1903 / 225 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2

[47366]

Metallwaaren

a

ug auf Sonnabeud,

1 t 2

3) Erteilung der De Aufsichtsratswahlen. erren Aktionäre, welch elten Verzeichnis bis

4) Die H nebst einem dopp \chaftskafse in Mehlis i. Th agdeburg, zu hinterlegen. : Die Hinterlegung hat bis 6 U

wird, mit dem Stempel der Ge zum Eintritt in die V

Erfúrt, den 23. Sep;

[47099]

Bale, Teller Aktiva. Vi

Konto Grunderwerb Maschinen- und Kess obilien- und Gerätekonto abrikanlagekonto onto-elektrishe B Konto Arbeiterwohnungen Kontokorrentdebitoren

ektentonto assakonto .

Gilenpahnanlagekont Eisenbabhnanlagékonto 11 ecselkonto . . bligationenkonto

gationen .

Soll. :

1903 Juni 30.

In der festgestellt und kann Herr

dem Barmer BVaunkvé Unserer Kasse in B

erboben werden.

[47086]

Bilanz Aktiva.

Grundstücke ebäude

d D R

3% Abschreibung A O

Utenfilien

a R S 20% Abschreibung

“Pferde u. Wagen inkl. M 90% Abschreibung

Eismaschinenkonto

- Bierniederlagen

- Kassa Wechsel _Bierforderungen heit inkl. Bankauthah ien

..

Sonstige Guthaben A AHLSA Waren laut Aufstelung ;

Gütersloh, den 1. Zuli 1903

Dex Aufsichtsrat, endorf jr., Vorsitz Gew

Soll.

Kohlen... «» Brausteuer

euhrwesen ämtlihe “„ Abschreibungen,

« Zugang zum R ; « Meingewinn: 72 760,93. Davgn 89/9 Divid Kontraktl. Tantiem « Vortrag auf neue Rechnung

Gütersloh, den 1. Juli 1903.

G | Der Aufsichtsrat F. Elmendorf jt.- E D ber cr. die Nummern 25 98 zu E Kouto unserer Gefellschaft mit XT05 d/

-, Gloden- & Fahrradarmat

H. Wißner.

eo Dae Unger deseltie Li

8 8 F. a ad, del Une dase 1903,

E Geschäftsbericht des Vorstand Jahresbilanz und erteilung, insbesondere Feststellung der

2. Okto F. Unger

hr Abends zu erfolgen. der der Depotstelle versehen,

iengesellsch

S: V L DdIT da D S R Rh d D S D D

As D a S S V H e A A. Md De S L N dn Md Md D: M i D E M D Mi Lia E D I D R

K ¿D d: did

L S S l Ed g

4 D A da D lS

An Bel lbschrei

94 331/19} 1903 » Meingewinn

209 717/87|| Juni 30.

heutigen Generalversa 25. September ab 8, Düsseldorf,

g Diköberg, Fischer «& Cie., Düffeldorf,

Veurath, den 18. September 1903.

Der Auffichtscat. Tellering, Vorsißender.

der Güterslohe am U

rauerei Actieu- uli 1903.

I S D Gi hi

S. Ma & D D

20% Abschreibung

Außerordentliche Absch Auswärtige Besizunge der darauf lastenden 3% Abschreibung

Außerordentliche Abschreibungen

90% Abschreibung

D N A m d S Ds s Ss d m L . i M 1 E H GOES

Darlehnsforderungen geg

F. Elm

Er

a R E L

. A S Eim Ene &

S Ta R

G Steuer, Zinsen, Rabatt, Gehäl

Ünk

Eh S So E

ende an die Aktionäre s sichtsrat u. Varstand

t des Aufsichtsrats.

un- und Verlustrechnung sowie Beschlußfassung an die Aktionäre zu verteilenden

rge an den Vorstand und an den Aufsichtsrat. e an der Generalversammlun

spätestens deu 2 + oder dem Bankhause

g teilnehmen wollen, ber 19083 entweder

Der Auffichtsrat. Unger, Vorsißender.

ing & Cie Act

anz, abgeschlossen am

a uni 1903.

Aktienkapitalkonto eservefondskonto .

Delkrederekonto . L bligationenkonto

Konitokorrentkreditoren L

ewinn- und Verlustkonto . ;

Pr. Saldo Effektenkonto Kursgewinn .,

Konto Arbeiterwohnungen : Miete Wechselve

Tlust- u. Zinsenkonto: ewinn an Zinsen .

Betriebskonto: Ueberschuß C |

R die Dividende auf 69/5 oder M 60,— ei:

Stammaktin

Prioritätsobligationen inkl. Zinsen

a. laufende Bânkakzepte M 290 000, b. Diverse é

auf feste Biele . „158 884,52 Spezialreserve-

onds . 4185 057,34 Zuschreibung ro

1902/03 , 14 942,66 Geseßlicher MNelervefonds ; Geivtmt und Verlustkonto

P j Brauerei Actien-Gesellschafl

Dee Vorstand.

Rossenbeck. Paul Niemöller. uftkonto.

her Vraucerei Acticu,

Sobligationèn famen

Diefe werden lung gelangen. L

M H

205 753/501] Per Gewinn- 27 560|— vortrag”. . 26 388/58} Per Einnahme 30 482/60} für Bier .

Per Einnahme| E Maljz-

227 659/54 Une 62 555/04} Per Einnahme

.14 942/66] für Treber 72 760/93

668 102/85)

Gesellschaft.

Der Vorstand.

Rossenbegs. Paul Nien \ in der Generalversammlen Ld E 19. Sep- * Januar 1904 auf

im 2

uren-Fabrik Act.-Ges.

beehren wir uns hierdurch zu der in Grfurt ‘im ndenden sechsteu ordentlichen Generalversamm-

Nachmittags 41 Uhr, ergebenst einzuladen. agesorduung : î

Gaswer Bilan

k Gifhorn A.

Grundstück und Gaswerks-

S D U S D O D

Aktienkapital e thekarische Anleihe

. 4, E010 10 P E

bind P80 Pi! mau O a0 Dn

Reservefondskonto ewinn- und Verlustkonto: Vortrag aus 1901/02 Gewinn

c p10 B00

nue Versicher.-

Anleihebegebungskosten ;

M0260 D005 6 L S V

haben ihre Aktien bei der Gesell- r Privatbauk,

Gins der. eingereichten zurückgegeben und dient als

oder der Magdeburge

Kosten des Betriebes

E S n o 4D E 0E Es

Abschreibungen: Grneuerungskfonto . . M Anleihebegebungsklonto . j h T Reingewinn, wie folgt, zu verteilen :

3 9/0 Dividende an die Aktionäre . - © Vortrag auf neue Rechnung

Bruttoerträgnis Vortrag a. 1901/02 ...

T s 0 0: G0 00 sh i

ft, Benrath.

S1

Bremen, im August 1903.

Der Vorstaud. Johs. Brandt. Ó. Theuer kauf. Die Auszahlung der pro Aktie festges ber 1903 gb

S und M q ordnungsmäßig geführten - ern stimmend befunden. 2

L A. Rede er, beeidigter Bücherrepisor. 3 tagenden Generalversamml inlieferung des Dividendenschein tei Wolde, Bremen, und auf un

R A e

n der am 21. September 190 eßten Dividende

E 3 % = 4 30,— vom 29. Septem ' Gaswerksbureau in Gifhor;

findet gegen E erren J. Schultze &

Gaswerk Gifhöru A.-6.

] Auf Grund der 88 G wir die Herren Aktionäre Generalversammlung 20. Oktober d. J. Í Saale des Hotels ömische

Vortrag des Ge rüfung der Bi ehargeerteilung an den Vorstand. geerteilung an den Aufsichtsrat. i fsihtsratämitglieds. ; welche ihr Stimmrecht in usüben wollen, haben dieg spätestens am dritten eneralversammlung bei sfasse in Chemuiy, Meude & Täubrich in Dresden,

schen Creditanstalt Abteilung Dresden in D

emeiucu Deutschen Creditaustalt in

pes Filiale der Deutschen Vank g

der Deutschen Bauk der Dresduer Bauk in B und dabei die A mmernverzeichnis od k oder eines deutschen gung der Aktie inmeldung wird von der ] ung ausgestellt, welche a zur Teilnabhnm g des Stimmrechts dient,

liegt vom 5. Oktober

wird spätestens ammlung gedruckt im sowie an den oben-

fügung gestellt.

14 unseres Statuts laden e ¿Pelelllhaft zur

Mittags AD Uhr, im r Kaiser* hierselbst ein.

„Cobleuzer Strasßeubahu-Gesellschaft.

tiones /oigen und 4X o/gigen Obliga

haft werden vom genaunten Tag b an unserer Kafse in Koblenz, de ern Franz Kolter & Co., Kobleuz onto: & Busse, Berliu, Direction der Disc D Gesellschaft, Verlin, und Direction der cld. Ae TIERIaN BERNE(UrS a. M., eing

scheine der 40 unserer Gesells,

Die Herren Aktio der Generalversamm nah § 11 der S Tage vor der G

Hagener Straßenbahn Aktiengeselisth / E S e werden bierdur zu der am 2 ‘Ner- J8., Vormittags 11 Uhr, im waltungsbureau in Straße 98, stattfinder E eneralversammlung eingeladen. Tagesordnung: Vorstands und

R S -d 0p

1) Bericht des des Aufsichtsrats

¡Vorlegung der Bilanz und des Geschäfts

s, T # Í

2) Beschlußfassung über die Genehmigung der ilanz und Entlastung.

[Ersagwahl für /

werden bestellt : Kasse der Ge

gesellshaft'zu Verl

in R oder

den Aufsichtsrat. g ene des § 21 de

sellschaft oder 1a - Fabrik Aft

den 23. September 1903. eude des Au

ktien nebst einem die Bescheinigung Notars über die zu übergeben.

1s Legitimation fammlung und

Gesellschaft

Aktionäre aus und

E G E E E E T E Erwerbs- un Geschäftslokal de S Aktiendepotstellez zu senschaften.

Chemuitz, den 23. September 1903

Der Auffsichtärat h N Werkzeugmashinen-Fabrik vorm. Joh. Pimmermeonn. Hugo Ménde, Vorsitender. ——————Lugo Ménde, Vorsiyend

Die Aktionäre der

Actiengesellscha beehren wir uns, Hauptversaunmlu §1, Oktober d. J. Gebäude der Gesellschaft

Bezüglich der Teilnahme an der en wir auf § 15 merkèn, daß “die mation außer bei d Siegener Bau Siegel

der Chemnißer

derlafsung ‘Rechtsanwälten.

In die Liste der be gelassenen Necht Dr. jur. Rudolph Loui -Bremeu, den 19. S

ft Charlottenhütte

i dèm unterzeichneten Geri zur diesjährigen ovrdeutlichen

t lte ist heute der Nechtsgnw s Carl Rüter eingetragen- eptember 1903.

ürman Dr..

Vekanutmachung. bei dem hiesigen Amt »âlte ege Ugen e eudtlafß a a f Bureau befindet sich ‘hier

Nachmittags 4 Uhr, „Erholung“ in Siegen e

Hauptversamm-

Aktien bebufs ude ‘auch bet d del & Gewerbe in

schaft in Berlin, erein in Cöln

In die Liste der gelassenen Rectsan}

eingetragen worden. Bergstraße 161. : s Rixdorf, den 21: September 1903.

Königliches

Verliner Handels A. Schaaffhausen

hinterlegt werden Se a 1) Geschäftsbericht stands.

scher Baukv Amtsgericht. zj A

9) Banka

D e Ei i Cie mi

geêorduung: des Aufsichtsrats und des Vor- anz sowie déx Ee reWnung pro 1902/03.

fer und Erteilün der at und Vorstand.

nungêprüfer für das Geschäfts.

ne Belant

10) Verschiedene Bi machungen.

Am 28. August 1903 hat die außerordent Generalversammlung unserer Ges el l der Gesellschaf herabzusetzen. beri Aen Bi T A u melden. Am gleichen age

Y hint, und die E

Entlastung für Aufsi

5) Wahl der N ch jahr 1903/1904.

rar un

j S 7) Geschäftliches. Niederschelden, 22. Se

prehende Abände- after beslossel

y f von f 400 000 +4 Die Gläubige? sich bet diese n A 200 000 rhöhung de

ptember 1903. r Aufsichtsrat.

ifenbaum, Vorsißzender. ;

Nachdem der -Generaly 13. Januar 1902 zweck3 H zur Eintragung A L Rerits i os ; ordert der unterzei nete Vorst eit des § 289 H-G-B. die G1 d, Se S: eurideaa

erg i. es den-2E- Der Vorftand der

enbau-Actien

vormals Starke & M. Smidt.

“Sans um Bi vel annerzer Zie honwerle ‘bert, ‘May & Söhne, u

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

i Erste Münchner üind Filder Sguerkra

tember 1903. 2 Os Fabrik Josef

Aigners Nachfolger G. m. b. in _Münqen. _ D Sa aufgelöst. :“

w ert, Il S Dee L ivutor:

L E je Gläubiger

is Ée en leburg-