1903 / 141 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sicherheit für einen gewä Kredit fowie der Ankau bilien zur Sich

hrten oder zu gewährenden f und Verkauf von Jmmo- ziehung von Forde- ng des Aufsichtsrats

gt jeßt 132 000 000 g in seiner neue

99 festgestellt. Der bezüg-

worden: Dem Kaufmann E enieur Ernst Wülfrath amtprokura erteilt.

mil Kalversiep und dem in Schmalkalden ist

Königliches Amtsgericht Schmalkalden. Abt. 2. Schöningen.

[23834] gen Handelsregister Band I Bla ¡Hermann Nievert,

erstellung und Ein en ist auch) ohne Genehmigu tt

Das Grundkapital beträ

Der Gesellschaftsvertra Übe AbzruT findet fh i

e dru enndel 11 B Vorstand der Gesellschaft besteht aus den

Carl Parcus-Darmstadt, Carl Friedrich Hedderich,

Iohann Andreae, Generalkon Dr. Jacob Niesser, Justizra Bernhard Dernb aul Rumbv-Berlin, :

heodor Winkler-Berlin,

und den Herren:

Adolf Hügel-Darmstadt,

G Frankfurt a. M., Marks-Berlin, deburg-Berlin,

n, Rentier in Straßburg i.E., in, , Srankfurt a. M.,

2 Aloyse L r: Kaufmann Aloys 208: F. Thiriet, ufmann daselbst), Nr. 324: Schwoebel. Kaufmann Jo

eingetragene F ningen“ ist heute v 4 Schöningeau, den 10. Juni 1 ; Herzogliches Amtsgericht.

Geh. Kommerzienrat, sul, Frankfurt a. M.,

Schöningen. Die im hiesigen

eingetragene Firma

ist heute von Amts Schöningen, den

[ Handelsregister Band T B[

Schöni 4 r. 354: Michel Bande, ningen

nhaber : Bauunternehme

h. Nr. 355: Moffer, olzhändler Hubert Meosser daselbst), Ï Reiser Jyb, ndler Josef Reisser daselbst, ucs Amos, Wasselnheim er Kaufmann Johann Jakob Amos daselbst), Halftermeyer, Wasfelnheim ler Aloys Halstermeyer Vater

Wasselnheim (JIn-

wegen gelöscht. 10. Juni 1903. Herzogliches Amtsgericht.

Schöningen. Die im hiesigen Handelsre eingetragene Firma Carl Leh ist von Amts wegen gelöst. Schöningen, den 10. Funi 1903. Herzogliches Amtsgericht.

[23832] gisier Band T Blatt 233 Jacq

nhardt, Schöningen

Kohlenhänd

386: Helmstetier, : Wollspinnereibesiter Fakob ),

m. Nr. 507: B s

aberin : osefine geb. Reich C D E Oskar Singer in Zabern),

Die Firma ist erloschen. y . 498: Abvele L

Eduard Schwarz Schweinfurt. ¡Nikolaus Kra dem Sitze in Ge Schweinfurt,

Bekauutmachung. us Witwe“:

rolzhofen ift erl den 15. Juni 1908 Kgl. Amtsgeriht Negisteramt.

: [2396 ister Abteilung A. ch Jüngst, Siegen,

den Kaufmann

einrih Niederhofheim ean Andreae jun.-Da Otto Davisson-H aul Hartog. B lir Bamberge arl Emmerling-Darmstadt, als stellvertretenden Direktoren.

gen der Gesellschaft, g der Gesellshaftsfirma bedarf Mitgliedern des Vor- Mitgliede und einem Pro- 8berehtigung der Mitglieder für deren Stellvertreter. ne seiner Mitglieder zur {äfte ermächtigen. Die Gesellschaft soll derart er- ungsberechtigte zu der Firma tamensunterschrift hinzu Quittungen (auch auf 1 lung von Rechnungen, Stücke- sowie von Empfangs-

In unserem Hantdelsre ist beute zu der F eingetragen, daß das Ge unveränderter Firma auf in Siegen über, den 15. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. anutmachung. [

A. Band 1 ist unter irma Emil Haéfßner mit getrogen ift, vermerkt: Ge- der Kaufmann Gotthard

wurde eingetragen : ._ bei A na de e weiler, Zweigniederlassung ermo Adele auch Karoline May, hefrau Jakob Levy in Büsr z eingetragen: Die Zweigniederlassung in Obermodern ist aufgehoben. den -9. Juni 1903. ; Kaiserliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Bekanntmachung. l stand des Darleheuskassenv eingetragene Geno unbeschränkter Saftpflicht, ist steher Sebastian Alkofer infolge Vereinsbezirk ausgeschieden; in de [lung vom 26. Ottober 1902 wurde der Pf Michael Scharl in Adertshauscu zum V steher gewählt. i Amberg, den 15. Juni 19093,

besondere zur Zeichnun es der Mitwirkung v stands oder von einem Die Zeichnung ands gilt auch er Vorstand kann einzel. ornahme bestimmter Ge

In unser P eihnung der Firma der

dem Siße Sorau e haber ift jegt

Die diesem erteilte Prokura Sorau, den 10. Junt 190

Königliches Amtksgeriht. Abt. 3.

ur Erteilung von wechfeln), zur Ausste und Nummernverzei, escheinigungen Gegenstände genügt die rstande hierzu besonde

Aus dem Vor Adertshausen,

Unterschrift zweier vom rs bevollmächtigter Be-

Gesellschaft bestand zur ng vom 12. März 1889 eih nom. 6 60 000 000), eingezahlten Aktien von

S 4 des Gesellschaftsvert: r Generalversammlun Fl. 250 lautende Akti

erlangen des Inhab tempels für die Ma aber lautenden Ma mit [laufenden Gewin umgetauscht werden. fämtlicher Guldeng bon 60 009 Inhab

[ In unser Handelsregister Abteilung B. ist )warzburgischen Landesbag en in Suhl heute eingetragen:

ann Felix Klett in Nudolstadt ist

udkapital der Soudershausf

neralversammlu aus nom. Fl. 35 000 000 (gl eingeteilt in 140 000 voll je 259 Gulden.

Beschluß diese

Prokura erteilt. Suhl, 12. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Handel1Sregister. deléregister Abt. A D, Josef Schädler Inhaber Kaufmaun Josef

Angegebener Gcschäfts S Warenges

In das Han In unser Genossenscha

können je sieb g Tonnen je sieben heute eingetrag

en nebft [laufenden einen jederzeit auf Erlegung des Aktien- drei auf den ÎIn- 2 é. 1000 Nom. rneuerungs\{heinen lliogenem Ümtausch

ener ges{chäft en gros und dur G Le

Handelsregisters zu Firma: vormaliges Waren- m Furtwangen:

Amann und Schädle chäft Gebrüder Hei ma ist erloschen. Triberg, den 13. Juni 1903. Großh. Amtsgericht. Bekanntmachung. ndelsregister Abteilung gen die Firma dem Sitze zu Völtlizgen en der Kaufmann Theod Völklingen, den 10. Juni 1 Königl. Amtsgericht.

so daß nah vo ktien an deren eraktien von je Nom. welche die Nu

om. 60 000 060) ereralversammlungen

Völklingen. Im biesizen Ha ist heute eingetra

rund der Be vom 12. März 1889, 95. M, 1902 um weitere eingeteilt in 720

Theodor Jakob und als Jahaber

Nom. 4 72 000 000 erhö or oh in Völklingen. J;

00 auf den Inhaber lau cie Aktien von je Nom

ch völlige Umtausch der pitalbetrages vo ien wird somit das bon insgesamt Nom. 4133 Inhaber lautenden voll Nom. 1000, Nr. 1—139

ie Direktion ist der

Waldheim. Auf Blatt 2 des ph Weißker in etragen worden,

Weißker in Wald

Waldheim, den 13. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. Wiesbaden.

Guldenaktien des Nom. F. 35 000000 in Grundkapital der Bauk 000 000 in 132 000 auf

Augsburg. e(Darlehenskassen i getragene Genossenschaft mit Haftpflicht.“ Jn der Generalve 3 wurde für. das au dômitglied Simon K

[23841 Handelsregisters, di heim betreffend, ß dem Kaufmann heim Prokura erteilt 24. Mai 190 fellshaftsvertra 8: Vorstand der i ht aus drei oder mehr têrate ernannt werden.

Gesellschaft erfol, Königlia Sh 20

die Saßungen

he vom Auffich Balingen. f. 5 Im Genossenscha} kfassenverein Mar eute eingetragen

Schierstein. Die ge Gesellschafter

ß ist aufgelöst. Der bis i ber der Firma.

Dr. Otto Schütz ist Wiesbaden, 14. M Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Befanntmah!

Das unter Fe baden, betriebene Viktor Heßler hier ie Firma lautet jeßt Wi] Wiesbaden, den 5. J . Königliches Amtsgericht. untmachung. n & Bröcfing in

Die Firma ist erloschen. iesbadeu, den N

im „Deutschen Rei s- hen Staatsanzei E dur das Ge nahungen vorge ungen find di

worden : ejenigen Firmen die Zeichnung

aft, d G R A s ft, deren Erla

andelêregister A. helm Baader,

Stumpp in Mar ist auf den Ka D

en 11. Juni 1

Bamberg, derart unterze F „Der Aufsichtsrat"

in Darmstadt ab-

Forin die Aktionäre weni den Tag der Bekanntm ch g niht mitgerechnet,

Königlich Preußisch wêck der Generalvers, efannt gemacht we L

fammlung ein Antrag auf Abänderun

fo soll die beabsichtigte rem wesentlichen Inhalt in der erkennbar gemacht werden. Rostock, den 15. Juni 1903. H Großherzogliches Amtsgericht. RudoIstadt. Befanutma Im Handelsregister B.

e1iFiliale der Schwarzburgischeu L

Sondershausen in

r Eintrag bewirkt wor

Dem Kaufmann Prokura für die und Suhl erteilt. :

Rudolstadt, den 16. Juni 1903.

Fürstliches Amtsgericht.

Schmalkalden.

In das hiesige

Nr. 82 (Firma

gstens dreißig g und den de ur einmalige Ver-

en Staatsauzei ainmlung soll beid der Generalver- g der Saßzungen Aenderung nach Bekanntmachung

Wiesloch. N 120: F

3, 2: Wiesloch, Aktie eingetragen worden er Generalversam ne Aktienkapitalser eihnung von au

Hanvelsöregister.

Handelsregister Bz houwaareninduftrie t in Wiesloch, beute für

g vom 6. April um230000 A aber lautenden

Bekauntmachu

Haftpflicht in V des ausgeschiedenen Lochowo zum Vo

Gr. Amtsgericht. Winsen, Luhe. sige Handelsre heute unter Nr. H Schneefuß in Ste Ziegeleipächter Herm

insen a. L., den 10, Königliches Amtsgericht. L.

en die Firma H Nudolftadt““ und als der

r Klett, Rudolstadt, ift niedetlassung in In unser Handelsregister ist da Firma „Albert Mila“ Wismar, den 16. Jun Großherzogliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Bei den nachstehenden, im Han eingetragenen Firmen:

: Frauen j m hiesigen Spar- uud Darle

[ Genossenschaft Handelsregister Abteilung A

Zobel, Neubert o Schmalkalden) am 15. Juni 1903 eingetrag

[23674] elsregister Zabern

30: Fl. Dreyfßes, bern A De Snneen iugen (In-

ert Colin, Lörh bert Colin daselbst), Gerst, J C

Adam Gerst daselbst),

. Kling, Zabern

Holzhändler daselbst), Frau O. Singer, Zabern (In- ert, in Gütern getrennte

K. Amtsgericht.

_In unser Genossenschaftöregister ist n für Auklam und b. H. zu Anklam ein Der Maurer Karl Frank i ausgeschieden und an seine Stelle d August Steel in den Vorstand gewählt. Auklam, den 25. : Königl. Amtsgericht. Vekauntmachung. [ verein Siegertshofen, ein- unbeschränkter rsammlung vom Sgeschicdene Vor- nôpflé der Oekonom Johann Landherr in Siegertshofen als solhes gewählt. Augsburg, den 16. Juni 1903. Kgl. Amtsgericht.

miSêgericht Balingen. Darlcheus- G, m.

Durh Beschlu eneralversammlung vom 26. Mai 1903 ist an

es statutengemä aus\chei idel Shaieo ne

éthausen.

Öberamtsricht (Unters eramtêsrihter (Unter rift).

Bekanutmaczung.

s Genossenschaf

Mai 1903.

isregisler ist zum grethausen E.

Bamberg, den 15. Juni 1903. Bromberg,

-_Amtsgeri&t 1. T a brin imi

schaftsregister

senschaft Max W

{

r Beamten- Flfenschaft

Juni 1903.

Königliches Amtsgericht Steen her. s

en aftsregister ist u husfassenverein. Gie mit Unbeschränkter S

getragen worden:

d s Wrede ist Albert Sg liande ausgeschiedenen

midt als

steher und an dessen Stelle a als Stellvertreter gewäh I h aus dem Vorstande ausgeschiedenen Wil- pe und Friedrich Kämmerer sind Ernst [bert Börner in Seega als Vorstands- u gewählt worden. :

Frankenhausen, den 15, Juni 1903.

Fürstl. Amtsgericht.

Frank fart, Main.

Handwerker-Spar-

lt worden. An

ngweiler (Inhaber: otter, Oberehuheim Lotter in Oberehnheim), Saales (Inhaber: F.

Gauthez, Schirme sef Schwoebel-Gauthez in

Hersbach, Gde. r Michel Bande

Oberhaslach (Inhaber:

heute eingetragen:

beordert gewesene Au

Ferdinand Hab

nd gewählt worden.

‘0 U 15. E 708: es Amtsgericht. 17.

Frankfurt, Mai

in den Vorsta Frankfurt a. M

Nosheim (Inhaber:

Glasermeister gegend, einget

heute einget andsmitglieder Au E

Glasfermeister 55

Frankfurt a, M-., den 15. Königliches Amtsgeri

g ossenschaftsregister. Schirnding, ec. G. m. iedel und Johann gust Singer 4 n Naithenbach als

deru in Gütern ge-

1 Landwirte Au weiler)

Hobenberg und Johann Kaiser vo

eisißer in den No Dof, den 12, Juni a Kgl. mtsgeriht.

Bekanntmachung

\senschaftsregister. d Umgebung, ein- mit beschränkter Haft- a les an die Stelle des en it, ist am 25. April 1903 errichtet. d des Unternehmen Einkauf von Lebens- und Genuß- 9Sgegenständen und Wirtschafts- Abgabe derselben an die Mit- ellvertreter gegen Barzahlung, “¿ugung von Brot und anderen 0 von Bekleidungsgegenständen und weiter

j tfumme be- Die Bul äftsführer

aus de Kousumverei

senschaft mit der Vereinsvor- Wegzugs aus dem r Generalversam1n-

r b einer Sparkasse. b zwanzig Mark. Der aus Ge ührer bestehende Vor] der Namcnéunterschriften zu ih, Dritten gegenüber hat diese Bei Rechtsverbindlichkeit, wenn sie f he P QURA . r beginnt stets am 1. Ok en erfolgen unter der obigen D chrift zweier Vorstands- beztehung ratömitglieder im 2. Juni 1903. Kgl. Amtsgericht.

Nr. 12 ist ci Senoffenschaft ist

hué iu, Darlehunskafsenvere a enschaft mit unbeschränkter

der Betrieb i M Zwede nd Föôr-

die Genossen

jaftôsregister ift bei Baugenosseuschaft für Arbeiterwohnungen, B an Anuklaux, eingetragen :7 f ‘a Das Statut ist Z 30. R 1903 E Die B machungen erfolgen nur noch dur das Genossenschaftsblatt. Í Pomumei sche Auklam, den 25. Mai 1903. Königl. Amtsgericht.

nung nur dann windestens zwei

E S Das Geschäftsjah

elber Tagblatt. Königswinte

getrage

st aus dem Vor eingetrage e G:

Gegenstand des

j ns i nes Spa E E

arlehnskassenge\{chäfts terung der Geldanlage u

isang von Darlehen an nichMaftöbetrieh. j der Genossenschaft auêégehenden Bekann ach Maßgabe der für die Zee en bestimmten Form zu untere

öln erscheinende „Rheinis u den. rung und Zeichnung d den Wercinsvorsteher d mindestens ein tfolgen, wenn ihkeit/ haben se, daß die Zei aft ihre Namen

gegenüber R

r Genosse denden Vorstand- {rift hinzufügen eng A worden Otto Königswinter, den 9, Juni 1903:

Kgl. Amtsgericht.

ser Genossenschaftsregister ist am 1 Genossenschaft „Ruptau'er S afsenverein e. G., m. u. ingetragên worden: er Nobatta àusgetreten; an L î

alisch und Josef Klapsia in de

Königliches Amtsgericht. In unser Genossen t

‘getragen: das (Pferdezucht-Geno

und Daeclehnsk

Stelle sind J

ng, ; tfi heute L hen Ein- und Verkaufsvereiu egierungébezirx Vromberg, ein- , mit beschränkter romberg ite ienen e Stelle inter ist Ca

rstandsmitgliede bestellt A 8, den 6. Juni: 1903, -- Königliches Amtsgericht.

, In das Genossen eingetragen worden L a dem r esetve getragene Gen Haftpflicht in Crefe erpostassisten auêgetreten,

Conte cingetra änkter Haftpfl d los, Geyenstan Anschaffung und Benutzung gemeinschaftliche Rechnung nossenschaft ausgehen- ungen find unter inet von zwei Vor- sischen landwirtschaft- ng zu Breslau aufzunehmen- nung für die Ge- orstandsmitglieder er-

ber Nechtsverbindlichs

ete Der

des Unternehmens Zuchtmatertal auf den öffentlichen Bekanntmach enossenschaft, (e

s ichen eno enshaflszeitu aftsregister hiesiger St,

Cousum-V olgen,. wenn sie mit beschr

t Friedr. Helmert ist g nendunterschrift beifügen.

Otto Uedelt in ( Wilhelm Mael n

ns{chaft mit un re, eingetragen w

August Steinkopf n

telle

[20ee5 und Vorschufßkasse, cin- 2 Le scpránkter IÍns Genossenschaftsregister seither in den Vor- sihtsratsmitglicd Uhr- iht hier is nunmehr

E Und. Kreditgenossenschaft der von Frankfurt a/M. uud Um- Genossenschaft mit be- Ins Genossen- Die BVor- ngelke, Wilhelm Seiler - sind aus dem Vorstand aus- Stelle gewählt worden die , Johannes A. Schmidt ahier wohnhaft. :

[23894]

[23895]

s bildet der ge- ade

der

Die

[23896]

Ge-

Ge- ober

hnenden iter

3769] Junt ar- ‘in

Lipfa ist

[23897] aftôsregister wurde heute ein- Y Ee Mai 1903 der

1

der

2 der Genossen ist während chts jedem gestattet. ch, 12. Junt 19083.

( enschaftsregister ist heu Bs hnsfaffe Eingetrageue beschränkter Ha orden, daß an Ste

23898] te hei

ichl des