1903 / 149 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. s [

In unser Handelsregister Abteilung B. ist unter Nr. 183 eingetragen worden: Brieg-Schüsseln- dorfer Kies- und Sandwerke, Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Breslau, weignieder- laffung der in Schüsseludorf, Kreis Brieg, ihren

aup p habenden Gesellschaft. Gegenstand des nternehmens ist der Erwerb und Fortbetrieb der bisher vom Gesellschafter Kaufmann Hippolith Bienek zu Breslau auf dem Grundstü> Blatt Nr. 56 Schüsselndorf betriebenen Kies- und Sandgrube, die Errichtung und der Betrieb einer Zementwaren- und Kunststeinfabrik und der Betrieb der damit in Zu- sammenhang stehenden Geschäfte. Das Stamm- Tapital beträgt 130 000 Der obengenannte aier Hippolith Bienek bringt in die Gesell- ast ’ein :

a. sein Grundstü> Blatt Nr. 56 Schüsselndorf mit der darauf befindlichen Sand- und Kiesgrube und dem gesamten auf diesem Grundstü> befindlichen Inventar, aufgeführt in dem dem Vertrage als An- lage beigefügten Verzeichnisse vom 26. März 1903. Das Grundstü ist, abgesehen von den - darauf für den Domänenfiskus und die Rentenbank eingetragenen Renten, lastenfrei. Der Betrieb der Sand- und Kiesgrube gilt als vom 15. März 1903 für Rehnung der Gesellschaft erfolgt;

b. seine Nehte aus den Pathtverträgen mit der offenen Handelsgesellshaft F. W. Moll in Brieg vom 30. Januar 1902 und 5. März 1903 und mit dem Magistrat der Stadt Brieg vom 14. April 1902;

e. seine Ansprüche gegen den Königlich Preußischen Eisenbahnfiskus aus dem Gleisanschlußvertrage vom 9./14. August 1902. ;

Die Gefellschaft tritt in die zu þÞ. und c. gedachten und in die mit den bisherigen Een ges{lossenen Verträge ein. Der Gesamtüber assungs- preis beträgt 120 000 , wovon 60 000 M auf einen

26505] heute

eis hohen Teilbetrag der Stammeinlage des Gesell- | L

hafters angerehnet, dagegen restlihe 60 000 A Zug um Zug gegen lastenfreie Auflassung des Grundftü>s bar gezahlt werden. Der Gesells<haftsvertrag ist am 28. März 1903 festgestellt. Geschäftsführer ns Kaufmann Hippolith ienek in Breslau und Rentier Adalbert Oelsner in Schweidnitz. So lange diese Geschäftsführer sind, ih ee e beiden allein zur Vertretung der Gesell- aft befugt. Breslau, den 18. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. Burgstädt. [26506 Auf Blatt 443 des hiesigen Handelsregisters, die irma S. Heilmann in Burgstädt betreffend, ist eute eingetragen worden, daß Frau Sophie verehel. Heilmann, geb. Bräutigam, in Burgstädt als În- haberin ausgeschieden, und daß der Privatmann Herr Friedrich Heilmann in Burgstädt nunmehr Inhaber der Firma ist. Burgstädt, am 24. Juni 1903. Das Königliche Amtsgericht. Cassel. Handelsregister Caffel, [26507] Eingetragen ist : n Levy, Cassel. Inhaber ist der Kaufmann John v ia Cassel. niglihes Amtsgericht. Abt. 13. Cöln. Bekauutmachung. [26508] In das Handelsregister ist am 23. Juni 1903 ein-

getragen : I. Abteilung A. / unter Nr. 302 bei der Firma Schilling «& Monjau Cöln. Die Firma ist erloschen. unter Nr. 495 bei der San Handelsgesellschaft unter der Firma Jos. Hohnrath & Cie. Cöln. Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma

erloschen. unter Nr. 3361 die Firma J. H. Becker ‘in Hannover mit einer Zweigniederla ung in

Cölu und als Jnhaber Johann Heinri Pau in Hannover. Dem Handlungsgehilfen Paul Be>er in Cöln ist Prokura erteilt. IT. Abteilung B.

unter Nr. 308 bei der Gesellschaft mit beshränkter Haftung unter der Firma Westdeutsche Seifen- industrie mit beschränkter Haftung Cöln.

Das Stammkapital ist dur< Beschluß der Gesell- schafter vom 3. Juni 1903 -um 20 000 4 erhöht und beträgt jeßt 110 000 M

Der Geschästsführer Kaufmann Ferdinand Linne- born ist ausgeschieden und Kaufmann Kurt Stoh- mann zu Nes zum Geschäftsführer bestellt. Die

1, 6 des Gesellschaftsvertrages sind gemäß den

Beschlüssen der C A Ga LeT vom 3. Juni 1903 ge- ändert. Die Geschäftsführer geben ihre Willens- erklärungen nur zu zweien und zeihnen für die Sn aft, indem sie zu zweien der Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift beifügen. unter Nr. 495 die Gesellschaft mit beschränkter sat unter der Firma Wiener Cafe, Gesell-

Beer,

chaft mit beschränkter Haftung Cöln.

egenstand des Unternehmens ist Errichtung und Betrieb von Wiener Café's ersten Ranges. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt: 40 000 4

Zum alleinigen Geschäftsführer ist Josef Wellen- stein, Kaufmann zu Cöln, bestellt.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. April 1903 G Wgs Werden mehrere Geschäftsführer bestellt, o ua erteilen, die Gesellschaft allein oder in Gemein-

haft mit einem Prokuristen zu vertreten.

erner wird bekannt gemacht: lle von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt-

Suda erfolgen, soweit nicht eine mehrmalige Bekann as eseßli<h oder statutgemäß vor- geschrieben ist, dur<h mindestens einmalige Einrü>ung in den Reichsanzeiger. Der Aufsichtsrat ist be- rechtigt, die Bekanntmachung auch in anderen Blättern anzuordnen. Doch genügt zur re<tlichen Gültigkeit die Veröffentlihung im Reichsanzeiger. Bei Bekannt- machungen des Geschäftsführers sind jene Formen, welche für die Firmenzeichnung, bei Bekanntmachungen des Aufsichtsrats diejenigen, welche für die Aus- stellung von Urkunden des Aufsichtsrats in dem Gesell/thaftsvertrage vorgeschrieben sind, maßgebend.

III. altes Handelsregister.

unter Nr. 6635 (F.-R.) bei der Firma H. J Schmidt Cölu. Die Firma ijt erloschen.

unter Nr. 6707 (F.-N.) bet der Firma Her- maun Träger Cöln. Die Firma ist erloschen.

unter Nr. 6767 (F.R.) bei der Firma F. Becker- Borzo zu Cöln. Die Firma ist erloschen.

Berichtigung: Der Inhaber der Firma E. Dronke «& Co. (H.-N.A. 2904) heißt Georg Thum i un. I nicht Ti almtogeriht Cölu, Abt. 112,

.

ann der Aufsichtsrat einzelnen derselben die Bes- | ist

“Sn tas biesige: Hatbelbteclice fhbente Aue

n das hiesge ndelsregiiler eute etinge-

tragen worden die hierselb bestehende Firma

Bernhard Rottmann, Fabrik feiner Fleish- und

Wurstwaren, und als deren Inhaber der Megger-

meister und Kaufmann Bernhard Rottmann in

Crefeld. { s Crefeld, den 23. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [26510] Die im Handelsregister eingetragene ofene Handels-

gesellshaft in Firma „Jacob & Co“ zu Dort-

munud ist aufgelöst und die Firma erloschen. Dortmund, den 18. Juni 1903. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [26512] Die im Handelsregister eingetragene Firma:

E Scriverius“ zu Dortmund ist er-

oschen.

Dortmund, den 19. Juni 1903. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. i [26511] In unser Handelsregister is die Firma: „Adolf

Schemaun““ zu Hombruch und als deren Snhaber

der Kaufmann Adolf Schemann zu Hombruch heute

eingetragen. ortmund, den 19. Juni 1903. Königliches Amtsgericht.

Dresden. [26513] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 9320, betr. die Gesellschaft Deutsch-

Vöhmische-Kohlenhaudelsgesellshaft mit be-

schräukter Haftung in Dresden: Zum Geschäfts-

führer ist bestellt der Kaufmann Benjamin gen.

Benno Weinberg in Leipzig. Prokura ist erteilt dem

Kaufmann Karl Friedri Wilhelm Ludwig Giese in

eipzig. Er darf die Gesellshaft nur in Gemein- schaft mit einem Geschäftsführer vertreten.

2) auf Blatt 2224, betr. die Aktien esellschaft

Dresdner Bank in Dresden: Henry Nathan ist

ni<t mehr Stellvertreter der Direktoren, sondern

ordentlihes Mitglied des Vorstands.

Dresden, am 25. Juni 1903.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111. Duisburg. [26703] In das Handelsregister A. is unter Nr. 322 die

Firma „Wilhelm Stanislaus“ zu Duisburg, und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm

] | Stanislaus zu Duisburg eingetragen.

Duisburg, den 22. Juni 1903.

Königl. Amtsgericht. L Elberfeld. [26515] Unter Nr. 752 des Handelsregisters A. Paul

Chrzescinsfi, Trier, mit Zweigniederlassung Elberfeld ist eingetragen: Dem Handlungsgehilfen Anton Petry, Elberfeld, ist Prokura erteilt. j Elberfeld, den 24. Juni 1903. Königl. Amtsgericht. Elberfeld. Unter Nr. 47 des Handelsre, thaler GHÿypsindustrie, s\chräukter atung? Elberfeld ist eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des Ge\schä sführers August Kerspe und des Stellvertreters Gustav Schmidt von hier ist beendigt. Der Kaufmann Paul Kerspe hierselbst ist zum alleinigen Geschäftsführer bestellt worden. : Elberfeld, den 24. Juni 1903. Königl. Amtsgericht. 13. Essen, Ruhr. [26516] Auf Antrag wird bekannt gemaht, daß die Firma Ludwig Lockamp zu Essen (Nr. 745 des Handels- registers) au jeßt noh besteht, und daß sich die Bekanntmachung der Löschung auf eine irrig veran- laßte zweite Eintragung derselben Firma bezog. Efsen Ruhr, den 25. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. Frankfurt, Main. [26517] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. 1) „Alexander-Drogerie Heinrich Neuhaus.“ Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Heinri Neuhaus zu Frank- furt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 2) „Frankfurter Gasmefser-Fabrik Dehm & Zinkeisen.“ Die offene Handelsgesellschaft n auf- elôst. Das As eshâft ist auf den seitherigen Gesellshafter dolf Zinkeisen zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. 3) „Vürgerautomat Restaurant Gesellschaft, Gesellschast mit N Haftung.“ Der Kaufmann Karl Schäfer is als Geschäftsführer aus- ieten, Der zu Frankfurt a. M. wohnhafte aufmann Max Jacoby ist zum Geschäftsführer

bestellt. Vereinshaus Witten-

4) „Evangelisches berger Hof, esellschaft mit Ter n Ausführung

13;

[26514] isters B. Wupper- esellschaft mit be-

Haftung.“ Das Stammkapital ist i eines Beschlusses der Gesellshafterversammlung vom 21. April 1903 um 25 000 M4 erhöht. 5) „I. W. Dell & Comp.“ Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft auf den seitherigen Gesellshafter Ludwig Emrich zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkatfmann fortführt. 6) „Wilhelm Schwöbel.“ Das unter dieser Ls von dem Kaufmann Wilhelm Schwöbel zu rankfurt a. M. betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Bernhard furt a. M. übergegangen, welcher es unter unver- änderter Firma fortführt. Der Uebergang der in

dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ford und Verbindlichkeiten ist ausge|<lofsen. rungen

7) „Fohaun A. Kaiser.“ Die Firma ist ge- ändert in: Kaffee- Thee- und C hpeoiaven Ge: \{<äft Johaun A. Kaiser.

h Rud. Grof.“ Dem zu Frankfurt a. M. Do len Kaufmann Otto Prinz ist Einzelprokura erteilt.

9) „Voran“ Apparatebau-Gesellschaft mit beschränkter Haftung.“ Berichtiguug der Be- kanntmahung vom 17. Suni 1903 : Der Gesellschafts- vertrag ist am 15. Juni 1903 errichtet.

Frankfurt a. M., den 24. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 16. Frankfurt, Oder. Befanntmachung. [26518]

In unser Handelsregister Abteilung A. bei Nr. 352, Firma Julius Eichenberg Nachf. in Fraukfurt a. O, ist heute eingetragen : Die Gesellschaft ist auf- gelöst, der bisherige Gesellshafter Kaufmann Paul

Schuhmann zu Frank-

Ss in Frankfurt a. O. ist alleiniger Inhaber der irma. Fraukfurt a. O., 23. Juni 1903. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Gengenbach. [26519] Im Handelsregister Abt. B. Bd. 1 O.-Z. 2, Papierfabrik Zell a. H., Actiengesellschaft, Zell a. H., wurde unter Nr. 2 eingetragen : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 12. Juni 1903 ist die Gesellschaft aufgelöst. Als Liquidatoren sind bestimmt : 1) Kommerzienrat Krämer in Scheer, 2) Dr. phil. Gustav Hasterlik, Direktor der Zellulosefabrik in Kehl, 3) Fabrikant Jakob Schnurrmann in Karlsruhe, 4) Prokurist Heinemann in Zell a. H. Zur Vertretung sind je zwei Liquidatoren gemein- schaftlich befugt. Gengenbach, den 20. Juni 1903. Großh. Amtsgericht. Giessen. Bekanntmachung. [26520] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : 1) die Firma „Gießener Dampffärberei u. hem. Reinigungsanstalt Reinhold Thomas“ zu Gießen; nhaber Färber Reinhold Thomas da- selbst. 2) Der Sig der Firma „Kallmann Jacob“ ist von Nieder-Gemünden nah Gießen verlegt. Die Firma ist geändert in „Hermann acob‘; Inhaber Viehhändler Hermann Jacob zu ießen. 3) Die dem Karl Bischoff für die Firma aue: Bischoff“ zu Gießen erteilte Prokura ist erloschen.

Gießen, am 17. Juni 1903. Großherzogliches Amtsgericht. S F ei der Firma „Dampfziegelei Ellguth- Zabrze, Gesellschaft mit beschränkter Gag Handelsregister B. 8, ist heute eingetragen, daß die Vertretungsbefugnis des Maurermeisters Georg Kuczora seit 1. Dftober 1902 beendet ist. Amtsgericht Gleiwitz, 19. Juni 1903. Görlitz. [26522] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 1124 Ee gm I. Ritkowsky zu Görlitz, e Bäckermeister Julius Nißkowsky, gelöscht worden. Görlitz, den 23. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht.

[26521]

Graudenz. Befanutmachung. [26523] In das diesseitige Handelsregister A. is unter Nr. 239 bei der Firma G. Breuning in Grau-

gens eingetragen als Inhaber der Firma Otto

Jaeshke. Gelöscht die Prokura des Fräuleins Olga

Ehardt.

Graudenz, den 19. Juni 1903. Königliches Amtsgericht.

Greiz. Bekanntmachung.

Auf Blatt 76 des Handeläregilters Abt. A., die

Firma Frauz Müller & Kramer in Greiz

betr., ist heute eingetragen worden :

Die Prokura des Ernst Pichler ist erloschen. Gre den 19. Juni 1903 1%

Fürstliches Amtsgericht. Gross-Gerau. Befanntmachung. [26524] In unser Handelsregister wurde heute s en, po Hermann Wimmer zu NRüsselsheim eine Sten fabrik unter der Firma ,„Grobbürsten-Judustrie Sermann Wimmer“ betreibt. Groß-Gerau, den 24. Juni 1903.

Gr. Amtsgericht Groß-Gerau. Hadersleben. Befanntmachung., [26525] In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute bei Nr. 68, betreffend die Firma M. C. Brincken in Haderslében, eingetragen worden:

Die E des Gustav Julius Karstens v. Brin>en ist erloschen. Dein Kaufmann Heinri Friedrihß Christian v. Brin>ken in Hadersleben is Prokura erteilt. Hadersleben, den 19. Juni 1903,

Königliches Amtsgericht. Abteilung 3. Hamburg. [26526] S tages in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg. 1903. Juni 23.

F. W. Büchen & Co. Diese Firma ist erloschen. Harald Petersen & Co. Johann Karl Ernst As Rudolf Kipp ist zum Prokuristen für diese irma bestellt worden. Oscar Diecks. Diese Firma ist erloschen. Zafiriou & Co. Phocion D. Ingleési ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. R. Sarnighausen. Diese Firma und die für dies selbe erteilte Prokura sind erloschen. uni 24, Th. Bieleuberg. as unter dieser Firma von B. W. Rolff geführte Geschäft ist am 24. Juni 1903 von Ernst Heinrih Friedri Bock Selter- fabrikant, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma

fortgeseßt.

Die im Betriebe des Geschäfts be ründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des isherigen Geschäftsinhabers sind von dem Erwerber nicht

É Sa Ae: Diese of s wart o. Diese ofene Handelsgesell- chaft, deren Gesellschafter J. H. E. Schwarß s H. - Sirübe waren, is aufgelöst worden, und es ist die Firma erloschen; die Liquidation ist in der Weise beendigt, R die Aktiven und Passiven

von dem genannten E. Schwarß über- nommen worden sind. 2 ENE J.

Metallindustrie - Aktiengesell\ aft vorm. iche zu Verlin mit weigniederlaffung Durch Beschluß der Generalversammlung y 20. Februar 1903 ist die Gesellschaft aufgelöst worden ; die Liquidation erfolgt dur< den bis-

herigen Vorstand Gustav Schaade. + C. de Freitas «& Co. Os Eduard Voigt Befugnis bestellt, in

[25835]

E zum C mit der

emein|<aft mit je ei d s

prokuristen die Firnia E tain ip tis

O s O E Wilhelm Friedrich an Claufss, .

ezüglih des genannten D f P C

ist ein Hinweis auf d literredtävo4tr I L uf das Güterrehtsregister ein.

Das Amtsgericht: s 5 B i efies. Veröffent; K ers Dr.

[4 t: Schade, B als Gerichts reg reauborsteher,

Wannover. Befanntmachung. A Im hiesigen Handelsregister Abteilung B. Nr. ist heute eingetragen die Firma „Erdoel“ Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Hannover mit Niederlassungsort Hannover. Gegenstand des Unternehmens is} die “le örderung und der Vertrieb von Oelen, aa ias von Grundstü>en, Errichtung von Anlagen, insbe}ondere Bohr-, Fördereinrihtungen und Fabriken, Be- teiligung an anderen Unternehmungen, Abschluß von Ausbeutungsverträgen. Das Stammkapital be- trägt 20000 A Geschäftsführer ist der Kaufmann Louis Claus in Hannover. Der Gesellschaftévertrag ist am 19. Zuni 1903 festgestellt. Die Bekannt-

machungen erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- anzeiger.

annover, den 24. Juni 1903. Königliches Amtsgericbt. Abt. 4A. Inowrazlaw. A Im Handelsregister Abteilung A. Nr. 313 ist

heute die ofene Handelsgesellschast: Fabrique de Cigarettes russes „Noblesse“, Camo-

liúsfi u. Binaszewsfki Juowrazlaw einge- tragen. Persönlih haftende Ge|ellshaster sind die Kaufleute Stefan Samoliúski und Stanislaus

Binaszewski in Inowrazlaw. Die Gesellschaft hat am 20. Juni 1903 begonnen. Juowrazlatwv, den 22. Junt 1903. Königliches Amtsgericht. Kappeln. [26529] Im hiesigen Firmenregister ist bei der fs Andr. Henningsen in E Inhaber: Kaufmann Andreas Henningsen daselbst, heute ver- merkt worden: Die Firma ist erloschen. Kappeln, den 22, Juni 1903. : Königliches Amtsgericht. Kattowitz. do a In unser Handelsregister lfd. Nr. 18. Juni 1903 die Firma „Eugen Jacobowitz“, Siemianowitz, Inhaber: der Kaufmann Eugen Jacobowiß in Siemianowißz eingetragen worden. Königliches Amtsgeriht Kattowitz. Kempten, S E [26704] Handelsregistereintrag. ; Die Zweigniederlassung in Rickenbach der Aktien- gesellshaft Amglo-Swiss Condensed Milk Company mit der Hauptniederlassung in Cham führt nun die Firma, Anglo-Swiss Condensed Milk Co. Fabrik Rickenbach-Lindau“/. Als A wurden für diese Zwei ea lang be- tellt der Fabrikdirektor Erwin Wilhelm Auer in N und die Kaufleute Kaspar Beutler und Dsfar Krieger dort, welche kollektiv zu je zwei in der Weise zeichnen, daß die der Firma der Zweignieder- lassung unter Vorausse e von „ppa.“ folgenden zwei Unterschriften die Gesellschaft verpflichten. Kempten, den 23. Juni 1903, K. Amtsgericht. : Kolmar. Bekanntmachung. [26530] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 46 die Firma Erust Marcus, Kolmar i. P., und als Inhaber der Kaufmann Ernst Marcus in Kolmar i. P. eingetragen worden. Kolmar i. P., den 23. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. Konstanz. L B P E A [26531] Nr. 12711. Zum Handelsregister A. Band Ik. wurde eingetragen : : unter D.-Z3. 9 Firma „Josef Katzenmayer““ Konstauz: Die Firma ist erloschen. unter D. - Z. 104, Firma „Adolf Hafner“ Konstanz. Inhaber Adolf Hafner, Kaufmann in Konstanz. (Geschäftszweig: Kolonialwaren). Konstanz, den 20. Juni 1903. Großh. Amtsgericht.

Küstrin. Bekanntmachung. [25549 In das Handelsregister Abt. B. ist heute zu Nr. irma Norddeutsche Kartoffelmehlfabrik ut. S in Küstrin folgendes eingetragen worden: Den Kaufleuten Richard Neuß, Julius Werber, Kist Beierlein und Georg Justus Heuser, alle in

b.

Küstrin, ist Gesamtprokura erteilt.

e zwei von ihnen gemeinschaftlih oder jeder einzelne von ihnen mit einem der Geschäftsführer Müller oder Cranz sind zur Vertretung und 3e nung der Firma befugt. :

Küstrin, den 19. Juni 1903.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 4.

Kupp. [26532]

Im Handelsregister A. wurde die Firma Nr. a Albert Lellek jum., Kupp, heute gelöst. Am geriht Kupp, 20. Mai 1903. Landsberg, 0.-S. [26705] „Die unter Nr. 13 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Firma S, Schwarz (Inhaber Car: Poppelauer zu Landsberg O.-S.) ist gelös am 13. Juni 1903.

Amtsgericht Landsberg O.-S., 13. Juni 1903. Leipzig. [26533]

In das Handelsregister ist heute eingetragen

worden : ,_1) auf Blatt 11842 die Firma Nathan Brod in Leipzig. Der Falfaians Herr S Brod in Leipzig is Inhaber. (Angegebener Geshäfts- zweig: Eierhandel);

2) auf Blatt 500, betr. die Aktiengesellschaft Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt zu Leipzig in Leipzig. Prokura ist erteilt den Kau leuten

erren Arthur Burkhardt und Richard Sieler, eide in Leipzig. Jeder von ihnen darf die Gesell- {haft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede oder einem anderen Prokuristen vertreten ;

3) auf Blatt 9417, betr. die Firma Kunstanstalt Grimme & Hempel, Aktiengesellschaft in Leipzig. Prokura ift eríeilt dem Kaufmann Herrn Nichard Otto Ränder in Leipzig. Er darf die Ge- sellshaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede oder einem Pro uristen vertreten;

4) auf Blatt 11 800, betr. die Firma Franz Kußleb in Leipzig. Herr Franz ußleb ist als Inhaber ausgeschieden. Der Ingenieur Herr Josef Karl Brägger in Leipzig ist Inhaber. Die Firma lautet kün E Fran Kugleb Nfl. ;

9). auf Blatt 6977, betr. die Flak Albert Ioseph in Leipzig. Die Firma ist erloschen.

Leipzig, ‘den 24. Juni 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. TIB. Lommatzsch. [26534] Die au Blatt 171 des Handelsregisters des mtsgerihts eingetragene Firma: Ernst Reinhardt, Cigarren en gros, in Lommatsch soll von Amts wegen gelös{t werden.