1903 / 121 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

oder neten in Meßinstrumenten. Dr. Hermann Rabe, Berlin, Bamberger Str. 47. 22. 4. 03. M AOTIT 47g. 199 497. Absperrventil mit in die Rohr- [eitung eingeschaltetem, als Abdichtung dienendem Siy und einer in Oel laufenden, durh Hebel auf den Kegel wirkenden Spindel. Conrad Scholz, Harburg a. E. 17. 1. 03. Se. 15716. ; 49a. 199232. Planzugklemmung mittels einer auf der Leitspindel dur Handrad bewegten, Bn tonis<hen Mutter. G. A. Bräuer, hemniß, Lercenstr. 14. 11. 2. 03. B. 21 358. 49a. 199 329. Transport- und Aufstellgerät für beweglih aufgehängte Motore. Fa. Srnft O Ingenieur-Bureau, Berlin. 17. 3. 03. . 20 636. 49c. 199347. Vorrichtung zum Schfeiden von Gewinde, mit im hinteren Ende der verschieb- baren Werkzeugspindel auswe<selbar angeordneter,

von gegeneinander beweglihen Ba>ken ums<lossener | 2

atrone. Bernhard Dittmer u. Gust. Wortmdun, örde. 14. 4. 03. D. 7680. E 49d. 198 934. Drehbar gelagerter, in jedem Winkel einstellbarer Schraubsto>. Herm. Uhlig u. Otto Endrulath, Gera-Untermhaus. 19. 3. 03. U T5021

49d. 199244. Spannfutter mit parallel spannenden, dur konishe Gleitflächen ges<lossenen und durch Schraubenfedern geöffneten, O Ba>ken. Alfred Schoeller, Frankfurt a. Z Merianstr. 24. 11. 3. 03. Sch. 16084. 49d. 199 245. Aufspannschlitten für Räder- fräsmaschinen, wel<her beim Rückgange des Fräsers zurü>schnellt. Karlsruher Werkzeugmaschinen- fabrik vorm. Gshwindt & Co. A. G,., Karls- rube i. B. 13. 3. 03. K. 18 666. A 49d. 199 324. Bohrer aus shraubenförmig ge- walztem Profilstahl mit dur<laufendem Schrauben- ange und mit oder ohne besonders geformtem Schaft.

ilhelm Schäfer, Cöln, Luxemburger Str. 74. 21. 1. 03. S. 15 740. j 49e. 199 226. Selbsttätig excentris< spannende Klemmba>envorri<tuna für Stauch- und Schweiß- maschinen. Albert Walbrecker, Haan, Rheinl. 19.02% W713 390:

49f. 199 1883. Konischer Temper- oder Glühtopf. Gevelsberger Stahlwerk Heinr. Diecterhoff, Gevelsberg. 26. 1. 03. D. 7417. 49f. 199 228. Zur Herstellung von Achskapseln dienende, doppelte Gesenkanordnung, bei welcher das erste, untere Gesenk mit einer liel Höhlung und das obere Gesenk mit kurzem Dorn versehen, das zweite Gesenkpaar hingegen der äußeren und inneren Form der Kapsel entsprehend gestaltet ist. Wilh. Josten Söhne, Neuß a. Rh. 19. 2. 02. J. 3793. 49f. 199 241. Gas-, Glüh-, Härte-und Emaillier- ofen mit Schamotteinnen- und Asbestaußenmuffel

und Vorrichtung für selbsttätige Zuführung erhißter -

Luft zur Heizflamme. Fa. Heinrich Sc<hwellbach, Pforzheim. 10. 3. 03. Sch. 16 049. SLla. 199 528. Antriebsvorrihtung von Orgel- windbälgen mittels Excenter unter Benußung elektro- motorischer Kraft und Verwendung eines Anlaß- und Regulierwiderstandes, welcher in nächster Nähe des Orgelspielers ‘angebracht ist. Heinrih Offensteiu, Eltville a. Rh. 4. 4. 03. O. 2619. S1b. 199 19S. Nefonanzboden für Pianos, der im Diskant unter der CEisenplatte her über den Stimmsto>steg und die Dru>leiste hinaus vergrößert M an Bun, Berlin, Admiralstr. 33. 31. 3. 03. SLc., 199211. Durchaus bzw. nur an den Enden röôhrenförmige Mundharmonikabekleidung, deren Verbindungskapyen an den Enden Gehäuse von Kugelspielen, Würfelspielen oder Münzbehältern bilden. s Seydel Söhne, Untersachsenberg i. S. 15. 4. 08. S. 9545. SVUc. 199 348. Aus einem Halbzylinder mit verschiebbarer Platte bestehende Trommel, deren Schlägel dur<h Spannung einer Schnur oder: Feder mit dem einen Ende gegen die Platte gedrü>t wird. Wi Me Hamburg, Gr. Bleichen 16. 17. 4. 03.

Slc. 199456. Schallharmonika, in deren die De>en verbindendes Schallrohr an einem oder beiden Enden als Verschlußkappe ein Gehäuse eines Münz- behälters, Kugelspieles o. dgl. fest oder lösbar ein-

geseßt ist. C. A. Seydel Söhue, Untersachsen- berg 1. S. : 17. 4,103: S. 9551.

S1Uc. 199 571, Klangröhren oder Nöhrenglo>en mit Verstärkungen (Belastung). Carl Zimmer- maun, Mehlis i. Th. 10. 2. 03. Z. 2771.

S1ULd. 199 512. Durch eine besondere Noten- bahn beeinflußte, selbsttätig ausrü>ende Dämpfer- vorrichtung für eine Serie von Stahlzungen in Musik- aus Lochmaun, Zeulenroda. 24. 3. 03.

S1Ud. 199 51S. Vorrichtung zur Betätigung der Umsteuervorrihtung bei selbstspielenden Tasteninstru- menten, Orchestrions u. dgl., aus einem in der Walze gelagerten drehbaren Winkelhebel, der dur das auf- gewi>elte Notenband entgegen der Wirkung eines Gewichtes das Ventil zur Umsteuerung geschlossen

03.

hâlt. K. Heilbrunn Söhne, Berlin. 1. 4. H. 20 747.

STd, 199 541. Kuppelung für die Notenband- widelung von selbstspielenden Pianos u. dgl., mit

einer Gen federnde Greifer besißendenKu E Kuhl æ@ Klatt, Berlin. 21. 4.

S1d. 199 542. Lagerstuhl für die Notenband- walzen und die Rü>rollvorrihtung für das Noten- band von selbstsvielenden Pianos u. dgl., mit zwei am Gleitblo> liegenden Traversen. Kuhl & Klatt, Berlin. 21, 4. 03. K. 18 942, SVUd. 199 543, Vorrichtung zum Feststellen des Umschalthebels für die Notenbandwi>kelung von selbstspielenden Pianos u. dgl., mit einem ftreis- fegmentförmigen Führun Are und einem dur denselben greifenden Umschaltstist. Kuhl & Klatt, Berlin. 21. 4. 03. K. 18943.

5VLe. 199 327. Taktmesser, dessen Zifferblatt die Anzahl der der während des Schwingens des Fadenpendels dur< Drehen einer Zeigerwelle ver- änderlihen Länge entsprechenden Schwingungen in der Minute auf einer Rundteilung angibt, über welcher der Zeiger \{<wingt. Ferdinand Kloster- maun, Cöln, Minoritenstr. 17. 10. 3. 03. K. 18617. 53e. 199 223. Borrichtung für A bon Flüssigkeiten, besonders für Milch, zur selbittätigen Megelung des Wärmegrades, bestehend aus einem innerhalb oder außerhalb des Behälters zwe>s leichter Reinigung auswechselbar angeordneten Regulator. Josef Fliegel, Mallmiy. 27. 5. 02. F. 8723. …_53f. 199246, Jn Kartons von Briefform-

Ppe- 03

verpa>te Ansichten, reliefartig ausgeführt in Schoko- lade, Marzipan und Zu>ker. Hermann Bohl, Berlin, Langestr. 99/100. 14. 3. 03. B. 21 286 i 54b. 199277. Briefumschlag, dessen Seiten- klappen si in der Kuvertmittellinie überde>en und dessen Schließklappe mit ihrer verlängerten Spiße derart in einen Schliß des darunterliegenden Lappens eingeführt wird, daß sie auf den Seitenlappen fest- klebt. Ferdinand Klostermann, Cöln, Minoriten- traße 10. 114.03 18874.

z

ums{lagmashinen. R. Ernst Fischer, Barmen, Wertherhof\tr. 3. 9. 11. 01. F. 8095.

54b. 199 385. Tisführungskarten in Gestalt von Miniaturpostkarten, welhe entweder nur mit dem bezüglichen Text oder au< mit Bilders<mu> versehen find. Vollrath Wasmuth, Wandsbek. 0. 3. 03. W.: 14349.

54b. 199 439. Spielzeugfigur, eine männliche, mit Federhut, Joppe und Stiefeln bekleidete Gestalt, welhe in der Hand einen Dreschflegel hält, dar-

eines Abreißblo>es mit Negisterausschnitten am unteren Nande, in Verbindung mit einem Notizblo>. Fa. L. M. Barschall, Berlin. 28. 2. 03. B. 21 507. 54d. 199500. Mehrteilige Messerstuhlung für Knittervorrihtungen. Herrmann & Funke, Dt. Wilmersdorf b. Berlin. 12. 2. 03. H. 20 334. 54d. 199 515, Hülle aus Krepp mit einge- kreppten Bändern. Paul Herzberg, Berlin, Feru- falemer Str. 65. 27. 3. 03.. H. 20 757.

54d. 199 581. Krepp aus geshmeidigem Per- S und seinen Ersaßstoffen. Paul Herzberg, Berlin, Jerusalemer Sir. 65. 20. 3. 03. H. 20 669. 54d. 199 582. Krepp aus Pergament und seinen Ersaßstoffen. Paul Herzberg, Berlin, Jerusalemer Str. 65. 20. 3. 03. H. 20 670.

54g. 199 248. Feuerzeug, bei welchem der äußere Rand des als Aschenschale ausgebildeten Fußes mit Neklameschildern ausgestattet ist. Mar Fläschen- B EE Berlin, Willdenowstr. 22/23. 14. 3. 03 F. 9700.

54g. 199 255. Warenkasten mit am Boden angebrachtem, beim Verpaken des Kastens zusammen- kflappbarem Ständer. Rudolph Kahn, Offenbaha M., Ludwigstr. 82. 26. 3. 03. K. 18 769.

54g. 199 273. Aus einem mit herausziehbaren oder feststehenden Vorsprüngen versehenen Einsaß gebildete Vorrichtung zum dekorativen Füllen von Seen: Saud>>e & Sohn, Altona. 11. 4. 03.

54g. 199275. Platte aus Porzellan, Stein- gut oder anderen feramishen Stoffen, mit an ein- zelnen Stellen dur<brochenem, andersfarbigem Glasur- überzug. Scheffler & Witschel, Großenhain i.S. 11. 4. 03. S. 16 255. :

54g. 199 276. Glasmosaikshild mit Buch-

staben auf selbstreflektierendem Grunde. Aug. C N i. E., Sonnengasse 7. 11. 4. 03. 54g. 199278. Squhstüße aus Ble, Glas oder ähnliher Masse, ‘von beuebiger Form, deren Fläche oder Flächen eine Einkerbung zur Aufnahme der Absaßkante erhalten. Fr. W. Klein, Düssel- dorf, Paríïstr. 16. 14. 4. 03. K. 18 886.

54g. 199287, Neklamefeuerzeug, bestehend aus zur Aufnahme von Reklamedru> eingerichteter Blechrü>wand mit einer die Schachtel unterfassenden, gegen die Rückwand dann re<htwinklig gebogenen Verlängerung, nebst anhängbarem Abreißkalender. E Ant, Osterwie> a. Harz. 16. 4. 03.

54g. 199335. In Auslageräumen an den

Hinter- oder Seitenwandteilen dur< Verschlüsse fest-

gehaltener und Herausnehmbarer Rahmen zur Aus-

stellung und Umwechslung von Tapeten- 2c. Mustern.

Q Dies, Wiesbaden, Adolfstr. 5. 25. 3. 03. 6

54g. 199 453. Reklametafel, welche in geeignetem Abstande vor einer Fläche derart befestigt ist, daß der so gebildete freie Raum zur Aufnahme einer Uhr dient, deren Zifferblatt mittels eines in der Tafel durchsihtig gelassenen Feldes sichtbar wird. A. H.

A ode Hamburg, Hopfensa>k 8. 16. 4. 05. 54g. 199 506. Warenständer, bestehend aus

¿wei mittels Scherengelenk verbundenen Stäben mit auswechselbaren Haken oder E Mar Anudorff, Markneukirchen. 12. 3. 03. A. 6209.

54g. 199 508. Halter aus einem Bande dünnen, biegsamen Materials, für mehrere mit der Schreib- mascbine zu beschreibende Karten, die an den Een

54g. 199 539. Faßartiger Warenbehälter mit im Innern angebra<hten Vorsprüngen, Ansä en, Zapfen o. dgl. als Auflage für den als talien Boden einzulegenden Faßde>el. Traun «& Co., Hamburg. 21. 4. 03. T. 5310. Ï

54g. 199 564. Reklamefahshrift mit für die Abonnenten und zugleih Herausgeber wissenschaft- lichem Text nebft deren eignen Geschäftsankündigungen. D Beunara ir., Aachen, Dahmengrakcen 7. 16. 1. 03.

5e. 199 146. Sa laneldeuapa ll anla mit in orge seitlih federnd und umlegbar angeord- neten Blechscharnierlappen, deren zur Schnittseite gewandte Kanten als Anschlag für \<male Schnitte in Papierschneidmaschine dienen. Eugen Hettler, Stuttgart, Immenhosenstr. 12A. 17. 3. 03. H. 20646. 56a. 199254, Mittels Vorreiber zu ver- shließendes Kumtshloß. Aibert Stollberg, Staß- furt. 26. 3. 03. St. 5930. 56a. 199 519. Auswehselbarer Strangbügel mit Kette, zum Verkürzen oder Verlängern von Strangketten an Feuerwehrgeschirren und anderen Geschirren. Hinrich Spille, Bremen, Knochenhauer-

4. 03. S. 9500.

straße 30. 1.

56a. 199577. Gewölbte Kinnketteunterlage aus Leder gestanzt. August Stein, Ulm a. D Glölerstr. 5: 6. 3. 03. St. 5893.

56b. 199 238. San orn für Pferde- sattelgurte, bestehend aus einem Holzrahmen mit einem feststellbaren und - einem mittels Schrauben- svindel verschiebbaren Querholz. August Stein, Ulm a. D., Glödlerstr. 5. 6. 3. 03. St. 5892. 57a. 199 263. Vorrichtung zum Abgrenzen von beliebigen Flähen auf der Mattvisierscheibe photographischer Apparate, die den zur. Verwendung kommenden Plattenformaten entsprechen, mittels je

Doe.

g

g q

si

Metallbänder. ftraße 9. 2. 4. 03. 57a. i: | tretende Arretiervorrihtung bei Sch \lüssen. L Straße 28. 3. 4. 03. B. 2181 57c. 199 343. Photographisd mit Vertiefungen an den Innenseiten zum _Anfassen der Platten und Erhöhungen am Boden in Streifen» form zum leichten Herausnehmen hineingelegter photo-

54b. 199 372. Aus Keil und excentrish ge- z Ne lagerten und befestigten Ringen bestehende Feststell- | graphischer Platten. Heinrich Fischer, Bonn, Adolf- vorrihtung für Prägematrizen u. dgl. an Brief- } straße 42. 31. 3. 03. F: 9756

S7. D lihe Platten aus lihtundurhlässigem Stoff mit einem Schliß in dem Stoffe zum Auêwerfen der Platten. Friedrih Ficus, Berlin, Dorotheenstr. 42. 20,4 03. . 9831.

S7. photographischer Platten bei Tageslicht, bestehend aus einem mit roten einem Einsaß zum | Lichtabschluß. William Thomas, Geraldine; Vertr. :

stellend. Cuno «& Otto Drefsel, Sonneberg, | Hugo Pataty u. Wilhelm Pataky, Berlin NW. 6. S. M 27.19/03, D! 7629: 29. 4. 03. T. 5319. ? j : 54b. 199 5083. Telephonregisterauszug in Form | 57c. 199 490. Kopierrahmen mit beweglichen

Bügeln, welche zum Aufrechtstellen oder Aufhängen des Rahmens dienen. Dr. Hans Lüttte, Wandsbek. 25. 4. 03. 58b. O A einem Preßbiet aus Zementbeton und Cisen- 1 59a. 199 223. Doppeltwirkende Pumpe mit kegelförmigem und mit _„ve n Ventilträger sowie mit im Ventilgehäuse behufs Auswechselung des Ventilträge

59a. 199 549. Doyppelpumpenzylinder mit die

mit angenieteten Scharnierlappen an beiden Schenkeln und dazwischen gelegter unrunder Scheibe. Meere « Só@jloßfabrik, Att.-Ges., Velbert, d. Z

63b. 199 219. Aus einer mit den Wagen- | mit Ausschnitt für den Schlüsselschaft, zur Ver-

dedung des Schlüsselloßes au bei eingeste>tem

bestehende Bremsvorrichtung für E Oscar Friedländer, Neudamm. 31. 3. 03. * 68b. 199165, Fenster- ibri Vorrichtung zum Bewegen von | bei welchem der Griff mit der dur den Lreibrieg.el Kinderwagen, -Wiegen u dgl. mit einem mit e i 1 4 \<liß für das Excenter versehenen, an die Wiege usw. | Rosetten versehenen Schlaufe mittels Bolzens anlenfbaren Hebel. dalheim, Pfalz. E L 63c. 199 400. Aluminiumsißkasten für Motor- | 686. 199 305. Mit mittels S<hlüssels zu ent wagen, mit in die Seiten- und Sißwände ein

rädern zu kfuppelnden und mit den Breméklößen ver- bundenen Welle Wagen u. dgl. Gr. Brauhausstr. 7. 63b. 199404.

in Ausschnitten dieses Bandes gehalten werden. | 63h. 199 2883. Federnde Sattelstüße für Nudolf Meyding, Stuttgart, Bopserwaldstr. 32. | Motor- und Fahrräder, mit im Schaftrohr befind- 1637,03 M 414/,925; lichem Führungszvlinder. Erust Rohrbe>X «&

GZ3i. balter für Nabeninnenbremsen an Fahrrädern u. dgl. Schweinfurter Präcisions-Kugel-Lager-Werke

64a. bestehen ähnlichen Ansaß angeordnetem, glatt gesliffenem bzw. poliertem Rand und einer entsprechend ge- glätteten und geformten Gefäßwandung. J. Wet G.m.b G4a. L

18: 4103: 64a.

land & Söhne, Berlin. G4a. 199 459. Gefäßvers{hluß aus einem unter dem gewöhnlihen Gefäß- oder Flaschen- 2c. Mund- stü> eingearbeiteten Gewinde be

20 Verschlußstopfen auflegend Johannesfir. 151. 62a. gerichteter Doppeldurhbohrung, de Druckknopf aus einem

Heinrih Severin, Achern. 1. 12. 03. . 9041 64a. 199532. Flaschenverschluß. dessen Ver-

P S aae durch ist, die in trihterförmigen O

Strebel, New Y Le Il Kastanien-Allee 11; Vertr. : Anw., Berlin W. 64. 11

i an ei verschiebbarer und einstellbarer Netallbänder. a 0 eiche, Posen, Victoria- W. 14 383. S

Automatis< außer Tätigkeit E Ee aushwalder

199 344.

Curt - Benzin, R che Entwi>lerschale

199 488, Dunkeltaf\ he für lihtempfind- f

199 489. Vorrichtung zum Entwi>keln

Fenstern versehenen Kasten mit GE der Platte unter

L. 11199. 199 522. Presse für Trauben und Obst

onstruktion. Wilhelm Wahler, Rommelshausen. 03 M14 370

entrierstiften versehenem

vorgesehenen Preß- s{hrauben. tenkirhen i, Holt.

Marcus Ruge, 15442002

n LEOOO.

Ventile enthaltenden De>ein und mit von der Mitte aus bewegtem Tauchkolben. Fa. Ed. Schürmaun, Coswig i. S. 23. 4. 03. Sch 16 321.

59a. 199 552, Ventil für Feuersprißen u. dgl. mit am Ventilkegel beweglich befestigtem Verschluß- hebel. Klaus Volbehr, Dresden, Chemnitzer Str. 59e. 24. 4, 03, B 3062,

S9c. 199 262. Vorrihtung zum Heben von Flüssigkeiten, bestehend aus einem in die Flüssigkeit zu versenfenden Behälter mit geeigneten Ventilen und Nohrauschlüssen, einem zur Aufnahme von Dru>luft dienenden Zwischenbehälter und einer mit beiden Behältern verbundenen Luftpumpe. Josef Pire, Paris; Vertr.: A. Loll u. A. V Pat.- Anwälte, Berlin W. 8. 22. 4. 03. P. 7855. 63a. 199 449. Gepolstertes Kissen mit aus zerfaserten Tabakblattrippen oder einer Mischung derselben mit Roßhaar, Seegras u. dgl. bestehender Polsterung. Guijtav Greischel, Spremberg N.-L., u. Albert Freyer, Glogau. 14. 4. 03. G. 10 913. 63b. 199 1128. Sturmstange für Kinderwagen,

Eisen- s. 4. 03. E. 6033

Hermann Sturm, Halle a. S 20911. O0LSE5029.

rungs8-

Wendelin Weinmaun, Blies- 20. 4. 03. W. 14458.

epreßten Versteifungs- und Verbindungtrippen. Christian Auer, Cannstatt. 18. 4. 03. A. 6313. 63e. 199 401, Massive Gummiradreifen mit spißbogenförmigem Querschnitt. Carl Schwanit, Berlin, Müllerstr. 179b. 18. 4. 03. S. 16 286. GZ3e. 199 563. Dichtungskopf für Luftventile, bei welchem die Dichtungsmasse in gerader Richtung gegen die Ventilmündung gepreßt wird. Wilhelm S Ua Silberburgstr. 155. 2. 1. 03.

63f. 199 452. Sicherheitsfeststellvorrihtung für Lenkstangen an Fahrrädern o. dal, deren Riegel nur dann ein Auslösen des Sperrbolzens o. dgl. gestattet, wenn die mit entspre<henden Rillen versehenen Dreh- scheiben ata eingestellt sind. Mar Hammel, Offenbach a. M., Kaiserstr. 11. 15. 4. 03. H. 20 855. 63g. 199 405. Fahrratsattel aus gegenseitig verstellbaren Teilkissen. Hermann Wor, Berlin, Friedrichsfelder Str. 43. 20. 4. 03. W. 14 468.

Comp., Grabow i. M. 12 3. 03. R. 11952. 199 407, Bremsringeinlage im Brems-

ihtel & Sachs, Schweinfurt a. M. 20. 4. 03. <. 16 307.

199 215. Verschluß für Konservengefäße, d aus einem De>el mit neben einem stopfen-

H., Oeflingen, Baden. 18. 4. 03. W. 14 457. 99 217. Ovale Flasche oder Kanne mit estanztem Oberteil. Carl Bellino, Göppingen. O A)

199 430. De>el wit am Rand ein- elegtem Ring aus lo>erem, dihtem Fasermaterial [s Verluß für Büchsen, Gläser u. dgl. E. Söke- 10. 3.03. S. 9403.

stehend, auf welches ren Boden sih auf eine Sicherung des ers<lufses herstellt. Hermann Wenniug, Erfurt, 18. 4. 03. W. 14 459.

1$9492, bara AOEOVi mit \{räg

en Ventil mit S besteht.

< eine Kapsel aufshraubt, de

Stü>k

gehenden Bohrung versehen i ngen endigt. Louis

ork, u. Carl Braunroth, Berlin,

tasten geste>ten ,

64a. 199 555. Bierkrug aus 9

atur

Verzierungen auf der Rinde und gedrehtem o der mittels Scharnier mit einem gebo, enen Han! riff verbunden ist. Carl Weise, * alda, Orlamünde. 17. 4-03, K: 1390

64a. 199 556. Bierkrug aus Naturbol; n Verzierungen auf der Rinde und gedrehtem Fuß u De>el. 3 UN Naschhausen - Orlamünd 7 4 03,8 s | 646. 199 027. _ Vorrichtung zum selbsttätiz, Herausziehen in Flaschen gefallener Korken, eken zeichnet dur eine unter Federdru> stehende über vie federnde Greifhaken verschiebbare Hülse. riedri Leiniuger, Moutier; Vertr.: Georg Lehrmam Grafen|staden b. Straßbuxg i. E. 4. 3. 03, £1099 64b. 199 540. Bei drehbaren Flashenfül, apparaten die Anordnung von einer oder mehrer | (Schmier-) Nuten in e mit den E. führungsöffnungen im Gehäuse. rauz Heuser Co., Hannover. 21. 4. 03. H. 20 936, 64b. 199 544. Feders lußvorrichtun fir das Faßfüllrohr mit Vorreiberhebel zum liefen des Ventils. Otto Fromme, Frankfurt g. N, Mainzer Landstr. 187—189. 22. 4. 03. F i GAc. 199 517. Faßshrank mit Rollwalzen cy Boden und abnehmbarem Detel zur Erneuerung ter

Sfolierung. Ludwig Be> «& Co, Rheinhütte Diebe, ‘a1. 3. 08. B. 21793. S G4c. 199523. Bierglasuntersaß tit durth.

bohrter, mit einem Flüssigkeitsaufnahmebebältet wr, A Porzellanplatte. Emil Wachholz, Konig i. Westpr. 2. 4. 03. W. 14 382. G4c. 199 546. Ohne Abfeihrohr_ anste>bharer

Ubseihhahn mit dasselbe dur<lassendem Stopfbüchsen, j wirbelhahn. August Conrad, Meiningen. 23,2 03 | C. 3819 |

G4c. 199 588, Mittels einfachen m I Boden und Kniegelenkhebels am De>el du einen Handgriff erfolgender Verschluß für Bierfänger ww, bei Bierdrucaniagen. Alfred Rogge, Côln? Hem. Beerstr. 8. 28. 3. 03. N. 11 909. A 66b. 199 162. Einrichtung für den Miser- tis<h an Fleishshneidemaschinen, bei welcher die Be, | wegung von einem Schne>engetriebe mittels Zug, | stange auf den Messertish übertragen wird. Gebrüder | Womumer, Leipzig-Kleinzshocher. 7. 4. 03. W. 14407, G67c. 199 240. Apparat zum Sileifen der Ventilsißflähe an Metallhähnen, gekennzet<net dur einen an der Shleiffläche mit Feilenhieb versehenen

| | |

Reiber. Richard Eugel, Limbacher Str. 25, u. 1 Seel Kaijerstr. 114, Chemnis. 7. 3. 0 4E O20:

GSa. 199 126. Kisftens<loß mit eigens ge: * formtem, ftarkem Riegelvers<hluß und Schließhaken. | Herm. Talkenberg, Velbert. 16. 4. 03. T. 5291 | 68a. 199 149. BVorhängeschlösser, welche mit | eingeprägten Zeichen und Verzierungen aus Kupfer, | Messing, Zinn oder anderem Metall versehen find.

Julius Kalthoff, Bruch b. Gevelsberg. 23. 3. 03.

K. 18 752. : | G8a. 199309. Türshloß mit über eine Zwischenplatte greifendem, die Tagesfalle festlegbarem * Sperrriegel. Ernst Müller, Düsseldorf, Scheuren- | aße 9.21.4 03: . 19 132. Î GSa. 199 592. Sdthlüfsellohde>el aus Metall

bezw. Türtreibriegel, |

beiderseits mit O R verbunden wird. W. «& G. Vogel, Elberfeld, | 11. 4. 03. B. 3540. | flinkendem Bügel versehenes Schloß zum Annähen | an den Ueberzieher, Ro>k 2c. zum Sichern desselben | beim Aufhängen. Albert Ehrhardt u. Paul Bee Dresden, Dornblütbstr. ‘31. 20. 4.083, . 6057. ¡ 68b. 199 314. Federnd um den Türklinken- schaft zu klammernde, mit ihrem unteren Teil dur das Oehr des Schlüfselgriffes zu ste>ende s heitsvorri<htung gegen unbefugtes Ausstoßen Schlüssels aus dem Schlosse. Hugo Buschmann, Franksurt a. M., Adalbertstr. 39. 22. 4. 03. B: 21962 68b. L199 340. Türsperrer, bestehend aus einem Metallkeil mit drei Vierkantspißen an der Unter | seite. Johann Wilhelm Hausberg, Essen, Ruhr, * Schillerstr. 45. 30. 3. 03. H. 20731. Î GSc. 199 L123. Schmiervorrihtung für Tür- und Fensterbänder, bei welcher die Hülse zur Auf- nahme des Dornes des unteren Scharnierteiles mit | einer vershließbaren oberen Oeffnung ausgerüstet ist. Franz Dierking, Schwarmstedt. 15. 4. 03, D. 768. GSc. 199 L179. Türscharnier mit Kugellager. Carl Rohr, Cöln a. Nh., Meister Gerhardstr. 13. 18: 4 037 M: 12106. l G8c. 199 252. Selbsttätig {licßendes Tür- gehänge mit Steigung am Angelhaken und am 0 der Angel. Gustav Uerpmann, Herscheid i. V. 24/9. 05 U 1524 GSd. 199 127. Tür- usw. Buffer, bestehend au einem Eisenkörper mit fest eingegossener Schraube A Se E als Buffer R ummistü>. + Deusche «& Co,, Elbe 16. 4. 03. H. 20 875. V 2 G6Sd. 199 130, Kippfenster, wel<es dur< Dreht einerdur< Hebelwerk mit dem Kippfenster verbunden Welle geöffnet und geschlossen werden kaun. Michael Kiefer & Co., München. 17. 4. 03. K. 18%. Bensterfeststeller, aus einer ant

GSd. 199 138,

Senstergestell beweglich angebra<ten Stange, welde

dur am Fensterflügel befestigte Feststellvorrichtung

festgestellt A a Wecke & Gebauer, Berlin. L DOD:

121 7038 6Sd. 199 304. Fenstersperrvorrihtung, bestehend aus zwei. gelenkig verbundenen, am Fenster biw. Fensterrahmen drehbaren Armen und einem beim Oeffnen des Fensters in eine Einkerbung des einen Armes einshnappenden Sperrbolzen. Alex Koschin, Bremen, Geeren 9. 20. 4. 03. K. 18/938.

6Sd. 199 321. Selbstshließendes Fishband mit an seiner Stirnfläche s{<raubenförmig E auf dem gleichfalls [<raubenförmigen Auflager in der unteren Hülse gelagertem Dorn, sowie in jeder Stellung fi gegen)eitig übergreifenden Fishband- bülsen. Christian Philippi, Scwanthaler Str. 18, u. Hermann Me Leopoldstr. 61, München.

. 7360.

1 O22 68d. 199 367, Vorrichtung zum Feststellen ge-

Maximilian Mie , Pat.- 4203 SE 5971 t

öffneter Flügel an Doppelfenstern o. dgl, mit ab- eshrägter Gleitflähe N S Emil Delarge, ankow b. Berlin. 283. 4. 03. D. 7715. 48