1903 / 129 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I S

[19979] Bekanutmachung. [20035] -(Chi 3) Möündlicher Bericht des Vorstands über den | werden zu der am Moutag, den 15.

Seitens der Sürther Maschinen-Fabrik vorm. Deutsh-Chinesishe , berige E R U Nachmittags 5¿ Uhr, anberaumten . Gene S. Hammerschmidt in Sürth b. Cöln ist bei Sceiden-Fudustrie-Gesellschaft. Indem wir die verehrten Mitglieder der Gesell- | versammlung nah dem Vereinsbureau, Berlin uns beantragt worden, 800 000 4 auf den In- : haft zur Teilnahme an dieser Hauptversammlung | Auguststr. 35 1, einberufen. Mitgliedsbus haber lautende Aktien ihrer Gesellschaft (einge- ; (Kolonialgesellschaft.) ergebenst einladen, bringen wir zur Kenntnis, daß | gestempelter Beitragsmarke pro Monat Jun teilt in 800 Stü zu je 1000 (6) zum Börsenhandel Die L. ordentliche Hauptversammlung unserer | die Bilanz nebst den Berichten des Vorstands und legitimiert, an der hiesigen Börse zuzulassen. Gefellshaft wird Sonnabend, 27. Juni 1903, | der Revisoren vom 13. Juni 1903 ab in den Ge- Age ELEdRBNRE s |

Cöln, den 3. Juni 1903. Vormittags 11 Uhr, im Hôtel Kaiserhof in | s{häftsräumen des Syndikus der Gefellshaft, Herrn J D MUunon egung für das Jahr 1902. i j

Bulassungsstelle für Wertpapiere Berlin stattfinden. Rechtsanwalt Dr. Silberstein, Berlin W. 10, 2) Wahl des Schiedsgerichts und Festseßung der j

der B Cöl Tagesorduung : Margarethenstr. 7, zur Einsicht der Anteilsinhaber Gebühren für dasselbe. A |

an der i örse zu CEôin. 1) Vorlage der Bilanz für das Jahr 1902, | auskiegen wird. 3) Festseßung der Gehälter für die V |

Moriß Seligmann. sowie der Berichte des Vorstands und der Der Vorstand. mitglieder. Juni 1903 “O |

E evisoren. 90050 o L Berlin, den 4. Juni s |

[19997] E 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der ( Die 1 E evn ria E Der Vorstaud. f Unione Tialiana Tramways Bilanz und die Entlastung des Vor] tands. sicherungs - Vereins „„Berolina‘““ zu Berlin Schmidtke. Sch warz. y

Elettrici Genua. Debet. Bilanz pr. 31. März 1903.

Die Herren Aktionäre werden hierdurch zur f 7 ) T ordentlichen Generalversammlung eingeladen, Kr. 9. welche Ae 23. Juni A005 f Uhr Vor: Darlehenss{uldner : i Obligationen im Umlauf: mittags im Verwaltungsgebäude der Gesellschaft C Kr. 372 673,75 1. Serie zt V E e U Kr. 366 900,— 0 in Genua, Via Bobbio 28, stattfinden wird. R R E i L e 377 168,33 S E E E « 376 900,— 4

Tagesordnung : B A S N O e Rer 1740 854,69 E 1 740 800,— |

1) Bericht des Verwaltungsrats über das Ge- 4 R » 21 791 626,69 D O d S, Gle 21 791 600,—

\häftsjahr 1902. De e T OIUPIADE A S « 78 270 045,84 D B T 64 310 300,

2) Bericht der Revisoren. D x Ba e a „_98 141 763,45 | 200 694 132/75 D r Tame S » 38 825 800,—

3) Bilanz per 31. Dezember 1902 und Erteilung | Konto für eingekaufte Obligationen: D. A2 V - 70 422 200, 4 E Bun an die Verwaltung. Ver- S C E C 0 2 Sr. G0 D S L «_ 2851 400,— } 200685900 eilung des Reingewinns. E E e E i A E 2 5 Ü eträge:

4) Wahl von E srâten und Feststellung D a A R S v 243 E Se E Be 7 E Kr. 17 390,— p des Honorars an den Verwaltungsrat. G N e T 300 R S 13 480,—

5) Wahl von drei effektiven und zwei stellver, E M OOUVIAIE A Aa » - 2 064 600,— R 45 492,— 76 362)— tretenden Revisoren für das Jahr 1903 und N E 1801 000, 4802900 Gh E O f p Festseßung ihrer Entschädigungen. Konto für Rückstände: T E Zin Mez K 190 4

Laut Art. 6 des Gesellschaftsstatuts wird bekannt 4. Serie è Kr. 22094 9. E S e M 394/50 f gemacht, daß folgende Bankinstitute berechtigt sind, E Hauptabt. A. 340/10 fonb.. , 8022102 S M T2 « 1917 E die Aktien, welhe mindestens fünf Tage vor Er A K BEOR B 577 r C L L E O Ÿ

. h 7 dd - A. 3 /o "a Ar " 10 277,35 4. E C E A e m ew d 2 822 75 2x der Versammlung hinterlegt werden müßen, in 5 B. 49), 31 771,66 5 0 0 \ Empfang zu nehmen: 2A Ld MUSLOS A, P 28 S Bf 2E lo konv. und 32% « . , S MNeD | “8 . Sd 1b Sim 1 . B e Lia E v a a E a P Tui E, COMMROFGIATO: NCRIIADS “tiptsi e. B Boe en. e 103960 194 043/13 Ae G Ad G 172,50 30 24950 Cre ait a Jfaliano S Weng: P E n Ofandverschreibungen von Käufern veräußerker eleveloudsontos t abre eu e M er in, v . E R E . 1 Gee Fe gerishe Kreditanstalt M Zürich. N Serie n. P P De 4 R A S . Kr. 6 U l 2 M P P D 20 D D E D M * N S enua, den 31. Mai 1903. E e de A E L ) U, E O n Pee as e EE A ea A / Für den Verwaltungsrat: M E A E E « 168 374,10 r Ca « 887 546,64 Gerolamo Rossi, résident, D fs D OGUPIADE A D A A » - 217 502,79 Da s: S DaUPtabE A D S « 2 896 095,50 P 4 [20033] E S Be L a i Tbige Raufium T E 415561/07 E L D Bas de - 294665148 | 70747 Ï L onto für an den Verein {uldige Kaufsummen : Konto für gezogene Obligationen: S E i Verband Deutscher Müller. A E e E if O P 1 s di ein ei R s 2 250|— Lr L Kr. 2 000,—

Die diesjährige (3 1.) Geneéalvéclaini ins schuldig sint sondsbeitrage, welhe die Interessenten E. e e e Ee X 200,— unseres Verbandes findet in den Tagen vom 12, e rIA L m: - S0Mlo Tou, L 29 % a bis 15, Juli 1. J. in Freiburg i. Breideor eie e A Serie Eee B E44 E dae Ge 420 171/— D: iw A E L 7 1 400,—

5 Die uss dung fiatt on Ses nta ax r Gemeins t S in Kopenhagen: E N G 2 E s 7 5 T

E r Vormittags, im Kaffeehaus ê öri Us n ibr Ma R I L I s e zum Kopp, Il. Stock, und die Generalversamm- 12 “Seit hes Route N 40 000 Konto für den gemeinschaftlihen Administrationsfonds: lung am Montag, deu 13. Juli, 9 Uhr Vor- | @.x,,„ Cemeln[ccha[llihes Konto... 3 Geineinschaftliches Konto C mittags n Gáale Be Kolosseum ftatt h Kassenkonto Ee R L N A 00 a R A R 108 845/11 wishenrechnungskonto N x E und Fefgrdauig rad den Mitgliedern | Äanto s E ations Ls E T e eo Mere urch das Vereinsorgan „Die Mühle“ zugehen. onto für den Unkterstüßungsfonss 5

Berlin, 3. Juni 1903. 19996 ; | | | B B G des Verbandes Deutscher Brn [19996] L art Zusammen . . . | 208 107 967/43 ; Zusammen . . . | 208107 967/43

er Vorsitzende: 2 j s . . e v A CE . S Jof. I. vain den Wyngaert. : N Kreditverein Jütländischer Laudeigeuthümer. [19968] Preußische Reuten-Versicherungs-Anftalt. Vorr, UebersWusse find zuzuführen: 64 247,95 M Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1902. a ; z B. 1 E e E K 204 450,08 f i Gegenstand a b è 4 O L U Ce8S0dEs R M l M. A « Garantiefonds der Sparkasse die Hälfte von 70 026,79 A 35 013,40 ; A. Einnahmen. i « Verwaltungsfonds der Rest des ganzen Veberschusses. . . 43 429,05 , Tz M aus E Vorjahre: 450 070,593 6 FOMIEUTEIETDen T E E E E R 90 215 173/57 ; j Q Reserven s Ee ial L E N e ta ——— m l Deer am 31. Dezember 1902, EIDINNTEIETDE DET BersiMWertzn 0 596/671. N T O 4) Se Reserven und Rücklagen 7 6 877 155/51) 97 958 766/68 H Gegenstand M al «L . râamien Jur: FAT 1) Kapitalversicherungen auf den Lebenbfall C Er Ne 140 684/40 : A. Aktiva. 2) Rentenver de Ne E R n 3737 46 1 Grundbesitz T R T E R r E S A I V e R E 994 000|— LDN sicherungen 2 e S L Swothe E N e E E A 94 047 244/80 T4 Policcgebated R E 714/09 j IV. | Rapitalerträge: T Mürtet ga Me Vie n E U E E P 7610S E j L ANDEUNUNETE NVELTYAPICTE 4 L E E E E L) inen für fefibelegte Gelder & Se R A E 4 200 974 73 V. | Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen Ae 33 090/85 2) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder 7 28 793/15 H Mi x VI. 4. Gutbaben bei Bankhäufen E 51 191/— S) IITIBELHOE «a E E L E 28 409/03 4258 176/91 | 77 Rüständige Zinsen und Mieten 949 755/41 V. | Gewinn aus Kapitalanlagen: Ï VIIL Ausstände bei Agenten C A 1677 149/26 L)-Murêgewinm'c® pz e L gg l A D L E 0 104 804/62 IX. } Barer (Kassenbestand. Cf O A 293 879/67 2) unter Gen Ae 32 941|— 137 745/62 X 1 Sonfie Atti E Es 7 177 973/33 L Sonstige Ginnäahmen 4 A S R E ra 7 455/02 Gesamtbetrag . . . 112 797 520/42 Gesamteinnahmen . . . 106 241 004/18 B. Pasfiva. B. Ausgaben. L. | Prämienreserven für: | T. | Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vorjahre: 1) Kapitalversiherungen auf ten Lebersfal ....,, 1 938 894/09 MaGlellle E 448 918|16 2) enver kerung E L E 89 470 251/90} 91 409 145/99 2) Zurüdgestellt E R 72 533/54 521451/70 | IL. | Prämienüberträge für: TL A erfiherungöverpflihtungen im Geschäftsjahr: 5 A auf den Lébensfall 2 Aae t a er erungen. auf den Lebensfall : CEDNGC E aa n R eis E E 311 4 a. geleistet d E E E R E S 96 347/16 IIT. } Referven für s{webende Versicherungs L O A 464 269/68 O h E A L S E M4 13 539/75 109 886/91 e Sn (aeD der N Gewinnanteil Versicherten . 7 322 172/65 4 entenberficherungen : . onsitge ejerben, und zwar: \ , E zurüdacfHIlE GUEE abueBobee) Ge 377 10 5 605 935/90 9) E ae B. P DRe Wp Tap dey Las 54146 L I E L L I P G 4 m S t T S B S T i L Sai für vorzeiti aufgelöste Versicherungen (Rückauf) . . 21 845/60 s E A Me e bad S e «T 19 365/10 IV. ewinnanteile an Versicherte aus Vorjahren: | R R La T 3 794 068/43 r COIERD A e 279 652/35 ê S de e % d A: 7A 925 689/14 » MIL GDOGDobe C F E 40 944/39 320 596/67 E I E e s a beta s 4 815 017/601 6591 364/76 V. | Steuern und Verwaltungskosten : A Serrentiouen E Tei R R AL E S M 4 500/— s Steuer E L A 1618/02 + | Sonsfi Ey ves E L s ) Verwaltungskosten - 5 Sb fti ea POtta l egulbaben 12 792 427|73 on A E O 90 197/31 L frelibe Werden gegen P L gs A OULANIDDLODUTONEN, n G O R 4810 l E 2 E c. sonstige Verwaltungskosten t 29720814 393 898/76 e: Brrgeven auf Wertpapiere und Zinsen , 250 415,20 e le MDIMTEIUNdER R L D A A 73 000/— i JabressSlusse nach rie ‘in Kraft ge: VII. | Verlust aus Kapitalanlagen: : ï D M LII 06 R L T E e 477107 C «G2 14 » 77 414,11 i ; 9) S E L L 296866) 40063170 | v. | Gem ,, Otedene Forderungen... 7 7 26420,—| 71404931] 13 506 477|04 VIII Prämienreserven am S Hlufe des Gi daft jahres E O A N aue s e e a Pf TIS apilalversicherungen auf den Lebensfall ....,.,, 1 938 894/09 ' Gesamtbetrag . 2 S 9 S AA H E f x t ; t f L O L 89 470 251/90] 91 409 145/99 Verlin, a N 1903. | T O Î ramtienüberträge am ute des Geschäftsjahres für: rettion der Preufi - 1) Neat R auf den Lebensfall 0 E 22 207/94 Dr. Krönig, h meren Versicherungs-Auftalt,

N MG a S Rat E A 27 311/83 49 519/77 i

A. | Gewinnreserven der Ve VELLCN As ae A E 2895 943/17 L. Söonsligé“Reserven und Rücklagen (L 6 591 364/76] 6877 307/93 A ] Gläubiger der am 23. Mai 190: : E AIE [4 Sonsge Ausgaben (c R U 368 390/72 | gelösten Firma Deutsche San fori G au: de & C°, Papierwaarenfabrik,

/ atorien Gesell. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesamtausgaben . . . 105 790 933/65 aft m. b. H. zu Berlin werden aufgefordert, 2 C. Abschluß zu melden. gefordert, aae Ds 20 20. Mat 10 ir 2 e Ge- ; u 9 ; : eusall aufge und der rzen um Eesamteinnahen d A R A A A E 106 241 004/18 | Berlin, den A Nee eds iquidator bestellt. Die Gläubiger der esellschaft AMIGUSGGNEN a N L G 105 790 933/65 e, gd 2 E bal werden aufgefordert, fich zu melden. | Veberschuß. .. 450 070/53 Ltg . Themal, ger. Liquidator,

W. 50, Ansbacher Str. 16.