1903 / 147 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sch. 19 268. wi>eln von Papier, Carl Schoeunin

Vorrichtung zum Auf- Gewebe u. dgl. in Bahnenform. g Eisengießerei und Werkzeug- Fabrik, Aft.-Ges.,Berlin-Reini>endorf.

7995. Verfahren zur photomechanishen ginalen unter Benußung Georg Stadelmann, Nürn-

radisd, Mähren; Vertr. : Johann Scheibner, mit zahnartigem S

Kleine, Shwelm.

Kaffeebohnen. Brau S87b. 123 605,

SHüllstrung jun., Remscheid-Vieringhau 9) Aenderungen in der Person des

Vertreters.

Kerzengießmaschine; Zus. z. Pat. gen. Felix Fournier, berigen verstorbenen at.-Anwälte F. C Berlin SW. 68, zu

hneidwerkzeug. Falkeuroth &

Küblvorrihtung für gebrannte - Sangerhausen.

Patentsucher nimmt für diese Anmeldung die aus $ 3 des Uebereinkommens mit Oesterreich- vom 6. 12. 91 auf in Oesterrei vom 29. 7 M. 20 005. tungshähnen. Julius 12; 400;

n «& Nichardt Büchsenöffner.

uf Grund einer Anmeldung

. 01 in Anspruch. Strahlregler an Wasser-

Mohs, Brandenburg a. H.

B. 33 961. Kettenbaumbremse für Web- Ernst Buschmann, Glauchau i. S. 21. 3. 03. Vorrichtung zur selbsttätigen Heizdampfzuführung für periodisch gkeitsanwärmeapparate. «& SHelme>e, Magdeburg. 21. 11. 02 s S 4, Verfahren zum Reinigen der nd Melassen der Zu>erfabrikation enols oder anderer Orybenzole und deren Derivate. Dr. Mieczyslaw Kowalski u. Stanislaw Kozakowski, Warschau; V - t Zun Niessen, Pat.-Anwält 0. 01.

von Negistermarken. berg, Hummelsteinerweg 19. 21. 1. 03. 60. R. 17 095. Roemmelt, Charlottenburg, 6 710

Wasserkraftmaschinen. aa oltmald C0., New ‘York; Vertr. : taky, Emil Wolf u. A Ser 4 19 8.01:

B. 33 049,

Innern angeordneten, au C eder, Düsseldor

Fliehfraftregler. Leibnizstr. 15. 23. 8. 02. Geschwindigkeitsregler

23. 79 950.

76 782. Louis Jean Baptiste, An Stelle des bis Vertreters sind die P L. Glaser, O. Vertretern be

89e. Sch. 19 540. Negelung der arbeitende Flüssi

Hering u. E. Peiß,

hren zur Neini ung von en Faserstoffen. des verstorbenen sind H. Neubart, Pat.-Anw,, u. W. 6, zu Vertretern bestellt w

3. Gaserzeuger mit abnehmbarem

- Sieber, Pat.-Anwälte, Hohler Spaziersto> mit im Ablâufe, Sirupe u fblasharen Schwimmkörpern. f, Fürstenwall 137. 22. 11. 02. Federnde Verbindung zwischen des Drehkranzes und dem Julius William F. C. Glaser u. L. Berlin SW. 68. - 23. 10. 99. stischer Nadreifen. Mary er, Denver, V. St. A. ; „Anw., Berlin NW. 6.

dur Mineralöl verunreinigt

Ernst von Niessen e, Berlin NW. 7.

2) Zurücknahme von An a. Die folgende Anmeldung her zurü>genommen.

I. 6404. Neuerun Dru>pasten zum Flachdru> b. Wegen Nichtzahlung der vor de entrihtenden Gebühr gel als zurü>genommen.

Sch. 19 547, eines s<neeähnli

D. 11 $43, Förtershalen von F 9. 2. 03;

34a. A. 8674.

B. 27 794. leumverdampfer. M. 21 374, mittel, Gewürze u. dgl. 34f. Sch. 18 705. von Gegenständen. 46c. E. 8133. Vorri Umlaufwassers für Ex 49b., H, 28

Feilen u. dgl. ; 3 E

dem festitehenoen Teil Obergestell von Moto Walters, New York; Vertr. : Glaser, Pat.-Anwalte, 6 V. 30 854, Ela Edith Brooke, geb. Gov E x E. Dalchow, Pat

64b. St. 7874. ebenen Verschlußplätt

24. 10535

meldungen. ist vom Patent-

g bei der Herstellung von auf Geweben.

zeuger mit abnehmbarem

Als Vertreter sind r u. L. Glaser, Pat.-

Verfahren und Apparat zur aus Abwässern. A. I. Martin, bisherigen Ver- , u. F. Kollm,

Unterteil; Zus. z. Pat. 105 Maurice Taylor, bestellt worden F Anwälte, Berlin SW. Maschine zum Einführen von hen in Flaschen- Einfalzen des Plättchenr C. Stölzle’s Söhne Akt. ifation, Wien; Vertc.: C. Pat.-Anwáâlte, Berlin

17, Einrichtung zur Abschwächung ie bon einem vertikalen Schwin- Schiffe auf mit ihm verbundene S Schmidt,

r Erteilung zu

ten folgende Anmeldungen D. Cameron, F. J. Commin u.

Exeter, Engl. An Stelle des

sind H. Neubart, Pat.-Anw. NW. 6, zu Vertretern best und Vorrichtung zur gemishes für Gas- r, Paris. Als Vertreter Glaser ‘u. L. Glaser,

fahren zur Herstellung <mittels für Christ-

Feststellvorrihtung für die laf <eneintragevorri<tungen.

Ges. für Glasfabr Pataky, E. Wolf 1

65a. Sh. 17 7 der Bewegtngen, gungen ausgeseßten Körper übertragen lhelmshöhe b. Cassel. 5. 9. 0 a. S. 17451.

Regelung des Lusft- ger. Maurice Taylo bestellt worden F. C. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 50, 62 871.

«& Co., Kopenha Vertreters ist der Kaß, Berlin, Leipzi

Anheizvorrichtung für Spiritus- icherheitsventil für Petro- Vorratsbehälter für Lebens- 9, 3. 03.

Kugelmühle usw. F gen. An Stelle Rechtsanw. Dr. Pau ger Str. 39, zum Ver

<anis< oder von Hand

den Schlachthaus- und «& Burfkhardt u. Theodor 19. 1.03.

angetriebene Säge für Fleischzreibetrieb. Spuhr Pfeiffer, Gera, Reuß.

7 L. 17 495.

Porrihtung zum Aufhängen von Silberwaren u. dgl.

Vorrichtung zum Polieren Adam Löschmaun, u. Karl Koch, Altensteig,

68b. H. 27 837, V mit einein festen und einer riegel zu \perrenden Ver braudt, êrakau; Vertr. : 2G 0. 092.

K. 23 687. schraube regelbarem K, und Aufhebung der Bremswirkun Schließbewegung. App

G. H., Ludwigsburg. Vorrichtung zum Bewegen

und durch ein | an John Braga meldungen ist ein Pate s einstweiligen Sch

d Bremsvorrichtung Chelmsford, Engl.

- &. Kollm, Berlin NW. 6, zu Vertretern bestellt worden.

Vorrichtung zur selbsttätigen rabgabe in Gewässer mit Ebbe Septic Tank (Foreign «& ate, Ltd., Exeter, Engl. A nen Vertreters sind H u. F. Kollm, Berlin NW.

6) Löschungen.

ufolge Nichtzahlung der Gebühren. aeg Os 765 130 350. 4d: 134114 139186 139187. 4e: 7: 103560. 76: 125292 132211. #c: 140995. 020 90617 101916. 8b: 117375. 9:

1O0b: 122342 134 444. 11a: 128138.

8 737 60 274 88 788 48 . : 114945. 14f: 125774 138056 198.624 A 67 842 111 352. La: 138 154. 130 531 E 2 ie L O21 . Ugen in der Person des | 15i: 119911 E 120 f is D 60 150 J. 5 diet 114060 114065 106 008. A S mittel für Bälkereizwe>e. | 141 514. 21e: 124 652 , : 197 188. ] : 93 96 316 97 594. 24a: . 22: 59 180 649 E zum ECrhißen von | 27b: 137655. 30i: 134507. d., London; Vertr.: er-Kaß, Pat.-Anw., G 5 chine zum Schleifen von rish geformten Werkstücken, Schoeneweiß u. Carl

Maschine zur Herstellung von

Maschine zum Herstellen dru>-

119 838, Verfahren, streifen arbêitenden Zeilenher

uteruational Gra

Vertr.: H. Neub Berlin NW.- 6:

16, 140 134, lide Düngemittel. $. é 16. 141 489, Au liche F tel

19b. 143 620 < der Staubent <tung zum Ausscheiden | O

E K. 24 696.

fahren zum Zerstäuben ilhelm Lessing, ff, Elberfeld. 3. zur Ausführung üssiger Hochofen-

Alfred Wolff,

Stempelstrangpresse für ik Buckau, Akt.-Ges. Magdeburg-Bu>kau. 21. 11. 02. Verfahren zur Herstellung Wilhelm Faulhaber,

Ernst Gustav Hoffmann,

Ytung zur Kühlung des An Stelle des bisherigen Vert

lonsfraftmaschinen. 23. 3. 03.

uf. z. Pat. 139 270. Sperrwerk für die Lauf-

chreitenden Puppen. 23. 3, 03.

Sch. 19 174,

ershließbarer Kleiderhaken

Regelung der Abwasse

Colonial) Syndic Stelle des verstorbe

Beriin N W. 40.

Tü!schließer mit durh Stell- Zylinderwandung g am Ende der stalt Ludwigs-

Verstellbare Nohrzange.

G neuem bekannt gemacht unter S. 20 123 K\. 87a.)

Das Datum bedeutet den Ta g im Neichsanze en Schutzes gelte

9) Versagungen,

zeichneten, im Reichsanzei Tage befannt gemahten Die Wirkungen en als nicht eingetreten. <strommotor für Hebe- ge ander unabhängigen

Verfahren jur Herstellung svorrihtung f 715. Jalousiekette. 17. 11. 02. sSorrichtung für

f. Paul Mauser, | 2) Aenderu

Patronenrahmen. Vertr. H, Betche, | n De L OE:

Auf einem Geste

g der Bekanntmachung Die Wirkungen n als nicht eingetreten.

Cy

hiebefenstern mit ein \tigten, über ein Rad weites Nad angetriebenen le Maitre, Juxta- Birmin ov, Pat.-Anw.,

Auf die nachstehend be dem angegebenen

r.: Dr. Anton 12. 02

ederhalter mit Vor- | m inte in die Feder. v, L 102 09

Schuh. Arnold | v 8. 9. 02. 3

Magnetwi>lungen. 1. 31lc. H. 27115. on Tür- und Fe 7d. K,

Uß, Berlin, Wilméstr. 1 La, * M. 22 168, f

Melm, München, There

72a. + 231

Se estoßlader mit bewe 9.

A S le 050, owland Russel, Wg Pat.-Anw., Berlin 8.

angebrahte Zielkontro

. Springmann Berlin NW. 40. 28. 1 B. 3U 851.

Spinnmaschinen.

u. A. Büttner, Pat.

Sch. 19 921. Einri schinen zum sicheren Ein n Zündbolzmengen in d Tegel b. Berlin.

ündung. Bochum:

58 950 107 950

1E: 190 984 15e: 118 899. 128 288. 20:

126 749. 21:

Inhabers. enden Patente find

113 782. 201:

Eingetragene In

unmehr die nah 85

Ï gBilhelm Hingtze

6f, 124425 Luft usw. The Dr. B. Alexand

2 ll einstêllbar D - Chemniß, Annaberger

h. Stort, Pat: AD a

hen. mit fegelförmiger | 7

Massimo Busatti, | gan . Loubier, Fr. Harmfen | wie N d erlin NW. 7. 7. 6. 02.

126 585 131 (20. D : c 1 109 003

88 460 95 500 100728 108236 10730

109 618. ‘24a: 138 862. 34b: 117 701.

3 oder teilweise ¿ylind 115 369 128 981. 34i:

118 648. 341: 140 491. 36d: 115119. 38a: 132 877.

40a: 130826 135 181. 129 130. 42c:

Schwanemeyer, btung an Zündhölzer- S 406 ühren der vorher ab- Me lrentells

icherheitszündkapsel für Lindener HZündwaren-

Vorrichtung zum Umbie en der Unge an dem zur and. The Ameri- ew York; Vertr.: C. E Stort, Pat.-An-

92 539 92 240. 126 464. 41d: 135190 137721. 43a: 1240 45:

i 5a: 132842, 456: 129 194. 459: 117 090 135 852. 45f: 119226. 451: 123749. 4Ga: 118186 124101 129365. 117 900 118 489. 46d: 136052 137 320. SLOL 104 339 107 138 109433. 49a: 187 170 61013 104335 107 138 109 433. E 54g: 12669. 57a: 123752 136898. 57b:

57 994 60832 125 032. 118 010. 63c: E Ques 128058. G63f;: 132 443 136 068. 63g: : ( 64: 108 802 - 109 994 64a: 125690 140 872. b G4c: 130435. 67: 100 208. GS8a: 135998. 68d: 134607. 51 205 81 247 105 621. 72b: 130282. T2c: 135668 73: 81624. 131958. 77h: 134182. 78a: 128 970. 80g: 140815. SLa: 141230. 83b: 1 127 326. 85h: 117775. 79 346 108 155 110 999.

Registerstreifen. 88 000 91926

ger Zeilen usw. 122998. 45g:

ju Li

um bei mittels stellungsmaschinen

otype Company, New ¿09 Pat.-Anw., M D Kollm,

\chließvorrihtu E e

ausgeschnittenen Vorspr von Mundstü>en dienen Compauy, N - Springmann u. Berlin NW. 40. 6. 6. A. 9736. Meyrteiliger

g fkleinstükiger Briketts erke (Mariengrube),

S0a. K. 25 von Steinen au Heinrih Kühne, 80 1 K er Hochofensch

W., u. Dr. Alfred Wol

des Verfahrens zum Zers Zus. z. Anm. L. 16 769. Geseke i. W., u. Dr.

49e: 123599. 50: 108467.

ng für künst- Co., Hamburg. \\{ließvorri<htung

Preßstempel zur Zul. z. Pat. 140 131.

\< G3i: 131 220. Senftenberg, N..L.

ahren zur Verhinderung zur Instandhaltung der Höfen, offenen Leonard Schade

65: 65 465.

enen Räumen u. dal. Wilhelmstr. 90. Gardinenträger. Aeußere Bayreuther Str. 23. erfahren zur Herstellung von ü ßzwe>e usw. Papier- G., Wolfach, Baden.

g zum Auspressen stände usw. Fa. Paul

fert, Nürnberg,

Sand- und Lbhm Sa clstoN-Fa 31151 136767. 88a: entl 88b: 126757. 89: ußsch, Berlin. 38e. 131 946.

Briketts. Maschinenfabr

12p: 115920 134 983. zu Magdeburg, 80b

erfahren zur Herstellun von Schraubenzwingen aus N E L s Fa. Otto Kueisel,

38h. 120 809,

87 S A a C. Jufolge Ablaufs der gesetzlichen auer. 2: 45 545, f R

<tigkeitserklärung. m_ Carl Reuther in Man

mit selbittätiger E durh rechtskräftige E atentamts vom 9. 10. 02, des Reichsgerichts vo

Berlin, den 25. Juni 1903, Kaiserliches Patentamt, Hauß.

Handelsre

Andernach.

In unser Handelsr, ist unter Nr. 15 heute

Zementdachsteinen. eudorf b. Oppeln. 9. 2. 03.

R. 16 401, Verfahren zur Herstellung trennbarer Asphaltzementpflasterplatten g eines elastis< bleibenden Asphalt- A Rochming, 202,

eiß. Dilblungövoreltung für die

A Verfahren zum Färben oder Imprägnieren von Holz

38h. 142 904.

nheim gehörige „Wasserpfoft durch einen EicttanD n

Holzimprägnierungs- und Färbe-

guieranstalt(System

lin-Charlottenburg. Ernst Plauk,

cher Waaren,

Ankerwagen für Maschinen- , Bergmannstr. 8.

Tlebemitte!s als Halle a. S,., Li

von Kohlen us Schonung des Material. b. Mülheim a. d. Ruhr. E. 8605. Ver Bun N R Massen im Vakuum. artin A Stocholm; Vertr. : C. Feh Fr. Harmsfen u. A. Büttner, Pat. NW. 7. 20. 8. 02

Zwischenschicht. ndenstr. 67. 20. + Vorrichtung zum Verladen gen u. dgl. unter möglichster N atd, Heissen 0

fahren und Vorrichtung von teigartigen enbergs Aktie- lert, G. Loubier, „Anwälte, Berlin

Viertelstundens<lagwerk mit Stundenwiederholung. Anton Vosmek, Ungarisch-

Holzfärberei- undJmprä Pfister) G. m. b. H 42h. 137 722, Fadenz ; Fabrik optischer und mechanis

pflüge. Oscar Nebelfie>, Berlin 138 386. Kreuzweise Verbindung von „¡Fenestra“ Fabrik von Eisen- foustruktionen G. m. b. $H., Frankfurt a. M.

49d. 126 768. Stahlhalter usw. Bernhard

Schraubenschneidvorrihtung

Knauth, Kößschenbroda.

egister Abteilung B. ß ingetragen worden die Firma

„Herchenberger Thonwerke, Gesellschaft mit L Se Haftuug““ mit dem Sitze zu Burg- ro

Gegenstand des Unternehmens ist die Verwectung der am Herchenberge bei Burgbrohl vorhandenen Tonvorkommen, genannt Kraterzement.

Das Stammkapital beträgt 20 000 A

Der Gesellschaftsvertrag ist abges{<lossen am 15. Juni 1903 und zum Geschäftsführer bestellt der Fabrikdirektor Adolf Pohl zu Burgbrohl.

Andernach, den 19. Juni 1903.

Kgl. Amtsgericht. Artern. [25803] In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma C. W. Baselt, Artern, folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Artern, den 20. Juni 1993.

Könialiches Amtsgericht. Auerbach, Vogtl. _[25804)

Auf Blatt 484 des hiesigen Handelsregisters, ‘be- treffend die Firma Franz Nudolph in Auerbach, ist. heute eingetragen worden, daß der bisherige In- haber Restaurateur und Fleischermeister Franz Louis Nudolph gestorben und Lina Marie verw. Nudolph, eb. Weidenmüller, in Auerba< nunmehrige În- Baba ift.

Auerbach, den 22. Juni 1903.

Königl. Sächs. Amtsgericht. Barmen. e In unser Handelsregister wurde eingetragen Bier in dh Die Firma Frau Adele Winkel, ftröter in Barmen und als deren Inhaberin felbst. Emil Winkelströter, Adele geb. Schlürschcidt, h in

A. Nr. 539 bei der Firma Friedr. Seckto t der Barmen: Jegtiger Inhaber der Firma U Pro- Appreteur Franz Seekopp in Barmen. E Sees E ehigen Inhabers und des Rudolf opp sind gelöscht.

A Nr. 234 kei der Firma H. Brüninghauê Söhne in Barmen: Der Gesellschafter P Brüninghaus is dur< Tod aus dem Geschäf geschieden. o. Ew-

ieben al, Die Firma Dungs & C2, E Pieper Nachf. Kommanditgesellschäft leisten. P Ferie s zu Bru Las O ungs,

ersönlih haftender Gesellschafter ist Ri Ps E ae E M Peter

leper zu Barmen ist Prokura erteilt.

A. Nr. 465 Hei der Firma Ew. Pieper Ut Barmen: Die Firma ist erloschen. L

A. Nr. 546 bei der Firma A. « E. DiLA mann in Barmen: An Stelle des verst L Kaufmanns August Dittermann ist dessen irma in die Fir Een Zur Vertretung der F ist sie nicht berehtigt. o s Nr. 4s, Die Firma Meyer, Becker «1s mit dem Sitze in Barmen und als deren pers ugo haftende Gesellshafter Julius Meyer und u Beer jr., beite Kaufleute zu Barmen. Komman fis gesellschaft seit 12. Juni 1903 mit einem Ko

anditisten.

A M 544 bei der Firma Banse & Quam- bus< in Barmen: Der Fabrikant Fritz Mese- winkel zu Barmen ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma ist in ea «& Quambusch geändert.

A. Nr. 9543. Die Firma Gebrüder Simon in E mit Zweigniederlassung in Bochum und Warmen und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Simon in Elberfeld.

A. Nr. 542. Die Firma Hermann Beilschmidt An Barmen und als deren Inhaber der Bandwirker Hermann Beilshmidt daselbst. Der Ehefrau Her- mann Beilshmidt, Mathilde geb. von Sondern, ist

rokura erteilt.

Barmen, den 20. Junt 1903.

Königl. Amtsgericht. 8a, Benthkem [25806] Im hiesigen „Handelsregister Abteilung A. Nr. 108 e zur Firma J. Ratering in Schüttorf ein-

U

Nah dem Ableben des bisherigen Inhabers Kauf- manns Jakobus Natering ist N, GIE auf t Kaufmann Hermann Niehoff aus Barwinkel, ieb in Schüttorf, übergegangen.

Bentheim, den 19. Zuni 1903.

Königliches Amtsgericht. Bergedor [25807]

Eiutragung in das Handelsregister.

23. Juni 1903. B 2

Meyer & Hamann in Vergedorf. Die offene andelögesellschaft unter dieser Firma, deren Ge|sell- chafter Adolf Wilhelm Frit Ferdinand Meyer und dolph „Ernst Hamann waren, is dur den am A Juni 1903 erfolgten Austritt des Gesellschafter® . W. ird a7 her aufgelöst worden; das Ge- schäft wird von tem genannten A. E. Hamann, Tischlermeister, hierselbst, als alleinigem Inhaber R veränderten Firma „Ernst Hamanu'

Das Amts eriht Bergedorf. gez) S N

( Verö ; ü ffentliht: W. Müller, Gerichtsschreiber. Bergen, Rügen. [25809] Im Handelsregister Abteilung 4. ist heute unter Nr. 97 die Firma Wilhelm Reufiner mit dem Sige in Samtens und ais deren Inhaber der

aufmann Wilhelm Neußner inge- tragen worden. ßner in Samtens eing

‘Vergen a, O k Juni 1903. niglihes Amtsgericht. i Si bed miTon. : [25808] n Dandelsregister Abteilung A. ist heute unter Nr. 98 die Firma Ernst Bragbaichiede mit dem

Siße in Bergen a, N, Und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Brandenburg in Bergen a. R. ein-

Vergeu a. i fiß Juni is voids niglihes Amtsgericht. Berlin. Haudelsregifter [25810] des Königlichen Amtsgerichts l Berlin, Abteilung 1.) L es p Sg Res r Firma Nr. 1138: M Elektricitäts - Actien - Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: 903 In der G v lung vom 29. Mai 1 e beschlossen, den Sly der Gesellschaft L d ed a. Saale zu v Der Techniker Josef Wolff in Blankenburg i. Th. ist zum Vörstandsmitgliede ernannt.

fo e C U R Pa