1903 / 147 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sobotka;

V 147.

li die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Patente Gebr U e aok die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, e

zeichen,

Sechste Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Donnerstag, den 25. Juni

Genoffenscha

8-, Zeichent-, Muster- und Börsenregistern, cheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Staatsanzeiger. 1903.

der aipeberrectseintragsrolle, über Waren-

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (a. 1173;

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin der

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

WMannheina. Handelsregister. [25856]

Zum Handelsregister Abt. B. Bd. L O.-Z. 15, Firma „Neue Jmmobiliengesellschaft mit be- schränkter Haftung“ in Nheinau, wurde ein- getragen : i

Gmil Walliser in Mannheim ist als weiterer Liquidator bestellt und berehtigt, gemeinschaftlih mit dem Liquidator Söllner die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Manuheim, 18. Juni 1903.

Gr. Amtsgericht. T.

Meiningen. [25857] Im hiesigen Handelsregister Abt. A. Nr. 178 sind heute die Firma Ullrich u. Sprotte und als deren nhaber die Kaufleute Ernst Ullriß und Emil rotte hier cingetragen worden. Offene Handels- gefellsdaft vom 1. Juli 1903 an. Geschäftszweig: Kolonialwaren en gros und Kommissionsgeschäfte

reu mit S ias

teiningen, den 23. Juni- : g Berndt Amtsgericht. Abt. 1.

ilhelmstraße 32,

Memel. | [26868]

delsregister Abteilung A. ist unter NÒD 3 O ble Sebaberin der Firma Paul Krips in Memel die Frau Elfa Krips, geb. v. St. George,

1

în Memel eingetragen. \ Ferner ist Egetragen daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bisher begründeten Ver- bindlichkeiten bei dem E des Geschäfts durch rau Krips auégeschlossen ist. ; Ï g Den aure inb Slmmgeemeilter Frit Paul Krips in Memel ist Prokura erteilt. y Memel, den 22. Juni 1903. j Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

München. SHaoudeléregifter. 1. Neu eîngetragene Firmen. 1) „Johann Nep. Keöner.“ Siß: München. : Chamtutierswitwe Magdalene Kröner in

[25557]

i aber München, Charkutiergeshäft, Lheresienstraße 26.

Besißvorgänger Johann Nepomuk Kröner, Charkutier in München, Geschäftsübergang im Weg der Erb- shaf1s8auseinander]etzung.

2) „August Sonnemann.“ Siß: München.

nhaber: Kaufmann August Sonnemann © in

ünchen, Agentur, Prannerstr. 3/1,

3) „Café «& Peusion Neu-Werdenfels Auton

raun.“ Siz: Garmisch. Inhaber: Cafó- u. Pensionsbesißer Anton Braun in Garmisch, Se U. Pension „Neuwerdenfels*, Prokurist: Frau Agathe Braun in Garmisch, Ehefrau des Jnhabers.

4) „Simon Jennerwein.“ Siß: Holzkirchen, a6” Miesbah. Inhaber: Kaufmann Simon Sennerwein in Holzkirhen, Gemischtwarengeschäft. 7

5) „Waarenhandlung Christine Staudacher. Siß: Hausham, Gde. Agatharied, A.-G. Miesbach. Inhaber: Schreinermeistersehefrau Christine Stau- daher in Hausham, Gemischtwarengeshäft.

6) „Karl Greinwald,“ Siy: Wolfsmühle, Gde, Agatharied, A.-G. Miesbach. Jnhaber: Sâge- Ee iper Karl Greinwald in Wolfsmühle, Säge- werk.

7), August Line,“ Zweigniederlaffung: München. (Hauptniederlassung: Zwiesel.) Inhaber: Kauf- mann August Une in Zwiesel, Handel mit Haus- haltungëgegenstäuden, Dachauer Str. 16.

9) Auguste Lipp,“ Sig: München. In- haber: Auguste Lipp, ledig, in München, Niederlage der Zigarettenfabrik ,W. F. Grathwohl“ am Playl 5.

1. Veränderungen eingetragener Firmen.

1) „Hage æ@ Poelt,/ Siy: München. Offene

andeldgesellschaft infolge Ablebens des Teilhabers Jakob Schmidt aufgelöst; nunmehriger Allein- e unter er Firma: Kaufmann Heinrich

midt in München. E

2) „Terrain- und Bau-Gesellschaft München- Oft, Aktiengesellschaft.“ Siß: München. Vilhelm Haag aus dem Vorstand ausgeschieden ; neubestelltes Vorstandsmitglied das bidherige ftell- ertretende Bp 2 Gustav Behringer,

reftor in Frankfurt a. M.

3) „Deutsche Diamalt-Gesellschaft mit be- shräukter Haftung.“ Sit: München. Aende- tung des Gesellschaftsvertrags durch Beschluß vont 19. Mai 1903 mit Ansthlußerklärun vom 22. Mai 1903, Urkunden des Kgl. Notariats München 11 G.-R. Nr. 2135 und 2176. Ge- (äftsführer Albert Friedel gelöscht. P fupelleLter

eshäftsführer: der derzeitige Gesellschafter e

riedmann, Fabrikbesiyer und Mitinhaber

ær ersten Wiener Cxportmalzfabrik Hauser und

neubestellte stellvertretende Geschäftsführer:

die der eitigen Gesellschafter Kommerzienrat Hermann

ult, Fabrikbesizer und Handelsrichter, sowie Georg Girish, Großhändler, sämtliche in München.

4) „Samson & Co. A München. Julius Selberg als Inhaber gelöst; nunmehri er In- haber: Kaufmann n y Selberg in München;

en Prokura ist erloschen.

T A Lies Torfbrikett - Werk Veuerberg Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung,“ Si : Beuerberg, A.-G. Wolfrats- hausen. Geschäftsführer: Gustav Alexander gelöscht. Neubestellter Geschäftsführer: Konrad Hörnle, Direktor in Beuerberg. Prokura des Gustav Hart-

ann er z

6) A Ee ales Sig: MRENE Seit 18. April 1903 ofene Handelsgesellshaft; Gesell- \Gafter: August Oftermaier senior, bisheriger Allein- nhaber, und ° ugust Ostermaier junior, beide Kauf- leute in München. Prokura des Josef Holstein und

8 August Ostermaier junior erloshen; Max Neu-

die Königliche S Un Reichsanzeigers und Königlich Preußis

mayer, nun Einzelprokurist. Die Prokura des Josef Hartl besteht fort.

è „Verein zur Beschaffung von Offizier- Neitpferden, sowie Luxus-, Reit- und Wagen- þpferden, Gesellschaft mit beshränkter Haftung.

Jauptniederlassung: Berlin, Zweigniederlassung : München, Firmenänderung durch Beschluß der Gesellshafterversammlung bom 30. März 1903, Urkunde des Kgl. Notars Rätell in Berlin Nr. 106. Geänderte Firma: „Offizierspferdeverein, Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung.“ Geschäfts Fa Egbert von Simon gelöscht; neubestellte Geschäftsführer: Sigmund von Longchamps, General z. D. in Berlin; Horst Kalau vom Hofe, Kgl. Major a. D. in Charlottenburg. 1TT. Söschungen eingetragener Firmen. 1) „M. «& H. Suudheimer.““ E München. 2) „Tabak- und ‘Cigarettenfabrik Rumi, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.“ auptniederlassung: Dauzig ; Da, ung: ünchen. Die Zweigniederlassung München ist aufgehoben. : ünchen, den 20. Juni 1903. Kgl. Amtsgeriht München 1.

M.-Gladbach. Die Firmen: 1) Fr. Weyer, 2) Maas «& Rubino, 3) Karl Kochler, 4) Theodor Henskes s\r., 5) Leop. Becker : s f hier sind erloschen. Dies ist heute in das Firmen- register eingetragen. Bei der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Gebr. O. « J. Spelten hier ist heute ecin-

[25860]

getragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. M.-Gladbach, den 15. Junt 1903. Königliches Amtsgericht. 3. M.-Gladbach. [25861]

Heute ist eingetragen :

1) in das Gesellschaftsregister bei der früheren offenen Handelsgesellshaft unter der Firma Esser, Eicker & Cie. in M.-Gladbach;

2) in das Firmenregister bei der Firma Ed. Rubino hier:

Die Firma ist erloschen.

M.-Gladbach, den 18. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. 3.

NeumarKt, Schles. 25862]

Im Handelsregister A. ist unter Nr: 88 am

18. Juni 1903 die ofene Handelsgesellschaft Zahn

«& Reimanu, Maltsch a. O., eingetragen worden.

Gesellschafter: Zahn, Gustav, Kaufmann, Mealtsch

a. O., Reimann, Joseph, Kaufmann, Breslau. Die Gesellschaft hat am 11. Mai 1903 begonnen. Kgl. Amtsgeriht Neumarkt i. Schl.

Neusalz, Oder. [25863] In unserem Handelsregister Abteilung B. unter Nr. 2 ist bei der daselbst eingetragenen „VBorsten- zurichterei Neusalz a. O. Gesellschaft mit be- schränkter D vermerkt, daß die dem Kaufs» mann Karl Gariy aus Neusalz erteilte Prokura ers loshen und dem Kaufmann Robert Klingner in Neusfalz Kollektivprokura mit dem Kaufmann Cmanuel Morgenthau du Senlals R a A208 eusalz a. er, den 18. Jur s O Königliches ee B uSS. andelsregister zu Neuf. 25864 Vie dem Salinen Heinrich Neidhöfer zu Neuß für die Firma „Leon. S zu Neuf erteilte Prokura ist erloschen. Carl Steins ist allein be- rechtigt, die Firma por procura zu zeichnen. Neuf, den 17. Juni 1903. Königl. Amtsgericht. 3. ari ustrelitz. ; j 9865 E das hiesige Handelsregister ist zur Firma Ernst Gram“ folgendes eingetragen worden : " Das Geschäft ist vertragsmäßig am 20. Juni 1903 auf den Kaufmann Albert Joseph hierselbst über- egangen, welcher dasselbe mit Genehmigung der Feltherigen Inhaberin, der Frau Mäthilde Selie, oe Krüger, hierselbst unter unveränderter Firma ortführt.* j ustreliß, den 22. Juni 1903. : P G bertogliches Amtsgericht. Abteilung L Neuwied. . [25560] Jn das hiesige Handelsregister B. i} eingetragen: 1) bei der De Ua S friend O usäure Aktiengesellschaft zu Arienheller: I ita des Johannes Stiefelhagen is er- en. N bei der Firma Gebr. Lossen Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Concordiahütte bet e R Die Liquidation is beendet und die Firma erloschén. eutwwiecd, den 18. Juni 1903. D Königliches Amtsgericht. Nieder-Wüstegiersdorf. [25866 In das hiesige Handelsregister B. ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Gesellshaft mit beschränkter aftung ebsfky, Hartmann «& Wiesen zu Wliftewaltecsdorf folgendes vermerkt worden : Auf Grund des Oeselijaftöbe[bluses vom 27. No- vember 1902 ist der Geheime Kommerzienrat Dr. E. Websky aus der Reihe der Geschäftsführer aus- geshieden und an seiner Stelle neben den beiden anderen bisherigen elta On H. n „Und G. Websky der Dele hafter Hans Carl Wiesen zum Geschäftsführer für das neue Geschäftsjahr vom 1. Juli 1903 bis dahin 1904 gewählt worden. Die bereits beshlofsene Bildung des Aufsichtsrats hat

] | spruchs bis zum

‘feldern, die Einrichtung von

Das Bezugspreis beträgt 1 4 50 Se Avr ets für den Raum einer Drudzeile

stattgefunden und tritt derselbe vom 1. Juli 1903 ab in Tätigkeit.

N.-Wüstegiersdorf, den 18. Zuni 1903.

Königl. Amtsgericht. Osterode, Ostpr. [25867]

Die Firma B. Lewinski Osterode O/Pr., Inhaberin die minderjährige Selma Lewinski, ist in dem Handelsregister gelös{t worden.

Osterode, Osftpr., den 13. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Osterode, Ostpr.

In dem Handelsregister ist bei der schinenbaugesellschaft Adalbert chmidt in Osterode, Osftpr., eingetragen worden, daß dem Ingenieur Adalbert Schmidt in Osterode, Östpr., Prokura erteilt ift.

Osterode, Oftpr., den 18. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Osterwieck. [26022]

Bei der Firma A. W. Ziekfeldt, Osterwieck, Be A. 24, ist beute eingetragen, daß der Buch-

ändler Rudolf Zickfeldt zu Osterwieck in das Ge- chäft als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten und die damit begründete offene Handels- gesellshaft am 18. Juni 1903 begonnen hat.

Osterwieck, den 22. Juni 1903.

Königl. Amtsgericht. Pforzheim. Handelsregister. [25869]

Zum Handelsregister Abt. A. wurde eingetragen:

1) Zu Band 111, S 2547 Die Firma Haug «& Wörner hier ist erloschen.

2) Zu Band 111, O.-Z. 236 M Johu A. Hunnewell in Stuttgart mit Zweignieder assung l MTSLSYEIRO: Die Zweigniederlas\ung ist auf- gehoben.

3) Band V, O.-Z. 29: Ln Theodor J. Noenelt hier. Inbaber ift Bijouteriefabrikant Theodor Josef Roenelt hier.

4) Zu Band 11, O.-Z. 193: Die Firma Peter Poffff hier ist erloschen. :

Pforzheim, den 17. Juni 1903.

Gr. Amtsgericht. 11.

Pinne. S N VIE: [25870]

In unjer Handelsregister A. ist heute die Firma Louis Simon, Siß: Neustadt b. P., Inhaber: Kaufmann Louis Simon, Neustadt b. P., eingetragen worden.

Pinne, den 19. Juni 1903. S Königliches Amtsgericht. Posen. E NURY E

In unser Handelsregister Abteilung B. i beute unter Nr. 56 die Posener Wach- und Schließ- gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Posen eingetragen worden. er Gesell- schaftsvertrag ist am 10. Juni 1903 festgestellt. Die Gesellshaft endigt mit ‘dem 31. Dezember 1930. Gegenstand des Unternehmens ist die nähtlihe Be- wachung und Abschließung der Häuser in Posen und den Vororten von Posen. Das Stammkapital beträgt 20000 6 Geschäftsführer sind der Kaufmann Benjamin Koßmann und der Kaufmann Philipp Steinberg, beide zu Cöln. Jedem Geschäftsführer steht nach dem Gesellschaftsvertrage die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

Posen, den 19. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekauntmachung. [25872]

In unser Handelsregister Abteilung A. ist beute unter Nr. 1206 die Firma Stefan von Kró- likowskfi in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Stefan von Krölikowski zu Posen ein- getragen worden. :

Posen, den 20. Juni 1903. :

Königliches Amtsgericht.

ReckKlinghausen. Befanntmachung. [25873]

In unser Handelsregister A. is am 22. Juni 1903 zu Nr. 81 bei der Firma Theodor Althoff, Reck- linghaufen, eingetragen : Die Hauptniederlafsung E ih nicht in Dülmen, sondern in Münster

i. Westf.

Reeklinghausen, den 22. Junt 1903. Königliches Amtsgericht. Rendsburg. : [25874]

In das Handelsregister A. ist unter Nr. 160 ein- gegen die Firma Krouwerk Mühle August

ehder mit dem Sie in Rendsburg und als deren Inhaber der Müller August Nehder in Rendsburg.

Rendsburg, den 15. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. 2.

Saarlous [258

Das Erlöschen der im Handelsregister Äbt. A. Nr. 35 eingetragenen Firma Alois Campagna in Dillingen a. d. Saar soll von Amts wegen ein- etragen werden. Der eingetragene Inhaber Alois anna Zementierer, früher in illingen, oder dessen 1 echtönacfolger werden hiervon benahridjtigt und es wird ihnen ee Sr Civang e Es

. er p ttags 12 Uhr, Frist bestimmt. 5

Saarlouis, 22. Junt 1903.

Kgl. Amtsgericht. 1, -

Senftenberg. Bekanntmachung. [25875

In unser Handelsregister B. ist beute unter Nr. 1 die Firma Rechenberg und Compagnie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, zu Peters- hain N.-L. eingetragen. H Gegenstand des Enc ist E 2E

g erve erun e usbeutung, die Wie on. igpuftrielen Anlagen und die Weiterveräußerun

Das“ Stammkapital beträgt 20 000 4 Ge-

[25868] irma Ma-

76]

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erf A für das V

eint in der Regel tägli. Dex ierteliahr. Elntne end i R

häftsführer ist Bergwerksbesißzer Adolph Nechen- berg zu Petershain, N.-L., stellvertretender Geshäfts- führer : Grubeninspektor Walther Rechenberg zu reviau. Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ift am 10. Juni 1903 festgestellt. A Außerdem wird bekannt gemacht: Die Gesell- hafterin verehelichte Bergwerksbesizer Anna Nechenberg, geb. Kahnsdorf, zu Peteröhain bringt ibre Rehte aus dem Pachtvertrage vom 14. Mai 1903 mit dem Geheimen Justizrat und Nitterguts- besiger Max von Kempis zu Burg Kendenich, betreffend das zu Kendenih belegene Bergwerk Franziska, zu einem Gesamtwerte von 16 000 M unter Anrechnung dieses Betrages auf ihre Stamm- einlage in die Gesellshaft ein. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- saft erfolgen im Senftenberger Anzeiger. Seufteuberg, den 17. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Strassburg, Els. Handelsregister des [25877] Kaiserlichen Amtsgerichts in Strafeburg i. E. Eingetragen in das Gesellschaftsregister Band V 111 Nr. 242: Boßler u. Croifsaut, mit dem Sitze in Straßburg.

Offene Handelsgesellschaft.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Friedrih Ernst Croifjant,

2) Christian Friedrich Boßler, Kaufleute in Straßburg.

Die Gesellschaft hat am 18. Juni 1903 begonnen.

Band V11 Nr. 189 bei der Aktiengesellshaft Vischweiler Karbonisier-Anftalt und Woll- wäscherei (vorm. E. Lix) in Bischweiler:

Der Fabrikdirektor Edmund Lix ist aus dem Vor- stand ausgeschieden.

Das Vorstandsmitglied Fabrikdirektor Bischweiler ist zum alleinigen Vorstand bestellt.

Band 1V Nr. 819 bei der Aktiengesellschaft Brauerei „Zur Hoffnung“ (vorm. Ph. A. Hatt), Aktiengesellschaft, Wrasserie de Il’Esperance (Ancienne Maison Ph. J. Watt), Société anonyme par actions in Schiltigheim: i

Die Prokura des Kaufmanns Gaston Heinrih Hatt aus Schiltigheim ist erloschen.

Strafeburg, den 20. Juni 1903.

Kaiserliches Amtsgericht.

aul Lix in

Straubing. f bai: [25878] rung.

Betreff : Handelöre

Der Uhrmacher Franz Xaver r in Straubing betreibt unter der- Firma Fr. er Mühlbacher in Straubing ein Ühren- und Fourniturengeschäft.

E den 13. Juni 1903.

Kal. Amtsgericht, Negistergericht. Trarbach. o M Im hiesigen S Abt. A. Nr. 10 i zu der Firma Franz «& Co., Weingroßhandlung in Trarbach, eingetragen :

Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöst. Liqui- datoren sind Paul Vollmar, Weingroßhandlung in Trarbach, und Alex Fischer, Bankvorstand in Traben, welche nur zusammen handeln können.

L ibe: Prokura des Buchhalters Karl Kressel ist er- oschen. Trarbach, den 18. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht.

Trier. [26020] Heute wurde bei Nr. 135 des hiesigen AUDEE registers A., betreffend die Firma oh. Ney jr.

zu Trier, eingetragen : Die Trier, den 20. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. 7.

Wattenscheid. Bekanntmachung. [25880] In unser Handelsregister A. ist heute die Firma (Wattenscheider Medicinaldrogerie Apotheker

irma ist erloschen.

Paul Schulte“ Drogen- und arbwarengeshäft und als deren Inhaber der Apotheker Paul Shulte zu Wattenscheid eingetragen. Wattenscheid, 22. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. Ziegenhals. [25881]

„In unser Handelsregister A. ift unter Nr. 80 die Firma Jrmer & Werner ¿u Ziegenhals, offene Handelsgesellshaft, und als deren Inhabér:

1) der Kaufmann Bernhard Irmer,

2) der Destillateur Rudolf Werner,

beide in Neisse, heute eingetragen worden.

Dieselbe hat am 16. Juni 1903 begonnen. e

ur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der beiden Gesellschafter befugt. iegenhals, den 19. Juni 1903. Königliches Amtsgericht.

Güterrechtsregister.

Bernburg. Bekanntmachung. 25784 Auf Seite 17 des Güterrehtsregisters ifl beut 5 folgendes eingetragen :

t des zwischen dem Kaufmann Aua Maun und seiner jeßigen Ehefrau Heleue geb. d Sonnen S LIges d. d. Halle a. 12; p 1903, soll alles von der vere in die Che eingebrachte und künftig Ehe von ihr zu erwerbende Verm woraus es bestehen mag, Vorbe und die Verwaltung und Nupnießung des @ am Frauengut s én sea A

O den 2 i 1903. abt. t

ann