1903 / 246 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 246.

Dec Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun i zeichen, DIARA Bebra anr: Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enth

Fünfte Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staalsanzeiger.

Berlin, Montag, deu 19. Oktober

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten in Berlin für Selbstabholer Di dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Staatsanzeigers, SW.

ilbelmstraße 32, bezogen werden.

19023.

en aus den Handels-, Güterrehts-, Bereins- Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre tseintragsrolle, über Warens alten sind, erscheint au în einem besonderen Blatt unter dem Titel Y E Z

für das Deutsche Reich. (x. 2164)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

“Bezugspreis : nsertionspreis für den Raum einer Druckzeile

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nen. 246 A, 246 B., 246 C. únd 246D. ausgegeben,

eträgt L # 50 S für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 „H.

26 4.

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach-' genannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patentes nachgesuht. Der Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. N i i

a. H. 29 570. Vorrichtung zur Aufbereitung von Erzschlämmen unter Zuhilfenahme von Delen oder Fetten und Wasser; Zus. z. Pat. 145 790.

erbert Edward Terrick Haultain u. Hubert Noy

tovel, Nelson, Canada; Vertr.: H. Neubart, Pat..Anw,, u. F. Kollm, Berlin NW. 6, 28. 4. 02. 2a. B. 23 954. Oblatenbakofen. Karl Bayer, Karlsbad; Vertr,: A. du Bois-Reymond u. Marx Wagner, Pat .-Anwälte. Berlin NW. 6. 20. 3. 03. 3b. G. 17464. Robund für Frauenunterröke. William Gaunt, Frl. Jane Ann Gaunt u. John Gaunt, Gargrave, Engl.; Vertr.: Otto Hoesen,

at.-Anw., Berlin W. 8. 4. 10. 02.

Aa. G. 18 270, Zündflammenrohr für Gas- lampen. Ges. für hängendeë# Gasglühlicht um. b. H,, Berlin. 5.5. 03. Z

4d. B. 32502. Zünd- und Löschvorrichtung für Gaslampen mit mehreren gruppenweise in oder außer Tätigkêit zu sehenden, von einem gemeinsamen Zündbrenner mittels Stichflammen entzündeten Gas- brennern. Ges. The S. Verustein Company, New York; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW- 46. 4. 9.02.

4f. M. 232 486, Verfahren und Vorrichtung zum Abbrennen von Glühstrüumpfen für abwärts brennende Lampen. Georg Mücke, Berlin, Michael» firhpl. 5. 14. 5 083. :

va. D. 18235. Verfahren zum Reinhalten der Solile von Bohrlökßern oder Bobrschächten. C. Deilmaun, Dortmund, Westwoall- 42, u. Paul

Lambert, Brüssel; Vertr : Dr. R. Worms, Pat.-Anw., Berlin N. 24. 24. 1. 03. : Ta. D. 13122. S(lepperwagen mit iner

Stellvorrihtung für die einseitige Sperrung oder für die Freigabe dès Mitnehmerdaumens in beiden

ahrtrihtungen. Duisburger Maschinenbau- ft-Ges. vorm, BVechem « Keetman, Duis- bura 202

26. S. DU7A. Nobr für schr hohen inneren Dru.

Te. 2 D. Maschine zur Herstellun von Schraubenbrahtgittern ae e Ch

ee E SŸhmidt, Hannover,, Grünstr. 26.

Ee ;

Sa. C. 11567. Ausfüllmaterial für die Zwischenräume zwischen in Behältern verpackten, zu färbenden Garnspulen, Garnwideln u. dgl. Bernh. Cohven, Grevenbroich. 14. 3. 03.

9, K. 24 850. Halter für Bürsten, Besen und ähnli&e Gegenstände. Karl Kremer, Bettembura, Luxemburg; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, D. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 40/03

LOc, F. 16 980. Verfabren zur Entwässerung von Torf auf elektroosmotischem "Wege; Zus. 3. Pat. 124 509. Farbwerke vorm, Meister Lucius «& Brüuing, Höhît a. M24 L. 02. i 12d. B. 32 370, Filter Anit über einander angeordneten, unabbäugig von einander wirkenden Filterkammern. Emil BVoellinghaus, Han burg» Botaselte; 7: 1,03. L2n. Z, 7078. Verfahren zur Darstellung von Permanganaten. Georg Imbert, Mülhausen i. G, Altkircher-Vorstadtstr. 78. 20. 11. Q L200. H, 29 207. Verfahren zur Gewinnung eines „Nerol“ genannten Terpenalkohols.C 10H 18 D aus Petitgrainól. Heine & Co., Leipzig. 9. 11. 02. 12q. B. 33 779. Verfahren zur Üeberführung von Anthranilodiessigsäure in Phenylglycin-o-carbon- säure bzw. Anthranilsäure. Badische Anilin- und Soda-Fabrik. Ludwigshafen a. Rh. 27. 2. 03. U2q. N. 17 564. Verfahren zur Darstellung von Verbindungen aromatischer Amidocarbonsäuxe- ester mit Phenoläthersulfosäuren; Zus. z. Anm. N. 17334. Dr. Eduard Ritseut, Frankfurt a. M., Moselstr, 32. 10. 12. 02. 7 13b. H, 20605, Umlaufrohr; Zus. z. Pat. 108 313. Hildesheimer Sparherdfabrik A. Seuking, Hildesheim. 22. 5 03. 14b. 3. 8668, Kolbenabdichtung für Dampf- maschinen mit umlaufendem Kolben. J. Zura, Berlin, Chausseeïtr. 69. 7. 8. 02. A4Ac, S, 15 494. Turbine, welche als unmittel- bare Antriebsmaschine für Fabrzeugräder verwendbar ist. Nobert Cooke Sayer, Bri1itol, Engl. ; Vertr. : H. Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin O. 17. 3. 10. 01. 145, V. 4897, Schieberoentil für Expansions- steuerungen mit mehrfaher Eröffnung. Joseph Vorraber, Schöningen, Braunschweig. 2. 9. 0. ale G T vortagenträger. Paul Th Basel s eibvorlagenträger. Paul Thommen, Basel; Vertr F. E Pat.-Anw., Berlin S0. 26.

O. 3. 03. Li, M. 20 792. Scneidevorrihtung für Koptermas inea mit endloser Papierbahn. Carl Siri tüller, Frankfurt a. M., Dppénheimer Dtr. D G x

0 4 Sch. 19-936, Ammoniakabsorptions- Éblvorrihtung. Hans Henrik Schou, Kopenhagen; Vertr. : s Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pal otawälie, Berlin NW. 7. 17. 2. 03. 19a. C. 11490, Verfahren zur Wieder-

D

Heinr. Ehrhardt, Dii : BONSDA O0 S sseldorf, Neichs\tr. 20. 29. 4. 03.

herstellung breitgefahrener Schienen, Träger usw. G. A. A. Culin, Hamburg, Alfred\tr. 69. 21. 2 03. 19a. W. 17997. Schalldämpfende Gleis- schoner für hölzerne und eiserne Quer- und Lang- schwellen. Heinr. Jos. Weber, i. F. Weber-Falcken- berg, Berlin. 10. 8. 01.

21a. D. 13 524. FernspreGeinrihtunz mit einer einerseits geerdeten und andererseits dur Doppelleitungen mit Teilnehmer-Haupt- und Neben- ans{lüssen verbundenen Zentralbatterie, bei der beide Leitungen jeder Doppelleitung über je eine Spule eives doppelt gewideltea Anrufrelais an den gleichen Pol der Batterie führen. Deutsche Telephou- E R. Sto «& Co., G. m. b: H., Berlin. O0!

21a. W. 20 531. Scaltvorrichtung zur Ver- bindung der Teilnehmer von Telephon- oder anderen elekftrishen Zentralen. Joh. Winter, Königsteele a. d. Ruhr. 20. 4. 03. j

21c. A. 9464. Verfahren, Leitungen für Clek- trizität, Gas u. dgl. selbsttätig zu gewünschten Zeiten dur die ablaufende Aúfzugswelle einer Wekeruhr zu unterbrechen oder herzustellen. Allgemeine Elektricitäts-Ges., Berlin. 13. 11. 02. Z 2c. A. 9963. Zeitstromschließer. Allgeuteiue Elektricitäts-Ges., Berlin. 1. 5. 03.

2Uc. S. 16 451. Verfahren zur Herstellung von Klemmenbrettern für Telephon- und Telegraphen-

fabelanschlüsse. Siemens & Halske, UAtt.-Ges., Berlin. 5. 3 02. i : : BUc. T. 9022. Zeitstromschließer. Armin Tenver, Berlin. 25. 6. 03.

21d. A. 9078. Magnclinduktor; Zus. z. Anm. F. 13 031. Art. Ges. Magucta, Zürich; Vertr. : 5. Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 27. 6. 02.° 21d. E. 9167. Negelungteinrihtung für mit Schwungmassen verbundene asynchrone Wechselstrom- maschinen. Elektrizitäts-Uft.-Ges. vorm. W. Lahmeyer & Co , Frankfurt a. M. 27. 4. 03. 21d. S. 17 843. Hilfämaguetfeld für Gleich- sirommaschinen. Siemens « Halske Afkt.-Ges., Berlin. 4. 4. 03.

21d. Z. 3810. Magneterregung von synhronen Wedchsel- und Drehstrommaschinen. Emil Ziehl, Berlin, Kesselstr. 29. 20. 1. 03.

21f. R. 16 921. Bremsvorrichtung für Bogen- lampen. J. Albert Rignou, Bülowstr. 91a, u. Franz Christen. Bülowstr. 37, Berlin. 12. 7. 02. 210f. R. 17 436. Bogenlampe mit möglichst reinem Bogenlicht. J. Albert Nignou, Lühßow- S u. Franz Christen, Bülowstr. 37, Berlin.

Uf. N. 17 2260. Klemmvorrichtung für Bogen- lampenkohlen. J. Albert Rignon, Lütßowstr. 91a, u. Franz Christen, Bülowstr. 37, Berlin. 12. 2. 03. 242g. E. 9196. Queksilberstromunterbrecher mit einem gegen einen Kontaktstern gerihteten Queck- filberstrahl für veränderlihe Kontaktdauer. Elek- tricitätsges. „Sanitas“/, Fabrik für Lichtheil- E und Lichtbäder, G. m. b. H., Berlin. 21g. S. 17 297. Magnetelektris@er Funken- a Dr. L. Sell, Berlin, Dorotßeen|tr. 22. 8. 12. 02. 21g. W. 20 289. Verfahren und Einrichtung zur Verstärkung elektrisher Entlabungen. Alfred Williams, Meadow House, the Mall, Ealing, Middlesex; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Marx Wagner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 25. 2. 03. 22h, A. 9824, Verfabren zur Darstellung von orang?gelben, basischen Farbstoffen. Auilinfarbeu- &æœ Extrakt-Fabriken vormals Joh. Rud. Geigy, Basel; Vertr. : Ph. v. Hertlitg u. Th. Haupt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 46. 9 3. 03. 22h. A. 9872. Verfahren zur Darstellung von goldgelben bis braunen basischen Farbstoffen. Aniliu- farben. & Exirakt- Fabriken vormals Joh. Rud. Geigy, Basel; Vertr. : Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 46. 96. 3. 03. 22f. P. 183 935. Verfahren zur Herstellung von Ultramarin oder anderen aus einem Schmelz-, Glüh- oder Vergasungsprozeß hervorgehenden Produkten. Friß Projahn, Stotberg 11 b. Aachen. 17. 2. 02. 23a. H. 20434. Verfahren zur Beseitigung des dem russischen Terpentinöl u. verwandten Pro- dukten anhaftenden, brenzlihen Geruches. Dr. Eduard Heber, Bienenhof b. Riga; Vertr.: Dr. L. Weng- höffer, Pat.-Auw., Berlin N. 24. 830. 4: 03. 25a. G. 18 436. Antrieb - für die Mustervor- rihtung Lunbscher Strikmaschinen zur Herstellung L Aen, Alwin Groschopp, Thum i. S. 2D O 25a. M. 22122. Verfahren zur Herstellung durchbrohener Ware auf dem französischen Nund- S Müller & Schweizer, Stuttgart. 25b. M. 22 825. Flecht- und Klöppelmaschine

mit auf Laufscienen bewegten Klöppeln. Jean | Kappeler, Mellingen, Schweiz; Vertr.: Dr. W

. 02. { Haußknecht u. V. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin W. 35. Peanuskripthalter mit Zylinder | 8. 9 02

902: | 30h. C. 11495. Verfahren . zur Herstellung “von Lösungen fonst unlösliher oder {werlösliher ! Autiseptika. Chemische Werke „Hausa“ G. m. b. H., Hemelingen b. Bremen. 23. 2. 03. 3e. K. 19210. Vorrichtung zum Gießen dcr / zusammenarbeitenden *Zubaltungs- und Schließ- { zylinder von Stittzühaltungs|{lössern. Fraue | Keil u. Henry Francis Keil, Borough of Bronx— ‘New York; Vertr. Selmar Reißenbaum, Pat.- \ Anw., Berlin W. 8. 920. 2.00: : /-33b. L. 17 518. Tasche für Feldsteher o. dgl. ‘S. S. Lawrence, London; Vertr.: C. Röstel u,

\

e D Pat. - Anwälte, Berlin SW. 46. 34c. S. 16 256. -Haltevorrihtung für zu

reinigendes Schuhwerk. Arthur Jesse Skinner, Spuringfield, V. St. A.; LVertr.: E. W. Hopkins u. K. ODfius, Pat «Anwälte, Berlin C. 25. 1. 4. 02. 24d. 18. 20 316. Koblenkasten. Friß Wich-

737 03

34f. H. 28 268. Sicerheits{loß für Schirm- stäntzer. Holl & Weber, Winterthur; Verir.: De van u. Wilhelm Pataky, Berlin NW. 6.

34g. N. 18 425. Anordnung zum Festhalten und Ausspreizen von Laken, Krankenunterlagen u. dgl. Frau Julie Roseuberg, Nöddebo, Däne. ; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 25. 7.08.

34l. P. 13 955, Selbsttätiger Verschluß für Ausflußöffuunaen an Kannen u. dgl. Pfabe, Magdeburg, Marstallstr. 5. 26. 8. Q 35a. H. 30 194, Notbremse für auf shrägen Bahnen zu bewegende Fördergesäße. Franz Haid, Payerbah, Ndr.-Oesterr.; Vertr.: Anton Hubbuch, Pat.-Anw., Straßburg i. E. 25. 3. 03.

35a. K. 24 938. Steuersperrung für Förder- haspel. Otto Kammerer, Charlottenburg, Kant- straße 136. 18. 3. 03. :

35a. L. 17637. Selbsttätige Stockwerks- einstellvorrihtung an Aufzugswinden. Emil Lund- berg, Berlin, Weidenweg 77. 81. 12. 02.

eleftrish betriebene Aufzüge mit Drucknopfsteuerung mit einer Signalglocke in jeder Etage. Paul Laaf, Altona-Ottenjen 15. 6. 63.

25a. W. 20357. Elektrisch betriebener Auf- zug; Zus. -z. Pat. 123 635. “C. Wüst-Kunz, See- bach b. Züri; Vertr. : Rud. Schmidt, Pat.-Anw., Drésten. 13. 3. 03.

35e. K. 22926. Hydraulishe Notbremse für Förderhaspel. Otto Kauunerer, Charlottenburg, Kantstr. 136. 17. 3. 03. 35d. W. 20651.

Hebevorrihtung für Fahr- zeuge, inébesondere

für Selbstfahrer.

36a. H. 302783. thal. 6. 4. 03. 36b. H. 30397,

ting: Hilteëheim. 24. 4

maschine; Zus. z. Pat. 133 344. Friedrih Schmalt, Offenbach a. o 8 11: 02. L 7 4, E S 40a. C. 11 6832. Verfahren zur Darstellung von Natrium durch Elcktrolyse von s{melzflüssigem Natriumbydrat unter Anwendung eines porösen, widerstandsfäbigen Diaphragmas. The Cassel Gold Extracting Compauy Limited, Glasgów; Vertr. : Dr. S. Hamburger, Pat. -Anw., Berlin W. 8. 7. 4. 03. 40a. E. 9362. Verfahren zur Gewinnung von reinem Wolfram aus Wolframerzen, wolframhaltigen Slacken und Aschen aller Art. Elektrochemische Fôbrik Kempen a/Nh , Dry. Brandenburg «& Weylaud, Kempen a. Nh. 22. 6. 02.

40a. W. 20 022. Verfahren zur Gewinnung von reinem Schwefelzink aus s{chwefelsauren Lösungen. The_ Warixg Chemical Company, W-bb, V. St. A.; Ve:tr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat „Anwälte, Berlin C. 25. 20.12. 02.

42a. K. 25 262. Vorrichtung zum Auftragen von Winkeln auf der Außen- oder Innensfeite von fugelförmig gekrümmten-Flächen. Robert Kaudelka, Dresden, Glustr. 6 9. 5. 03. A 42b. D. 13324. Lehre zur gleidzeitigen Prüfung von Schrauben auf Bolzendike, Kerndie, Steigung und Gewindeform. Dresdner Bohr- maschinenfabrik A.-G. vorm. Beruhard Fischer «& Wiusch, Dresden. 16. 2. 03. 42e. F. 17 062. Dampfmesser. t vorm. Friedr. Bayer & Co., Elber- Ub 112502;

42g. B. 33 052. Shalldose für Phonographen u. dgl. Josef Bernt u, Emanuel Cervenka, Frag: ; ata H. Betche, Pat.-Anw., Berlin 8. 14. D O08! s

42g. R. 16 687. Verfahren zur Herstellung von Walzen oder Scheiben für Sprechmaschinen. Louis Rosenthal, Frankfurt a. M., Rückertstr. 6, u. Anton Nathau, Berlin, Ritterstr. 75. 9. 9. 02. 44a. Sch. 19150. Knopf mit einem als Schraubenzapfen ausgebildeten Unterteile. Karl Wil- helm Schulze. Altona, A R 10." 21. 8. 02. 44a. 3. 3787. Zieharmband mit aus Feder- draht gewundenen, fi E führenden Gliedern. Ottmar Zieher, Schwäb. Gmünd. 23. 12. 02. 25a. S. 16029. Maschine zum Vereinzeln von Rübenpflanzen, deren seitwärts aus\{winge« de Messer an in ter Fahrtrihtung rotierenden Scheiben befestigt sind. John Wilfon Shields, Greensburg, V. St. A.; Vertr.: Dr. W. Haußkneht u. V. Fels, Pat -Anwälte, Berlin W. 35. 7. 2. 02.

hebwerk und Aufspießvorri&tung. Frei Zedliß und Leipe, Ser

[ebend an einem Längsstück angebunden wird P Bischoff, Breslau, Matthiasftr. 17 5

Vogt, Breslau. 14. 2. 03 1.174 u.Fa, Ve 45h. M. 22 4383.

inittels ‘der ‘Schnauze zu ffn

mann, Hamburg, Alte Gröninger Str. 24/25. }

35a. L. 18 287, Elektrishe Signalvorrichtung für !

, Gegenstromdampfwasser- ; 50e. P. 14 SIL. erhißer. Hildesheimer Saar A. Seu-

Sa. Sch. 19 518. Sägenshärf- und Schränk-

¡ S4g.

: Musikwerken 9. dgl. { Rudolstadt. : 16. 4. 02.

Farben- | 57b. C. 11285. { papiere.

Pferdekrippe mit vom Pferd Christin Meuler, fn a. d. R. 3, U. Q! | See; Bus: 4- Anm. G/1

46a. N. 6514. Petroleumkraftmaschine. Victor : Ralph Nicholson, Bellevue, Cork, Jrl.; Verir.: { Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 46. 23. 12. 02. { 46e. L. 16 560. Anlgßvorrihtung für Ex- : Plosionskraftmaschinen. E. Hoe, Mailand, u. Dr. { S. Löffler, Witkowiß; Vertr. : A. Loll* u. A.

i Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 15. 3. 02. 47b. M. 21511. Rollenlager. WMoffett

S Gs es C S D aser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat. Anwälte, Berlin SW. 68. 7. D. 02. N

47e. K. 24 839, Schiebershmierung, bei der das Del unmittelbar zur Grundfläche des Schiebers geleitet wird. Adalbert Kohn, Pilsen ; Vertr. : G

47f. T. 8791. Lagerabdihtung für umlaufende

Wellen mit gegen beide Seiten einer auf der um-

laufenden Welle befestigten Scheibe angedrückten

E e Heinrih Toufsaint, Hamburg. . De

47g. O. 4074. Vorrichtung zum Befestigen auswechselbarer Schieber- ‘oder Ventilsiße mittels Keilwirkung, die auf die Umfläche der Sißze S Schraubenbolzen ausgeübt wird. John Etwar

Lewin Ogden, Liscard, Engl. ; Vertr.: H. Neukart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 17. 11. 02. 47h. Y. 209. Antriebsvorrichtung mit einem in ein 9îad oder eine Scheibe eingebauten Motor, Elektromotor, Gasmotor o. dgl. H. H Younug, Colchester, Engl. ; Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw., j Berlin SW. 11. 23: 12-024

j 49f. ß. 25 396. Glühofen zum ununterbrochenen ¡ Blanfglühen von Metallgegenständen. Carl Kugel,

Werdohl i. W. 5. 6. 03.

| 49g. F. 17 086. Maschine zur Herstellung von | Schräubenmuttern, Unterlegscheiben u. dgl. / Thomas | Henry Ford, Farniworth b. Bolton, ‘u. Richard | Walmsley, Bolton ; Vertr. : C. Pieper, H. Springe mann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 49.

23. 12. 02: Verbindung des Pendellagers

| 50c. B. 34303.

| von Pendelmühlen mit der Grundplatte bzw. dem

William | Mahlbottih. Peter Butler Bradley, Hingha

Robert Webb, London; Vertr.: E. W. Hopkins u. | "E y, ogau, K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 14. 5. 03. Scthornsteinlochvershluß. Carl Sagemaun u. Wilhelm Wahl, Cöln-Linden- } Schüttelsiebe, Schüttelrinnen u.

V. St. A.; Vertr.: Otto Siedentopf, Pat.-Auw., [Berlin SW:12 1 5/03. { 50d. S. 17 312. dgl. L 11.1202 j Staubsammler mit um- | Filtersél Filters{läuchen und einer ¿wishen den

Sellnick, Leipzig-Plagwiß.

1 Filtershläuchen angeordneten Abklopfvorrichtung. f Fp Pins) Milwaukee; Vertr.: L C. Glaser, |{ L Glaser, O. Gens r E. Peiß, Pat.-Anwälte,

Ee f B 03; : S4a. S. 686. Schachtelbeklebemaschine. Philiv Sta:ley Smith, a map M. Schmetz, Pat.-Anw., Aachen. 24." 12. 01. | 54b. B. 33 8781. Sicherheitssiegelmarke für ; Briefumschläge ‘u. dgl. Rosa Bauer, geb. Segal, „Cöln a. Nh., Drususgasse 3. 11. 3. 03. 54c. H. 29 734. Maschine zum Abschneiden vou Zigarettenhülsen von einem ständig zugeführten , Papterslauh. Jacob. Christian Hanseu-Elle- men, E Verxtr.: C.- Pieper, H. cinginann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berli iNW.:40: 15. 1/03; P e : 54d. D. 12865. Einrichtung an Maschinen zum Falten von Eisbeuteln t. dgl. ‘aus Papier, ; Gummi und ‘ähnlichem Matertal zum Anbringen | einer Randeinfassung. Gummiwaren & WBart- : bindenfabritkt Otto Dillner, Läipzig-Neuseller- ¡ bausen. 27._9. 02; N. A7 183, geber an mehhanischen

Karten- oder Warenaus- Schaustellvorrichtungen, F. Ad. Nichter «&, Cie.,

[Br ae an E Verpackungs- ¡ zwede. eutsche Pateutmetalipapier-Fab | Akt.-Ges., Fürth i. B. 6. 3. 03 O

: hotograpbische Entwicklungs- Chemische Fabrik auf Aktien (vorm.

: E. Scheritig), Berlin. 29. 11. 092.

' 59a. B. 34 583. Verteilungövorritung Ü

\ Pumpen ; Zus: z. Pat. 135 485. Beblin-Anherisihs | Maschiuecubau-Akt.-Ges., Bertin. : 59c. V. * Schiebersteuerung.

u ertin. 8. 6. 03. 4230, s U i sigteilobever mit : ela vou Vangel, Moëkau; | Be “ag Gronert, Pat.-Anw., Berlin S G 59c. V. 5135. Drudluftflüssigkeitöheber. von Vangel, Moskau; Berin: 10a at p 4 E Pat.-Anwälte, Berlin NW.6. 27. 9. 01. E a 17557. Geschwindigkeitsregler für E E und andere Motoren. Léon Ribourt, ; paris; Bertr.: C. Fehlect, G. Loubier, Fr. Harmsen

} . . P U â i 5 ff E Pat. - Anwälte, Berlin NW. 7.

GSe. L. 16 933. der Luftreifen von M

u Bois - Neymond u 02

N & 51, owlen). Friy Rumpf, (b 190

des Durchgehens von Schiffsmaschinen bei bewe

] 09

ä

#

E u. A. Weickmann, Pat.- Anwälte, München. °

Rollstüßenführung für Dr. De

Ms zum Aufblasen : rfa i , u u. Jacques Tougetei, “Paris: e A | L . M. Wagner, Pat.-Anwälte, 256. ‘8. 3647. Kartoffellegmasbine mit Bether- / 6üe 2% ny © “SteGhabn M Alkohol S

Sra A ou E Jacob Poremba, Ola DiE 45h. B. 33 649. Fischangel, bei der der Köder 64e, R

aul Gitränke uuo Weißenburger Str 17.

65a. G. 18 083, ra are A zum Verhindern

Schankgefä| für gemischte Potsdam,