1903 / 121 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin M W. 0: 2 T2 0A

79b. 143 266. Vorrichtung für Zigarrenwickel- maschinen zum Einlegen des Wiels in die verschieb- bare Wielform. A. Vargeboer, Winschoten, Holl. ; Vertr. : Rudolf Gail, Pat.-Anw., Hannover. 10. 6. 02. 79b. 143 282. Verfahren und Vorrichtung zum Auflegen von Fasern auf ein Förderband. Rufus Lenoir Patterson, New Vork; Vertr.: C. Pieper, Pat.-Anw., Berlin NW. 40. 19. 10. 01.

3c. 199 514. Taillenbänder öffnen gesichertem Verschluß, bei einem Bande befestigten Haken mi versehen sind, deren am Ende befi vorstehende Kröpfung mit leiter Oese geschoben wird.

26. 3. 03. M. 14 998.

mit gegen Selbst- welchem die auf t federnder Zunge ndlihe halbrunde, n Druck über die Franz Müller, Zschopau.

4a. 199 242. Einseitig offene und in i selbst federnde Tülle für Kerzenhalter, von Ioraa tete

einrihtung und durch den Deel

welche beide Vorri Kalenderträger aus plastischer Masse. Dresdner

Se Woldentar Zobel, Dresden. 14. 4. 63. Le. 199 593. Rahmen zur Einfassung von Uhrhaltern in Gestalt eines Rettungsringes (Gürtels) mit oder ohne Greifshnur. Preufßing & Wilson, Berlin. 31, 3. 03. P. 7805.

12d. 199 145. Sandfilter mit zum Aufwühlen des verunreinigten Filtermaterials beim Entfernen

geführtem Quirl, tungen gegenseitig auswechselbar uo, FeoUgand N dres ALIOEE i. Se

ertr.: Dr. B. Alexander-Ka at.-Anw., Görliß. 30. 3. 03. M. l50ll br j Y Sd. 199 591. _Konische Waschmulde mit S brett in einem Stü auf zusammenlegbarem Gestell. Heinr. Hermstrüwer, Gütersloh. 30.3.03. H. 20756. Se. 199 177, Handshuhwaschform mit, ent-

80a. 143 166. Verfahren und Vorrichtung zur Verhütung des Reißens der Ziegel während der Trockuung. Klein Teßwiter Ziegelwerk, Znaim; Vertr , Max Schüge, Pat.-Anw., Berlin NW. 6.

9. G

80a. 143 316. Verfahren zur Herstellung von

Pg reen mit Eiseneinlage. Heinrih Dalhoff, orghorst i. W. 4. 02.

806. 143 313. Verfahren zur Herstellung einer

Masse zum Ausfüllen hohler Bremöêklöße. Franz

Schubert, Gaustadt b. Bamberg. 8. 6. 02.

80c. 143 194. Entleerungsvorrihtung an Brenn-

öfen u. dgl. mit in ihrem Unterteil schräg nah unten erihteten Entleerungsfanälen. John NowleyHorton,

orksop, Engl. ; Vertr.: Rud. Smidt, Pat.-Anw., | lampen, bestehend aus einem winklig gebogenen,

Dresden. 4. 6. 02. L den Delbebälter zwischen ih aufnehmenden Draht-

SLe. 143 247. Saugrohrdüse an pneumatischen | ring. F. Clarfeld, Hamburg, Neuerwall 31/33. Willy | 18. 4. 03. C. 3814.

u. dgl.

Fardervorrichtungen für Getreide eyer, Hameln a. W. 13. 9. 02. 85h. 143195. Abtritt, bei welchem gleih- zeitig mit der Zumessung einer bestimmten Spül- was}ermenge eine Bewegung der Verschlußklappen erfolgt. Dimitr A. Popoff, Sofia; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW. 6. 9. 6. 01. 86b. 143 167. Jacquardmaschine mit endlosem Papierband. Camille Marie Edouard u. Charles Sorlin, Lyon; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 29 S000

SG6g. 143 168. Fadenteiler für geleimte Web- kotten o. dgl. Gustav Selbmanu, Lusan b. Gera, Cu. 12 602

88b. 143248. Vorrichtung zur Uebertragung der durch Ebbe und Flut, Wind und Wellen hervor- gerusenen Bewegungen eines Sciffskörpers auf eine P Franz Merziger, Tuer, Süd-Allee 6.

Gebrauchsmuster.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

Eintragungen.

197 596 198 419 468 634 655 934 935 949 998 199 014 23 27 34 42 101 bis 600 aus\{[ießl. 199 159 228 237 326 330 345 346 378 384 499 431 435 498 574 575 583 584 u. 585.

2a. 199 166. Verstellbarer Backfuß als Nürn- berger Schere mit verstellbaren Kreuzfüßen. Friedri Richard Bauer, Zscorlau i. S. 11. 4. 03. B. 21890. 2b. 199 440. schraube zur Aufnahme des Achsialdruckes der Schnee bei Teigmühlen bzw. Kornquetschen. Hermann Brüg-

Querschnitt. B. 21 616. 4a. federnde Tülle für Querschnitt eagenen n 199 269, Neini

T

gebildeten Gehäuse gegenüberliegend an 9. 4. 03.

Mit Oelnute versehene Dru { K

Buschow & Beck, Nossen. 10. 3. 03.

199 243. Einseitig offene und in sich selbst für Kerzenhalter, von lyraähnlihem , mit im rechten Winkel zueirander ab-

Nietlappen. Buschow «& Be, Nossen. 0/79. 03. B. 21901. 19 f gungsvorrichtung für Gruben- estehend aus den maschinell angetriebenen ugen, welche an einem zur Aufnahme des es dienenden und als Werktish qaus-

j : geordnet sind. Piepenbring, Dortmund, Kaiserstr. 56. P. 7835.

Aa. 199 295. Aufhängevorrihtung für Wand-

ampen, b ußwerkze riebwerk|

Emil

4a, 199 296. Petroleum mit mehrfache Räinigunatsck [yraförmigem Lampenkörper un

i d einem zur Aufnahme mehrerer Brennerköpfe geeigneten Lampenkessel. Saone Sl

cht-Gesellschaft m. b. H., Elber- feld. 18 4. 03. W. v Ua f

Aa. 199 303. Mit bewegliher durchbrochener Hue versehener durchbbrohener Schornstein für zetylenlaternen. August Ziegler, Magdeburg-S., Halberstädter Str. 117. 20. 4. 03. 3. 2833. Aa. 199 325. Vorrichtung zur Höhenverstellung des Glühkörpers während des Brennens, gekenn- zeihnet durch Verwendung einer mittels Handtriebs betätigten Zahnstange, welhe behufs Führung und Befestigung am Brenner in einer diesem Zwecke entsprehend geformten Hülse angeordnet ist. Otto Fischer, Sißzendorf i. Shhwarzatal. 4. 2.03. F. 9538. 4a. 199350. Flachbrenner für Petroleum- o. dgl. Lampen mit abnehmbar befestigter, gleich- zeitig den lose angebrahten Schmußfänger haltender Dochtkappe. F. Clarfeld, Hamburg, Neuer- wall 31/33. 18. 4. 03. ‘C. 3815. 4a. 199 545. Mehrweghahn für Gasglühlicht- [aternen, dessen Küken zuerst den Leuht- und Zünd- flammenktanal öffnet und beim vollständigen Oeffnen den - leßteren wieder abschließt. Fabrik für Be- leuchtungs-Anulagen vormals G. Himmel, G. m. b. H., Tübingen. 23. 4. 03. F. 9830. 4b. 199 294, Neflektoranordnung für Wand- oder Stehlampen, bestehend aus einem winklig ge- bogenen Draht, an defsen oberem Ende der Neflektor- spiegel befestigt, während das untere Ende zu einem lemmring ausgebildet ist. F. Clarfeld, Hamburg, Neuerwall 31/33. 18. 4. 03. C. 3813. 4b. 199 355. Mit beweglichem, perforiertem Ning versehener Blender für Laternen jeder Art.

lühlitintensivbrenrer rauben aufweisendem,

mann, Düsseldorf, Kronprinzenstr. 120. 30. 3. 03. B. 21 783.

3a. 199 279. Zweiteiliges Korsett, dessen einer Teil die Büste und dessen anderer Teil den Leib und die Hüften umgibt, wobei beide Teile dur eine um

5b. 197 596. Schrämmaschine mit rotierender, schwenkbarer Schrämspinde

August Ziegler, Magdeburg-S., Halberstädter Straße 117. 90. 4. 03. 3. 231

l. Emil Wolff, Essen, 3 884

sprechend den zugehörigen vier Fingern, aus vier um eine gemeinsame Achse drehbaren Einzelteilen be- E E U en ee aralet zur Handfläche beweglich eingeseztem Daumen. Conr. Krell, Wiesbaden, Taunudite 13. 1724/03

K. 18 909.

Sf. 199 214. Vorrihtung zum Beschneiden der Kanten von Längsbahnen, beispielsweise Tapeten- rollen, gekennzeihnet dur eine Abwiel- und eine Aufwickelwalze, beiderseits von einem Tis an- geordnet, dur dessen Platte zwei gegeneinander arbeitende Kreismefsser eintreten. Ios. Fochem, Bonn. 17. 4. 03. F. 9721.

Sf. 199 579, Falzvorrihtung für Stoff- bzw. Tapeten- oder Papierbabnenden aus einem mit dem Abschneider angebrachten Lineal über zwei den Falz aufnehmenden Walzen bzw. Linealen. Fa. Julius Fischer, Nordhausen. 18. 3. 03. F- 9708.

9. 199 153. Flaschenbürste mit auswechselbaren Bürstenbündeln, deren Spißbündel mittels Falzes in einen Cinschnitt der Stange geshoben und dur umgebogene, in Erweiterungen des Einschnitts ein- Ge Teile festgehalten wird. Hans Gilowy, erlin, Baruimstr. 41. 26. 3. 03. G. 10845. 9. 199239. Mit Gewinde versehene, konische Hülse zum Befestigen der Stiele in Besen, Schrubbern 2c. Theodor Anspach, Mannheim. T0 00 L O2

9. 199258. Haarbinste mit hohlem Rücken und daran anschließenden, hohlen Zähnen behufs Füllung mit warmer Flüssigkeit. G. N. Holland, New York; Vertr.: Bernhard Petersen, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 27. 3. 03. 5 20010.

9. 199 288. Stielfesthalteeinrihtung für mit Rohransäßen ausgestattete Schrubber- und Bürsten- haltevorrihtungen, bestehend in einer lochartigen Aussparung des Stieles, in welche der Material- [appen des teilweise aufgebrohenen Rohransatzes ein- edrückt wird. A Maußhardt, Billigheim, Pfalz. 17 4 03. 15 118.

9. 199 445. ain be- stehend aus einem drehbar gelagerten Trommelgestell mit auf s{räg gerihteten S Lee tangential zumTrommelumfang angeordneten Neinigungskämmen. en SAE: ürnberg, Löbleinsstr. 45. 2. 4. 03.

11d. 199 513. Aus einer gezahnten Klemme mit Zwinge bestehende Vorrichtung zum Festklammern von Bleistiften an Notizbüchern, Brieftaschen und Aktenmappen. Otto Jordan, Rirdorf b. Berlin, Canner Str. 3. 25. 3. 03. F. 4426.

ITe. 199108. Mit fester Blattfeder, ge- kfröpfter Einsteckvorrihtung- und gefröpfter Auflager-

stange versehener Briefordner. Aberle « Birk, | 15k.

Tro}singen. 28. 3. 03. A. 6256. TITe. 199 185. Aufflappbare Aktenmay im Innern angeordneten Fächern zur Aufnah

27,200. D. Co21

die Taille verlaufende Naht verbunden sind und aus j Rubr. 19. 12. 02. W. 1 Î Ie. T99 188. Kontentasten mit feststehenden, einer Anzahl von dur Längsnähte unter sih ver- | 5c. 199 157. Nüstunghalter aus Gruben- shrägen Seitenwänden und fenkrechten,

einigten Stücken bestehen. Richard Steinert, Cöln, | shieneneisen mit Kette und einem von oben nah | Zwischenwänden. Fa. Hermaun Bode, Hannover. Bismarckstr. 14. 14. 4. 03. St. 5977. unten führenden Durhbru 48! 4:03) B, 21 C

Zag. 199280. Mieder, Hüften- und Leibhalter, in einem Stück vereinigt. Berlin. 14. 4: 03. S. 9544. f Za. 199 396. Korsettersaß für Reformkleidung, bestehend aus einem Brustgürtel mit Tragbändern und zwei durh einen zweiten Gürtel verbundenen Brustlaßen. Frau Johanna Nühêmaun, Braun- \{chweig, F&anenstr. 56. 17. 4. 03. N. 4313.

3a. 199 521. Unterfleid mit abfnöpfbarem und ausweselbarem Volant. Frau Minna Müller, Hamburg, Esplanade 40. 1. 4. 03. M. 15 023. Za. 199 5838. Leibchen für Reformkleider mit

teilweise als Durchstecklasche ausgebildetem, ge- Éreuztem gu Fa. Carl Schmid, Hochdorf b. Reichenbah a. d. F. 21. 4. 03. Sh. 16 303. A

3a. .199578., Stumvf viereckige, gewölbte

Platte als Unterlage zum Stopfen von Strümpfen u. dgl. A. T. Goll, Frankfurt a. M., Rappstr. 9. 14. 3. 03. G0 SOE E 3a. 199 580. Aus einer Sicherheitênadel und einem Haken bestehender, im Aermel zu befestigender Manschettenhalter. Hch. Wahl, Frankfurt a. M., Schwarzburgstr. 24. 19. 3. 03. W. 14 320. 3b. 199 224. Offene Maschen bildendes luft- durhlässiges Gewebe für Schlaf- und Reisedecken, Sclafsäcke u. dgl. Frdr. Hammer, Forst i. L. 2 02. H. 18 825

D Cs 2 3b. 199387. Hand- und Daumenschußleder mit Besen ung und Riemen, fowie elastishem Halteband. F. G. Schreiber, Cöln a. Rh., Schwalbeng. 42. 283. 3. 03. Sch. 16136.

3b. 199388. Hand- oder Maschinenspißen, welche aus verscbieden gefärbten Teilen zusammen- genäht sind. Otto Bahmann, Plauen i. V,, Lüßzowstr. 15. 28. 3. 03. B. 21766.

3b. 199 520. T Klammern gehaltener Kleidershußsaum aus wasserdihtem Stoff, welcher die Feuchtigkeit abbält und die Abnußzing vermindert, für Herren und Damen. Frau Minna Müller, Hamburg, Esplanade 40. 1. 4. 03. M. 15 022. 3b. 199557. Gürtel mit Agraffenplatte. Frau Caroline Oswald, Schöneberg b. Berlin, Wartburgstr. 27. 28. 3. 03. D. 2609.

3b. 199 570. A mit Shwamm- oder Moosfaugkissen. Frau Eva Lindeke, Hannover, Paulstr. 24. 6. 2. 03. L. 10871

3b. 199 594. Hosecnknopfschoner, bestehend aus einer an das hintere Tragband des Hofenträgers an- zuknöpfenden elastishen Schlaufe. Wilhelm Müller, Tucheim. 4. 03. M. 15 025. j

3c. 199 284. Drucknopf, in dessen Ober- und Unterteil je cine mit Flügeln versehene Einlege- scheibe E E Gebr. Lange, Lüdenscheid. D, s. 0D: 5 s 7 R 199 373. Haken bzw. Oese mit quer ge- : rihtetem, engem, nur einer Befestigungsnaht Raum ewährendem, rahmenartigem Fuße. Peter Orleans, üsseldorf, Hüttenstr. 5. 16. 6. 02. D. 2382. 3c. 199 381. Verseybare Drucknopfbefestigung mit eingeschobener Befestigungskappe am Kopf und

enteil. Ewald Wahl, Rirdorf, Bergstr. 132.

20, 03. W. 14 270.

Neurode. A. Sachs Söhne, j 6b. 199 042. In Sarniergelenken aufklapp- barer Kapselboden für fontinuierlitze Maischdestillier-

ch. Heinrih Schirpke, 16 B, E

31.-3./03 Sh,

apparate. Heinrich Pardey, Hannover, Kestner- siraße 46. 25. 3. 03. P. 7787.

6b. 199 233. Trogförmiger Vormaischapparat mit horizontal rotiererd eingebautem Kühlsystem, be- stehend aus einer Anzahl ein- oder mehrreihig in Hohlarmen befestigter Kühlrohre. Carl Postraney, Dresden-Löbtau. 25. 2. 03. P. 7701.

6b. 199 366. Anshwänzapparat für Maisch- bottiche, bestehend aus einer mit s{rägen Auslauf- öffnungen versehenen, drehbaren Düse. Hermann Bealne: München, Plinganserstr. 24. 283. 4. 03.

. 283

6b, 199 374. Mit Abteilungen versehene Ein- richtung zum Abläutern von Bierwürze. Filter- & BVrautechnische Maschinen -Fabrik Akt, -Ges. vorm. A. Enziuger, Worms. 24. 7. 02. F. 8942. i j

Gc. 199491. Gefäß für das Enthefen von Champagner, mit seitliher Einhaltöffnung und \hrägem Siebboden. Otto Henkell, Mainz, Kaiser-

.

Le. 199 189. ‘Zur Aufnahme . von -Noten- büchern u. dgl. dienender Träger mit Drahtbügeln

und eingelegien Zwischenbrettern zur Schonung der NRücken der Ei 2 3 03 CM 16121, Le. 199 190, La seitlih auswe{felbar angeordnete Gummibänder so- Klappe eingerichtet. Adolf Ebert, Stuttgart, Notenwalditr. 16. 23. 3. 03. E. 5989. h

LLe. 199 193. Geschäftsaufsaßheft für den Schulgebrauchß mit eingehefteten, im Geschäfts-, Post-, Telegraphen- und Eisenbahnverkehr gehräuch- lichen Formularen. Carl Holtmann, Camen i. W. 20. 9.03. H: 20762

I1Te. 199196, Album zur Erinnerung an die Militärzeit aus einer Zusammenstellung der bild- lihen Darstellungen der Negimentszuge. örigen und mit auf dem Umschlag vorgesehener Abbildung der Kasernements und der Truppengattung. Carl Bäron, Hannover, Thalístr. 9. 30. 3. 03. B. 21775. IITe. 199 207. Einrichtung zur getrennten Auf- reihung des Heftmappenaktenmaterials, bestehend aus

\träße 21. 18. 11:02. H. 19 739. zwei am Mappeninnenrücken sih gegenüberstehenden Gf. 199 443. Zementfaßlagerstein aus Zement- | Heftshienenpaaren. Wilhelm Kaefer, Neustadt beton mit trapezoïdischem Quer}chnitt und abgeshrägten | a. H. 14. 4. 03. K. 18 878.

Ecken und Kanten. Georg Leber, Mainz, Colmar- firaße 43. 31. 3: 03. -L711119. i 7f. 199 142, A Maschinen oder sonstige Kraft aneinander vorbei bewegliche, si kerührende, freisförmige Matrizen, in deren jede konisch zu- [aufende Rillen eingraviert find, deren Endquerschnitt das halbe Profil des gewünschten Rotationskörpers Es F. W. Vieregge, Plettenberg. 7. 3. 03. . 3479.

Tf. 199 143. Durh Maschinen oder sonstige Kraft aneinander vorbei bewegliche, sich berührende, ebene Matrizen, in welchen konish zulaufende Rillen eingraviert sind, deren Querschnitt, am Ende der zwei Matrizen, das halbe Profil des gewünschten Rotationékêrpers darstellt. . W. Vieregge, Plettenberg. 7. 3. 03. V. 3478. 8b. 199 202. Vorrichtung zur Herstellung von Geweben, die gekräuselten Federn oder Locken ähn- lih sehen, aus fransenartigen Geweben, bestehend aus einem geheizten Rohr mit Kecn. Carl Müller, Barmen, Emilienstr. 26. 11. 4. 03. M. 15 087. Sd. 198 949. Plätteisenuntersaß mit fasten- förmigem Oberteil und Vorrichtung zum Anschrauben. Ernst Mar Schwanitz, Neuhaus a. Oste. 27. 3. 03. Sch. 16 162.

IIe. 199208. Rüden- und Etenshubßdeck- [leiste für Schnellheftmappen, Briefordner, Ablege- mappen u. dgl.,, welhe mit Schiebern versehen ist. Wilhelm Kaefer, Neustadt a. H. 14. 4. 03. K. 18880. 1e. 199 253. Deelschilder für Photographie- alben u. dgl. mit durch Springdeckel verschliezbarem, flahem Kästhen zur Aufnahme von Miniatur- malereien, Gravüren u. dgl. Karl Hummel, Neuen- bürg, Württ. 25. 3. 03. H. 20 687.

Ile. 199328. ocjenfalenderblock aus Blättern mit nebeneinander, in Form der Tages- abreißfalender angeordneten sieben Tagen jeder Woche und Raum zu täglichen Notizen. Richard Erdmann S E Dresden, Wettiner Str. 24. 11. 3, 03. Sch. 16 080

ILe. 199 510, Zeitungsftänder aus einem Bodenbrett mit senkrechter Wand, die dur Draht- bügel bzw. Rohrbügel abgeteilt ijt, mit Federn und LTäfelchen für die einzuseßenden Zeitungsrahmen. Gustav Bortenreuter, Dreëden, Vorwerkstr. 8. 20, 22/03. D. 21 (00: Í y

11e, 199525. Wandhalter für Schriftstücke und sonstige Papiere mit gleichzeitiger Einrichtung zum Lechen. Hermann B enn ers De

Strohmarkt 11. 3. 4. 03. f Sd. 199 195. Kesselwascheinrihtung mit ver- | Ulle. 199 526. Mit Gabelansaß versehener stellbaren Füßen. Louis Krauß, Schwarzenberg i. S. | Oberteil (sogenannter Knopfteil) für Albums{löfser. 00//a 05 RLAN (96. Schwar & Lehmann, Berlin. 4.4.03. Sch. 16213.

Sd. 199 377. Einzylindriger Wassermotor mit verstellbarem Hub zum Antrieb von Waschmaschinen. C. A. Heinemann & Co., Düsseldorf. 9. 2. 03. H. 20 313.

Sd. 199 412, Wäswerolle, walze mittels an Schwingglied 1 witshebel gegen die feste Walze gedrückt wird.

deren Gegendruck- ern gehaltener Ge-

Ile, 199 527. Papierklammer, aus einem Stück Metall gebogen, mit einem längeren aufgebogenen Schenkel. Otto Skrebba, Freiburg i. B., Kaiser- straße 158. 4. 4. 03. S. 9511.

1e. 199 530. Sammelmappe mit scarnier- artig verbundenen Aufreihdrähten, die durh Federn in Schluß- und Offenstellung gehalten werden.

Carl Eichler, Nordhausen. 21. 4. 03. E. 6058. Sd. 199 589, Wasthkessel mit Berieselungs-

Soennecken, Bonn-Povpelsdorf. 6. 4. 03. S. 9516. LIle, 199 534,

it Ornamentierung versehener

beweglichen | Chemniß, Poststr. 57. 11. 4. 03.

inbände. Arthur Scheune, Jülich. | Overnpl. 12. 11. 4. 03. gerfasten mit Klappe, dur | Blechzylinder wohl versließbar, als au zum Offenhalten der | F

desselben dienenden Rührwerke, dessen Rührzinken gebogen sind. Economiser Werke G. m. b. §., Düsseldorf. 17. 3. 03. E. 5973. 13c. 199 419. Vorrichtung an Wasserstands- gläsern mit einem am Boden der unteren Glasröhren- \topfbüchse angeordneten, robrförmigen Ansaß. Franz Palzer, Niddastr. 85, u. Carl Huth, Sandweg 94, Frankfurt a. M. 5. 7. 02. P. 7028. 13d. 199417, Negulator für Heißdampf- lokomotiven, mit einem dem Regulatorgehäuse vor- geshalteten Schlammsack, in welhem der Dampf eine Richtungsänderung erfährt. Maschinenfabrik Eßlingen, Eßlingen. 13. 3. 02. M. 12 935. 15a. 199 197, Metalltypenplatten mit Aus- klinkungen und Unterlagsstegen für; Plakate, Ein- fassungen, Zierstücke usw. Richard Schwarze, Hagen i. W. 31. 3. 03. S. 16 188. ISa. 199201. Formenshließsteg, der Keil- mutter und Backen durch seine Keilshraube am Steg zusammenhält. F. X. Hölzle, München, Kreitt- mayrstr. 12. 11. 4. 03. H. % 841. 15e. 199 409. Abstaubyorrihtung für Bronzier-, n und Abstaubmaschinen mit zwei, schmale orstenstreifen in gegenläufigen Schraubenwindungen tragenden Bürsten. Steinmesse & Stollberg, Nürnberg. 20. 4. 03. St. 5992. ; LI5e. 199410. arbwerk für Bronzier-, Puder- und Einstaubmaschinen, mit unmittelbar über der Farbwalze sißendern, ein anstellbares Messer tragendem Farbbehälter. Steinmesse & Stollberg, Nürnberg. 20. 4. 03. St. 5993. LS5e. 199418. Bogenzuführungsvorrihtung an Falzmaschinen, mit umstellbaren Leitwinkeln. Emil Brocks, Berlin, Melciorstr. 26. 9. 4. 02. B 19/125. 15g. 199398, Aus einem Stück gewebtes, mehrfarbiges, ‘nahtloses SibreibmaidinenfabbnE Molineus & Co., Barmen. 17. 4. 03. M. 15 124. 15h. 199204. Gummistempel, gekennzeichnet durch eine elastishe, aus zwei Decken und mehreren, diese verbindenden Stegen bestehende Unterlage. Moriß Putrath, Berlin, Martin Lutherstr. 82 14. 4/03. P. 7840.

15h. 199 218. Farbwerk für Briefstempel- maschinen mit einem dur das Farbbecken rotierenden

ebel, der die aufgenommene Farbe an eine vor der Auftragrolle angeordnete Verteilungsrolle abgibt. Carl Rüttger,

Berlin, Melchiorstr. 23. 21. 4. 03. N. 12 034.

15h. 199408. Brennfstempel mit Vergasungs- brenner und mit vor leßterem angeordnetem Schutz- körper. Wilhelm Seippþpel, Bochum, Gr. Beckstr. 1. 20. 4. 03. S. 9560.

199 406. Durdsichtige Bilder mit da- hinter angeordneter Metallshiht. Hugo Schneider,

pe mit | Charlottenburg, Hardenbergstr. 4/5. 20. 4. 03. me von | S. 16 292.

Notizzetteln, sowie Taschen. Adolf David, Berlin, | 17b. Ritterstr. 75.

199271. Tunnenkefsel für Gefrier- maschinen mit einem inneren Zinnbelag und einem äußeren Mantel aus Messing. L B + 0283.

L7c. 199 270. Kühlraum mit am oberen Teil dec Wände angeordnetem, die Kältemishung auf- nehmentem Latten - oder Brettergestell und nah unten an die Abflußrinne \sich anschließendem Schlangenrohr. Emil Fre, Cann t. 17d. 199386. Bündelkühler mit umgelötetem eder Drahtkorbe umschlossen zum Schuß gegen die unmittelbare Berührung mit Eis. B «& Co., Hannover. 23. 3. 03. 20c. 199 494. Sieitllich entleerbarer Güter- wagen, bei welchem die einander benachbarten Teile des Bodens und der Seitenwandungen zu Boden- und Seitenklappen L sind. Louis Spies u. Heinrih Pütßer, Aachen, Jülicher Str. 213. a 03 O LIOS

20d. 199 220. Schußvorrichtung an Straßen- bahnwagen, bestehend in einem vor den Rädern an- elenften, mit ciner Kontaktvorrihtung in Ver- béibinià stehenden Gitter, zum Ausschalten der Krast- O Ernst Krumbhorn, Unna. 19. 12. 0L 20f. 199 227. Bremskurbel mit Natsche und Ee Albert Thode «& Co., Hamkurg. 22.9. 02; S. 4894

20h. 199 249. Hemmschuh mit gekröpfter, dur einen Schliß der Gleitsohle durhgesteckter und mit der Verkröpfung fest gegen das nah oben durh- geseßte Sohlenende anstoßender T O Iosef Hochftein, Gelsenkirhen. 18. 3. 03. H. 20 648. 2Ia. 199354, Aus einer Kapsel mit ein- gelegtem Sieb und Klemmmundstück bestehender Desinfektionsapparat für Schalltrichter von Be sprehern. Percy Simundt, Berlin, Nürnberger Straße 8. 20. 4. 03. S. 9561. j

2Lla. 199 364. Verteilerstreifen mit unter Zwischenlage von Jfoliermaterial auf Zugstangen aufgereihten und zusammengepreßten Lötspißen oder Schraubklemmen. Telephon - Apparat - Fabrik Petsch, Zwietush & Co., vorm. Fr. Welles, Charlottenburg. 22. 4. 03. T. 5312.

21b. 199 341. Accumulatorenzelle, deren aus undurhsichtigem Zelluloid bestehende Seitenwände mit verschlossenen Schaulöchern versehen sind. Marx Be Leipzig-Schleußig, Seumestr. 37. 30. 3. 03. #5. 9746.

21b. 199 342. Batteriezelle mit eingesetzten, durchlöcherten Zwischenwänden zur Verhinderung der Berührung der beiden Elektroden und mit Aufhänge- vorrihtung. Max Faber, Leipzig-Schleußig, Seume- straße 37. 30. 3. 03. F. 9747. A 21c. 199202, Gestänge zum Kabeleinziehen, mit in den Drehpunkten der einzelnen Glieder an- - geordneten Rollen. Siemens - Schuckertwerke G. m. b. H,, Berlin. 15. 4. 03. S. 9552. 21c. 199315, In Porzellan eingebettete ein- polige Stöpselsicherung mit einer die Stöpselöffnung kreuzenden Nut auf der Unterseite des Soels zur Aufnahme der. mittels Schrauben im Sockel be- festigten Durhgangsschiene. Bergmann-Elektrici- täts-Werke Akt.-Ges., Berlin. 22.2.02. B. 18786. 21Llc. 199 ming Ms Eo Cgcbetiete Stöpselsicherung für gesicherte und ungesicherte Ab- vie R in Nuten auf der Unterseite des Socktels