1903 / 121 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 124. Berlin, Montag, den 25. Mai 19083.

Amtliches.

Deutsches Reich.

Auswüärtiger Handel des deutschen Zollgebiets mit Getreide und Mehl. L) Ein- und Ausfuhr.

Gesamteinfuhr Davon sofort verzollt oder zollfrei Gesamtausfuhr Davon Ausfuhr aus dem freien Verkehr Mai Mai Mai Mai Warengattung L ‘Januar bis 15. Mai anuar bis 15. Mai - Januar bis 15. Mai f is 15 i 1. Hälfte C 1. Hälfte Januar 1. Hälfte Januar bis Mai 1. Hälfte Januar bis 15. Mai 1903 F 1902 1903 [41902 1903 [1902 1903 | 1902 dz = 100 kg Ó Weizen E 905 438 5500214 | 6000290 700381 | 3951061 | 4295 409 136633 | 1088394 601 558 82 852 654 496 92 223 gen . O 488161 | 2981728 | 2453960 400839 | 2130483 | 1843265 95 583 804 378 309 369 83 520 747713 284 048 Hafer .… E 264085 | 2362334 | 1034346 160148 | 1507034 756 264 95 092 860212 | 1089 328 99 931 309 076 883 845 Gerste . . 599 507 | 4525088 | 2994813 516 274 | 3903998 | 2540383 1586 120 587 187 772 734 78 701 156 977 Mais. C 617068 | 3613559 | 3461204 511251 | 2912105 | 2954053 12212 63 083 60 503 28 91 285 Weizenmehl “E N 12 157 117 227 97 047 8461 100 389 79465 o 15 334 81501 79 953 13 352 64 448 67 608 Roggenmehl L R 888 6.802 9 350 888 6 802 8 179 45 435 275 583 147 950 30 120 157 115 94 040 2) Mehlausfuhr. ll 3) Einfuhr in den freien Verkehr nach Verzollung. Aus dem freien Davon verzollt Gegen Zollnalaß Ó H kin Verkehr Ene oe Ae beim unmittelbaren Eingang in _ bei der Einfuhr von R Gattung, E den freien Verkehr Niederlagen, Freibezirken 2c.*) ent Mai | Januar Mai Januar j h Januar ; Sanuar s Sanua E Ausbeuteklasse A bis 1 bis gattung Mai bi Mai bi Mai e (Mühlenlager) z1i 21 1. Hälfte he ‘1. Hälfte s 1. Hälfte M seit 1. Jan: Hälfte] 15. Mai |Hälfte| 15. Mai g __15. Mai ; 15. Mai “. 15. Mai C Oas 1903 _ [1902| 1908 [1902| 1903 | 1902 1903 [102 108. | 192 | 1908 | 1902 j T D s Ns L dz = 100 kg / | | / [i Weizenmehl: | N agi | 7 51 061 4295 66 690 29! / z „| | gen... .| 867071 5 674 113| 6496 796| 700381] 3 951 061] 4295 409| 166 690| 1679 130| 2 140 886| 43922) 60501 j L Me fe E S P G O GERASOSEO 2854 210) 2 665 970 400 839) 2130 483 1843265) 88511 692 390/ 687 010/ 31 887| 135695 | 3. Klasse (über 70—75 oj) 7 446) 36 393 43 427 S 12 Gele T 60 190l LTIT G 3 337 234 216 274] 3 903 998 2540 383/ 52856] 785 1701: 2E 14G 22498| 91706 h 4. Klase (170%) „13541 19685/12624 755) 6701/3499) Mao. 578 633/ 3 409 869) 3 386 022) 511 251| 2912 105/ 2954053] 67 382| 497764| 431969) Roggenmehl: / FEET L 6 837 84 852 67 739 5 651 78 320 56 182 _680| 6582 11557] E 1. Klasse (1—60%) . . . [13 351/75 263| 65 375] 8 102/ 59 957/40 951/|| “t0808enmet . | | 2. Klatte über 60—65 o}o) | 4149| 16 089! 28 511| 198| 6588| 11 260 S 2A. z ] Noggenschrotmehl!)) . . [12614/64216] 122} 7011| 51 909| 525| {) Roh verzollte Mengen find hier mit ihrem Reingewicht nahgewiesen.

1) Besondæe-Festsehung.

4) Niederlageverkehr.

A A Einfuhr auf Niederlagen und Freibezirke 2c. *) i Verzolilt von Niederlagen und Freibezirken 2c. *) Ausfuhr von Niederlagen und Freibezirken e : : Mai Mai : i Mai j ; Warengattung 4 En Januar bis 15. Mai 1 Cs Januar bis 15. Mai L E | Januar bis 15. Mai 1903 | 1902 1903 | 1902 1903 | 1902 dz = 100 kg Weizen N 205 057 1541 017 1673 941 166690 | 1679130 2 140 886 53 781 433 898 509 335 Noggen : 0E 86 747 746 238 494 592 88 511 692390 687 010 12 063 56 665 25 321 i T E 103 321 853 402 278 082 28 853 320 487 103 611 65 161 551 136 205 483 Boie E28 75 090 596 619 433549 - 52 856 785 179 775 146 852 41 886 30 795 Mais . .. N 105 817 699 103 507 151 67 382 497 764 431 969 12 184 62 992 60 218 Weizenmehl 3 696 16 665 17 307 686 6 532 11 557 866 7 544 5 647 Roggenmehl . I an E 4 = 1171 4 14 1174 5) Veredelungsverkehr (Mühlenlager 2c.). 0 ; Unmittelbare Einfuhr Einfuhr von Niederlagen u. Freibezirken 2c.*) Von Mühlenlagern Ausfuhr gegen Zollnachlaß 4 Mai . B Mai j j verzollt Mai - Warengattung 1. Hälfte Januar bis 15. Mai 1. Hälfte Januar bis 15. Mai seit 1. Januar 1. Hälfte Januar bis 15. Mai 1903 | 1902 1903 | 1902 10 P 00S 1903 [e 1902 dz =.100 kg Welien. A La 8136 | 30 940 a O 2 000 43 922 60 501 au DA Za Roggen - O A 575 105 007 116 103 La 148 171 31 337 135 695 18 R 2: afer ee o U U Ld Es R R C R 616 1898 u ails .— 1074 —_ bid 4a Pari E E 8 143 24 471 20 881 E a 1032 22 498 21 706 Lu 25 f Mais ‘- - -'. « « L a o Es —— 4A Aa E s N 2 173 275 330 1807 2 369 1116 9 509 6 698 D E E Z LA 16311 | 118454 | 527836

®) Die als Freilager im Zollgebiet dienenden Häfen zu Emden, Brake, Altona, Stettin, Neufahrwafser sowie das Zollausshlußgebiet Bremen.

Berlin, den 23. Mai 1903. ; i Kaiserliches Statistishes Amt. In Stellvertretung: Herzog.