zweigniederlassung der in Freiberg unter der Einiens "im Gesellshalisrecister BAE enes Le IARIANES [16530] L ELE po l aer, B R E de Firma F. F. Gersten bestehenden Hauptnieder- ; v Ltd L O E audel®êregistereinträge. T ; ohanu Beg. ourad | lassung; b r La S Karl Vogt & Wolfstein 1) Sans Schlederer in Äenwpten. Die Prokura | Weber. 18) Christian Bri 19) F. Köbig. auf Blatt 103, die Firma F. A. Naumamr etrei # E E un A er Firma „Erust Vogt“ des Otto Sthlederer ist erloschen. 20) Peter Joseph Bender Wittwe. 21) G: in Pass betr. «Die bisherige Inhaberin ein gemischtes Warenges{ä 2) Die Firma Hotel Bayerischer Hof Post | Bruckmann Söhne. 22) Andreas & Philippine | Wilhelmine Henriette verw. Naumann, geb. Thieme,

10) Der Uhrmacher Wilbelm Kilian in Wolfstein |_ Mathäus Haug, K. Posthuster L Po Stumpf. 23) Philipp Henuri<h « S in Lommabsh is ausgeschieden. Der Klempne betreibt daselbst unter der Firma „Wilhelm erloschen. YAUE Posthalter in Füssen ist 24) Fulda Herz Sala T: o Geschwiste Friedrich Paul Naumann in Lommaßs<h ist Sibi

Kiliau“ ein Uhren-, Gold- und Silbecwarengeschäft. Kempten, den 20. Mai 1903 Blittersdorf. 26) Ph. Heiuri< Clemens auf Blatt 120, die Firma Getreide- Mehl- und 11) Der Kaufmann Heinrich Weiß in Kaulbah K. Amtsgericht. s 27) Geschwifter Baumgarten. 28) E. Schätzel. | Produktenhandlung von Mori Gummlich in pt E, S Firma „Heinrich Weiß Kiel. Eintragung ins Handelsregifter [16531] N B A O, de «& Stöck. Cid n e, U M ard + Unn Ge j s ; M z ebrüder Lfd P ohr & Rieder. ummlih in Lomma ist als Gesellschafter ein- 12) Elise geb. Brein, Witwe des Müllers Karl W. Hölterling® A S. ist geändert | 32) Philipp Correll. 34) Gebr. Kaiser. | getreten. Die Gesellschaft ist am 4. August 1902 Gros, in Wolfstein betreibt daselbst unter der in eler Damti t V geandert | 35) Jacob Wolff. mit dem Sitze in Lommaßsch errihtet worden. Die Firma „Karl Gros Ww.“ eine Handels- und fabrik W. D blterli eide Und Speisefett- „ZUr Geltendmachung eines Widerspruchs gegen die | Firma lautet künftig: Getreide- Mehl- und A EOUREED e Merle ls Mere , At 16. Mai 1903. ung wird cine Frist von drei Monaten be- S C N ERUGn oln von Moriß Gummlich & ) L i ; immt. ; betreibt daselbft unter der Firma „Ludwig Martin“ | «ne geaen, Kiel: Clasen atermeister | " Freuznac<h, den 19. Mai 1903. | Sf Blatt 126, die Firma Ländlicher Vorschufe- (U POINELD N O I Reiabiidc sellschaft auSasscbieben:. Y f en A p Sáb wie Königliches Amtsgericht. E au Meogre d E Me oa i üller Eduard Henn E : # E T 5 s 8mitglied C7 Hörmann i Gemeinde Olsbrü>en, betreibt daselbst unter der | C!afeu“ geändert. / N TG A R Pa O Lud G, Der biöber Ne Tellecttbe Firma „Eduard Henn“ eine Getreidemüllerei. Königliches Amtsgericht, Abt. 4, Kiel, Be Pes gg geiragen S S Mm Nei Direktor bestellt gewesene Ernst Julius Mar

15) Der Schubfabrikant Karl Woll, in Kaßweiler | Kirchen. [16533] | O Ua ung „in Landau. Inhaber; Dietrih in Nimtig ist zum Direktor, der Guts- wohnhaft, betreibt mit dem Sihe daselbst unter der | In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute { einri Mann, Weinhändler ebenda. besißer Linus Arthur Beger in Käbschüß zum Vor- Firma „Karl Woll“ cine Schuhfabrik bei der Firma P. Moenhaupt Jr. Witwe |, 2}, Die Firma M. Kahu Frau, Pferdehandlung | f itgli d stell i tenden Di t bestellt;

16) Der Müller Otto Henn in Kahweiler betreibt | Niederfishba< (Nr. 51 des Registers) folgendes des Me a Kahn i e P Ba "Biatt 139 Vie ite F. A Bade, in daselbst unter der Firma „Otto Henn“ eine Ge- | eingetragen worden: j Siubuie, Pfalz, 19. Mai 1903. Lommatzsch betr. ‘Die bisherige Inhaberin Christiane treidemüllereie : j i N Ap cbbnea dus S i ÉAL R anrs K. Amtsgericht. Wilhelmine Heyde in Grimma ist ausgeschieden. N ) ¿Der Kaufmann » Gugas ate in r D B i nhaupt ift erloshen. Ea éRvAlan: E [16538] T L Ee M S Clemens Hachenberger in e„Eugen Oppenheimer“ eine Kolonialwaren- Die Firma ist erloschen. In unser Handelsregister Abteilung A. is heute | © auf Blatt 128, die Firma Bruno Wekig (in Delikatessen- und Schuhhandlun; "} Kirchen, den 14. Mai 1903. eingetragen worden: Die unter Nr. 130 eingetragene Wahnit betr. Der bisherige Inhaber Beana

18) Der Seifensieder Karl Philipp Kirchner in Königliches Amtsgericht. ofene Vandelegesellschaft in Firma Julius Velt- Wek i Lommabßs< ist aus B Der Guts- Lautere>en betreibt daselbst unter der Firma | Kirchen O [16582] | Langensalza it aufgelöst. Das Geschäft wird | refer Gustao Reih auegeschie Alberti ist In-

Philipp Kirchner“ eine Seif : Un tein STEES; d unter derselben Firma von dem bisherigen Gesell- | pel ! E 91g erR. ner“ eine Seifensiederei. In unser Handelsregister Abteilung A. is heute : ERTEE s haber;

19) Der Lederhändler Albert Henrich in Lauter- | unter Nr. 90 die Firma Josef Mockenhaugt fler R U lers in Langen- | quf Blatt 156, die Firma Lommahßscher Biscuit- e>eu betreibt daselbst unter der Firma „UAlbert Niederfis<bah und als deren Inhaber der Kauf- Hübsch R ge Ü M ge E Pau A abrik, Gebr. Schmidt in Lommah sch betr. D Buchbinder Philizy Bürtel in Albis8hcim ace Dee O E E einge Langeufalza, den 19. Mai 1903. Königliches Amts- Serail M itel De, Lan Robe betreibt daselbst unter der Firma „Philipp Vürtel“| Kirchen, den 14. Mai 1903. gericht. L e A Julius Schmidt in Lommaßsh führt als alleiniger eine Buchbinderei, Papier- und Schreibwarenhandlung. Königliches Amtsgericht. Leipzig. A , [16539] | Inhaber das Handelsgeschäft unter der bisherigen

21) Der Hotelier Dominico Giuliant in Kirch: | önigsberz. Px. Handelsregifter des [16534] | In das Handelsregister ist heute ‘eingetragen | Firma fort; heimbolanden betreibt daselbst unter der Firma Königlichen Amtsgerichts Königöberg E LI [L tens E : auf Blatt 167, dieFirma Carl Menzel & Söhne, eeDominico Giuliani“ ein Hotel. Am 18. Mai 1903 ist eingetragen im Handels- | . 1) aufò Blatt 11 803 die Firma Soma « Breier Glasfabrik „Carlswerkt““ in Rauba betr. Carl

22) Der Kaufmann Johannes Thomas in Kirch- register Abteilung A: 2 in Leipzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Herren | Rudolf Paul Menzel und Hugo Arthur Emil Hheimbolanden betreibt daselbft unter der Firma Bei Nr. 1106, Die Firma Heinri<h Kauen- Samuel Soma und Alexander Breier, beide in Menzel, beide in Messa wohnhaft, sind Prokuristen. ¿ Lans Tame ein Kolonial-, Manufaktur- | howen ist erloschen. E Sea ist am 2. Februar 1903 2E Me N D leA G in | und Korbwarengeschäft. i Nr. 1267: Für die Ki pa E / unzlau ist ausgeschieden. Der Fabrikbesißer Johann | treibt daselbft unter der Firma „Jakob Käge“ u Königsberg i. Pr., Gesamiprokura erteilt B 2) auf Blatt 11/804 die Firma Reisebuchhand- geshäft und die Firma fort. eine Getreidemülleret und Mehlhandlung. E L V e O prolura erteill. 165357 | (ung Ewald Vilz, früher in Chemniß, jeßt in | Lommabsch, am 19. Mai 1903.

24) Der Händler Adam Umminger in Bischheim 4 = E ns, O e 51 Leipzig. Der Verlagsbuchhändler Herr Arthur Königliches Amtsgericht. betreibt daselbs unter der Firma „Adam t elb die Au Blas H. heu brik Ax. a | Ewald BVilz in Leipzig ist Inhaber. Lommatzsch. [16544] Umminger“ eine Landesproduktenhandlung. fell E Ina N s Zu S Angegebener Geschästszweig : Buchhandel ; Auf Blatt 91 des Handelsregisters für den

25) Der Stuhlfabrikant Gustav Leonhard in geen el eingetragen ift, folgendes eingetragen j Ml Zal A Pre 1 Mia S o Bezirk des hiesigen Amtsgerichts R Credit- und

j Ti 5 en: in ¿ Die Prokur err edri G , E Seba E E Sre V | Wilbelm Shreiber ist aus dem Vorstande aus- | Richard Gttweiß, ijt et A A A NCeeiN U LOMMaR[@, Heir aae 26) Der Buchbinder Gustav Margraff in Kusel Se i. P., den 16. Mai 1903 4) auf Blatt 1516, betr. die Firma Maschinen- Die E lautet nah Beschluß der General- Bres eig E der Kirug Gustav * Sönigliches Amtsgericht. Sieocih Ribart Ste eit ist Alcfbea; VEL> DerTn versammlung vom 18. Mai 1900 künftig: Credit- N; Í : & e. L TtRA . , : : Und ear L E T A | Gde E en Handelsregifter. [16754] | 95) auf Blatt 7165, betr die Actien-Vier- | & Vorschuß - Verein Aktiengesellschaft zu Zum Handelsregister Abt. A. wurde eingetragen :-| brauerei zu Reijewis, Filiale Leipzig in Leipzig: | Lommabsh, mit dem Siße daselbit.

27) Der Kaufmann Valentin Bumb in Kaisers-

lauteru betreibt daselbft unter der Firma „Valentin ia M A Mal etrag Won SL ANEBeT IIE

1) Band L D-Z. 39, Firma „Konrad Wagner, Die Zweigniederlassung ift aufgehoben und die Sun mit seinen mehrfachen Abänderungen ist dur< Beschluß

Bumb“ eine Obsthandlung: G Vierbrauerei zum Schweizerhaus“ in Konstauz :¿ [ in Leipzig erloschen; E D 4 I 2 28) Der Kaufmann Valentin Pfeiffer in Jms- | Die Firma ift erloschen. [8 auf Blatt 1177, betr. die Firma J. Hellgoth Mast deset Tie R E Ae NE weiler betreibt daselbst unter der Firma „Valentin | 2) Band I, O.-Z. 53, Firma FECERCE & But“ | in Leipzig: Die Firma ist erloschen. 18. Mai 1900 festgestellte neue Gesellschaftsvertrag Pfeiffffer““ ein Manufakturwarenge[<äft. in Konsftauz, ofene Handelsgesellschaft : Leipzig, den 19. Mai 1903. A Gelibulicide: Les Nutérncliehóss - Ut héer bee 29) Wilhelm Mann 1L, Guts- und Tongruben- | Die Firma ist erloschen. 2 z Königliches Amtsgericht. Abt. T11B. bisher erfolgten Gewährung von Barvorshüssen und besißer, und Jakob Benkula, Tongrubenkesiger, beide |, 2 Band IL, D.Z.75, Firma „Häberle & But“ | x,ennep. [16541] | ver Bac afata von Kébitdäinlagen der Betrieb von in Lautersheim wohnhaft, betreiben seit 1. Januar | in Konstanz : i In unserm Handelsregister Abt. A. Nr. 46 ist zu Bankgeschäften 1903 mit dem Siße zu Lauters8heim in offener Die Firma ist erloschen. L a der Firma Imhoff & Lauge zu Lüttringhausen 4) Jedem Vorstandsmitgliede steht die erichtliche Handelsgesellschaft unter der Firma „W. Maun | . 4) Band 1, O.-Z. 17, Firma „Basil Vähle“ | heute eingetragen, daß dem Kaufmann ‘Wilhelm und außergerihtlihe Vertretung der Gesellschaft zu. & J: Benkula, Tongräberei“ ein Tonausbeute- | in Die See ne Sie S us Aue o e R A worden ist. Ferner wird noch bekannt gegeben, daß die Höhe geschaft. ! s eunep, den 12. Mai B ; 4 : ; 30) Betreff die Firma „J. I. Diehl“ mit dem | getreten und an deren Stelle Kaufinann Hermann Königliches Amtëgericht. e der Bei in Sftnnnitelina ies on Sipe in Gaugrehweiler:' Der bisherige Firmen- | Skadelhofer als persönlich haftender Gesellschafter | x emmep. [16540] | fiandes, die Form, in der die Berufung der General inhaber Julius Jakob Diehl, Apotheker in Gau- O Band I, O.-Z. 94, Fi Max Levy“ i In unserm Handelsregister Abt. A. ist zu der versammlung vér! Aktiónäré geschieht, und die Form, grehweiler, ist am 7. Juni 1902 verstorben; seit K ) Band 1, D.-Z. 94, Firma „Max Levy“ in unter Nr. 47 eingetragenen Firma „Louis Breiden- | in der die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- dessen Ableben betreibt dessen Witwe Katharina geb. ten Artbur Eins in Konstanz ist al bach zu Tanneubaum bei Hückeswagen“ heute ein- machungen erfolgen, unverändert bleiben. Hettesheimer, in Gaugrehweiler wohnhaft, das a ann h u S A in 20 E it als etragen worden, daß das Handelsgeschäft auf den Lommatsch, am 19. Mai 1903. Handelsgeschäft Apotheke am gleichen Siy | verfönlih haftender Gesellschafter in das Geschäft | { üller und Holzwarenfabrikant Rudolf Breidenbach Königliches Amtsgericht. unter der bisherigen Firma weiter. Der Eintrag | eingetreten. Das Geschäft wird von dem Genannten daselbst übergegangen ist. * R bezügli des genannten Julius Jakob Diehl als | und dem. bisherigen Inhaber Mar Levy untec | “Hie Firma lautet jegt: Louis Breidenbach | Lübeck. Handelsregister. [16546] Firmeninhaber wurde gelöscht. der Firma „Seidenhaus Max Levy“ in offener Sohn. Am 18. Mai 1903 ist eingetragen bei der offenen 31) Albert Greiner, Bierbrauer, und Karl Greiner, | Handelsgesellschaft, welche am 1. Februar 1903 be- Leunep, den 16. Mai 1903. Handelsgesellschaft Lüb>e & Nöhring in Lübe: Restaurateur, beide in Lautere>en wohnhafi, be- | gonnen hat, weitergeführt. Königliches Amtsgericht. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Z ; 25 c L S Q j L 1 S L 9 é

Lautereden in offener Handelsgesellschaft unter | in Konstanz ma B, MEVÍOTE“ | p peDemurE O (16549) | „Der bisherige Heinrich Gottlieb Ladwig Lui

der Firma „Gebr. Greiner“ eine Bierbrauerei. | Inhaber ist Arthur Neidhart, Kaufmann in Konstanz. | , Heute ist in das hiesige Handelsregister folgendes ist alleiniger Inhaber der Firma.

Zur Vertretung der Gefellschaft und Ficmenzeihnung | 7) Band 11, D -Z. 25, Firma „Häberle & Buk g: L : Lübe>. Das Amtsgericht. Abt. 7.

ist nur der Gesfells<after Albert Greiner bere<tigt. | Nachfolger F. Fakler“ in Konstanz: Zu ¿f L S E peuney, Souseryek L —— a 32) Das von dem Kaufmann Michael Alishul | Die Firma ist geändert in: Friedrich Fakler. | Fabrik von Eduard Hermaun in Ringelheim: | Lüneburs. [16547]

¿ : : : 8) Band 11, O.-Z. 31, Firma „Gebrüder Lang“ | Die Firma ist erloschen. È In das hiesige Handelsregister B. ist unter Nr. 14 E G E S O Dina in Konftauz, s HantelorelelE f u der Firma A. Nose in Salzgitter: folgendes eingetragen: Triplex Gesellschaft für Kolonialwarenengroshandlung ift am 15. Mai | Der Gesellshafter Abraham Lang ift gestorben ver Sig der Firma _ ist nah Ringelheim verlegt. Sooleverdampfung im Vacuum, mit be- 1903 unter Firmenbeibehaltung an eine ofene | und an seiner Stelle seine Witwe Bertha Lang, geb. | Alleiniger Inhaber ist jeßt der Kaufmann Ernst schränkter Haftung, Lünebur), Handelsgesellihaft übergegangen. Gesellschafter sind: | Guggenheim, als persönli haftende Gesellschafterin | Herrmann in Ningelheim. Gegenstand des Unternehmens ist die Einrichtung 1) vorgenannter Michael Altchul, 2) der Kaufmann | eingetreten. Liebenburg, den 18. Mai 1903. und der Verkauf von Verdampfanlagen für Salz- Robert Altshul in Kaiserslautern. Dem Kaufmann |, 9) Band 11, O.-Z. 37, Firma „August Schlegel“ Königliches Amtsgericht. saugen, die Abgabe von Soolereinigungs- und Camill Altschul in Kaijerslautern ist Prokura erteilt. | in Konstanz, offene Handelsgesellschaft : Lommatzseh. [16543] | anderen <hemishen Verfahren, der Betrieb derartiger

E: j 4 wurde im Fi j Die Gesellschaft hat fi< im Januar 1903 auf- | Die im Handelsregister des biesigen Amtsgerichts | Anlagen und aller damit mittelbar oder unmittel A M. Altschul““ wurde im Firmenregister gelöst. Das Sie ist gui der Firma ika S G L Spiiae Se a Staitcha Ce de a Mee Wr Ee

33) die K it burger remer Ligarrenlager August att 63, Lehnert omp., sächsische Grauit- 1 L Ú D E I EILIE:

93) Betreff die Aontmanagelells@ut unter der Schlegel“ auf den Kaufmann Richard Schädle in pflasterstein- Manufactur in Wahuit Blatt 146, | kapital beträgt 500 000 A Geschäftsführer ist der

Firma_„„Zündwarenfabrik Gauersheim, Hein- E n Silaëni L Duisb Lineb stellv ri< Ohligmacher & Co.“ mit dem Sitz in | Konstanz übergegangen. : M Gebrüder Kühn in Leuben Blatt#158, Theodor | Ingenieur Franz Duisberg zu Lüneburg, Cuver-

B R O E e 2 0) » I O. Zit tretender Geschäftsführer der Kaufmann Wilhelm Gauersheim: Die Liquidation ist beendet; die 1 ) Band O 3 98, Firma „Osfar Läsfig Vilte jun Bankgeschäft in Messa Blatt 161, Falke zut Lüneburg. Cos Gesellschaftsvertrag ist s

: ift erloschen. Schuhhandlung“/ in Konstanz : Paul Voigt in Lommaßsh< Blätt 166, Louis O ri lab G Bete di Firma „Gebrüder Böing“| Inhaber ist Shuhhändler Oskar Lässig in Konstanz. | Seidel, Bahnhof Leuben Blatt 169, Martin | 24. Oktober 1902 festgesiellt mit Abänderungen vom in Kaiserslautern: Der Sig wurde vor etwa | 11) Band 11, D..Z 99, Firma „Karl Bechinger | Werner in Lommatsh Blatt 173 sind gelöscht | 25. desselben Monats und vom 9. April 1903. Die 10 Jahren nah Einsiedlerhof, Gemeinde Weiler- | Îr-, Dekorations- & Möbelgeschäft“in Konstauz: | worden. Gesell<aft wird vertreten dur< einen Geschäfts-

; unter diefer Firma betreibt der Kauf- | Inhaber ist Tapezier Karl Bechinger jr. in Konstanz. | Lommaßs<h, am 19. Mai 1903. führer und in dessen Behinderungsfalle dur einen uss S Bela, in Cellcatnlen wohnhaft, A f e Ae TI, D.-Z. 100, Firma „S. Seewald“ Königliches Amtsgericht. 15 Zabre festgeset P Was Gelellsbe erbe iegelei. in Noufanz: j Lommatzeh. 16545] | 22 S “U D938) Das pon dem ninmehe verstorbenen Kauf 1) Bab L BA L e E „În das Handelöregister des hiesigen Amtsgerichts mit “4 Mehrhett Tann di Buse diefer BABRE ann olyt Joanni in el mit dem Sitze , 0. , Dr. + { ist eingetragen worden : 1 V ; E daselbt unier de Firma „O, Zoanni“ betrietene | Büdingen, Sanatorlum Konstanzer Hof {n | gei 9a0e 2 die Fitma H. A. Stark in | sait sein. Die Stammeinlagen werden, irie” fol Handelögeschäft gemischtes Warengeshäft ift | Koustanz: dingen | Sommatsch betr. Der bisherige Inhaber, Kauf- | (eseistet: Sacheinlagen machea Bergrat Otto Sacse nah dessen Ableben an dessen Sohn Julius Joanni, |, Inhaber ist prakt. Arzt Dr. Theodor Büdingen | mann Karl Paul Troshüß in Lommaßsh ist aus- | 2 Li brt Diet bee Saline Lüneburg, 200.000 % Kaufmann, in Kusel wohnhaft übergegangen, der | in Konstanz, ; geshieden. Der Drogist, Richard Vetterlein in | L Sali Schweizerhalle, von Glen>, Kornmann dasselbe unr der biéherigen Firma am gleichen Architekt uni Vai gde Helff, nitt os ist Sagen 2e Gua Wer au & Co. zu Schweizerhalle 200 000 Der Rest der weiterbetreibt. : h j : nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten e O2 : , Z o Der Kaufmann Christian Koch in Kirhheim- }, Inhaber ist Architekt und Baumeister Erwin Hel Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, p geben ien A V Befellsaft cte E E Lei bolanden betreibt daselbs unter der Firma | in Konstanz. : auch nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen D iden Reichsanzeiger und das politische «Christian Koch“ eine Holz- und Kohlenhandlung. | Konftanz, den 15. Mai 1903. 1 auf ihn über; S u Rades zeig 37) Der Kaufmann Otto Kopp in Jmsweiler Großh Amtsgericht. auf Blatt 14, Die Firma F. W. Herb jun. in E 9, 18. Mai 1903. betreibt daselbst unter der Firma „Otto Kopp“ | Kreuznach. Bekanntmachung. [16536] | Lommaßsch lautet künftig Max Naumann in Königliches Amtsgericht. 11. fine Kohlen-, Holz- und Baumaterialienhandlung. | Folgende in unserm Handeléregister eingetragene | Lommabsch; pa a ot: vis Der Kaufmann Hermann Rheinstein in ial welche sämtli< ihren pit in Kreuznach | auf Blatt 44, die Firma Johann Wilhelm | Malchow, MecKkIb. g : [16548] Standenbühl betreibt daselbft unter der Firma | hatten, sollen von Amts wegen gelöst werden: Lehmann in Lommahsch betr. Der Seilermeister | In das hiesige U ist heute unter «Hermann Rheiustein““ eine Kurzwaren-, Landes-| 1) C. I. Dheil junior. 2) M. Frank | Johann Wilhelm Lehmann in Lommaßsh ift aus- | Nr. 105 eingetragen: Firma: Carl B. eti S Produkten- und Mehlhandlung. junior. 3) L. Stabel. 4) Wilhelmine Vogt. | geschieden. Der Kaufmann Moriy Arthur Lehmann | Ort der Niederlassung: Malchow; Inhaber : Tulh-